Tag suchen

Tag:

Tag nachkriegszeit

Die Stunde zwischen Nacht und Morgen 20.01.2022 17:36:58

nachkriegszeit historie roman
Der Beitrag Die Stunde zwischen Nacht und Morgen erschien zuerst auf Karminrot Lesezimmer. ... mehr auf lesezimmer.karminrot-blog.de

Der Italiener mit den zwei Leben 05.01.2022 11:00:00

verschwã¶rungstheorie italienische literatur zeichentheorie schelmenroman sherlock holmes semiotik nachkriegszeit literaturwissenschaft fabelwesen unzuverlã¤ssiger erzã¤hler ãœbersetzung alessandro manzoni barock verschwörungstheorie labyrinth umberto eco bibel literatur übersetzung detektivroman kriminalroman thomas von aquin kain und abel mittelalter zweiter weltkrieg porträt faschismus unzuverlässiger erzähler giacomo leopardi jorge luis borges
Zu seinem 90. Geburtstag möchte ich Sie in die Romanwelten des bekanntesten italienischen Autors der Nachkriegszeit entführen. Umberto Ecos Romane, denen er seine Zeichentheorie zugrunde legte, bergen viele Geheimnisse, die zu entschlüsseln für den geneigten Leser selten einfach ist. Und … ... mehr auf literaturundfeuilleton.wordpress.com

Rezension: `Der Friesenhof` von Fenja Lüders 23.12.2021 10:13:00

lã¼ders fenja lüders fenja bastei lã¼bbe historischer roman der friesenhof bastei lã¼bbe verlag nachkriegszeit bastei lübbe verlag bastei lübbe
 ... mehr auf die-rezensentin.blogspot.com

Geheimnisvolle Nachrichten über Ehen (17.12.46) 11.04.2014 11:09:53

briefe 40er 1946 nachkriegszeit blogger schenken lesefreude guatemala bücher
Mein Blog ist umgezogen. Den Artikel findet Ihr jetzt hier.... mehr auf gesakram.wordpress.com

Meine Kindheit 22.02.2017 19:29:05

kindheit fotos nostalgisches nachkriegszeit
Heute habe ich Bilder aus einem alten Album eingescannt. Vor längerer Zeit habe ich euch einmal ein paar Kinderbilder von mir gezeigt. Nun heute eine kleine Ergänzung dazu. Die Zeit der Aufnahmen von ca. 1943 bis ca. 1949. schon ein klein wenig älter auf dem Mohnfeld 🙂 auf Stelzen Berggeist 🙂 Schulkind Ich hoffe, die […]... mehr auf ute42.wordpress.com

Rezension: Stulle mit Margarine und Zucker von Susanne Abeck und Uta C. Schmidt 02.02.2016 08:00:46

heimat buchkritik nachkriegszeit jugend erinnerungen kindheit susanne abeck rezension produkttest ruhrgebiet uta c. schmidt nrw klartext verlag
Das Ruhrgebiet im Jahre 2015 ist nicht zu vergleichen mit dem Ruhrgebiet anno 1950. Mit dem Sterben der Zechen ging ein Strukturwandel einher, der das Ballungsgebiet nachhaltig verändert hat und auch in Zukunft weiterhin verändern wird. In dem Buch Stulle … ... mehr auf ostwestf4le.de

Yseut 27.05.2017 00:44:27

abenteuerroman österreichische gegenwartsliteratur italien nachkriegszeit marlene streeruwitz lord byron bücher
Jetzt kommt das dritte Geburtstagsbuch von meiner Leseliste, nämlich Marene Streeruwitz „Yseut“, die, wie man dem Buchrücken entnehmen kann, ihre Autobiografie in Form eines Abenteuerromans in siebenunddreißig Kapiteln erzählt. Ja, die 1950 Geborene liebt es mit den Genren zu spielen und sich auch einmal in die Trivialliteratur zu begeb... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Graham Greene (Autor) / Annika Siems (Illustratorin) – Der dritte Mann (Buch) 12.06.2017 22:45:56

