Tag suchen

Tag:

Tag m_rchen

H.C. Andersen | Die alte Straßenlaterne 23.07.2021 08:32:15

kunstmärchen hans christian andersen mã¤rchen kunstmã¤rchen märchen
Die alte Straßenlaterne Hast du die Geschichte von der alten Straßenlaterne gehört? Sie ist gar nicht sehr belustigend, doch einmal kann man sie wohl hören. Es war eine gute, alte Straßenlaterne, die viele, viele Jahre gedient hatte, aber jetzt entfernt werden sollte. Es war der letzte Abend, an dem sie auf dem Pfahle saß und … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Angeschaut: Espen und die Legende vom goldenen Schloss – eine wilde Reise durch Norwegen 22.07.2021 12:09:45

norwegen espen film eurovideo medien rezension märchen espen und die legende vom goldenen schloss fantasy filme & serien
Der König von Norwegen und seine Frau wurden vergiftet, während aus dem Süden ein Angriff Dänemarks droht. Das Schicksal des Königreichs liegt einmal mehr in den Händen des Bauernjungen Espen, der das Wasser des Lebens finden muss, um das Königreich zu retten. Dieser Beitrag wurde von ... mehr auf teilzeithelden.de

Land of Stories: Das magische Land 5 – Die Macht der Geschichten 22.07.2021 05:52:00

marah woolf rezension 4.5 sterne urban fantasy allgemein jugendbuch kinderbuch märchen
Der maskierte Mann hat das Unmögliche geschafft: Er ist erfolgreich in die Märchenwelt eingefallen und mit ihm sagenhafte Märchengestalten wie Captain Hook aus Peter Pan oder die böse Königin des Westens. Connor und Alex müssen alles in eine Waagschale werfen, um ihn aufzuhalten und reisen in Connors Kurzgeschichten, um sich dort die Verstärkung... mehr auf romanticbookfan.blogspot.com

H.C. Andersen | Der Reisekamerad 21.07.2021 18:37:40

kunstmã¤rchen märchen kunstmärchen hans christian andersen mã¤rchen
Der Reisekamerad. Der arme Johannes war tiefbetrübt, denn sein Vater war sehr krank und konnte nicht genesen. Außer den Beiden war Niemand in dem kleinen Zimmer; die Lampe auf dem Tische war dem Erlöschen nahe, und es war spät Abends. »Du warst ein guter Sohn, Johannes!« sagte der kranke Vater, »der liebe Gott wird Dir … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

H.C. Andersen | Der Wassertropfen 20.07.2021 17:32:08

märchen kunstmã¤rchen hans christian andersen mã¤rchen kunstmärchen
Der Wassertropfen. Du kennst ja wohl ein Vergrößerungsglas, so ein rundes Brillenglas, welches Alles hundertmal größer macht, als es ist? Wenn man es nimmt und vor das Auge hält und dadurch den Wassertropfen draußen vom Teiche betrachtet, so erblickt man über tausend wunderbare Thiere, die man sonst nie im Wasser sieht, aber sie sind da, … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

ausgelesen: Alexander Grin „Das Purpursegel“ 20.07.2021 14:00:29

gemeinschaft ausschluss liebesgeschichte longren alexander stepanowitsch grinewski schiff seefahrt feerie literatur hoffnung romantik ukrainische literatur review alexander grin mã¤rchen mã¤rchenhaft individualismus das purpursegel russische literatur seefahrer assol märchenhaft die fliege mitgefã¼hl märchen mitgefühl ausgelesen
Immer öfter denke ich an den Russischen Herbst hier im Blog zurück. Das fast ein Jahr andauernde Leseprojekte und meine ersten Berührungspunkte mit russischen und ukrainischen Autor*innen. Habe ich die Gelegenheit mit Menschen zu reden, die sich auf dem Gebiet besser auskennen als ich, frage ich gern: „Welches Buch empfiehlst du mir?“ U... mehr auf missbooleana.wordpress.com

