Tag suchen

Tag:

Tag armut

Großbritannien will Streikrecht beschneiden – und die Armee soll einspringen 09.12.2022 10:00:20

armut streik länderberichte arbeitsmarkt und arbeitsmarktpolitik ungleichheit, armut, reichtum großbritannien groãŸbritannien audio-podcast inflation
In Großbritannien gärt es schon lange: Den Arbeitnehmern geht es immer schlechter, vom Sozialstaat ist nicht mehr viel übrig. Das staatliche Gesundheitswesen verdient diesen Namen eigentlich nicht mehr. Die Krankenhäuser sind personell ausgeblutet. Und die Löhne sinken, die Arbeitslosigkeit steigt derzeit nur leicht und ... mehr auf nachdenkseiten.de

Vier von zehn Studierende von Armut bedroht 07.12.2022 13:00:00

studenten hochschulpolitik studienfinanzierung studierende universität & wissenschaft statistisches bundesamt armut bafög universität bericht statistik aufmacher studium
Mehr als drei Viertel der Studierenden, die alleine oder in einer WG wohnen, waren 2021 armutsgefährdet. Durch die Energiekrise und Inflation droht die Armut an den Hochschulen 2022 und 2023 noch mal zu steigen.... mehr auf webmoritz.de

Nichtsesshafte Randgruppen – am Beispiel von Vagabunden und Roma 05.12.2022 17:59:00

armut roma fernuniversität wirtschaft geschichte fernuniversitã¤t strafrecht
Meine Artikel zur Geschichte wurden bereits als schnoddrig, „dümmster Blog aller Zeiten“, „absolut widernatürlich und beispiellos“, ignorant, „völlig unangemessen“, nestbeschmutzend, mühsam, vor Halbwahrheiten strotzend, Schlamassel, Clickbait und sogar als „Aufruf zum Mord“ kritisiert. Zu einer gewis... mehr auf mosereien.wordpress.com

Im reichen Land kein Geld für Geschenke 05.12.2022 09:00:51

armut innen- und gesellschaftspolitik ungleichheit, armut, reichtum teilhabe audio-podcast wertedebatte
Weihnachten steht vor der Tür. Sogleich fällt das Stichwort „Geschenke“. Wir Deutschen rennen los, welche zu kaufen. Vor allem zu kaufen, heißt das geläufige Klischee. Als wäre es so einfach. Mehr als ein Drittel der Bundesbürger hat für das Frohe Fest 2022 leider kein oder kaum Geld für Geschenke-Eink... mehr auf nachdenkseiten.de

Wohltat 04.12.2022 17:49:24

ausbeutung armut dunkle gedanken
Die öffentliche Wohltätigkeit von Milliardären ist keine Wohltätigkeit, sondern PR, die von Ausbeutung, widerlichen Arbeitsbedingungen und miesen Löhnen ablenken soll. Wer andere Menschen wie Menschen behandelt und sie angemessen für die von ihnen geleistete Arbeit bezahlt, wird vielleicht trotzdem noch ein gutes Geschäft dabei machen, aber er wird... mehr auf tamagothi.wordpress.com

“Die Klassenidentität ist entscheidend, um so ziemlich alles in Venezuela zu verstehen” 04.12.2022 11:45:07

interviews inflation venezuela wachstum ungleichheit wirtschaftspolitik und konjunktur maduro, nicolã¡s chavez, hugo maduro, nicolás armut wirtschaftssanktionen länderberichte usa
Ein Gespräch mit Reinaldo Iturriza über die jüngste wirtschaftliche Erholung, soziale Ungleichheit, die Politisierung der popularen Klassen in Venezuela sowie zunehmende verbale Angriffe der Maduro-Regierung gegen linke Kritiker. Iturriza, Jahrgang 1973, ist venezolanischer Soziologe und politischer Aktivist. Nach... mehr auf nachdenkseiten.de

Bürgergeld statt Menschenrechte 29.11.2022 14:33:14

hartz iv armut gesellschaft
... mehr auf wildbits.de

Armut ist kein Naturgesetz! Schluss mit Teuer! 25.11.2022 10:17:59

aktuelles wahlkreis armut anderen brandenburger regionen ãœbergewinnsteuer übergewinnsteuer energie bã¼rgergeld wahlkreis 58 bürgergeld brandenburg
Das Krisenmanagement der Bundesregierung ist katastrophal. Die galoppierende Inflation, explodierende Energie- und Lebensmittelpreise machen Angst – und sie erfordern entschlossenes politisches Handeln. Vor allem jene Menschen, die schon vor der Inflation zu wenig hatten, ignoriert die Ampel-Regierung. Für sie war und ist die Linksfraktion... mehr auf ankedomscheitberg.de

