Tag suchen

Tag:

Tag charlottenburg

DAS ist der Wedding 20.10.2020 18:19:01

ddr autonome buch 1988 linkspartei politiker tiergarten gewalt grenze neonazis usa asyl video antifaschismus podcast fuãŸball neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden friedrichshain andi 80 ãœberwachung jugendliche stasi charlottenburg ostbahnhof kã¶penick ost-berlin trauer lichtenberg night on earth hauptbahnhof kirche slider wedding grã¼ne flã¼chtlinge gedenken gesellschaft krieg mitte sport rassismus verkehr cdu 70er jahre nazis stadtentwicklung ns-zeit wirtschaft fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus bvg holocaust senat prostitution gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t mauer spionage fahrgã¤ste taxi musik 80er jahre kunst politik kultur nazizeit typen prenzlauer berg pinox widerstand moabit spandau
Plakat auf dem U-Bahnhof Leopoldplatz im Wedding. Sehnse, dit ist Berlin.... mehr auf berlinstreet.de

Zu Max Josef Metzger 17.10.2020 23:59:56

holocaust bvg senat polizei fernsehen kreuzberg geschichte antisemitismus wirtschaft ns-zeit nazis stadtentwicklung cdu verkehr 70er jahre sport mitte gesellschaft krieg rassismus flã¼chtlinge gedenken prenzlauer berg moabit widerstand spandau politik kultur typen nazizeit kunst 80er jahre taxi musik mauer spionage fahrgã¤ste gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus west-berlin kriminalitã¤t prostitution ãœberwachung andi 80 friedrichshain berlin street schã¶neberg neukã¶lln juden spaziergänge video antifaschismus podcast fuãŸball asyl gewalt tiergarten usa neonazis grenze linkspartei politiker autonome ddr buch 1988 slider wedding grã¼ne night on earth kirche hauptbahnhof ost-berlin trauer lichtenberg ostbahnhof kã¶penick charlottenburg jugendliche stasi
Zu Max Josef Metzger führt kein irdischer Weg mehr. Seine Überreste ruhen in Meitingen hei Augsburg. Die Reise dorthin hatte Schwierigkeiten gemacht. Inständige Bitten, heißt es, des Bischofs von Berlin, des berühmten Kardinals Bengsch, bei [...]... mehr auf berlinstreet.de

Berlin-Stories: Mit Liebe handgemacht – Die Berliner Kuchenmanufaktur Martins Place 17.10.2020 09:49:38

berlin mitte konditorei kuchen tartes und konditoreispezialitã¤ten aus aller welt joseph martin israel charlottenburg food guide berlin! patisserie was geht ab im oktober? udo walz martins place beste kuchen in berlin martins place lifestyle torten leidenschaft tartes und konditoreispezialitäten aus aller welt cookies berlin konditor rezept kuchenmanufaktur reuterkiez rezepte naschereien coffee break berlin stories café guide berlin berliner bezirke was geht ab im november? berlin tipps kuchenhandwerk
WErbung Nicht nur im Berliner Reuterkiez ist Martins Place mittlerweile so etwas wie eine Institution, denn der gute Ruf lockt inzwischen auch viele Kunden aus Mitte,wei... mehr auf ispodberlin.wordpress.com

Audiowalk auf den Spuren der Deportierten 14.10.2020 22:29:44

moabit widerstand spandau prenzlauer berg kultur nazizeit typen politik kunst taxi musik 80er jahre spionage fahrgã¤ste mauer west-berlin kriminalitã¤t gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen prostitution senat bvg holocaust antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg wirtschaft ns-zeit stadtentwicklung nazis verkehr cdu 70er jahre rassismus krieg gesellschaft mitte sport flã¼chtlinge gedenken grã¼ne slider wedding kirche hauptbahnhof night on earth lichtenberg ost-berlin trauer kã¶penick ostbahnhof charlottenburg weblog stasi jugendliche ãœberwachung friedrichshain andi 80 neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden podcast fuãŸball video antifaschismus asyl grenze usa neonazis tiergarten gewalt politiker linkspartei autonome ddr buch 1988
Am 18. Oktober 1941 begannen die systematischen Deportationen von Jüdinnen und Juden aus Berlin. Anlässlich dieses Datums hat die Initiative “Ihr letzter Weg” einen kostenlosen Audiowalk veröffentlicht. Er führt auf dem Weg eines dieser Deportationsstrecken, ... mehr auf berlinstreet.de

