Tag suchen

Tag:

Tag bildungschancen

„An der Diskussion über eine Umverteilung wird man nicht vorbeikommen“ 08.04.2018 11:45:36

schulz, martin verteilungsgerechtigkeit hartz gesetze wilkinson, richard regelsatz teilhabe bildungspaket kinderarmut tafeln soziale herkunft ökonomisierung ungleichheit, armut, reichtum soziale gerechtigkeit interviews menschenrechte gesundheit rechtsruck steuererhöhungen wertedebatte humanismus agenda 2010 mittelschicht bildungschancen sozialer wohnungsbau adhs segregation armut spahn, jens jobcenter zukunftsangst hessel, stephane trabert, gerhard sozialrassismus audio-podcast
„Wenn die Politik ernsthaft Armut bekämpfen will, muss sie den Reichtum in Deutschland problematisieren“, sagt der Mediziner Gerhard Trabert im Interview mit den NachDenkSeiten. Aus Sicht des Professors für Sozialmedizin gibt es viele Möglichkeiten, den Armen zu helfen – nur müsste dann die Politik die Bereitschaft mitbringen, d... mehr auf nachdenkseiten.de

E-Learning: Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie…?!? 25.03.2021 08:54:05

bildungspolitik kinderrechte lockdown gesundheitspolitik leistungsdruck bildungschancen psychoanalyse zukunftsangst digitalisierung exklusion virenerkrankung home office
Studie zeigt: Schüler:innen leiden stark unter dem Homeschooling im Lockdown. Die erneut erfolgte und fortgesetzte Schulschließung im Zuge der Bekämpfung der SARS-CoViD-2-Pandemie, die jetzt schon drei Monate andauert, war für uns Anlass, eine Studie über das E-Learning während des Schul-Lockdowns zu initiier... mehr auf nachdenkseiten.de

Deutschlands digitale Bildung ist akut versetzungsgefährdet 21.03.2018 17:38:39

internet bildungschancen digitale bildung digitalisierung bildung
Wenn ich heute in die  Lüneburger Grundschulklasse meiner neunjährigen Tochter --> Weiterlesen... mehr auf danielbroeckerhoff.de

Corona und Benachteiligung – Computer dringend benötigt: „Homeschooling ist für meine Söhne zu einem Wettbewerb des Unmöglichen geworden“ 30.04.2020 10:00:08

ungleichheit, armut, reichtum interviews heil, hubertus hartz gesetze bildungspolitik ungleichheit lockdown teilhabe regelsatz armut digitalisierung home office sozialrassismus audio-podcast bildungschancen chancengerechtigkeit
„Wir haben uns als Familie am 6. April an Hubertus Heil und am 14. April an Karl-Josef Laumann gewandt. Bisher hat keiner von beiden geantwortet, es gibt kein Signal für eine Lösung des Problems.“ Das sagt Thomas Wasilewski im Interview mit den NachDenkSeiten. Wasilewski, der nach 35 Jahren berufsunfähig geworden ... mehr auf nachdenkseiten.de

Armutsforscher Butterwegge: „Nötig wäre ein Corona-Soli“ 07.05.2020 09:00:56

obdachlosigkeit vermögensabgabe ungleichheit, armut, reichtum rettungsschirm interviews steuererhã¶hungen solidaritã¤tszuschlag butterwegge, christoph solidaritätszuschlag lockdown verteilungsgerechtigkeit hartz gesetze austeritã¤tspolitik regelsatz austeritätspolitik vermögensteuer digitalisierung audio-podcast steuererhöhungen vermã¶gensabgabe steuern und abgaben bildungschancen vermã¶gensteuer epidemie chancengerechtigkeit
„Man muss kein Prophet sein, um voraussagen zu können, dass die gesellschaftlichen Verteilungskämpfe sehr viel härter als zuvor werden.“ Das sagt der Armutsforscher Christoph Butterwegge im Interview mit den NachDenkSeiten. Der Politikwissenschaftler betont, das... mehr auf nachdenkseiten.de

Pisa 2018 – Bildungspolitiker*innen lassen Kinder im Stich 05.12.2019 10:24:44

lesefreude bildungschancen lesekompetenz alphaprof.de pisa 2018 lesen aktuelles schulpolitik chancengleichheit bildungspolitik lehrerbildung
„Neue“ Diskussionen um Bildungssystem Seit fünf Jahrzehnten engagiere ... Vollständigen Beitrag lesen... mehr auf lehrerlinks.net

[Rezension]: Deniz Ohde – Streulicht 19.09.2020 14:37:30

bildung deutscher buchpreis schule bildungsverlierer aufstieg bildungschancen streulicht deutscher buchpreis 2020 zeitgenã¶ssisches zeitgenössisches suhrkamp verlag deniz ohde roman
“Wie konnte dieses Kind durch die Maschen fallen? Wenn einem etwas angetan wird, dann ist er nicht selbst dran; wenn einer in einem System versagt, das von vornherein auf sein Versagen angelegt ist, liegt die Schuld nicht bei ihm. Für wen ist das gebaut. Für wen ist es ein Fangnetz, und für wen ist der... ... mehr auf lesenmachtgluecklich.wordpress.com

Zehn Jahre danach: Bildungsrepublik Deutschland? 26.02.2018 08:37:02

bildungschancen wissensgesellschaft bildungspolitik teilhabe groko grundgesetz große koalition
„Schicksalstag für die SPD“ – so oder ähnlich titelten die Gazetten, als sie über die Entscheidung des SPD-Sonderparteitags über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen…... mehr auf piratenpartei.de