Bomben statt Bildung: 200 Euro für notleidende Studierende – 100 Milliarden für die Bundeswehr 23.11.2022 10:13:40

stark-watzinger, bettina ungleichheit, armut, reichtum rã¼stungsausgaben bafög bafã¶g energiepreise hochschulen und wissenschaft rettungspaket armut rüstungsausgaben audio-podcast sozialstaat
Die Kostenexplosion bei Energie und Lebensmittel trifft Studierende besonders hart. Die Ampelregierung will ihnen mit einer Einmalzahlung von 200 Euro beistehen und dies erst frühestens zum Jahreswechsel. Dabei lebten schon im Vorjahr vier von zehn Hochschülern in Armut, unter den alleine oder in WGs Wohnenden sogar über 75 Prozen... mehr auf nachdenkseiten.de

Sophie Reyer – Die Wilderin (Buch) 23.11.2022 08:00:00

lit geister thriller, krimi & horror romane & lyrik 1900 die wilderin untote emons sophie reyer armut mord tirol bücher & gedrucktes elisabeth lackner krimi
Sophie Reyer – Die Wilderin (Buch) Es leben die Geister und Untoten Tirol. 1900. Oben auf dem Wildspitzenschlag… Der Beitrag Sophie Reyer – Die Wilderin (Buch) erschien zuerst auf book... mehr auf booknerds.de

Sanktionen – eine Wunderwaffe? Sanktionen sind Wahnsinn. Von Monika Fath-Kelling 22.11.2022 09:00:08

irak audio-podcast wirtschaftspolitik und konjunktur lebensqualität außen- und sicherheitspolitik syrien armut lebensqualitã¤t wirtschaftssanktionen
Vorbemerkung: Seit Wochen beschäftigt mich eine Kette von Fragen zum gleichen Thema, Fragen, die die Mehrheit meiner Mitmenschen nicht stellt, die politisch Verantwortlichen sowieso nicht. Was ist der Sinn von Sanktionen? Wie kommt ein Volk darauf, ein anderes zu sanktionieren, also diesem Leid zuzufügen bis hin zur vollständigen ... mehr auf nachdenkseiten.de

Mindestlohn 19.11.2022 17:58:25

dunkle gedanken brd arbeit mindestlohn armut
„Jemand, der dir für deine Arbeit den Mindestlohn bezahlt“, sagte der Vorübergehende zum Bruder im Staub, „will dir damit sagen: Ich würde dir am liebsten noch weniger bezahlen, aber das wäre leider illegal“.... mehr auf tamagothi.wordpress.com

Wärmestube 19.11.2022 07:00:50

tafel teilen krise wã¤rme lyrisches angst anteilnahme winter weihnachten abhängigkeit bedã¼rftigkeit gemeinschaft abhã¤ngigkeit energie herz klimawandel zusammenhalt wärme fundstücke armut krieg menschlichkeit kã¤lte gesellschaft kälte bedürftigkeit klima
Jeden Wintermorgen kreuze ich den Weg frierender Wartender vor der Wärmestube. Es ist eine stetig wachsende Gesellschaft der Abgehängten und Abhängigen von Wärmestuben und Tafeln, von der Restwärme unserer Gesellschaft. Hier ist der Ort, an dem die Kälte abgeschüttelt werden … ... mehr auf annalenaslesestuebchen.wordpress.com

Armut in der Stadt 17.11.2022 18:33:39

armut soziales lokale nachrichten
Es ist schon sehr traurig, wenn man mit offenen Augen durch die Stadt geht und die Armut der Menschen sieht. Noch nie habe ich so viele Menschen in den Mülleimern wühlen sehen wie in dieser... Quelle... mehr auf mg-heute.de

Typ, der gerade verhindert hat, dass Arme 50 Euro mehr bekommen, absolviert PR-Termin bei Münchner Tafel 17.11.2022 12:35:00

armut hartz iv politik csu bürgergeld söder
... mehr auf der-postillon.com

„Betroffene in NRW können nicht länger warten!“ 16.11.2022 19:34:01

kurznachrichten armut politik soziales
Der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen appelliert an die Landesregierung, sich über den Vermittlungsausschuss dafür einzusetzen, dass das Bürgergeld zum 1. Januar 2023 in Kraft tritt. „Laut Paritätischem Armutsbericht ist der Bedarf für diese Leistung in NRW... ... mehr auf mg-heute.de

