Tag suchen

Tag:

Tag medienkritik

Querdenker-Löschung: Facebook bestimmt, worüber die Deutschen sich austauschen 20.09.2021 11:53:27

esken, saskia sz meinungsfreiheit medienkritik facebook strategien der meinungsmache fake news verrohung hate speech wertedebatte strobl, thomas zensur medienkonzentration vermachtung der medien audio-podcast erosion der demokratie zeit tagesspiegel querdenken diffamierung
Die Löschung von Querdenker-Kanälen durch Facebook ist ein drastischer Eingriff des US-Unternehmens in die politische Willensbildung deutscher Bürger – und das kurz vor den Wahlen. Auch wenn man den Querdenkern inhaltlich skeptisch gegenübersteht: Der Vorgang ist ein Skandal und ein gefährlicher Präzedenzfall.... mehr auf nachdenkseiten.de

Tornado-Tiefflug über das Grundgesetz hinweg 18.09.2021 11:45:10

veranstaltungshinweise / veranstaltungen spiegel faz attac randale medienkritik nzz lã¼gen mit bildern polizei g7/8/20 bild bã¼rgerrechte bürgerrechte lügen mit bildern kampagnen / tarnworte / neusprech repressionen armee im innern bã¼rgerproteste focus geheimdienste heiligendamm law-and-order-politik gewalt bürgerproteste innere sicherheit erosion der demokratie
Ein Rundflug vom G8-Gipfel in Heiligendamm 2007 bis zum Gerichtsurteil 2021: Vom 6. bis zum 8. Juni 2007 trafen sich in Heiligendamm an der mecklenburgischen Ostseeküste „die Staats- und Regierungschefs der sieben führenden Industrienationen“ und Russlands zum G8-Gipfel. Ein sehr breites Bündnis rief zu Gegendemonstrationen auf, d... mehr auf nachdenkseiten.de

Aufklärung und Verständigung auf der Verliererstraße? 17.09.2021 10:30:24

transatlantiker anstalt außen- und sicherheitspolitik usa joffe, josef rã¼stungsindustrie ukraine kornelius, stefan russland think tanks lobbyismus und politische korruption medienkritik rüstungsindustrie nato strategien der meinungsmache
Ein Leser der NachDenkSeiten hat uns an dieses Stück aus der ZDF-Anstalt vom 29.4.2014 erinnert und dabei mit Recht von unabhängigem Journalismus gesprochen. Die Sendung hatte es in sich. Diesen Auszug von 6 Minuten und 14 Sekunden anzuschauen, lohnt sich. Da zeigen Claus von Wa... mehr auf nachdenkseiten.de

BBC verbreitet Unwahrheiten über angeblichen Chemiewaffen-Angriff in Syrien 17.09.2021 09:30:01

medienkritik groãŸbritannien stiftungen opcw fake news lobbyorganisationen und interessengebundene wissenschaft weiãŸhelme gifteinsatz weißhelme großbritannien syrien niederlande militäreinsätze/kriege regime change kampagnen / tarnworte / neusprech audio-podcast uno bbc diffamierung
Eine interne Kontrollbehörde der BBC hat nach zehnmonatigem Prüfen festgestellt, dass die Sendung „Der Kanister auf dem Bett“ nicht den Standards des Senders genügt... mehr auf nachdenkseiten.de

Corona und Schweinegrippe: Die Parallelen zwischen den „Pandemien“ 16.09.2021 12:31:22

drosten, christian audio-podcast virenerkrankung kampagnen / tarnworte / neusprech pharmaindustrie kampagnenjournalismus pandemie gesundheitspolitik vierte gewalt who impfungen arzneimittel spiegel medienkritik
Wenn man heute die Medienbilanzen zur konstruierten Schweinegrippe-„Pandemie“ von 2009/2010 liest, so kann man die Parallelen zu Corona kaum fassen – die Artikel sind eindringliche Warnungen: Sie warnen vor genau dem, was wir gerade erleben. Die Beschäftigung mit den Vorgängen von 2009 kann zu einer Erkenntnis führen, die f&... mehr auf nachdenkseiten.de

