Tag suchen

Tag:

Tag thomas_bernhard

Egetürk: Kölner Knoblauchwurst-Farbrikant gegen Betriebsrat + Tarifvertrag 05.05.2020 19:36:41

tarifvertrag ngg streik köln-feldkassel integrationsrat monheim brennpunkt betriebsrat union busting unterschriftensammlung köln fleischindustrie ifb egetürk ercan türkoglu streikbrecher thomas bernhard overath arbeitsgericht köln betriebsratsbekämpfung betriebsratsfresser hartmut braunschneider
@arbeitsunrecht.de: Ehemaliger Job-Center-Mitarbeiter als Inhouse-Union-Buster bei Egetürk. Betriebsratsvorsitzende Gülden I. braucht Solidarität. Der Kölner Fleischproduzent Egetürk zieht derzeit alle Register, um sich einen Tarifvertrag vom Leib zu halten und seinen aktiven Betriebsrat zu zerschlagen. Dazu gehören schmutzige Methoden wi... mehr auf arbeitsunrecht.de

„Daß heute Sonntag ist!“ Und daß wir Weltgeschichte erleben!Im zwanzigsten Coronajournal des nämlich 19. Aprils, darinnen Vor„arbeiten„ für Ada: „Ada“, 0.3, nämlich Nakokov lesen, 36. Mit einer Bemerkung zur „Geilheit“ alter Männer. 19.04.2020 14:29:19

faz altmã¤nnergeiheit gottfried benn literarisches weblog franz kafka zeitstrom arbeitswohnung wolpertinger oder das blau marianne fritz henrik mã¼ller marcel proust luigi pirandello brian boyd antiterra uwe friesel ezra pound friedrich nietzsche die dschungel.anderswelt christa reinig altmännergeiheit aber verbundenem zusammenhang alexander mitscherlich trauerarbeit thomas bernhard die brã¼ste der bã©art bamberger elegien binnenverlinkung marianne therstappen ada online anh gã¼nter grass landkarte ältere frau einsamkeit günter grass henrik müller in nicht selbem trauerbearbeitung peter urban timeline of ada bachmannpreistrã¤ger vladimir nabokov altmã¤nnergeilheit louis aragon frankfurter allgemeine zeitung samuel beckett helmut schulze ã¤lterer mann covid 19 fjodor dostojewski bruno lampe collected poems weltgeschichte erleben erinnerung sprich laszivität gabriele d’annunzio gabriele d’annunzio traumschiff roman modell fã¼r laura arbeitsjournal gender-ideologie oleg jurjew wokf von niebelschütz alban nikolai herbst rezension eine sizilische reise thenabokovian.org hauptseite die erschieãŸung des ministers teils erschütternd wiederum nabokov lesen meere roman corona thomas mann dr. lipom phantastischer raum dieter e.zimmer olga martynova nabokovlesen coronajourna modell für laura the nabokovian poetische kritik andrã© breton älterer mann ã¤ltere frau einsamkeit ada oder das verlangen wokf von niebelschã¼tz bachmannpreisträger manager-magazin altmännergeilheit nabokov die blutige trauen der buchhalters michael dolfinger teils erschã¼tternd wiederum laszivitã¤t nabokov gedichte andré breton hardliner feminismus markus gresser reniina von stieglitz geschwisterinzest die erschießung des ministers die brüste der béart estotiland ada or ardor frankfurter rundschau
[Arbeitswohnung, 10.01 Uhr] In der Tat, liebste Freundin, mit diesem inneren Ausruf über etwas, das mich seit gestern überhaupt nicht verwundern sollte, dennoch solchem Staunen saß ich, vor anderthalb Stunden um halb neun, am Schreibtisch: „Daß heute Sonntag ist!“ Das … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Thomas Bernhard übers Bauen 18.04.2020 07:57:36

thomas bernhard literatur architektur
Die Bauten, gleich welche, die Wohnbauten wie die Nicht-Wohnbauten, schauten anders aus, wenn die, die sie gebaut haben, sich auch nur in geringem Maße um die, für die sie diese Bauten gebaut haben, gekümmert hätten, alle diese Bauten sind gebaut … Weiterlesen... mehr auf exportabel.wordpress.com

