Tag suchen

Tag:

Tag vertreibung

„Wenn ein Berg Brot daliegt, dann existiert die Welt.“ 26.05.2021 16:22:42

vertrauen krieg kindheit literatur flucht leben roman waisen kaukasus tschetschenien familie paradies hunger geschichte existenz moskau krise pristawkin vertreibung
In seinem Roman Schlief ein goldnes Wölkchen blickt Anatoli Pristawkin zurück in seine Kindheit und schildert mit der Geschichte der Kusmin-Zwillinge zugleich seine eigene wie auch die tausender anderer Waisenkinder rund um das Moskau der 40er Jahre. Eine Geschichte von … ... mehr auf literaturundfeuilleton.wordpress.com

Agnes Miegel 04.03.2012 02:00:16

volkstum ostpreußen agnes miegel preußen kã¶nigsberg gedichte ostpreuãŸen königsberg vertreibung
Agnes Miegel …………………………………….. Hörproben: Mainacht Mainacht Trost Trost (um Abspielen der Audio-Dateien benötigen Sie eine MP3-Player-Software. Unter der Adresse http://software.mp3.com/software/ können Sie die benötigte Software für Ihr jeweiliges Betriebssystem kos... mehr auf einedeutscheweise.wordpress.com

CSU zum Thema Flüchtlinge: “Eure Not ist unsere Sorge” 28.07.2015 09:31:54

vertreibung flüchtlinge werte allgemein flucht csu not
Das Flüchtlingsthema, das Thema Menschlichkeit trieb die “Christlich-Soziale-Union” 1949 um. Damals ging es um die “heimatvertriebenen” Deutschen, die im Anschluss an die Nazi-Herrschaft hauptsächlich in den ehemaligen “deutschen Ostgebieten” verfolgt und verjagt wurden. (Längst nicht jeder “Heimatvertriebe... mehr auf politropolis.wordpress.com

Da kann man mal sehen…… 08.07.2015 11:18:11

spannung lyric hoffnung besetzung gedichte unterhaltung nestbau bäume vorsicht enttäuschung prosa fußgänger vertreibung sieg berlin natur architektur frühling lyrik allgemeines ärger abenteuer geschichten unruhe kurzgeschichten spaziergang schicksal überraschung tiere humor
„S‘ wird Frühling, laß ein Nest uns bauen. Laß uns zunächst nach Bäumen schauen, die geeignet, unserem Anspruch zu genügen, wo wir in Ruhe später unsere Kinder kriegen.“ Das Krähenpaar ist motiviert; Hat das Gelände schon sondiert und einen Baum, … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Spruch zum Wochenende: Heilbar 21.08.2015 07:40:36

udo lindenberg wochenende antihate rea garvey spruch spruch zum wochenende ali mitgusch til schweiger jan josef liefers campino laut gegen hetzer refugeeswelcome vertreibung wimmelbuch #keinechancedemhass sasha flüchtlinge
“Mir geht es da­rum, keine heile Welt zu zeichnen – aber eine heilbare, in der es immer die Möglichkeit gibt, dass sich alles zum Guten wendet.” (Ali Mitgutsch in einem Interview) Manchmal fühl ich mich wie im Wimmelbuch, um mich herum ist so vieles in Bewegung, vieles, was mir nicht gefällt (Hetze, Gewalt, Krieg, Leid, … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Ein neues Zuhause für die Kellergeigers – Jean-Claude Grumberg 17.04.2016 21:22:30

kellergeiger jugendbuch fremd jacoby & stuart vertreibung kinderbuch gesellschaft ausgrenzung französische literatur anders jacoby & stuart flucht
Heute mal was ganz anderes: ein Kinderbuch. Wer dazu mal ein Proseminar besucht hat, wird wissen, dass man sich da erstmal einigen muss, was ein Kinderbuch ist. Von Kindern geschrieben, oder für Kinder? Oder ganz anders. Und wer ist Kind und wann hört das Kindsein auf? Bei diesem Buch spielt das eigentlich gar keine Rolle, […]... mehr auf analoglesen.wordpress.com

Open-Borders-Asyl – Fortschrittliches Denken ist gefragt 16.09.2015 19:00:30

flucht asyl piraten blogpost zaun grenzen vertreibung flüchtlingsdebatte
Jeder Geflüchtete ist eine Chance Wenn es eine Erkenntnis gibt, die sich aus der Flüchtlingsdebatte, wie aus den anderen letzten Krisen, ziehen lässt, dann ist es folgende: Politik des 20. J... mehr auf piratenpartei.de

