Tag suchen

Tag:

Tag gedenken

Heute vor sechzig Jahren 24.09.2021 10:30:00

kulturerbe musik gedenken
 ... wurde die Deutsche Oper Berlin mit einer Aufführung von Mozarts »Don Giovanni« wiedereröffnet, nachdem der Vorgängerbau 1943 durch Bombardements der Alliierten zerstört worden war. Es dirigierte Ferenc Fricsay, ein genialer, leider schon viel zu früh, mit 49 Ja... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Der andere 11. September 22.09.2021 12:54:40

wirtschaft video ns-zeit antifaschismus podcast fuãŸball holocaust bvg andi 80 friedrichshain ãœberwachung senat polizei fernsehen kreuzberg geschichte berlin street schã¶neberg neukã¶lln antisemitismus juden sport linkspartei mitte krieg gesellschaft rassismus politiker flã¼chtlinge gedenken autonome ddr buch 1988 nazis stadtentwicklung pankow gewalt tiergarten cdu verkehr usa neonazis 70er jahre grenze kirche hauptbahnhof night on earth ost-berlin kunst treptow trauer lichtenberg wedding slider prenzlauer berg widerstand moabit grã¼ne spandau politik kultur typen nazizeit gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus west-berlin kriminalitã¤t stasi jugendliche chile prostitution 80er jahre ostbahnhof taxi musik kã¶penick mauer charlottenburg fahrgã¤ste
Der 11. September ist eng mit der Geschichte der USA verbunden. Nicht erst seit 2001. Im Jahr 1973 waren die Amis nicht Opfer, sondern Täter. Drei Jahre zuvor war der Sozialist Salvador Allende in Chile [...]... mehr auf berlinstreet.de

Von Pankow nach Köpenick 18.09.2021 23:33:57

fahrgã¤ste charlottenburg mauer kã¶penick musik taxi ostbahnhof 80er jahre prostitution stasi jugendliche kriminalitã¤t west-berlin schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken nazizeit typen kultur heinersdorf politik spandau grã¼ne widerstand moabit prenzlauer berg slider wedding lichtenberg trauer treptow kunst ost-berlin night on earth kirche hauptbahnhof grenze 70er jahre usa neonazis verkehr cdu tiergarten gewalt pankow stadtentwicklung nazis buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge politiker rassismus gesellschaft krieg sport linkspartei mitte juden neukã¶lln antisemitismus schã¶neberg berlin street geschichte kreuzberg fernsehen polizei senat ãœberwachung friedrichshain andi 80 bvg holocaust fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video wirtschaft spaziergänge
Von Pankow nach Köpenick, genauer: von Heinersdorf nach Spindlersfeld. Ein Spaziergang allein mit den Füßen wird das natürlich nicht. Die S-Bahnlinien sind … da fallen mir verschiedene Vergleiche ein; sagen wir: die Schlagadern der Stadt, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Yes Sir, I could boogie ... 12.09.2021 20:46:00

musik gedenken nachrufe
 1977 war es also — ich habe soeben nachgesehen —, als das Liedchen »Yes Sir, I Can Boogie« auf allen Kanälen rauf- und runtergespielt wurde, und im Gegensatz zu den Augen, die man schnell und netzhaut-schonend schließen kann, geht das ja bei den Ohren nur mit den Händen (a... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Lübeck, Tucholsky, Ulk 11.09.2021 23:59:49

kã¶penick ostbahnhof taxi musik 80er jahre fahrgã¤ste mauer charlottenburg kriminalitã¤t west-berlin rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken prostitution jugendliche stasi spandau grã¼ne widerstand moabit prenzlauer berg wedding slider nazizeit typen kultur politik hauptbahnhof kirche night on earth lichtenberg trauer treptow kunst ost-berlin pankow stadtentwicklung nazis grenze 70er jahre neonazis usa verkehr cdu tiergarten gewalt politiker rassismus gesellschaft krieg mitte sport linkspartei buch 1988 ddr autonome gedenken flã¼chtlinge senat andi 80 friedrichshain ãœberwachung bvg holocaust juden antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg geschichte kreuzberg fernsehen polizei wirtschaft spaziergänge fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video
Ich habe eigentlich keine Heimat. Mein erstes Lebensjahrzehnt verbrachte ich in Sonneberg, Thüringen. Nichts über Sonneberg. Meine Eltern stammten aus Jena. Dort wurde ich zwischen Krieg und Frieden eine kurze Zeit aufgehoben. Bis ich nach [...]... mehr auf berlinstreet.de