H.C. Andersen | Wie’s der Alte macht, ist’s immer richtig 19.07.2021 13:43:02

kunstmärchen mã¤rchen hans christian andersen allgemein kunstmã¤rchen märchen
Wie’s der Alte macht, ist’s immer richtig Eine Geschichte werde ich dir erzählen, die ich hörte, als ich noch ein kleiner Knabe war. Jedesmal, wenn ich an die Geschichte dachte, kam es mir vor, als würde sie immer schöner; denn es geht mit Geschichten wie mit vielen Menschen, sie werden mit zunehmendem Alter schöner. Auf … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Afrika | Das goldene und das silberne Kind 19.07.2021 07:12:10

märchen aus afrika märchen mã¤rchen aus afrika
Das goldene und das silberne Kind Niame, der mächtigste Hexenmeister, lebte in einem Bauernhof, der auf einem sanften Wolkenteppich lag. An einem schönen Tag entschied er sich zu heiraten. Er befahl den vier schönstens Frauen des Dorfes zu ihm zu kommen und fragte jede von ihnen: »Was würdest Du für mich tun, wenn ich Dich … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

H.C. Andersen | Der kleine Klaus und der große Klaus. 17.07.2021 16:17:26

kunstmã¤rchen märchen kunstmärchen hans christian andersen mã¤rchen
Der kleine Klaus und der große Klaus. In einem Dorfe wohnten zwei Leute, die beide denselben Namen hatten. Beide hießen Klaus, aber der eine besaß vier Pferde und der andere nur ein einziges Pferd. Um sie nun von einander unterscheiden zu können, nannte man den, der vier Pferde besaß, den großen Klaus, und den, der … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

H.C. Andersen | Der Tannenbaum 16.07.2021 11:54:02

hans christian andersen mã¤rchen kunstmärchen märchen kunstmã¤rchen
Der Tannenbaum (dänisch Grantræet) ist ein Kunstmärchen von Hans Christian Andersen. Das Märchen wurde zusammen mit dem Märchen Die Schneekönigin erstmals am 21. Dezember 1844 von Andersen in der Buchausgabe Nye Eventyr. Første Bind. Anden Samling (Neue Abenteuer, Erster Band, Zweite Sammlung) von d... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Wilhelm Hauff | Der Reußenstein 15.07.2021 18:03:28

wilhelm hauff märchen wilhelmhauff mã¤rchen
Der Reußenstein Die Burg Reußenstein liegt auf jähen Felsen weit oben in der Luft und hat keine Nachbarschaft als die Wolken und bei Nacht den Mond. Gerade gegenüber der Burg, auf einem Berg, der Heimenstein genannt, liegt eine Höhle, darinnen wohnte vor alters ein Riese. Er hatte ungeheuer viel Gold und hätte herrlich und in … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Hans Christian Andersen | Die Geschichte von einer Mutter 15.07.2021 14:46:49

trauer und trost hans christian andersen mã¤rchen märchen
Die Geschichte von einer Mutter. Da saß eine Mutter bei ihrem kleinen Kinde, sie war sehr betrübt und besorgt, daß es sterben möchte. Es war ganz bleich, die kleinen Augen hatten sich geschlossen, es athmete leise und zuweilen mit einem tiefen Zuge, als ob es seufze; und die Mutter sah noch trauriger auf das kleine … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Hans Christian Andersen | Die Schneekönigin | Siebente Geschichte. Von dem Schlosse der Schneekönigin und was sich später darin zutrug. 14.07.2021 11:46:42

kunstmã¤rchen schneekã¶nigin märchen kunstmärchen schneekönigin m㤠hans christian andersen
Siebente Geschichte. Von dem Schlosse der Schneekönigin und was sich später darin zutrug. Des Schlosses Wände waren gebildet von dem treibenden Schnee und Fenster und Thüren von den schneidenden Winden; da waren über hundert Säle, alle wie der Schnee sie zusammentrieb, der größte erstreckte sich mehrere Meilen lang, alle beleuchtet von dem starken ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Wilhelm Hauff’s Märchen | Die Höhle von Steenfoll 13.07.2021 14:42:13

