Tag suchen

Tag:

Tag agenda_2010

Gewerkschaften unter Merkel: Unbeschadet durchgekommen? 28.07.2021 13:00:55

vollbeschäftigung obdachlosigkeit union busting finanzwirtschaft sanktionen tarifvertrã¤ge gewerkschaften betriebliche altersvorsorge arbeitsmarkt und arbeitsmarktpolitik rechtsruck merkel, angela prekäre beschäftigung mindestlohn betriebliche mitbestimmung equal pay agenda 2010 eu-erweiterung freihandel ungleichheit arbeitsbedingungen mittelschicht tarifeinheit umsatzsteuer prekã¤re beschã¤ftigung tarifverträge tafeln saisonarbeiter vollbeschã¤ftigung überstunden erwerbsminderungsrente ãœberstunden bundesregierung leiharbeit
Antwort auf die beschönigende Kritik aus Gewerkschaftskreisen zur „Bilanz der Ära Merkel“. Am 12. und 15. Juli 2021 haben die NachDenkSeiten die arbeits- und rentenpolitische Bilanz der Ära Merkel veröffentlicht: „Arbeits... mehr auf nachdenkseiten.de

Arbeits-Armut, Renten-Armut: Bisheriger Höchststand in Deutschland 12.07.2021 09:17:28

lebensmittelindustrie ostdeutschland union busting personalabbau ungleichheit, armut, reichtum mindestlohn private equity ökonomie prekäre beschäftigung merkel, angela audio-podcast aufstocker whistleblower sanktionen privatisierung prekã¤re beschã¤ftigung tarifeinheit blackstone arbeitsbedingungen blackrock agenda 2010 telekom leiharbeit ãœberstunden überstunden saisonarbeiter
Eine Bilanz der Ära Merkel: Die Verschärfung des Arbeits-Unrechts nach der Agenda 2010, die Schützenhilfe für US-Investoren, die ungleiche Behandlung der Ostdeutschen und die Spaltung Deutschlands. Dies ist Teil eins von zwei. Von Werner Rügemer. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verf&... mehr auf nachdenkseiten.de

Glauben Sie, wir hätten eine Marktwirtschaft und lebten in einer Demokratie? (1) 22.06.2021 15:39:10

soziale marktwirtschaft privatvorsorge wirtschaftskriminalität erosion der demokratie wirtschaftskriminalitã¤t agenda 2010 die revolution ist fã¤llig (buch) subventionen audio-podcast lobbyismus und politische korruption bankenrettung rettungsschirm die revolution ist fällig (buch)
Es wäre schön, wenn wir das glauben könnten. Aber die Wirklichkeit sieht über weite Strecken anders aus. Bei wichtigen, unser Leben bestimmenden Entscheidungen liegt die Staatsgewalt beim Großen Geld. Und auch Wettbewerb und Marktwirtschaft, die es nach der Theorie zu schützen gilt, sind auf entscheidenden Feldern a... mehr auf nachdenkseiten.de

Das Nicht-Arbeitsministerium 15.12.2015 09:28:13

sprache überleben 5 werte für deutschland grundsicherung rente solidarität agenda 2010 fehlbesetzung hartz-gesetze allgemein keine satire gesetzgeber arbeitsmarkt finanzen traurige zeiten ideologie schreiben bundesministerin politik gesellschaft leben internet moral wach auf deutschland spd bildung menschen sozial-kill hartz iv die sicht von anderen ökonomie innenansicht medien aktuell menschenwürde zum nachdenken andrea nahles ethik kommunikation
Da ich nicht mit dem Düsenjäger durch die Kinderstube gedüst bin, fällt es mir natürlich schwer, auf Frauen verbal und/oder mit geschriebenen Worten auf Frauen ein zu prügeln. Bei Andrea Nahles tut es dies aber nicht, denn diese absolut politische...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Nur ein Entwurf … ? … 17.05.2017 20:26:15

