Tag suchen

Tag:

Tag brecht

Reblog: Vom Staat als verbindendem Regulativ 19.08.2013 17:40:49

demokratie rockefeller phillip georg blumenhagen mainstream globalismus völkerrecht globalisierung menschlichkeit recht emrk system gleichwertigkeit herrschaft souveränität parasit weltregierung gleichberechtigung regulativ max frisch regierung nationen diktatur brüssel ausgrenzung jürgen roth blutadel gesellschaft dämonen zivilgesellschaft ignoranz paragraphenverdreher steuerparadiese unrecht brecht ffe freimaurer kausalitätsgesetz jean ziegler sozialgefüge rechtswesen ordo ab chao banken staaten regieren exterritorialität technokraten gewalt zentralismus herrschaftsstrukturen zentralisierung lethargie bilderberger zentralisten neue weltordnung asozial zentralbanken staatenbund volk aem grundrechte grundgesetz bürger menschenrechte plutokratie bürgerrechte herrschaft des volkes rechtsstaatlichkeit verfassung soziologie biz gesellschaftskritik carroll quigley stéphane hessel widerstand allgemeine erklärung der menschenrechte uncategorized jean-claude juncker 1984 novus ordo seclorum gedankenverbrecher massenmedien technokratie
Dank an Autor Dude und die Förderer und Video-Optimierer des Nachrichtenspiegel! ⋅ 15. April 2013 ⋅ Tags:  1984, AEM, Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Asozial, Ausgrenzung, Banken, Bilderberger, BIZ, Blutadel, Brecht, Brüssel, Bürger, Bürgerrechte, Carroll Quigley, Dämonen, Demokratie, Diktatur, EMRK, Exterritorialität, FFE... mehr auf mekorr.wordpress.com

Herr Brecht am BE 16.02.2016 12:00:19

friedrichstrasse brecht berlin allgemein berliner ensemble restaurant brechts
Beim Bummeln an der Friedrichstrasse traf ich auf Herrn Brecht. Er strahlt eine unwahrscheinliche Ruhe aus! Hoffentlich wird dieses Theater nicht geschlossen! Und nach dem Theaterbesuch vielleicht Einkehr halten im Brechts.... mehr auf frauziefotos.wordpress.com

#delicious_german_viza 20.03.2016 13:16:25

flucht & migration assaf alassaf tauben e-books migrationsliteratur digitales lesen literatur weltlektüren bücher brecht mikrotext verlag flucht & migration digitales syrien deutschland weltliteratur papiere flucht und migration bã¼cher
Assaf Alassaf: Abu Jürgen. Mein Leben mit dem deutschen Botschafter Im Rahmen seiner Kampagne für das deutsche Visum schwört Abu Rita der argentinischen Fußballmannschaft ab, er lässt das Haus der deutschen Botschaft in Beirut bespitzeln, liest Brecht und gibt eine maßgeschneiderte „schwarze Hose aus Pfirsichsamt mit achtzehn Bundfalten“ in Auftrag... mehr auf danares.wordpress.com

Vom Staat als verbindendes Regulativ 29.05.2016 01:56:01

weltordnung widerstand carroll quigley stéphane hessel kriegstreiber bildung technokratie jean-claude juncker obertanen allgemeine erklärung der menschenrechte gedankenverbrecher massenmedien 1984 novus ordo seclorum plutokratie herrschaft des volkes bürgerrechte menschen bürger menschenrechte biz soziologie manipulation gesellschaftskritik rechtsstaatlichkeit dreckskapitalismus verfassung zentralisten lethargie bilderberger asozial finanzterror neue weltordnung medien zentralisierung volk grundrechte grundgesetz hintertanen aem zentralbanken staatenbund rechtswesen ordo ab chao kausalitätsgesetz freimaurer sozialgefüge jean ziegler staaten banken ffe gewalt technokraten zentralismus herrschaftsstrukturen exterritorialität regieren freiheit unrecht steuerparadiese ignoranz paragraphenverdreher schweiz nwo brecht geopolitik nationen kurzclips zivilgesellschaft ausgrenzung brüssel diktatur dämonen gesellschaft blutadel jürgen roth souveränität herrschaft gleichwertigkeit recht menschlichkeit emrk regierung weltregierung parasit gleichberechtigung neue perspektiven zitate regulativ max frisch rockefeller demokratie allgemein völkerrecht globalisierung schuldgeld machtklüngel plutokraten phillip georg blumenhagen mainstream globalismus
Oder: Wer regiert hier eigentlich? Ist die staatsrechtliche Demokratie heute wirklich noch real existent, das soziale Gesamtgefüge also auch tatsächlich miteinbeziehend, oder ist die ‚Herrschaft des Volkes‘ längst weitestgehend verkommen zu einer Farce; zum schönen Scheine auf dem Papier – die Bürger der Völker auf Erden, statt fü... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Weise Zitate: Bertolt Brecht - Man darf vor dem Abgrund auch bremsen. 13.08.2015 16:38:17