Materie und Bewegung 16.11.2022 23:09:00

poesie hitler mose brd beharrlichkeit politik georg lã¶ding plutokraten grippe lügen aufklärung deutsches reich materialismus freiheit befreiung herrschaft erlã¶sung mafia harz russland mensch natürlichkeit lebewesen individualitã¤t marxismus gleichwertigkeit ehe pädophil existenz mann lã¼gen georg löding ostern mohamed pfingsten gott cafe josef ãœberwachung geheimdienst natã¼rlichkeit obama eu lã¼ge egozentrik kampf krieg cdu rhode island malaria liebe dienst ewiger katholik heiler putin wahrheit schlagwörter hiv marxist christus demokratie mohammed herz plutokratie krebs bund kreativitã¤t newport propaganda überwindung hierarchien protestant china ausbeutung individuen überwachung marasmus maria individualität moral bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | lã¶schen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein moses reich aufklã¤rung plato kommunist ganzheit lesbisch ego licht bremen menschen erde wahrheit schlagwã¶rter marx materie intuition deutschland krishna arte pharma kontrolle gesundheit erlösung gautama pharmamafia johannes ãœberwindung jesus marasmus der welt gleichschaltung buddha irrsinn leninismus frau direkte demokratie ddr heilung bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein allgemein inspiration papst luther geld opfer katgeorienallgemein größenwahn konsum kapitalismus elend individuum lenin illusion lüge kommunismus gemeinschaft kinder gier energie germany geheimdienste medien chaos nazi jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו menschlichkeit honig indien arsch more macht sanandaj airport israel krankheit massenmedien panem et circenses gerechtigkeit gold kirche geist propheten hamburg armut deutsche menschheit kreativität fernsehen pã¤dophil paradies diktatur grã¶ãŸenwahn mut gesellschaft georg kaffee leben revolution ewigkeit lesbe krippe
Materie Eine kurze Zusammenfassung Materie – was ist das denn? 1.) Materie ist der philosophische Begriff für alles was da ist = existiert. 2.) Materie ist das Sein-an-sich. Religiös – also idealistisch konditionierte – denkende und empfindende Menschen bezeichnen dies als Allah (الله), Deus, eloah (אלוה), Gott, Katonda, Theos (θεός), Vishnu (विष्ण... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Sanktionen töten Menschen. Beispiel Syrien. Höchste Zeit, mit diesen Spielereien aufzuhören. 15.11.2022 16:40:56

wirtschaftspolitik und konjunktur medizinische ausrüstung humanitäre hilfe erdã¶l arzneimittel inflation wirtschaftssanktionen energieversorgung medizinische ausrã¼stung wasserversorgung humanitã¤re hilfe spendenaufruf brain drain nahrungsmittel militäreinsätze/kriege erdöl armut länderberichte syrien
Die Friedensgruppe „Freundschaft mit Valjevo e.V.“ leistet seit Jahren in Syrien praktische Hilfe. Leserinnen und Leser der NachDenkSeiten haben die Gruppe und ihre Arbeit für ein Krankenhaus in Damaskus gelegentlich unterstützt. Bernd Duschner, Initiator dieser Gruppe, berichtet jetzt aus einem Gespräch mit der L... mehr auf nachdenkseiten.de

Venezuela: Der aufsteigende Pfad der Revolte 12.11.2022 11:45:24

strategien der meinungsmache wirtschaftspolitik und konjunktur lohnentwicklung wachstum inflation benjamin, walter wirtschaftswunder armut länderberichte ungleichheit, armut, reichtum audio-podcast ungleichheit venezuela
Während die Regierungspartei die Existenz eines Wirtschaftswunders suggeriert, macht die Mehrheit der Bevölkerung harte Zeiten durch. Wie schrieb doch einst Walter Benjamin? „Aber nie darf einer seinen Frieden mit Armut schließen, wenn sie wie ein riesiger Schatten über sein Volk und sein Haus fällt. Dann soll er seine S... mehr auf nachdenkseiten.de

Den regierenden Milliardärsfreunden ins Poesiealbum 12.11.2022 00:30:15

endtexte armut hunger inflation
Quamquam ridentem dicere verum quid vetat. Horaz Gegessen zu haben, sich zurückzulehnen, einen Restgeschmack im Mund und ein wohliges Gefühl der Wärme dort wahrzunehmen, wo eben nur noch Kohldampf war, löst ein tiefes Befriedigungsgefühl aus, das sich durch Propaganda, Ablenkung, Durchhalteparolen, Scheinpolitik, Populismus und sonstiges Staatsthea... mehr auf tamagothi.wordpress.com