Ein Wochenende tumber Meinungsmache zur Bundestagswahl 13.09.2021 10:18:44

out-of-area-einsatz linke mehrheit köhr, oliver steuererhöhungen medienkritik wahlen ard strategien der meinungsmache scholz, olaf nato steuererhã¶hungen kã¶hr, oliver tv-duell audio-podcast infratest zdf demoskopie/umfragen illner, maybrit baerbock, annalena laschet, armin kanzlerkandidat
Am Samstag empfing die CSU den gemeinsamen Kanzlerkandidaten Laschet mit arrangiertem Applaus. Dementsprechend wurde dann Laschets Rede als der große Durchbruch gefeiert. Basis des Laschet-Wunders von Nürnberg war ein fundamentaler Angriff auf die SPD wegen angeblichen Totalversagens in der Vergangenheit und auf die mögliche Betei... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Öffentlich-Rechtlichen arbeiten konsequent am Ruin ihres Rufs. 10.09.2021 12:17:55

zdf heute laschet, armin strategien der meinungsmache medienkritik
Gestern brachte das ZDF um 20:15 Uhr die mit allen 3 Spitzenkandidaten geplante Sendung „Klartext“. Darauf folgte unmittelbar das Heute Journal. Dies... mehr auf nachdenkseiten.de

Böhmermann und Spiegel gegen Lanz: Die Torwächter der Corona-Meinungsmache 09.09.2021 10:42:02

zensur virenerkrankung audio-podcast meinungspluralismus medienkritik böhmermann, jan bã¶hmermann, jan kekulé, alexander spiegel lanz, markus strategien der meinungsmache kekulã©, alexander medien und medienanalyse streeck, hendrik
Jan Böhmermann wirft Gästen von Markus Lanz „Menschenfeindlichkeit“ vor, weil sie die Corona-Politik kritisieren. Der TV-Entertainer fordert gar eine „strenge, umfassende mediale und gesellschaftliche Qualitätskontrolle“, bevor bestimmten Meinungen eine Bühne bereitet werde. Der Vorgang steht, auch wenn er zunächst neben... mehr auf nachdenkseiten.de

9/11 und Corona: Die Virus-Politik ist der neue „Krieg gegen den Terror“ 07.09.2021 11:21:41

9/11 rüstungsindustrie medienkritik strategien der meinungsmache orwell 2.0 audio-podcast erosion der demokratie virenerkrankung diffamierung krieg gegen den terror herdenjournalismus rã¼stungsindustrie pharmaindustrie kampagnen / tarnworte / neusprech
Harte Zeiten, harte Pflichten: Ist der „Krisenmodus“ erst einmal installiert, dann herrschen Emotionen statt Fakten, Religion statt Ratio – wo gehobelt wird, da fallen schließlich Späne. Innerhalb dieses Propaganda-Nebels können die Verhältnisse geformt werden. Das Beispiel 9/11 zeigt: Auf Panik-Kampagnen aufgebaute Rep... mehr auf nachdenkseiten.de

YouTubes Lösch-Unkultur ist eine massive Einschränkung der Pressefreiheit 31.08.2021 09:08:36

zensur erosion der demokratie virenerkrankung youtube pressefreiheit medienkritik meinungsfreiheit
Gestern haben die NachDenkSeiten ihren Lesern ein hervorragend gemachtes Video des Informatikers Marcel Barz vorgestellt. Heute wurde das Video bereits von YouTube wegen eines angeblichen Verstoßes gegen die Community-Richtlinien gelöscht. E... mehr auf nachdenkseiten.de

Ramstein hat für Afghanistan eine doppelte Bedeutung. Über die erste wird laut geschwiegen. 23.08.2021 10:38:12

strategien der meinungsmache ramstein medienkritik lã¼ckenpresse drohnen flüchtlinge militäreinsätze/kriege flã¼chtlinge lückenpresse usa afghanistan
Verschweigen ist eine verbreitete Manipulationsmethode. Aktuell wird Ramsteins Rolle im Drohnenkrieg der USA verschwiegen. Ramstein ist eine wichtige Relaisstation beim Einsatz der Drohnen der USA. In Afghanistan wurden viele Menschen durch Drohnen der USA getötet und viele verletzt. Dieser Drohneneinsatz hat dazu beigetragen, den Unmut geg... mehr auf nachdenkseiten.de