film noir illustrierte ausgabe wien der dritte mann zither orson welles thriller carol reed bücher & gedrucktes thriller, krimi & horror !unsortiert! graham greene harry lime nachkriegszeit romane & lyrik vienna holly martins krimi
Literaturgröße des 20. Jahrhunderts Graham Greene, Jahrgang 1904, gehört zu den wichtigsten Autoren des 20. Jahrhunderts. „Der dritte Mann“ gehört zu seinen wichtigsten Büchern. Das Werk des Briten umfasst zahlreiche Romane, Erzählungen, Bühnenstücke und Drehbücher. Als Journalist beginnt er mit dem Schreiben und gelangt bald zu narr... mehr auf booknerds.de

Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des 2.Weltkriegs 04.04.2015 03:12:48

als die soldaten kamen amerika menschheit miriam gebhardt nachkriegszeit 2. weltkrieg vergewaltigung politik sowjetunion russland kreislauf geschichte krieg amazon buchempfehlung usa
Als die Soldaten kamen – die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs Über den Autor und weitere Mitwirkende Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Pionierin mit der Kamera: Frauenfilmfestival erinnert an die Dortmunderin Elisabeth Wilms 12.04.2015 13:18:48

festivals utopien frauenfilmfestival gesellschaft architektur & städtebau nachkriegszeit film internationales frauenfilmfestival elisabeth wilms dortmund kino region ruhr lebenswege alltag
Als „filmende Bäckersfrau“ hat sich Elisabeth Wilms (1905-1981) lange Zeit selbst verstanden. Oft und penetrant wurde diese Formel später in journalistischen Titelzeilen aufgegriffen, bis sie vollends zum Klischee geronnen war. Jetzt werden ausgewählte Arbeiten von Elisabeth Wilms in einem regionalen Schwerpunkt des Internationalen Frauenfilmfestiv... mehr auf revierpassagen.de

Sonntags Tod und Königstöchter / von Carla Berling 25.06.2018 13:22:33

krimi nachkriegszeit ostwestfalen buchtipp
spannende Krimis mit Tiefgang aus dem Ostwestfälischen. Heimerziehung, Kindesmissbrauch oder Homosexualität - das alles, zusammen mit Geldgier und Missgunst, ergibt eine brodelnde Mischung, die Stoff für zahlreiche Krimis liefert. Der Beitrag ... mehr auf litblogkoeb.de

Bühlerhöhe – Brigitte Glaser 02.09.2016 22:13:20

israel adenauer politthriller schwarzwald deutsche literatur agenten geschichte historischer roman juden krieg krimi wiedergutmachung regional 2. weltkrieg nachkriegszeit bühlerhöhe belletristik politik
Auf den ersten Blick vielleicht nicht ganz meine Lieblingsliteratur (der Verlag hat diesen Titel in die Marketingkampagne Kopfkino aufgenommen, die sich an Leserinnen 60+ richtet), aber ein Buch, das ich dennoch sehr gern gelesen habe. Wir befinden uns in der unmittelbaren Nachkriegszeit, ein Kibbuz in Israel. Rosa bekommt den Auftrag, nach Deutsch... mehr auf analoglesen.wordpress.com

Ursula Krechel: Landgericht 04.02.2018 00:32:42

wiedergutmachung kuba bücher emigration judenverfolgung nachkriegszeit landgericht havanna ursula krechel krechel rezensionen exil roman biographisches (im weiteren sinn) rezension nachkriegsdeutschland
Die in Trier geborene Ursula Krechel (heute lebt sie in Berlin [1b]) hat 2012 für diesen Roman um den Juristen Richard Kornitzer den Deutschen Buchpreis verliehen bekommen [1]. Kornitzers Leben, das dadurch tragisch geprägt wurde, daß es eine Zeit gab, in der er in seinem Geburtsland gezwungen war, den Mittelnamen ‚Israel‘ zu führen, wu... mehr auf radiergummi.wordpress.com

