Tag suchen

Tag:

Tag v_lkerrecht

Löst diese NATO auf! 02.09.2021 12:25:29

präsident forever war tony blair krieg apolut artikel walentin falin russland jugoslawien völkerrecht usa nato joe biden us-faustrecht willy wimmer diplomat menschenrecht hurrikan-politik afghanistan
Von Willy Wimmer. Wir sind eigentlich seit dem völkererechtswidrigen und ordinären Angriffskrieg der NATO gegen die Bundesrepublik Jugoslawien im Frühjahr 1999 gewarnt. Wenn die Vereinigten Staaten Krieg für ihre Interessen führen wollen, dann interessiert weder der NATO-Vertrag noch die Charta der Vereinten Nationen mit der Ächtung des Krieges. Da... mehr auf kenfm.de

Die Macht um Acht (86) „ARD blendet lieber aus statt auf!“ 01.09.2021 19:59:28

hindukusch privatpleiten corona-regeln insolvenz afghanistan-krieg auslandseinsatz uli gellermann demonstration die macht um acht corona-regime merkel bundeswehr pleite pleiten ard afghanistan-einsatz berlin protest proteste pandemie krieg gegen den terror völkerrecht kampf gegen den terror tagesschau frankreich pleitewelle demonstrationen
Mit Scheinen werfen – ARD blendet lieber aus statt auf! „Mutti, Mutti, können Scheinwerfer mit Scheinen werfen?“ In diesem alten Kinderwitz liegt eine tiefe Wahrheit. Denn statt den journalistischen Scheinwerfer auf Missstände im Land zu werfen, blenden ihn die Kollegen der ARD-Tagesschau lieber aus. Und das liegt natürlich daran, dass die Redakteu... mehr auf kenfm.de

US-Faustrecht geht vor Völkerrecht 16.08.2021 14:45:35

assad wirtschaftsmacht dominanz nordkorea tagesschau völkerrecht wertewesten strafgerichtshof donald trump berichterstattung klimawandel apolut artikel rundfunkrat gewaltverbot heiko maas atomwaffen südwestpazifik armin laschet fregatte friedenssicherung bundesregierung bundesmarine un-charta weltsicherheitsrat
Das Geschwätz von einer „regelbasierten internationalen Ordnung“ unterstützt Washingtons Verstöße gegen die UN-Charta / Kanonenbootsfahrt der „Bayern“ Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam. Seit zweieinhalb Wochen ist die Fregatte „Bayern“ der Bundesmarine unterwegs zum Südwestpazifik. Was soll sie da, 5000 Seemeilen fern der Heimat? Chine... mehr auf kenfm.de

US-Faustrecht geht vor Völkerrecht 16.08.2021 14:35:17

rundfunkrat berichterstattung klimawandel artikel donald trump strafgerichtshof wertewesten völkerrecht tagesschau nordkorea dominanz vã¶lkerrecht wirtschaftsmacht assad weltsicherheitsrat un-charta bundesmarine bundesregierung sã¼dwestpazifik friedenssicherung fregatte armin laschet südwestpazifik atomwaffen heiko maas aktuelle beiträge gewaltverbot
Das Geschwätz von einer „regelbasierten internationalen Ordnung“ unterstützt Washingtons Verstöße gegen die UN-Charta / Kanonenbootsfahrt der „Bayern“ Von Friedhelm Klinkhammer […] Der Beitrag US-Faustrecht geht vor Völkerrecht erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

US-Faustrecht geht vor Völkerrecht 16.08.2021 09:11:17

bundeswehr außen- und sicherheitspolitik hegemonie maas, heiko neusprech biden, joe syrien geostrategie vã¶lkerrecht strategien der meinungsmache ard aktuell völkerrecht usa kalter krieg medienkritik china kampagnen / tarnworte / neusprech kramp-karrenbauer, annegret
Das Geschwätz von einer „regelbasierten internationalen Ordnung“ unterstützt Washingtons Verstöße gegen die UN-Charta / Kanonenbootsfahrt der „Bayern“ Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam. – Vorbemerkung Albrecht Müller: In diesem Beitrag zeigen die Autoren am aktuel... mehr auf nachdenkseiten.de