martin schulz ideologie gesetzgeber bundestagswahl 2017 gas-gerd allgemein hartz-gesetze agenda 2010 wähler wähler-verarsche kommunikation aktuell medien arschlochverhalten die sicht von anderen spd angebliches wahlprogramm parteien verräterpartei internet achtung - propagandaalarm gesellschaft politik
… oder als Unterschlagzeile: Jetzt muss sich Martin Schulz endgültig zu MERLIN, dem Zauberer, entwickeln. Es ist Zeit für…  mehr Gerechtigkeit! …………………………………………………………………………̷... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Mal wieder … Quo Vadis … Germania … ? 15.05.2017 08:15:02

wahlnachlese achtung - propagandaalarm sozen wach auf deutschland internet parteien denken politik schreiben wahl nrw 2017 gesellschaft medien zum nachdenken aktuell kommunikation politiker stimmvieh innenansicht wähler agenda 2010 allgemein sprache politische arschlöcher online-demonstration 5 werte für deutschland grundgesetz ideologie martin schulz kultur keine satire nachdenken
Ist die Überschrift zu frech? Nicht für mich persönlich und wer sich dadurch auf den Schlips getreten fühlt, so hoffe ich, dass es richtig weh tut. Und der Begriff ist ganz besonders der A’fD geschuldet, denn diese Holzköppe kann ich...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Verneigung vor Günter Grass und seinem Griechenland-Engagement 13.04.2015 14:34:08

günther jauch lech wałęsa michael meyers bertelsmann-kritik kultur charlotte knobloch joachim fest grass ist tot random house nobelpreis agenda 2010 die blechtrommel margot käßmann marcel reich-ranicki winfried wolf sigmar gabriel klaus staeck neoliberalismus grass heinrich himmler holocaust lübeck ss-mitgliedschaft philipp mißfelder wolfgang börnsen beim häuten der zwiebel hannes stein papst benedikt xvi. waffen-ss infektion gesundheitswesen günther grass porajmos literatur henryk broder griechenland militarismus
Prometheus und Gerd R. Rueger Lübeck. Im Alter von 87 Jahren starb der Literatur-Nobelpreisträger Günther Grass. Mit NS-kritischen Romanen wie „Die Blechtrommel“ qualifizierte sich Grass 1999 für den Nobelpreis. “Warum schweigen die Medien und die SPD zum Grass-Griechenland-Gedicht?”, fragt Winfried Wolf zu Recht: Der Tod von Günter Gra... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

PIRATEN: 80 Cent – Jobs für Geflüchtete – SPD weiter unsozial 10.06.2016 19:15:49

spd migration und asyl hartz iv ausbeutung andrea nahles kristos thingilouthis wirtschaft 80-cent-jobs slider innenpolitik lohndumping demokratie pressemitteilungen bundesregierung die grünen unsozial bundestag agenda 2010 arbeit und soziales
... mehr auf piratenpartei.de

Andrea Nahles’ Bilanz als Ministerin … eine einzige Katastrophe 20.02.2018 11:49:28

einzelne politiker befristete arbeit soziale gerechtigkeit nahles, andrea ein-euro-jobs audio-podcast fördermittel spd mindestlohn betriebliche altersvorsorge tarifeinheit streik mütterrente rentenalter agenda 2010 behinderte altersarmut leiharbeit
Nach dem Wunsch der Parteiführung soll Andrea Nahles auf dem Sonderparteitag am 22. April in Wiesbaden zur nächsten SPD-Vorsitzenden gewählt werden. Dass ausgerechnet ein Apparatschik wie Nahles der Partei die wahrscheinlich ohnehin nicht mehr möglichen Impulse zu einem Neuanfang geben kann, darf jedoch getrost bezweifelt werden... mehr auf nachdenkseiten.de

