Tag suchen

Tag:

Tag aufgeschnappt

Rollender Schwertransporter 15.10.2018 13:31:05

vertrauen limburg a.d. lahn alltags barrieren challenge barrierefreiheit menschen aufgeschnappt news
Vieles habe ich schon erleben dürfen und müssen in meinem Alter, schließlich wäre ich im kommenden Jahr 60 Jahre. Meine Der Beitrag Rollender Schwertransporter erschien zuerst auf Barrierefrei... mehr auf koenig-limburg.de

Begegnung 02.10.2018 12:30:44

alltägliches allgemein aufgeschnappt
Mir kommt ein Schulkind auf einem Kettcar entgegen. „Moin!“, sagt er strahlend. „Moin.“, antworte ich und bemerke, dass er seine Schuhe verkehrt herum angezogen hat. Kenne ich gut. Eins meiner Kinder hatte ebenfalls diese Angewohnheit. „Du hast die Schuhe verkehrt herum angezogen.“ „Jo!“ „Soll ich dir helfen, sie richtig herum anzuziehen?“ „Nö... mehr auf monalisablog.de

Bäder der Region Limburg-Weilburg 12.09.2018 10:59:31

alltags barrieren mobilität barrierefreiheit senioren menschen aufgeschnappt multiple sklerose (ms)
Blog 08-511: Bäder der Region Limburg-Weilburg – Nachdem das Bad von Diez und Limburg nach dem Umbau längst eröffnet ist, Der Beitrag Bäder der Region Limburg-Weilburg erschien zuerst auf ... mehr auf limfoto.de

Machen ist wie wollen, nur krasser! 06.09.2018 11:40:53

vertrauen alltags barrieren challenge barrierefreiheit slider menschen aufgeschnappt
Machen ist wie wollen, nur krasser – Der heutige Blog Nummer 494 wird von Vorwürfen geprägt, sowie in Teilen provokativ Der Beitrag Machen ist wie wollen, nur krasser! erschien zuerst auf ... mehr auf limfoto.de

Unerwartetes Feedback der Leser 29.08.2018 06:08:48

vertrauen barrierefreiheit senioren menschen aufgeschnappt
Unerwartetes Feedback der Leser – In den letzten Wochen hat mich erstaunlich viel Feedback der Leserschaft ereilt. Man stellt sich Der Beitrag Unerwartetes Feedback der Leser erschien zuerst auf ... mehr auf koenig-limburg.de

Black & white 28.08.2018 14:22:17

ferien aufgeschnappt fernweh ligurien
Vacanze 2018 in den Bergen Liguriens. SO muss es sein…... mehr auf wassily.wordpress.com

Barrierefreie Innenstadt 22.08.2018 06:12:35

barrierefreiheit senioren menschen aufgeschnappt
Barrierefreie Innenstadt – Mit einem Blick über den berühmten Tellerrand kann man beobachten wie andere Städte solche Themen behandeln. Erfreulich Der Beitrag Barrierefreie Innenstadt erschien zuerst auf ... mehr auf limfoto.de

Beförderung durch die Stadtlinie Limburg 21.08.2018 05:22:31

limburg a.d. lahn mobilität barrierefreiheit menschen aufgeschnappt
Das Busunternehmen Schermuly aus Mengerskirchen bedient die Stadtlinie Limburg über Jahre. Änderungen zur Beförderung hat es für Mobilitäts- eingeschränkte Personen Der Beitrag Beförderung durch die Stadtlinie Limburg erschien zuerst... mehr auf koenig-limburg.de

Ich darf das sagen… 21.04.2016 20:42:48

menschenrecht gedanken meinung freiheit aufgeschnappt meinungsäusserungsfreiheit
Wir leben im Zeitalter der Meinungsfreiheit. Auf die berufen wir uns immer, wenn wir etwas sagen, das nicht gut ankommt. Das ist praktisch, denn so muss man sich nie überlegen, was man sagt. Und wieso. Denn: Man darf ja. Die Meinung ist frei. Man könnte, bevor man etwas sagt, sich fragen: Ist es nett? Hilft […]... mehr auf denkzeiten.com