Früher Courbiere 10.10.2020 00:00:55

mitte sport gesellschaft krieg rassismus gedenken flã¼chtlinge nazis stadtentwicklung 70er jahre cdu verkehr wirtschaft ns-zeit holocaust bvg senat kreuzberg geschichte polizei fernsehen antisemitismus gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken kriminalitã¤t west-berlin prostitution 80er jahre taxi musik mauer fahrgã¤ste spionage kunst prenzlauer berg spandau widerstand moabit politik typen nazizeit kultur linkspartei politiker buch 1988 ddr autonome asyl gewalt tiergarten usa neonazis grenze spaziergänge antifaschismus video fuãŸball podcast andi 80 friedrichshain ãœberwachung juden schã¶neberg berlin street neukã¶lln jugendliche stasi ostbahnhof kã¶penick charlottenburg kirche hauptbahnhof night on earth trauer ost-berlin lichtenberg wedding slider grã¼ne
Dicht beim neuen Parteihaus der SPD, das noch etwas verloren an der Wilhelmstraße steht, liegt die U-Bahn-Station Hallesches Tor, in der Nähe die Redaktion des Bezirks-Journals. Dort steige ich in den Untergrund, um an der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Dassel will Friedensstatue abreißen lassen 09.10.2020 18:19:58

asyl neonazis usa grenze gewalt tiergarten politiker linkspartei ddr autonome buch 1988 ãœberwachung friedrichshain andi 80 berlin street schã¶neberg neukã¶lln juden podcast fuãŸball video antifaschismus kã¶penick ostbahnhof charlottenburg weblog jugendliche stasi grã¼ne slider wedding hauptbahnhof night on earth kirche lichtenberg ost-berlin trauer stadtentwicklung nazis cdu verkehr 70er jahre rassismus sport mitte krieg gesellschaft flã¼chtlinge gedenken senat holocaust bvg antisemitismus polizei fernsehen kreuzberg geschichte wirtschaft ns-zeit 80er jahre musik taxi spionage fahrgã¤ste mauer west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus prostitution moabit widerstand spandau prenzlauer berg kultur typen nazizeit politik kunst
Am westlichen Ende der Birkenstraße steht seit dem 28. September ein besonderes Denkmal. Es erinnert an die sogenannten “Trostfrauen”: Schätzungsweise 200.000 junge Frauen und sogar Mädchen ab 11 Jahren wurden während des Weltkriegs zwischen 1937 ... mehr auf berlinstreet.de

Forsythien am Wedding 03.10.2020 23:50:42

antisemitismus geschichte kreuzberg fernsehen polizei senat bvg holocaust ns-zeit wirtschaft 70er jahre verkehr cdu stadtentwicklung nazis gedenken flã¼chtlinge rassismus gesellschaft krieg sport mitte nazizeit typen kultur politik spandau moabit widerstand prenzlauer berg kunst fahrgã¤ste spionage mauer musik taxi 80er jahre prostitution kriminalitã¤t west-berlin schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken juden neukã¶lln berlin street schã¶neberg friedrichshain andi 80 ãœberwachung fuãŸball podcast antifaschismus video spaziergänge grenze usa neonazis tiergarten gewalt asyl buch 1988 autonome ddr politiker linkspartei grã¼ne wedding slider lichtenberg trauer ost-berlin kirche night on earth hauptbahnhof charlottenburg kã¶penick ostbahnhof jugendliche stasi
“Er bog in die kleine Straße. Die ärmlichen Läden waren schon geschlossen. Nur aus den Kneipen fielen trübe Lichtstreifen auf die menschenleere Straße. Hinter den Fenstern der hohen, dunklen Häuserreihen brannte hier und da das [...]... mehr auf berlinstreet.de

Vom Gesundbrunnen zur Osloer Straße 26.09.2020 17:30:14

stadtentwicklung nazis verkehr cdu 70er jahre rassismus gesellschaft krieg sport mitte flã¼chtlinge gedenken senat bvg holocaust antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg wirtschaft ns-zeit musik taxi 80er jahre spionage fahrgã¤ste mauer west-berlin kriminalitã¤t gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen prostitution moabit widerstand spandau prenzlauer berg kultur nazizeit typen politik kunst asyl grenze usa neonazis tiergarten gewalt politiker linkspartei autonome ddr buch 1988 andi 80 friedrichshain ãœberwachung neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden spaziergänge podcast fuãŸball video antifaschismus kã¶penick ostbahnhof charlottenburg jugendliche stasi grã¼ne slider wedding kirche hauptbahnhof night on earth lichtenberg ost-berlin trauer
Ach, der Gesundbrunnen. Der Gesundbrunnen ist immer mit ach oder oh. Jetzt: Zwei Großbaustellen, am ihrem berühmten “Pilz”, auf der anderen Bahnhofseite das “Einkaufscenter Gesundbrunnen”, das die Behmstraße wie eine Mauer zur Bahn abschließt. Ach, ... mehr auf berlinstreet.de

