Tag suchen

Tag:

Tag prenzlauer_berg

Von Gethsemane zu Himmelfahrt 28.11.2020 00:01:10

musik mauer widerstand flã¼chtlinge stadtentwicklung bvg antisemitismus ost-berlin grã¼ne politiker ddr schule prenzlauer berg politik nazizeit gesellschaft trauer tiergarten usa antifaschismus podcast neukã¶lln gedanken rechtsextremismus gesundbrunnen 80er jahre kultur sport nazis cdu ns-zeit geschichte jugendliche stasi linkspartei ãœberwachung kriminalitã¤t spionage mitte fernsehen juden gedenken holocaust kreuzberg kirche grenze friedrichshain taxi kunst krieg verkehr wirtschaft kã¶penick hauptbahnhof slider neonazis andi 80 west-berlin prostitution fahrgã¤ste spandau typen 70er jahre senat charlottenburg night on earth autonome gewalt spaziergänge video fuãŸball berlin street schã¶neberg moabit rassismus polizei ostbahnhof lichtenberg wedding buch 1988 asyl
Von Gethsemane zu Himmelfahrt – das ist ein ganz anderer Titel als: Von PrenzlBerg nach Wedding. Mein heutiger Stadtspaziergang führt von der Gethsemane-Kirche in Prenzlberg zum Himmelfahrt-Kirche in Wedding: Gethsemane – in der christlichen Sagenwelt ... mehr auf berlinstreet.de

::: Rabotniki ::: 25.11.2020 01:27:16

prenzlauer berg berlin pankow streetart various & gould
📷 2009... mehr auf urbanartefakt.wordpress.com

Militärmissionen 25.11.2020 01:24:35

rassismus polizei moabit asyl buch 1988 ostbahnhof wedding lichtenberg 70er jahre senat fahrgã¤ste prostitution west-berlin typen spandau gewalt autonome schã¶neberg berlin street fuãŸball video charlottenburg night on earth verkehr krieg wirtschaft taxi kunst neonazis andi 80 kã¶penick slider hauptbahnhof gedenken kreuzberg holocaust grenze friedrichshain kirche mitte fernsehen spionage kriminalitã¤t juden cdu nazis sport geschichte ns-zeit 80er jahre gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus kultur linkspartei ãœberwachung jugendliche stasi gesellschaft schule nazizeit politik prenzlauer berg usa tiergarten neukã¶lln podcast antifaschismus trauer stadtentwicklung flã¼chtlinge antisemitismus bvg mauer musik widerstand ddr politiker grã¼ne ost-berlin
Anwohner der Berliner Straße in Potsdam, die auf die Glienicker Brücke zulief, kannten sie. Genau wie die Touristen am Checkpoint Charlie, mitten in Berlin: Fahrzeuge der Sowjetischen Armee fuhren ungehindert über die Grenze nach West-Berlin. [...]... mehr auf berlinstreet.de

Himmelfahrt nach Gethsemane 21.11.2020 10:01:53

ãœberwachung linkspartei jugendliche stasi ns-zeit geschichte sport nazis cdu kultur rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken 80er jahre juden fernsehen mitte kriminalitã¤t spionage politiker ddr ost-berlin grã¼ne bvg antisemitismus flã¼chtlinge stadtentwicklung widerstand musik mauer antifaschismus podcast neukã¶lln tiergarten usa trauer gesellschaft prenzlauer berg politik nazizeit schule spaziergänge video fuãŸball schã¶neberg berlin street autonome gewalt night on earth charlottenburg senat 70er jahre spandau typen west-berlin prostitution fahrgã¤ste buch 1988 asyl lichtenberg wedding ostbahnhof polizei rassismus moabit friedrichshain grenze kirche holocaust kreuzberg gedenken andi 80 neonazis hauptbahnhof slider kã¶penick wirtschaft krieg verkehr kunst taxi
Himmelfahrt nach Gethsemane – das hört sich ganz anders an als: Von Wedding nach PrenzlBerg. Die Himmelfahrt-Kirche am Anfang des Humboldthains war der Wendepunkt. Eben habe ich den letzten Punkt hinter einen Text gesetzt, der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Na also, es geht auch anders 19.11.2020 03:46:52

polizei rassismus moabit buch 1988 asyl lichtenberg wedding ostbahnhof senat 70er jahre spandau typen west-berlin prostitution fahrgã¤ste video fuãŸball schã¶neberg berlin street autonome gewalt night on earth charlottenburg wirtschaft krieg verkehr kunst pinox taxi andi 80 neonazis hauptbahnhof slider kã¶penick holocaust kreuzberg gedenken friedrichshain grenze kirche fernsehen mitte kriminalitã¤t spionage juden ns-zeit geschichte sport nazis cdu kultur gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus 80er jahre ãœberwachung linkspartei jugendliche stasi gesellschaft prenzlauer berg politik nazizeit schule antifaschismus podcast neukã¶lln tiergarten usa trauer bvg antisemitismus flã¼chtlinge stadtentwicklung widerstand musik mauer politiker ddr ost-berlin grã¼ne
Bei der Begegnung zwischen Polizei und Demonstranten geht es oft sehr gewalttätig zu. OK, das ist so. Trotzdem kann man höflich miteinander umgehen! Wie dieses Video beweist.... mehr auf berlinstreet.de