52 Bücher: Woche 3 21.11.2011 13:04:00

geschichte kunst und kultur bücher krücke nachkriegszeit lesen 52 bücher
In Woche 3 des52 Bücher-Projektes kommt ein Motto ganz nach meinem Geschmack. Deutsche Nachkriegszeit (nach dem 2. Weltkrieg) ... mehr auf lioman.de

Unvergeßlich gut und berührend: Beate Sauer in „Echo der Toten“ 28.01.2018 18:58:16

hungerwinter allgemein holocaust victor gollancz save europe now echo der toten judenverfolgung lesen nachkriegszeit mord im hungervinter vertreibung beate sauer nationalsozialistin krimi carepakete europa
Echo der Toten ist ein beeindruckendes Buch, das nicht nur in den Hungerwinter 1947 entführt, sondern auch zutiefst berührt. Erst einmal will ich zwei Dinge einräumen. Bücher, die die Diktatur der Nationalsozialisten und die Zeit danach thematisieren, sind fast immer ein must read für mich. Diese menschenverachtende Zeit darf nicht vergessen werden... mehr auf evamarianielsen.com

habt ihr gewusst, daß heute Volkstrauertag ist ? 12.11.2017 12:44:59

tod wunsch allgemein frage feiertage youtube es ist an der zeit erinnerung politik nachkriegszeit vorkriegszeit wahrheiten trauer
http://www.volkstrauertag.de/informationen/geschichte.html wer mal lesen will, also ich habs tatsächlich nicht mehr gewusst, eigentlich ist es ein Tag der total in Vergessenheit geraten ist. Soll an die Kriegstoten erinnern, das ist ja auch schon so lang her. wir sprechen immer noch von der Nachkriegszeit, manchmal frage ich mich ob wir nicht schon... mehr auf gluehstrumpf.wordpress.com

Carmen Korn – Zeiten des Aufbruchs (Buch) 26.11.2017 14:19:17

hamburg freundinnen bücher & gedrucktes 70er carmen korn 50er romane & lyrik zeiten des aufruhrs 60er lit nachkriegszeit
Die vier Hamburger Freundinnen Henny, Ida, Lina und Käthe sind nach Ende des zweiten Weltkriegs zerrissen. Käthe ist verschollen, obwohl Henny glaubt, dass sie sie in der Silvesternacht in der U-Bahn gesehen hat. Selbst so alt wie das Jahrhundert, müssen sich die vier neu sortieren und ihre Leben an den Aufschwung der 50er und 60er [...] ... mehr auf booknerds.de

Adenauers gekaufte Demokratie 31.01.2018 08:39:42

ngo ahlener programm transatlantische partnerschaft geheimdienste audio-podcast rüstungsindustrie strauß, franz-josef bundeswehr globke, hans parteispenden cdu/csu erosion der demokratie wahlkampf iw soziale marktwirtschaft ifd allensbach rügemer, werner strategien der meinungsmache unternehmenssozialisierung schwarzgeld bdi sal. oppenheim nachkriegszeit adenauer, konrad einzelne politiker bundestagswahl lobbyismus und politische korruption bda grundgesetz dulles, allen schmiergeld
Konrad Adenauer wäre nie Bundeskanzler geworden und nicht geblieben, wenn er sich an Grundgesetz und demokratische Verfahren gehalten hätte. Schwarze Kassen, Schweizer Nummernkonten, Liechtensteiner Stiftungen, gefakete Anzeigen, Tarnorganisationen und Geheimdienste im In- und Ausland: Mit Verfassungsbruch und krimineller Energie finanzie... mehr auf nachdenkseiten.de