„Die gegen sowjetische Kriegsgefangene verübten Verbrechen stehen bis heute im Erinnerungsschatten“ 17.07.2021 11:45:01

kriegsverbrechen denkmal militäreinsätze/kriege innen- und gesellschaftspolitik kriegsopfer interviews völkerrecht vã¶lkerrecht sowjetunion weltkrieg
Die Verantwortung für die Geschichte entscheidet über die Zukunft: Über den Konflikt um eine Gräberstätte mit sowjetischen Opfern in Bremen als Exempel für Verdrängung und Aufklärung hat Bernhard Trautvetter mit Ekkehard Lentz vom Bremer Friedensforum gesprochen. E... mehr auf nachdenkseiten.de

Reblog: Vom Staat als verbindendem Regulativ 19.08.2013 17:40:49

gesellschaftskritik soziologie biz verfassung rechtsstaatlichkeit bürgerrechte herrschaft des volkes plutokratie menschenrechte bürger technokratie novus ordo seclorum 1984 massenmedien gedankenverbrecher allgemeine erklärung der menschenrechte uncategorized jean-claude juncker widerstand stéphane hessel carroll quigley herrschaftsstrukturen zentralismus technokraten gewalt regieren exterritorialität banken staaten jean ziegler sozialgefüge kausalitätsgesetz freimaurer ordo ab chao rechtswesen ffe aem grundgesetz grundrechte volk staatenbund zentralbanken neue weltordnung asozial bilderberger lethargie zentralisten zentralisierung zivilgesellschaft jürgen roth blutadel gesellschaft dämonen diktatur ausgrenzung brüssel nationen brecht steuerparadiese unrecht paragraphenverdreher ignoranz globalisierung völkerrecht mainstream globalismus phillip georg blumenhagen demokratie rockefeller regierung max frisch regulativ gleichberechtigung parasit weltregierung gleichwertigkeit herrschaft souveränität emrk system menschlichkeit recht
Dank an Autor Dude und die Förderer und Video-Optimierer des Nachrichtenspiegel! ⋅ 15. April 2013 ⋅ Tags:  1984, AEM, Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Asozial, Ausgrenzung, Banken, Bilderberger, BIZ, Blutadel, Brecht, Brüssel, Bürger, Bürgerrechte, Carroll Quigley, Dämonen, Demokratie, Diktatur, EMRK, Exterritorialität, FFE... mehr auf mekorr.wordpress.com

Vom Staat als verbindendes Regulativ 29.05.2016 01:56:01

widerstand weltordnung kriegstreiber stéphane hessel carroll quigley technokratie bildung novus ordo seclorum 1984 massenmedien gedankenverbrecher allgemeine erklärung der menschenrechte jean-claude juncker obertanen herrschaft des volkes bürgerrechte plutokratie menschenrechte bürger menschen gesellschaftskritik manipulation biz soziologie verfassung dreckskapitalismus rechtsstaatlichkeit neue weltordnung finanzterror asozial bilderberger lethargie zentralisten zentralisierung medien aem hintertanen grundgesetz grundrechte volk staatenbund zentralbanken banken staaten sozialgefüge jean ziegler freimaurer kausalitätsgesetz ordo ab chao rechtswesen ffe herrschaftsstrukturen zentralismus technokraten gewalt regieren exterritorialität unrecht steuerparadiese freiheit paragraphenverdreher ignoranz schweiz brecht geopolitik nwo kurzclips nationen zivilgesellschaft blutadel jürgen roth dämonen gesellschaft diktatur ausgrenzung brüssel herrschaft gleichwertigkeit souveränität emrk recht menschlichkeit regierung max frisch zitate regulativ neue perspektiven gleichberechtigung weltregierung parasit demokratie rockefeller globalisierung völkerrecht allgemein mainstream globalismus plutokraten phillip georg blumenhagen schuldgeld machtklüngel
Oder: Wer regiert hier eigentlich? Ist die staatsrechtliche Demokratie heute wirklich noch real existent, das soziale Gesamtgefüge also auch tatsächlich miteinbeziehend, oder ist die ‚Herrschaft des Volkes‘ längst weitestgehend verkommen zu einer Farce; zum schönen Scheine auf dem Papier – die Bürger der Völker auf Erden, statt fü... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Kuba – Der eklatante Versuch der USA, soziale Proteste mit digital gesteuertem Regime-Change-Manöver umzufunktionieren 16.07.2021 15:43:52

