Tag suchen

Tag:

Tag ns-zeit

Ausländerbehörde statt Willkommenskultur 12.05.2021 00:00:33

podcast fuãŸball video antifaschismus ãœberwachung andi 80 friedrichshain neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden politiker linkspartei ddr autonome buch 1988 asyl grenze neonazis usa tiergarten gewalt night on earth hauptbahnhof kirche lichtenberg treptow ost-berlin trauer grã¼ne slider wedding stasi jugendliche kã¶penick ostbahnhof charlottenburg weblog wirtschaft ns-zeit senat bvg holocaust antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg rassismus gesellschaft krieg sport mitte flã¼chtlinge gedenken stadtentwicklung nazis verkehr cdu 70er jahre kunst widerstand moabit spandau prenzlauer berg kultur nazizeit typen politik west-berlin kriminalitã¤t gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen prostitution musik taxi 80er jahre fahrgã¤ste mauer
Der Anspruch ist hoch, aber ob er auch eingelöst wird, muss sich erst noch beweisen. Am Friedrich-Krause-Ufer befand sich lange die “Ausländerbehörde” von Berlin. Sie war genau das: Eine Behörde, die sich auch als eine [.... mehr auf berlinstreet.de

Kammerherr out. Messel in. 08.05.2021 00:00:55

charlottenburg kã¶penick ostbahnhof stasi jugendliche grã¼ne wedding slider lichtenberg ost-berlin treptow trauer kirche hauptbahnhof night on earth usa neonazis grenze gewalt tiergarten asyl autonome ddr buch 1988 politiker linkspartei schã¶neberg berlin street neukã¶lln juden andi 80 ãœberwachung friedrichshain podcast fuãŸball video antifaschismus spaziergänge fahrgã¤ste mauer 80er jahre taxi musik prostitution west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus kultur typen nazizeit politik moabit widerstand spandau prenzlauer berg kunst cdu verkehr 70er jahre stadtentwicklung nazis flã¼chtlinge gedenken rassismus sport mitte krieg gesellschaft antisemitismus polizei fernsehen kreuzberg geschichte senat holocaust bvg ns-zeit wirtschaft
Der Freiherr von Mirbach war Kammerherr der Kaiserin. Nachdem sie das Schloss geräumt hatte und ihrem kaiserlichen Gatten nachgeflohen war, besichtigte der Graf Harry Keßler mit dem SPD-Breitscheid die Wohnung des letzten deutschen Kaiserpaares: “…spießbürgerlich, ... mehr auf berlinstreet.de

Temple of Refuge 05.05.2021 19:05:46

wirtschaft ns-zeit senat bvg holocaust antisemitismus buecher fernsehen polizei geschichte kreuzberg rassismus krieg gesellschaft mitte sport flã¼chtlinge gedenken stadtentwicklung nazis verkehr cdu 70er jahre kunst moabit widerstand spandau prenzlauer berg kultur nazizeit typen politik west-berlin kriminalitã¤t gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen prostitution musik taxi 80er jahre fahrgã¤ste mauer podcast fuãŸball video antifaschismus friedrichshain ãœberwachung andi 80 neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden politiker linkspartei ddr autonome buch 1988 asyl grenze neonazis usa tiergarten gewalt night on earth hauptbahnhof kirche lichtenberg treptow ost-berlin trauer grã¼ne slider wedding stasi jugendliche kã¶penick ostbahnhof charlottenburg
Im März 2016 kam der junge Kurde Sartep Namiq aus dem Irak nach Berlin. Er hoffte auf eine bessere Zukunft. Aber zunächst war das Leben in der Notunterkunft für geflüchtete Menschen in dem alten Flughafen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Schluss zu Mutters Füßen 01.05.2021 12:01:51

verkehr cdu 70er jahre stadtentwicklung nazis flã¼chtlinge gedenken rassismus krieg gesellschaft mitte sport antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg senat bvg holocaust ns-zeit wirtschaft fahrgã¤ste mauer taxi musik 80er jahre prostitution west-berlin kriminalitã¤t gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen kultur nazizeit typen politik widerstand moabit spandau prenzlauer berg kunst grenze usa neonazis tiergarten gewalt asyl ddr autonome buch 1988 politiker linkspartei neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden ãœberwachung andi 80 friedrichshain podcast fuãŸball video antifaschismus spaziergänge charlottenburg kã¶penick ostbahnhof jugendliche stasi grã¼ne wedding slider lichtenberg treptow ost-berlin trauer kirche hauptbahnhof night on earth
Auf meinem heutigen Gang sind Mauern die Attraktionen und die Wege an Mauern entlang. Die halbe Friedenstraße ist ein solcher Weg. Die Friedhofsmauer an der Friedenstraße hat drei Eingänge, der letzte (oder der erste) liegt [...]... mehr auf berlinstreet.de