berthold brecht brecht sprüche zitate zitat bert brecht brücken wer a sagt weise zitate
Man darf vor dem Abgrund auch bremsen.Habe gerade ein Zitat gelsen, dass momentan leider auf so unglaublich viele Dinge zutrifft. Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war. Bertolt Brecht Da hat... Weiterl... mehr auf fulanos-worte.de

Träume eines Küchenmädchens | Drei Groschen Roman | Bertolt Brecht 20.08.2016 20:50:23

balladen blog aventin bertolt drei post brecht träume küchenmädchen groschen gesamt roman ballade
Lyonel Feininger, Schiff mit 8 schwarzen Segeln Meine Herren, heute sehen Sie mich Gläser abwaschen Und ich mache das Bett für jeden. Und Sie geben mir einen Penny und ich bedanke mich schnell Und Sie sehen meine Lumpen und dies … Weiterlesen ... mehr auf blog.aventin.de

Der Prinz | Das Leben ein Traum | Märchen von Bertolt Brecht 31.05.2016 02:01:00

wiese aventin blog söller post nachfolger brecht schloss märchen träume prinz spiegel blumen
Es war einmal ein Prinz, weit drüben im Märchenland. Weil der nur ein Träumer war, liebte er es sehr, auf einer Wiese nahe dem Schloss zu liegen und träumend in den blauen Himmel zu starren. Denn auf dieser Wiese blühten die Blumen viel größer und schöner wie sonstwo. Und der Prinz träumte von weißen, weißen Schlössern und hohen S... mehr auf aventin.blogspot.com

Der Skorpion und der Frosch 15.03.2016 09:34:38

natur brecht bertold schwimmen leben fluss allgemein sterben fabeln frosch skorpion charakter
Ein Skorpion will einen Fluss überqueren, kann aber nicht schwimmen. Da kommt ein Frosch vorbei. Der Skorpion fragt den Frosch, ob er ihn nicht ans andere Ufer bringen könne. Der Frosch sagt: „Nein, das tu ich nicht, denn dann wirst Du mich in der Mitte des Flusses stechen und wir ertrinken beide“. „Aber das ist doch nicht vernünftig“, antwortet de... mehr auf aveaventinus.wordpress.com

Die Moritat von Mackie Messer | Bertolt Brecht 30.09.2016 03:35:33

tat pest balladen moritat soho mackie messer aventin blog bertolt zähne post macheath themse brecht aventin blog gesamt haifisch cholera
Und der Haifisch, der hat Zähne Und die trägt er im Gesicht... mehr auf blog.aventin.de

Unzulänglichkeit menschlichen Strebens 04.08.2017 09:03:58

streben blog.aventin.de bertolt plan licht unzulänglichkeit mensch balladen leben kopf ballade brecht bertolt brecht
Der Mensch lebt durch den Kopf Der Kopf reicht ihm nicht aus Versuch es nur, von deinem Kopf Lebt höchstens eine Laus. Denn für dieses Leben Ist der Mensch nicht schlau genug Niemals merkt er... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

2. März 2016: Aboud Saeed, Brecht-Fest, Augsburg 04.12.2015 16:00:34

festival aboud saeed augsburg fest mikrotext termine 2016 brecht
Informationen auf der Webseite des Brecht-Fests, Augsburg.…... mehr auf mikrotext.de

Monatsrückblick Juni... 03.07.2016 19:08:00

augsburg münchen ... alltäglichkeiten ... monatsrückblick brecht
...ein übervoller Monat!Es wird wieder Zeit für den Monatsrückblick.... mehr auf happy-hour-with-picts.blogspot.com

Unzulänglichkeit menschlichen Strebens 04.08.2017 09:03:58

ballade kopf leben bertolt brecht brecht plan bertolt blog.aventin.de streben licht balladen mensch unzulänglichkeit
Der Mensch lebt durch den Kopf Der Kopf reicht ihm nicht aus Versuch es nur, von deinem Kopf Lebt höchstens eine Laus. Denn für dieses Leben Ist der Mensch nicht schlau genug Niemals merkt er eben Allen Lug und Trug. Weiterlesen →... mehr auf blog.aventin.de