Bürokratie lässt grüssen 18.11.2015 19:58:52

gesetze gedanken bürokratie leben. aufgeschnappt formular häkeln
Ich las von Aktionen. Heute haben die einen Hashtag. Das ist ein Wort mit einem Gartenzaun davor: #hashtag. Soll Menschen im Social-Media-Bereich helfen, Gleichgesinnte zu finden. Früher ging man in den Turn- oder Feuerwehrverein. Dann wusste man: Da sind welche, die wollen dasselbe wie ich. Heute hat man Hashtags. Unter dem Hashtag #yarnbomb finde... mehr auf denkzeiten.com

Wo was raus soll, muss was rein 26.10.2015 10:00:59

gesetz schweiz leben. ordnung seldwyla aufgeschnappt luftschutzkeller alltag wahnsinn
Vor einiger Zeit kam ich zum zweifelhaften Glück, dass in meinem Keller, welcher gleichzeitig Luftschutzkeller ist, 40 Notbetten untergebracht und zwei Trockenklos installiert wurden. Der gute Mann, der das ganze Zeugs anschleppte, teilte meine Meinung, dass dies höchst fragwürdig sei und eh nie gebraucht würde. Nun denn: Es ist Gesetz und alles mu... mehr auf denkzeiten.com

Schule heute – eine Ode 10.11.2015 09:34:00

schule schweiz zürich leben. aufgeschnappt lehrer
Ich habe ab und an kritisch über Schulen geschrieben, das System hier hinterfragt und auch sonst den Finger drauf gehalten. Das soll aber nicht drüber hinwegtäuschen, dass ich weiss, dass wir hier unglaublich privilegiert sind. Unsere Kinder haben eine Schule und sie können hingehen. Sie haben die Möglichkeit, ihr Leben zu gestalten. Vielleicht wis... mehr auf denkzeiten.com

Nackte Zahlen und Statistiken – ein Fluch 06.10.2015 18:36:27

zahlen medien flüchtlinge betrug statistik aufgeschnappt gesellschaft willkür
100 Flüchtlinge haben bei Zalando gewildert. Sie haben auf Rechnung bestellt und nie bezahlt. Gross prangt die Schlagzeile in der ach so gerne plakativ schreibenden Zeitung der Nation. Über ein Jahr lang habe Zalando Waren für über 100’000 Euro geliefert, ohne dass je eine Rechnung beglichen wurde. Das ist natürlich Öl ins Feuer aller Flüchtl... mehr auf denkzeiten.com

Znüni-Gate 29.10.2015 18:04:36

eltern schule regeln mutter zürich kind ordnung fehlender aufgeschnappt menschenverstand
Wir hatten ja das Znüni-Problem. Das Kind hatte sich erlaubt, quer über den Schulhof zu laufen und am anderen Ende desselben im Supermarkt seine Zwischenverpflegung preiswert und lecker (im Gegensatz zum Mensaznüni, der ungeniessbar und teuer wäre) zu kaufen. Dafür erntete er Nachsitzen und soziale Arbeit. Am Morgen und über Mittag haben die Schüle... mehr auf denkzeiten.com

Mehr als ein Glimmstengel! 10.11.2015 20:03:53

helmut schmidt würde medien achtung politik ehre aufgeschnappt
Helmut Schmidt ist tot. Gestorben mit 96 Jahren. Er war einer der ganz Grossen und einer der Guten. Das sieht man in der Betroffenheit, die sein Tod hervorruft. Alle schreiben, er sei ein Grosser, alle zollen ihm ihre Achtung. Man sieht eine grosse Achtung, eine grosse Betroffenheit. Aber… Was überall überwiegt, sind Anspielungen aufs Rauchen... mehr auf denkzeiten.com

“Absolute Beginners” 11.01.2016 16:50:07

tod hero gedanken leben. aufgeschnappt david bowie trauer absolute beginners
Wir alle fangen irgendwann mit etwas an. Sehen all die Grossen, die schon lange vor uns begonnen haben. Denken: Wir sind kleine Lichter, nie werden wir es dahin bringen. Nur: Jeder fing irgendwann irgendwo mit irgendwas an. Dieses Lied war mein absoluter Anfang mit David Bowie. Ich hörte es, ich war noch jung. Sehr jung. […]... mehr auf denkzeiten.com