mã¤rchen wilhelmhauff wilhelm hauff märchen
Die Höhle von Steenfoll Eine schottländische Sage Auf einer der Felseninseln Schottlands lebten vor vielen Jahren zwei Fischer in glücklicher Eintracht. Sie waren beide unverheuratet, hatten auch sonst keine Angehörigen, und ihre gemeinsame Arbeit, obgleich verschieden angewendet, nährte sie beide. Im Alter kamen sie einander ziemlich nahe, aber vo... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Hans Christian Andersen | Die Schneekönigin | Sechste Geschichte. Die Lappin und die Finnin. 13.07.2021 08:36:42

schneekönigin kunstmärchen mã¤rchen hans christian andersen kunstmã¤rchen märchen schneekã¶nigin
Vor einem kleinen Hause hielten sie an, es war sehr ärmlich; das Dach ging bis zur Erde hinunter, und die Thür war so niedrig, daß die Familie auf dem Bauch kriechen mußte, wenn sie heraus oder hinein kommen wollte. Hier war außer einer alten Lappin, welche bei einer Thranlampe Fische kochte, Niemand zu Hause. Das … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

1055. Wackelpudding 12.07.2021 13:46:40

kinder allgemein gutenachtgeschichten geschichtenerzã¤hler erzã¤hlungen märchenerzähler erzähler geschichten tiere tiergeschichten geschichtenerzähler kurzgeschichten wackelpudding mã¤rchenerzã¤hler märchen biene erzählungen stadt hummel gute nacht geschichten futtersuche mã¤rchen insekt erzã¤hler
Wackelpudding An einem sonnigen Tag war die kleine Hummel unterwegs, um frischen Blütennektar zu sammeln.Aber egal, in welche Richtung sie flog, nirgendwo waren Blumen zu [...]... mehr auf 366geschichten.de

Wilhelm Hauff’s Märchen | Das kalte Herz 12.07.2021 12:18:07

märchen wilhelm hauff wilhelmhauff mã¤rchen
Das kalte Herz.Zweite Abteilung Als Peter am Montagmorgen in seine Glashütte ging, da waren nicht nur seine Arbeiter da, sondern auch andere Leute, die man nicht gerne sieht, nämlich der Amtmann und drei Gerichtsdiener. Der Amtmann wünschte Petern einen guten Morgen, fragte, wie er geschlafen, und zog dann ein langes Register heraus, und darauf war... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Hans Christian Andersen | Die Schneekönigin | Fünfte Geschichte. Das kleine Räubermädchen. 12.07.2021 09:33:21

mã¤rchen hans christian andersen kunstmärchen schneekönigin schneekã¶nigin märchen kunstmã¤rchen
Fünfte Geschichte. Das kleine Räubermädchen. Sie fuhren durch den dunkeln Wald, aber die Kutsche leuchtete gleich einer Fackel. Das stach den Räubern in die Augen, das konnten sie nicht ertragen. »Das ist Gold! das ist Gold!« riefen sie, stürzten hervor, ergriffen die Pferde, schlugen die kleinen Vorreiter, den Kutscher und die Diener todt, und zog... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Mit Märchen durchs Jahr 11.07.2021 22:09:00

amc märchen mã¤rchen
 In den letzten zwei Monaten habe ich es nicht geschafft eine Kart zu einem Märchen zu gestalten. Als wir uns jetzt zum Scrapnähen trafen viel mir ein graues Dreieck in die Hände. Da wusste ich wie ich meine Karte zu Rapunzel anfangen wollte. Weitere Stoffstreifen inspirierten mich zu einem Hintergrund zu Frau Holle.... mehr auf stoffrest.blogspot.com

1054. Nächtlicher Hunger 11.07.2021 18:38:32

plätzchen erzählungen kekse plã¤tzchen gute nacht geschichten mã¤rchen hunger gutenachtgeschichten geschichtenerzã¤hler allgemein kindergeschichten kinder erzã¤hlungen märchenerzähler vorlesegeschichten geschichten kurzgeschichten geschichten fã¼r kinder geschichtenerzähler geschichten für kinder schlaf mã¤rchenerzã¤hler nacht märchen
Nächtlicher Hunger Es war mitten in der Nacht, als Papa wach wurde. In seinem Bauch verspürte er ein leichtes Grummeln. Ihm war nach etwas zu [...]... mehr auf 366geschichten.de