Wollank, Prinzen, Pank 14.11.2020 00:01:42

trauer podcast antifaschismus neukã¶lln usa tiergarten prenzlauer berg nazizeit politik schule gesellschaft ost-berlin grã¼ne politiker ddr widerstand musik mauer bvg antisemitismus flã¼chtlinge stadtentwicklung juden kriminalitã¤t spionage fernsehen mitte stasi jugendliche ãœberwachung linkspartei kultur rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken 80er jahre ns-zeit geschichte sport nazis cdu hauptbahnhof slider kã¶penick andi 80 neonazis kunst taxi wirtschaft krieg verkehr kirche friedrichshain grenze holocaust kreuzberg gedenken lichtenberg wedding ostbahnhof buch 1988 asyl moabit polizei rassismus night on earth charlottenburg spaziergänge fuãŸball video berlin street schã¶neberg autonome gewalt spandau typen west-berlin prostitution fahrgã¤ste senat 70er jahre
Über den S-Bahnhof Wollankstraße freue ich mich jedes Mal. Heute gibt es dafür einen zusätzlichen Grund. Ein mittelaltes Ehepaar, der Mann saß mit Aktentasche im selben S-Bahnwagen seit Potsdamer Platz, seine Frau erwartete ihn am [...]... mehr auf berlinstreet.de

Du 11.11.2020 17:40:56

spionage kriminalitã¤t fernsehen mitte juden kultur 80er jahre gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus geschichte ns-zeit cdu nazis sport jugendliche stasi ãœberwachung linkspartei nazizeit politik prenzlauer berg berlin schule gesellschaft trauer neukã¶lln podcast antifaschismus usa tiergarten widerstand mauer musik antisemitismus bvg stadtentwicklung flã¼chtlinge grã¼ne ost-berlin ddr politiker moabit polizei rassismus wedding lichtenberg ostbahnhof asyl buch 1988 typen spandau fahrgã¤ste prostitution west-berlin senat 70er jahre night on earth charlottenburg schã¶neberg berlin street fuãŸball video gewalt autonome kunst taxi wirtschaft verkehr krieg slider hauptbahnhof kã¶penick andi 80 neonazis kreuzberg holocaust gedenken kirche friedrichshain grenze
In den USA ist es mittlerweile üblich, dass sich die Leute beim Vornamen ansprechen. Eine förmliche Anrede wie „Sie“ gibt es ja dort sowieso nicht, trotzdem ist dieser Trend schon bemerkenswert. Es wird mit dem [...]... mehr auf berlinstreet.de

Das Ka86 & Tuntenhaus – Rückblick auf 2010 10.11.2020 19:30:11

tuntenhaus streetart unterwegs urbanart ka86 queer graffiti prenzlauer berg berlin architektur kastanienallee berlinbesetzt gesellschaft subkultur lgbt besetzung kultur fotografie
Zwischen all der Streetart, die ich kreuz und quer und nicht „Projektbezogen“ durch den Prenzlauer Berg fotografiert habe, dominiert bei mir ein Album vom 7. November 2010, welches neben dem Stadtbad Oderberger Straße direkt auf der und im Umfeld der Kastanienallee vor genau 10 Jahren aufgenommen wurde, was man sich hier ansehen kann. Es sind [R... mehr auf berlinmetropolis.wordpress.com

Von Wedding nach PrenzlBerg und zurück – II. 07.11.2020 10:00:05

tiergarten usa neukã¶lln antifaschismus podcast trauer gesellschaft schule politik nazizeit prenzlauer berg ddr politiker grã¼ne ost-berlin stadtentwicklung flã¼chtlinge antisemitismus bvg mauer musik widerstand juden mitte fernsehen spionage kriminalitã¤t linkspartei ãœberwachung stasi jugendliche cdu nazis sport geschichte ns-zeit 80er jahre gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus kultur neonazis andi 80 kã¶penick slider hauptbahnhof verkehr krieg wirtschaft taxi kunst grenze friedrichshain kirche gedenken kreuzberg holocaust asyl buch 1988 ostbahnhof wedding lichtenberg rassismus polizei moabit gewalt autonome berlin street schã¶neberg video fuãŸball spaziergänge charlottenburg night on earth 70er jahre senat fahrgã¤ste prostitution west-berlin typen spandau
Ich stehe auf der Swinemünder Brücke, auf der Millionenbrücke, weil sie Millionen gekostet haben soll, mitten in einem einst engen, barbarischen Mietshausviertel, in dem so viele Menschen – wie Zille sich ausdrückte – mit ihren ... mehr auf berlinstreet.de