Andrea Nahles, das BGE und die Gerechtigkeitslüge der SPD 10.05.2017 15:51:32

andrea nahles bundesarbeitsministerin spd bge schulz lohn politik berlin re:publica gerechtigkeit lebenslauf arbeitsamt bedingungsloses grundeinkommen agenda 2010
Bundesarbeitsministerin Nahles versteht das Bedingungslose Grundeinkommen, zieht jedoch die falschen Schlüsse. Andrea Nahles ist derzeit Bundesarbeitsministerin. Als diese Postenvergabe im Dezember 2013 bekannt wurde, konnte man nur ungläubig staunen. Ausgerechnet... mehr auf informelles.de

AufRecht bestehen: Piratenpartei unterstützt Protest gegen Hartz IV 15.04.2015 17:09:30

stefan körner hartz iv kassel frankfurt/main lohndumping jobcenter sozialsystem aktionstag michael passlack pressemitteilungen arbeit und soziales sozialleistungen agenda 2010
Unter dem... mehr auf piratenpartei.de

Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 222 – Sechseinhalb Links zum Wochenende 19.05.2017 08:27:07

braunkohle stã¤dtebau globalisierung städtebau kohle der wirtschaftsteil agenda 2010 familienuntzernehmen fahrstuhl
Artikel zum Thema Kohleabbau haben wir schon oft verlinkt, aber auch dabei gibt es Aspekte, die hier noch nie vorkamen. In der Zeit… Der Beitrag Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 222 – Sechsei... mehr auf blog.gls.de

„An der Diskussion über eine Umverteilung wird man nicht vorbeikommen“ 08.04.2018 11:45:36

ökonomisierung soziale herkunft bildungspaket adhs tafeln kinderarmut regelsatz bildungschancen sozialer wohnungsbau mittelschicht teilhabe verteilungsgerechtigkeit wertedebatte steuererhöhungen schulz, martin agenda 2010 wilkinson, richard humanismus hartz gesetze menschenrechte audio-podcast sozialrassismus rechtsruck gesundheit trabert, gerhard hessel, stephane soziale gerechtigkeit interviews zukunftsangst armut segregation ungleichheit, armut, reichtum jobcenter spahn, jens
„Wenn die Politik ernsthaft Armut bekämpfen will, muss sie den Reichtum in Deutschland problematisieren“, sagt der Mediziner Gerhard Trabert im Interview mit den NachDenkSeiten. Aus Sicht des Professors für Sozialmedizin gibt es viele Möglichkeiten, den Armen zu helfen – nur müsste dann die Politik die Bereitschaft mitbringen, d... mehr auf nachdenkseiten.de

Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 222 – Sechseinhalb Links zum Wochenende 19.05.2017 08:27:07

städtebau kohle braunkohle globalisierung familienuntzernehmen fahrstuhl der wirtschaftsteil agenda 2010
Artikel zum Thema Kohleabbau haben wir schon oft verlinkt, aber auch dabei gibt es Aspekte, die hier noch nie vorkamen. In der Zeit lobt man die Landschaften, die nach dem Bergbau künstlich entstanden. ”Entsteht da nicht das, was Helmut Kohl versprochen hat – blühende Landschaften? Im Grunde ja: Jedenfalls gibt es, wo einst Dreck und […]... mehr auf blog.gls.de

Von Dohnanyi will inhaltliche Neuausrichtung der SPD 30.10.2018 12:24:50

rente spd kita afd globalisierung partei dna news agenda 2010 willy brandt
Der frühere Hamburger Bürgermeister Klaus von Dohnanyi (SPD) hat seine Partei zu einer inhaltlichen Neuausrichtung aufgefordert. „Themen wie Kita und Rente sind wichtig, aber die SPD liegt schief, wenn sie meint, dass sie allein mit Sozialfragen vorankommt“, sagte Dohnanyi der „Welt“ (Mittwochsausgabe). Denn diese würden ... mehr auf wirtschaft.com