Die Säulen sind zurück 24.09.2020 16:00:02

widerstand moabit spandau prenzlauer berg kultur nazizeit typen politik kunst berlin musik taxi 80er jahre spionage fahrgã¤ste mauer west-berlin kriminalitã¤t gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen prostitution senat bvg holocaust antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg wirtschaft ns-zeit stadtentwicklung nazis verkehr cdu 70er jahre rassismus gesellschaft krieg mitte sport flã¼chtlinge gedenken grã¼ne wedding slider hauptbahnhof night on earth kirche lichtenberg ost-berlin trauer kã¶penick ostbahnhof charlottenburg jugendliche stasi friedrichshain ãœberwachung andi 80 neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden podcast fuãŸball video antifaschismus asyl grenze usa neonazis tiergarten gewalt politiker linkspartei autonome ddr buch 1988
Es gibt auch in Zeiten von rechtsextremen Aufmärschen und Anschlägen noch viele Menschen, die sich der deutschen Geschichte nicht stumpf verschließen. Und die in ihrem eigenen Bereich ein Zeichen setzen. So auch die Bewohner*innen der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Die Puppenallee 22.09.2020 17:03:56

bvg holocaust senat geschichte kreuzberg fernsehen polizei antisemitismus wirtschaft ns-zeit nazis stadtentwicklung 70er jahre verkehr cdu krieg gesellschaft sport mitte rassismus gedenken flã¼chtlinge prenzlauer berg spandau widerstand moabit politik nazizeit typen kultur kunst musik taxi 80er jahre mauer fahrgã¤ste spionage rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin prostitution orte andi 80 friedrichshain ãœberwachung juden neukã¶lln schã¶neberg berlin street antifaschismus video fuãŸball podcast asyl tiergarten gewalt grenze usa neonazis linkspartei politiker buch 1988 ddr autonome slider wedding grã¼ne night on earth kirche hauptbahnhof trauer ost-berlin lichtenberg ostbahnhof kã¶penick charlottenburg stasi jugendliche
Als Geschenk Kaiser Wilhelms II. an die Stadt Berlin wurden um die vorletzte Jahrhundertwende im Tiergarten zwischen Kemperplatz und Königsplatz (heute Platz der Republik) 32 überlebensgroße Marmorstatuen der Herrscher Brandenburgs und Preußens aufgestellt. Im Volksmund ... mehr auf berlinstreet.de

Vom Arkona- zum Vinetaplatz 19.09.2020 00:01:23

kunst kultur nazizeit typen politik moabit widerstand spandau prenzlauer berg prostitution west-berlin kriminalitã¤t gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen spionage fahrgã¤ste mauer taxi musik 80er jahre ns-zeit wirtschaft antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg senat bvg holocaust flã¼chtlinge gedenken rassismus gesellschaft krieg sport mitte verkehr cdu 70er jahre stadtentwicklung nazis lichtenberg ost-berlin trauer kirche night on earth hauptbahnhof grã¼ne slider wedding jugendliche stasi charlottenburg kã¶penick ostbahnhof podcast fuãŸball video antifaschismus spaziergänge neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden friedrichshain andi 80 ãœberwachung ddr autonome buch 1988 politiker linkspartei grenze usa neonazis tiergarten gewalt asyl
Der U-Bahnhof Bernauer Straße liegt noch in Mitte. Der östliche Ausgang führt gerade auf die Grenze. Fast drei Jahrzehnte war der Bahnhof geschlossen, man sieht es ihm nicht mehr an. Ich bin nicht gekommen, um [...]... mehr auf berlinstreet.de

Keine Kennzeichnung des Deportationswegs 17.09.2020 00:54:27

podcast fuãŸball video antifaschismus neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden friedrichshain andi 80 ãœberwachung autonome ddr buch 1988 politiker linkspartei grenze neonazis usa tiergarten gewalt asyl lichtenberg ost-berlin trauer hauptbahnhof kirche night on earth grã¼ne slider wedding jugendliche stasi charlottenburg weblog kã¶penick ostbahnhof ns-zeit wirtschaft antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg senat bvg holocaust flã¼chtlinge gedenken rassismus krieg gesellschaft mitte sport verkehr cdu 70er jahre stadtentwicklung nazis kunst kultur nazizeit typen politik widerstand moabit spandau prenzlauer berg prostitution west-berlin kriminalitã¤t gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen spionage fahrgã¤ste mauer taxi musik 80er jahre
Berlin war nicht nur das Zentrum des NS-Staates, sondern auch des jüdischen Lebens in Deutschland. Rund ein Drittel der deutschen Juden lebten in unserer Stadt. Und so war die Zahl derjenigen, die von hier aus [...]... mehr auf berlinstreet.de