„Wenn Sie gefährdet sind, dann bleiben Sie doch einfach zuhause!“ Im dreiunddreißigsten Coronajournal, diesmal abends bei Penny. Zugleich das (Nach)Krebs- und Vor-ZweitOP-Tagebuch des Mittwochs, den 4. November 2020. 04.11.2020 09:12:30

france musique contemporaine afd wã¤hler geschüttelt nicht gerührt vernichtungslager gefã¤hrdet sekundärer krankheitsgewinn gefährdet toni gard geschã¼ttelt nicht gerã¼hrt denunziant die dschungel.anderswelt penny am planetarium coronajournal homo homini lupus literarisches weblog covid 19 mund- und nasenmaske schutzmaske 110 operation hauptseite martini gin dunkelhã¤utiger beamter arbeitswohnung dunkelhäutiger beamter ordnungsamt tagebuch polizei james bond kassierer corona-warnampel condition humaine prollkleidung composition ii "dies irae" nazi hipster putzmacherin afd wähler arbeitsjournal berghain krebstagebuch zivil prenzlauer berg berliner polizei sean connery anh alban nikolai herbst attest techno-standard sekundã¤rer krankheitsgewinn kassiererin sekundã¤rer aggressionsgewinn galina ustvolskaya deutschnationale fahnen krankheit als alibi penny markt sekundärer aggressionsgewinn ausleben aggression (nach)krebstagebuch provozieren
[Arbeitswohnung, 7.11 Uhr Harte Frühnacht; schwere Bruchschmerzen. Nach 2 x 30 Tropfen Novamin aber durchgeschlafen. Galina Ustvolskaya, Composition II „Dies irae“ (1972/73)]       Mitwirkende: Kassiererinnen & Kassierer Einkäuferinnen & Einkäufer, darunter ich Polizeiaufgebot Die Zahlen in Berlin explodieren &... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Fußball: Hinnerk vom SV Büdelsbüttel 00 ist schwul 03.11.2020 03:03:55

ostbahnhof lichtenberg wedding buch 1988 asyl moabit rassismus polizei charlottenburg night on earth autonome gewalt fuãŸball video berlin street schã¶neberg west-berlin prostitution fahrgã¤ste spandau typen 70er jahre senat kã¶penick hauptbahnhof slider neonazis andi 80 taxi kunst pinox krieg verkehr wirtschaft kirche grenze friedrichshain gedenken holocaust kreuzberg juden kriminalitã¤t spionage mitte fernsehen stasi jugendliche linkspartei ãœberwachung gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus 80er jahre kultur sport nazis cdu ns-zeit geschichte trauer usa tiergarten schwul podcast antifaschismus neukã¶lln schule prenzlauer berg nazizeit politik gesellschaft ost-berlin grã¼ne politiker ddr musik mauer widerstand flã¼chtlinge stadtentwicklung bvg antisemitismus
Schwule Fußballer in Deutschland, das is’n Traum!    ... mehr auf berlinstreet.de

Ulpi-Übergabe für positive Vibes 01.11.2020 19:26:34

kunst unterwegs doris peter wedding corona panke foto-tagebuch radtour prenzlauer berg berlin gesellschaft alltag covid-19 mitte pankow ulpi kultur soldiner kiez
Lange ist es her, das ich mein Foto-Tagebuch anhand von Radtouren oder Spaziergängen gefüllt habe. Nun geht’s mir (derzeit) gesundheitlich etwas besser und ich war heute zum ersten Mal nach vielen Wochen wieder mit dem Drahtesel unterwegs, um ein bisschen Luft zu tanken. Sogar die Sonne schien noch ganz bis zum Schluss. Als erstes war […... mehr auf berlinmetropolis.wordpress.com