{Rezension} 5-Minuten-Märchen zum Lauschen (Teil 1) 11.07.2021 11:09:07

michaela brinkmeier hã¶rbuchrezension einschlafroutine märchen rezension hörbuchrezension harfenmusik mã¤rchen 5-minuten-mã¤rchen zum lauschen 5-minuten-märchen zum lauschen herz verlag
Märchen bereiten mir seit der Kindheit große Freude, egal ob als Vorlesegeschichte, Romanadaption oder Hörbuch bzw. Hörspiel. Gerade im Kindesalter prägten mich die Geschichten und ich erinnere mich immer wieder… W... mehr auf bellaswonderworld.de

Wilhelm Hauff’s Märchen | Saids Schicksale 11.07.2021 13:30:54

wilhelm hauff märchen mã¤rchen wilhelmhauff
Saids Schicksale Zur Zeit Harun Al-Raschids, des Beherrschers von Bagdad, lebte ein Mann in Balsora, mit Namen Benazar. Er hatte gerade so viel Vermögen, um für sich bequem und ruhig leben zu können, ohne ein Geschäft oder einen Handel zu treiben; auch als ihm ein Sohn geboren wurde, ging er von dieser Weise nicht ab. … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Hans Christian Andersen | Die Schneekönigin | Vierte Geschichte. Prinz und Prinzessin. 10.07.2021 12:28:57

mã¤rchen hans christian andersen schneekönigin kunstmärchen märchen schneekã¶nigin kunstmã¤rchen
Vierte Geschichte. Prinz und Prinzessin. Gretchen mußte wieder ausruhen. Da hüpfte dort auf dem Schnee, der Stelle, wo sie saß, gerade gegenüber, eine große Krähe, die hatte lange gesessen, sie betrachtet und mit dem Kopfe gewackelt; nun sagte sie: »Kra! kra! – gut‘ Tag! gut’Tag!« Besser konnte sie es nicht herausbringen, aber sie meint... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Wilhelm Hauff’s Märchen | Das kalte Herz 10.07.2021 09:44:12

wilhelmhauff mã¤rchen märchen wilhelm hauff
Erste Abteilung Ein Märchen Wer durch Schwaben reist, der sollte nie vergessen, auch ein wenig in den Schwarzwald hineinzuschauen; nicht der Bäume wegen, obgleich man nicht überall solch unermeßliche Menge herrlich aufgeschossener Tannen findet, sondern wegen der Leute, die sich von den andern Menschen ringsumher merkwürdig unterscheiden. Sie sind ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Wilhelm Hauff’s Märchen | Die Sage vom Hirschgulden 09.07.2021 14:12:14

mã¤rchen wilhelmhauff märchen wilhelm hauff
Die Sage vom Hirschgulden In Oberschwaben stehen noch heutzutage die Mauern einer Burg, die einst die stattlichste der Gegend war, Hohenzollern. Sie erhebt sich auf einem runden, steilen Berg, und von ihrer schroffen Höhe sieht man weit und frei ins Land. So weit und noch viel weiter, als man diese Burg im Land umher sehen … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Hans Christian Andersen | Die Schneekönigin | Dritte Geschichte. Der Blumengarten bei der Frau, welche zaubern konnte. 09.07.2021 10:41:20

schneekã¶nigin märchen kunstmã¤rchen mã¤rchen hans christian andersen kunstmärchen schneekönigin
Dritte Geschichte. Der Blumengarten bei der Frau, welche zaubern konnte. Aber wie erging es dem kleinen Gretchen, als Karl nicht zurückkehrte? Wo war er doch geblieben? – Niemand wußte es, Niemand konnte Bescheid geben. Die Knaben erzählten nur, daß sie ihn seinen Schlitten an einen prächtig großen haben binden sehen, der in die Straße hinein ̷... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Wilhelm Hauff’s Märchen | Das Wirtshaus im Spessart 08.07.2021 14:29:04