Klopapier-Poesie 28.04.2021 18:00:20

asyl gewalt tiergarten neonazis usa grenze linkspartei politiker ddr autonome buch 1988 andi 80 friedrichshain ãœberwachung berlin street schã¶neberg neukã¶lln juden video antifaschismus podcast fuãŸball ostbahnhof kã¶penick charlottenburg stasi jugendliche wedding slider grã¼ne kirche hauptbahnhof night on earth ost-berlin treptow trauer lichtenberg nazis stadtentwicklung cdu verkehr 70er jahre mitte sport gesellschaft krieg rassismus flã¼chtlinge gedenken holocaust bvg senat polizei fernsehen kreuzberg geschichte antisemitismus wirtschaft ns-zeit 80er jahre musik taxi mauer fahrgã¤ste gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule west-berlin kriminalitã¤t prostitution prenzlauer berg widerstand moabit pinox spandau politik kultur typen nazizeit kunst
Einer der bisher meist unbeachtetsten Berufe dürfte der des Klopapier-Poeten sein. Gibt es nicht? Doch! Anders ist es jedenfalls nicht zu erklären, dass es für Toilettenpapiere etliche Namen gibt. Einige von ihnen folgen einer Regel, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Hinauf, hinab 24.04.2021 09:50:02

antisemitismus polizei fernsehen kreuzberg geschichte senat holocaust bvg ns-zeit wirtschaft cdu verkehr 70er jahre stadtentwicklung nazis flã¼chtlinge gedenken rassismus sport mitte krieg gesellschaft kultur typen nazizeit politik widerstand moabit spandau prenzlauer berg kunst fahrgã¤ste mauer 80er jahre musik taxi prostitution west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule schã¶neberg berlin street neukã¶lln juden friedrichshain andi 80 ãœberwachung podcast fuãŸball video antifaschismus spaziergänge usa neonazis grenze gewalt tiergarten asyl ddr autonome buch 1988 politiker linkspartei grã¼ne wedding slider lichtenberg ost-berlin treptow trauer night on earth kirche hauptbahnhof charlottenburg kã¶penick ostbahnhof jugendliche stasi
Spazier­gänge sind das gar nicht. Lerngänge, Touren durch die Emotionen, zu denen sich Gegenwart und Geschichte verbinden, Gedanken und Gefühle, Kopf und Herz in heftigem Dialog. Ich kann mich an Namen halten, bestehende, gewesene, Personen, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Ertrunkene Hoffnung 21.04.2021 05:04:03

ostbahnhof kã¶penick charlottenburg jugendliche stasi slider wedding flüchtlinge grã¼ne hauptbahnhof kirche night on earth ost-berlin treptow trauer lichtenberg asyl gewalt tiergarten usa neonazis grenze linkspartei politiker autonome ddr buch 1988 friedrichshain andi 80 ãœberwachung schã¶neberg berlin street neukã¶lln juden video antifaschismus podcast fuãŸball 80er jahre taxi musik mauer fahrgã¤ste gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule west-berlin kriminalitã¤t prostitution prenzlauer berg widerstand moabit spandau politik kultur typen nazizeit kunst nazis stadtentwicklung kein paradies cdu verkehr 70er jahre mitte sport krieg gesellschaft rassismus flã¼chtlinge gedenken holocaust bvg senat polizei fernsehen kreuzberg geschichte antisemitismus wirtschaft ns-zeit
Obwohl noch heute fast täglich afrikanische Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa ums Leben kommen, ist es kaum noch ein Thema. Zu alltäglich sind die Bilder bereits, als dass sie noch zu einer Nachricht taugen. [...]... mehr auf berlinstreet.de

Von Süd nach Nord durch Friedrichshain 17.04.2021 05:00:54

friedrichshain andi 80 ãœberwachung neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden spaziergänge podcast fuãŸball video antifaschismus asyl grenze neonazis usa tiergarten gewalt politiker linkspartei ddr autonome buch 1988 grã¼ne wedding slider kirche hauptbahnhof night on earth lichtenberg treptow ost-berlin trauer kã¶penick ostbahnhof charlottenburg jugendliche stasi senat bvg holocaust antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg wirtschaft ns-zeit stadtentwicklung nazis verkehr cdu 70er jahre rassismus gesellschaft krieg mitte sport flã¼chtlinge gedenken widerstand moabit spandau prenzlauer berg kultur nazizeit typen politik kunst musik taxi 80er jahre fahrgã¤ste mauer west-berlin kriminalitã¤t gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen prostitution
Ausstieg links, die beiden Wörter haben einen ganz neuen Klang im Munde der beiden chinesischen Jungen, die auf der U-Bahn-Bank knieen, mit vielen Ohs und Ahs hinaussehen und der automatischen Stimme nachsprechen: “Ausstieg links”. Links ... mehr auf berlinstreet.de