Von Wedding nach PrenzlBerg und zurück – I. 31.10.2020 10:30:51

gesellschaft schule prenzlauer berg nazizeit politik usa tiergarten podcast antifaschismus neukã¶lln trauer flã¼chtlinge stadtentwicklung bvg antisemitismus musik mauer widerstand politiker ddr ost-berlin grã¼ne mitte fernsehen kriminalitã¤t spionage juden sport nazis cdu ns-zeit geschichte gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken 80er jahre kultur linkspartei ãœberwachung stasi jugendliche krieg verkehr wirtschaft taxi kunst neonazis andi 80 kã¶penick hauptbahnhof slider gedenken holocaust kreuzberg grenze friedrichshain kirche rassismus polizei moabit buch 1988 asyl ostbahnhof lichtenberg wedding 70er jahre senat west-berlin prostitution fahrgã¤ste spandau typen autonome gewalt spaziergänge fuãŸball video schã¶neberg berlin street charlottenburg night on earth
Dieser Spaziergang wird über alle Straßenverbindungen zwischen Wedding und PrenzlBerg führen. Er hat viel länger gedauert, als ich auf dem Stadtplan dachte. Viereinhalb Stunden. Wenn man sagte: Zwischen der Bösebrücke und der Bernauer Straße schlägt ... mehr auf berlinstreet.de

Tempelhof 27.10.2020 19:09:32

juden spionage kriminalitã¤t fernsehen mitte stasi jugendliche ãœberwachung linkspartei kultur 80er jahre gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken geschichte ns-zeit cdu nazis sport trauer neukã¶lln podcast antifaschismus usa tiergarten nazizeit politik prenzlauer berg schule gesellschaft grã¼ne ost-berlin ddr politiker widerstand mauer musik antisemitismus bvg stadtentwicklung flã¼chtlinge wedding lichtenberg ostbahnhof asyl buch 1988 moabit polizei rassismus night on earth charlottenburg schã¶neberg berlin street orte fuãŸball video gewalt autonome typen spandau tempelhof fahrgã¤ste prostitution west-berlin senat 70er jahre slider hauptbahnhof kã¶penick andi 80 neonazis kunst taxi wirtschaft verkehr krieg kirche friedrichshain grenze kreuzberg holocaust gedenken
Innerhalb Berlins gilt Tempelhof als eher verschlafener Stadtteil. Wirklich Spannendes erwartet man hier nicht, er ist das klassische Zuhause von Angestellten und Beamten. Dass er trotzdem bundesweit bekannt ist, wenigstens vom Namen her, verdankt er [...]... mehr auf berlinstreet.de

Barfus nach Bristol 24.10.2020 00:01:30

juden mitte fernsehen spionage kriminalitã¤t linkspartei ãœberwachung jugendliche stasi cdu nazis sport geschichte ns-zeit 80er jahre gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus kultur usa tiergarten neukã¶lln podcast antifaschismus trauer gesellschaft schule nazizeit politik prenzlauer berg ddr politiker grã¼ne ost-berlin stadtentwicklung flã¼chtlinge antisemitismus bvg mauer musik widerstand asyl buch 1988 ostbahnhof wedding lichtenberg rassismus polizei moabit gewalt autonome berlin street schã¶neberg fuãŸball video spaziergänge charlottenburg night on earth 70er jahre senat fahrgã¤ste prostitution west-berlin typen spandau neonazis andi 80 kã¶penick slider hauptbahnhof verkehr krieg wirtschaft taxi kunst grenze friedrichshain kirche gedenken kreuzberg holocaust
Hans Albrecht Barfus war ein General des 17. Jahrhunderts. Zu den Hauptereignissen dieses Jahrhunderts zählen die Geschichtsbücher den Sieg christlicher Heere über islamische Armeen 1683 vor Wien. Da mischte Barfus mit. Viel hatte nicht gefehlt [...]... mehr auf berlinstreet.de

DAS ist der Wedding 20.10.2020 18:19:01

trauer usa tiergarten podcast antifaschismus neukã¶lln schule prenzlauer berg nazizeit politik gesellschaft ost-berlin grã¼ne politiker ddr musik mauer widerstand flã¼chtlinge stadtentwicklung bvg antisemitismus juden kriminalitã¤t spionage mitte fernsehen stasi jugendliche linkspartei ãœberwachung gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken 80er jahre kultur sport nazis cdu ns-zeit geschichte kã¶penick hauptbahnhof slider neonazis andi 80 taxi kunst pinox krieg verkehr wirtschaft kirche grenze friedrichshain gedenken holocaust kreuzberg ostbahnhof lichtenberg wedding buch 1988 asyl moabit rassismus polizei charlottenburg night on earth autonome gewalt fuãŸball video schã¶neberg berlin street west-berlin prostitution fahrgã¤ste spandau typen 70er jahre senat
Plakat auf dem U-Bahnhof Leopoldplatz im Wedding. Sehnse, dit ist Berlin.... mehr auf berlinstreet.de