Remember Elfter September 11.09.2021 17:50:00

politik medien gedenken
Natürlich weiß ich, was ich am 11. September 2001 gemacht habe. Ich hatte frei und saß am Schreibtisch, ich glaube, an einer Seminararbeit (ich war noch mal an die Uni zurück, um einen Abschluss nachzumachen). Am frühen Nachmittag rief mein alter Kumpel B. an und teilte mir mit, was gerade in New York und Washin... mehr auf fliegende-bretter.blogspot.com

Alkohol”missbrauch” 08.09.2021 04:07:50

grã¼ne spandau moabit widerstand slider wedding prenzlauer berg typen nazizeit kultur politik night on earth kirche hauptbahnhof lichtenberg trauer kunst ost-berlin treptow kã¶penick 80er jahre musik taxi ostbahnhof fahrgã¤ste weblog charlottenburg mauer kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken prostitution jugendliche stasi senat andi 80 friedrichshain ãœberwachung holocaust bvg juden schã¶neberg berlin street neukã¶lln antisemitismus kreuzberg geschichte polizei fernsehen wirtschaft fuãŸball podcast antifaschismus video ns-zeit pankow stadtentwicklung nazis neonazis usa grenze 70er jahre cdu verkehr gewalt tiergarten rassismus politiker sport mitte linkspartei gesellschaft krieg buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge
Anlässlich des Todes einer Freundin war ich mal wieder mit dem Thema Alkohol konfrontiert. Sie ist gestorben, weil sie über Jahre regelmäßig Wein getrunken hat. Das hat gereicht, um ihren Körper zu zerstören. Gleichzeitig gibt [...]... mehr auf berlinstreet.de

Von Thule zu Stockholm 04.09.2021 23:55:31

gedenken flã¼chtlinge buch 1988 autonome ddr krieg gesellschaft mitte linkspartei sport politiker rassismus tiergarten gewalt grenze 70er jahre neonazis usa verkehr cdu nazis pankow stadtentwicklung antifaschismus video ns-zeit fuãŸball podcast wirtschaft spaziergänge geschichte kreuzberg fernsehen polizei juden neukã¶lln antisemitismus schã¶neberg berlin street bvg holocaust senat ãœberwachung andi 80 friedrichshain jugendliche stasi prostitution rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin mauer charlottenburg fahrgã¤ste ostbahnhof musik taxi 80er jahre kã¶penick trauer treptow ost-berlin kunst lichtenberg hauptbahnhof night on earth kirche politik nazizeit typen kultur prenzlauer berg slider wedding spandau grã¼ne widerstand moabit
Ich will von der Thulestraße zur Stockholmer Straße wandern, vom sagenhaften zum heutigen Skandinavien; ich will vor allem dem großen nördlich bekannten Straßenzug auf den Charakter kommen, der als Wisbyer/Bornholmer/Osloer Straße an die Grenze zwischen ... mehr auf berlinstreet.de

Dreyer: Anträge für Flut-Aufbaufonds ab Oktober 01.09.2021 10:12:59

opfer malu dreyer rbb news spd flut not hochwasser gesetz gedenken mainz menschen
Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat angekündigt, dass Opfer der Flutkatastrophe ab Oktober Hilfen aus dem Wiederaufbaufonds von Bund und Ländern beantragen können. „Wir bereiten uns im Moment darauf vor, wie wir möglichst unkompliziert ab Oktober den Menschen sofort die Möglichkeit der Antragstellung geben“... mehr auf wirtschaft.com