Jakob Augstein hat eine Chance verspielt. Er hätte ein Mittler sein können zwischen den etablierten Medien und dem Netz. 31.08.2018 15:59:41

spiegel hate speech tina regime change bild sachsen rechtsruck audio-podcast wertedebatte agenda 2010 soziale medien medienkritik kampagnen / tarnworte / neusprech augstein, jakob privatvorsorge konfrontationspolitik erosion der demokratie politikerverdrossenheit
Stattdessen beschönigt er den Zustand der etablierten Medien und diffamiert alles, was nicht dazugehört. Sichtbar wird das in seiner Spiegel-Kolumne vom 27. August über die Eskalation in Chemnitz. Auf den NachDenkSeiten wurde der überzogen üble Umgang Augsteins mit den Rechten und den Sachsen schon aufgespießt. Die Kol... mehr auf nachdenkseiten.de

Eine ziemlich belanglose Debatte um Leistungsbilanzüberschüsse, Trump und die Deutschen mit ihren Exportweltmeister-Allüren 19.06.2018 11:35:51

flassbeck, heiner rügemer, werner monopolisierung politikerverdrossenheit agenda 2010 handelsbilanz reservearmee trump, donald regionalisierte wirtschaft prekäre beschäftigung audio-podcast lohnentwicklung usa globalisierung denkfehler wirtschaftsdebatte
Zurzeit läuft eine heiße Debatte um die Bewertung der Vorstöße von Trump und der USA zu den Handelsbilanz-Ungleichgewichten. Daran haben sich u.a. das Ifo-Institut und das Kieler Institut, die Süddeutsche Zeitung und Werner Rügemer auf den NachDenkSeiten, Paul Steinhardt von Makroskop und heute Heiner Flassbeck beteili... mehr auf nachdenkseiten.de

Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 242 – Drei Links zu sozialen Themen 15.09.2017 15:20:26

sozial arbeit soziale gerechtigkeit gehalt flexibilisierung elite steuer agenda 2010 der wirtschaftsteil einkommen
Bei der Zeit geht es um den Nachwuchs in der geschlossenen Gesellschaft, in der Elite dieses Landes, die sich – zumindest nach diesem… Der Beitrag Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 242 – Dre... mehr auf blog.gls.de

Die Debatte um die Essener Tafeln ist ein weiterer Aspekt der allgegenwärtigen Elitenverwahrlosung 28.02.2018 12:39:19

barley, katarina rassismus agenda 2010 wertedebatte eliten altersarmut tafeln flüchtlinge chebli, sawsan konkurrenzdenken alleinerziehende nahrungsmittel ungleichheit, armut, reichtum lauterbach, karl armut audio-podcast
Es gibt Politikerzitate, die lassen einen einfach nur fassungslos zurück. Die Äußerungen der SPD-Spitzenpolitiker Barley, Lauterbach und Chebli zum Aufnahmestopp für ausländische Gäste der Essener Tafeln gehören dazu. Wie viel intellektuelle Verwahrlosung braucht es, um als SPD-Politiker durch die Blume den Mensch... mehr auf nachdenkseiten.de

Am kommenden Dienstag 22:15 Uhr wieder mal die Anstalt vom ZDF. Eine Oase in einer sich ausbreitenden Wüste. 20.04.2018 14:47:49

anstalt brasilien lateinamerika agenda 2010 kuba medienkritik aufbau gegenöffentlichkeit bertelsmann lückenpresse
Wie zu hören ist, geht es um Hartz IV, und wohl auch um den Einfluss von Bertelsmann. Beides heiße Themen. Hier Informationen über die Gäste. – Dass sich ansonsten in unseren Medien, die manche irrsinnigerweise Qualitätsmedien nennen, die Lage dramatisch verschlimmert, stellen viele unserer Leserinnen und Leser täglich... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Macht um Acht (28) 12.06.2019 19:49:25

normandie öffentlich-rechtliche medien sozialdemokratie portsmouth heiko maas die macht um acht aktuelle beiträge straße von kertsch alliierte minsker abkommen invasion kursker bogen spd widerstand völkerrecht ulrich gellermann tagesschau asowsche meer agenda 2010 ard öffentlich-rechtliche rundfunkanstalten d-day downloads
Tagesschau säuselt! Von Substanz keine Spur. „Menschen warten viel zu lange auf Frieden“, zitiert die Tagesschau Außenminister Heiko Maas und […] Der Beitrag Die Macht um Acht (28) erschien zuerst auf KenFM.de... mehr auf kenfm.de