Herakut in Berlin 18.10.2020 17:15:34

alltag herakut prenzlauer berg berlin gesellschaft kultur fotografie kreuzberg streetart unterwegs urbanart moabit
Meine erste und kleine Serie aus 3 Motiven Schon sehr frühzeitig wurde ich in meiner Streetart-Fotografie ab 2009 auf Herakut aufmerksam; einem deutschen und mittlerweile Berliner Künstlerduo – bestehend aus Jasmin Siddiqui (Hera) und Falk Lehmann (Akut). Seit 2004 sind die beiden international tätig und schaffen unter anderem Wandgemälde (Mu... mehr auf berlinmetropolis.wordpress.com

Zu Max Josef Metzger 17.10.2020 23:59:56

stadtentwicklung flã¼chtlinge bvg antisemitismus musik mauer widerstand politiker ddr grã¼ne ost-berlin gesellschaft schule prenzlauer berg nazizeit politik usa tiergarten neukã¶lln podcast antifaschismus trauer nazis cdu sport geschichte ns-zeit 80er jahre gedanken rechtsextremismus gesundbrunnen kultur linkspartei ãœberwachung stasi jugendliche mitte fernsehen spionage kriminalitã¤t juden gedenken holocaust kreuzberg grenze friedrichshain kirche verkehr krieg wirtschaft taxi kunst neonazis andi 80 kã¶penick slider hauptbahnhof 70er jahre senat fahrgã¤ste west-berlin prostitution spandau typen gewalt autonome schã¶neberg berlin street spaziergänge fuãŸball video charlottenburg night on earth rassismus polizei moabit asyl buch 1988 ostbahnhof wedding lichtenberg
Zu Max Josef Metzger führt kein irdischer Weg mehr. Seine Überreste ruhen in Meitingen hei Augsburg. Die Reise dorthin hatte Schwierigkeiten gemacht. Inständige Bitten, heißt es, des Bischofs von Berlin, des berühmten Kardinals Bengsch, bei [...]... mehr auf berlinstreet.de

Herakut in Berlin 17.10.2020 17:15:34

gesellschaft prenzlauer berg berlin herakut alltag fotografie kultur streetart unterwegs urbanart kreuzberg moabit
Meine erste und kleine Serie aus 3 Motiven Schon sehr frühzeitig wurde ich in meiner Streetart-Fotografie ab 2009 auf Herakut aufmerksam; einem deutschen und mittlerweile Berliner Künstlerduo – bestehend aus Jasmin Siddiqui (Hera) und Falk Lehmann (Akut). Seit 2004 sind die beiden international tätig und schaffen unter anderem Wandgemälde (Mu... mehr auf berlinmetropolis.wordpress.com

Audiowalk auf den Spuren der Deportierten 14.10.2020 22:29:44

asyl buch 1988 wedding lichtenberg weblog ostbahnhof polizei rassismus moabit schã¶neberg berlin street fuãŸball video gewalt autonome night on earth charlottenburg senat 70er jahre typen spandau fahrgã¤ste prostitution west-berlin andi 80 neonazis slider hauptbahnhof kã¶penick wirtschaft verkehr krieg kunst taxi friedrichshain grenze kirche kreuzberg holocaust gedenken juden fernsehen mitte spionage kriminalitã¤t ãœberwachung linkspartei jugendliche stasi geschichte ns-zeit cdu nazis sport kultur 80er jahre gedanken rechtsextremismus gesundbrunnen neukã¶lln podcast antifaschismus usa tiergarten trauer gesellschaft nazizeit politik prenzlauer berg schule ddr politiker grã¼ne ost-berlin antisemitismus bvg stadtentwicklung flã¼chtlinge widerstand mauer musik
Am 18. Oktober 1941 begannen die systematischen Deportationen von Jüdinnen und Juden aus Berlin. Anlässlich dieses Datums hat die Initiative “Ihr letzter Weg” einen kostenlosen Audiowalk veröffentlicht. Er führt auf dem Weg eines dieser Deportationsstrecken, ... mehr auf berlinstreet.de

12 von 12 im Oktober 12.10.2020 22:30:10

freizeit in berlin schulkind herbstferien berlin prenzlauer berg berlin city spielzimmer produkttest 12 von 12
12. Oktober 2020 Erster FerienTag in Berlin.Schönster Sonnenschein.Komische Stimmung in der allgemeinen Luft… Wir haben … ... mehr auf mamasbusiness.de