Das Letzte: Sozial Schwache 13.04.2021 01:16:20

mauer fahrgã¤ste 80er jahre taxi musik prostitution gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken kriminalitã¤t west-berlin politik typen nazizeit kultur prenzlauer berg spandau widerstand moabit kunst 70er jahre cdu verkehr nazis stadtentwicklung gedenken flã¼chtlinge sport mitte gesellschaft krieg rassismus kreuzberg geschichte polizei fernsehen antisemitismus holocaust bvg senat ns-zeit wirtschaft charlottenburg ostbahnhof kã¶penick jugendliche stasi das letzte wedding slider grã¼ne trauer ost-berlin treptow lichtenberg night on earth kirche hauptbahnhof gewalt tiergarten usa neonazis grenze asyl buch 1988 ddr autonome linkspartei politiker juden schã¶neberg berlin street neukã¶lln friedrichshain ãœberwachung andi 80 antifaschismus video fuãŸball podcast
Der Arbeiter Samariterbund ist eine gute Einrichtung. Er hilft Menschen in Deutschland, aber auch in anderen Ländern, vor allem Armen. “Unterstützung für sozial schwache Familien im Kosovo” nennt er das zum Beispiel. Auch die Diakonie ... mehr auf berlinstreet.de

Bötzow, Arnswald, Lilo 10.04.2021 09:20:10

ostbahnhof kã¶penick charlottenburg jugendliche stasi wedding slider grã¼ne kirche night on earth hauptbahnhof trauer ost-berlin treptow lichtenberg asyl gewalt tiergarten neonazis usa grenze linkspartei politiker buch 1988 autonome ddr ãœberwachung friedrichshain andi 80 juden schã¶neberg berlin street neukã¶lln spaziergänge antifaschismus video fuãŸball podcast 80er jahre musik taxi mauer fahrgã¤ste gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken kriminalitã¤t west-berlin prostitution prenzlauer berg spandau moabit widerstand politik typen nazizeit kultur kunst nazis stadtentwicklung 70er jahre cdu verkehr sport mitte krieg gesellschaft rassismus gedenken flã¼chtlinge holocaust bvg senat kreuzberg geschichte polizei fernsehen antisemitismus wirtschaft ns-zeit
Ich nenne sie Lilo. Sie hieß Liselotte. Ich blicke auf ein Bild der Chemiestudentin; darauf sieht sie jungenhaft, freundlich aus; dass man einer solchen Frau (und überhaupt irgend jemandem) den Kopf abschlüge: ein schauderhafter, obzöner [...]... mehr auf berlinstreet.de

Lebenslänglich 07.04.2021 04:22:31

wedding slider grã¼ne treptow ost-berlin trauer lichtenberg hauptbahnhof kirche night on earth charlottenburg weblog ostbahnhof kã¶penick stasi jugendliche neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden ãœberwachung andi 80 friedrichshain video antifaschismus podcast fuãŸball tiergarten gewalt grenze usa neonazis asyl autonome ddr buch 1988 linkspartei politiker politik kultur nazizeit typen prenzlauer berg moabit widerstand spandau kunst mauer fahrgã¤ste taxi musik 80er jahre prostitution gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus bvg holocaust senat ns-zeit wirtschaft verkehr cdu 70er jahre nazis stadtentwicklung flã¼chtlinge gedenken krieg gesellschaft sport mitte rassismus
Du bist schon 30, welch ein Schreck und nichts als ein Pantoffelheld. Du hast ein Kind und eine Frau und du kennst heute schon genau dein Altersgeld. Die Zukunft ist bereits vorbei denn das was [...]... mehr auf berlinstreet.de

Gneist, Raumer, Helmholtz 03.04.2021 01:52:20

kunst prenzlauer berg spandau widerstand moabit politik nazizeit typen kultur schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin prostitution taxi musik 80er jahre mauer fahrgã¤ste wirtschaft ns-zeit bvg holocaust senat geschichte kreuzberg fernsehen polizei antisemitismus krieg gesellschaft mitte sport rassismus gedenken flã¼chtlinge nazis stadtentwicklung 70er jahre verkehr cdu kirche night on earth hauptbahnhof trauer treptow ost-berlin lichtenberg wedding slider grã¼ne stasi jugendliche ostbahnhof kã¶penick charlottenburg spaziergänge antifaschismus video fuãŸball podcast friedrichshain ãœberwachung andi 80 juden neukã¶lln berlin street schã¶neberg linkspartei politiker buch 1988 autonome ddr asyl tiergarten gewalt grenze neonazis usa
Es gibt ja sicher längst Spezialisten, die haben die Wohnhäuser zwischen Gneist- und Raumerstraße mit – sagen wir – der Tuschkastensiedlung in Treptow verglichen. Beide Baukomplexe verfolgten zu ungefähr gleicher Zeit ähnliche reformerische Ziele und ... mehr auf berlinstreet.de

Filmpark Babelsberg 30.03.2021 16:20:56

ostbahnhof kã¶penick charlottenburg stasi jugendliche wedding slider grã¼ne kirche hauptbahnhof night on earth trauer ost-berlin treptow lichtenberg asyl gewalt tiergarten neonazis usa grenze linkspartei politiker potsdam buch 1988 ddr autonome orte friedrichshain ãœberwachung andi 80 film juden schã¶neberg berlin street neukã¶lln antifaschismus video fuãŸball podcast 80er jahre musik taxi mauer fahrgã¤ste gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken kriminalitã¤t west-berlin prostitution prenzlauer berg spandau moabit widerstand politik typen nazizeit kultur kunst nazis stadtentwicklung 70er jahre cdu verkehr mitte sport krieg gesellschaft rassismus gedenken flã¼chtlinge holocaust bvg senat kreuzberg geschichte polizei fernsehen antisemitismus wirtschaft ns-zeit
Für Berliner ist es ein kurzer Tripp in eine Traumwelt, die es weltweit nur an wenigen Orten gibt. Daher sollte man ruhig alle paar Jahre mal einen Besuch im Filmpark Babelsberg machen: Es gibt jedesmal [...]... mehr auf berlinstreet.de