Graf Dohna und das Ende von Schloss Schlobitten 09.03.2015 00:00:54

adelssitze dohna weltweit vertreibung schlösser in polen dohna-schlobitten barockschloss ostpreußen schlösser in ostpreußen 1945 polen zweiter weltkrieg schloss schlobitten
Als sich die Rote Armee im Winter 1944/45 durch Ostpreußen kämpfte, waren den Soldaten die Schlösser der “preußischen Junker” ein besonderer Dorn im Auge. Stalin vermutete deren Eigentümer als die eigentlichen Anstifter von Hitlers Überfall auf die Sowjetunion. Und jetzt hieß es Rache an den verhassten Familiensitzen der verhassten R... mehr auf burgerbe.de

Die Zeiten ändern sich…. 09.07.2016 16:18:16

verwunderung wald vertreibung unverständnis gefahr schludrian spannung vorsicht besonderheiten gedichte beobachtung unruhe desinteresse überraschung tiere berlin natur ärger verzweiflung
(Die Zeiten haben sich bereits gerändert) Unbekannt ist längst der Ort, wer hätt‘s gedacht, da sagten sich die Füchse früher Gute Nacht. Sie wurden auch gejagt von Wolf und Luchs, bekamen die mal plötzlich Appetit auf Fuchs. Im tiefen Wald, … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Krieg – Stell dir vor er wäre hier – Janne Teller 15.03.2016 22:45:39

wahlsonntag flucht geflüchtete krieg politik kaltland vertreibung flüchtlinge jugendbuch familie
„Versetz dich doch mal in meine Lage!“ – Wer kennt diesen Satz nicht. Offensichtlich viel zu viele Leute. Janne Teller hat das mal für uns alle gemacht und ein kleines Gedankenexperiment zu Papier gebracht: Wie würde es aussehen, wenn in Europa Krieg herrscht und die nächste friedliche Gegend in Nordafrika und dem Nahen Osten zu [... mehr auf analoglesen.wordpress.com

Da kann man mal sehen…… 29.02.2016 07:23:22

berlin ärger ersatz lyrik vorteil abenteuer geschichten kurzgeschichten unruhe humor umschau hoffnung spannung vorsorge unterhaltung gedichte prosa lebenskampf vertreibung
„S‘ wird Frühling, laß ein Nest uns bauen. Laß uns zunächst nach Bäumen schauen, die geeignet, unserem Anspruch zu genügen, wo wir in Ruhe später unsere Kinder kriegen.“ Das Krähenpaar ist motiviert; Hat das Gelände schon sondiert und einen Baum, … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Unvergeßlich gut und berührend: Beate Sauer in „Echo der Toten“ 28.01.2018 18:58:16

nachkriegszeit echo der toten nationalsozialistin hungerwinter lesen europa allgemein beate sauer holocaust mord im hungervinter judenverfolgung carepakete save europe now victor gollancz krimi vertreibung
Echo der Toten ist ein beeindruckendes Buch, das nicht nur in den Hungerwinter 1947 entführt, sondern auch zutiefst berührt. Erst einmal will ich zwei Dinge einräumen. Bücher, die die Diktatur der Nationalsozialisten und die Zeit danach thematisieren, sind fast immer ein must read für mich. Diese menschenverachtende Zeit darf nicht vergessen werden... mehr auf evamarianielsen.com

23. Februar 2016: “Nachleuchtende Phospheme.” Rabea Edel auf ze.tt über drei Bücher über, mit, von Geflüchteten, die man lesen sollte 23.02.2016 11:46:34

flucht e-books geflüchtete von flüchtlingen migration presse zett bücher vertreibung rabea edel
Rabea Edel stellt auf zett neue E-Books zum Thema Flucht vor, darunter auch Julia Tieke und Faiz mit “Mein Akku ist gleich leer” und Patras Bwansi und Lydia Ziemke mit ihrem Doppelessay “Mein…... mehr auf mikrotext.de

paradise 28.07.2018 18:17:57

lesenswert gemeinschaft vertreibung kurz und knapp erkenntnis quergefühlt liebe verdichtetes paradies
  vom baum der erkenntnis genascht hell gesehen dunkel gesehen paradise lost (natürlich war es keins)   in den schoß der gemeinschaft gekrochen nähe erfahren ferne gespürt lost in paradise (natürlich ist es keins)... mehr auf cynthiaphilebrunn.wordpress.com

Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus 28.07.2019 15:10:54

scheinrechtssystem waffen autarquia jemen schleusen strategen helfershelfer vermögensaufteilung westen landgrabbing konsumwahn fini mitgefühl untertänigkeit vermã¶gensaufteilung schöpfung vertreibung blutlinien michael morris legitimation flüchtlingswelle personenfreizügigkeit abhandlung rotes kreuz christoph hã¶rstel armee individuen jean ziegler weltherrschaft al kaida flüchtlingsfiasko imperialismus staaten versprechen enddegeneration bewusstsein idiotie kriegstreibereien zivilisation flã¼chtlingskriese totalverblödung heuchelei behäbigkeit bombenteppiche volksverrã¤ter spanien isis clash of civilizations calais jean-paul sartre rundumsicht glã¼ck propaganda philosophie psychopathen politmarionetten aufklärung fremdartikel strukturen blutbäder wohlstandsidiotie politische korrektheit lethargie schattenregierung merkel ãœberwindung blutbã¤der geostrategen endphase neue weltordnung technospielzeuge flüchtlinge flã¼chtlingswelle asylanten medien zentralisierung kriegsplaner respekt menschenfeinde jasinna autodidaktik selbstbestimmung radikalität überwindung dummheit mitgefã¼hl geheimdienste menschenmassen deutschland manipulation logistik uno gier weltunordnung vollpension dreckskapitalismus verbrechersyndikate wto flã¼chtlinge landwirtschaft flüchtlingskriese behã¤bigkeit schã¶pfung david icke james petras kopp dokus und vorträge netiquette uncut-news lebewesen geld willkommensgeld brã¼ssel kriegsspiele palã¤ste menschen bildung immigrationsflut christoph hörstel missbrauch systemglã¤ubigkeit extra plünderung agenda 21 grenzkontrollen volksverräter verantwortung opportunismus korpokratie schengen dublin konzerne nachrichtenspiegel natürlichkeit lebendigkeit religionskrieg widerstand plã¼nderung mahmale nato rohstoffe kriegstreiber konflikt thomas barnett usa kinder allgemein samuel p. huntington divide et impera globalisierung europa terrorhelvetien trã¤gheit natã¼rlichkeit parteien rundumschlag schuldgeld strategeme globalismus kritik sippe russland willkommenskultur wladimir putin symptome teufelsspielzeuge frankreich demokratie denktanks lã¶sungen unesco empathie verslummung flã¼chtlingsfiasko technoschrott tyrannei gedankenkontrolle ursachen vã¶lker umsetzungsphase national security council frieden korruption konsequenz kampf der kulturen menschenfreunde zitate saudi-arabien aufklã¤rung us aid konsumisten technik ablenkung schlepper kabale recht leben menschlichkeit untertã¤nigkeit zombies gerhard wisnewski umsturz demonstrationen konsumismus völker versorgung querdenken personenfreizã¼gigkeit slums verlogenheit terroranschlã¤ge klagemauer brüssel familienlandsitze south front eifelphilosoph terroranschläge heiliger krieg rückgrat welt who kurzclips trägheit pentagon rã¼ckgrat soziokulturelle prpgrammierung cia achtung irib konjunktion untergang radikalitã¤t bestrafung desinfo paläste tsunami migration raub schweiz geopolitik dokus und vortrã¤ge ressourcen natur agenda 2030 nwo militarismus durchblicker glück eu wohlstand geist freiheit masterplan systemgläubigkeit wfp terror lösungen sinn scheinheiligkeit petitionen scheinregierungen ignoranz totalverblã¶dung not vatikan komfortzone urbanisierung
*Weil diese Abhandlung hier bei KFG noch vollständig fehlt, und ich mir heute die Mühe gemacht habe, diverse essentielle, enthaltene Videos, die regelmässig wegzensiert wurden von Themtube, Vimeo etc. durch verfügbare Links zu ersetzen, hier als exklusive Zweitpublikation für den Weckdienst! Kommentare bitte im Original… Während nun die Sympt... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Michael Asderis: Das Tor zur Glückseligkeit 16.08.2019 12:43:48

osmanisches reich lesen sach- und fachbuch heimat flucht und entwurzelung das tor zur glã¼ckseligkeit migration das tor zur glückseligkeit vertreibung michael asderis binooki verlag türkei romyi istanbul tã¼rkei
#indiebookchallenge, #ibc, #glücksbuch Für den Monat Juli suchte die diesjährige #indiebookchallenge nach Büchern, die das „Glück“ im Titel tragen. Michael Asderis´ Titel wartet nicht nur mit dem „Glück“ auf, sondern gar mit der „Glückseligkeit“. Das „Tor zur Glückseligkeit“, so erklärt der Untertitel, erzählt von einer Instanbuler Familie und von ... mehr auf dasgrauesofa.wordpress.com