regime change trump, donald wirtschaftssanktionen strategien der meinungsmache messengerdienste pandemie kuba usa völkerrecht bürgerproteste rezession vã¶lkerrecht bã¼rgerproteste innere sicherheit biden, joe länderberichte audio-podcast diaz-canel, miguel mobilfunk erosion der demokratie außen- und sicherheitspolitik
Ein Toter, je nach Quelle zwischen 130 und 180 Festgenommene, abgeschnittenes Mobilfunk-Internet zur Vermeidung von oppositioneller Kommunikation und vielerlei Anklagen westlicher Regierungen, konservativer Medien sowie sozialer Netzwerke gegen „brutale Menschenrechtsverletzungen“ prägen die internationale Stimmung nach den öffentliche... mehr auf nachdenkseiten.de

Verwirren mit Worten – oder die Mär vom Wirtschaftswachstum 10.02.2016 09:52:17

politik verwirrung bip staatsschulden spiegel faymann vpi cdu/csu völkerrecht allgemein spd genfer flüchtlingskonvention wirtschaftswachstum flüchtlinge obergrenze
In einem Wirtschaftsartikel lese ich heute diese These: „Bei einem anhaltenden Wachstum von 3 % verdoppelt sich das Bruttosozialprodukt alle 23 Jahre. Eine Menge, die exponentiell wächst, vertausendfacht sich jeweils nach der zehnfachen Verdoppelungszeit. Dauerhaftes exponentielles Wachstum einer Wirtschaft ist nicht möglich und führt zwangsläufig ... mehr auf smsmedien.wordpress.com

Guantanamo-Schließung kommt, vielleicht 24.08.2015 14:53:00

guantanamo präsidentschaft obama menschenrecht politik kuba usa völkerrecht george w. bush
Obama hat sein Versprechen, Guantanamo zu schließen, bis heute nicht eingelöst. Barack Obama war als Präsidentschaftskandidat angetreten, um alles besser zu machen als Amtsvorgänger George W. Bush. Das war eigentlich nicht schwer, denn Kriegsverbrecher Bush hat alles dafür getan, um die USA aus der Wertegemeinschaft der Welt herauszubre... mehr auf informelles.de

Diese unverschämten Griechen? Die “unverschämten Ukrainer” stehen schon an der EU-Haushaltskasse 11.03.2015 15:49:33

assoziierungsabkommen ukraine eu feinde europas giscard d'estain europa eu-armee deutsche anleihen völkerrecht interessenkonflikte eu deutschland nato usa deutschland eu griechenland ezb iwf ukraine spuren der troika griechische schulden troika staatspleite griechenland ukraine eu deutschland heute abend ukraine griechenland eu tagesthemen europäische idee unverschämte griechen verschwörung der transatlantiker reparationszahlung helmut schmidt eu europas herausforderung ist die usa
Formal hat Griechenland Recht! Um Reparationsansprüche zu vermeiden haben wir, Deutschland, geschickter Weise keine Friedensverträge abgeschlossen! Unabhängig von Reparationsansprüchen gibt es ja auch noch rechtsgültige Darlehensverträge....diese Darlehen haben wir zu Anfang sogar getilgt....aber irgendwie, irgendwann einfach vergessen weiter zu ti... mehr auf derblauweisse.wordpress.com

Nowitschok, Skripal und eine britische Regierung, die sich immer mehr in Widersprüche verstrickt 19.03.2018 11:43:11

may, theresa kampagnen / tarnworte / neusprech kalter krieg medienkritik spionage johnson, boris depublikation völkerrecht usa russland tagesschau israel sowjetunion innere sicherheit geheimdienste großbritannien murray, craig audio-podcast biochemische waffen skripal, sergej usbekistan gifteinsatz
Während die Massenmedien unaufhörlich die Presseerklärungen aus Downing Street Number 10 nachplappern, sucht sich die Öffentlichkeit ihre Informationen zum Fall Skripal halt woanders. Craig Murrays Artikel zum Thema wurden nach eigenen Aussagen „millionenfach“ angeklickt und auch unser Artikel über die „Salisbury Tales“ wur... mehr auf nachdenkseiten.de