Haben „wir“ wirklich einen funktionierenden Sozialstaat, Frau Nahles? 27.02.2018 10:22:57

ungleichheit, armut, reichtum armut sozialstaat nahles, andrea sanktionen spd audio-podcast hartz gesetze agenda 2010 bertelsmann augstein, jakob tafeln kinderarmut wagenknecht, sahra
Vergangene Woche, Donnerstag bei Maybrit Illner. Zu Gast ist Andrea Nahles, die Fraktionsvorsitzende der SPD. Unter dem Titel „Digital oder sozial – die Angst um die Arbeit von morgen“, diskutiert Nahles unter anderem mit Peter Altmaier (CDU) und Nicola Beer (FDP) über die Veränderungen in der Arbeitswelt. Dann, nach 11 Minuten, eine Auss... mehr auf nachdenkseiten.de

„Jobcenter Rebellin“ erhält „Preis für Zivilcourage“ 31.10.2017 12:28:59

hartz iv arbeitsmarktpolitik uncategorized jobcenter jana grebe solbach-freise-stiftung agenda 2010
Am 29. Oktober wurde Jana Grebe mit dem „Preis für Zivilcourage“ durch die Solbach-Freise-Stiftung ausgezeichnet. Jana Grebe arbeitete bis zu ihrer Selbstkündigung als Fallmanagerin im Jobcenter in Osterholz-Scharmbeck. Ich durfte die Laudatio halten, die ich hier einstelle.... mehr auf altonabloggt.wordpress.com

Eine Anregung für NDS-Leser: die Kritik der SPD-Wahlanalyse bitte weiterleiten. An Abgeordnete, Mitglieder, Funktionsträger in Ihrem Umfeld 27.06.2018 13:15:24

prekäre beschäftigung mindestlohn gabriel, sigmar konjunkturpolitik spd export bundestagswahl deregulierung entspannungspolitik wahlanalyse medienbarriere wahlkampf steinmeier, frank-walter altersarmut ostpolitik interventionspolitik privatvorsorge parteiströmungen flüchtlinge volkspartei kanzlerkandidat aufbau gegenöffentlichkeit wahlen müntefering, franz linke mehrheit schulz, martin agenda 2010 schröder, gerhard
Hier ist der Titel und Link zur gestern veröffentlichten Analyse der Analyse, übrigens mit vielen umsetzbaren wahlstrategischen Überlegungen, auch von anderen Parteien nutzbar: Wahlanalyse für die SPD – viel zu kurz gesprungen, rausgeworfenes Geld. Nutzen Sie bitte Ihren E-Mail-Verteiler. Oder sonstige Kontakte.... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Macht um Acht (28) (Podcast) 12.06.2019 19:46:59

ard d-day öffentlich-rechtliche rundfunkanstalten tagesschau ulrich gellermann völkerrecht asowsche meer agenda 2010 sozialdemokratie podcast öffentlich-rechtliche medien normandie minsker abkommen spd widerstand kursker bogen invasion portsmouth alliierte straße von kertsch heiko maas
Tagesschau säuselt! Von Substanz keine Spur. „Menschen warten viel zu lange auf Frieden“, zitiert die Tagesschau Außenminister Heiko Maas und […] Der Beitrag Die Macht um Acht (28) (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Auch wenn wir alle 4 Jahre die gleiche Politik wählen, werden wir auf Dauer von den negativen Folgen dieser Politik nicht verschont werden. Niemand. 03.04.2021 09:00:00