Mare Liberum 01.12.2017 15:59:41

deutschland maritime rescue coordination center search and rescue menschenrechte mrcc europäische union europã¤ische union vertreibung migration mare liberum mare nostrum politik & justiz italien flucht seenotrettung sar
Viel ist vom Mittelmeer als der „tödlichsten Grenze der Welt“ die Rede. Wie aber funktioniert eine „Grenze“ auf dem freien Meer? Ein kurzes Blog von Niels Frenzen bei Migrants at Sea machte auf die Wendemarke in Europa aufmerksam. Der Rechtsprofessor von der University of Southern California am 11. Mai 2017: „Libyan Coastguard Vessel – in Coordinat... mehr auf dieausrufer.wordpress.com

Gemeinnütziger Verein zur Verbreitung überholter Ideen 12.04.2019 19:11:11

deutschland kulturerbe mehrheitsfähig erdogan religionsfreiheit altstadt wiege gläubige gründungskonferenz türkei geschichte reaktion 1967 hitler protestant istanbul mauer barbarei affe kultur mensch kulturaustausch christen schwachstelle griechen ermordung vertreibung nazi wilhelm ii toleranz religion reich vielfalt zivilisation eroberer königsberg armee fundamentalismus mauerstück vergangenheit friedlich führer internetseite belohnung schwein lebensraum krieg gemeinnützig unwissen jude verein jaffator ramadan osmanen ostpreußen migration islam not kaiser asunya armenier barmherzigkeit vorkriegszeit bürgerkrieg stadtmauer muslim jerusalem europa armut haschemiten genozid koran tradition landsmannschaft imperial israel osmanismus zusammenleben weltkrieg kaliningrad
ASUNYA ist eine deutsche Gesellschaft, die sich als gemeinnütziger, Steuer begünstigter Verein für den Erhalt des Osmanischen Kulturerbe einsetzt, nach ihren eignen Worten: mit dem Osmanischen Kulturerbe auseinandersetzt. Mit dieser Arbeit soll der internationale Kulturaustausch gefördert und ein harmonisches Zusammenleben … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Die Perchten kommen! 21.12.2019 09:17:47

bayern fotos: allgemein freising guranawein christkindlmarkt mut oberland langos geister rauhnächte perchten bratwurst sitte vertreibung weihnachten brauch zwackelmann
Am Freitag waren wir bei uns auf dem Christkindlmarkt, da dort die Perchten erwartet wurden. Sie kamen auch mit lautem Getrommel und Geschepper der Glocken. Die Perchten kommen um die bösen Geister der Rauhnächte zu vertreiben. Herr Zwackelmann war dieses Mal auch sehr mutig uns hat sich mit dem Anführer fotografieren lassen. Bilder: T.R. aka [R... mehr auf wortman.wordpress.com

Ein Tag in Regensburg 21.05.2020 14:39:26

maria hitler istanbul spã¤tmittelalter rat buch bürger opatoshu wucher hochzeit folter spätmittelalter vertreibung religion machtvakuum regensburg joseph opatoshu bã¼rger marc chagall maximilian mord gaukler migration rabbiner kaiser heiliges römisches reich deutscher nation judenviertel jude wallfahrtskirche niedergang israel judenstern schutzgeld chagall gelber fleck prag bettler synagoge heiliges rã¶misches reich deutscher nation konstantinopel christ polen mantel
Die Stadt Regensburg ordnet vor knapp mehr als 500 Jahren, am 21. Februar 1519, die Vertreibung aller Juden an. Der Rat der Stadt nutzt das Machtvakuum nach dem Tod Kaiser Maximilians I., der die jüdische Gemeinde gegen hohe Schutzgelder vor … Weiterlesen ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Der jüdische Selbsthass auf den Judenstaat Israel 30.07.2020 16:05:43

ausrottung kontingentjude hitler ägypten barbarei nakba wiesel ehrenbürger tã¼rkei buch auschwitz sozialismus kibbutz syrien rechtsextremist uno türkei antisemitismus mittelmeer holocaust ã„gypten erinnerung stamm eli wiesel sohn volk isaak gott auswanderung bundeswehr ddr palã¤stina vertreibung kanaan religion judenstaat staat boehm ehrenbã¼rger ã¼berleben chinese parlament zionismus vã¶lkermord mehrheit tod islam partei überleben armenier jewish stammvater omri boehm opferung krieg libanon wohnort china ostgebiete jude grieche buddhismus kollektiv selbsthass israel jordanien aachen new york jordan weltkrieg irak gottlos völkermord muslim jerusalem naher osten christ afd demokratie brandopfer polen palästina judenhass afroamerikaner
Juden als Volk mit einer eigenen Religion gibt es schon seit mehr als 3.000 Jahren. Im Gegensatz zu den Griechen, zu den Chinesen und zu manchen Völkern, die noch langlebiger sein mögen, ist die Religion der Juden mit einigen Anpassungen … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