Neue ARD-Krimtartaren-Attacke! Aber ist es nun eine „Annexion“? 22.06.2016 09:27:43

gilbert perry medienindustrie völkerrecht krimkrieg wikipedia russland ethikrat militarismus militärpräsenz krim ard medienkritik faz reinhard merkel propaganda justizkritik merkel max planck institut putin mpi annexion ukraine neokolonialismus nato conspiracy krimtartaren lückenpresse documentary
Gilbert Perry Sie reiten wieder in die Schlacht, unsere  journalistischen Krimtartaren: Entspannung mit Russland? Nein! Abbau der Sanktionen? Niemals! Weniger Nato-Säbelrasselei? Nur über unsere Leichen! Grund: Putin hat die Krim annektiert! Aber ist das wirklich wahr? Merkel sagt: Falsch! Aber nicht Angela, sondern Reinhard Merkel, ein westdeutsch... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Eine zusammenfassende Betrachtung zu Syrien, Giftgas und den Absichten des Westens. Von Stefan Schmitt. 22.04.2018 11:45:45

kriegsopfer regime change weißhelme strategien der meinungsmache russland usa völkerrecht krieg gegen den terror geostrategie großbritannien kriegsverbrechen syrien wasserversorgung biochemische waffen al kaida is/isis militäreinsätze/kriege terrorismus al-assad, baschar gifteinsatz
Die Vorgänge sind fast nicht mehr durchschaubar. Das Geschehen ist von Propaganda durchzogen. Stefan Schmitt hat einen Einordnungsversuch unternommen. Vielen Dank. – Auf den Einwand Jens Bergers hin, seine Betrachtung könne als einseitig geschmäht werden, hat Schmitt dann ein Postscriptum formuliert. Beides geben wir Ihnen als Wochen... mehr auf nachdenkseiten.de

Tagesdosis 11.05.2018 – Endlich wieder Krieg (Podcast) 11.05.2018 15:07:26

krieg iran trump podcast völkerrecht assad netanyahu israel luftangriffe golan region syrien kriegstreiber armee
Ein Kommentar von Rainer Rupp. Daran hat das arme kleine Israel seit vielen Jahren hart gearbeitet. Dafür hat die Luftwaffe […] Der Beitrag Tagesdosis 11.05.2018 – Endlich wieder Krieg (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

London: Hauptstadt friedensgefährdender Lügen. Von Willy Wimmer. 27.03.2018 13:17:05

konfrontationspolitik wimmer, willy stratfor erosion der demokratie außen- und sicherheitspolitik großbritannien merkel, angela audio-podcast nato usa völkerrecht russland kampagnen / tarnworte / neusprech may, theresa kriegslügen
Der folgende Text von Willy Wimmer enthält einen wichtigen Hinweis. Er verknüpft die heutige Rolle des neuen Sicherheitsberaters des US-Präsidenten, John Bolton, bei der Verschärfung des Konfliktes mit Russland mit dessen Rolle auf einer Konferenz in Bratislava im Jahre 2000. Damals hat John Bolton gegen die verabredete Verst... mehr auf nachdenkseiten.de

Grausige Blaupausen – Eine düstere Invasionsbilanz 19.05.2015 09:02:45

demokratie moralische entrüstung gestrategie völkerrecht ukraine menschenrechte kosovo medien
Interventionen, Invasionen und geostrategische Nutznießer Begriffsdefinition: Laut Definition bezeichnet eine Invasion (von lat. invadere – dt. hineingehen, eindringen) das feindliche Einrücken in “fremdes” Gebiet. Invasionen sind heute nicht mehr ausschliesslich militärische. Die Methoden sind längst subtiler geworden. Die Begründungen... mehr auf politropolis.de

Die palästinensische Bewegung „Boykott-Desinvestment-Sanctions“ (BDS) ist nach den Worten von Staatspräsident Reuven Rivlin eine „strategische Bedrohung“ für Israel. 04.05.2018 14:48:03

iran gaza zionismus völkerrecht naher osten palästina israel irak antisemitismus boykott außen- und sicherheitspolitik siedlungspolitik
Es gibt Wahrheiten, ausgesprochen von hochrangigen israelischen Politikern, die in der Dauerdebatte über die „Sicherheit Israels“ schlicht nicht zur Kenntnis genommen werden. So stellte der israelische Staatspräsident Reuven Rivlin am 28.Mai 2015 klipp und klar fest: „Es gibt keine existentielle Bedrohung auf militärischem GebietR... mehr auf nachdenkseiten.de