„Schlimmer als während des Krieges“ 10.11.2022 09:00:38

wasserversorgung erdöl audio-podcast militäreinsätze/kriege länderberichte armut abwanderung syrien ungleichheit, armut, reichtum erdã¶l usa rls wirtschaftssanktionen außen- und sicherheitspolitik energieversorgung
Kirchliche Hilfsorganisationen schlagen Alarm mit Blick auf die Lage in Syrien. Dort sei es infolge der Sanktionen „schlimmer als während des Krieges, was die wirtschaftliche Situation und den Alltag der Menschen angeht“, warnt die syrische Ordensfrau Annie Demerjian bei einer Rundreise in Deutschland. In die großen Medien kommt sie mi... mehr auf nachdenkseiten.de

Peter Beeli – Wolfseisen (Buch) 01.11.2022 12:00:00

wolfseisen 1430 krimi zytglogge davos lit sühne thriller, krimi & horror schweiz bücher & gedrucktes mittelalter bauern armut gerechtigkeit kirche peter beeli
Peter Beeli – Wolfseisen (Buch) Überleben im Mittelalter Davos im Jahr 1430. Vor langer Zeit wurden erste Siedler… Der Beitrag Peter Beeli – Wolfseisen (Buch) erschien zuerst auf booknerd... mehr auf booknerds.de

29.10.2022: Armut und Teilhabe – Gut gemeint, schlecht formuliert … 29.10.2022 19:04:39

hürden sprache dies und das gesellschaft leben armut gedanken hã¼rden erlebnisse und gedanken ausgrenzung
Hach, es gibt so vieles in der Welt, über das ich jetzt schreiben könnte, weil es mich aufregt, aber ich möchte jetzt auf was ganz Banales eingehen. Ich möchte es deswegen ansprechen, weil es meist gar nicht böse gemeint ist, weil der Blickpunkt ein anderer ist, weil es aber wahrscheinlich zu Missverständnissen führt, die vermieden […]... mehr auf aquarium.teufel100.de

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Triangle of Sadness“ 26.10.2022 14:00:11

usa influencer goldene palme schweden kino türkei film frankreich cannes vicki berlin reichtum uk sunnyi melles modebranche zlatko buriä‡ review dolly de leon spielfilm kritik unappetitlich instagram ruben östlund neulich im kino harris dickinson griechenland 2022 filmkritik ruben ã–stlund filmbesprechung armut filmfestspiele klassenunterschiede iris berben besprechung woody harrelson charlbi dean kriek zlatko burić milieustudie movie tragikomödie triangle of sadness
Man kann sich darüber streiten, ob das offizielle Poster zum Film jetzt besonders zum Schauen einlädt. Also damit wir uns nicht falsch verstehen – ich meine das mit der sich im Strahl erbrechenden Sunnyi Melles. Und ja, in dem Film gibt es eine Menge unappetitliche Szenen. Zu gewollt? Zu „in your face“? Zusammen mit der Satire auf... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Das Ende der Kolonialgeschichte: Der Reset naht, aber wie? | Von Jochen Mitschka 20.10.2022 17:24:25

pandemie rohstoffpreise usa opec inflation jochen mitschka banken iwf uno russland krise kredit wirtschaft petrodollar-system eigenkapital sticky podcast armut standpunkte preiserhöhung
Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Noch ist der Kolonialismus nicht überwunden. Wie ich in vergangenen Beiträgen oft genug aufzeigte, versuchen die Kolonialländer immer noch, ehemalige Kolonien mit scheinbarer Hilfe in Abhängigkeit zu halten, zu dominieren und ihre Entwicklung zu verhindern. Dass diese Phase aber durch die Entwicklung der Multipol... mehr auf kenfm.de

Das Dokumentarische in der Fotografie im heutigen Deutschland 18.10.2022 20:07:54

michael mahlke street photography fotografie rente deutsche fotos armut streetfotografie stumberger deutschland artikel & essays ab2020 england usa extra sozialdokumentarische fotografie pixelprojekt dokumentarfotografie candid matt black
  Photopia, Photoszene oder Photonews. Das Englische dominiert, die Welt der Fotografie oder Photographie oder Photography ist international. Ich habe fast nirgendwo vertiefte fotografische Auseinandersetzungen [.... mehr auf street62.de

