Tag suchen

Tag:

Tag reim

Bildgeschichten-Reimspielerei (2017: 324) 20.11.2017 20:21:07

reim 2017 geschriebenes one post a day bildergeschichte kinder sprachspiel
Nix bessres hab ich heut nicht. To get a Google translation use this link.     War ein grünes Ungeheuer.Hüpfte weg vom Lagerfeuer.Kurz danach erklang ein “Pflosch!”und im Wasser saß der Frosch.Gleich beim Teich stand eine Kuh.Die erschrak und machte … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Frapalymo2017-4-5 06.11.2017 21:37:47

reim frapalymo gedichte
Ein Substantiv ging in den Keller um nichts zu tun, nur um zu sein Zwei Adjektive folgten schneller stellten dem Substantiv ein Bein.   Tja, ein volles Wochenende ließ keinen Raum zum Frapalymen. Deshalb nun ein schnell geschmiedeter Unsinnsreim zu Impuls 4 und Impuls 5 – Substantive in vier Zeilen.... mehr auf schreib-t-raum.de

Was reimt sich auf Sinne? (& Shortcuts) 31.10.2017 14:50:20

shortcuts fernsehen sprache fernsehserie reim baumart london zum schluss: shortcuts tier wörter technik fiktion
Bevor uns die Shortcuts kompaktes Wissen zu Zeitzonen, Fernsehserien, Flugreisen, Grammatik, Religion und Botanik vermitteln, klären wir die Frage, was sich auf Sinne reimt. Was reimt sich auf Sinne?   Ohne Pinne sitzt die Spinne inne Rinne und hofft wie ein Finne auf Gewinne. Nicht, dass der Satz sehr viel Sinn ergibt, aber er verrät uns, ... mehr auf fragen-ans-netz.de

Schnelles Fragment (2017: 300) 27.10.2017 22:51:43

reim 2017 geschriebenes fragmentarisch exakte kunst one post a day gedicht schnell tempo unterbrechung sprachspiel
Dann wurde ich unterbrochen. To get a Google translation use this link.    Schnell noch, bis ich langsam werde  Schnell noch einen Text verfassen!Schnell nocheinmal “hoch die Tassen”.Schnell noch diesen Arzt besuchen.Schnell in einem Stau noch fluchen.Schnell noch Brot und … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Schönheit 12.04.2017 15:15:11

poesie lyrik reim tiere gedanken fotografie gedicht lifestyle hyäne natur gesellschaft
Erhebend war der Schönheitsruf, doch nur für jenen, den er truf. Erniedrigt und mit Trauerblick, blieb die Hyäne still zurück.   (c) Jo Koyote    ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Klapperhornverse 24.04.2017 21:21:31

poesie lyrik reim gedicht klapphornverse klapperhorn
Es trob ein Jowolf ganz unwesentlich, wörtlichen Schabernack auf Papier. Kratzte tropftinterig Strich an Strich, schon bald ergab es der Zeilen vier. Die Wortfarben klangen arg klapperhornlich, trotzdem taugte das Schreibwerk nicht als Zier. Mit handgestützter Stirn dachte der Jowolf still, ach, klappergehörnte Verse haben ihren Achill.   © Jo... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Lebensklischees 20.03.2017 21:14:54

lyrik reim gedichte gedicht leben verse
  Lebenslicht erstrebenswert   Lebenswege linear   Lebensgüte strahlet hell     Lebensdunkel Schrecken gärt   Lebensirrung unhaltbar   Lebensschlechte juckt das Fell   Glaubst Du ans Kasperle?   © Jo Wolf... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Schreiblaunisch 29.03.2017 11:34:48

reimen poesie lyrik reim geier tiere schriftsteller gedichte schreiben fotografie gedicht depression natur depressionen autor schreibblockade
Schau an, da sitzt sie das schlecht dichtend Ding stumm am Tisch des Schreibens. Spielt mit wirrem Wortgekling besser wird’s wohl nie. © Jo Wolf... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Sommer 20.03.2017 19:24:07

poesie lyrik reim sommer gedicht verse
  Warmes Wetter, Sonnenschein Sommer soll es immer sein.   © Jo Wolf  ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Liebe ist 20.03.2017 21:46:31

lyrik liebe reim gedichte gedicht leben verse
Ist die Liebe des Urschreis Hall? Unser Schicksal bis zum Todesfall?   Ist Liebe Unbegreiflichkeit? Oder nur die Gier zu zweit?   Liebe ist bei aller Liebe, das im Leben was ich sonst alleine triebe?   Liebe ist kein Sternenrausch und auch kein Gespritzaustausch.   Was von innen kommt löst Liebe aus. Zu viel erwarten... ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Frühling, Frühling, Fledermaus. 20.03.2014 00:00:00

reim frühlingsnfang tiere frühling kinderreim
Eine kleine Fledermausflog aus ihrer Höhle raus.Flog dreimal ums Eck, dann war sie wieder weg. Eine kleine Fledermaus flog in die dunkle Nacht hinaus.Fing Insekten fein,dann flog sie wieder heim. Eine kleine Fledermausschlief den ganzen Winter aus.Flog im Frühling wieder rausund will jet... mehr auf wenigeristmehr.net