Von Ribbeck, Falk zu Arnim 27.03.2021 01:00:15

sport mitte gesellschaft krieg rassismus flã¼chtlinge gedenken nazis stadtentwicklung cdu verkehr 70er jahre wirtschaft ns-zeit holocaust bvg senat polizei fernsehen kreuzberg geschichte antisemitismus gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus west-berlin kriminalitã¤t prostitution 80er jahre musik taxi mauer fahrgã¤ste kunst prenzlauer berg widerstand moabit spandau politik kultur typen nazizeit linkspartei politiker autonome ddr buch 1988 asyl gewalt tiergarten usa neonazis grenze spaziergänge video antifaschismus podcast fuãŸball friedrichshain ãœberwachung andi 80 berlin street schã¶neberg neukã¶lln juden jugendliche stasi ostbahnhof kã¶penick charlottenburg hauptbahnhof night on earth kirche ost-berlin treptow trauer lichtenberg slider wedding grã¼ne
Wenn man vom Bahnhof Eberswalder Straße herunter ist und sich vielleicht vorstellt, wie das hier alles aussähe, wenn in der Straßenmitte nicht die grün-eisernen Bogen stünden, auf denen sich die U-Bahn in eine Hochbahn verwandelt, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Unangepasste 23.03.2021 04:27:27

fahrgã¤ste mauer musik taxi 80er jahre prostitution kriminalitã¤t west-berlin rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken nazizeit typen kultur politik spandau widerstand moabit prenzlauer berg kunst 70er jahre erinnerungen verkehr cdu stadtentwicklung nazis gedenken flã¼chtlinge rassismus krieg gesellschaft sport mitte antisemitismus geschichte kreuzberg fernsehen polizei senat bvg holocaust ns-zeit wirtschaft charlottenburg kã¶penick ostbahnhof jugendliche stasi grã¼ne wedding slider lichtenberg trauer treptow ost-berlin hauptbahnhof night on earth kirche grenze usa neonazis tiergarten gewalt asyl buch 1988 autonome ddr politiker linkspartei juden neukã¶lln schã¶neberg berlin street ãœberwachung friedrichshain andi 80 fuãŸball podcast antifaschismus video
Besondere Zeiten bringen besondere Typen hervor. Oder mit sich. So war das auch in den 80ern, als sich viele Gestalten in der Hausbesetzer-Bewegung herumtrieben, die alles andere als normal oder angepasst waren. Mit ein paar [...]... mehr auf berlinstreet.de

Über Weinert von Taut zu Taut 20.03.2021 21:42:43

stasi jugendliche kã¶penick ostbahnhof charlottenburg hauptbahnhof night on earth kirche lichtenberg ost-berlin treptow trauer grã¼ne slider wedding politiker linkspartei autonome ddr buch 1988 asyl neonazis usa grenze gewalt tiergarten spaziergänge podcast fuãŸball video antifaschismus ãœberwachung friedrichshain andi 80 schã¶neberg berlin street neukã¶lln juden west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus prostitution 80er jahre musik taxi fahrgã¤ste mauer kunst widerstand moabit spandau prenzlauer berg kultur typen nazizeit politik rassismus sport mitte gesellschaft krieg flã¼chtlinge gedenken stadtentwicklung nazis cdu verkehr 70er jahre wirtschaft ns-zeit senat holocaust bvg antisemitismus polizei fernsehen kreuzberg geschichte
Carmen Sylva war eine Königin. Mein Vater ist als ganz junger Mann von alten Männern in den Krieg geschickt worden. Als er aus diesem ersten Weltmorden nach Hause kam, war seine Mutter tot. Manchmal erzählte [...]... mehr auf berlinstreet.de

Geistige Nachfolger 19.03.2021 10:25:54

stasi jugendliche kã¶penick ostbahnhof charlottenburg weblog night on earth hauptbahnhof kirche lichtenberg treptow ost-berlin trauer grã¼ne slider wedding politiker linkspartei ddr autonome buch 1988 asyl grenze usa neonazis tiergarten gewalt podcast fuãŸball video antifaschismus ãœberwachung friedrichshain andi 80 neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden west-berlin kriminalitã¤t gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen prostitution musik taxi 80er jahre fahrgã¤ste mauer kunst moabit widerstand spandau prenzlauer berg kultur nazizeit typen politik rassismus krieg gesellschaft sport mitte flã¼chtlinge gedenken stadtentwicklung nazis verkehr cdu 70er jahre wirtschaft ns-zeit senat bvg holocaust antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg
Gestern gab es im Amtsgericht Moabit einen Prozess, dessen Ergebnis zu Sorge Anlass gibt. Angeklagt war der Geschäftsführer der Berliner VVN-BdA, Markus Tervooren. Die VVN-BdA wurde nach dem Krieg von Überlebenden der Nazi-Diktatur gegründet, deshalb [..... mehr auf berlinstreet.de