deutschlandfunk interview auãŸenstehende gesellschaft stigma kinder rsopradio armut tabu ã„nne seidel außenstehende verelendung hartz iv sanktionen anna mayr angstzustand nichtarbeiten teilhabe änne seidel außenseiter rsoplink agenda 2010 arbeitslose kapitalismus arme elend auãŸenseiter verantwortung geld deutschland arbeitslosengeld
Die Konsequenz kann nur sein, Parteien zu wählen, die in den Parlamenten nicht vertreten sind. » […] Elend sei ein Zustand, in den man unverschuldet gerate, in dem man alleingelassen sei und aus dem man sich nicht befreien könne. In … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Die AfD als „Systemgegner“ ? – Eine Entgegnung ! 26.02.2021 21:10:51

menschenwürde merkel bruno bandulet wef wolfgang schã¤uble eurokraten eigentum great reset familie spd big government euro-imperium big media flã¼chtlinge verfassung finanzunion coronakrise recht afd psychologie & politik karl albrecht schachtschneider nationalkonservative demokratie bringschuld eu freddy kühne oskar lafontaine antifa flüchtlinge demographie freddy kã¼hne dietrich murswiek chauvinismus repressive toleranz menschenwã¼rde systemgegner prof. werner patzelt alexander heumann friedrich merz kritiker klaus schwab germany wolfgang schäuble kapitalismus deutschland transhumanismus sozialismus co2 verfassungsordnung werteunion beatrix von storch liberalkonservative preis abgaben agenda 2010 linke bundes-&parteipolitik strompreise patriotismus national day freiheit gesetz chistian wolf politik für unsere welt big tech pds steuern peter sieferle nettotransfers
Die AfD als „Systemgegner“ ? – Eine Entgegnung !   Odysseus hatte gleich gegen mehrere Gegner zu kämpfen, um die Meerenge zwischen Skylla und Charybdis zu passieren … Ergeht es dem National- und Sozialstaat heute nicht ähnlich ?     Von Alexander Heumann und Freddy Kühne *)   Der emeritierte Politologie-P... mehr auf 99thesen.com

Die Flensburger Kandidatin zum Parteivorsitz der SPD will sich für die Agenda 2010 entschuldigen. Allein das ist ein mutiger und notwendiger Pluspunkt. 07.03.2018 15:28:26

rentenreform spd audio-podcast arbeitslosenstatistik prekäre beschäftigung nahles, andrea soziale gerechtigkeit wachstum lange, simone handelsbilanz agenda 2010 infrastruktur
Jetzt wurde bekannt, Simone Lange wolle sich für „Agenda 2010“ entschuldigen. „Die Agenda habe vielen Menschen geschadet. Sollte sie gewählt werden, will Lange einen Kurswechsel herbeiführen“, berichtet shz.de. Es ist klar, dass dieses Thema alleine einen Parteivorsitz nicht ausmacht. Aber was hat dagegen Andrea Nahles zu bieten? Und... mehr auf nachdenkseiten.de

Fantasialand Bundesagentur für Arbeit 23.11.2014 11:33:53

agenda 2010 bundesagentur für arbeit vollbeschäftigung arbeitsmarktpolitik hartz iv frank-jürgen weise
Kommentar Deutschland feiert „Zehn Jahre Hartz IV“ und fehlen darf natürlich nicht die Bundesagentur für Arbeit. Zahlreiche Kritiken, nachgewiesene Mängel, Analysen und Statistiken von Betroffenen, anerkannten Wissenschaftlern, Statistikern, Politikern und Gewerkschaften werden mal schnell ad absurdum geführt, wenn Frank-Jürgen Weise zunächst... ... mehr auf altonabloggt.wordpress.com

Tagesdosis 5.11.2018 – Ob Merkel, BlackRock oder Goldman Sachs: Ganz egal… 05.11.2018 12:27:31

privatisierung blackrock tagesdosis regierung agenda 2010 goldman sachs fdp cdu friedrich merz kapitalismus downloads jens spahn finanzwelt flüchtlinge wirtschaft eu susan bonath armut afd überproduktion lohnarbeit system hartz iv produktion spd rente
Ein Kommentar von Susan Bonath. Quereinsteiger aus dem hemmungslosesten Sektor der Finanzwelt erobern die Politik. Ernst Wolff brachte dies mit […] Der Beitrag Tagesdosis 5.11.2018 – Ob Merkel, BlackRock oder Goldma... mehr auf kenfm.de