Von bedrückender Aktualität – Brechts „Furcht und Elend des Dritten Reiches“ in Dortmund 11.12.2016 21:16:56

dortmund brecht gesellschaft furcht und elend des dritten reiches geschichte theater
Gerade ist jemand abgeholt worden, und das Ehepaar in der Nachbarwohnung hat es mitgekriegt. Das Treppengeländer hätten sie nicht kaputtmachen sollen, befinden sie, der Mann war ja schon bewußtlos. Und seine Jacke hätten sie nicht zerreißen sollen, „so dicke hat’s unsereiner nämlich auch nicht“. Die gruselige Szene aus Bertolt Brechts „Furcht und E... mehr auf revierpassagen.de

Geist und Macht 18.04.2016 14:53:03

brecht intellektuelle kolbe essay literatur rüther
Zwei Bücher über Alarmismus und Konformität deutscher Intellektueller nach 1945 Immer wenn politische, soziale oder ökonomische Krisen ein Gemeinwesen erschüttern, werden sie gerufen, um Stellung zu beziehen: Die Intellektuellen. In der allgemeinen Meinungskakophonie sollen sie Halt bieten, Auswege aufzeigen, die … ... mehr auf begleitschreiben.net

Was ist heute um achtzehn Uhr? 19.11.2017 10:54:33

ostsee wetter spd sport ostholstein hannover96 allgemein bvb rauch jamaika brecht politik werderbremen
Sonntagmorgentelefonat. Manche Leute, die die Woche über unser Bruttosozialprodukt steigern, telefonieren gerne am Sonntagvormittag. Das ist ok, ich gehöre sonntags auch nicht zu den Langschläfern. „Was ist heute um achtzehn Uhr?“ fragt mich heute Morgen eine alte Freundin. Ich ahne die Fangfrage, antworte dennoch im Brustton der Überze... mehr auf sven2204.wordpress.com

Him und Brom, Glimpf und Toffel 05.07.2017 18:18:59

germanistik brombeere generative transformationsgrammatik schule, uni, bildung literatur düffeldoffel benno von wiese brecht sprache text bekenntnisse texte geschichte kafka himbeere
Doch, doch, ich erinnere mich an Momente oder gar Phasen im Studium, die wirkliche Aha-Erlebnisse beschert haben. Freilich geschah dies eher abseits vom Hauptweg. Zuerst aber kurz zum Zeitgeist, der damals in der Germanistik herrschte: Es war Brauch, zunächst einmal … ... mehr auf revierpassagen.de

Vom Staat als verbindendes Regulativ – RELOADED 22.03.2020 14:15:00

brecht geopolitik nwo schweiz ignoranz paragraphenverdreher freiheit unrecht steuerparadiese diktatur ausgrenzung brüssel blutadel stã©phane hessel jürgen roth machtklã¼ngel dämonen gesellschaft zivilgesellschaft anarchie exterritorialitã¤t nationen korruption weltregierung parasit gleichberechtigung vã¶lkerrecht zitate regulativ max frisch sozialgefã¼ge regierung recht menschlichkeit bilder emrk herrschaft gleichwertigkeit souveränität plutokraten phillip georg blumenhagen schuldgeld machtklüngel mainstream globalismus völkerrecht globalisierung demokratie rockefeller jã¼rgen roth kausalitã¤tsgesetz dã¤monen bã¼rgerrechte allgemeine erklärung der menschenrechte jean-claude juncker obertanen 1984 novus ordo seclorum gedankenverbrecher massenmedien souverã¤nitã¤t technokratie carroll quigley stéphane hessel kriegstreiber allgemeine erklã¤rung der menschenrechte widerstand dreckskapitalismus rechtsstaatlichkeit verfassung biz soziologie manipulation gesellschaftskritik bürger brã¼ssel menschenrechte menschen plutokratie herrschaft des volkes bürgerrechte zentralbanken staatenbund volk hintertanen aem grundgesetz grundrechte medien zentralisierung lethargie bilderberger zentralisten neue weltordnung asozial regieren exterritorialität technokraten gewalt herrschaftsstrukturen zentralismus bewusstsein bã¼rger ffe freimaurer kausalitätsgesetz sozialgefüge jean ziegler rechtswesen ordo ab chao banken staaten
Oder: Wer regiert hier eigentlich? *Viele DWB-Publikationen sind nicht an die Aktualität gebunden. Leider wird seitens Leserschaft viel zu selten in unserem Archiv gestöbert (siehe Seitenleiste: Alle Artikel, Kategorien, Schlagworte) und auch die seiteninterne Suchfunktion zu wenig genutzt, was betrüblich … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Der Skorpion und der Frosch 23.07.2018 07:47:07

bertolt brecht vernunft brecht fabeln frosch fabel aventin charakter skorpion bertolt
Ein Skorpion will einen Fluss überqueren, kann aber nicht schwimmen. Da kommt ein Frosc... mehr auf blog.aventin.de

