Tag suchen

Tag:

Tag antisemitismus

Das Subjekt der Erinnerung 27.11.2021 10:55:46

grenze schã¶neberg typen sport ãœberwachung friedrichshain taxi slider ddr stadtentwicklung nazizeit polizei kreuzberg video mauer stasi charlottenburg musik ost-berlin andi 80 kriminalitã¤t neonazis west-berlin night on earth spandau politik ns-zeit politiker 80er jahre senat podcast fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street wirtschaft geschichte hauptbahnhof rechtsextremismus gesundbrunnen holocaust bvg fernsehen buch 1988 kunst prostitution autonome antifaschismus trauer fuãŸball linkspartei mitte kã¶penick gesellschaft gewalt verkehr prenzlauer berg moabit lichtenberg kultur spaziergänge treptow schule grã¼ne tiergarten usa wedding neukã¶lln krieg cdu antisemitismus jugendliche kirche gedanken pankow rassismus juden gedenken flã¼chtlinge 70er jahre köpenick widerstand nazis
Woran erkennt man, wenn man vom S-Bahnsteig herunter steigt, durch die Bahnhofstraße geht, dass man in Köpenick ist? Je näher man Köpenick kommt, umso weniger Menschen trifft man. Unten, wenn man an der Friedrichshagener Straße [...]... mehr auf berlinstreet.de

Der Groschenkeller 24.11.2021 00:55:29

musik stasi charlottenburg andi 80 ost-berlin night on earth west-berlin spandau kriminalitã¤t neonazis politik ns-zeit 80er jahre politiker podcast senat schã¶neberg grenze taxi friedrichshain sport ãœberwachung typen nazizeit stadtentwicklung ddr slider video kreuzberg polizei orte mauer grã¼ne treptow schule kultur lichtenberg moabit neukã¶lln wedding tiergarten usa cdu krieg antisemitismus pankow gedanken kirche jugendliche gedenken juden rassismus 70er jahre flã¼chtlinge nazis widerstand berlin street fahrgã¤ste ostbahnhof rechtsextremismus hauptbahnhof gesundbrunnen holocaust geschichte wirtschaft kunst buch 1988 fernsehen bvg autonome prostitution antifaschismus kã¶penick mitte linkspartei trauer fuãŸball prenzlauer berg gesellschaft gewalt verkehr
Eines der bekanntesten und berüchtigsten Lokale in der Kantstraße war zweifelsohne der Groschenkeller in der Nummer 126. Ursprünglich dienten die Räume als Chauffeur-Kantine für die daneben stehenden Kant-Garagen, die 1930 eröffnet wurden. Doch schon im [.... mehr auf berlinstreet.de

Anständige Antworten 20.11.2021 16:00:24

taxi sport ãœberwachung typen friedrichshain schã¶neberg grenze stadtentwicklung nazizeit slider ddr video polizei kreuzberg mauer ost-berlin andi 80 musik charlottenburg stasi politik ns-zeit kriminalitã¤t neonazis west-berlin night on earth spandau senat podcast 80er jahre politiker fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street fernsehen buch 1988 kunst bvg geschichte wirtschaft holocaust hauptbahnhof rechtsextremismus gesundbrunnen schöneweide antifaschismus autonome prostitution prenzlauer berg verkehr gesellschaft gewalt linkspartei mitte kã¶penick fuãŸball trauer neukã¶lln tiergarten usa wedding schule treptow grã¼ne moabit lichtenberg kultur spaziergänge antisemitismus cdu krieg gedenken juden rassismus kirche pankow gedanken jugendliche nazis widerstand flã¼chtlinge 70er jahre
Die meisten Berliner Spaziergänge sind auch S- oder U-Bahn-Fahrten. Ohne diese durch viel Innerlichkeit führenden Bahnen, denen man (bilde ich mir ein) weh tut, wenn man sie bürokratisch-seelenlos Verkehrsmittel nennt, wäre Berlin nicht Berlin; gar [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wer will nicht mit Gammlern verwechselt werden? Wir! 17.11.2021 09:47:57

video polizei kreuzberg pinox mauer schã¶neberg grenze taxi sport typen ãœberwachung friedrichshain stadtentwicklung nazizeit slider ddr 80er jahre politiker senat podcast musik stasi charlottenburg ost-berlin andi 80 kriminalitã¤t neonazis west-berlin spandau night on earth ns-zeit politik prostitution autonome antifaschismus linkspartei mitte kã¶penick fuãŸball trauer prenzlauer berg verkehr gewalt gesellschaft fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street wirtschaft geschichte hauptbahnhof holocaust gesundbrunnen rechtsextremismus buch 1988 fernsehen kunst bvg kirche pankow gedanken jugendliche gedenken juden rassismus flã¼chtlinge 70er jahre nazis widerstand schule treptow grã¼ne moabit lichtenberg kultur neukã¶lln usa tiergarten wedding cdu krieg antisemitismus
Warum nur muss ich bei diesem Lied von Freddy Quinn die ganze Zeit an meine Jugend denken…? Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.https://www.youtube.com/watch?v=4toCZmzILIs  ... mehr auf berlinstreet.de