Moral, Religion und Völkerrecht im Nahen Osten. Von Dr. Gerhard Fulda. 01.06.2018 08:30:26

staatsräson netanjahu, benjamin bundesregierung holocaust merkel, angela kategorischer imperativ siedlungspolitik atomwaffen außen- und sicherheitspolitik zionismus kirchen/religionen israel palästina wertedebatte wirtschaftssanktionen naher osten völkerrecht
Dieser Text des ehemaligen Botschafters der Bundesrepublik Deutschland entspricht im Kern einem Vortrag, den Gerhard Fulda[*] am 26. Mai 2018 in Heidelberg im Rahmen einer Tagung des BIB, des Bündnisses zur Beendigung der israelischen Besatzung e.V., gehalten hat. Albrecht Müller. Zu Beginn ein erschreckendes Zitat “This country exi... mehr auf nachdenkseiten.de

„Der Weg zu einem atomwaffenfreien Deutschland wäre einfach“ 12.05.2018 11:53:05

völkerrecht usa büchel interviews österreich atomwaffen außen- und sicherheitspolitik abrüstung nato audio-podcast bundesregierung uno abschreckungsstrategie
„Die Bundesregierungen wollen nicht wahrnehmen, dass die Sicherheit der eigenen Nation nicht einseitig und auf Kosten anderer Staaten erlangt werden kann“, sagt Bernd Hahnfeld im Interview mit den NachDenkSeiten. Damit verweist der Mitbegründer von IALANA, einer internationalen Organisation von Juristen gegen Atomwaffen, auf die seit Jahren an... mehr auf nachdenkseiten.de

Gab es einen Gasangriff in Duma? Eine Reporterlegende hat da Zweifel 17.04.2018 11:34:28

weißhelme kriegsopfer kampagnen / tarnworte / neusprech mattis, james völkerrecht biochemische waffen syrien gifteinsatz militäreinsätze/kriege
Der vermeintliche Gasangriff von Duma musste bereits am letzten Samstag als Begründung für den völkerrechtswidrigen Angriff von USA, Großbritannien und Frankreich herhalten. Das ist auch deshalb bemerkenswert, da sogar der amerikanische Verteidigungsminister Mattis offen zugibt, dass es gar keine „soliden Beweise“ für einen... mehr auf nachdenkseiten.de

„Gelber Schein“ ja oder nein? 21.05.2019 18:15:06

völkerrecht allgemein völkerrechtssubjekt staatsangehörigkeit grundgesetz ius sanguinis indigenat geschichte
veröffentlicht 16.05.2019 Quelle: https://bismarckserben.org/aktuelles/2019-05-16-gelber-schein-ja-oder-nein/?fbclid=IwAR0A7QwmnHkmNej36rDWIaGYKIE1MyqQKT-0KI07jN2mbiGxab29FEmsXYA#003 Die kontroversen Diskussionen um den Staatsangehörigkeitsausweis, den sogenannten Gelben Schein, reißen nicht ab. Obwohl die Organisation Bismarcks Erben sich vorrangi... mehr auf volkstribunal.wordpress.com

Nord Stream 2: US-Sanktionen, „Putins Pipeline“ und die Propaganda 13.12.2019 12:52:04

audio-podcast maas, heiko handelsblatt außen- und sicherheitspolitik dlf illner, maybrit transatlantische partnerschaft putin, wladimir hegemonie energiepolitik kampagnen / tarnworte / neusprech medienkritik cruz, ted sz völkerrecht usa wirtschaftssanktionen erdgas nord stream russland
Die geplanten US-Sanktionen gegen europäische Firmen erregen erwartungsgemäß Empörung. Dennoch verteidigen immer noch viele Beobachter die transatlantische „Freundschaft“. Andererseits lässt die Dreistigkeit des US-Vorstoßes die europäischen US-Kritiker zusammenrücken. Der Vorgang ist begleitet von Medienk... mehr auf nachdenkseiten.de