Von Stockholm nach Thule 28.08.2021 23:55:25

nazizeit typen kultur politik spandau grã¼ne moabit widerstand prenzlauer berg slider wedding lichtenberg trauer treptow kunst ost-berlin kirche hauptbahnhof night on earth fahrgã¤ste charlottenburg mauer kã¶penick ostbahnhof taxi musik 80er jahre prostitution jugendliche stasi kriminalitã¤t west-berlin rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken juden neukã¶lln antisemitismus schã¶neberg berlin street geschichte kreuzberg fernsehen polizei senat ãœberwachung andi 80 friedrichshain bvg holocaust fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video wirtschaft spaziergänge 70er jahre grenze usa neonazis verkehr cdu tiergarten gewalt pankow stadtentwicklung nazis buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge politiker rassismus gesellschaft krieg sport mitte linkspartei
Gegenüber der U-Bahnstation Pankstraße liegt das Café Reichert. Seit 1882. Es ist also schon länger hier als die U-Bahn und viel länger als die Menschen, die ich heute treffen werde. Preis-Leistungs-Verhältnis in Ordnung, freundliche Bedienung. [...]... mehr auf berlinstreet.de

Zerstörung Teil 1: Inkompetenz 24.08.2021 03:29:56

spandau grã¼ne widerstand moabit prenzlauer berg slider wedding nazizeit typen kultur politik kirche night on earth hauptbahnhof lichtenberg trauer treptow kunst ost-berlin kã¶penick ostbahnhof musik taxi 80er jahre fahrgã¤ste weblog mauer charlottenburg kriminalitã¤t west-berlin rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken prostitution jugendliche stasi senat ãœberwachung andi 80 friedrichshain bvg holocaust juden antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg geschichte kreuzberg fernsehen polizei wirtschaft fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video pankow stadtentwicklung nazis 70er jahre grenze neonazis usa verkehr cdu tiergarten gewalt politiker rassismus krieg gesellschaft linkspartei sport mitte buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge
„Die Zerstörung der CDU“ war im Frühjahr 2019 ein Video, das Rezo schlagartig bekannt machte, weil er deutlich und mit über 200 Quellen über die Verlogenheit der CDU sprach. Die Partei reagierte trotzig und eingeschnappt [...]... mehr auf berlinstreet.de

Scholl-Latour hatte recht 23.08.2021 08:15:00

islamfaschismus gedenken untergang des abendlandes politruks
von it's  me  ... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Unvergessen 22.08.2021 11:00:00

gedenken humor
 Heute vor zehn Jahren starb einer der wohl vielseitigsten und tiefgründigsten deutschen Humoristen:   ... ... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Das Tintenfass des Bankierssohn 21.08.2021 15:45:42

kã¶penick musik ostbahnhof taxi 80er jahre fahrgã¤ste mauer charlottenburg kriminalitã¤t west-berlin schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken prostitution jugendliche stasi spandau grã¼ne widerstand moabit prenzlauer berg wedding slider nazizeit typen kultur politik night on earth kirche hauptbahnhof lichtenberg trauer treptow kunst ost-berlin pankow stadtentwicklung nazis 70er jahre grenze neonazis usa verkehr cdu tiergarten gewalt politiker rassismus gesellschaft krieg mitte sport linkspartei buch 1988 ddr autonome gedenken flã¼chtlinge senat friedrichshain ãœberwachung andi 80 bvg holocaust juden neukã¶lln antisemitismus schã¶neberg berlin street geschichte kreuzberg fernsehen polizei wirtschaft spaziergänge fuãŸball podcast antifaschismus video ns-zeit
Der Fußweg vom Hause Tempelhofer Ufer 23/24, in dem mein Büro liegt und wo ich diesen Text jetzt schreibe, bis zum Abgeordnetenhaus von Berlin an der Niederkirchnerstraße dauert zwölf Minuten. Neben dem Parlament steht ein [...]... mehr auf berlinstreet.de