Auf dem Weg ins Büro 13.11.2021 23:58:09

fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street geschichte wirtschaft holocaust rechtsextremismus gesundbrunnen hauptbahnhof bvg buch 1988 fernsehen kunst autonome prostitution antifaschismus fuãŸball trauer linkspartei kã¶penick mitte gewalt gesellschaft verkehr prenzlauer berg moabit lichtenberg spaziergänge kultur schule treptow grã¼ne usa tiergarten wedding neukã¶lln krieg cdu antisemitismus jugendliche kirche gedanken pankow rassismus gedenken juden flã¼chtlinge 70er jahre widerstand nazis grenze schã¶neberg sport ãœberwachung typen friedrichshain taxi slider ddr stadtentwicklung nazizeit polizei kreuzberg video mauer charlottenburg stasi musik ost-berlin andi 80 neonazis kriminalitã¤t night on earth west-berlin spandau politik ns-zeit politiker 80er jahre senat podcast
Es ist überliefert, dass der stellvertretende Unterstaatssekretär am 2. Juli auf dem Weg ins Büro, wie er selber sagte – “eine kleine Biege ging”. Von seiner Wohnung in der Großbeerenstraße nahm er an diesem Morgen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Warmer Otto – Oase für Wohnungslose wird geschlossen 10.11.2021 23:42:42

charlottenburg stasi musik ost-berlin andi 80 kriminalitã¤t neonazis west-berlin spandau night on earth ns-zeit politik politiker 80er jahre senat podcast grenze schã¶neberg ãœberwachung sport typen friedrichshain taxi weblog slider ddr stadtentwicklung nazizeit polizei kreuzberg video mauer lichtenberg moabit kultur schule treptow grã¼ne usa tiergarten wedding neukã¶lln krieg cdu antisemitismus jugendliche kirche pankow gedanken rassismus gedenken juden flã¼chtlinge 70er jahre widerstand nazis fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street wirtschaft geschichte hauptbahnhof gesundbrunnen holocaust rechtsextremismus bvg fernsehen buch 1988 kunst autonome prostitution antifaschismus trauer fuãŸball linkspartei kã¶penick mitte verkehr gewalt gesellschaft prenzlauer berg
Wohl dem, der abends in seine Wohnung kommen kann, eine Küche sein eigen nennt, sich unter die warme Dusche stellen kann. Tausende in Berlin können das nicht, sie sind obdachlos oder haben im besten Fall [...]... mehr auf berlinstreet.de

Ungerechte Rechtsexperten | Von Felix Feistel 10.11.2021 11:54:41

kommunisten machtergreifung strafrecht bundesrepublik rechtswissenschaftler totalitarismus coronamaßnahmen kausalität tagesdosis notstand adolf hitler gesetzgebung nationalismus propaganda sticky podcast antisemitismus infektionsschutzgesetz weimarer republik rechtsstaat nationalsozialismus gesinnung grundgesetz diktatur stephan harbarth
Ein älteres Buch über die Schuld, die Juristen im Dritten Reich auf sich geladen haben, ist erstaunlich aktuell. Hinweis zum Beitrag: Der vorliegende Text erschien zuerst im „Rubikon – Magazin für die kritische Masse“, in dessen Beirat unter anderem Daniele Ganser und Hans-Joachim Maaz aktiv sind. Da die Veröffentlichung unter freier Lizenz […... mehr auf kenfm.de

Aktuelle Antisemitismusdebatten als Zeugnis fortwährenden Unverständnisses 06.11.2021 14:00:47

palã¤stina strategien der meinungsmache palästina antisemitismus israel
Der Anschlag von Hanau, die Mbembe-Debatte oder die immer wiederkehrenden, meist hitzigen Diskussionen um den Nahost-Konflikt machen eines klar: Wir brauchen dringend eine fundierte Auseinandersetzung mit den Zusammenhängen zwischen Antisemitismus und (anti-muslimischem) Rassismus. In der Öffentlichkeit ist die Frage, ob und wie diese ... mehr auf nachdenkseiten.de