Was, keine Kapern? Huuuh. 16.09.2020 00:00:13

kunst kultur typen nazizeit politik pinox widerstand moabit spandau prenzlauer berg prostitution west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule spionage fahrgã¤ste mauer 80er jahre musik taxi ns-zeit wirtschaft antisemitismus polizei fernsehen kreuzberg geschichte senat holocaust bvg flã¼chtlinge gedenken rassismus mitte sport krieg gesellschaft cdu verkehr 70er jahre stadtentwicklung nazis lichtenberg ost-berlin trauer night on earth hauptbahnhof kirche grã¼ne slider wedding stasi jugendliche charlottenburg kã¶penick ostbahnhof podcast fuãŸball video antifaschismus berlin street schã¶neberg neukã¶lln juden ãœberwachung andi 80 friedrichshain autonome ddr buch 1988 politiker linkspartei usa neonazis grenze gewalt tiergarten asyl
Die Frau die sich lebensfroh und jugendfrisch fühlen will, nimmt Frauengold. Auch gut gegen hysterische Anfälle.  ... mehr auf berlinstreet.de

Die Müllerstraße auf und ab 12.09.2020 22:01:18

tiergarten gewalt grenze neonazis usa asyl buch 1988 ddr autonome linkspartei politiker juden neukã¶lln berlin street schã¶neberg andi 80 ãœberwachung friedrichshain antifaschismus video fuãŸball podcast spaziergänge charlottenburg ostbahnhof kã¶penick jugendliche stasi wedding slider grã¼ne trauer ost-berlin lichtenberg hauptbahnhof kirche night on earth 70er jahre verkehr cdu nazis stadtentwicklung gedenken flã¼chtlinge krieg gesellschaft mitte sport rassismus geschichte kreuzberg fernsehen polizei antisemitismus bvg holocaust senat ns-zeit wirtschaft mauer fahrgã¤ste spionage musik taxi 80er jahre prostitution rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin politik nazizeit typen kultur prenzlauer berg spandau widerstand moabit kunst
Ich komme die Chausseestraße herauf. Auf dem Neuen Französischen Friedhof besuche ich das Grab Theodor Fontanes. “Der sogenannte Wedding beginnt”, hat er geschrieben, nicht wissend, dass er den Platz seiner letzten Ruhe beschrieb, “und an ... mehr auf berlinstreet.de

Gute Wünsche 09.09.2020 23:00:55

widerstand moabit spandau prenzlauer berg kultur typen nazizeit politik kunst 80er jahre musik taxi spionage fahrgã¤ste mauer west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule prostitution senat holocaust bvg antisemitismus polizei fernsehen telefon kreuzberg geschichte wirtschaft ns-zeit stadtentwicklung nazis cdu verkehr 70er jahre rassismus mitte sport krieg gesellschaft flã¼chtlinge gedenken grã¼ne slider wedding kirche hauptbahnhof night on earth lichtenberg ost-berlin trauer kã¶penick ostbahnhof charlottenburg weblog jugendliche stasi ãœberwachung andi 80 friedrichshain schã¶neberg berlin street neukã¶lln juden podcast fuãŸball video antifaschismus asyl neonazis usa grenze gewalt tiergarten politiker linkspartei ddr autonome buch 1988
Es ist ja nicht so, dass man allgemein das Gefühl hätte, als Anrufer in Callcentern willkommen zu sein. Ob große Firma oder irgendein Verband, oft darf man sich erstmal mit einer Computerstimme unterhalten, die einem [...]... mehr auf berlinstreet.de

Lobbyistin statt Senatorin 08.09.2020 02:13:21

wirtschaft ns-zeit bvg holocaust senat fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus krieg gesellschaft mitte sport rassismus flã¼chtlinge gedenken nazis stadtentwicklung verkehr cdu 70er jahre kunst prenzlauer berg moabit widerstand spandau politik kultur nazizeit typen gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t prostitution taxi musik 80er jahre mauer spionage fahrgã¤ste video antifaschismus podcast fuãŸball ãœberwachung andi 80 friedrichshain neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden linkspartei politiker autonome ddr buch 1988 asyl tiergarten gewalt grenze usa neonazis kirche hauptbahnhof night on earth ost-berlin trauer lichtenberg slider wedding grã¼ne stasi jugendliche ostbahnhof kã¶penick charlottenburg weblog
Ich bin Autofahrer. Seit über 30 Jahren schon, die meiste Zeit davon hatte ich auch ein eigenes Auto, immer ein recht kleines Modell. Es reichte. Ich nutze es für größere Einkäufe, zum Transport mehrerer Leute, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Zurück nach Wedding 05.09.2020 00:01:44