mã¤rchen wilhelmhauff märchen wilhelm hauff
Das Wirtshaus im Spessart Vor vielen Jahren, als im Spessart die Wege noch schlecht und nicht so häufig als jetzt befahren waren, zogen zwei junge Bursche durch diesen Wald. Der eine mochte achtzehn Jahre alt sein und war ein Zirkelschmied; der andere, ein Goldarbeiter, konnte nach seinem Aussehen kaum sechzehn Jahre haben und tat wohl … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Hans Christian Andersen | Die Schneekönigin | Zweite Geschichte. Ein kleiner Knabe und ein kleines Mädchen 08.07.2021 12:07:57

kunstmã¤rchen märchen schneekã¶nigin schneekönigin kunstmärchen mã¤rchen hans christian andersen
Zweite Geschichte. Ein kleiner Knabe und ein kleines Mädchen. Drinnen in der großen Stadt, wo so viele Menschen und Häuser sind, so daß dort nicht Platz genug ist, daß alle Leute einen kleinen Garten besitzen können, und wo sich deßhalb die Meisten mit Blumen in Blumentöpfen begnügen müssen, da waren doch zwei arme Kinder, die … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Märchen von den drei Wünschen – die Motive 07.07.2021 17:17:47

drei wã¼nsche erzählungen märchen drei wünsche
Man meint, es sei ein Motiv, wenn jemand im Märchen drei Wünsche frei hat, die ihm erfüllt werden. In Wirklichkeit gibt es dabei aber zwei verschiedene Motive. Die Pointe des ersten Motivs besteht darin, dass jemand drei Wünsche frei hat, dass es ihm aber nicht gelingt, damit seinem Glück einen Schritt näher zu kommen. Am […]... mehr auf norberto42.wordpress.com

Hans Christian Andersen | Die Schneekönigin | Erste Geschichte, welche von dem Spiegel und den Scherben handelt. 07.07.2021 16:01:57

schneekã¶nigin märchen kunstmã¤rchen mã¤rchen hans christian andersen kunstmärchen schneekönigin
Die Schneekönigin. (In sieben Geschichten.) Erste Geschichte, welche von dem Spiegel und den Scherben handelt. Seht, nun fangen wir an. Wenn wir am Ende der Geschichte sind, wissen wir mehr als jetzt, denn es war ein böser Zauberer, einer der allerärgsten, es war der Teufel! Eines Tages war er recht bei Laune, denn er hatte … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Wilhelm Hauff’s Märchen | Die Geschichte Almansors 07.07.2021 05:24:07

märchen wilhelm hauff wilhelmhauff mã¤rchen
Herr! Die Männer, die vor mir gesprochen haben, erzählten mancherlei wunderbare Geschichten, die sie gehört hatten in fremden Ländern; ich muß mit Beschämung gestehen, daß ich keine einzige Erzählung weiß, die Eurer Aufmerksamkeit würdig wäre. Doch wenn es Euch nicht langweilt, will ich Euch die wunderbaren Schicksale eines meiner Freunde vortragen... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Märchensommer im Museum für Franken: Geschichten & Rätsel für die Familie 06.07.2021 17:26:43

märchen phantasie prinz geschichten pmuseumfürfranken kultur & events kind anzeige sommerferien angebote kinder kultur & events märchenzelt ausflug familie pmuseum für franken museum für franken prinzessin sommerferien erzählungen
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Wilhelm Hauff’s Märchen | Schneeweißchen und Rosenrot 06.07.2021 13:15:59

wilhelmhauff mã¤rchen märchen wilhelm hauff
Schneeweißchen und Rosenrot Eine arme Witwe die lebte in einem kleinen Hüttchen, und vor dem Hüttchen war ein Garten, darin standen zwei Rosenbäumchen, wovon das eine weiße, das andere rote Rosen trug, und sie hatte zwei Kinder, die glichen den beiden Rosenbäumchen, und das eine hieß Schneeweißchen, das andere Rosenrot. Sie waren aber so fromm R... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Hans Christian Andersen | Der Rosenelf 05.07.2021 12:49:56