US-Faustrecht geht vor Völkerrecht 16.08.2021 09:11:17

china biden, joe völkerrecht usa außen- und sicherheitspolitik ard aktuell syrien kramp-karrenbauer, annegret kampagnen / tarnworte / neusprech vã¶lkerrecht bundeswehr maas, heiko hegemonie kalter krieg geostrategie neusprech medienkritik strategien der meinungsmache
Das Geschwätz von einer „regelbasierten internationalen Ordnung“ unterstützt Washingtons Verstöße gegen die UN-Charta / Kanonenbootsfahrt der „Bayern“ Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam. – Vorbemerkung Albrecht Müller: In diesem Beitrag zeigen die Autoren am aktuel... mehr auf nachdenkseiten.de

Afghanistan. 20 Jahre Krieg. „Für die Katz“ und weit über 100.000 Opfer 12.08.2021 16:23:27

audio-podcast afghanistan interventionspolitik kramp-karrenbauer, annegret truppenabzug militäreinsätze/kriege bundeswehr kriegsopfer medienkritik
Der Kriegseinsatz ist abgebrochen worden, von den USA und dann auch von Deutschland. Es wurden Milliarden verpulvert. 12,5 Milliarden waren es allein von deutscher Seite bis April 2021. Ca. 2 Billionen, also 2000 Milliarden US-Dollar – das sind die Kosten de... mehr auf nachdenkseiten.de

Mathias Bröckers über 9/11 und die Medien: Das hatte mit Journalismus nichts mehr zu tun 10.08.2021 09:52:32

pressefreiheit medienkritik brã¶ckers, mathias spiegel verschwörungstheorie verschwã¶rungstheorie 9/11 bröckers, mathias vierte gewalt broder, henryk m. kampagnen / tarnworte / neusprech zensur terrorismus audio-podcast virenerkrankung interviews diffamierung
Der Begriff „Verschwörungstheorie“ ist eine „Diskurskeule zur Desinfektion des Meinungskorridors“. Das sagt Mathias Bröckers im zweiten Teil des NachDenkSeiten-Interviews (den ersten Teil finden Sie unter diesem Link... mehr auf nachdenkseiten.de

Journalistischer Mindestabstand | Von Marcus Klöckner (Podcast) 09.08.2021 15:27:43

einflussversuche die vierte macht standpunkte – der podcast hinterzimmer medienvertreter medienbeobachter podcast corona-berichterstattung alternativer journalismus medienkritik bilderberg-gruppe einflussnahme politik journalismus regierungssprecher steffen seibert bundespressekonferenz weltbilder bpk seibert handbuch des journalismus investigativjournalismus
In Deutschland herrscht eine klebrige Nähe zwischen Medien und Politik, die unabhängige Berichterstattung unmöglicht macht. Hinweis zum Beitrag: Der vorliegende […] Der Beitrag Journalistischer Mindestabstand | Von Marcus Klöckner... mehr auf kenfm.de

Journalistischer Mindestabstand | Von Marcus Klöckner 09.08.2021 15:27:23

weltbilder einflussnahme politik journalismus regierungssprecher steffen seibert bundespressekonferenz investigativjournalismus handbuch des journalismus bpk seibert hinterzimmer aktuelle beiträge artikel die vierte macht einflussversuche bilderberg-gruppe medienkritik medienbeobachter corona-berichterstattung alternativer journalismus medienvertreter downloads
In Deutschland herrscht eine klebrige Nähe zwischen Medien und Politik, die unabhängige Berichterstattung unmöglicht macht. Hinweis zum Beitrag: Der vorliegende […] Der Beitrag Journalistischer Mindestabstand | Von Marcus Klöckner ers... mehr auf kenfm.de

Journalistischer Mindestabstand | Von Marcus Klöckner 09.08.2021 15:01:38

standpunkte weltbilder bundespressekonferenz regierungssprecher steffen seibert politik journalismus einflussnahme investigativjournalismus bpk seibert handbuch des journalismus hinterzimmer die vierte macht einflussversuche bilderberg-gruppe medienkritik alternativer journalismus corona-berichterstattung medienbeobachter medienvertreter
In Deutschland herrscht eine klebrige Nähe zwischen Medien und Politik, die unabhängige Berichterstattung unmöglicht macht. Hinweis zum Beitrag: Der vorliegende Text erschien zuerst im „Rubikon – Magazin für die kritische Masse“, in dessen Beirat unter anderem Daniele Ganser und Hans-Joachim Maaz aktiv sind. Da die Veröffentlichung unter freier Liz... mehr auf kenfm.de