Putin 16.03.2018 07:22:32

frieden politik national putin krieg nachkriegszeit politik russland politik international aktuelle politik allgemein ansichten
Bei allen aktuellen Angriffen gegen IHN – und auch bei den vorangegangenen (!!!) – geht es doch gar nicht um die PERSON/um den MENSCHEN „PUTIN“, sondern es geht darum das gesamte Land „RUSSLAND“ zu schwächen, zu zermürben, zu unterwerfen, aufzuteilen! Es geht um Macht, Einfluss, Geld! Es geht um die zahlreichen R... mehr auf heinka.com

Die Briefmarke einst und jetzt 11.03.2018 21:19:52

briefmarken sowjet-regierungsmarken besatzungs-marken stahlhelm-marke philatelie porto postwertzeichen deutsch-amerikaner hungerbriefmarken briefmarkenhändler nachkriegszeit briefmarkensammler briefmarken-markt kriegszeit armenien-marken
aus dem Kunstmuseum Hamburg. Neben der Entwicklung der Geldwerte zeigt nichts so deutlich die Umgestaltung der wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse, wie sie durch den Krieg und seine Folgen in Europa […]... mehr auf fresh-seed.de

[Rezension] Der Serienmörder von Paris 11.03.2015 21:30:00

dr. petiot rezension paris rezensionsexemplar hannibal - verlag nachkriegszeit krieg serienmörder
... mehr auf sakuyasblog.blogspot.com

Carmen Korn: Töchter einer neuen Zeit 27.05.2018 07:08:51

frauenrolle 2. weltkrieg korn nachkriegszeit bücher carmen korn rezension roman töchter einer neuen zeit deutsche literatur frauenschicksal nachkriegsdeutschland 1. weltkrieg hamburg rezensionen nachkriegsliteratur
Die gelernte Journalistin Carmen Korn ist als Schriftstellerin recht produktiv, Schwerpunkte ihrer Arbeit liegen im Bereich der Kriminal- und der Jugendliteratur (siehe hier die Werkliste: https://de.wikipedia.org/wiki/Carmen_Korn). Der vorliebende Roman Töchter einer Neuen Zeit ist der Auftakt einer Trilogie, die zum Ende des Ersten Weltkrieges ei... mehr auf radiergummi.wordpress.com

Vermächtnisse eines imperialen Traums 05.09.2018 08:36:56

indonesien kriegsopfer kambodscha wirtschaftswunder kriegslügen reparationen befreiungsbewegungen militärstützpunkte weltkrieg waffenstillstandsabkommen militäreinsätze/kriege philippinen rüstungsausgaben südkorea geostrategie japan laos kalter krieg außen- und sicherheitspolitik frankreich china kolonialismus agent orange usa biochemische waffen kriegsverbrechen nachkriegszeit sowjetunion nordkorea vietnam
Vor 73 Jahren, am 2. September 1945, endete mit Japans Unterzeichnung der Kapitulationsurkunde der Zweite Weltkrieg in Ost- und Südostasien – seine Erblasten sind indes längst nicht abgetragen. Von Rainer Werning[*]. „Im Herbst 1940, als die japanischen Faschisten in Indochina eindrangen, um es als Stützpunkt im Krieg gegen die Allii... mehr auf nachdenkseiten.de

Der Feiertag – eine gute Gelegenheit, etwas nüchterner auf den Beginn der Bundesrepublik und auf Adenauer zu blicken 03.10.2018 08:19:20

parteispenden revolution innen- und gesellschaftspolitik weltkrieg weimarer republik nationalsozialismus nationalismus kapitalismus opportunismus deutsche einheit transatlantische partnerschaft separatismus kolonialismus monarchie lobbyismus und politische korruption nachkriegszeit einzelne politiker adenauer, konrad rügemer, werner
Die Mehrzahl der Westdeutschen hat vermutlich mit Glanz in den Augen auf Konrad Adenauer geblickt. Dass dieser die Chance, schon Anfang der Fünfzigerjahre die beiden Teile Deutschlands zu vereinen, missachtete und fahren ließ und dass er zuallererst dem Großen Geld verbunden war, haben wir und unsere Kinder weder in der Schule noch a... mehr auf nachdenkseiten.de