2021 besteht die Möglichkeit der versagenden politischen Klasse die rote Karte zu zeigen und Parteien zu wählen, die bisher nicht im Bundestag vertreten sind. Es ist vielleicht die letzte Chance, das Ruder der „Titanic“ noch herumzureißen. 25.11.2020 00:00:18

stadtentwicklungspolitik profitlogik bessergestellten vertreibung hochvermögende lebenshaus schwäbische alb wohnungsgemeinnã¼tzigkeit mietmonopoly hochvermã¶gende spekulation kündigungsschutz bodenwertzuwachssteuer großinvestoren kapitaleigentã¼mer geringverdiener stadtentwicklung kã¼ndigungsschutz christoph butterwegge verdrängung transfersleistungsbezieher kommunalisierung lebenshaus schwã¤bische alb finanzmarktkapitalismus rsoplink erbpacht mietzahlungen gemeinwohl hedgefonds einkommensschwache immobilienpreise planungswertausgleich wohnungleichheit kapitaleigentümer verdrã¤ngung groãŸinvestoren bodenordnung gemeindeeigentum wohnungsgemeinnützigkeit immobilienkonzerne gated communitys
» […] Während die Einkommensschwachen, Geringverdiener/innen und Transferleistungsbezieher/innen abgehängt und in die Hochhausviertel am Rand der Großstädte abgedrängt werden, weichen die materiell Bessergestellten in gute und separate Wohnviertel bis hin zu Gated Communitys aus. Sie ziehen sich aus freien Stücken … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

KenFM-Spotlight: Wolfgang Bittner über die Langzeitstrategie der USA 09.01.2021 20:13:47

putin donbass bundestagswahl vertreibung aktuelle beiträge herzland-theorie kiew atomwaffen eroberungskriege nsa seidenstraãŸe ramstein brzezinski krim-krise mackinder friedensbewegung seidenstraße nato-manã¶ver syrien osterweiterung nato souverã¤nitã¤t ukraine fake-demokratie us-elite russland trump russophobie demokratie spotlights souveränität nato-osterweiterung flucht poroschenko kalter krieg schriftsteller denk-fabriken asien krim defender 2020 nato-manöver eurasien ukraine-krise eu
Ausschnitt aus dem Gespräch mit Wolfgang Bittner – in voller Länge hier zu sehen: https://kenfm.de/wolfgang-bittner-die-abschaffung-der-demokratie/ Als Willy Brandt den Ausspruch […] Der Beitrag KenFM-Spotlight: Wolfgang B... mehr auf kenfm.de

Helen Bate – Peter in Gefahr: Mut und Hoffnung im Zweiten Weltkrieg 12.06.2019 18:00:21

zweiter weltkrieg 2. weltkrieg papillionisliest.wordpress.com judenstern juden konzentrationslager gelber stern kinderbuch deportation vertreibung ab 7 jahren hitler nazis holocaust
In leicht verständlicher Sprache erzählt die Autorin vom ... Vollständigen Beitrag lesen... mehr auf lehrerlinks.net

Besatzung und die Gaza-Blockade sind völkerrechtswidrig 29.12.2018 11:03:45

uno resolution 194 mauer resolution 3236 igh nakba genfer abkommen vertreibung weihnachten bethlehem 1948 aktuelle beiträge verseuchung westbank tränengasangriffe libanon gaza artikel artikel 49 checkpoints wasser völkerrecht siedler rückkehr westjordanland israel aida
Von Annette Groth.  Auch in diesem Jahr war Weihnachten in Bethlehem, dem Geburtsort Jesus, ein besonderes Fest, zu dem Christen […] Der Beitrag Besatzung und die Gaza-Blockade sind völkerrechtswidrig erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Twitter-Coup für hirngewaschene Gaffer 07.09.2018 16:58:23

nürnberg twitter john mccain kriegsverbrecher terrorismus trauerfeier vertreibung aktuelle beiträge propaganda mainstream-medien michelle obama rainer rupp beerdiigung roland scahill
Die Twitter-Welt ist begeistert von dem neuen politischen Hit des Broadway-Producers und verurteilten Finanzbetrügers Roland Scahill. Der Tweet enthält zwar […] Der Beitrag Twitter-Coup für hirngewaschene Gaffer erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Christliche Symbolik 03.02.2019 15:58:24

provinzgedanken gedanken kurzgeschichte vertreibung monolog provinznotizen notizen an das leben das leben der anderen privat notizen aus der provinz politik hilfbereitschaft ankerzentre flucht
Also sprach der Mensch zu sich, nachdem er die Büchse der Pandora geöffnet hatte und auf Besserung hoffte: Da ich ein Kind war, da redete ich wie ein Kind und war klug wie ein Kind und hatte kindische Anschläge. Ein … Weiterlesen →... mehr auf provinzansichten.com