Jessica Hamed: „Ein tiefer Fall der renommierten FAZ“ 06.08.2021 09:30:23

audio-podcast faz arzneimittelnebenwirkungen medienkritik gesundheitspolitik impfungen
„Klappe halten, impfen lassen“ – unter dieser Überschrift hat die Frankfurter Allgemeine Zeitung ein Interview veröffentlicht, worin sich der Forscher Armin Falk für eine Impfpflicht ausgespro... mehr auf nachdenkseiten.de

Oh je, der Tagesspiegel und sein „Newsblog“ 05.08.2021 12:00:24

medienkritik polizei kampagnen / tarnworte / neusprech bã¼rgerproteste kampagnenjournalismus tagesspiegel querdenken bürgerproteste gewalt diffamierung audio-podcast
Im Tagesspiegel gibt es ein Objektivitätsproblem, das ist offensichtlich. Sachlichkeit, Distanz zum Objekt der Berichterstattung? Fehlanzeige. Der „Newsblog“, den die Redaktion am Wochenende zu... mehr auf nachdenkseiten.de

Impfpflicht oder nicht? Kein Thema für oberflächliche Kommentare wie z.B. bei den Tagesthemen 05.08.2021 10:13:43

medienkritik tagesthemen gesundheitspolitik impfungen
Viele Menschen machen sich keine großen Gedanken und lassen sich impfen. Das ist legitim. Andere denken darüber nach, weil sie der vorläufigen Prüfung der Impfstoffe nicht trauen oder die Folgen der Impfung fürchten. Das ist eigentlich ein ernst zu nehmendes Thema und man sollte damit auch sorgfältig umgehen. Manche... mehr auf nachdenkseiten.de

Sommer der Freiheit – Verboten! 04.08.2021 09:59:56

bã¼rgerproteste kampagnen / tarnworte / neusprech stigmatisierung erosion der demokratie audio-podcast bürgerproteste querdenken neues deutschland medienkritik bürgerrechte bã¼rgerrechte
Es wird immer schwerer, in Deutschland Kritik an der Politik der Regierung auf der Straße kundzutun. Das haben die Maßnahmenkritiker an diesem Wochenende schmerzlich erfahren müssen. Nachdem die Gerichte die Demonstrationen wie auf Zuruf des Berliner Senats aus fadenscheinigen Gründen untersagten, setzte die Polizei die Verbo... mehr auf nachdenkseiten.de

Das politische Interesse stürzt ab 02.08.2021 12:00:17

wahlen medienkritik kampagnen / tarnworte / neusprech parteien und verbände tagesspiegel querdenken diffamierung wahlprogramm audio-podcast
Ein Freund und gelegentlicher Autor der NachDenkSeiten, Hans Bleibinhaus, hat mir jetzt Folgendes berichtet: Sein SPD-Ortsverein „Schwabing West“ in München findet niemanden in seinen Reihen, die oder der bereit wäre, den Vorstand zu übernehmen. Deshalb wurden jetzt alle Mitglieder postalisch angeschrieben, über das mangelnde... mehr auf nachdenkseiten.de

Schon wieder: Gute Demos, schlechte Demos 29.07.2021 10:39:37

bã¼rgerproteste innen- und gesellschaftspolitik lockdown bürgerproteste diffamierung querdenken erosion der demokratie audio-podcast medienkritik bã¼rgerrechte bürgerrechte
Demos von Kritikern der Corona-Politik werden in Berlin und anderen Städten schon wieder verboten, während andere Massenveranstaltungen stattfinden dürfen. Das ist kein „Infektionsschutz“, das ist Zensur politischer Standpunkte. Die Demo-Verbote offenbaren aber auch die inhaltliche Panik der Lockdown-Verteidiger: Wer Argumente hat... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Corona-Heuchelei – In den Worten der großen Medien 28.07.2021 11:26:08

medien und medienanalyse vierte gewalt gesundheitspolitik medienkritik virenerkrankung leitmedien
In einer Mediensammlung werden Corona-Meldungen ausschließlich aus großen Medien in kritischer und teils entlarvender Weise miteinander verknüpft. Das Projekt hat auch Schwächen, aber der aufrüttelnde Effekt ist zu begrüßen. Von Tobias Riegel. ... mehr auf nachdenkseiten.de