Deutschland, Kolonie der USA 03.04.2018 16:32:26

aktuelle beiträge sowjetunion nato-osterweiterung kolonie nachkriegszeit usa drittes reich grundgesetz besatzung deutschland zwei-plus-vier-vertäge alliierte nsa wolfgang bittner
von Wolfgang Bittner. Die Weichen wurden in der unmittelbaren Nachkriegszeit gestellt. Die britische Premierministerin fordert nach dem Giftanschlag auf einen […] Der Beitrag Deutschland, Kolonie der USA erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

7ème art: Film Noir 05.11.2019 14:00:32

review holly martins spielfilm the big sleep werkschau chinatown nachkriegszeit joseph cotten 1955 harry lime the maltese falcon jean servais du rififi chez les hommes ermittler john huston 1946 melancholie jules dassin best of krimi die spur des falken 1941 usa crime 1974 howard hawks 1949 dark city 7ème art humphrey bogart moral frankreich schwarzweißfilm film jack nicholson tote schlafen fest science-fiction science fiction uk 2001 raymond chandler lauren bacall whodunit philip marlowe neo noir krimi und noir faye dunaway der dritte mann rififi femme fatale film noir david lynch bankräuber 1998 mulholland drive der große schlaf detektiv australien roman polański thriller hollywood orson welles
Es ist nun bereits das dritte Jahr in dem ich mich im „Noirvember“ zusammen mit anderen Filmbegeisterten durch den Film noir suchte. Die Reise bis hierhin war erkenntnisreich, spannend und überraschend. Deswegen soll es dieses Jahr hier sowas wie ein „Best of“ der bekanntesten und stilprägendsten Filme geben, die „noir... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Hamburg – Christiankirche in Ottensen 01.11.2019 17:43:52

ottensen bilder altar zweite weltkrieg christiankirche stadtteil dies und das dänische ölgemälde eigene fotos kirche hamburg ereignisse - begebenheiten - beobachtungen nachkriegszeit orgel krone hans gottfried von stockhausen könig christian iv. elbchaussee barock-kirche besichtigungen bummel durch / über ... goldverzierungen unterwegs
… Der Goldene Oktober hatte gestern noch einmal ein ganz kurzes Aufbäumen mit herrlichem Sonnenschein, aber auch schon recht kalt. Diesen Tag musste ich noch mal nutzen, und da er hier im Norden seit zwei Jahren ein Feiertag (Reformationstag) ist, … ... mehr auf rose1711.wordpress.com

Von willfährigen Nazi- und anderen Richtern 28.09.2018 17:29:26

polizei kriegsgericht rassist volksgemeinschaft alliierte volksdeutsche kriegsgefangene willfährig widerstandskämpfer sondergericht hakenkreuz recht deutschland machtergreifung irmen untergang personalmangel strafsenat freiheitsentzug nsdap strafjustiz hochschullehrer volksgerichtshof adenauer renazifizierung radikalisierung resozialisierung nationalsozialismus todesurteil volksfremd meineid entnazifizieren weimarer republik justiz nazi sühne säule vernichtung arbeit potsdam führer helmut irmen rechtsgenosse rechtsbeugung mann nachkriegszeit pfarrer terror partei blut golo mann hitler berufsrichter jurist unrecht reichsjustizministerium ethik unrechtspflege verstrickung richter drittes reich bundesgerichtshof gesetzgeber polizeiwillkür verbrechen einreihungsbescheid untermensch terrorist abschiebung aachen mitläufer gerichtsbarkeit vollzugsorgan staatsanwalt volksgenosse beamter
70 Jahre nach dem Ende des Dritten Reiches erscheint ein ausgezeichnet recherchiertes Buch von Helmut Irmen über Richter im Nationalsozialismus: Das Sondergericht Aachen 1941-1945 Sondergerichte sind keine Erfindung der Nazis, es gibt sie bereits in der Weimarer Republik. Die Verordnung … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Lebensentwürfe inmitten der Katastrophe 15.08.2018 20:58:05