Früher Courbiere 10.10.2020 00:00:55

tiergarten usa antifaschismus podcast neukã¶lln trauer gesellschaft schule prenzlauer berg politik nazizeit politiker ddr ost-berlin grã¼ne flã¼chtlinge stadtentwicklung bvg antisemitismus musik mauer widerstand juden mitte fernsehen kriminalitã¤t spionage linkspartei ãœberwachung stasi jugendliche sport nazis cdu ns-zeit geschichte gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus 80er jahre kultur neonazis andi 80 kã¶penick hauptbahnhof slider krieg verkehr wirtschaft taxi kunst grenze friedrichshain kirche gedenken holocaust kreuzberg buch 1988 asyl ostbahnhof lichtenberg wedding rassismus polizei moabit autonome gewalt spaziergänge video fuãŸball berlin street schã¶neberg charlottenburg night on earth 70er jahre senat west-berlin prostitution fahrgã¤ste spandau typen
Dicht beim neuen Parteihaus der SPD, das noch etwas verloren an der Wilhelmstraße steht, liegt die U-Bahn-Station Hallesches Tor, in der Nähe die Redaktion des Bezirks-Journals. Dort steige ich in den Untergrund, um an der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Dassel will Friedensstatue abreißen lassen 09.10.2020 18:19:58

kriminalitã¤t spionage mitte fernsehen juden rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken 80er jahre kultur sport cdu nazis ns-zeit geschichte stasi jugendliche linkspartei ãœberwachung schule politik nazizeit prenzlauer berg gesellschaft trauer tiergarten usa antifaschismus podcast neukã¶lln mauer musik widerstand flã¼chtlinge stadtentwicklung antisemitismus bvg ost-berlin grã¼ne ddr politiker moabit rassismus polizei weblog ostbahnhof lichtenberg wedding buch 1988 asyl prostitution west-berlin fahrgã¤ste typen spandau 70er jahre senat charlottenburg night on earth autonome gewalt video fuãŸball schã¶neberg berlin street taxi kunst krieg verkehr wirtschaft kã¶penick hauptbahnhof slider neonazis andi 80 gedenken kreuzberg holocaust kirche grenze friedrichshain
Am westlichen Ende der Birkenstraße steht seit dem 28. September ein besonderes Denkmal. Es erinnert an die sogenannten “Trostfrauen”: Schätzungsweise 200.000 junge Frauen und sogar Mädchen ab 11 Jahren wurden während des Weltkriegs zwischen 1937 ... mehr auf berlinstreet.de

Weltpremiere: VOM SINN DES GANZEN 07.10.2020 09:06:23

hans-peter dürr festival atomkraft uranium atombombe kunst und kultur online hans-peter dã¼rr claus biegert berlin prenzlauer berg uran atomenergie
Dokumentarfilm über den deutschen Physiker Hans-Peter Dürr feiert Weltpremiere am 15. Oktober beim Internationalen Uranium Film Festival in Berlin im Kino in der Kulturbrauerei. Claus Biegert, der bekannte Rundfunkjournalist, Buchautor und Dokumentarfilmer aus München wird Der Artikel ... mehr auf inar.de

Weltpremiere: VOM SINN DES GANZEN 07.10.2020 08:59:41

uranium atomkraft atombombe hans-peter dürr kunst, literatur, musik und kultur festival atomenergie prenzlauer berg berlin claus biegert hans-peter dã¼rr uran
Dokumentarfilm über den deutschen Physiker Hans-Peter Dürr feiert Weltpremiere am 15. Oktober beim Internationalen Uranium Film Festival in Berlin im Kino in der Kulturbrauerei. Vom Sinn des Ganzen: Josef Rotblat und Hans-Peter Dürr Claus Biegert, der bekannte Rundfunkjournalist, Buchautor und Dokumentarfilmer aus München wird mit seinem neuen Film... mehr auf pr-echo.de

“Dieser Film gehört ins Kino!” 05.10.2020 09:22:43

kunst, literatur, musik und kultur navajo spielfilm lech majewski filmfestival polen uran berlin prenzlauer berg timo jacobs
Filmempfehlung von Schauspieler Timo Jacobs: “Valley of the Gods” Schauspieler Timo Jacobs Foto von Max Bertani In wenigen Tagen beginnt das Internationale Uranium Film Festival in Berlin, vom 15. bis 18. Oktober 2020 im Kino in der Kulturbrauerei, Prenzlauer Berg. Mehrere deutsche Erstaufführungen und Filmemacher aus Italien, Deutschla... mehr auf pr-echo.de

“Dieser Film gehört ins Kino!” 05.10.2020 09:15:25

uran berlin prenzlauer berg timo jacobs navajo filmfestival polen spielfilm lech majewski kunst und kultur online
Filmempfehlung von Schauspieler Timo Jacobs: “Valley of the Gods” In wenigen Tagen beginnt das Internationale Uranium Film Festival in Berlin, vom 15. bis 18. Oktober 2020 im Kino in der Kulturbrauerei, Prenzlauer Berg. Mehrere deutsche Der Artikel R... mehr auf inar.de