Meine Mutter und ich 18.05.2019 17:00:43

repressalien kindheit in der sibirischen kã¤lte frieden elternhaus russland sibirien mutter-tochter russlanddeutsche traurigkeit persönliches zwangsarbeit eltern deportation kriegszeit in der sibirischen kälte depression vertreibung stalin mutter arbeitsarmee
„Besonders glücklich bin ich aber, wenn einer glücklich ist, den ich liebe.“ – Sei Shōnagon … Ein Zitat, das ich vor vielen Jahren entdeckte. Diese Worte berührten mich sehr, ließen mich innehalten, in mich hinein hören und sie als meine persönliche Wahrheit erkennen. Therapiegespräche tun einem gut, will man doch meinen. Ma... mehr auf rosasblog54.wordpress.com

Der Wächter und seine Dämonen 16.11.2019 16:52:27

familie flucht und migration einsamkeit flüchtlinge starke geschichten vertreibung grenze gerhard jäger tragödie flüchtlingspolitik drama flucht picus verlag
Einen Zaun. Einen Wachturm. Einen Mann. Und seine Dämonen. Mehr benötigt Gerhard Jäger nicht, um uns in seinem Roman »All die Nacht über uns« auf eine Reise tief in die Seele eines Menschen zu schicken, dorthin, wo es dunkel ist. So dunkel, wie die Nacht, die diesen Mann umgibt, als er auf dem Wachturm steht, um … ... mehr auf kaffeehaussitzer.de

Inspiriert durch Corona 16.04.2021 10:46:02

menschlich angst demokratie wahrheit russland pandemie protest maßnahmen meinung regierung textsammlung schreibwettbewerb diktatur schreiben corona politik stadtbücherei lüdenscheid repressalien inspiration social media maãŸnahmen volksverrã¤ter vertreibung macht persönliches stadtbã¼cherei lã¼denscheid querdenker russlanddeutsche deutschland volksverräter
Vor einiger Zeit riefen die Freunde der Stadtbücherei Lüdenscheid zu einem Schreibwettbewerb auf. Thema: „Erfahrungen mit der Corona-Pandemie“. Die Idee dazu kam von einer Lüdenscheiderin. Bürgermeister Sebastian Wagemeyer übernahm die Schirmherrschaft über das Projekt. Nun sind einige Texte und sogar Gedichte zusammengekommen. Mit dabe... mehr auf rosasblog54.wordpress.com

Mutmaßungen über das Fremde 20.12.2019 22:34:32

xenophob fremdenangst xenophobie allgemein genetischer code "hic sunt leones" schicksalsgemeinschaft "das fremde" fremdheit fremdenfeindlichkeit gedanken tribalismus hannah arendt kain?" vertreibung "wo ist dein bruder intoleranz umberto eco vernichtung
Dies ist mein Gastbeitrag zu dem Thema Mutmaßungen über das Fremde, zu dem die liebe Graugans auf http://www.graugans.org eingeladen hat. […]... mehr auf medusasmile.wordpress.com

Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus – RELOADED 09.01.2020 17:48:33