Der sichere Weg zum Untergang 15.01.2019 18:42:26

judenmörder gutmensch vernichtung kirche israelkritiker links sanktionen judenvernichtung b. brecht desinvestitionen ethik soldat judenfrei judenstaat ideologie boykott judenboykott westen wissenschaft religion reich nazi arier arabern hitler hasshunger der dritte weg hetzer katastrophe 3. reich antisemitismus bündnispartner mittelmeer flüchtling gesetzesbrecher brunnenvergiftung faschist deutschland karthago bds gewaltanwendung großvater hetze israel judendezernent leiden judenhasser richter juden judenhass schergen gift ss europa muslim islam partei eu mord brecht katholisch nsdap migration untergang staatsanwalt weg krieg kardinal hass judendenzernent forschung österreich
Ein Weg, der bereits zur eigenen Vernichtung geführt hat, sollte nicht wiederholt werden – es sei, man strebt den erneuten Untergang an. Ein solcher Weg ist Auch der Unpolitische sieht sofort die Ähnlichkeit mit dem 3. Reich. Diese deutsche Kleinstpartei … Wei... mehr auf numeri249.wordpress.com

Die Nachahmer 25.01.2020 13:45:49

usa kinder europa afd demokratie un trump krimkrieg pluralismus russland exzeptionalismus verschwörungstheorie kommunismus ivan krastev sowjetunion nachahmen linke verschwã¶rungstheorie theologe utopie krim schafspelz fakten-check zar china spielplatz untergang abwanderung wahlen lügner nachahmung brecht eu liberal verrã¤ter wolf migration vatikan austausch schulmeistern zusammenbruch zukunft mangel sieger menschenrecht religion generalsekretã¤r putin zuwanderer osteuropa hegemonie alternativlosigkeit krastev generalsekretär verräter bert brecht lã¼gner merkel exkommunist zukunf sozialismus revolution einwanderung deutschland england gelenkte demokratie antikommunismus klimaaktivist bildung wirtschaftswunder kapitalismus buch
„Gestern war die Zukunft besser.“ Mit diesen Worten beginnt das Buch. Dieser Satz ist die notwendige Leitlinie, um den Inhalt des Buches zu verstehen. Es geht um den neuen Glauben, der heute den Kommunismus, den Antikommunismus und die liberale Demokratie … Weiterlesen ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Der Skorpion und der Frosch 23.07.2018 07:47:07

fabeln bertolt brecht brecht vernunft skorpion charakter bertolt aventin frosch fabel
Ein Skorpion will einen Fluss überqueren, kann aber nicht schwimmen. Da kommt ein Frosch vo... mehr auf aventin.de

26. März 1943: Hangmen Also Die (Fritz Lang) 23.04.2118 13:56:00

verschwörung thriller lang nationalsozialismus widerstand prag zweiter weltkrieg paranoia drama geheimdienst polizei brecht mord
Auch Henker sterben »Heydrich been shot!« Schüsse auf den Schlächter oder: Ein Mörder wird ermordet. Fritz Lang und Bertolt Brecht, zwei deutsche Emigranten in Hollywood, nehmen das gelungene Attentat auf den stellvertretenden Reichsprotektor von Böhmen und Mähren und Chef des Reichssicherheitshaup... mehr auf kinotagebuch.blogspot.com

Das Gerücht von Sezuan 28.01.2020 22:50:22

drama sezuan brecht
Vorspiel: Ankunft der Götter in Sezuan (Sezuan: 7–17) Dass es Götter gibt und dass einige von ihnen in Sezuan erwartet werden, ist ein nicht zu stillendes Gerücht. Der betrügerische Wasserverkäufer Wang zumindest erinnert daran. Immer sei es Zeit, an sie zu denken, suggeriert er. Kann man dem Verkäufer trauen? Wenn es stimmt, dass Götter das…... mehr auf deutschkurs.geroldpaul.de