Das große Lachen über das große Verbieten. Oder: Reinhard Mey, Wegbereiter der Neuen Rechten? 31.03.2020 17:07:47

kunst nachrichten joker film bret easton ellis kultur woody allen literaturkritik gedanken musik reinhard mey soeben ausgelesen literatur beatles michael jackson ronan keating 11.september thomas bernhard gary glitter kurt demmler gesellschaft buchrezension vor 1950
von David Wonschewski Es begann im September 2001. Ich hatte gerade begonnen beim Radio zu arbeiten, als Hilfskraft in der Musikredaktion – als in New York Türme einstürzten. Wenige Stunden … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Thomas Bernhard - "Ja" im Kontext der Fleischmann-Interviews 16.11.2013 19:00:00

frost holzfällen ja frauenfeindlichkeit eine begegnung thomas bernhard krista fleischmann chauvinist
Nach langer Zeit wieder eine Rezension auf diesem Blog. Mich verbindet mit Thomas Bernhard eine Art Hassliebe, anders ist es mir nicht zu erklären, seit Auslöschung (Mai 2008) nur Holzfällen zu Ende gelesen zu haben. Frost habe ich ständig von Neuem begonnen, widerwillig weitergelesen und wieder abgebrochen. Dabei ist - wie bei... mehr auf literarische-ecke.blogspot.co.at

Depressionen sind nicht zwecklos. / David Wonschewski im Interview. 10.11.2015 17:09:00

selbstmord misanthropie sarkasmus tod schwarzer humor interviews ironie bipolare störung literatur angst freitod thomas bernhard schwarzer frost suizid rezensionen
Die heiteren Themen sind seine Sache nicht: Der Musikjournalist David Wonschewski verhandelt in seinem Debütroman „Schwarzer Frost“ Depression, Misanthropie und Selbstmord. Bevor Anfang 2014 sein zweites Buch “Geliebter Schmerz” erscheint … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Lied & Literatur am Rhein: Wonschewski wütet, Wadenpohl rebelliert – Monheim/ Düsseldorf / Köln, 11.-13. September 2015 01.09.2015 18:33:00

suizid thomas bernhard lesung literatur angst bastian wadenpohl kultur journalist politik tod wut kunst depression
Ich freue mich vom 11.-13. September mit neuen und auch einigen altbewährten Texten zu drei Veranstaltungen an den Rhein zu kommen. Begleitet werde ich diesmal vom ortsansässigen Liedermacher-Stolperstein Bastian Wadenpohl, … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Mutmaßungen eines schmerzverzerrten Theatralikers / Teil 7: Angst nervt, total. 20.08.2015 08:00:00

kurzgeschichten tod selbstmord sarkasmus misanthropie der schmerzverzerrte theatraliker schwarzer humor suizid rezensionen ironie bipolare störung schriftsteller literatur angst schwarzer frost freitod thomas bernhard
Lesen Sie auch: “Schwarzer Frost” – der klaustrophobische Roman von David Wonschewski. Mehr Informationen: HIER Wohl kein Gefühl ist in seiner bizarren Ausformung derart in der Lage uns das Leben … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

To write is to be 28.02.2016 07:01:57

literatur henry miller tagebuch thomas bernhard motivation kritik cafegänger provokation bücher cafégänger jack kerouac uncategorized stefan dernbach literatour
Es ist nicht nur eine Aneinanderreihung von Worten, es ist weit mehr. Es ist ein Bild aus tausend Bildern. Erscheint das Wortgemälde auch einfach, wer mag behaupten, dass es so ist?  Das Buch ist ein Ergebnis, ein Blogbeitrag auch. Selbst ein Zeitungsartikel hat seine Vorgeschichte. Alles Schreiben folgt Motivationen   Was bewegte den Autor zu... mehr auf cafegaenger.wordpress.com

Rückblick: David Wonschewski live und lesend in Dresden / Rezension von Clemens Jahn 16.12.2015 19:00:08

bipolare störung literatur angst ironie dresden lesung thomas bernhard schwarzer frost rezensionen sarkasmus selbstmord schwarzer humor rückblicke
Wir sehen: schummerig ging es zu in der “veränderbar”, einer wunderbaren Lese-Location im kulturell offenbar sehr umtriebigen Dresden-Neustadt  – einer Location und einer Gegend, die es sich definitiv viel öfter … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Literatur-Video: David Wonschewski – Geliebter Schmerz / Trailer 09.07.2015 08:18:00