Journalismus: „Von Guantanamo einmal abgesehen“ 15.06.2018 12:52:33

medienkritik kriegsopfer mexiko fifa fußball usa völkerrecht strategien der meinungsmache wertedebatte russland snowden, edward lückenpresse zeit menschenrechte guantanamo drogen attentat folter drohnen uranmunition whistleblower
Die Fußball-WM 2026 soll in den USA, Mexiko und Kanada stattfinden. In den USA und Mexiko? War da nicht was? Ist da nicht was? Müssten Medien nun nicht, ähnlich wie bei der WM in Russland, kollektiv aufschreien und zum Boykott aufrufen? Unsinn. Denn: Man „sieht einfach mal ab“. Und schon darf ohne schlechtes Gewissen applaudiert [... mehr auf nachdenkseiten.de

Angebliche „Annexion“ der Krim als Kampfbegriff 25.06.2018 20:14:47

sezession annexion putin aktuelle beiträge propaganda völkerrechtswidrig monitor wolfgang bittner staatsstreich ukraine russland völkerrecht janukowitsch reinhard merkel ard krim georg restle
War der Anschluss der Krim an Russland völkerrechtswidrig? von Wolfgang Bittner. Die im März 2014 erfolgte Abspaltung der Krim von […] Der Beitrag Angebliche „Annexion“ der Krim als Kampfbegriff erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Me, Myself and Media 54 – FFF: Fit For Front (Podcast) 23.12.2019 00:22:28

fracking weißhelme lithium e-auto kramp-karrenbauer greta thunberg neue seidenstraãŸe cerberus hongkong julian assange auslandseinsã¤tze nordstream 2 taiwan china nord stream 2 militärstützpunkte defender 2020 irak bargeld-abschaffung libra jens stoltenberg vã¶lkerrecht rheinmetall trump meinungsfreiheit podcast gehirn luisa neubauer bernie sanders völkerrecht neue seidenstraße wikileaks tã¼rkei schweden nato bargeld bolivien kriegsverbrechen türkei jeremy corbyn leichsenring erdogan dietmar woidke sport syrien siegmar gabriel bundeswehr weiãŸhelme militã¤rmanã¶ver halford mackinder huawei herzland-theorie strã¶er heiko maas tesla ben urwand militärmanöver von der leyen landessportbund berlin ströer die rekrutinnen auslandseinsätze klimaschutz militã¤rstã¼tzpunkte boris johnson neurowissenschaft
„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann!“ Was läuft falsch in der sogenannten Informationsgesellschaft? Immer mehr […] Der Beitrag Me, Myself and Media 54 – FFF: Fit For Front (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Wie der Bundestag mit Apartheid umgeht 19.05.2019 14:12:46

besatzung hamas gaza israel bds völkerrecht meinungsfreiheit palästina plo nakba widerstand tim anderson uno menschenrechte antisemitismus holocaust jochen mitschka aktuelle beiträge apartheid
Die Verteidigung Israels Regierung gegen Menschenrechte und Völkerrecht von Jochen Mitschka. Nach der Entscheidung des deutschen Bundestages am 17. Mai, […] Der Beitrag Wie der Bundestag mit Apartheid umgeht erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Dem Zyklon in die Augen schauen: Die militärische Bedeutung der US-Air-Base Ramstein in der US-Kriegsführung gegen den Iran 19.06.2019 10:00:51

drohnen friedenspolitik kriegsverbrechen friedensbewegung ramstein usa völkerrecht aufbau gegenöffentlichkeit iran
Die US-Air-Base in Ramstein hat eine zentrale Bedeutung für militärische US-Pläne gegen den Iran, da Ramstein sowohl Einsatz- als auch Befehlszentrale für Luftattacken gegen das Land wäre. Nach internationalem Recht wäre ein Krieg gegen den Iran ein Kriegsverbrechen. Die Bundesregierung reagiert mit lauwarmen Erkl&#... mehr auf nachdenkseiten.de