Das Lied ging um die Welt 17.08.2021 16:00:51

politiker rassismus krieg gesellschaft linkspartei mitte sport buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge pankow stadtentwicklung nazis 70er jahre grenze neonazis usa verkehr cdu tiergarten gewalt wirtschaft fuãŸball podcast antifaschismus video ns-zeit senat friedrichshain andi 80 ãœberwachung bvg holocaust juden neukã¶lln antisemitismus berlin street schã¶neberg geschichte kreuzberg fernsehen polizei kriminalitã¤t west-berlin rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken prostitution jugendliche stasi kã¶penick ostbahnhof taxi musik 80er jahre fahrgã¤ste weblog mauer charlottenburg hauptbahnhof kirche night on earth lichtenberg trauer treptow kunst ost-berlin spandau grã¼ne widerstand moabit prenzlauer berg slider wedding nazizeit typen kultur politik
“18 jüdische Welthits mit deutschsprachigem Pass”. Im Mitte Museum in der Weddinger Pankstraße werden Musikstücke vorgestellt, die im 20. Jahrhundert von jüdischen KünstlerInnen aus dem deutschsprachigen Raum komponiert wurden. Es werden 80 Exponate zu den ... mehr auf berlinstreet.de

Drei Mal Ehren 14.08.2021 16:50:49

kreuzberg geschichte polizei fernsehen juden berlin street schã¶neberg antisemitismus neukã¶lln holocaust bvg senat ãœberwachung friedrichshain andi 80 antifaschismus ns-zeit video fuãŸball podcast wirtschaft spaziergänge gewalt tiergarten neonazis usa grenze 70er jahre cdu verkehr nazis pankow stadtentwicklung gedenken flã¼chtlinge buch 1988 ddr autonome sport linkspartei mitte krieg gesellschaft rassismus politiker politik typen nazizeit kultur wedding slider prenzlauer berg grã¼ne spandau widerstand moabit trauer kunst ost-berlin treptow lichtenberg night on earth kirche hauptbahnhof mauer charlottenburg fahrgã¤ste 80er jahre ostbahnhof musik taxi kã¶penick jugendliche stasi prostitution gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken kriminalitã¤t west-berlin
Es ist ein kalter, unfreundlicher Mittwoch, Ende April. Ich friere ein bisschen. Der S-Bahnhof Treptower Park ist friesenblau erneuert. Unten links liegen Schiffe der Weißen Flotte, sie scheinen auch zu frieren. “Gehwegschäden” sind sogar für [...]... mehr auf berlinstreet.de

Mauerfilme 11.08.2021 18:07:51

fahrgã¤ste charlottenburg mauer berlin kã¶penick 80er jahre taxi ostbahnhof musik prostitution stasi jugendliche kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken typen nazizeit kultur politik grã¼ne spandau widerstand moabit wedding slider prenzlauer berg lichtenberg trauer ost-berlin kunst treptow night on earth hauptbahnhof kirche usa neonazis 70er jahre grenze cdu verkehr gewalt tiergarten pankow stadtentwicklung nazis buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge rassismus politiker sport linkspartei mitte krieg gesellschaft juden berlin street schã¶neberg antisemitismus neukã¶lln kreuzberg geschichte polizei fernsehen senat friedrichshain ãœberwachung andi 80 holocaust bvg fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video wirtschaft
Den 60. Jahrestag des Mauerbaus kann man ja sehr unterschiedlich begehen. Es wird vermutlich im Fernsehen einige Dokumentationen geben oder auch Spielfilme, die das Thema behandeln, Ausstellungen und natürlich schwer pathetische Reden. Eine Veranstaltung ganz [..... mehr auf berlinstreet.de

“Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren” 11.08.2021 02:48:15

jugendliche stasi prostitution gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t mauer charlottenburg weblog fahrgã¤ste taxi musik ostbahnhof 80er jahre kã¶penick treptow ost-berlin kunst trauer lichtenberg kirche night on earth hauptbahnhof politik kultur nazizeit typen prenzlauer berg slider wedding widerstand moabit spandau grã¼ne flã¼chtlinge gedenken autonome ddr buch 1988 gesellschaft krieg sport mitte linkspartei politiker rassismus tiergarten gewalt verkehr cdu grenze 70er jahre neonazis usa nazis stadtentwicklung pankow video ns-zeit antifaschismus podcast fuãŸball wirtschaft fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden bvg holocaust friedrichshain ãœberwachung andi 80 senat
Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte wird auch “Deklaration der Menschenrechte” oder “UN-Menschen­rechts­charta” genannt. Sie ist das ausdrückliche Bekenntnis der Vereinten Nationen zu den allgemeinen Grund­sätzen der Menschenrechte und wurde am 10. Dezember 1948 von der ... mehr auf berlinstreet.de

Schlussstück 07.08.2021 14:55:13

fahrgã¤ste charlottenburg mauer kã¶penick 80er jahre taxi musik ostbahnhof prostitution stasi jugendliche kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken typen nazizeit kultur politik grã¼ne spandau moabit widerstand slider wedding prenzlauer berg lichtenberg trauer kunst ost-berlin treptow hauptbahnhof night on earth kirche usa neonazis grenze 70er jahre cdu verkehr gewalt tiergarten pankow stadtentwicklung nazis buch 1988 ddr autonome gedenken flã¼chtlinge rassismus politiker linkspartei sport mitte gesellschaft krieg juden schã¶neberg berlin street antisemitismus neukã¶lln kreuzberg geschichte polizei fernsehen senat friedrichshain ãœberwachung andi 80 holocaust bvg fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video wirtschaft spaziergänge
Die Tucholskystraße verbindet die Geschwister-Scholl-Straße mit der Torstraße, vor kurzem hätte man noch sagen können: mit der Wilhelm-Pieck-Straße. Die edlen bayerischen Geschwister hat Tucholsky nicht kennen können, Wilhelm Pieck hat er nie gekannt. Die Straße ... mehr auf berlinstreet.de

Doppelglasfenster 06.08.2021 13:00:00

aussiedler schweigeminuten russlanddeutsche gedenken x3 geschichten und fragmente steppenkinder integration
Ich höre öfter, wir Russlanddeutsche seien defensiv, klängen verbittert und fühlten und leicht gekränkt. Auch in der zweiten Generation. Oder der Anderthalbten. Erst kürzlich ist das wieder geschehen.Nun, schön ist es nicht, aber es hat Gründe. Und wenn es keine gibt, finden wir eben welche. Zum Beispiel etwas, das harmlos klingt. Im Aachener Dom w... mehr auf scherbensammeln.wordpress.com

OT: Es ist Hiroshima-Tag 06.08.2021 08:24:05

hiroshima gedenken diverses
Vor 76 Jahren begann ein neues Zeitalter.... mehr auf log.netbib.de

Anzeige gegen Verkehrssenatorin 04.08.2021 05:46:32

podcast fuãŸball video ns-zeit antifaschismus wirtschaft neukã¶lln antisemitismus berlin street schã¶neberg juden fernsehen polizei geschichte kreuzberg andi 80 ãœberwachung friedrichshain senat bvg holocaust ddr autonome buch 1988 flã¼chtlinge gedenken politiker rassismus gesellschaft krieg sport linkspartei mitte verkehr cdu grenze 70er jahre neonazis usa tiergarten gewalt stadtentwicklung pankow nazis lichtenberg treptow kunst ost-berlin trauer night on earth kirche hauptbahnhof kultur nazizeit typen politik moabit widerstand spandau grã¼ne prenzlauer berg slider wedding prostitution jugendliche stasi west-berlin kriminalitã¤t gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen fahrgã¤ste charlottenburg mauer kã¶penick taxi musik ostbahnhof 80er jahre
Verkehrssenatorin Regine Günther ist bisher nicht durch inhaltliche Zurückhaltung aufgefallen, wenn es um die Umstrukturierung des Berliner Verkehrs geht. Manche ihrer Vorschläge erinnern an das Dorfleben im 19. Jahrhundert, als das einzige rollende Fortbewegungsmittel die ... mehr auf berlinstreet.de