Forsythien am Wedding 03.10.2020 23:50:42

spionage kriminalitã¤t mitte fernsehen juden 80er jahre gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken kultur nazis cdu sport geschichte ns-zeit stasi jugendliche linkspartei ãœberwachung schule prenzlauer berg politik nazizeit gesellschaft trauer tiergarten usa neukã¶lln antifaschismus podcast musik mauer widerstand stadtentwicklung flã¼chtlinge bvg antisemitismus grã¼ne ost-berlin politiker ddr moabit rassismus polizei ostbahnhof wedding lichtenberg asyl buch 1988 fahrgã¤ste west-berlin prostitution spandau typen 70er jahre senat charlottenburg night on earth gewalt autonome schã¶neberg berlin street spaziergänge video fuãŸball taxi kunst verkehr krieg wirtschaft kã¶penick slider hauptbahnhof neonazis andi 80 gedenken holocaust kreuzberg kirche grenze friedrichshain
“Er bog in die kleine Straße. Die ärmlichen Läden waren schon geschlossen. Nur aus den Kneipen fielen trübe Lichtstreifen auf die menschenleere Straße. Hinter den Fenstern der hohen, dunklen Häuserreihen brannte hier und da das [...]... mehr auf berlinstreet.de

Das Ostrad – vielfach mit Ostalgie verwechselt 30.09.2020 18:13:13

ddr fahrrad berlin prenzlauer berg geschichtsspuren kultur covid-19 pankow ostrad foto-tagebuch corona
Wie einige ja nun schon mitbekommen haben, bin ich „dank Corona“ wieder auf das Rad umgestiegen, was auch förderlich für das eigene Wohlbefinden ist und: Rad fahren verleiht Freiheit (und manches Mal auch Qual, ja!). Berlin hatte mich ab 2007 faul und vorsichtig werden lassen. Faul, weil man mit den Öffentlichen in kürzester Zeit von [&... mehr auf berlinmetropolis.wordpress.com

„Berlin – Ecke Schönhauser…“ – DDR-Film zeigt Prenzlauer Berg in den 50ern 09.02.2016 20:04:39

prenzlauer berg ddr lifestyle stream film- & fotokunst film
„Berlin – Ecke Schönhauser…“ ist ein Schwarzweißfilm aus der damaligen DDR. In den 80 Minuten gibt es viele Szenen, die die Ecken Eberswalder-, Danziger Straße, Schönhauser- und Kastanienallee in den 50ern zeigen. Ein schönes Zeitdokument, dass es für Umme auf Youtube zu sehen gibt. Dieter, Kohle, Karl-Heinz und Angela gehören zu ein... mehr auf webtapete.de

Im wilden Osten 14.03.2017 16:54:46

arbeit katze jung dachgeschoss kollegen dies und das... fremdkörper prenzlauer berg party berlin hund knöllchen alt anders
Es gibt Momente im Leben, da fühlt man sich unbesiegbar (z.B. wenn das Kind nach der dritten Behandlung mit dem vierten Mittelchen endlich Läuse-frei ist), es gibt Momente, da fühlt man sich frei (z.B. wenn man mit dem Hund am frühen Samstagmorgen durch den Wald läuft und das Wochenende noch unendlich zu sein scheint), es […]... mehr auf schwiegermutterinklusive.wordpress.com

Karin Kalisa: Sungs Laden [Rezension] 19.11.2016 13:51:24

rezensionen berlin prenzlauer berg vietnam utopie sozialmärchen integration
Als der kleine Minh seinen Vater Sung, einen vietnamesischen Ladenbesitzer im Prenzlauer Berg, um ein „Kulturgut aus Vietnam“ für die „Weltoffene Woche“ seiner Grundschule bittet, schickt ihn dieser zu seiner Großmutter Hiên. Diese holt eine alte, geschnitzte, in Decken gewickelte Holzpuppe aus ihrem Verschlag, und erweckt s... mehr auf tintenhain.wordpress.com

Video 1990 – Friedrichshain und Prenzlauer Berg 17.11.2015 10:11:33

www friedrichshain geschichte oderberger str boxhagener str berlinvideo highlight 1990 gesellschaft prenzlauer berg warschauer str
Heute zeigen wir wieder ein schönes Zeitzeugendokument aus dem Jahre 1990. Es ist die Zeit der Wende und es ist ein schneereicher Winter, auf sofort auffällt – die Altbauten wirken sehr marode verstärkt durch die Schwarz/Weiss – Optik. Zu sehen sind am Anfang viele Altbau-Hinterhöfe und parkende Trab(b)is. Ab Filmminute 4:20 wird es lebendiger, dan... mehr auf blog.inberlin.de