Die Straße der Pariser Kommune 18.03.2021 11:00:47

mitte sport krieg gesellschaft rassismus gedenken flã¼chtlinge nazis stadtentwicklung 70er jahre cdu verkehr wirtschaft ns-zeit holocaust bvg senat kreuzberg geschichte polizei fernsehen antisemitismus gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken kriminalitã¤t west-berlin prostitution 80er jahre taxi musik mauer fahrgã¤ste kunst prenzlauer berg spandau moabit widerstand politik typen straßen nazizeit kultur linkspartei politiker buch 1988 ddr autonome asyl gewalt tiergarten usa neonazis grenze antifaschismus video fuãŸball podcast andi 80 friedrichshain ãœberwachung juden schã¶neberg berlin street neukã¶lln jugendliche stasi ostbahnhof kã¶penick charlottenburg kirche night on earth hauptbahnhof trauer straßennamen ost-berlin treptow lichtenberg wedding slider grã¼ne
In westlichen Friedrichshain haben sich noch ein paar Namen erhalten aus dem revolutionären Fundus der DDR. Natürlich die Karl-Marx-Allee, aber auch der Franz-Mehring-Platz (nach dem KPD-Mitgründer), wo noch heute in großen Buchstaben die einstige SED-Tageszeitung ... mehr auf berlinstreet.de

Mit Paula in die Stadt 16.03.2021 22:08:01

neonazis usa grenze gewalt tiergarten asyl buch 1988 autonome ddr politiker linkspartei juden berlin street schã¶neberg neukã¶lln ãœberwachung andi 80 friedrichshain fuãŸball podcast antifaschismus video charlottenburg kã¶penick ostbahnhof stasi jugendliche grã¼ne wedding slider lichtenberg trauer ost-berlin treptow night on earth hauptbahnhof kirche 70er jahre cdu verkehr stadtentwicklung nazis gedenken flã¼chtlinge rassismus sport mitte gesellschaft krieg antisemitismus kreuzberg geschichte polizei fernsehen senat holocaust bvg ns-zeit wirtschaft fahrgã¤ste mauer 80er jahre musik taxi prostitution kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken typen nazizeit kultur politik spandau widerstand moabit prenzlauer berg kunst
Ein liebevoller Dokumentarfilm des DDR-Fernsehens von 1987.... mehr auf berlinstreet.de

Danzig, Wins, Jablonski 13.03.2021 08:41:19

80er jahre musik taxi mauer fahrgã¤ste gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule west-berlin kriminalitã¤t prostitution prenzlauer berg moabit widerstand spandau politik kultur typen nazizeit kunst nazis stadtentwicklung cdu verkehr 70er jahre mitte sport gesellschaft krieg rassismus flã¼chtlinge gedenken holocaust bvg senat polizei fernsehen kreuzberg geschichte antisemitismus wirtschaft ns-zeit ostbahnhof kã¶penick charlottenburg stasi jugendliche wedding slider grã¼ne night on earth hauptbahnhof kirche ost-berlin treptow trauer lichtenberg asyl gewalt tiergarten usa neonazis grenze linkspartei politiker autonome ddr buch 1988 friedrichshain ãœberwachung andi 80 berlin street schã¶neberg neukã¶lln juden spaziergänge video antifaschismus podcast fuãŸball
Die Winsstraße hat mir von drinnen gefallen, aus dem Friedhof an der Rollerstraße. Hinter der Mauer zog sie sich so gerade hin. Das kam mir als ein guter Charakterzug vor, als ich in sentimentaler Stimmung [...]... mehr auf berlinstreet.de

Die NS-Zeit in Schortens 03.10.2015 11:30:05

friesland nazis ns-zeit geschichte upjever jever schortens göring fliegerhorst
Vortrag am Dienstag im Bürgerhaus Schortens ist mit 20.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Frieslands. Soweit bekannt, hat es hier in den vergangenen Jahrzehnten noch keine Informationsveranstaltung über die NS-Zeit der Stadt gegeben. Die Premiere findet Dienstag, 6. Oktober 2015, 19.30 … ... mehr auf friesenblog.com

3. Februar 1945: Die Zerstörung der Innenstadt 09.03.2017 23:30:48

moabit mitte krieg kreuzberg geschichte ns-zeit friedrichshain
Es war der Vormittag des 3. Februar 1945. Nur noch die Dümmsten unter den Nazis konnten an ihren Endsieg glauben. Doch was an diesem Tag geschah, sollte auch ihnen die Augen öffnen. Es gab einen Bomberangriff auf die Innenstadt der Reichshauptstadt. Allerdings nicht irgendeinen sondern den dreihundertsten. Offenbar wollten die Alliierten dieses Jub... mehr auf berlinstreet.de