hans christian andersen mã¤rchen märchen
Der Rosenelf. Mitten in einem Garten wuchs ein Rosenstock, der war ganz voller Rosen, und in einer derselben, der schönsten von allen, wohnte ein Elf; er war so winzig klein, daß kein menschliches Auge ihn erblicken konnte; hinter jedem Blatte in der Rose hatte er eine Schlafkammer; er war so wohlgebildet und schön, wie nur … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Wilhelm Hauff’s Märchen | Das Fest der Unterirdischen 05.07.2021 09:05:20

mã¤rchen wilhelmhauff wilhelm hauff märchen
Das Fest der Unterirdischen Norwegisches Märchen nach mündlicher Überlieferung Herr! ich bin aus einem Lande, das weit gegen Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die Sonne nicht, wie in deinem gesegneten Vaterlande, Feigen und Zitronen kocht; wo sie nur wenige Monde über die grüne Erde scheint und ihr im Flug sparsame Blüten und Früchte entlockt... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Wilhelm Hauff’s Märchen | Der Affe als Mensch 04.07.2021 14:24:18

wilhelmhauff mã¤rchen märchen wilhelm hauff
Der Affe als Mensch Herr! Ich bin ein Deutscher von Geburt und habe mich in Euren Landen zu kurz aufgehalten, als daß ich ein persisches Märchen oder eine ergötzliche Geschichte von Sultanen und Wesiren erzählen könnte. Ihr müßt mir daher schon erlauben, daß ich etwas aus meinem Vaterland erzähle, was Euch vielleicht auch einigen Spaß … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Wilhelm Hauff’s Märchen | Der gebackene Kopf 03.07.2021 11:29:45

wilhelmhauff mã¤rchen märchen wilhelm hauff
Der gebackene Kopf Herr!« fing der vierte der Sklaven zu erzählen an, »als ich noch in Stambul verweilte, begab sich daselbst folgende sonderbare Geschichte. Als der jetzige Sultan, den Allah beschützen möge, den Thron seiner Väter bestieg, fand er, daß unter den früheren Regierungen mancher gute Gebrauch abgekommen war und dafür andere Sitten in S... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Hans Christian Andersen | Die wilden Schwäne 02.07.2021 12:43:56

hans christian andersen mã¤rchen märchen
Die wilden Schwäne. Weit von hier, da, wohin die Schwalben fliegen, wenn wir Winter haben, wohnte ein König, der elf Söhne und eine Tochter, Elisa, hatte. Die elf Brüder waren Prinzen, sie gingen mit dem Stern auf der Brust und dem Säbel an der Seite in die Schule; sie schrieben mit Diamantgriffeln auf Goldtafeln und … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Wilhelm Hauff’s Märchen | Der arme Stephan 02.07.2021 08:32:12

wilhelm hauff märchen wilhelmhauff mã¤rchen
Der arme Stephan Die rauchige Schwertfeger- und Schuhflickergasse meiner Vaterstadt lag wie in einem Hohlweg, fast unterirdisch zu nennen, krumm und eng unter den hohen, breiten Straßen der Hauptstadt, so daß viele über ihr hinfuhren und gingen, die nichts von ihr sahen und wußten, und hinwieder die armen Leute, die in ihr wohnten, beinahe ganz ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Hans Christian Andersen | Der Flachs 01.07.2021 15:23:01

hans christian andersen mã¤rchen märchen
Der Flachs. Der Flachs blühte. Er hat schöne, blaue Blumen, die so zart wie die Flügel einer Motte, und noch viel feiner sind! – Die Sonne beschien den Flachs, und die Regenwolken begossen ihn und das thut ihm ebenso wohl, wie es kleinen Kindern thut, wenn sie gewaschen werden, und dann einen Kuß von der … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com