suizid rezensionen angst literatur bipolare störung ironie thomas bernhard freitod schwarzer frost nachrichten sarkasmus selbstmord videos tod schwarzer humor journalist
Veröffentlicht am 23.04.2014 Darsteller: David Wonschewski. Aufnahmen und Schnitt: Marion Alexa Müller Foto oben: Masha PotempaEinsortiert unter:Journalist, Nachrichten, Videos Tagged: Angst, Bipolare Störung, Freitod, Ironie, Literatur, Rezensionen, Sarkasmus, Schwarzer Frost, … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Von Romantik, hellen Farben und Galgenstricken. Ein Interview. 30.07.2015 19:48:00

presse/rezensionen rezensionen bipolare störung literatur angst ironie freitod schwarzer frost thomas bernhard tod sarkasmus selbstmord schwarzer humor
Der Schweizer Journalist und Liedermacher Markus Heiniger war so nett mich zu einem seiner wahrlich einzigartigen und vor allem kontroversen Interviews zu bitten. Wer das alles nachlesen mag: HIER entlang…Einsortiert … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Über den Verlust der Selbstverständlichkeit. Textauszug aus: David Wonschewski – “Schwarzer Frost”. 15.07.2015 16:19:00

borderline "shadowplay" - romanauszüge tod misanthropie selbstmord menschenhass psychotherapie selbstzerstörung depressionen selbsthass unglückliche liebe autoaggression angst schriftsteller bipolare störung thomas bernhard
Aus dem Inhalt: Ein Journalist steht in seiner Wohnung vor dem Plattenregal und überlegt. Er hat Besuch von seinem Kollegen Lohwald, einem berühmten Radiomoderator. Langsam wird ihm immer klarer, wie … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Depressionen sind nicht zwecklos. / David Wonschewski im Interview. 20.12.2015 13:44:00

angst literatur bipolare störung ironie schwarzer frost freitod thomas bernhard suizid rezensionen tod misanthropie sarkasmus selbstmord schwarzer humor interviews
Die heiteren Themen sind seine Sache nicht: Der Musikjournalist David Wonschewski verhandelt in seinem Debütroman „Schwarzer Frost“ Depression, Misanthropie und Selbstmord. Bevor Anfang 2014 sein zweites Buch “Geliebter Schmerz” erscheint … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Blaupause für eine ziellose und nihilistische Gesellschaft. Rezension zu “Schwarzer Frost”. 13.07.2015 14:22:00

rezensionen suizid presse/rezensionen schwarzer frost freitod thomas bernhard bipolare störung angst literatur ironie schwarzer humor tod misanthropie sarkasmus selbstmord
Die Literaturkritikerin Sophie Weigand war so famos meinen Roman “Schwarzer Frost” nicht nur zu lesen, sondern ihn auch in ebenso famos gekleidetem Wortgewand zu besprechen. Wer nachsehen mag, ob ihr … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Wonschewski wütet, Wadenpohl rebelliert / Köln, September 2015 26.07.2015 17:00:35

kultur journalist politik tod wut kunst depression bastian wadenpohl thomas bernhard lesung literatur angst suizid
Ich freue mich im September mit neuen Texten nach Köln kommen zu dürfen. Begleitet werde ich diesmal vom rheinländischen Liedermacher-Stolperstein Bastian Wadenpohl, den sich niemand entgehen lassen sollte, der auf … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

David Wonschewski live und lesend in Dresden / Rezension von Clemens Jahn 23.07.2015 19:00:08

schwarzer humor sarkasmus selbstmord rezensionen presse/rezensionen dresden lesung schwarzer frost thomas bernhard bipolare störung literatur angst ironie
Wir sehen: schummerig ging es zu in der “veränderbar”, einer wunderbaren Lese-Location im kulturell offenbar sehr umtriebigen Dresden-Neustadt  – einer Location und einer Gegend, die es sich definitiv viel öfter … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Von Romantik, hellen Farben und Galgenstricken. / David Wonschewski im Interview. 23.02.2016 19:00:00

freitod thomas bernhard schwarzer frost bipolare störung angst literatur ironie rezensionen schwarzer humor tod sarkasmus selbstmord interviews
Der Schweizer Journalist und Liedermacher Markus Heiniger war so nett mich zu einem seiner wahrlich einzigartigen und vor allem kontroversen Interviews zu bitten. Wer das alles nachlesen mag: HIER entlang…Einsortiert … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Ins Netz gegangen (7.12.) 07.12.2015 16:44:36