globalismus sippe kritik parteien strategeme schuldgeld rundumschlag globalisierung natã¼rlichkeit terrorhelvetien europa trã¤gheit usa divide et impera samuel p. huntington kinder gedankenkontrolle tyrannei technoschrott unesco lã¶sungen denktanks demokratie flã¼chtlingsfiasko verslummung empathie teufelsspielzeuge frankreich russland symptome wladimir putin willkommenskultur saudi-arabien menschenfreunde zitate kampf der kulturen us aid aufklã¤rung korruption konsequenz frieden vã¶lker ursachen national security council umsetzungsphase völker konsumismus demonstrationen umsturz menschlichkeit leben kabale recht gerhard wisnewski zombies bilder untertã¤nigkeit schlepper kurzreportagen technik konsumisten ablenkung heiliger krieg terroranschläge rückgrat klagemauer eifelphilosoph south front familienlandsitze brüssel slums terroranschlã¤ge verlogenheit querdenken versorgung personenfreizã¼gigkeit konjunktion untergang radikalitã¤t soziokulturelle prpgrammierung rã¼ckgrat irib achtung cia kurzclips pentagon trägheit who welt glück eu ressourcen geopolitik durchblicker militarismus nwo natur agenda 2030 migration tsunami schweiz raub paläste desinfo bestrafung komfortzone urbanisierung scheinregierungen petitionen vatikan ignoranz totalverblã¶dung not lösungen terror scheinheiligkeit sinn freiheit geist wohlstand wfp masterplan systemgläubigkeit personenfreizügigkeit legitimation flüchtlingswelle michael morris blutlinien vertreibung schöpfung vermã¶gensaufteilung rotes kreuz abhandlung untertänigkeit mitgefühl fini vermögensaufteilung helfershelfer konsumwahn landgrabbing westen waffen scheinrechtssystem strategen jemen schleusen autarquia heuchelei totalverblödung flã¼chtlingskriese zivilisation spanien bombenteppiche volksverrã¤ter behäbigkeit bewusstsein idiotie enddegeneration kriegstreibereien imperialismus al kaida flüchtlingsfiasko versprechen staaten jean ziegler individuen armee christoph hã¶rstel weltherrschaft strukturen wohlstandsidiotie blutbäder psychopathen politmarionetten aufklärung glã¼ck rundumsicht philosophie propaganda isis jean-paul sartre calais clash of civilizations respekt zentralisierung kriegsplaner selbstbestimmung autodidaktik jasinna menschenfeinde medien asylanten neue weltordnung endphase flã¼chtlingswelle flüchtlinge technospielzeuge merkel schattenregierung lethargie politische korrektheit geostrategen blutbã¤der ãœberwindung flüchtlingskriese behã¤bigkeit landwirtschaft schã¶pfung verbrechersyndikate dreckskapitalismus vollpension flã¼chtlinge wto gier uno logistik weltunordnung geheimdienste mitgefã¼hl dummheit überwindung radikalität manipulation deutschland menschenmassen kriegsspiele palã¤ste brã¼ssel menschen uncut-news willkommensgeld geld lebewesen dokus und vorträge kopp netiquette james petras david icke korpokratie opportunismus schengen dublin agenda 21 verantwortung volksverräter grenzkontrollen systemglã¤ubigkeit missbrauch plünderung bildung christoph hörstel immigrationsflut konflikt kriegstreiber thomas barnett mahmale rohstoffe nato widerstand religionskrieg plã¼nderung nachrichtenspiegel konzerne lebendigkeit natürlichkeit
Während nun die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Civilizations je länger desto akuter werden, scheint einem bei Durchsicht der täglichen Netz-Berichte in Hülle und Fülle (vieles davon, auch ausserhalb des schafsmedialen Theaters, nichts weiter als unnützes Geschwurbel) … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Rezension: Rieke Patwardhan: Forschungsgruppe Erbsensuppe 27.05.2020 07:46:58

intergration vertreibung freundschaft kinderdetektive spannung uncategorized humor flucht grundschulkinder migration
Ungewöhnliche Freundschaft, ungewöhnlicher Forschungsauftrag Der schüchterne Nils und die zappelige Evi, die gerne mal jemandem ihren Ellbogen in die Rippen haut, gründen eine Bande. Nicht unbedingt aus dicker Freundschaft, sondern weil die anderen 22 Klassenkameraden ohne sie eine Detektiv-Bande gegründet haben, als die beiden gerade mal fehlte... mehr auf kinderohren.wordpress.com

Als Hitler das rose Kaninchen stahl 22.09.2020 12:09:21

peter bantli schweiz heimatlosigkeit anne bennent rahel hubacher carla juri meisser noah filme und serien jude flucht spielfilm riva krymalowski romanverfilmung judith kerr film frankreich nationalsozialismus familie hannah kampichler deutschland als hitler das rosa kaninchen stahl marinus hohmann oliver masucci antisemitismus ursula werner streaming vertreibung justus von dohnã¡nyi exil justus von dohnányi
Berlin, 1933: Die neunjährige Anna (Riva Krymalowski) führt ein behütetes Leben zusammen mit Mutter Dorothea (Carla Juri), Vater Arthur (Oliver Masucci), Bruder Max (Marinus Hohmann) und der Haushälterin Heimpi (Ursula Werner), der sich Anna sehr nahe fühlt. Doch da die … ... mehr auf minorherba.wordpress.com