trümmerliteratur brd nachkriegszeit wiesenstein nazis buchwelt jutta schubert rezension deutschland roman alliierte nationalsozialismus pleschinski
Hans Pleschinskis Roman Wiesenstein Rezension von Jutta Schubert Ein Auto, genauer ein Opel Blitz, überquert eine Brücke. Ein Sanitätstransporter. Wir schreiben das Jahr 1945, es ist Februar. Der Sanitätstransporter birgt eine eigentümliche Fracht. Er transportiert einen alten, schwerkranken Mann, einen „berühmten Greis“, seine Frau und... mehr auf kulturmaschinen.de

Die Ursprünge des Stress 29.06.2018 14:54:26

privatleben 18.jahrhundert digitalisierung strategie zugewinn burnout glück jean pierre hintze vierte welt unterhaltskosten segeltörn druck links glaube aktuell depression stress mail unterbewusstsein nachkriegszeit wachstum stresslevel texte krisen dritte welt wissenschaft/ psychologie persönliche freiheit krise beschleunigung notwendigkeit psychologie wohlstand arbeitsdepression existenzangst optionen segelyacht glücksformel industrialisierung
Immer mehr Arbeitnehmer fühlen sich getrieben, gestresst, in Zeitnot und stets bedroht von "Burnout" und anderen Zusammenbrüchen. Der Beitrag Die Ursprünge des Stress erschien zuerst auf hanse-texte.... mehr auf hanse-texte.de

Niemandsland – The Aftermath Kritik mit Keira Knightley und Alexander Skarsgard 14.04.2019 18:55:14

nachkriegszeit alexander skarsgard romanverfilmung kinofilm filmfan review kinofan filmabend kritik filmtipp keira knightley filmblog moviepilot geek krieg filmblogger kino filme kritiken kinoabend filmjunkie moviejunkie rezension filmstarts kinotipp buchverfilmung niemandsland filmreview filmfutter aftermath filmnase zweiter weltkrieg filmkritik kinofilme filmgeek
Niemandsland – The Af... mehr auf irgendwie-nerdig.de

Ausstellung zum 100jährigen Jubiläum des Kriegsendes 10.01.2019 13:30:26

text bilder gastvorträge ausstellung dichter soundinstalation kultur & events gastvortrag literatur vergangenheit französische literatur bildprojektion politiker jmuw geschichtswissenschaft gegenwart julius maximilian universität würzburg andreas platthaus romancier museologie bild hörstation weltkrieg finissage 1. weltkrieg germanistik italienische kunst philosophische fakultät contify romanistik nachkriegszeit vortrag texte journalist julius-maximilians-universität würzburg kultur & events julius-maximilian-universität umfang nachkriegssituation kriesende deutsche kunst historischen einführung politik kunstgeschichte faz slawistik julius-maximilan-universität kunst geschichte hörsaal friedensarbeit universität würzburg jmu kriegsmuseen vernissage rönne-novellen anglistik gottfried benn amerikanistik uni würzburg julius-maximilians-universität krieg vorträge
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Spannender und hintergründiger Südtirol Krimi: Mit Commissario Pavarotti unterwegs in Südtirol 02.07.2018 10:17:56

commissario pavarotti krimi meran mord nachkriegszeit südtirolkrimi tourismus-news urlaub urlaubslektüre rattenlinie südtirol roman südtirol-krimi
– Neuer Südtirol Krimi zeigt eine andere Seite des Urlaubsidylls im Norden Italiens jenseits von Bergromantik und Weinseligkeit – „Commissario Pavarotti kam nie nach Rom“: packender Krimi um einen aktuellen... ... mehr auf hotellerie-nachrichten.de

Uraltes Plätzchenrezept: Hefekringel 02.12.2017 07:00:00

einfach hefekringel schnell rezept hefe nachkriegszeit plätzchen hefeplätzchen nachkriegsrezept günstige kringel arme kekse altes
... mehr auf christinamachtwas.blogspot.com