Arm bleibt arm! 21.02.2015 08:46:08

arbeitsplätze arbeitsmarktpolitik armut alterarmut agenda 2010
  Kommentar Unerwartet kommt der Armutsbericht des Paritätischen nicht. Noch weniger unerwartet die Meldung, dass demnach aktuell 12,5 Millionen Frauen, Männer und Kinder als arm gelten. Als hervorstechende Spitzengruppen verharren mit über 40 Prozent die Alleinerziehenden und mit knapp 60... ... mehr auf altonabloggt.wordpress.com

RT-Interview mit Albrecht Müller über die Koalitionsverhandlungen, vor allem über die sachlichen Probleme unseres Landes 01.02.2018 11:28:36

müller, albrecht altersarmut finanztransaktionssteuer interventionspolitik bundesregierung privatvorsorge groko wagenknecht, sahra außen- und sicherheitspolitik artenvielfalt sozialer wohnungsbau regionalisierte wirtschaft freihandel verteilungsgerechtigkeit europapolitik neuwahl handelsbilanz jugendarbeitslosigkeit agenda 2010 merkel, angela spitzensteuersatz entspannungspolitik innen- und gesellschaftspolitik kipping, katja erbschaftsteuer interviews russland vermögensteuer versicherungswirtschaft russia today
Gestern wurde der Herausgeber der NachDenkSeiten von Maria Janssen für RT Deutsch interviewt. Hier ist das Video. Anlass für das Interview waren mehrere Artikel auf den NachDenkSeiten, insbesondere dieser Text vom 11. Januar 2018: „Über was verhandeln Union und SPD? Über was sollten sie verhandeln? Was wären sinnvolle und n... mehr auf nachdenkseiten.de

Gerechtigkeit:Für Kinder 3 Euro,für Abgeordnete 215? 07.11.2017 17:58:00

dystopie ausbeutung armut kapitalismus diktatur der konzerne agenda 2010
Hier  bei  Mein Name ist Mensch.Natürlich,sind ja nur Kinder von Hartz-IV-Empfängern,die nicken eben nicht auch Gesetze ab, die das&nb... mehr auf schumt3.blogspot.com

Der Wurm muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler. Nachbemerkungen zur schreienden SPD-Fraktionsvorsitzenden. 24.01.2018 09:38:18

nahles, andrea einzelne politiker wahlprogramm parteitag prekäre beschäftigung mindestlohn spd audio-podcast agenda 2010 leiharbeit groko
Unter Öffentlichkeitsarbeitern und Werbefritzen ist die oben zitierte Erkenntnis mit Recht weit verbreitet. Nicht so beim SPD-Parteitag und der SPD-Führungsgruppe am vergangenen Sonntag. Die Spitzengenossen, die Frau Nahles applaudieren, denken, sie seien der Fisch. Sind sie aber nicht. Sie sind die Angler. Ihnen hat das Schreien gefallen... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zu „Anzunehmen, dass Parteien und Medien unterwandert sind, ist keine Verschwörungstheorie. Es ist Tatsache.“ 05.04.2018 08:44:36

chomsky, noam leiharbeit orwell 2.0 tafeln endlager flüchtlinge erosion der demokratie konfrontationspolitik landgrabbing austeritätspolitik privatvorsorge umsatzsteuer paritätische finanzierung nsu daseinsvorsorge artenvielfalt leserbriefe handelsbilanz agenda 2010 strategien der meinungsmache infrastruktur vorratsdatenspeicherung fremdbestimmung rechtsruck entwicklungshilfe bürgerrechte prekäre beschäftigung bankenrettung klimaabkommen maut umweltverschmutzung glyphosat datenschutz waffenexporte personalabbau parteien und verbände
Auch zu diesem Artikel erreichten die Nachdenkseiten wieder einige Leserbriefe, die viele weitere Fragen zu diesem Thema aufwerfen, oder aber teilweise mit Hinweisen auf andere Publikationen weitere Informationen bieten. Persönlich halte ich auch Gier und Unvermögen, und mangelnde Empathie für eine zusätzliche Ursache der grassi... mehr auf nachdenkseiten.de