Über die Diktatur 02.12.2020 15:14:16

allgemein maßnahmen pandemie protest russland angst groãŸeltern trudarmee lagerarbeit diktatur repressalien corona politik ermordung vertreibung vater arbeitsarmee volksverrã¤ter maãŸnahmen großeltern eltern deutschland russlanddeutsche persönliches zwangsarbeit volksverräter familie
Was geht vor in der ganzen Welt und was passiert da gerade in Deutschland? Wir alle befinden uns in einem Ausnahme-Zustand, in einer Krise. Man kann sie Pandemie, man kann sie Covid-19, man kann sie Corona nennen – es ändert diesen Zustand nicht. Einige nennen sie jedoch: „Der Weg in die Diktatur“ und prophezeien – […]... mehr auf rosasblog54.wordpress.com

Ein Abend mit Schwester Hatune Dogan – Die Wahrheit tut weh 22.03.2018 23:11:29

syrien vergewaltigung brahman bürgerrechte zwangsislamisierung oil christen zwang christen in der türkei toleranz dalit pipeline vertreibung intoleranz obama bevölkerungspolitik iran christen für unsere welt us president öl us islam syria menschenrechte & religionsfreiheit indien hatune dogan militär assad
Ein Abend mit Schwester Hatune Dogan – Die Wahrheit tut weh von Freddy Kühne Ein packender Bericht von Schwester Hatune über ihre Kindheitserlebnisse als türkische Christin, die Flucht ihrer eigenen Familie aus der Türkei nach Deutschland , die Entstehung ihres Hilfswerks für verfolgte und bedrängte Christen und anderer Menschen in islamische... mehr auf 99thesen.com

Nachkommen des Salzburger Emigranten Georg Mayerhoffer 02.04.2018 19:46:32

reformation zorn reichstadt genealogie vertreibung mayerhoffer salzburg gäbele kreß stadtpfarrer braun johann jakob mayerhoffer familiengeschichte weixler westermayer georg mayerhoffer flucht leutkirch
Die Genealogie lässt mich nicht los – und beim Stöbern in alten Unterlagen, die mein Vater aufbewahrt und ausgewertet hat, bin ich auch auf die interessante, Anfang des 20. Jahrhunderts als Manuskript gedruckte Auflistung der Nachkommen des Salzburger Emigranten Georg … ... mehr auf blog.till-westermayer.de

KenFM im Gespräch mit: Wolfgang Bittner („Die Heimat, der Krieg und der Goldene Westen: Ein deutsches Lebensbild“) (Podcast) 21.07.2019 20:19:56

entwurzelung mobilität heimatbegriff wirtschaftswunder kriegsende vertreibung nachkriegsdeutschland flüchtlinge wiederaufbau flüchtlingslager wirtschaftsboom nachkriegszeit schlesien roman podcast globalisierung 2. weltkrieg flucht zweiter weltkrieg
Was bedeutet Heimat? Diese Frage ist im 21. Jahrhundert aktueller denn je. Globalisierung und grenzenlose Mobilität haben das bisherige Verständnis […] Der Beitrag KenFM im Gespräch mit: Wolfgang Bittner („Die Heimat... mehr auf kenfm.de

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl (2019) 28.01.2020 18:46:34

f-rated feature geschichte als hitler das rosa kaninchen stahl nationalsozialismus 12filmsbywomen vertreibung caroline link filmkritiken judith kerr triple-f-rated flucht
Wir haben Als Hitler das rosa Kaninchen stahl im Kino gesehen, in einer ganz normalen Sonntagsvorstellung, es war für Fuldaer Verhältnisse bemerkenswert gut besucht, außer uns waren noch einige weitere Familien da, auch mit kleineren Kindern. In etwa gleicher Zahl wie die Familien waren aber auch und vielleicht sogar vor allem grauhaarige Mensch... mehr auf kinderfilmblog.de

Brygida Helbig sucht ihre Heimat und entdeckt deutsch-polnische Schicksale 03.07.2019 22:21:01

literatur bücher klak kasachstan roman polen stettin kleine himmel 2. weltkrieg sowjetunion heimat geschichte galiziendeutsche brygida helbig ukraine galizien klak verlag vertreibung
Europa ist in einem Ausmaß verworren, das der Einzelne oft kaum durchblicken kann. Zwar wird in allen Ländern so getan, als sei Nation und Land, als sei Bürger und Nationalität eine geradezu heilige Einheit. Aber wer sich etwas mehr Mühe gibt, wird in der Geschichte vieler Familien kreuz und quer über den Kontinent Zusammenhänge finden,… ... mehr auf andreas-oppermann.eu