Völkerrecht (Schwerpunktbereich) 20.11.2016 17:59:40

schwerpunktbereich ebooks völkerrecht
... mehr auf dofollow.de

Die Macht um Acht (28) 12.06.2019 19:49:25

ard sozialdemokratie öffentlich-rechtliche rundfunkanstalten d-day ulrich gellermann völkerrecht tagesschau asowsche meer agenda 2010 normandie öffentlich-rechtliche medien minsker abkommen kursker bogen invasion spd widerstand portsmouth downloads die macht um acht heiko maas alliierte straße von kertsch aktuelle beiträge
Tagesschau säuselt! Von Substanz keine Spur. „Menschen warten viel zu lange auf Frieden“, zitiert die Tagesschau Außenminister Heiko Maas und […] Der Beitrag Die Macht um Acht (28) erschien zuerst auf KenFM.de... mehr auf kenfm.de

Me, Myself and Media 54 – FFF: Fit For Front 23.12.2019 01:05:12

türkei jeremy corbyn leichsenring kriegsverbrechen siegmar gabriel sport syrien dietmar woidke erdogan nato tã¼rkei schweden neue seidenstraße wikileaks bolivien bargeld downloads landessportbund berlin militärmanöver von der leyen ben urwand neurowissenschaft militã¤rstã¼tzpunkte boris johnson die rekrutinnen auslandseinsätze klimaschutz ströer huawei herzland-theorie strã¶er militã¤rmanã¶ver halford mackinder bundeswehr aktuelle beiträge weiãŸhelme tesla heiko maas nordstream 2 taiwan auslandseinsã¤tze julian assange me myself and media defender 2020 militärstützpunkte china nord stream 2 greta thunberg lithium e-auto fracking weißhelme kramp-karrenbauer hongkong cerberus neue seidenstraãŸe gehirn trump meinungsfreiheit rheinmetall völkerrecht luisa neubauer bernie sanders bargeld-abschaffung irak vã¶lkerrecht jens stoltenberg libra
„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann!“ Was läuft falsch in der sogenannten Informationsgesellschaft? Immer mehr […] Der Beitrag Me, Myself and Media 54 – FFF: Fit For Front erschien zuerst auf Ke... mehr auf kenfm.de

Ins Netz gegangen (26.3.) 26.03.2015 13:40:03

netzneutralität philologie ukraine fahrrad antisemitismus edition ebook kulturgeschichte martin heidegger deutschland medien neue musik gesetzgebung wissenschaft netz architektur pierre boulez risiko wirtschaft neue_musik komponist krieg recht dirigent literaturbetrieb hamburg internet kopie sibylle berg wohnung universität angst russland piraterie 20. jahrhundert lesezeichen völkerrecht europa
Ins Netz gegangen am 26.3.: Fahrradboom und Fahrradindustrie — Vom Drahtesel zum »Bike« — ein sehr schöner, langer, vielfältiger, breiter und intensiver text von günter breyer zur situation des fahrrads als produkt in deutschland: herstellung, … Weiterlesen... mehr auf matthias-mader.de

Die Nicht-Demokratie 18.07.2018 20:02:51

max blumenthal aktuelle beiträge terroristen völkerrecht un demokratie pressefreiheit meinungsfreiheit palästina israel idf artikel gaza
Israel kennt weder Pressefreiheit noch die Gleichheit vor dem Gesetz. Hinweis zum Rubikon-Beitrag: Der nachfolgende Text erschien zuerst im „Rubikon – […] Der Beitrag Die Nicht-Demokratie erschien zuerst auf KenFM.de.... mehr auf kenfm.de

Me, Myself and Media 51 – Das Ende der Unterhaltung 25.05.2019 23:16:08

madonna 5g krebs chemotherapie ilan pappe atomabkommen eu wahl hans-joachim maaz venezuela pompeo grundgesetz heiko maas artikel 20 huawei samson-option aktuelle beiträge europawahl robert mueller lothar hirneise downloads ralph boes jean ziegler gez neil postman esc ullrich mies kramp-karrenbauer strache jürgen todenhöfer iran china julian assange notre-dame buchkomplizen me myself and media saudi-arabien tiefer staat jom-kippur-krieg john j. mearsheimer bds olaf kretschmann ulrich teusch stephen m.walt völkerrecht democracy app bds-kampagne ibiza kilez more palästina democracy deutschland e.v.
Redaktioneller Hinweis: Der Beitrag Me, Myself and Media 51 sollte ursprünglich schon vor der EU-Wahl am 26. Mai veröffentlicht werden […] Der Beitrag Me, Myself and Media 51 – Das Ende der Unterhaltung erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Kampf gegen den IS – Deutschland zieht in einen rechtswidrigen und sinnlosen Krieg 18.01.2016 01:07:04