Von Borsig zu Fontane und darüber hinaus 06.11.2021 05:15:58

podcast senat politiker 80er jahre ns-zeit politik spandau west-berlin night on earth neonazis kriminalitã¤t andi 80 ost-berlin stasi charlottenburg musik mauer kreuzberg polizei video ddr slider nazizeit stadtentwicklung friedrichshain sport ãœberwachung typen taxi grenze schã¶neberg widerstand nazis 70er jahre flã¼chtlinge rassismus gedenken juden jugendliche pankow gedanken kirche antisemitismus krieg cdu wedding tiergarten usa neukã¶lln spaziergänge kultur moabit lichtenberg grã¼ne schule treptow verkehr gesellschaft gewalt prenzlauer berg fuãŸball trauer kã¶penick mitte linkspartei antifaschismus prostitution autonome bvg kunst fernsehen buch 1988 hauptbahnhof gesundbrunnen holocaust rechtsextremismus wirtschaft geschichte berlin street ostbahnhof fahrgã¤ste
Borsig, wenn man ihn auf seinem Grabe betrachtet, ist ein Herr. Als ob er immer einer gewesen wäre. Das Grabmal auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof ist ein Denkmal. Am Fuße des Chefs, des männlichen Schönen, auf [...]... mehr auf berlinstreet.de

Erinnerung an NS-Zwangsarbeit in Moabit 02.11.2021 21:38:50

prostitution autonome antifaschismus linkspartei kã¶penick mitte fuãŸball trauer prenzlauer berg gewalt verkehr gesellschaft fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street wirtschaft geschichte gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust hauptbahnhof fernsehen buch 1988 kunst bvg kirche gedanken pankow jugendliche gedenken juden rassismus flã¼chtlinge 70er jahre nazis widerstand treptow schule grã¼ne moabit lichtenberg kultur neukã¶lln tiergarten usa wedding cdu krieg antisemitismus video polizei kreuzberg mauer schã¶neberg grenze weblog taxi sport ãœberwachung typen friedrichshain stadtentwicklung nazizeit slider ddr 80er jahre politiker senat podcast musik charlottenburg stasi ost-berlin andi 80 kriminalitã¤t neonazis spandau night on earth west-berlin politik ns-zeit
Bis heute ist kaum bekannt, welches Ausmaß die Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkriegs hatte. Weil immer mehr ArbeiterInnen zur Wehrmacht eingezogen wurden, sind Millionen von Kriegsgefangenen, verschleppten Menschen aus den besetzten Gebieten, KZ-Häftlinge sowie auch ... mehr auf berlinstreet.de

Schachnovelle 01.11.2021 15:24:54

film kulturzeug stefan zweig oliver masucci kino antisemitismus filmzeugs schachnovelle
Am Samstag die erneute Verfilmung von Schachnovelle (Vorsicht, Spoiler), im Kino gesehen. Es ist lange her, dass ich das Buch gelesen habe, bestimmt 30 Jahre. Ich halte Verfilmungen von Bücher grundsätzlich für schwierig, ganz besonders von solchen die man – … ... mehr auf skalarhaubitzennamaste.wordpress.com

Lilli Henoch, Gedächtnis-Weg 30.10.2021 23:50:20

fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street wirtschaft geschichte hauptbahnhof rechtsextremismus gesundbrunnen holocaust bvg fernsehen buch 1988 kunst autonome prostitution antifaschismus fuãŸball trauer linkspartei kã¶penick mitte verkehr gewalt gesellschaft prenzlauer berg moabit lichtenberg kultur spaziergänge treptow schule grã¼ne tiergarten usa wedding neukã¶lln krieg cdu antisemitismus jugendliche kirche pankow gedanken rassismus juden gedenken flã¼chtlinge 70er jahre widerstand nazis grenze schã¶neberg sport typen ãœberwachung friedrichshain taxi slider ddr stadtentwicklung nazizeit polizei kreuzberg video mauer charlottenburg stasi musik ost-berlin andi 80 neonazis kriminalitã¤t night on earth spandau west-berlin ns-zeit politik politiker 80er jahre senat podcast
Diesen Spaziergang unternehme ich für Lilli Henoch. Mein Vater war einer der ersten deutschen Leichtathleten, sein Bruder mehrfacher Deutscher Meister in den 20er Jahren. Ich kenne viele Geschichten über die Anfänge, aus denen der deutsche [...]... mehr auf berlinstreet.de