Selbstmord aus Angst vor dem Tod 14.01.2018 13:01:00

diktatur der konzerne agenda 2010 austerität cdu groko demokratie dystopie spd
Eigentlich wollte die SPD doch in die Opposition.einerseits ,weil die GroKo abgewählt wurde, andererseits, um der AFD nicht die Oppositionsführerschaft zu überlassen.Davon hat man sich nun verabschiedet.Die Sondierungen sind "erfolgreich abgeschlossen.Das  ... mehr auf schumt3.blogspot.com

Giftgrüne Gedanken zur Wahl 28.05.2019 18:05:13

afd eu wahl europawahl osten zeitgeschehen ddr wählen hartz iv agenda 2010 rassismus westen rechtsextremismus grüne europa-wahl 2019
Wer das Pech hatte, am vergangenen Wochenende doch in diesem Internet abzuhängen, musste sich in linken, feministischen und diskriminierungskritischen Bubbles ziemlich viel weißes und ferner privilegiertes Wessi-Gelaber freudiger Grünen-Wähler_innen und anderer Wessikids reinziehen. Drei Antworten auf drei merkwürdige Aussagen.... mehr auf maedchenmannschaft.net

Sehnsucht nach Ottmar – angesichts der jetzigen „Qualität“ der SPD-Führung in der Sozial- und Arbeitsmarktpolitik ist das kein Wunder. 03.02.2018 11:00:21

finanzwirtschaft einzelne politiker befristete arbeit zukunftsangst lohnentwicklung schreiner, ottmar sozialstaat mindestlohn prekäre beschäftigung spd arbeitsmarkt und arbeitsmarktpolitik rentenniveau rentenalter teilhabe produktivität beitragsbemessungsgrenze ungleichheit agenda 2010 altersarmut oecd privatvorsorge
Ein NachDenkSeiten-Leser und -Zulieferer hat uns eine Mail mit den Links auf zwei Äußerungen von Ottmar Schreiner geschickt. Das trifft den Kern der jetzigen Problematik der SPD bei den Koalitionsverhandlungen. Deshalb geben wir Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, diese Links zur Kenntnis und zur Wahrnehmung.  Einige Leserinnen und Leser w... mehr auf nachdenkseiten.de

Herbert Ehrenberg ist tot. Das ist traurig. Er hatte das Herz auf dem richtigen Fleck und viel im Kopf. 27.02.2018 08:22:53

agenda 2010 einzelne politiker reformpolitik spd nachruf
Die erste Begegnung und die letzte Begegnung mit ihm waren markant. Er wurde von seinem Minister, Karl Schiller, im Juni 1968 nach München geschickt. Zur Anwerbung. Ich wurde dann als Redenschreiber seines Ministers sein Kollege und mit Herbert Ehrenberg Teil einer linken Splittergruppe im konservativ und rechts durchwirkten Bundeswirtschaftsm... mehr auf nachdenkseiten.de

Tagesdosis 7.12.2018 – Vive la Révolution (Podcast) 07.12.2018 12:57:36

altersarmut revolution emmanuel macron agent provocateur priscillia ludosky ausnahmezustand banlieues protestbewegung frankreich agenda 2010 gelbe westen propornot französische revolution hoffnungsträger marine le pen front national reformen staatsmacht eu gilets jaunes armut podcast arbeitspendler
Ein Kommentar von Rainer Rupp. Der Aufstand der „Gelben Westen“ scheint in Frankreich dem staatlich verordneten Sozialismus für Reiche (Gewinne […] Der Beitrag Tagesdosis 7.12.2018 – Vive la Révolution (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de