„Erfasst, verfolgt, vernichtet“ (1)… 27.06.2016 00:31:54

politik und zeitgeschehen gegen rechtsextremismus heimat gedanken einer mündigen bürgerin ns-dokumentationszentrum euthanasie-täter vernichtung allgemein politisches sonstiges euthanasie 1 euthanasie-opfer bayerische geschichte sozialkritik dies und das menschenbilder gedanken kritische.gedanken nazizeit meinewelt gegen rechts wert des lebens verfolgung erinnerungen ns-dokumentationszentrum münchen rassismus gesellschaft fotografie ausgrenzung massenmord geschichte menschen münchner geschichte diskriminierung ns-zeit
… So lautete der Titel der bis einschließlich heute laufenden Sonderausstellung im ersten Stock des NS-Dokumentationszentrums am Münchner Königsplatz, zu deren Observierung man mich am Sonntag vor einer Woche eingesetzt hatte… … Über 200.000 Menschen, deren körperliche, geistige und seelische Gesundheit nicht dem (auch heute noch ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Das Gewerkschaftshaus am Engeldamm 12.04.2016 12:32:49

gewerkschaften orte mitte nazis ns-zeit geschichte kreuzberg
Am 31. März 1900 wurde das neue Gewerkschaftshaus am Luisenstädtischen Kanal an der Grenze zwischen Mitte und Kreuzberg eröffnet. Das Haus am Engelufer (ab 1937 Engeldamm) wurde in den folgenden Jahren zur Zentrale der deutschen Gewerkschaftsbewegung. Im Vorderhaus hatten die meisten der damals 92 Berliner Einzelgewerkschaften ihre Büros. Im Erdges... mehr auf berlinstreet.de

Gedenkstätten 17.06.2015 07:00:00

reportage erich hartmann kwertext dokumentation kz gastartikel konzentrationslager felix m. steiner ns-zeit mark mühlhaus gedenkstätte
Ein Beitrag von: Felix M. SteinerKaum ein historisches Ereignis ist ... mehr auf kwerfeldein.de

Martin von Arndt – Rattenlinien (Buch) 07.02.2017 12:45:25

bücher & gedrucktes lit kriegsverbrecher andreas eckart italien 2. weltkrieg südtirol !unsortiert! ns-zeit rattenlinine martin von arndt thriller, krimi & horror
Andreas Eckart, mittlerweile über 60 Jahre alt, lebt seit seiner Flucht aus Deutschland Mitte der 30er Jahre nun in einem „cleanen“ Haus an der amerikanischen Westküste und beachtet die Weltpolitik wenig. Zu sehr haben ihn die Geschehnisse in Deutschland geprägt. Doch nach Ende des Krieges wird er vom amerikanischen Geheimdienst rekrutiert. Sein... mehr auf booknerds.de

Buchbesprechung: Orte erinnern – Spuren des NS-Terrors in Berlin 10.04.2015 10:15:39

ss juden judenverfolgung gesellschaft gedenkstätte nazis ns-zeit geschichte drittes reich nationalsozialismus bücher mahnmal widerstand
„Orte erinnern“ – so heißt das Buch von Johannes Heesch und Ulrike Braun, welches ein Wegweiser zu Orten in Berlin sein soll, die eine eher unrühmliche Vergangenheit haben. Es geht um die NS-Zeit in Berlin, um Erinnerungen, historische Orte und Denkmäler, Gedenkstätten und Überbleibsel aus dunklen Tagen des Dritten Reichs. Davon gibt es in Berlin .... mehr auf blog.inberlin.de

Reichsvereinigung der Juden 07.06.2015 00:01:01

ns-zeit geschichte juden
In der Kantstraße 158, gleich neben der Fasanenstraße, stand ein Haus, das aus dem Bewusstsein der Menschen heute völlig verschwunden ist. Hier wurden bis 1943 Details der Deportationen zigtausender Juden aus dem ganzen Deutschen Reich organisiert. Dies jedoch nicht von Nazis, sondern von Juden selbst. Begonnen hatte es schon zehn Jahre zuvor. Bis ... mehr auf berlinstreet.de

Die Unternehmer-Familie Quandt und ihr Bezug zum Ruhrgebiet 16.08.2015 15:18:07

bmw joseph goebbels gesellschaft ns-zeit geschichte ennepetal region ruhr quandt
Vor einigen Tagen ist Johanna Quandt, eine der reichsten Frauen der Republik, gestorben. Die Familie lebt zwar im hessischen Bad Homburg und mehrt dort ihr Vermögen mit den BMW-Besitzanteilen, aber es gibt seit langer Zeit eine enge Beziehung zum Ruhrgebiet. In Hagen gehörte das Unternehmen Varta zum Quandt-Kerngeschäft, und in Ennepetal lebte Günt... mehr auf revierpassagen.de

Ein Stadtteil voller Widerstandskämpfer 16.03.2018 03:51:01

charlottenburg widerstand straßen ns-zeit
Es ist ein Stadtviertel, das mit Armut in Verbindung gebracht wird, auch wenn er das schicke „Charlottenburg“ im Namen trägt. Aber Charlottenburg-Nord ist ganz anders als die Gegend um den Kurfürstendamm. Es hat nicht mal einen eigenen Namen und eingepfercht zwischen Flughafen Tegel und Gewerbegebiet, durchschnitten von der Stadtautobahn leben hier... mehr auf berlinstreet.de