Fußnoten zum Freitag 29.10.2021 07:00:00

antisemitismus medienpogrome impfapartheid impfpropaganda
von Fragolin Unvaccinated lives matter.... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Weisstunoch 27.10.2021 01:52:06

neonazis kriminalitã¤t spandau west-berlin night on earth politik ns-zeit charlottenburg stasi musik ost-berlin andi 80 politiker 80er jahre senat podcast slider ddr stadtentwicklung nazizeit grenze schã¶neberg typen sport ãœberwachung friedrichshain weblog taxi mauer polizei kreuzberg video krieg cdu antisemitismus moabit lichtenberg kultur schule treptow grã¼ne usa tiergarten wedding neukã¶lln flã¼chtlinge 70er jahre widerstand nazis jugendliche kirche pankow gedanken rassismus gedenken juden wirtschaft geschichte holocaust hauptbahnhof rechtsextremismus gesundbrunnen bvg buch 1988 fernsehen kunst ostbahnhof fahrgã¤ste berlin street trauer fuãŸball linkspartei mitte kã¶penick verkehr gewalt gesellschaft prenzlauer berg prostitution autonome antifaschismus
Weisstunoch, wir hatten uns so nach diesem Sommer gesehnt und nu isser fast vorbei. Weisstunoch, wir hatten uns schnell an die grünen Blätter gewöhnt und nu isses fast vorbei. Der Garten bäumt sich auf ein [...]... mehr auf berlinstreet.de

Montagsfrage: Rechtsextremismus auf der Frankfurter Buchmesse? 25.10.2021 08:27:05

oktober 2021 lesen frankfurter buchmesse lauter&leise meinungsfreiheit montagsfrage unpolitisch antonia verlag neuigkeiten & schnelle gedanken rechtsextremismus lauter&leise faschismus antisemitismus buch fremdenfeindlichkeit
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ist euch aufgefallen, dass meine Sidebar letzte Woche zwischenzeitlich völlig anders aussah, als ihr es gewohnt seid? Ja, WordPress hat mal wieder ein Update gelauncht, das dazu führte, dass alle Widgets, die ich für meine Sidebar definiert hatte, plötzlich verschwunden waren und eine Standardauswahl ausgegeben wurde. Als ich da... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Ackerstraße oben und unten 23.10.2021 12:47:37

video kreuzberg polizei mauer taxi friedrichshain ãœberwachung sport typen schã¶neberg grenze nazizeit stadtentwicklung ddr slider podcast senat 80er jahre politiker andi 80 ost-berlin musik stasi charlottenburg ns-zeit politik west-berlin night on earth spandau kriminalitã¤t neonazis antifaschismus prostitution autonome prenzlauer berg verkehr gesellschaft gewalt kã¶penick mitte linkspartei fuãŸball trauer berlin street fahrgã¤ste ostbahnhof kunst fernsehen buch 1988 bvg rechtsextremismus hauptbahnhof gesundbrunnen holocaust geschichte wirtschaft gedenken juden rassismus gedanken pankow kirche jugendliche nazis widerstand 70er jahre flã¼chtlinge neukã¶lln wedding usa tiergarten grã¼ne treptow schule spaziergänge kultur moabit lichtenberg antisemitismus cdu krieg
Es war ein regnerischer Dezember-Tag, der Wind beugte die Bäume und warf mir Schauer körnigen Eises ins Gesicht… Das wäre ein Romananfang, der meinem Vater gefallen hätte: Da weiß man doch gleich, was los ist, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Das Sandmännchen ist da 20.10.2021 02:00:22

flã¼chtlinge 70er jahre nazis widerstand kirche pankow gedanken jugendliche juden gedenken rassismus cdu krieg antisemitismus schule treptow grã¼ne lichtenberg moabit kultur neukã¶lln usa tiergarten wedding linkspartei mitte kã¶penick trauer fuãŸball prenzlauer berg verkehr gesellschaft gewalt autonome prostitution antifaschismus geschichte wirtschaft holocaust rechtsextremismus hauptbahnhof gesundbrunnen fernsehen buch 1988 kunst bvg fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street 80er jahre politiker senat podcast kriminalitã¤t neonazis night on earth spandau west-berlin ns-zeit politik musik stasi charlottenburg ost-berlin andi 80 mauer video polizei kreuzberg medien stadtentwicklung nazizeit slider ddr schã¶neberg grenze taxi typen ãœberwachung sport friedrichshain
Als ich noch ein kleines Kreuzberger Kind war, durfte ich nur das Sandmännchen des West-Berliner Sender freies Berlin sehen. Dabei war doch der Sandmann im DDR-Fernsehen viel cooler. Mein Vater hat mich aber vor der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Kontraproduktiv, 17.10.2021 12:29:20

antisemitismus
so muss man die Aktion von Gil Ofarim wohl bezeichnen. Vor etwa zwei Wochen postete der Sänger ein Instagram-Video, in dem er aussagte, er wäre wegen des Tragen seines Davidsterns in einem Leipziger Hotel beschimpft worden. Nun zeichnen die veröffentlichten … W... mehr auf skalarhaubitzennamaste.wordpress.com