Spionagesoftware „Pegasus“ – Wir sind im Arsch! 27.07.2021 15:30:02

ãœberwachung digitale selbstverteidigung medien medienkritik pegasus überwachung kommentare außenpolitik alle beiträge netzpolitik gesellschaft & politik
Menschen aus Medien, Menschenrechtsorganisationen und Politik wurden -und wahrscheinlich werden – mit Hilfe einer israelischen Spionagesoftware Pegasus ausgespäht. Digitale Selbstverteidigung ist wohl momentan nicht möglich! Was werden Sie, Frau und... mehr auf dnzs.de

Respektvoller Ton im Tagesspiegel-Forum: „Die hat nen riesigen Dachschaden“, „dusselige Kuh“, „finde einen guten Arzt“ 27.07.2021 09:38:21

tagesspiegel diffamierung streitkultur audio-podcast nena wertedebatte hate speech medienkritik
Welch ein Gemetzel! Beim Tagesspiegel tobt im Forum unter einem Artikel zur Popsängerin Nena der verbale Furor. Persönliche ... mehr auf nachdenkseiten.de

„Querdenker“ und die Flut: Ein Kampfbegriff als Mehrzweckwaffe 26.07.2021 11:29:05

bã¼rgerrechte bürgerrechte katastrophenhilfe medienkritik querdenken diffamierung audio-podcast erosion der demokratie stigmatisierung kampagnen / tarnworte / neusprech kampagnenjournalismus naturkatastrophe
Die Wut von Flutopfern entsteht angeblich nicht zuerst durch mangelhafte staatliche Organisation – sondern dieser Unmut wird von „Querdenkern“ erst „geschürt“. Die Berichterstattung der letzten Tage: Es werden Sündenböcke markiert, Symptome zu Ursachen erklärt und die Realität von manchen Medien auf den Kopf gestel... mehr auf nachdenkseiten.de

Russland hat beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte Beschwerde wegen Verstößen in der Ukraine eingelegt 26.07.2021 09:20:25

donbass erosion der demokratie militäreinsätze/kriege maidan ukraine mord lückenpresse russland lã¼ckenpresse egmr wasserversorgung menschenrechte mh17 medienkritik
Die russische Generalstaatsanwaltschaft gab am Donnerstag überraschend bekannt, dass man beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) im französischen Straßburg eine Beschwerde wegen Verletzungen der Menschenrechte in der Ukraine e... mehr auf nachdenkseiten.de

Corona: Verdammt zur Versöhnung 23.07.2021 12:17:39

lockdown faktenfinder kampagnen / tarnworte / neusprech kampagnenjournalismus audio-podcast virenerkrankung diffamierung streitkultur medienkritik impfungen gesundheitspolitik wertedebatte
Die von der destruktiven Corona-Politik und den Panik-Kampagnen großer Medien gespaltene Gesellschaft muss sich wieder aussöhnen. Das ist das zentrale Anliegen unserer Zeit – es wird aber nicht ohne Kompromisse von beiden Seiten gelingen. Den Versuch eines solchen gesellschaftlichen Kompromisses hat gerade die Initiative „Corona-... mehr auf nachdenkseiten.de

Richtlinie 2001/29/EG und das Leistungsschutzrecht 05.01.2015 15:01:50

suchmaschinen jaron lanier binnenmarkt siegmar gabriel richtlinie 98/48/eg mathias döpfner europa marcel weiss gesetzgebung carlo corazzo gerechter ausgleich eu-kommission deutschland peter tauber aoife white medienkritik spanien meinungspluralismus journalismus informationsgesellschaft verlage faz kennzeichnungspflicht thomas hoeren günther oettinger harmonisierung julia reda google infosoc richtlinie aggregatoren leistungsschutzrecht christoph keese richtlinie 2001/29/eg axel springer se
Auf dem 31c3 nutzte ich die Möglichkeit den Vortrag von Julia Reda zur InfoSoc Richtlinie (Richtlinie 2001/29/EG) zu hören und anschließend am dazugehörigen Workshop teilzunehmen. Sie wurde vom Europäischen Parlament zur Berichterstatterin ernannt und beschäftigt sich daher mit der Frage, ob die durch die Richtlinie angestrebte Harmonisierung des U... mehr auf presseschauer.de