assad irak genfer konvention vã¶lkerrecht awacs artikel 51 un charta völkerrecht bataclan su-24 paris dr. martin schäfer john kerry norman paech terroranschlag 13.11.2015 tornado reinhard merkel regime change merkel palmyra ruãŸland ursula von der leyen aleppo dr. martin schã¤fer bundesverfassungsgericht hollande al-nusra tã¼rkei gerhard schröder angela merkel is uncategorized gerhard schrã¶der raqqa türkei artikel 42 absatz 7 eu-vertrag erdogan rußland syrien
Quelle: Vice News https://www.youtube.com/watch?v=AUjHb4C7b94 Jetzt ist es also wieder einmal soweit: Deutschland „nimmt Verantwortung wahr“. Dieses Mal in Syrien. Tornados klären auf, eine Fregatte begleitet einen französischen Flugzeugträger, Bomber der US-geführten Koalition der Willigen werden in der Luft betankt. In … ... mehr auf gabrielewolff.wordpress.com

Bundeswehr: Die Operation „Inherent Resolve“ ist völkerrechtswidrig und bekämpft in Syrien nicht nur den Islamischen Staat 17.06.2019 14:00:05

bundestag iran söldner russland zivile opfer usa völkerrecht krieg gegen den terror kurden syrien interventionspolitik is/isis militäreinsätze/kriege bundeswehr neu, alexander
Die Militäroperation „Inherent Resolve“, an der die Bundeswehr beteiligt ist, richtet sich auch gegen die syrische Armee und unterstützt die USA bei der militärischen Besetzung im Nordosten Syriens. Der Bundeswehreinsatz muss im Oktober unbedingt beendet werden. Von Peter Feininger. ... mehr auf nachdenkseiten.de

KenFM am Set: Pascal Luig zu Stopp Air Base Ramstein 2019 (Podcast) 15.06.2019 10:23:40

podcast usa völkerrecht waffenexport pentagon kaiserslautern rheinland-pfalz drohneneinsatz friedensdemonstration drohnen friedenscamp middle east drohnenkrieg nato us air base rüstungsindustrie friedensbewegung
„Von deutschem Boden darf nie wieder Krieg ausgehen!“ Wer diesen Satz ernst nimmt, für den ist die US Air Base […] Der Beitrag KenFM am Set: Pascal Luig zu Stopp Air Base Ramstein 2019 (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Me, Myself and Media 51 – Das Ende der Unterhaltung (Podcast) 25.05.2019 23:05:26

gez strache kramp-karrenbauer jürgen todenhöfer neil postman esc ullrich mies china iran notre-dame buchkomplizen julian assange john j. mearsheimer saudi-arabien tiefer staat jom-kippur-krieg olaf kretschmann bds democracy app völkerrecht ulrich teusch stephen m.walt kilez more palästina democracy deutschland e.v. bds-kampagne ibiza podcast madonna 5g krebs ilan pappe chemotherapie atomabkommen eu wahl pompeo grundgesetz heiko maas artikel 20 hans-joachim maaz venezuela europawahl huawei samson-option robert mueller ralph boes jean ziegler lothar hirneise
Redaktioneller Hinweis: Der Beitrag Me, Myself and Media 51 sollte ursprünglich schon vor der EU-Wahl am 26. Mai veröffentlicht werden […] Der Beitrag Me, Myself and Media 51 – Das Ende der Unterhaltung (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Krim: Zankapfel mit Konfliktpotential 13.03.2021 14:29:01

wesley clark ukraine corona-pandemie nato somalia libyen syrien sewastopol ostsee vladimir putin propaganda aktuelle beiträge afghanistan intermarium donald trump thomas mann sudan iran ronald reagan agent orange krim libanon russische föderation wolfgang effenberger chaos artikel who vã¶lkerrecht irak russische fã¶deration völkerrecht russland paul wolfowitz
7. Jahrestag des Referendums Ein Beitrag von Wolfgang Effenberger. Das Referendum am 16. März 2014 – die Abstimmung für einen […] Der Beitrag Krim: Zankapfel mit Konfliktpotential erschien zuerst auf KenFM.de... mehr auf kenfm.de