Zum Petersburger Platz und um ihn herum 16.10.2021 15:25:03

krieg cdu antisemitismus kultur spaziergänge moabit lichtenberg grã¼ne schule treptow wedding tiergarten usa neukã¶lln 70er jahre flã¼chtlinge widerstand nazis jugendliche gedanken pankow kirche rassismus juden gedenken holocaust rechtsextremismus hauptbahnhof gesundbrunnen wirtschaft geschichte bvg kunst fernsehen buch 1988 berlin street fahrgã¤ste ostbahnhof fuãŸball trauer mitte kã¶penick linkspartei gewalt verkehr gesellschaft prenzlauer berg autonome prostitution antifaschismus west-berlin spandau night on earth kriminalitã¤t neonazis ns-zeit politik stasi charlottenburg musik andi 80 ost-berlin politiker 80er jahre podcast senat ddr slider nazizeit stadtentwicklung grenze schã¶neberg friedrichshain sport ãœberwachung typen taxi mauer kreuzberg polizei video
Tatsächlich: die Studentin sagte: “Ist Geschichte denn etwas anderes als Illustration des Lebens?”. Es war keine Feststellung, sondern wirklich eine ernsthafte Frage. Zuerst dachte ich: Diese Frage musst du zurückweisen; du musst darauf bestehen, dass ... mehr auf berlinstreet.de

Solidaritäts-Schweigemarsch in Hamburg am 16. Oktober 2021 14.10.2021 12:34:36

antisemitismus
Malca Goldstein-Wolf bittet um Unterstützung. Es ist dieser Tage wichtiger denn je, sich öffentlich zu positionieren. Judenhass ist längst nicht nur eine Unart hinter verborgener Hand. Er wird immer aggressiver und es ist für Juden an manchen Plätzen in Deutschland … ... mehr auf tapferimnirgendwo.com

Solidaritäts-Schweigemarsch in Hamburg am 16. Oktober 2021 14.10.2021 12:34:36

antisemitismus
Malca Goldstein-Wolf bittet um Unterstützung. Es ist dieser Tage wichtiger denn je, sich öffentlich zu positionieren. Judenhass ist längst nicht nur eine Unart hinter verborgener Hand. Er wird immer aggressiver und es ist für Juden an manchen Plätzen in Deutschland … ... mehr auf tapferimnirgendwo.com

„Frag uns Doch!“ – Marina und Eliyah antworten 13.10.2021 21:45:06

buchbesprechung israel internet kultur antisemitismus twitter religion freunde feiertage deutschland politik
Heute erschien das Buch „Frag uns Doch!“ von Marina Weisband und mir und mit einem Vorwort von Dr. Michael Blume im S. Fischer Verlag. Das Buch begann mit einem Tweet von Marina vor etwa einem Jahr und heute wird passenderweise meine Timeline bei Twitter mit Fotos von dem Buch geflutet!Es fühlt sich gut an und … ... mehr auf die13blumen.wordpress.com

“Am Tacheles” für Reiche 13.10.2021 10:02:11

antifaschismus autonome prostitution gewalt verkehr gesellschaft prenzlauer berg trauer fuãŸball linkspartei kã¶penick mitte ostbahnhof fahrgã¤ste berlin street bvg buch 1988 fernsehen kunst geschichte wirtschaft rechtsextremismus holocaust hauptbahnhof gesundbrunnen rassismus juden gedenken jugendliche kirche gedanken pankow widerstand nazis berlin flã¼chtlinge 70er jahre tiergarten usa wedding neukã¶lln moabit lichtenberg kultur schule treptow grã¼ne antisemitismus krieg cdu polizei kreuzberg video mauer sport ãœberwachung typen friedrichshain taxi grenze schã¶neberg slider ddr stadtentwicklung nazizeit senat podcast politiker 80er jahre ost-berlin andi 80 charlottenburg stasi musik politik ns-zeit neonazis kriminalitã¤t night on earth west-berlin spandau
Es war einmal ein beeindruckendes Gebäude, das Kunsthaus Tacheles in der Oranienburger Straße in Mitte. Zahlreiche KünstlerInnen hatten den Komplex 1990 besetzt und ihn bis 2012 genutzt. Es gab Ateliers, Kino, Theater, Veranstaltungen, Ausstellungen und ... mehr auf berlinstreet.de