Wie der Protektionismus der Verlage Googles Marktposition stärkt 05.11.2014 21:10:25

medienkritik markteintrittsbarriere günther oettinger google-analytics verlage gelbe seiten google wettbewerb leistungsschutzrecht medienkonvergenz legitimation ivw monopolrecht eric schmidt geschäftsmodell der presseschauer fragt nach sigmar gabriel aufmerksamkeit marktkonsolidierung agof
Sehr geehrter Herr Oettinger, zunächst möchte ich Ihnen zu Ihrem neuen Amt gratulieren und für die Ausübung alles Gute wünschen. Da Sie in den Medien schon angekündigt haben, das Urheberrecht in Europa harmonisieren zu wollen, was ich durchaus begrüße, wende ich mich an Sie. Seit Jahren begleite ich kommentierend den in Deutschland schwelenden Zwis... mehr auf presseschauer.de

Die ZEIT – Sittenwächter der Mächtigen …? 02.07.2015 16:54:17

internet aktuell gesellschaft wach auf deutschland die sicht von anderen moral kommentare die zeit grundgesetz lesen innenansicht medienlandschaft philosophie urheberrecht zum nachdenken allgemein keine satire bildung kommunikation spionage medienkritik 5 werte für deutschland ethik medien schreiben ideologie sprache politik copyright kultur
Hier noch einmal, zum besseren Verständnis beim Lesen; die blau hervorgehoben Texte können angeklickt werden. Diese Verlinkung geschieht zum besseren Verständnis des ursprünglichen Beitrags. Was mir so als erstes beim Lesen der Kommentare zu diesem Beitrag ins Auge fiel, war...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Konsultation der EU-Kommission zum Leistungsschutzrecht für Presseverleger 14.06.2016 16:49:40

eu-kommission europa urheberrecht datacenter presseverleger infrastruktur leistungsschutzrechtsinfektion konsultation leistungsschutzrecht christoph keese vg media argumentation axel springer se verlegerrechtsinfektion google medienkritik meinungsfreiheit
Morgen endet der Zeitraum, in dem die EU-Kommission sich ein Feedback zum Leistungsschutzrecht für Presseverleger erbeten hat. Auf den Begriff Leistungsschutzrecht wird mittlerweile verzichtet, da er offensichtlich verbrannt ist. Jedenfalls hatte die VG Media bereits ihre Antworten zur Konsultation veröffentlicht. In meinen Antworten an die Kommiss... mehr auf presseschauer.de

4 Tage tot 14.11.2015 14:33:15

medienkritik dissoziative identitätsstörung lebensrealität innenansichten traumafolgen macht dissoziative identitätsstruktur dissoziation die helfer_innen und die hilfe hilfe sprache multiple persönlichkeit heilung trauma sprachlosigkeit überleben miteinander stark sein schutz vermeidung therapeutinnen opfermythen viele-sein therapie dis? dis innenansicht helferinnen gewalt einsamkeit
Die Tage in der Krisenstation sind als “5 Tage, in denen ich tot war” gespeichert. Dabei waren wir insgesamt nur 4 Tage und ein paar Stunden da. Mir ist das vorhin eingefallen, nachdem ich damit fertig war mich über ein E-Book zu ärgern, dass eine vollumfängliche Weisheit über “multiple Persönlichkeiten” für 4,99€ zu erzählen vermögen […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Könnte Google sich das Leistungsschutzrecht leisten? 10.11.2014 23:11:01

google rechnung leistungsschutzrecht christoph keese vg media medienkritik patentamt deutschland gewinn politikerverdrossenheit
Vor etwas mehr als zwei Jahren vollführte Springer Vize Christoph Keese, unter dem Motto „Könnte Google sich wirklich nicht leisten, für Leistungen zu bezahlen?“, ein Rechenspiel. Da sich die Zahlen aktualisiert haben und andere Parameter nun bekannt sind, ist es an derzeit, diese Rechnung neu aufzumachen. Keese ging für 2011 von einem Weltumsatz v... mehr auf presseschauer.de