Das Dokumentarische in der Fotografie im heutigen Deutschland 18.10.2022 20:07:54

england extra usa sozialdokumentarische fotografie pixelprojekt candid dokumentarfotografie matt black fotografie street photography michael mahlke deutsche fotos rente stumberger streetfotografie armut deutschland ab2020 artikel & essays
  Photopia, Photoszene oder Photonews. Das Englische dominiert, die Welt der Fotografie oder Photographie oder Photography ist international. Ich habe fast nirgendwo vertiefte fotografische Auseinandersetzungen [..... mehr auf street62.de

Die Brutalisierung weiblicher politischer Gefangener in den Philippinen: Ein Blick auf das Marcos-Duterte-Schreckensregime 16.10.2022 14:00:19

erosion der demokratie gefã¤ngnis aufbau gegenöffentlichkeit armut massenmord länderberichte folter marcos, ferdinand philippinen duterte, rodrigo gefängnis menschenrechte militärdiktatur pr revanchismus missbrauch freilassung usa kriegsrecht wahlen militã¤rdiktatur marcos jr., ferdinand staatsterrorismus stigmatisierung repressionen antikommunismus
Am 23. September vor 50 Jahren verhängte der philippinische Präsident Ferdinand E. Marcos qua Proklamation Nr. 1081 das Kriegsrecht über den südostasiatischen Inselstaat. Zwar wurde es offiziell am 13. Januar 1981 aufgehoben, doch Marcos behielt sich das Recht vor, auch weiterhin mit Erlassen und Notverordnungen zu regieren, ... mehr auf nachdenkseiten.de

Deutsche Hilfe für Kinder in der „Volksrepublik Donezk“ 11.10.2022 12:00:21

donbass militäreinsätze/kriege audio-podcast humanitã¤re hilfe länderberichte armut humanitäre hilfe
Liane Kilinc aus Wandlitz leitet den Verein Friedensbrücke-Kriegsopferhilfe. Seit 2015 – also seit es im Donbass Krieg gibt – unterstützt der Verein soziale Einrichtungen und Projekte in der „Volksrepublik Donezk“. Ende September besuchte Kilinc kinderreiche Familien in der Stadt Charzysk und ein Tierheim in Donezk. Beide Projekte werd... mehr auf nachdenkseiten.de

Der Arme und der Reiche 11.10.2022 05:53:46

schicksal armut leben sagen reichtum maghreb sage sage
... mehr auf aventin.de

Kinder in Ladakh 02.03.2017 00:44:59

kinder himalaya allgemein bildung children armut indien patenkinder ladakh schule
Arme Kinder in Ladakh brauchen Hilfe... mehr auf nepalbilder.wordpress.com

Primitivität • Betrachtung aus einer anderen Perspektive 14.10.2015 21:01:16

bomben gefängnis schulden perspektive geld stress obdachlosigkeit armut abfälle betrachtung leben blog kriminalität aventin umweltverschmutzung industrie aphorismen
EinLeben ohne Geld ohne Armutohne  Stressohne Bomben ohne Schuldenohne Kriminalitätohne Gefaengnisse ohne Obdachlosigkeitohne Industrie - Abfaelleohne Umweltverschmutzung ... und wir nennen diese... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Neoliberal in den Faschismus 23.01.2015 10:17:16

geschichte rassismus arbeitsmarkt meinungsfreiheit sgb ii politik wirtschaft faschismus gesellschaft rechtsradikale habgier erwerbslos armut sprachpolitik kapitalismus presse sexismus privat grundlagentexte was mir auf dem herzen liegt
Es marschieren wieder Menschen offen und leben eine unmenschliche und egoistische Menschenfeindlichkeit aus, die einen Vergleich hat. Das gab es in Deutschland schon einmal. Alles gab es schon einmal, die wirtschaftliche Verunsicherung, die Abstiegsängste der sogenannten Mittelklasse. Auch die Zurichtung … ... mehr auf somluswelt.wordpress.com

Das Fest der Unterirdischen 25.12.2016 07:08:44

winter feuer melodie geschlecht durst vater flucht augen gefahr luft dach wald speise mond zeit knaben flug strand hand wetter wort wellen kopf schweigen sommer bogen ordnung auge pfeil insel axt nacht schiff nachricht jugend umgebung wert reichtum sieg gegend frieden mitternacht norwegen zweifel erwartung stunden licht gesamt zug erde tisch menschen silber tod weihnachten jagd namen willen kreis land welt meer frau klugheit sterne gestalt tanz eigentum sonne hunger freude gutes hof eier niemand fest gebirge gesang eingang ruf bild geschichten herbst schicksal sinn erbe andenken minuten macht berg armut geist gold riesen leid jahr sturm tochter stein gewalt mut haus diener vertrauen ufer unterschied leben
Ich bin aus einem Land, das weit gegen #Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die #Sonne n... mehr auf blog.aventin.de