Silberpappeln der Persephone 09.10.2021 21:15:44

juden gedenken rassismus kirche gedanken pankow jugendliche nazis widerstand flã¼chtlinge 70er jahre neukã¶lln usa tiergarten wedding schule treptow grã¼ne moabit lichtenberg kultur spaziergänge antisemitismus cdu krieg antifaschismus prostitution autonome prenzlauer berg gesellschaft gewalt verkehr linkspartei mitte kã¶penick trauer fuãŸball ostbahnhof fahrgã¤ste berlin street fernsehen buch 1988 kunst bvg wirtschaft geschichte hauptbahnhof gesundbrunnen holocaust rechtsextremismus schöneweide senat podcast 80er jahre politiker ost-berlin andi 80 musik charlottenburg stasi politik ns-zeit kriminalitã¤t neonazis west-berlin night on earth spandau video polizei kreuzberg mauer taxi ãœberwachung typen sport friedrichshain schã¶neberg grenze stadtentwicklung nazizeit slider ddr
Ich komme mit der S46 von Halensee. Wo sind die S-Bahnfahrten in Berlin denn nicht Fahrten durch die Stadtgeschichte, die hier ja manchmal die Weltgeschichte war? Johannisthal ist ein Luftfahrtgeschichtsort. Luftbrücke denke ich, als ich [...]... mehr auf berlinstreet.de

Juden sind hier nicht erwünscht […] 06.10.2021 15:12:54

gil ofarim antisemitismus westin hotel leipzig davidstern
Edit: nach mutmaßlicher Änderung der Sachlage, muss man diesem Text an anderer Stelle etwas hinzufügen. […] im Westin Hotel Leipzig. Zumindest nicht, wenn sie ihr Jüdischsein offen zeigen. Diese Erfahrung musste Gil Ofarim vorgestern im genannten Hotel machen. Seiner Aussage … ... mehr auf skalarhaubitzennamaste.wordpress.com

"Haben ein gutes Hotel in Leipzig gefunden" – NPD plant nächsten Parteitag 06.10.2021 12:55:26

antisemitismus leipzig nazis wirtschaft gastronomie sachsen npd
... mehr auf der-postillon.com

"Haben ein gutes Hotel in Leipzig gefunden" – NPD plant nächsten Parteitag 06.10.2021 12:55:26

npd sachsen gastronomie wirtschaft nazis leipzig antisemitismus
... mehr auf der-postillon.com

Sprachlos 06.10.2021 02:44:11

senat podcast 80er jahre politiker ns-zeit politik neonazis kriminalitã¤t spandau west-berlin night on earth ost-berlin andi 80 musik stasi charlottenburg mauer video polizei kreuzberg stadtentwicklung nazizeit slider ddr taxi weblog typen sport ãœberwachung friedrichshain schã¶neberg grenze nazis widerstand flã¼chtlinge 70er jahre gedenken juden rassismus kirche gedanken pankow jugendliche antisemitismus cdu krieg neukã¶lln usa tiergarten wedding schule treptow grã¼ne moabit lichtenberg kultur prenzlauer berg gewalt gesellschaft verkehr linkspartei kã¶penick mitte trauer fuãŸball antifaschismus autonome prostitution buch 1988 fernsehen kunst bvg geschichte wirtschaft gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust hauptbahnhof fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street
Manchmal fehlen einem die Worte. Nicht aus Empörung, sondern aus Ratlosigkeit. Wenn man erfährt, dass ein Mensch, den man zu kennen glaubte, etwas getan hat. Etwas, das man nicht von ihm erwartet hätte. So war [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wenn Kinder zum Hass erzogen werden 05.10.2021 07:23:27

antisemitismus islam
Im Juni 2021 wurde von De Telegraaf ein Video veröffentlicht, auf dem ein Kind zu sehen ist, wie es auf offener Straße in Amsterdam auf eine Israelfahne spuckt und danach Beleidigungen in Form von Worten und Gesten in Richtung der … Weiterlesen ... mehr auf tapferimnirgendwo.com

Schöne Aussicht. Schöne Aussichten. 02.10.2021 20:59:25

autonome prostitution antifaschismus kã¶penick mitte linkspartei trauer fuãŸball prenzlauer berg gewalt gesellschaft verkehr berlin street fahrgã¤ste ostbahnhof rechtsextremismus holocaust hauptbahnhof gesundbrunnen geschichte wirtschaft kunst buch 1988 fernsehen bvg pankow gedanken kirche jugendliche juden gedenken rassismus 70er jahre flã¼chtlinge nazis widerstand grã¼ne treptow schule kultur spaziergänge lichtenberg moabit neukã¶lln wedding tiergarten usa cdu krieg antisemitismus video kreuzberg polizei mauer schã¶neberg grenze taxi friedrichshain sport ãœberwachung typen nazizeit stadtentwicklung ddr slider 80er jahre politiker podcast senat musik charlottenburg stasi andi 80 ost-berlin night on earth spandau west-berlin neonazis kriminalitã¤t politik ns-zeit
Beschreiben, was man sieht, nicht, was man weiß. Die Örtlichkeiten haben keine Erinnerungen. Jedenfalls die meisten nicht. Sondern nur die, deren Leben angehalten wird und die aus der Gegenwart entlassen sind. Allerdings ließen sich aus [.... mehr auf berlinstreet.de