Vorname 10.07.2015 12:40:11

so isses aufgeschnappt
„Wie sie heißt, haben die in der Kita gefragt. Na Sära-Mischäll hab ich gesagt, und dann haben die sie immer Sara-Michelle gerufen. Aber sie heißt Sära-Mischäll, ich will nicht, dass sie Sara gerufen wird. Haben die nicht verstanden. Nun wird sie nur Mischäll gerufen, das können die wenigstens aussprechen.“ Ja. Böser Kindergarten.... mehr auf blogentchen.wordpress.com

Früher ging das ja auch… 11.02.2016 18:41:56

heute gedanken leben. gestern aufgeschnappt alltag
Wir haben heute viele Mittel, die früher nicht da waren, allen voran die netten Gadgets wie Smartphone, iPad, Computer und dergleichen. Da wir es haben, richten wir unseren Alltag so ein, sie zu brauchen, sie einzubinden, den Alltag durch sie organisierbar zu machen. Entsprechend aufgeschmissen sind wir, fällt eines mal aus. Dann kommen die Stimmen... mehr auf denkzeiten.com

Schulmensa – gegessen wird, was es gibt 28.10.2015 17:32:59

schildbürger schule regeln system gottfried keller ordnung seldwyla fehlender aufgeschnappt menschenverstand
Das Kind ist nun in der Oberstufe. Also schon gross. Das Kind findet, es sei schon ganz gross, könne alles entscheiden. Für mich ist es mein Kind und wird es wohl immer bleiben – ich kenne meine Gluckenmentalität. Aber zurück zur Oberstufe: Die haben da eine Mensa. Mit Mensakarte, die man online aufladen kann. Man […]... mehr auf denkzeiten.com

Die Würde des Menschen….und das Bundesgericht 30.11.2015 14:46:37

gedanken gericht aufgeschnappt
Ein Mann vergewaltigt 24 Frauen und kommt ins Gefängnis. Aus irgendwelchen Gründen wird der Vollzug gelockert und der gute Mann fällt über die nächsten Frauen her, betäubt sie und vergeht sich an ihnen. Wieder wird er verurteilt, des Weiteren wird eine lebenslange Verwahrung wegen besonders schwerer Beeinträchtigung – sowohl psychisch wie physisch ... mehr auf denkzeiten.com

Flüchtlinge – eins, zwei, drei, die Hütte brennt 24.08.2015 19:41:09

flüchtlinge politik hilfe gedanken leben. gerechtigkeit menschen aufgeschnappt nächstenliebe
Flüchtlingsheime brennen. Erst in Heidenau, nun in Weissach. Ich fühle mich erinnert. An Pogrome. Ich habe sie zum Glück nie erlebt, nur erforscht. Was früher mit Juden passierte durch Nazis, geschieht hier und heute mit Flüchtlingen. Menschen gehen hin und denken, sie können die Herrschaft übernehmen und Menschen oder deren Unterkünfte abzufackeln... mehr auf denkzeiten.com

Von Sofamotzern und anderen Querulanten 02.12.2015 19:20:42

haltung vergehen handlung gedanken moralkeule motzen leben. aufgeschnappt
Einer meiner Freunde teilte einen Beitrag eines Vaters, der mit seinem Sohn im Baumarkt war und beim Rauskommen merkte: Das geliebte Like-a-bike des Sohns war weg… Was mir aufstiess? Es wurde in den Kommentaren nicht gegen den Dieb geschossen, sondern gegen den Vater. Dieser hatte zwar weder eine Anzeige gemacht, sondern nur die Rückgabe (sog... mehr auf denkzeiten.com

Was lange währt… 29.03.2017 20:18:17

literatur literaturnobelpreis nobelpreis gedanken aufgeschnappt bob dylan preis
Bob Dylan erhielt den Nobelpreis für Literatur. Das könnte eine einfache Nachricht sein, doch es war mehr. Nicht nur regte sich der Literaturzirkus auf, dass ein Musiker reüssierte, er holte den Preis nicht ab. Und man wurde nicht müde, zu schimpfen. Gegen die Wahl, gegen sein Verhalten. (Hier der Artikel, dass er ihn doch abholt: … ... mehr auf denkzeiten.com

Warnung vor einem Teddybär! 03.03.2015 18:29:00

kolumnen aufgeschnappt
Eine Schlagzeile der renommierten NZZ unter der Rubrik: „Unglücksfälle und Verbrechen“ hat mich aufgeschreckt:... mehr auf herroter.blogspot.com