Lesetipp: Die vergessene Frau von Tara Hyland 12.04.2015 20:21:15

irland nachkriegszeit 60er filmfabrik london hyland 50er bücherkiste hollywood vergessene frau mutter-tochter-geschichte
Inhalt: Tara Hylands ergreifender Roman beginnt im Jahr 1946 auf einer entlegenen Farm in Irland. Die 17 Jahre alte Franny – ein gutaussehendes, talentiertes Mädchen – träumt von einem anderen, einem besseren Leben. Irgendwann einmal, so schwört sie sich, wird … ... mehr auf troedelmarktdertraeume.wordpress.com

Kleinholz 04.02.2018 16:03:38

nachkriegszeit garten und natur früher brennholz birke holz
Beim Nachbarn auf dem Feld, ich kann es vom Badezimmerfenster aus sehen, hat der Friederike der Sturm eine Birke gefällt. Und weil der Baum auf den prima sprießenden Winterweizen gefallen ist, hat er sofort den Stamm zersägt und abtransportiert. Aber eben nur den Stamm und nicht die Äste. Die lagen eine Woche da, bei jedem […]... mehr auf rumgekritzelt.wordpress.com

Rezension: Die rote Frau - Alex Beer 23.05.2018 05:57:00

nachkriegszeit historisches krimi/thriller krimi österreich wien alex beer limes verlag 1. weltkrieg reihe
... mehr auf zeit-fuer-neue-genres.blogspot.com

Nazis im Bundestag 20.09.2017 15:33:35

srp bundestagswahl theodor oberlã¤nder gud wav fdp nachkriegszeit naumann-kreis theodor oberländer politik sigmar gabriel nsdap afd fritz rã¶ãŸler rechtsradikale dkp-drp fritz rößler wolfgang hedler gd/bhe reichstagsgebäude ex-nazis unterwanderung nazis im parlament reichstagsgebã¤ude ernst achenbach dp
Kurz vor der Wahl übermannte Vizekanzler Sigmar Gabriel eine Mischung aus Zorn und Wehmut. In einem Interview mit T-Online sagte er, „zum ersten Mal nach 1945“ bestehe die reelle Möglichkeit, dass wieder „echte Nazis“ im Reichstag reden. Hat Gabriel Recht?... mehr auf wolfgangmichal.de

Carmen Korn: Zeiten des Aufbruchs 01.08.2018 09:46:26

zeiten des aufbruchs rezension roman carmen korn deutsche literatur hamburg rezensionen nachkriegszeit bücher
Carmen Korns Romantrilogie um die vier Hamburger Frauen Henny Lühr, Else Godhusen, Lina Peters und Ida Yan wird vom Verlag etwas doppeldeutig als „Jahrhundert-Trilogie“ beworben. Daß diese drei Romane ein Jahrhundert überstreichen sei unbestritten (auch wenn der dritte Band noch aussteht), ob sie aber auch eine Trilogie sind, die vom Ni... mehr auf radiergummi.wordpress.com

Nazis im Bundestag 20.09.2017 15:33:35

reichstagsgebã¤ude dp ernst achenbach reichstagsgebäude ex-nazis gd/bhe nazis im parlament unterwanderung fritz rã¶ãŸler wolfgang hedler fritz rößler dkp-drp rechtsradikale sigmar gabriel afd nsdap naumann-kreis politik theodor oberländer gud nachkriegszeit fdp wav srp theodor oberlã¤nder bundestagswahl
Kurz vor der Wahl übermannte Vizekanzler Sigmar Gabriel eine Mischung aus Zorn und Wehmut. In einem Interview mit T-Online sagte er, „zum ersten Mal nach 1945“ bestehe die reelle Möglichkeit, dass wieder „echte Nazis“ im Reichstag reden. Hat Gabriel Recht?... mehr auf wolfgangmichal.de