Patrick Bahners: „Der israelbezogene Antisemitismus wurde erfunden, um Kritik am Zionismus zu skandalisieren.“ 30.09.2021 10:35:47

antisemitismus
Patrick Bahners ist Journalist, schreibt und wirkt unter anderem für die Frankfurter Allgemeine Zeitung und erklärte im Dezember 2020 auf Twitter, der israelbezogene Antizionismus sei eine Erfindung, „um Kritik am Zionismus zu skandalisieren.“ Tapfer im Nirgendwo gibt dem Kollegen von … ... mehr auf tapferimnirgendwo.com

Eine kleine Frage 29.09.2021 11:40:32

deutschland islam antisemitismus
Vor ein paar Tagen stellte Malca Goldstein-Wolf folgende Frage: „Wann hat eigentlich das letzte Mal ein Jude einen Muslim krankenhausreif geschlagen, nur weil er Muslim ist?“ Sie stellte die Frage, nachdem in Hamburg ein 60-jähriger Jude von einem 16-jährigen Jungen … Wei... mehr auf tapferimnirgendwo.com

Das Heute baut darauf auf, was gestern war 29.09.2021 00:00:12

80er jahre politiker senat podcast kriminalitã¤t neonazis spandau night on earth west-berlin politik ns-zeit musik charlottenburg stasi ost-berlin andi 80 mauer video polizei kreuzberg stadtentwicklung nazizeit slider ddr schã¶neberg grenze taxi ãœberwachung typen sport friedrichshain flã¼chtlinge 70er jahre nazis berlin widerstand kirche gedanken pankow jugendliche gedenken juden rassismus cdu krieg antisemitismus schule treptow grã¼ne lichtenberg moabit kultur neukã¶lln tiergarten usa wedding linkspartei mitte kã¶penick trauer fuãŸball prenzlauer berg gesellschaft verkehr gewalt prostitution autonome antifaschismus geschichte wirtschaft gesundbrunnen hauptbahnhof holocaust rechtsextremismus buch 1988 fernsehen kunst bvg ostbahnhof fahrgã¤ste berlin street
“Misstraut den Grünanlagen” schrieb der Schriftsteller Heinz Knobloch einst als ersten Satz seines Romans “Herr Moses in Berlin” über den kleinen Jüdischen Friedhof in Mitte, der zu DDR-Zeiten zum Park wurde. Viele Orte in Berlin [... mehr auf berlinstreet.de

PegiD NRW zerlegt sich – Dittmer Franchise-Lizenz für Dügida & Bogida entzogen! 07.01.2015 11:21:58

fremdenfeindlich whitemol bpe pi 9. nationalrassistische massenbewegung sachsen manfred mattis pro nrw melanie dittmer pro deutschland kopp verlag hogesa forum bürgerbewegung pax europa franchise npd bã¼rgerbewegung pax europa dominik roeseler extremismus der mitte von mengersen dittmer pegida libertärere spiegel tv rechtspopulistisch hooligans die freiheit islamhasser anti antifa neonazis identitã¤re faschistischer mob gesiwista gdl michael stürzenberger natioanlsozialistischer untergrund identitäre bewegung nationalrassistische massenbewegung sturmabteilung sebastian nobile bogida alternative für deutschland deutschland wir sind ein volk tony xaver fiedler dã¼gida abendland gemeinsam sind wir stark stürzenberger 1. allgemein heumann pax europa kögida patriotismus edf magn1ficus dügida die rechte kã¶gida 6. politically incorrect holocaust afd wir sind das volk extreme rechte pegid nrw gida patrioten bayern flüchtlinge alternative fã¼r deutschland kameradschaft unterfranken gdf nationalrassismus patriotische plattform bagida gruppenbezogene menschenfeindlichkeit islamophobie islamisierung libertã¤rere pegidnrw faschismus german defence league mario percher dresden rep antisemitismus marco c. natioalrassistisch nationalrassistische alexander heumann nationalsozialismus identitã¤re bewegung asylrecht antimuslimischr rassismus kagida stã¼rzenberger hogesa michael stã¼rzenberger natioanlsozialistischer untergrund flã¼chtlinge jn asylgrundrecht sascha wagner gendermainstream nazis antidemokraten antiislamisch politically incorrect makks damage rechtspopulismus fremdenfeindlichkeit rassismus identitäre
PegiD NRW wird nächste Woche keine Aufmärsche durchführen. Sie distanzieren sich von dem am 12. Januar in Düsseldorf startenden Dügida-Marsch unter der Leitung der ehemaligen Pressesprecherin und Mitglied der Teamleitung PegiD NRW Melanie Dittmer. Dittmer wurde von PegiD NRW und Pegida Dresden eiskalt die Franchise-Lizenz für Düsseldorf und Bonn en... mehr auf bubgegenextremerechte.blogsport.de