Wenn Kapitalisten über Nazis berichten: Jamel 10.10.2015 10:38:00

dummheit arbeit dystopie egoismus demokratie rassismus ausbeutung irrsinn neoliberalismus medien kapitalismus armut faschismus fernsehen diktatur
(Dokumentation von Michel Abdollahi, NDR 2015)Anmerkung: Dieser... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Künstlerin hilft Kindern 09.01.2012 20:15:10

schulen nepal spende bild armut allgemein familien kinder schulgeld
Hilfe für Kinder in Nepal. Die Künstlerin Manuella Muerner-Marioni verkauft ihr handsigniertes Bild Music USA, um das Geld für Kinder sehr armer Familien zu spenden. Der Erlöß wird als Schulgeld Verwendung finden. Etwa 6 Kinder können damit erstmalig für ein Jahr eine Schule besuchen. Auch Sie können helfen, wenn Sie möchten. Schon kleine Beträge h... mehr auf nepalbilder.wordpress.com

Lieber P. 06.11.2015 16:58:38

political correctness hartz 4 selbstfürsorge leben mit behinderung ignoranz kraft alltag ausgrenzung schule menschen mit behinderungen barrierefreiheit kampf komplexe traumatisierung stigmatisierungen kommunikation asperger-syndrom gewalt leben innenansicht lauf der dinge leben mit traumatisierungen autismus fundstücke respekt armut suizid behindert sein - behindert werden dis behinderungen miteinander behinderte autismus und dis rücksicht lebensrealität rant die helfer_innen und die hilfe inklusion menschenrechte
Bitte sag mir nie wieder, ich würde mich selbst behindert machen. Bitte sag mir nie wieder, ich würde mich selbst komisch machen. Ich bitte dich nicht aus Gründen einer political correctness darum, sondern, weil mich diese dummen Worte von dir verletzen und dich zu einem Kontakt machen, der unerträglich ist. Du verstehst wohl nicht, warum […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Planspiele gegen die Wut der Regierten? 23.11.2014 09:56:33

kommunikation philosophie politik finanzen traurige zeiten arbeitsmarkt kultur internet zum nachdenken keine satire terrortheater ökonomie moral ideologie gesetzgeber ethik vergangenheit staatsgewalt menschen bildung online-demonstration hartz-gesetze sprache allgemein protest wach auf deutschland grundsicherung rente medien schreiben demonstration 10 jahre hartz-gesetze aktuell 5 werte für deutschland die sicht von anderen hartz iv armut medienhetze wirtschaft innenansicht überleben gesellschaft leben menschenwürde sozial-kill
Sandkastenplanungen sind im Militär gang und gäbe. In der Politik werden Überlegungen meist in sogenannten “Thinktanks” vorgenommen. Hier jedoch wurden quasi Außenstehende für ein Generationen-Spiel auf geboten. Im Artikel werden wohl die Teilnehmer angedeutet, aber die wirkliche Zusammensetzung wurde mal...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Niemand ist eine Insel – wer Zäune zieht, grenzt sich aus 13.10.2015 20:03:45

pegida sachsen söder teilen meine meinung angst kriegsaufruf deutschland menschenskinder populismus armut grenzen griechenland seehofer asyl wolhstand stacheldraht politik grenzschutz sinn & unsinn solidarität reichtum frankreich meinungsmache dänemark bayern flüchtlinge kolumne flüchtlingspolitik ich nehme notiz krieg asylrecht
„Niemand ist eine Insel“ … das ist eine sprichwörtliche Wendung aus dem Werk des englischen Dichters John Donne. Niemand ist …Weiterlesen →... mehr auf heikepohl.wordpress.com

Panopticon: Brave New World 29.10.2015 06:05:00

überwachung ausbeutung demokratie dystopie arbeit elite dummheit diktatur heute und damals postdemokratie armut kapitalismus neoliberalismus geldsystem irrsinn
Die wichtigsten "Manhattan-Projekte" der Zukunft werden umfangreiche, von der Regierung geförderte Untersuchungen darüber sein, was die Politiker und die daran teilnehmenden Wissenschaftler "das Problem des Glücklichs... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com