grã¼ne slider wedding lichtenberg trauer ost-berlin night on earth hauptbahnhof kirche charlottenburg kã¶penick ostbahnhof jugendliche stasi juden neukã¶lln schã¶neberg berlin street friedrichshain andi 80 ãœberwachung fuãŸball podcast antifaschismus video spaziergänge grenze neonazis usa tiergarten gewalt asyl buch 1988 ddr autonome politiker linkspartei nazizeit typen kultur politik spandau moabit widerstand prenzlauer berg kunst fahrgã¤ste spionage mauer taxi musik 80er jahre prostitution kriminalitã¤t west-berlin rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken antisemitismus geschichte kreuzberg fernsehen polizei senat bvg holocaust ns-zeit wirtschaft 70er jahre verkehr cdu stadtentwicklung nazis gedenken flã¼chtlinge rassismus krieg gesellschaft sport mitte
Vor 30 Jahren war ich Amtsrichter am Wedding. Ich kam aus Lübeck. Ich musste erst lernen, dass man “am Wedding” sagt, nicht “in Wedding”, denn “Wedding” ist etwas, was wie ein hoher Berg von den [...]... mehr auf berlinstreet.de

Bärenmutti 02.09.2020 00:00:03

80er jahre taxi musik mauer spionage fahrgã¤ste gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus west-berlin kriminalitã¤t prostitution prenzlauer berg moabit widerstand spandau politik kultur typen nazizeit kunst nazis stadtentwicklung cdu verkehr 70er jahre sport mitte gesellschaft krieg rassismus flã¼chtlinge gedenken holocaust bvg senat polizei fernsehen kreuzberg geschichte antisemitismus wirtschaft ns-zeit ostbahnhof kã¶penick charlottenburg wandbilder stasi jugendliche slider wedding grã¼ne night on earth hauptbahnhof kirche ost-berlin trauer lichtenberg medien asyl gewalt tiergarten usa neonazis grenze linkspartei politiker buddy-bären ddr autonome buch 1988 andi 80 friedrichshain ãœberwachung schã¶neberg berlin street neukã¶lln juden video antifaschismus podcast fuãŸball
Es gibt ja das Gerücht, Rentner hätten so viel Zeit und wüssten damit nichts Besseres anzufangen, als sie mit dem Zählen von Kleingeld an der Supermarktkasse oder dem Bevölkern von Arzt-Wartezimmern zu verbringen. Auf eine [...]... mehr auf berlinstreet.de

Märchen, Wolfsgarten, Uhlenhorst, keine Geschichten 29.08.2020 00:00:16

gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t prostitution taxi musik 80er jahre mauer spionage fahrgã¤ste kunst prenzlauer berg widerstand moabit spandau politik kultur nazizeit typen gesellschaft krieg mitte sport rassismus flã¼chtlinge gedenken nazis stadtentwicklung verkehr cdu 70er jahre wirtschaft ns-zeit bvg holocaust senat fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus stasi jugendliche ostbahnhof kã¶penick charlottenburg hauptbahnhof kirche night on earth ost-berlin trauer lichtenberg slider wedding grã¼ne linkspartei politiker köpenick ddr autonome buch 1988 asyl tiergarten gewalt grenze neonazis usa spaziergänge video antifaschismus podcast fuãŸball ãœberwachung friedrichshain andi 80 neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden
In einem vorigen Kapitel habe ich einen Spaziergang durch die Siedlung Elsengrund beschrieben; er führte nicht nur durch die Gegenwart, sondern auch durch Geschichte. Und da die hier heimische Geschichte eine sehr spezielle Geschichte ist, ... mehr auf berlinstreet.de

Das Romanische Café 25.08.2020 00:00:40

ns-zeit wirtschaft antisemitismus geschichte kreuzberg fernsehen polizei senat bvg holocaust gedenken flã¼chtlinge rassismus gesellschaft krieg sport mitte 70er jahre verkehr cdu stadtentwicklung nazis kunst nazizeit typen kultur politik spandau moabit widerstand prenzlauer berg prostitution kriminalitã¤t west-berlin rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken fahrgã¤ste spionage mauer musik taxi 80er jahre fuãŸball podcast antifaschismus video juden neukã¶lln schã¶neberg berlin street orte friedrichshain ãœberwachung andi 80 buch 1988 autonome ddr politiker linkspartei grenze usa neonazis tiergarten gewalt asyl lichtenberg trauer ost-berlin hauptbahnhof kirche night on earth grã¼ne wedding slider jugendliche stasi 20er jahre charlottenburg kã¶penick ostbahnhof
Dort wo sich heute der Vorbau des Europa-Centers zum Breitscheidplatz hin erstreckt, stand ein beeindruckendes Gebäude mit zwei Türmen, das die Tauentzienstraße mit der heutigen Budapester Straße (damals noch Kurfürstendamm) verband. Der Platz war 1895 [.... mehr auf berlinstreet.de