Das Schweigen hilft den Tätern! 28.09.2021 20:59:39

antisemitismus deutschland
In kurzer Zeit wurden in Deutschland zwei Juden zusammengeschlagen. Die Reaktionen dazu ist ohrenbetäubend still. Am 18. September 2021 wurde in Hamburg ein 60-jähriger Jude an einer Mahnwache für Israel und gegen Judenhass mit einem Faustschlag ins Gesicht schwer verletzt. … ... mehr auf tapferimnirgendwo.com

Das Schweigen hilft den Tätern! 28.09.2021 20:59:39

antisemitismus deutschland
In kurzer Zeit wurden in Deutschland zwei Juden zusammengeschlagen. Die Reaktionen dazu ist ohrenbetäubend still. Am 18. September 2021 wurde in Hamburg ein 60-jähriger Jude an einer Mahnwache für Israel und gegen Judenhass mit einem Faustschlag ins Gesicht schwer verletzt. … ... mehr auf tapferimnirgendwo.com

Von Ratten und Schmeißfliegen 11.01.2010 22:58:51

antisemitismus ursulina schã¼ler-witte wildschweine bären als wappentier berlins havelchaussee automarder stadtfüchse berliner doppelungen lã¤use artgerechte rattenhaltung strauãŸ-berater berliner sommersprossen ns-propaganda waschbã¤ren der ewige jude csu-kritiker stadtmuseum berlin schmeißfliegen waschbären stadtfã¼chse wanzen malaria in berlin ralf schã¼ler ursulina schüler-witte ratten und schmeißfliegen milbenkäse augenzeuge - ohrenzeuge csu eberhard taubert charlottenburg edmund stoiber naturwissenschaftliche sammlung ratten und schmeiãŸfliegen sonderausstellungen geziefer wildschweinrotten buchskorpione läuse wanderratten schmeiãŸfliegen hausratten ralf schüler insektenhotel milbenkã¤se flöhe franz josef strauß franz josef strau㟠strauß-berater alexanderplatz flã¶he bã¤ren als wappentier berlins
Wer eine Ausstellung über „Ratten und Schmeißfliegen“ sehen möchte, hat dazu noch bis Ende Januar in Berlin Gelegenheit. Dabei geht es nicht, wie in den Zitaten von Franz Josef Strauß von 1978 und Edmund Stoiber von 1980, um CSU-kritische Journalisten und Schriftsteller. Es geht auch nicht um Juden, wie in dem NS-Propagandafilm ”Der ewige Jude”, [&... mehr auf stroheim.wordpress.com

NPD – Sollte das sinkende Schiff verboten werden? 12.01.2014 18:12:06

deutschland politik die rechte bundestagswahlen npd antisemitismus demokratie verbot afd rechtsextremismus gesellschaft
Schon im letzten Jahr hielt eine Diskussion darüber an. Das NPD-Verbot. Warum diese Partei verboten werden soll dürfte jedem klar sein. (NSU-Nähe, Feind der freiheitlich-demokratischen Ordnung in Deutschland etc.) Was allerdings die wenigsten wissen, ist dass die Partei gewaltige Finanzierungsprobleme hat. Zum Einen hatte sie, vor der Landtagswahl ... mehr auf 2012missionphoenix.wordpress.com

FFDG Greifswald will Sammelklage gegen Bundesregierung initiieren 15.10.2015 15:58:57

flüchtlinge rechtsextremismus sigmar gabriel joachim gauck antisemitismus ffdg merkel petition antifa identitäre bewegung
Mit einer an den Bundesgerichtshof gerichteten Petition möchte die neue rechte Greifswalder Gruppe FFDG (Frieden, Freiheit, Demokratie, Gerechtigkeit) eine Sammelklage gegen die Bundesregierung anstrengen. Der formulierte Petitionstext spricht für sich beziehungsweise gegen die Realitätsnähe der FFDG. Die Gruppe FFDG wurde … ... mehr auf blog.17vier.de

Man muss kein Held sein 26.09.2017 19:06:28

antisemitismus rassismus gedanken zivilisation gesellschaft
Eine Nazipartei[1] ist bei der Bundestagswahl mit knapp 13 % drittstärkste Kraft geworden[2]. Sie fühlen sich stark, und zu Recht. Die anderen Parteien, allen voran natürlich die CSU,  biedern sich an und werden das künftig noch stärker tun. Nazibegriffe, Nazidenken wird salonfähig. Die Zahl der Übergriffe nimmt zu, Übergriffe gegen alles, was den ... mehr auf opahansblog.wordpress.com