Oranges and Lemons • Reimwortspiel aus London • Gedicht 28.10.2015 16:45:41

reim namen lemons gedichte wortspiel england oranges
http://de.wikipedia.org/wiki/St_Clement_Danes Reimwortspiel mit den Namen von Londoner Gotteshäusern: "Oranges and Lemons", say the bells of St. Clement´s.,"Bull´s eyes and targets", say the bells... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Ich kann nicht mehr… 20.06.2015 18:00:02

schmerz angststörung probleme am ende angst tagebuch reim hilflos chaos gefühle gedichte gedanken suizidgedanken gedicht kein ausweg hilflosigkeit auswegslos
Sie stürzt sich auf mich. Packt mich ganz plötzlich. Krallt sich von allen Seiten an mir fest. Frisst mich von innen …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Geteilte Liebe 14.04.2017 11:53:48

poesie lyrik liebe reim gedicht
  3 kleine Reimileins gehen in das Haus der 7 sie teilen sich in 2 und 1 und sind doch eins geblieben   © Jo Wolf... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Denkst du, des Hundes Herr zu sein, hebt der verächtlich nur sein Bein. 16.08.2015 18:40:56

reim hund urlaub news
Hallo liebe Reime-Gemeinde, im Urlaub habe ich in Österreich auf den Wanderungen einige Ged... mehr auf reimix.de

Der schwarze König Hund 24.03.2017 15:33:36

poesie lyrik reim selbstfindung selbstwertgefühl gedichte gedicht depression selbstakzeptanz verse depressionen
(frei nach Johann Wolfgang von Erhard)   Wer gleitet so spät durch Schwermut und Schatten? Wiedermal Jojo, wir wir’s schon oft hatten. Im Arm den schwarzen Hund sie hält, obwohl er sie dabei fürchterlich quält. Halb fünf, halb sechs, es wird schon hell, in den Ohren schmerzt des Hundes Gebell. Erreicht das Bett mit Müh... ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Zum neuen Konservatismus 28.01.2015 00:56:11

lyrik konservatismus reim politik strophe gedicht uncategorized kultur pegida
„Die Schweine töten die Kultur!“ So rufen sie’s wie einen Schwur Doch wer die Kultur konserviert Sorgt erst dafür, dass sie krepiert... mehr auf yanperikseiler.wordpress.com

Huflattich – Frühlingsbote 03.04.2017 09:01:24

umschläge medizin tee reim husten frühling blüten tussilago huflattich wunden kraut natur frühjahr volksmedizin bote aventin farfara wissen reinigung
Der Huflattich gehört zu den ersten Frühlingsboten unserer Natur. Noch vor den Blättern steckt er seine gelben Blütenköpfchen aus der Erde. Die großen Blätter erscheinen erst später im Jahr, sie... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

the unreal me 09.04.2017 23:55:33

lyrik poesie reim gedichte gedanken poem fotografie gedicht depression lyrics depressionen poetry
how can you know what i can’t see there is no sense, no real me come take a look you silly doctor where in the deep no more than blood flows no treasure buried in the shadows   © Jo Wolf... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Reimerlei: Diagnose 03.07.2015 10:30:30

reimen reim zeile richtig doktor reimerlei dichten gedicht diagnose gedichtzeile mann schottenrock interaktiv lust spiel falsch spielerei schock
So, nach langer Pause hier mal wieder die Reimerlei. Bei dieser kleinen Spielerei gibt es kein Richtig oder Falsch. Vielleicht habt ihr einfach Lust, die fehlende(n) Gedichtzeile(n) zu ergänzen Überrascht mich! ;-) Es war zu viel, es war ein Schock, so lautet Doktors Diagnose, zuerst der Mann im Schottenrock, …... mehr auf elsoron.wordpress.com

Huflattich – Frühlingsbote 03.04.2017 09:01:24

umschläge medizin tee reim husten frühling blüten tussilago huflattich wunden kraut natur frühjahr volksmedizin bote aventin farfara wissen reinigung
Der Huflattich gehört zu den ersten Frühlingsboten unserer Natur. Noch vor den Blät... mehr auf blog.aventin.de