Jugendamt und „Jugendhilfe“ gegen Familie 25.08.2020 00:00:43

fahrgã¤ste spionage mauer 80er jahre musik taxi prostitution kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken typen nazizeit kultur politik spandau widerstand moabit prenzlauer berg kunst 70er jahre cdu verkehr stadtentwicklung nazis gedenken flã¼chtlinge rassismus sport mitte krieg gesellschaft antisemitismus kreuzberg geschichte polizei fernsehen senat holocaust bvg ns-zeit wirtschaft weblog charlottenburg kã¶penick ostbahnhof stasi jugendliche grã¼ne wedding slider lichtenberg trauer ost-berlin hauptbahnhof night on earth kirche usa neonazis grenze gewalt tiergarten asyl buch 1988 ddr autonome politiker linkspartei juden schã¶neberg berlin street neukã¶lln friedrichshain ãœberwachung andi 80 fuãŸball podcast antifaschismus video
Schon seit dem Jahr 2018 kämpft die Moabiter Familie Z. darum, dass ihre beiden Töchter Sophie und Emmy bei ihnen leben dürfen. Im Alter von zwei Jahren hatte Sophie beim gemeinsamen Besuch eines Freundes in [...]... mehr auf berlinstreet.de

Um das Gedenken 22.08.2020 23:59:07

linkspartei politiker köpenick ddr autonome buch 1988 asyl tiergarten gewalt grenze neonazis usa spaziergänge video antifaschismus podcast fuãŸball ãœberwachung andi 80 friedrichshain neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden jugendliche stasi ostbahnhof kã¶penick charlottenburg night on earth kirche hauptbahnhof ost-berlin trauer lichtenberg slider wedding grã¼ne krieg gesellschaft sport mitte rassismus flã¼chtlinge gedenken nazis stadtentwicklung verkehr cdu 70er jahre wirtschaft ns-zeit bvg holocaust senat fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t prostitution musik taxi 80er jahre mauer spionage fahrgã¤ste kunst prenzlauer berg moabit widerstand spandau politik kultur nazizeit typen
Mein voriger Köpenicker Spaziergang führte mich durch Stellingdamm, Schmaus-, Janitzkystraße und über den Essenplatz. Durch eine Gegend also, die nach deutschen Mordopfern genannt ist, zuvor war sie nach deutschen Mördern genannt. Darüber habe ich im [...]... mehr auf berlinstreet.de

Finanzamt Charlottenburg: Hinter die Hausnummer geschaut 10.06.2011 15:15:18

nationalsozialismus berliner sommersprossen germania charlottenburg albert speer speer-leuchter brucker und kepler finanzamt hakenkreuz
Zugegeben, dass Verhältnis zwischen meinem Finanzamt und mir ist nicht das Beste. Ich bin mit meinen Steuererklärungen seit Jahren im Rückstand. Aber darum geht es mir hier nicht. Es geht um das Gebäude, in dem das Finanzamt Charlottenburg residiert. Basierend auf dem Entwurf der Stadtbauräte Brucker und Kepler wurde es 1939 vollendet. Damals war e... mehr auf stroheim.wordpress.com

Von Ratten und Schmeißfliegen 11.01.2010 22:58:51

schmeiãŸfliegen bã¤ren als wappentier berlins wildschweine sonderausstellungen charlottenburg ralf schã¼ler strauß-berater berliner doppelungen waschbã¤ren havelchaussee ratten und schmeiãŸfliegen läuse stadtfã¼chse automarder waschbären wanderratten schmeißfliegen flöhe flã¶he wanzen der ewige jude bären als wappentier berlins naturwissenschaftliche sammlung geziefer alexanderplatz ratten und schmeißfliegen lã¤use ns-propaganda ralf schüler stadtmuseum berlin buchskorpione edmund stoiber csu-kritiker malaria in berlin berliner sommersprossen wildschweinrotten hausratten milbenkäse franz josef strauß ursulina schã¼ler-witte antisemitismus franz josef strau㟠eberhard taubert milbenkã¤se artgerechte rattenhaltung strauãŸ-berater csu insektenhotel ursulina schüler-witte augenzeuge - ohrenzeuge stadtfüchse
Wer eine Ausstellung über „Ratten und Schmeißfliegen“ sehen möchte, hat dazu noch bis Ende Januar in Berlin Gelegenheit. Dabei geht es nicht, wie in den Zitaten von Franz Josef Strauß von 1978 und Edmund Stoiber von 1980, um CSU-kritische Journalisten und Schriftsteller. Es geht auch nicht um Juden, wie in dem NS-Propagandafilm ”Der ewige Jude”, [&... mehr auf stroheim.wordpress.com