Gegenstimme mit Musik 10.03.2021 22:05:08

livestream literaturhaus veranstaltungen thomas arzt ns-zeit 10. april 1938 debut
Bei der diesjährigen „Hörspielgala“ ist das Hörspiel des1983 in Schlierbach OÖ geborenen Thomas Arzt „Laue Nächte“ auf Platz zwei der Publikumsauswahl gekommen, gleichzeigtig wurde auf seinen bei „Residenz“ gerade erschienenen Debutroman „Die Gegenstimme“ hingewiesen, der heute im Literaturhaus präsen... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Nazis und ihre Freunde 29.08.2018 01:48:32

nazis stadtentwicklung pankow cdu verkehr 70er jahre sport mitte gesellschaft krieg rassismus gedenken wilmersdorf holocaust bvg schöneberg senat kriminalität polizei kreuzberg geschichte antisemitismus wirtschaft ns-zeit 80er jahre taxi musik mauer reinickendorf gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule west-berlin prostitution prenzlauer berg moabit widerstand spandau politik kultur typen nazizeit fahrgäste kunst gewalt tiergarten usa neonazis grenze linkspartei fußball köpenick politiker ddr autonome buch 1988 sachsen friedrichshain andi 80 berlin street juden video antifaschismus podcast neukölln charlottenburg überwachung weblog stasi jugendliche slider wedding flüchtlinge hohenschönhausen night on earth kirche touristen ost-berlin treptow trauer lichtenberg
Es ist schon merkwürdig: Wenn jemand aus einem anderen Land kommt, aber die deutsche Staatsbürgerschaft hat, wird er von Rechtsextremisten trotzdem als Ausländer angesehen. Er hat ja keine „arischen“ Wurzeln. Als aber am Sonntag in [...]... mehr auf berlinstreet.de

Autoren-Interview mit Robert Scheer 22.05.2016 10:24:26

ns-zeit heiterer roman israel biografie allgemein
Heute habe ich wieder einen Autor zum Interview zu Gast, der mir durch eines seiner Bücher aufgefallen ist. Dieses Werk, »Pici. Erinnerungen an die Ghettos Carei und Satu Mare und die Konzentrationslager Auschwitz, Walldorf und Ravensbrück«, ist ein ganz besonderes Buch. Guten Tag Robert Scheer. Schönen guten Tag Deine neueste Veröffentlichung »Pic... mehr auf lesen.abs-textandmore.de

Der Weddingplatz 11.06.2019 00:00:16

west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken prostitution 80er jahre taxi musik reinickendorf mauer fahrgäste kunst spandau moabit widerstand prenzlauer berg typen nazizeit kultur politik rassismus mitte sport gesellschaft krieg gedenken wilmersdorf pankow stadtentwicklung nazis 70er jahre cdu verkehr wirtschaft ns-zeit senat schöneberg holocaust bvg antisemitismus kreuzberg geschichte polizei kriminalität stasi jugendliche neukölln überwachung charlottenburg night on earth kirche touristen lichtenberg trauer ost-berlin treptow hohenschönhausen flüchtlinge wedding slider köpenick politiker fußball linkspartei buch 1988 ddr autonome usa neonazis grenze gewalt tiergarten podcast antifaschismus video orte friedrichshain andi 80 juden berlin street
Wedding­platz? Wer kennt denn heute noch den Weddingplatz? Dabei ist er noch immer einer der verkehrsreichsten Orte in dem Stadtteil, nach dem er benannt ist. Viele sagen aber “Reinickendorfer Straße”, weil unter dem Platz der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Mietendeckel vor 250 Jahren 17.08.2019 23:34:32

gedenken rassismus sport mitte gesellschaft krieg cdu verkehr 70er jahre stadtentwicklung nazis ns-zeit wirtschaft antisemitismus kriminalität polizei fernsehen kreuzberg geschichte schöneberg senat holocaust bvg prostitution west-berlin gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus spionage mauer 80er jahre musik taxi grüne kunst fahrgäste kultur typen nazizeit politik widerstand moabit spandau prenzlauer berg ddr autonome buch 1988 köpenick politiker linkspartei fußball neonazis usa grenze gewalt tiergarten podcast video antifaschismus berlin street juden andi 80 friedrichshain stasi jugendliche charlottenburg überwachung ostbahnhof neukölln lichtenberg ost-berlin trauer kirche hauptbahnhof night on earth touristen slider wedding flüchtlinge
Der vom Berliner Senat beschlossene Mietendeckel wird von den wirtschaftshörigen Parteien CDU, FDP und AFD ja herzlichst verteufelt. Ebenso die Forderung auf Enteignung, unabhängig davon, dass solche Maßnahmen beim Bau von Autobahnen sehr wohl unterstützt ... mehr auf berlinstreet.de