Wie halten Sie es mit dem Bildungsbürgertum?* 16.07.2018 21:52:57

goethe brecht allgemein bildungsbürgertum bildungsbã¼rgertum
Die liebe Astrid hat einen Artikel zum Thema „Bildungsbürgertum“ veröffentlicht und ich konnte nicht umhin, einen Kommentar zu schreiben. Als dieser jedoch immer bissiger und länger wurde, entschloss ich mich, ihn hier zu veröffentlichen. Hmm, denk ich an Bildungsbürger, denk ich an „Papa, Charlie hat gesagt“ und mich im Spi... mehr auf blariog.net

Drei Diener und neue Herausforderungen 12.06.2020 17:35:59

milko kersten wolf-dieter gööck don quijote drei diener musik theater serkowitzer volksoper brecht wolf-dieter gã¶ã¶ck impressionen
Die Serkowitzer Volksoper plant und probt trotz Corona – und hofft auf finanzielle Unterstützung „Ja, wir wollen spielen!“, ist die entschiedene Ansage der Serkowitzer Volksoper um Regisseur Wolf-Dieter Gööck. Trotz oder wegen Corona hält die freie Theatergruppe an ihrer Sommerproduktion, der nunmehr zehnten, in der Saloppe Dresden fest. Lachen ... mehr auf elbmargarita.de

Über wahre Liebe, gegen allen Gender-Trend und ein göttlicher One-Night-Stand: Goethes Ballade „Der Gott und die Bajadere“. Hinreißend. 08.09.2018 13:20:13

ballade gedicht "der gott und die bajadere" goethe brecht mann und frau prostituierte fülle des lebens liebe one-nigt-stand
Ja, ich finde diese Ballade hinreißend, obwohl die Kritik an ihr wahrlich laut war und ist, ist der Gott Shiva – hier Mahadöh genannt – doch scheinbar der reine Macho, eine Frau wieder einmal von einem Mann abhängig und so … ... mehr auf johannesklinkmueller.wordpress.com

BERLIN - und diese damals wohl zufällig so "leibhaftige Oma Courage" ... 03.06.2019 21:00:00

brecht courage
Als angemessen miterlebt als "Zaungast" im Garten eines Cafés, im Stadtteil Charlottenburg: Ja, zwei Männer sitzen da plaudernd an einem der Nachbar-Tische, dem Vernehmen nach sind beide als Feuilletonisten in einem Zeitschriften-Verlag berufsaktiv. - Einer von ihnen macht sich oftmals bisher noch rätselhafte Notizen ... "Was schreibst Du denn d... mehr auf dieter-schaefer.de

Damals, diese "letztendliche" Reaktion einer älteren Dame ... 21.02.2021 13:03:00

courage brecht
"Hörbar" als eine "Oma Courage": "Dergestalt" miterlebt als "Zaungast" im Garten eines Cafés, im Berliner Stadtteil Charlottenburg. -- Dort sitzen zwei Männer im gesprächigen Miteinander an einem der Tische. Dem derzeitigen Vernehmen nach sind beide als Feuilletonisten in einem Zeitschriften-Verlag berufsaktiv. -Der eine von ihnen macht sich gleich... mehr auf dieter-schaefer.de

Das Teuerste 28.05.2021 06:51:04

kind brecht zitate das teuerste deutschland 8 zitate
Das Kind ist das Teuerste, was die Nation hat. Bert Brecht (1898-1956) in Flüchtlingsgespräche... mehr auf ossiblock.wordpress.com

BERLIN - und diese "leibhaftige Oma Courage" ... 03.06.2019 21:00:00

courage brecht
"Dergestalt" miterlebt als "Zaungast" im Garten eines Cafés, im Stadtteil Charlottenburg: Ja, zwei Männer sitzen da plaudernd an einem der Nachbar-Tische, dem Vernehmen nach sind beide als Feuilletonisten in einem Zeitschriften-Verlag berufsaktiv. - Einer von ihnen macht sich oftmals bisher noch rätselhafte Notizen ... "Was schreibst Du denn da ... mehr auf dieter-schaefer.de

Krieg nach innen, Krieg nach außen – Die Intellektuellen als Stützen der Gesellschaft? 18.12.2018 20:53:56

vortrag kongress friedensforschung aktuelle beiträge aufklärung berlin brecht artikel krieg veranstaltungen völkerrecht
Ein Kongress der Neuen Gesellschaft für Psychologie vom 7. bis 10. März 2019 in Berlin Programm-Highlights: Prof. Dr. Ernst Ulrich […] Der Beitrag Krieg nach innen, Krieg nach außen – Die Intellektuellen ... mehr auf kenfm.de