Die Wahrheit und die Wirklichkeit 31.07.2021 20:20:35

nazis stadtentwicklung pankow tiergarten gewalt verkehr cdu grenze 70er jahre usa neonazis krieg gesellschaft mitte linkspartei sport politiker rassismus flã¼chtlinge gedenken ddr autonome buch 1988 bvg holocaust andi 80 friedrichshain ãœberwachung senat fernsehen polizei geschichte kreuzberg neukã¶lln antisemitismus schã¶neberg berlin street juden spaziergänge wirtschaft video ns-zeit antifaschismus podcast fuãŸball taxi musik ostbahnhof 80er jahre kã¶penick mauer charlottenburg fahrgã¤ste gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t jugendliche stasi prostitution prenzlauer berg wedding slider widerstand moabit spandau grã¼ne politik kultur nazizeit typen hauptbahnhof kirche night on earth treptow ost-berlin kunst trauer lichtenberg
Bis zur Danziger Straße bringt mich meine Freundin R. in ihrem schnellen, flachen Auto, aus dem ich mich auf den paradoxen Weg mache: hinauf zur Untergrundbahn. Zur Schönhauser Allee steigt die U-Bahn auf, erhebt sich, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Planet Spandau 28.07.2021 05:46:47

west-berlin kriminalitã¤t gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen prostitution jugendliche stasi kã¶penick taxi ostbahnhof musik 80er jahre fahrgã¤ste mauer charlottenburg night on earth kirche hauptbahnhof lichtenberg treptow ost-berlin kunst trauer moabit widerstand pinox spandau grã¼ne prenzlauer berg wedding slider kultur nazizeit typen politik politiker rassismus gesellschaft krieg mitte linkspartei sport autonome ddr buch 1988 flã¼chtlinge gedenken stadtentwicklung pankow nazis verkehr cdu grenze 70er jahre neonazis usa tiergarten gewalt wirtschaft podcast fuãŸball ns-zeit video antifaschismus andi 80 friedrichshain ãœberwachung senat bvg holocaust antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden fernsehen polizei geschichte kreuzberg
Dass Spandau etwas Besonderes ist, behaupten die SpandauerInnen ja schon lange. Neuste Forschungen haben nun ergeben, dass das tatsächlich stimmt. Demnach ist der Ort, der nach Angaben des Senats ein Stadtbezirk Berlins sein soll, nicht [...]... mehr auf berlinstreet.de

70 Jahre Ausschwitz 27.01.2015 10:42:59

ausschwitz nachdenklich allgemein nazis gedenken rassismus pegida
70 Jahre ist es nun her, dass die Sowjets das KZ Ausschwitz befreiten. Und fleißig wird heute am Beispiel Ausschwitz diskutiert, dass dies die Schande unsere Großelterngeneration ist, mit der wir nichts mehr zu tun haben. Schließlich gibt es keine Sippenhaft! Faktisch ist das sicherlich richtig. Wer wollte mir ankreiden, was meine Großeltern vielle... mehr auf der-sprachlose.de

Sechs Jahre ohne Dich 28.10.2015 07:45:44

tod trauer friedhof gedenken todestag recklinghausen persönliches omi
Sechs Jahre sind seit dem 28. Oktober 2009 vergangen. Sechs Jahre sind 72 Monate sind 2.190 Tage. Eine wahnsinnig lange Zeit. Und der Zeitraum wird erst dann richtig begreiflich, wenn ich mir vor Augen halte, was in dieser Zeit alles … Weiterlesen ... mehr auf ostwestf4le.de

In tiefem Mitgefühl für alle Betroffenen in Paris 14.11.2015 13:07:38

mitgefühl gedenken kerzen allgemeines kunterbunte themen anteilnahme licht trauerbewältigung trauer liebe paris
  Möge Hoffnung und Trost in Momenten des Unfassbaren bei uns sein. Text und Bild © Beatrice Hinder  Einsortiert unter:Allgemeines, KUNTERBUNTE THEMEN Tagged: anteilnahme, gedenken, kerzen, licht, Liebe, mitgefühl, paris, trauer, trauerbewältigung... mehr auf farbenreich.wordpress.com