Die Katastrophe von Hakenfelde 18.06.2019 03:43:36

politik nazizeit typen kultur prenzlauer berg spandau moabit widerstand kunst fahrgäste reinickendorf mauer taxi musik 80er jahre prostitution rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken west-berlin geschichte kreuzberg kriminalität polizei antisemitismus bvg holocaust senat schöneberg ns-zeit wirtschaft 70er jahre verkehr cdu nazis pankow stadtentwicklung gedenken wilmersdorf krieg gesellschaft mitte sport rassismus flüchtlinge hohenschönhausen slider wedding trauer treptow ost-berlin lichtenberg touristen kirche night on earth überwachung charlottenburg neukölln jugendliche stasi juden berlin street andi 80 friedrichshain antifaschismus video podcast tiergarten gewalt grenze usa neonazis buch 1988 autonome ddr fußball linkspartei politiker köpenick
Am vergangenen Wochenende brannte an der Grenze zwischen Kreuzberg und Treptow der “Club der Visionaere” ab. Es gab keine Verletzten, aber das Holzgebäude wurde schwer beschädigt. Die Feuerwehr sprach davon, dass dort “abenteuerliche” Verhältnisse geherrscht ... mehr auf berlinstreet.de

Hitze macht dumm im Kopf 08.08.2018 04:51:55

mauer reinickendorf 80er jahre musik taxi prostitution west-berlin gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule kultur typen nazizeit politik moabit widerstand spandau prenzlauer berg kunst fahrgäste cdu verkehr 70er jahre stadtentwicklung pankow nazis gedenken wilmersdorf rassismus mitte sport gesellschaft krieg antisemitismus kriminalität polizei kreuzberg geschichte schöneberg senat holocaust bvg ns-zeit wirtschaft charlottenburg überwachung neukölln stasi jugendliche slider wedding flüchtlinge hohenschönhausen lichtenberg ost-berlin treptow trauer night on earth kirche touristen usa neonazis grenze gewalt tiergarten autonome ddr buch 1988 köpenick politiker linkspartei fußball berlin street juden andi 80 friedrichshain podcast video antifaschismus
Heute war wieder so eine Nacht. Eine Taxischicht, die man sich einfach nicht wünscht und die nur nervt. Keine Ahnung, vielleicht ist die Hitze mit Schuld daran. Die City West voll, wegen der Leichtathletik-Europameisterschaft ist [...]... mehr auf berlinstreet.de

Richard und Elsbeth Lehmann 06.09.2017 00:00:06

treptow ns-zeit holocaust erinnerungen schöneweide
Richard Lehmann, geb. 22.4.1864 (Berlin), gestorben 4.6.1943 (Theresienstadt) Elsbeth Lehmann, geb. Joel, geb. 11.2.1872 (Berlin), ermordet in Auschwitz „A&A Lehmann. Fabrik von Mohair und Seidenplüschen, Nouveautes, Shawes und Wollenstoffen. Fabrik mit Spinnerei, mechan. Webstühlen, Färberei, Druckerei, Appretur in Schöneweide bei Berlin... mehr auf berlinstreet.de

Staatlicher Angriff auf die VVN 24.11.2019 00:00:39

antisemitismus fernsehen polizei kriminalität geschichte kreuzberg schöneberg senat bvg holocaust ns-zeit wirtschaft verkehr cdu 70er jahre stadtentwicklung nazis gedenken rassismus krieg gesellschaft mitte sport kultur nazizeit typen politik widerstand moabit spandau prenzlauer berg kunst grüne fahrgäste spionage mauer taxi musik 80er jahre prostitution west-berlin gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen berlin street juden andi 80 friedrichshain podcast video antifaschismus grenze usa neonazis tiergarten gewalt asyl autonome ddr buch 1988 politiker köpenick linkspartei fußball wedding slider flüchtlinge lichtenberg ost-berlin trauer kirche night on earth hauptbahnhof charlottenburg weblog überwachung ostbahnhof neukölln stasi jugendliche
Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschisten ist die größte, älteste, überparteiliche und überkonfessionelle Organisation von Antifaschistinnen und Antifaschisten Deutschlands. Sie wurde 1947 von Überlebenden der Konzentrationslager und Gefängnissen gegründet und setzt ... mehr auf berlinstreet.de

Heute Nacht wird umgebracht wer anders ist 24.07.2018 04:23:09

podcast video antifaschismus andi 80 friedrichshain berlin street juden köpenick politiker linkspartei fußball autonome ddr buch 1988 neonazis usa grenze gewalt tiergarten kirche night on earth touristen lichtenberg ost-berlin treptow trauer slider wedding hohenschönhausen flüchtlinge stasi jugendliche neukölln charlottenburg überwachung weblog wirtschaft ns-zeit schöneberg senat holocaust bvg antisemitismus polizei kriminalität kreuzberg geschichte rassismus mitte sport krieg gesellschaft wilmersdorf gedenken stadtentwicklung pankow nazis cdu verkehr 70er jahre fahrgäste kunst widerstand moabit spandau prenzlauer berg kultur typen nazizeit politik west-berlin gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus prostitution 80er jahre musik taxi mauer reinickendorf
Knock out Keiner kommt hier lebend raus Benzin im Treppenhaus Heute Nacht wird umgebracht wer anders ist Deutsche Geschichte wird immer wieder neu inszeniert weil das Publikum so schnell vergisst Biedermann und Brandstifter und es ... mehr auf berlinstreet.de