Nº 048 (2016): Traumreime. 17.02.2016 00:15:56

lyrik reim rhythmus ich schreiben geschriebenes one post a day gedicht sehnsucht traum
Die Nacht in eine Form gebracht. To get a Google translation use this link.    Traumsplittern  Was ich noch nicht vermissen kann, weil ich’s nicht kenne,geht mir seit Wochen nächtlich um im Traum,in dem ich jedesmal die Finger mir verbrenneund … Weiterles... mehr auf deremil.wordpress.com

Dummy 10 (104/261) 14.04.2015 00:15:06

postaday2015 liebe reim ich geschriebenes leidenschaft one post a day gedicht
Das rechte Augenmaß To get a Google translation use this link.     Als ich zu Dir kamwar ich Dir fremdbis ich Deine Hand nahmund auszog mein Hemd Als ich bei Dir saßund Deinen Leibmit meinem Blick maßsagtest Du: “Bleib!” … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Dummy 07 (101/264) 11.04.2015 00:15:40

postaday2015 versuch reim ich vergangenheit geschriebenes one post a day gedicht erinnerung
365 Wochen (= 2.555 Tage) danach To get a Google translation use this link.     Kämpfe, aber nicht mit Wut und Lust an Rache.Denn sieh: Dein eigner Schatten hält die Wache.Bedenke, Du mußt niemanden besiegen –Sonst seh ich Dich … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Nº 268 (2016): Hundert Mal an Dir vorbei. 24.09.2016 00:15:07

2016 reim kunst geschriebenes gesehenes bild one post a day kunst braucht kein museum plastik halle (saale)
Der Kugelstoßer von Heinz Beberniß To get a Google translation use this link.       Wohl hundert Mal ging ich an Dir vorbei,Du Bronze-Koloß (patiniert).Erst gestern war mein Blick dann freiund ich habe Dich photographiert.Du stehst auf dem Sockel … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Nº 178 (2016): Pausen-E. 27.06.2016 00:15:54

hitze 2016 pause reim ich one post a day lust erlebtes
Wetterunlust To get a Google translation use this link.   Das Leben fließt schweißtreibend durch die Hitzetage. Selbst starker Regen mit Gewittern bringt wenig Erleichterung. Auf tägliches umfangreiches Schreiben habe ich keine Lust, deshalb reime ich weiter …   Der … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Knurrende Reime (2017: 128) 08.05.2017 21:39:31

schmerz reim ohnmacht 2017 gedachtes one post a day ventil wut erlebtes
Fresse halten, Wut verschlucken. To get a Google translation use this link.     Fresse halten, Wut verschlucken,einfach mit den Schultern zucken,ja nicht weiter insistierenoder gar den Mut verlieren.Irgendwann ist jeder Mist,wie schlimm er auch gewesen ist,abgeschlossen und verziehen. Aber … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Respektforderung 08.04.2017 02:51:43

poesie lyrik reim gedichte fotografie gedicht verse
Respekt Respekt Respekt was soll das heißen? Wenn es doch nur eins bezweckt auf andere zu scheißen.   Respekt ist keine Einbahnstraßenregelung. Taugt nicht als deine Oberhandermächtigung.   Lass doch das Respektgeschrei du kannst es selber nicht erfüllen. Bring dir lieber auch mal bei gelassen Wertschätzung zu zollen.   © Jo Wolf... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Der Moment 02.07.2015 12:12:46

wort reim geschwafel meinung gemeint moment gedanken gedacht gedicht morgendlicher wahnsinn
Es gibt so Momente, da versucht man krampfhaft, sich an ein bestimmtes Wort zu erinnern, an ein Zitat, eine Redewendung, eine einfache Übersetzung – doch irgendwie sagt das Hirn: Nö. Ist nicht. Heute nicht. Schon aus Trotz, weil du es … Weiterlesen &#... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Ausblick auf Himmelfahrt (127/238) 07.05.2015 00:15:53

postaday2015 lieder reim feiertag geschriebenes one post a day gedicht brauch
Lied, das für den Donnerstag nächster Woche geübt werden kann To get a Google translation use this link.   Himmelfahrt, eigentlich Christi Himmelfahrt, der 40 Tage nach Ostern begangene Feiertag, rückt näher. Und es wird wieder Mannsvolk (zunehmend auch Weibsvolk … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Lebenskreuz 05.04.2017 18:24:11

reimen lyrik reim selbstfindung gedichte gedicht verse
  Lebenslicht erstrebenswert Lebenswege linear Lebensgüte strahlet hell   Lebensdunkel Schrecken gärt Lebensirrung unhaltbar Lebensschlechte juckt das Fell   Glaubst Du ans Kasperle?   © Jo Wolf... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 133 – Albrecht Dürer 06.03.2016 14:00:32

zeichnung reim albrecht dürer zitat kunst susanne haun portrait zitat am sonntag dichtkunst mut art tusche schüttelreim
  „Ein jeder kehrt vor seinem Tor, Er findet ja Kot genug davor.”² Albrecht Dürer   Wusstet ihr, dass sich Dürer sogar im Reimen (in der Dichtkunst, versuchte)? Er musste aber auch aufgrund seines Mentors Pirckheimers Intervention einsehen, dass er keine Begabung dafür besaß. Ich finde seine Schüttelreime mitunter lustig, wie auch d... mehr auf susannehaun.com