12 von 12 12.11.2015 21:21:42

picpicpic aufgeschnappt
#1: Aus Gründen muss ich heute morgen erstmal die Wohnung stoßlüften, nachdem der midi-monsieur und die Mitbewohnerin gegangen sind. #2: Weil ich gestern erfolgreich die Dusche kaputt repariert hatte, muss ich mir heute mit Waschlappen behelfen. #3: Erste Tat des … Weiterlese... mehr auf littlebinhh.wordpress.com

Dummheit zahlt sich aus 15.12.2015 19:37:18

dummheit aufgeschnappt youtube
Heute habe ich mich weitergebildet. Ich habe gelernt, dass eine Frau aus Korea sich dumm und dämlich verdient mit Youtube, indem sie mit totem Fisch schmust, eine Möhre mit den Zähnen raspelt, laut kreischend aus Parisern Farbe auf ein Bild kleckst und diese dann – immer noch kreischend – am Kleid reibt, um es einzusauen. […]... mehr auf denkzeiten.com

Elternbeziehung (Teil M) 02.04.2017 21:55:42

das leben und so leben mit kind moi aufgeschnappt
Die umtriebige Tante Emma hat eine Blogparade ins Leben gerufen. Zu einem sehr spannenden, vielschichtigen und höchst persönlichem Thema: Elternbeziehungen. Ich könnte einfach auf einen alten Artikel (oder den hier) von mir verweisen, aber das möchte ich nicht (nur). Und … Weiterles... mehr auf littlebinhh.wordpress.com

12 von 12 12.06.2017 23:55:35

selbst ist die frau oh wewewe leben mit kind moi aufgeschnappt
Weil mein Instagram-Account irgendwie verwaist, dachte ich mir, dass ich mal wieder bei 12von12 mitmachen könnte. #1: Zum Duschen brauche ich Musik. Und danach brauche ich leider auch Fenistil, denn ich habe mir am Samstag Nacken und Dekolleté verbrannt. Gar … Weiterlesen ... mehr auf littlebinhh.wordpress.com

12 von 12 12.02.2016 23:23:31

picpicpic aufgeschnappt
Ich komme spät ins Bett. Zu spät. Deswegen bekomme ich es nur unterbewusst mit, dass der midi-monsieur aufwacht (in seinem Zimmer) und ins Bad stürmt, um zu kotzen. #1: Als er dann zu mir ins Bett kommt, werde ich wach … Weiterlesen →... mehr auf littlebinhh.wordpress.com

IKEA – oder: Kerzen gehen immer 10.05.2017 21:20:06

meinleben ikea leben. aufgeschnappt alltag
Ein Besuch bei IKEA ist meist zielgerichtet: Man braucht was. Man fährt also guten Mutes los, will das traute Heim bestücken mit dem, was grad fehlt. Mit im Gepäck der feste Vorsatz: Ich kaufe nur das, weswegen ich herkam!! So läuft man schon von Anfang an ziemlich gestresst durch all die Gänge, schliesslich weiss man, […]... mehr auf denkzeiten.com

Elternbeziehung 02.04.2017 21:55:42

das leben und so leben mit kind moi aufgeschnappt
Die umtriebige Tante Emma hat eine Blogparade ins Leben gerufen. Zu einem sehr spannenden, vielschichtigen und höchst persönlichem Thema: Elternbeziehungen. Ich könnte einfach auf einen alten Artikel (oder den hier) von mir verweisen, aber das möchte ich nicht (nur). Und … Weiterlesen... mehr auf littlebinhh.wordpress.com

12 von 12 12.08.2015 22:40:15

picpicpic aufgeschnappt die schönste stadt der welt
#1: Da der mini-monsieur heute nicht in den Hort geht, weil er mich zum Twitter-Blind-Date begleitet will, ist es etwa 8h00 als ich die Augen aufschlage. #2: Letztens hat der mini-monsieur sehr nah an dem Motto “Wo rohe Kräfte sinnlos … Weiterlesen ... mehr auf littlebinhh.wordpress.com

Neues aus der Politik: Rosa Wölkchen 21.09.2015 15:21:57

links politik mitte gedanken rechts aufgeschnappt welt
Balthasar Glättli (Grüne) will Zweitwohnungen zu Flüchtlingsunterkünften machen… irgendwie mutet das ein wenig wie Zwangsenteignung an… die Bürgerlichen erfreuen dafür überraschend: Reiche sollen aus subventionierten Wohnungen ausziehen müssen. Besteht noch Hoffnung, dass die Mitte sich wieder findet und sich über kurz oder lang eine wä... mehr auf denkzeiten.com