TOY Crew ersetzt Werbung durch eigene Graffiti-Gemälde 03.09.2016 11:29:59

graffiti art & design prenzlauer berg berlin
Die TOY Crew gibt sich die Ehre und streift bei Dunkelheit durch die Straßen von Prenzlauer Berg. Nicht etwa um den nächsten Zug zu bomben, sondern im U-Bahnhof Rosenthaler Platz, die dort platzierten Werbeplakate durch ihre eigenen Werke zu ersetzen. […]... mehr auf webtapete.de

Frühling, Kirschblütenzeit 08.04.2016 01:09:03

prenzlauer berg foto berlin schwedter strasse bunt kirschblüten
Der Frühling beginnt und so langsam finden auch wieder etwas mehr Farben ihren Weg auf meine Seite. Ein immer wieder schönes Farbenspiel veranstalten die Bäume in der Schwedter Strasse im Prenzlauer Berg, deren Kirschblüten aktuell in voller Pracht stehen. Wer die Gelegenheit nutzen möchte, selber ein paar Bilder davon zu schießen, muss sich abe... mehr auf rehbach.eu

Berlin – Herakut an der Heinrich-Böll-Bibliothek 20.08.2016 10:50:47

streetart heinrich-böll-bibliothek graffiti mural prenzlauer berg berlin urban art herakut fotografie
Einsortiert unter:Berlin, Graffiti, Herakut Tagged: Berlin, Fotografie, Graffiti, Heinrich-Böll-Bibliothek, Herakut, Mural, Prenzlauer Berg, Streetart, Urban Art... mehr auf dosenkunst.wordpress.com

Haus der Einheit 23.11.2016 16:55:19

juden mitte nazis geschichte prenzlauer berg ddr kpd sed orte
Schon viele residierten hier: Jüdische Kaufleute, Nazis, Kommunisten, Kapitalisten. Es ist eine laute, stark befahrene Kreuzung, Torstraße und Prenzlauer Allee treffen hier aufeinander. Nur wenige hundert Meter nördlich des Alexanderplatzes ist das sogenannte „Prenzlauer Tor“ ein ungemütlicher Ort. Wie zufällig platziert stehen einige a... mehr auf berlinstreet.de

Erinnerung an ein Verhörzentrum 30.09.2016 03:27:17

prenzlauer berg denkmäler stasi
Nach der Befreiung vom Faschismus richtete die sowjetische Besatzungsmacht in ganz Ostdeutschland Lager ein, in denen Kriegsverbrecher interniert wurden. Doch nicht nur Soldaten und führende Nazis wurden verhaftet, sondern auch andere politisch Missliebige. Christen, Sozialdemokraten und nicht-stalinistische Kommunisten kamen zu Tausenden in die gr... mehr auf berlinstreet.de

Sneaker City Guide Berlin 07.01.2018 19:53:12

mitte firmament taschen essen around the world bikini berlin bars no.74 food reisen happy shop kantstraße prenzlauer berg buck and breck berlin drinks yarok schöneberg mode oukan restaurant cityguide dining bryk bar soto neue deutsche küche sneaker city guide städtetrip solebox pauls boutique voo store andreas murkudis kudamm charlottenburg speakeasy the corner shopping sneakers kreuzberg fashion sns friedrichshain
Wir sparen uns alle Berlin-Klischees über Mitte-Hipster und Prenzlberg-Schwaben, wir lassen die langweiligen Postkarten-Ansichten von Reichstag und Brandenburger Tor links liegen und starten dafür gleich mit unseren Lieblingsorten, Alten wie Neuen, die wir entweder selbst entdeckt haben oder auf die uns unsere Berliner Freunde (unser...... mehr auf sneaker-zimmer.de

Nazis und ihre Freunde 29.08.2018 01:48:32

hohenschönhausen ost-berlin touristen ddr politiker widerstand mauer musik antisemitismus bvg schöneberg stadtentwicklung trauer treptow antifaschismus podcast tiergarten usa köpenick politik nazizeit prenzlauer berg reinickendorf schule gesellschaft jugendliche stasi linkspartei kultur 80er jahre gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken geschichte ns-zeit cdu nazis wilmersdorf sport überwachung neukölln juden pankow mitte kirche friedrichshain grenze sachsen kreuzberg holocaust gedenken slider andi 80 neonazis kunst fahrgäste taxi wirtschaft verkehr krieg flüchtlinge night on earth charlottenburg berlin street video gewalt autonome typen spandau prostitution west-berlin senat 70er jahre wedding lichtenberg weblog buch 1988 fußball moabit kriminalität polizei rassismus
Es ist schon merkwürdig: Wenn jemand aus einem anderen Land kommt, aber die deutsche Staatsbürgerschaft hat, wird er von Rechtsextremisten trotzdem als Ausländer angesehen. Er hat ja keine „arischen“ Wurzeln. Als aber am Sonntag in [...]... mehr auf berlinstreet.de