Soliloquium (2017: 153) 02.06.2017 19:41:49

lyrik reim phantasie selbstgespräch 2017 sommer
In imagination. In poema fecerit. To get a Google translation use this link.    Soliloquium in imagination  Laß uns hinausgeh’n und den Schatten suchenAm Ufer, am See, am Fluß unter Buchen,Und unsere Füße ins Wasser tunken!Und laß uns träumen, verliebt … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Poetristengeklapper 10.04.2017 12:01:22

poesie lyrik reim gedichte klapphornverse klapperhorn
Drei Poetessen klapperten das Klapperhorn, die andere hinten, beide davor. Schalmeiten ihren Lieblingsreim, triefend voll von Schmalzgeschnatter. Zerschellten Silben an der Wand, Trümmerlaute bis ins Nachbarhaus. Irgendwann zersprang das arme Klapperhorn, da weinten die Poetessen voller Wut.   © Jojo Schakal... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Gedankensprünge XVII. 09.03.2016 11:58:53

gedankensprünge zitate reim zitat gedanken sprache und schrift reimgerät vers
Das Liebesgesülze geht mir auf den Senkel, holt mir nen Krug, mit oder ohne Henkel. Die Seele schreit nach der Götter Trank statt der Weiber ohnmächtiger Gesang nach der Liebe Freuden. (Üch)    ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Nº 163 (2016): Beinahe Dada. 11.06.2016 00:15:23

2016 reim geschriebenes one post a day gedicht unsinn sprachspiel stegreif
Aus der Ideenlosigkeit in 10 min stegreifgereimt To get a Google translation use this link.    Stillschweigend Leere  Wiedereinmal dröhnt die Stillein mir drin, in meinem Kopf.Weiß noch nicht, womit ich fülleihren großen, großen Topf.Ob Kartoffelsuppe Schweigenirgendwie beenden kann?Oder hilft … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Der Blog 11.03.2015 20:52:33

reim angst und panik blog
Mein Blog, Dein Blog unser Blog ist für alle da! täglich lese ich in meinen Blog. Und täglich sehe ich einen Blog. Mir gehen in beiden Fällen viele Gedanken durch den Kopf und überlege dabei was ich als nächstes bloggen soll. Was möchte ich mitteilen, wie kann ich viele Leser gewinnen und die Community ausbauen. ... ... mehr auf panicliga.de

Prophetenspruch 01.04.2016 01:00:16

petrarca lyrik reim lyric prophet sand dohlen meer gedichte gedicht wörter orakel zeilen klavier götter hände zur wohnstatt des lichts
Wenn irgendwann einmal Dohlen meine Wörter aus Deinen Händen fressen, schlagen Propheten dunkle Orakel zu Trümmerhaufen auf: Der Blick geht immer nur zurück, als Petrarca seine Laura fand und auch Du streust Sand zwischen Deine Zeilen und das große blaue Meer. Und irgendwer spielt leise auf dem Klavier. Propheten sind wir beide, unsre Götter sind [... mehr auf tintenblut.wordpress.com

Prinz Eugen, der edle Ritter | Ballade von Ferdinand Freiligrath 24.04.2016 18:45:38

prinz post reim leutnant balladen eugen marketenderin weise gesamt ritter blog ballade aventin
Zelte, Posten, Werda-Rufer! Lustge Nacht am Donauufer! Pferde stehn im Kreis herum angebunden an den Pflöcken. An den engen Sattelböcken hangen Karabiner schwer. Um das Feuer auf der Erde, vor den Hufen seiner Pferde, liegt das östreichsche Pikett. Auf dem Mantel liegt ein jeder, von den Tschakos weht die Feder. Leutnant würfelt und Kornett. Nebe... mehr auf aveaventinus.wordpress.com

Nº 146 (2016): Plädoyer für Kitsch? 25.05.2016 00:15:10

2016 ton poesie reim geschriebenes gedachtes one post a day gedicht soundcloud sprachspiel
Poetenruf. Eine Sprachspielerei. To get a Google translation use this link.    Poetenruf  Wozu sollen Gedichte denn immernochSo schön rhythmisch sein und gereimtDa doch die Zeiten anders worden sindDa doch Menschen heut zerbrochen werdenNach Gesetz und von gleichgültigen LeutenDa Schönheit … ... mehr auf deremil.wordpress.com