Liebes Tagebuch am Fünften (Juni) 05.06.2017 23:52:31

tagebuch-bloggen picpicpic hin und her leben mit kind aufgeschnappt
Ist tatsächlich schon Juni?! Will Frau Brüllen wirklich schon zum 6. Mal in diesem Jahr wissen, was ich eigentlich so mache?! Nun gut. So soll es sein. Vom Tagebuchbloggen hält mich auch kein Kurztrip ab: Wir sind ziemlich früh im Bett, … Weiterlesen ... mehr auf littlebinhh.wordpress.com

Quotenschwachsinn 29.10.2015 20:23:00

emanzipation quote politik schweiz aufgeschnappt
Die Emanzipation hat ja so mache fragwürdige Blüte getrieben. Die Forderung nach gleichem Lohn für gleiche Leistung ist eine Selbstverständlichkeit, die Forderung danach legitim und nötig. Die Umsetzung klappte bis heute nicht. Dafür hat man andere Dinge umgesetzt. Die Sprachenregelung. Linguistische Grausamkeiten waren die Folge. Ich hatte mich fr... mehr auf denkzeiten.com

Handschlag muss sein 24.01.2016 13:31:59

sitte konvention toleranz religion handschlag aufgeschnappt anstand
Kürzlich kursierte die Geschichte eines Mannes, der einer Frau den Handschlag verweigerte, in den Medien. Der Aufschrei war gross, man nutzte die Geschichte, um gegen Glaubensrichtungen zu schimpfen und berief sich auf Sitte und Anstand. Nur so grundsätzlich: Nicht jeder Mensch mag Berührungen. Die Gründe dafür sind vielfältig. Nun haben wir in uns... mehr auf denkzeiten.com

Heranwachsende Söhne 25.11.2015 06:23:59

kleider gedanken marke aufgeschnappt branch
Als ich Kind war, gab es keine Markenklamotten. Schuhe, Hosen, Jacken – alles „No Name“. Alles schön, alles toll, sauber. Aber keine Marke. Mein Vater hielt von Marken nichts. Man zahle nichts ausser dem Namen, meinte er. Ich litt damals, verstehe ihn heute und sehe es gleich. Mein Sohn mag Marken. Weil: Alle haben die. […]... mehr auf denkzeiten.com

Ich bin ja kein Rassist, aber 18.08.2015 19:34:19

flüchtlinge miteinander fremdenhass braun rechts aufgeschnappt gesellschaft rassismus
„Ich bin ja kein Rassist, aber…“ Wer einen Satz so beginnt, der begründet gleich nicht seine weltoffene Haltung, sondern outet sich als das, was er vorgibt, nicht zu sein. Nun könnte man sagen, das ginge ja noch, es könnte schlimmer sein, nämlich ganz braun, ganz abwehrend, zugebend rassistisch, nur: Mit solchen Statements wird ganz subtil [&... mehr auf denkzeiten.com

Patchwork 14.10.2015 07:57:00

handarbeit leben. familien menschen aufgeschnappt patchwork
Früher hatte man ja nix. Man musste also Dinge wiederverwenden. Drum nähte man neue Decken aus alten Stoffen. Bettlaken, Duvets und vieles mehr kam zu neuen Ehren. Heute muss man das nicht mehr. Dank armen Kindern irgendwo in Neu Delhi kann man eine Decke schon für Spottpreise kaufen. Das ist günstiger, als sich eine Nähmaschine […]... mehr auf denkzeiten.com

Von Rückenschmerzen und Ärzten 17.02.2016 18:30:50

medizin gedanken rückenschmerzen diagnose arzt aufgeschnappt
Claudia hatte Rücken. So richtig. Egal ob sie stand, ging oder sass: Es zwickte. Teilweise so stark, dass sie kaum mehr gehen, stehen oder sitzen konnte, nicht mal liegen ging. Sie cremte, salbte und badete, bis sowohl sie als auch die Wohnung den beissenden Geruch in allen Poren hatten. Aber es half nichts. Claudia schimpfte und […]... mehr auf denkzeiten.com