medikament zeitgeschichte grundrechte justiz überwachung archiv urlaub nachrichten medien gesundheit schreiben poetik deutsch digitalisierung stadt medizin mehrsprachigkeit alte geschichte politik gericht rassismus rap lesezeichen sicherheit gesellschaft statistik peter kurzeck archäologie lyrik jerusalem ironie literatur frankfurt demokratie thomas bernhard muttersprache spracherwerb zeitung reise rezeption jan böhmermann
Ins Netz gegangen am 7.12.: Mehrsprachigkeit : Ein Kind, drei Sprachen | ZEIT — martin spiewak hat für die »Zeit« aufgeschrieben, wie kinder mit mehrsprachigkeit umgehen — nämlich in der regel positiv. Dichter und Computer im radikalen Zwiegespräch | FAZ.net — elke heinemann geht in der FAZ der frage nach, wie digitalisierung (die hier... mehr auf matthias-mader.de

Alles ritzt und ätzt, schneidet und kratzt unter der Oberfläche am ICH herum./ Buchrezension zu Geliebter Schmerz 09.11.2015 16:59:00

tod selbstmord sarkasmus schwarzer humor ironie literatur angst bipolare störung freitod thomas bernhard schwarzer frost suizid rezensionen
Die Literaturrezensentin Edith Oxenbauer war so zuvorkommend mein Buch “Geliebter Schmerz” zu begutachten. Was sie von meinen Melancholien hält…lesen Sie: HIER.Einsortiert unter:Rezensionen Tagged: Angst, Bipolare Störung, Freitod, Ironie, Literatur, Rezensionen, … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Soeben ausgelesen: Markus Werner – „Froschnacht“ / 1985 26.03.2017 15:00:00

schweiz froschnacht tod bücher depression markus werner thomas bernhard humor roman literatur angst soeben ausgelesen
Neben Thomas Bernhard zählt der eigenwillige, so lakonisch-misanthropische Autor Markus Werner längst zu meinen persönlichen Favoriten. Unnötig zu sagen, dass die beiden – Bernhard und Werner es sind, die neben … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Rückblick: Putin und ich. / David Wonschewski im ZDF. 30.08.2015 18:00:00

schwarzer humor selbstmord sarkasmus tod medien rückblicke freitod thomas bernhard schwarzer frost ironie bipolare störung angst literatur rezensionen suizid
In übler Erinnerung an eine alte Folge der “Bill Cosby Show”, in der Sohn Theo Huxtable Besuch von einem Fernsehteam hatte und danach ziemlich dämlich auf der Mattscheibe rüberkam, habe … Weiterlesen →... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Einfach mal dahin gehen, wo es weh tut. / David Wonschewski im Interview. 26.03.2017 10:03:25

interviews selbstmord sarkasmus misanthropie tod schwarzer humor suizid rezensionen ironie angst literatur bipolare störung thomas bernhard freitod schwarzer frost
Das erste Interview zu meinem neuen Buch „Geliebter Schmerz“ ist nun ein-, an- und durchlesbar. Einfach HIER klicken. Mehr Informationen zu diesem Buch gibt es: HIER. Bestellt werden kann das … Weiterlesen ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Mutmaßungen eines schmerzverzerrten Theatralikers / Teil 6: Angst nervt, total. 29.03.2017 09:50:00

suizid rezensionen ironie literatur angst bipolare störung schriftsteller thomas bernhard freitod schwarzer frost kurzgeschichten tod selbstmord sarkasmus misanthropie der schmerzverzerrte theatraliker schwarzer humor
Lesen Sie auch: „Schwarzer Frost“ – der klaustrophobische Roman von David Wonschewski. Mehr Informationen: HIER Wohl kein Gefühl ist in seiner bizarren Ausformung derart in der Lage uns das Leben … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Literatur-Video: David Wonschewski – Geliebter Schmerz / Trailer 02.01.2016 17:15:00

schwarzer humor tod videos sarkasmus selbstmord rezensionen suizid thomas bernhard freitod schwarzer frost bipolare störung literatur angst ironie
Darsteller: David Wonschewski. Aufnahmen und Schnitt: Marion Alexa Müller Foto oben: Masha PotempaEinsortiert unter:Videos Tagged: Angst, Bipolare Störung, Freitod, Ironie, Literatur, Rezensionen, Sarkasmus, Schwarzer Frost, Schwarzer Humor, Selbstmord, Suizid, Thomas … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Blaupause für eine ziellose und nihilistische Gesellschaft. Rezension zu David Wonschewski – „Schwarzer Frost“. 17.02.2017 10:00:00