John Maynard | Ballade von Theodor Fontane 12.04.2016 07:38:00

lohn liebe john aventin blog feuer balladen fontane steuermann steuer maynard passagiere gedenken post theodor
John Maynard! "Wer ist John Maynard?" "John Maynard war unser Steuermann, Aushielt er, bis er das Ufer gewann, Er hat uns gerettet, er trägt die Kron`, Er starb für uns, unsre Liebe sein Lohn. John Maynard!" Die 'Schwalbe' fliegt über den Erie-See, Gischt schäumt um den Bug wie Flocken von Schnee, Von Detroit fliegt sie nac... mehr auf aventin.blogspot.com

Therapie durch Geschichte? 21.06.2015 10:25:28

menschen erinnern kz-gedenkstätte buchenwald gedenken salon dunkelkammer
Auf die Idee gekommen bin ich, weil ich mal wieder auf hohem Niveau gelitten habe. Mich einsam und ungeliebt gefühlt habe. Traurig war, weil ich eine Zukunft ohne einen geliebten Menschen auf mich zukommen sah. Von irgendwoher aus meinem Unterbewusstsein … Weiterlesen ... mehr auf casaudel.de

Heute ... 28.07.2015 21:57:00

aussergewöhnlich zeit gedenken geschichte wahrheit musik prosa kultur tod kunst
... vor 265 Jahren, am ... mehr auf drago501.blogspot.com

In Memoriam Ingo Baumgartner 27.07.2015 19:34:00

erinnerung biologie verse tierisch ingo b. worte gedicht art umwelt dichten zeisig lyrik vögel sechszeiler gedenken
Das nachstehende Gedicht wurde veröffentlicht in seinem grandiosen Blog http://www.baumkauzgedicht... mehr auf drago501.blogspot.com

Schloss Dillingen: Ärger um Gedenkstein zur Hexenverfolgung 22.07.2015 01:55:31

finanzamt hexenverfolgung gedenken bischof von augsburg schlösser an der donau schlösser in bayern bayern barock schlösser in schwaben schloss dillingen hexen
Vor 270 Jahren wurde vor Schloss Dillingen Barbara Zielhauser als Hexe erdrosselt. Der damalige Augsburger Fürstbischof Joseph von Hessen-Darmstadt sah es mit Wonne. Auch seine Nachfolger sahen keinen Grund, das Verbrechen irgendwie zu thematisieren. Das ging so bis weit in die 1990er Jahre. Als 1994 ein Gedenkstein an den Justizmord von Schloss Di... mehr auf burgerbe.de

Das Grauen 23.11.2015 06:30:16

opfer attentat in paris gerade aktuell gedenken terrorakt fundstücke
Das Grauen Grotesk tanzt Entsetzen in finsterer Nacht, gespenstiges Flüstern und heiseres Klagen Totbringende Hölle, blutiger Schein, du bist mit dem Grauen grausig allein Das Böse bricht aus steinigem Boden hervor, züngelt an morschem Gebälk empor Zitternde, eisige, höllische Nacht, … ... mehr auf annalenaslesestuebchen.wordpress.com

Ein großes Dankeschön… 23.05.2015 13:30:07

gastronomisches tod meinewelt münchen nachruf kreislauf des lebens käfers foyerrestaurant gedanken feinkost käfer gerd käfer menschen käfers partyservice dies und das 1 sterben gesellschaft gedenken sonstiges erinnerungen autobiographisches
… dafür, dass ich lange Jahre in Ihrer Firma “Feinkost Käfer”, genauer gesagt in Käfers’ Foyerrestaurant in der Bayerischen Staatsoper, aber auch kurz in der Verwaltung im Haupthaus an der Prinzregentenstraße, sowie im Partyservice, arbeiten durfte. Ich habe in dieser Zeit ungemein viel lernen dürfen – fachlich und auc... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Berlin 15.02.2016 08:53:07