Werner A. Perger stellt gönnerhaft Angela Merkels Wandlung von der Mutti zur Staatspolitikerin fest 18.02.2015 09:19:11

werner a. perger falter mutti angela merkel medienkritik
Im aktuellen Falter (8/2015) kommentiert Werner A. Perger die politische Entwicklung Angela Merkels unter dem Titel Dem Mutti-Modus entkommen. Wir erfahren, dass Merkel im CDU-Milieu “Mutti” genannt wurde. Das sei nun aber vorbei. Die Lage ist ernster geworden. Merkel stehe vor sehr herausfordernden Situationen. Mit beschwichtigenden Bo... mehr auf feministmum.wordpress.com

Nato-Medienkriege: Die Welt als Gut und Böse 26.08.2015 11:03:17

medienkrieg propaganda rumsfeld postdemokratie rotgrün usa bertelsmann-kritik ukraine al jasira gilbert perry militarismus rtdeutsch embedded journalism balkan irak cnn conspiracy office of strategic influence ttip joschka fischer pegida dick cheney querfront medienkritik halliburton medienindustrie obama kanzler schröder nato islam kosovo putins netztrolle
Gilbert Perry Im Westen empörten sich Politik und Medien über russische Bestrebungen, mit englischen und deutschen Programmen in die Medienschlacht um die öffentliche Meinung einzugreifen. Aber war es nicht höchste Zeit dafür? Und war die Empörung nicht pure Heuchelei? Wie machen unsere Medien das Handeln von USA, EU und NATO den Menschen plausibel... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Propaganda: Vom “Stürmer-Juden” zum “Spiegel-Griechen” 31.07.2015 10:14:17

medienindustrie bertelsmann medienkritik spiegel griechenland athen tsipras klaus brinkbäumer griechenhetze merkel hetze prometheus stürmer rassismus bertelsmann-kritik stürmer-juden grexit unsere griechen julius streicher bankensturm liz mohn satire spiegel-griechen syriza friede springer propaganda rassism nazi
Prometheus Bertelsmann schuf den “Spiegel-Griechen”, mit struppigem Schnauzbart, krummer Nase, buschigen Augenbrauen, langen, gebogenen Fingern, krummen Beinen und Sirtaki-tanzenden Plattfüßen, dazu hämisch: “Unsere Griechen”. Das spricht billige Ressentiments an, rassistische Vorurteile und niederste Instinkte -kurz: Es verkauft sich b... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Was geht die Amis unsere Gasversorgung an? Nichts! 22.07.2021 13:25:15

nord stream erdgas energiepolitik medienkritik russland einflusspersonen ukraine usa außen- und sicherheitspolitik audio-podcast
Offensichtlich sieht das die Mehrheit unserer Medien- und Politikschaffenden anders: Die Bundeskanzlerin reist nach Washington, Kanzleramt und Weißes Haus verhandeln. Das Ergebnis: Wir zahlen Millionen an die Ukraine, wir verpflichten uns, den Gastransport über die Ukraine auch künftig zu unterstützen und zu Sanktionen gegen&... mehr auf nachdenkseiten.de

Presselügen zu Tsipras: Irland, Varoufakis und die EU-Demokratie 29.07.2015 11:23:40

bertelsmann-kritik hartz iv korruption grexit propaganda zeit bundeskanzler schröder nick malkoutzis postdemokratie varoufakis putsch medienkritik eu-verfassung athen griechenland lobbyismus tsipras eu-brüssel griechehetze bilderberger merkel
Prometheus Irland wurde uns oft als Musterland im Schuldendienst hingestellt, das bei Schuldenschnitt für Athen ungerecht behandelt wäre. Aber manche Iren sehen das anders. Varoufakis wird weiterhin von ARD, ZEIT, BILD & Co. mies gemacht, weil er echte Lösungen hatte: Den Reichen an die Schweizer Konten gehen. Das mögen Medien nicht, weil sie d... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com