ironie literatur angst bipolare störung schwarzer frost freitod thomas bernhard suizid rezensionen tod selbstmord sarkasmus misanthropie schwarzer humor
Die Literaturkritikerin Sophie Weigand war so famos meinen Roman „Schwarzer Frost“ nicht nur zu lesen, sondern ihn auch in ebenso famos gekleidetem Wortgewand zu besprechen. Wer nachsehen mag, ob ihr … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Literatur-Video: David Wonschewski – Geliebter Schmerz / Trailer 20.12.2015 08:53:00

bipolare störung literatur angst ironie freitod thomas bernhard schwarzer frost suizid rezensionen tod videos sarkasmus selbstmord schwarzer humor
Darsteller: David Wonschewski. Aufnahmen und Schnitt: Marion Alexa Müller Foto oben: Masha PotempaEinsortiert unter:Videos Tagged: Angst, Bipolare Störung, Freitod, Ironie, Literatur, Rezensionen, Sarkasmus, Schwarzer Frost, Schwarzer Humor, Selbstmord, Suizid, Thomas … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Blaupause für eine ziellose und nihilistische Gesellschaft. Rezension zu “Schwarzer Frost”. 17.02.2016 20:00:00

schwarzer humor tod selbstmord misanthropie sarkasmus rezensionen suizid schwarzer frost freitod thomas bernhard ironie bipolare störung angst literatur
Die Literaturkritikerin Sophie Weigand war so famos meinen Roman “Schwarzer Frost” nicht nur zu lesen, sondern ihn auch in ebenso famos gekleidetem Wortgewand zu besprechen. Wer nachsehen mag, ob ihr … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Fremdes Leid, bestes Buch 2013. Rezension zu “Schwarzer Frost”. 06.03.2016 15:30:58

ironie bipolare störung literatur angst thomas bernhard freitod schwarzer frost suizid rezensionen tod selbstmord sarkasmus misanthropie schwarzer humor
Gar feine Worte hat die Literaturrezensentin Yvonne Ranacher in ihrer Besprechung meines Romans “Schwarzer Frost” finden können. Was sie zu berichten weiß über fremdes Leid, das die Schwere von eigenem … Weiterl... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Über den Verlust der Selbstverständlichkeit. Textauszug aus: David Wonschewski – “Schwarzer Frost”. 26.12.2015 19:09:00

selbstmord misanthropie tod borderline "shadowplay" - romanauszüge psychotherapie selbstzerstörung menschenhass selbsthass depressionen unglückliche liebe angst bipolare störung autoaggression thomas bernhard
Aus dem Inhalt: Ein Journalist steht in seiner Wohnung vor dem Plattenregal und überlegt. Er hat Besuch von seinem Kollegen Lohwald, einem berühmten Radiomoderator. Langsam wird ihm immer klarer, wie … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Schreiben warum? 01.08.2017 20:13:16

georg stefan troller kommunikation literatur tagebuch thomas bernhard uncategorized schreiben hermann hesse sinn sein
Das Tagebuch liegt auf dem Tisch. Denken an verschiedene Autoren…und Richtungen. Thomas Bernhard meinte sinngemäss, schreiben, weil sonst das Leben für ihn nur schwerlich zu ertragen sei. Der Umgang mit Hindernissen, Hürden und Blockaden…dem Inneren einen Ausdruck verleihen. In diesem Zusammenhang fällt Georg Stefan Troller ein: „... mehr auf cafegaenger.wordpress.com

Über den Verlust der Selbstverständlichkeit. Textauszug aus: David Wonschewski – “Schwarzer Frost”. 01.06.2015 15:21:00

selbstzerstörung psychotherapie menschenhass misanthropie selbstmord "shadowplay" - romanauszüge borderline tod unglückliche liebe depressionen selbsthass thomas bernhard schriftsteller bipolare störung angst autoaggression
Aus dem Inhalt: Ein Journalist steht in seiner Wohnung vor dem Plattenregal und überlegt. Er hat Besuch von seinem Kollegen Lohwald, einem berühmten Radiomoderator. Langsam wird ihm immer klarer, wie … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Thomas Bernhard schimpft, aber nicht nur das 08.12.2015 17:48:19

humanismus politik zeitmaschine event thomas bernhard fundstücke literatur serdar somuncu samuel beckett
Google hat eine interaktive Karte mit verlinkten Orten und Städten über die sich Thomas Bernhard in seinem Werk ausgelassen hat. Ich hatte lange überlegt, wer der großartigere Schimpfer ist, Bernhard oder Serdar Somuncu. Beide haben ja ein ähnliches politisches und ... mehr auf seite360.de