Alle 5 Jahre wieder: Wahlzeit in Berlin! 18.09.2016 13:07:44

afd agh16 berlinwahl neukölln möglichkeiten abgeordnetenwahl charlottenburg wahl wahl 2016 cdu grünen mensch spd berlin
Heute findet die Wahl zum neuen Berliner Abgeordnetenhaus statt. Wie wählte bisher der Kiez unserer Berliner Flâneuranten? Wir haben nachgeschaut.... mehr auf lesflaneurs.de

Highlights in Charlottenburg – Shoppen gegen graue Wintertage 02.02.2016 12:01:20

charlottenburg spaß shoppen gesellschaft wirtschaft bikini berlin wintertage
Wer kennt sie nicht – die grauen Wintertage die uns in den ersten Wintermonaten fast täglich begleiten. Da erscheint auch Berlin gern mal trüb und öde. Doch die Stadt bietet eine riesige Auswahl an Läden die die miese Laune schnell vertreiben können. Allein der Stadtteil Charlottenburg/Wilmersdorf lässt uns den Tag ein kleines bisschen besser übers... mehr auf blog.inberlin.de

Landwehr-Kasino 08.01.2016 18:32:26

kultur geschichte charlottenburg orte
Die Jebensstraße hinter’m Bahnhof Zoo wird heute eher bestimmt vom Elend der Obachlosen rund um die Bahnhofsmission als von der Geschichte des Ortes. Doch genau gegenüber der Mission steht mit der Jebensstr. 2 ein Gebäude mit sehr lebendiger Geschichte. 1909 wurde es als luxuriöses Kasino des „Offizierscorps der Landwehr-Inspektion Berl... mehr auf berlinstreet.de

Handwerkskunst: Barber’s Herrenfriseure in Berlin-Charlottenburg 25.09.2015 16:33:53

charlottenburg handwerk berlin informatives
Ich war vor einiger Zeit mal bei einem türkischen Herren-Friseur. Nachdem er mit dem Haarschnitt durch war, fragte er mich, ob er sich auch um Ohren, Augenbrauen und Bart kümmern soll, würde nur ein paar … Weiterlesen Der Bei... mehr auf blog.gilly.ws

Wilde Bühne und Tingel Tangel 31.01.2016 16:25:21

20er jahre charlottenburg geschichte kultur
Während oben im Theater des Westens ernste Opern oder fröhliche Operetten gespielt wurden, wurde 1920 das sogenannte Parzivalzimmer geschlossen. Der Saal befand sich im Untergeschoss des Theaters, zugänglich von der Westseite, unter der Kaisertreppe hindurch. Die Schauspielerin und Sängerin Trude Hesterberg öffnete dort am 5. September 1921 ihre &#... mehr auf berlinstreet.de

Vom Tellerwäscher zum Revolutionär 24.07.2015 00:37:29

erinnerungen geschichte charlottenburg
Bis zum Kriegsende stand an der Ecke zwischen Knesebeck- und Grolmanstraße ein repräsentatives Wohnhaus, wie es rund um den Platz einige gab. Mit Türmchen auf dem Dach und sehr viel Stuck an der Fassade. Ungefähr in den 1960er Jahren wurde an dieser Stelle ein neues Gebäude errichtet, nur ein Zweckbau, wie viele andere auch in […]... mehr auf berlinstreet.de

Vaganten Bühne 26.02.2016 02:05:01

kultur charlottenburg orte
Als Vaganten (lateinisch vagare, ziellos unterwegs sein) wurden umherziehende Kleriker auf der Suche nach einem geistlichen oder weltlichen Amt, Studenten und allgemein gelehrte Bohème des 12. und 13. Jahrhunderts bezeichnet. Man sagte ihnen damals durchaus einige Zuchtlosigkeit nach. Teile der Wandervogel-Bewegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts be... mehr auf berlinstreet.de

Justizburg und Knast 15.07.2016 23:52:52

justiz charlottenburg orte geschichte
Berlin hat elf Amtsgerichte, die zwar nach Bezirken benannt sind, aber deren Zuständigkeitsbereiche nicht mit denen identisch sind. So ist das Amtsgericht Charlottenburg zentrales Registergericht für das Land Berlin, in dem Handels-, Partnerschafts-, Vereins- und Genossenschaftsregister für die ganze Stadt geführt werden. 1897 bezog es das Gebäude ... mehr auf berlinstreet.de