heike hultsch stelenfeld perspektive juden verbrecher ermordung stelen krieg gedenken lager diktatur fotografie freigegeben gefühle steine hoffnung verschiedenes vernichtung verbrechen tod unrecht stadt widerstand mahnmal vernichtungslager stiftung emotionen aktuelles stein deportation erinnerung leid berlin
Holocaust- Mahnmal Tagged: Aktuelles, Berlin, DEPORTATION, DIKTATUR, Emotionen, Erinnerung, ERMORDUNG, Fotografie, FREIGEGEBEN, GEDENKEN, GEFÜHLE, HEIKE HULTSCH, Hoffnung, Juden, Krieg, Lager, Leid, MAHNMAL, Perspektive, Stadt, Stein, Steine, STELEN, STELENFELD, STIFTUNG, Tod, UNRECHT, Verbrechen, VERBRECHER, VERNICHTUNG, VERNICHTUNGSLAGER, WIDERST... mehr auf paradalis.wordpress.com

Der Raum der Stille 01.07.2017 10:54:45

freunde kerze hoffnung juni trauer tod familie alleine dom licht krebs © copyright by me abschied tot vater unterstützung achtsamkeit weinen 2017 gedenken pfiat_de_vati erlösung momentaufnahme
…war mir dann doch zu still… 🕯Einsortiert unter:Achtsamkeit, © Copyright by me, Momentaufnahme Tagged: 2017, Abschied, alleine, Dom, Erlösung, Familie, Freunde, Gedenken, Hoffnung, Juni, Kerze, Krebs, Licht, Pfiat_de_Vati, Tod, tot, Trauer, Unterstützung, Vater, Weinen... mehr auf augenblickesammlung.wordpress.com

Ein großer Mann ist gegangen 10.11.2015 20:18:31

worte prinzipien alter da sage ich... gedenken altbundeskanzler politiker helmut schmidt tod rip charakter
Heute starb der große Mann der Politik im Alter von 96! Jahren: Helmut Schmidt. Ein Mann mit Prinzipien, ein starker Charakter und ein Politiker, der auch tat, was er gesagt hatte. Sein offenes und klares Wort wird Deutschland fehlen. Ruhe in Frieden, Helmut. Wir werden dich nicht vergessen. Tagged: Altbundeskanzler, Alter, Charakter, Gedenken, Hel... mehr auf wortman.wordpress.com

Gedanken …. 30.10.2016 08:36:15

jesus achtsame lebenshaltung gedanken aktuell liebe engel sanhain freude trauer allerheiligen gedenken ahnenfest
    Allerheiligen – Allerseelen gedenken der Menschen die uns fehlen Blumensträuße zart gebunden Blütenkränze frisch gewunden Kerzen an des Grabes Rand Herzen tragen das Trauergewand © Monika-Maria Ehliah Windtner 29.10.2016 Meine Lieben ich wünsche euch einen Tag der euer Herz erfreut. Ich habe  in meinem anderen Blog auch zum Thema *Ahn... mehr auf monikamaria.wordpress.com

ABGESANG 20.07.2015 20:00:00

zitate gedicht ingo b. worte gedenken sechszeiler
Dieses Gedicht zeigt, mit wieviel Humor der kürzlich verstorbene Verfa... mehr auf drago501.blogspot.com

Ins Netz gegangen (10.11.) 10.11.2015 20:55:23

literaturkritik erinnerung zeitgeschichte erinnerungskultur niederlande 17. jahrhundert philosophie medien johann wolfgang von goethe mahnmal nachruf gedenken geschichtswissenschaft lesezeichen brief literatur raffael fernsehen quelle faust frankreich hans mommsen louis althusser
Ins Netz gegangen am 10.11.: Fausts Erlösung — NZZ — hans belting über eine mögliche quelle für den schluss von goethens faust II: die sixtinische madonna raffaels Fausts Erlösung ereignet sich allein in der Kunst, in diesem Fall in der Poesie. Goethe redet zwar von «Rettung» und «Erlösung», aber die Engel deuten in dem zitierten [...]... mehr auf matthias-mader.de