Blaupause für eine ziellose und nihilistische Gesellschaft. Rezension zu „Schwarzer Frost“. 23.06.2016 17:17:00

ironie angst literatur bipolare störung thomas bernhard freitod schwarzer frost suizid rezensionen selbstmord misanthropie sarkasmus tod schwarzer humor
Die Literaturkritikerin Sophie Weigand war so famos meinen Roman „Schwarzer Frost“ nicht nur zu lesen, sondern ihn auch in ebenso famos gekleidetem Wortgewand zu besprechen. Wer nachsehen mag, ob ihr … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Liebeszeichen – Brandzeichen II 22.11.2016 19:21:01

freundschaft uncategorized albert camus stefan dernbach literatour bücher brandzeichen georg stefan troller literatur reise henry miller liebeszeichen oscar wilde thomas bernhard books humor
Da sind sie versammelt, Oscar Wilde, Henry Miller, Thomas Bernhard, Albert Camus… alles Querdenker ihrer Zeit. Nicht zu vergessen: Georg Stefan Troller und Axel Corti. Ein dynamisches Bild aus vielen Bildern Alles ist in Bewegung. Sie lebten in verschiedenen Zeiten, an verschiedenen Orten, und dennoch gibt es Verbindungen. So auch zwischen me... mehr auf cafegaenger.wordpress.com

Literatur-Video: David Wonschewski – Geliebter Schmerz / Trailer 30.03.2016 16:55:00

freitod thomas bernhard schwarzer frost ironie literatur angst bipolare störung rezensionen suizid schwarzer humor selbstmord sarkasmus videos tod
Darsteller: David Wonschewski. Aufnahmen und Schnitt: Marion Alexa Müller Foto oben: Masha PotempaEinsortiert unter:Videos Tagged: Angst, Bipolare Störung, Freitod, Ironie, Literatur, Rezensionen, Sarkasmus, Schwarzer Frost, Schwarzer Humor, Selbstmord, Suizid, Thomas … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Depressionen sind nicht zwecklos. Ein Interview. 08.06.2015 12:46:00

rezensionen suizid presse/rezensionen schwarzer frost freitod thomas bernhard literatur angst bipolare störung ironie schwarzer humor tod misanthropie sarkasmus selbstmord
Die heiteren Themen sind seine Sache nicht: Der Musikjournalist David Wonschewski verhandelt in seinem Debütroman „Schwarzer Frost“ Depression, Misanthropie und Selbstmord. Bevor Anfang 2014 sein zweites Buch “Geliebter Schmerz” erscheint … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Über den Verlust der Selbstverständlichkeit. Textauszug aus “Schwarzer Frost”. 21.05.2015 12:40:00

unglückliche liebe selbsthass depressionen selbstzerstörung psychotherapie menschenhass misanthropie selbstmord "shadowplay" - romanauszüge borderline tod thomas bernhard bipolare störung schriftsteller angst autoaggression
Aus dem Inhalt: Ein Journalist steht in seiner Wohnung vor dem Plattenregal und überlegt. Er hat Besuch von seinem Kollegen Lohwald, einem berühmten Radiomoderator. Langsam wird ihm immer klarer, wie … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Literatur-Video: David Wonschewski – DerTag, an dem ich mir selbst den Garaus machen wollte. 18.06.2016 07:46:00

ironie angst literatur bipolare störung freitod schwarzer frost thomas bernhard suizid rezensionen videos tod selbstmord sarkasmus schwarzer humor
Darsteller: David Wonschewski. Aufnahmen und Schnitt: Marion Alexa Müller Foto oben: Masha PotempaEinsortiert unter:Videos Tagged: Angst, Bipolare Störung, Freitod, Ironie, Literatur, Rezensionen, Sarkasmus, Schwarzer Frost, Schwarzer Humor, Selbstmord, Suizid, Thomas … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Rückblick: David Wonschewski live und lesend in Dresden / Rezension von Clemens Jahn 20.07.2016 22:54:08

ironie angst literatur bipolare störung schwarzer frost thomas bernhard lesung dresden rezensionen selbstmord sarkasmus schwarzer humor rückblicke
Wir sehen: schummerig ging es zu in der „veränderbar“, einer wunderbaren Lese-Location im kulturell offenbar sehr umtriebigen Dresden-Neustadt  – einer Location und einer Gegend, die es sich definitiv viel öfter … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com