Der König vom Stuttgarter Platz 03.07.2015 23:07:26

prostitution buecher charlottenburg
Es wäre einfach zu sagen: Zuhälter und Nachtclubbesitzer sind schlechte Menschen. Sie beuten Frauen aus, bescheißen ihre Kunden und das Finanzamt, dealen mit Drogen und Waffen. Und vermutlich gehen sie sogar bei Rot über die Straße. »Als ich nach Hause kam, wartete bereits die Polizei auf mich. Es waren nicht die harmlosen Streifenbullen, die... mehr auf berlinstreet.de

Mikwe Badehaus 18.01.2016 04:18:45

orte juden charlottenburg geschichte
In der jüdischen Gemeinde in Charlottenburg spielte das Badehaus in der Bleibtreustraße 2 eine wichtige Rolle. Das traditionelle jüdische Quellbad, genannt Mikwe, diente der Reinigung von ritueller Unreinheit. Dabei ging es nicht vordergründig um Hygiene, sondern mit dem Untertauchen im Tauchbad sollte die rituelle, eigentlich kultische Reinheit he... mehr auf berlinstreet.de

Delphi Palast 07.05.2016 02:06:20

kultur charlottenburg orte
Ursprünglich war das Delphi gar kein Kino, sondern ein Tanzpalast. Berühmte Tanzorchester wie die von Teddy Stauffer oder Heinz Wehner traten nach der Eröffnung im Jahr 1928 auf. Wie schon 30 Jahre zuvor das Theater des Westens wurde auch das Delphi von Bernhard Sehring entworfen – inklusive Säulen, Putten und pseudoantiken Wandschmuck. Der D... mehr auf berlinstreet.de

Die Plaudertasche in Regines Radsalon 31.05.2016 12:26:47

allgemeines fahrrad radverkehr charlottenburg regines-radsalon geplauder podcast fahrradalltag
Demletzt erreichte mich eine Anfrage von Regine, ob ich denn nicht mal für ein wenig Smalltalk in ihrem Radsalon zur Verfügung stünde. Und nun bin ich ja schon so einige Male in einem Podcast gewesen, wusste also was da so auf mich zukommen kann und sagte einfach mal zu. Termin und Ort waren ebenfalls kein […]... mehr auf blog.dafb-o.de

Kleist über Charlottenburg 15.01.2016 11:44:48

heinrich von kleist allgemein poesie charlottenburg kleist
Heinrich von Kleist produzierte im Jahre 1810 die „Berliner Abendblätter“, sozusagen die erste deutsche Boulevardzeitung. Der Erfolg der „Abendblätter“ rührte unter anderem daher, dass er Polizeiberichte publizierte. (Nachdem Kleist sich dann allerdings mit der preußischen Zensur anlegte, gab die Polizei ihm keine Infos mehr... mehr auf ullrichwegerich.de

Der Lietzensee 22.02.2016 01:00:42

charlottenburg orte
Etwa in der MItte der Neuen Kantstraße liegt der Lietzensee. Wer oben über die Straße fährt, nimmt nur das steinerne Geländer wahr. Die Schönheit des Sees erfährt man nicht mit dem Auto. Der Name des Lietzensees bezieht sich auf das alte Dorf Lietzow, das bereits im 14. Jahrhundert existierte. Daran erinnert dort noch der Straßenname Alt-Lietzow, d... mehr auf berlinstreet.de

Der besondere Ullrich 08.09.2015 04:46:36

charlottenburg orte
Ullrich ist ein besonderer Supermarkt. Nicht nur aufgrund seiner Lage unter den Schienen der Fern- und S-Bahn, direkt am Bahnhof Zoo. Die Dunkelheit vor den beiden Eingängen schreckt ein bisschen ab. Aber er zieht auch eine spezielle Klientel an, wie sie für die Gegend typisch ist. Das ist hier eben so. Egal ob man den Eingang in der Hardenberg- od... mehr auf berlinstreet.de

Ein Stadtteil voller Widerstandskämpfer 16.03.2018 03:51:01

ns-zeit straßen widerstand charlottenburg
Es ist ein Stadtviertel, das mit Armut in Verbindung gebracht wird, auch wenn er das schicke „Charlottenburg“ im Namen trägt. Aber Charlottenburg-Nord ist ganz anders als die Gegend um den Kurfürstendamm. Es hat nicht mal einen eigenen Namen und eingepfercht zwischen Flughafen Tegel und Gewerbegebiet, durchschnitten von der Stadtautobahn leben hier... mehr auf berlinstreet.de