Vertrauen ist gut, sich hingeben ist besser… 03.07.2018 01:06:13

vorfreude sub master dan gedanken fallen lassen dom bdsm brecht vertrauen
BDSM basiert auf Vertrauen, das ist nicht schwierig zu verstehen. Es ist aber kein gewöhnlicher Vertrauen, es ist etwas tiefer als das was man sonst kennt. Es ist kein „ich vertraue dich“ sondern ein „ich vertraue dich vollkommen“. Das macht ein ziemlich grosses Unterschied. Es ist nicht dasselbe wenn die Sub einfach dara... mehr auf masterdan.net

So ist es 22.03.2019 21:00:22

c zitate brecht zitate zuhörer deutschland
Ein Mann, der etwas zu sagen hat und keine Zuhörer findet, ist schlimm dran. Noch schlimmer sind Zuhörer dran, die …Weiterlesen →... mehr auf ossiblock.wordpress.com

BERLIN - und eine leibhaftige "Oma Courage" ... 20.01.2019 12:35:00

courage brecht
So zutreffend miterlebt als "Zaungast" im Garten eines Cafés, im Stadtteil Charlottenburg: Ja, zwei Männer sitzen da plaudernd an einem der Nachbar-Tische, dem Vernehmen nach sind beide als Feuilletonisten in einem Zeitschriften-Verlag berufsaktiv. - Einer von ihnen macht sich oftmals bisher noch rätselhafte Notizen ... "Was schreibst Du denn da... mehr auf dieter-schaefer.de

Wendungen 25.11.2018 08:24:31

gerechtigkeit deutschland wendungen zitate c zitate brecht
… die Armen sind auf die Gerechtigkeit angewiesen, die Reichen sind auf die Ungerechtigkeit angewiesen, das entscheidet. B. Brecht (1898-1956), …Weiterlesen →... mehr auf ossiblock.wordpress.com

Danach 19.10.2019 16:46:41

brecht praxis migration grundrente dokumentarfotografie zeitgeist fotografie merkel
So wie 1989 die DDR zu Ende ging und die BRD ein neues Land wurde – das neue Deutschland – so geht für mich 2019 das neue Deutschland zu Ende und es ist eine neue Zeit entstanden, in einem aktuell entgrenzten Land mitten in Europa. Meine Zeit in meinem Deutschland ist vorbei, so wie die…... mehr auf street62.de

Der Iran ist nun für Frauenrechte und Menschenrechte in der UNO zuständig 20.04.2020 16:27:01

hinrichtung iran bertolt brecht frauenfã¶rderung ngo gottesstaat brecht kommission pflicht islam regime unrecht hã¤ngen scharia un hängen richtlinie recht entscheidungsgremium uno menschenrechte frauenförderung vergewaltigung steinigen frauenrechte widerstand republik islamische republik religion ethik ausschuss gleichstellung
Die Islamische Republik Iran ist in mehreren wichtigen Ausschüssen der Vereinten Nationen berufen worden, um den Schutz der Frauenrechte und der Menschenrechte zu überwachen. Der bei Hinrichtungen weltweit führende Gottesstaat Iran setzt sich auf eine stark umkämpfte Position in der … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Kolumne: In der lesBar mit Brecht, Bruinier und Laura Weber 17.03.2021 15:00:00

bruinier lyrik literatur brecht kunst kolumne lesbar – die kolumne gedichte lesbar kultur wein laura weber kolumune
Eine lyrische Vorstellung, eine antilyrische These, ein weltbewegendes Gedicht, eine poetische Überführung und Ihre Reservierung in einem Etablissement, in dem die Grenzen der Gattungen überschritten werden: Willkommen in der lesBar, liebe Kolumnauten! von NICK PULINA Servus in die Runde! Da … ... mehr auf literaturundfeuilleton.wordpress.com

Ein Grundmodell des epischen Theaters 12.04.2021 21:43:01

brecht drama leben des galilei episches theater
Brecht war entschlossen, das, was er sich für die Bühne vorstellte, auch praktisch umzusetzen. Warum nicht auch auf der Straße? Was es bedeutet, Straßentheater zu spielen, ist dir vielleicht bekannt, von einem Festival, aus einer belebten Fußgängerzone. Das Straßentheater, das auf bühnentechnische Hilfsmittel verzichtet, könnte an jeder x-beliebige... mehr auf deutschkurs.geroldpaul.de