Welttag der Alphabetisierung 07.09.2018 08:00:27

lesen und schreiben jugendliche alphaprof.de welttag der aphabetisierung unesco bildungschancen chancengleichheit aktuelles menschenrechte kinder alphabetisierung bildungsgerechtigkeit
Stellen Sie sich vor, Sie könnten nicht lesen ... Vollständigen Beitrag lesen... mehr auf lehrerlinks.net

Während Villarriba die Kassen plündert streitet sich Villabajo noch um den (Un-)Sinn von Mund-Nasen-Schutz, Abstandhalten und Kontaktreduzierung und wundert sich, warum in Klassenräumen plötzlich von 8 bis 13 Uhr 30 Kinder sitzen. – Herr, vergib Ihnen, denn sie wollten 40 Jahre nicht wissen, wen sie da gewählt oder durch Wahlenthaltung begünstigt haben. 20.08.2020 00:00:49

vermögensteuer marcus klã¶ckner digitalisierung steuererhöhungen rsoplink vermã¶gensabgabe vermã¶gensteuer bildungschancen epidemie christoph butterwegge vermögensabgabe obdachlosigkeit rettungsschirm steuererhã¶hungen solidaritã¤tszuschlag nachdenkseiten verteilungsgerechtigkeit lockdown solidaritätszuschlag marcus klöckner austeritã¤tspolitik regelsatz austeritätspolitik
» […] Einem alleinstehenden Hartz-IV-Bezieher werden für Nahrung und alkoholfreie Getränke gerade einmal 150 Euro im Monat zugebilligt. … | … Tatsächlich sind die Bildungschancen in Deutschland genauso ungleich verteilt wie die Infektionsrisiken bei einer Pandemie. […] das Bildungssystem reproduziert … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Kinder, Corona und der digitale Distanzunterricht – Keine Auswege aus der Bildungskatastrophe? 23.05.2021 14:00:02

digitalisierung virenerkrankung lebensqualitã¤t home office bildungschancen wertedebatte pädagogen psychoanalyse lebensqualität einsamkeit leistungsdruck pã¤dagogen kinderrechte lockdown gew neue normalitã¤t bildungspolitik gesundheitspolitik soziale herkunft neue normalität depressionen
Die Situation, die die UNICEF Anfang März als „katastrophale Bildungskrise“ bezeichnet hat, hält an. Außerdem herrschen in der Diskussion um Kinder, Corona und den digitalen Distanzunterricht Irrtümer, Stereotype, Fehleinschätzungen und Verharmlosungen vor. Darum folgt hier ein notwendiges Postscriptum zum E-Learning in ... mehr auf nachdenkseiten.de

Interview am Morgen: Bildung und Herkunft: "Die Selektion in den Köpfen muss ein Ende haben" 23.10.2018 07:19:27

familie schule lehrer schüler bildungschancen
In Deutschland entscheidet die Herkunft über den Bildungserfolg. Katja Urbatsch von der Organisation ArbeiterKind fordert Schulen und Politik zum Handeln auf.... mehr auf sueddeutsche.de

Kommentar: 1. Internationaler Tag der Bildung 25.01.2019 06:27:47

bildungsgerechtigkeit chancengleichheit uno aktuelles unesco bildungschancen alphaprof.de bildung
Gestern hörte ich morgens im Radio zufällig, dass ... Vollständigen Beitrag lesen... mehr auf lehrerlinks.net

Deutsche Bildungspolitik: Ein Armutszeugnis 14.01.2020 05:00:11

bildungschancen alphaprof.de lehrerin eltern lehrer bildung bildungspolitik schule!?! kinder aktuelles
Der bayerische Bildungsminister Michael Piazolo hat jüngst seine ... Vollständigen Beitrag lesen... mehr auf lehrerlinks.net

Bildung und Herkunft: "Die Selektion in den Köpfen muss ein Ende haben" 23.10.2018 07:19:27

familie bildungschancen schule lehrer schüler
In Deutschland entscheidet die Herkunft über den Bildungserfolg. Katja Urbatsch von der Organisation ArbeiterKind fordert Schulen und Politik zum Handeln auf.... mehr auf sueddeutsche.de

Corona-Maßnahmen: Wenn Kinder die Leidtragenden sind (1/2) 29.12.2020 09:30:40

bildungschancen michael, klundt schockstrategie audio-podcast virenerkrankung teilhabe lockdown kinderrechte strategien der meinungsmache gesundheitspolitik kinderarmut innen- und gesellschaftspolitik rettungsschirm interviews söder, markus sã¶der, markus ungleichheit, armut, reichtum perspektivlosigkeit
Wie steht es um die Kinder in Zeiten der Corona-Krise? Wie handeln die Verantwortlichen in der Politik, wenn es um das Wohl und den Schutz der Kinder geht? In einem zweiteiligen NachDenkSeiten-Interview betont der Kindheitswissenschaftler Michael Klundt, dass Kinder und Jugend... mehr auf nachdenkseiten.de

Michael Hartmann: „Ärmere Haushalte müssen sofort massive Hilfe erfahren“ 01.02.2021 09:10:07

reservearmee ungleichheit soziale herkunft gesundheitspolitik interviews hartmann, michael ungleichheit, armut, reichtum prekã¤re beschã¤ftigung bildungschancen armut audio-podcast prekäre beschäftigung reichtum
Ob in den USA, in anderen westlichen Industriestaaten oder in Deutschland: Die Pandemie setzt den Armen schwer zu. Betroffen sind insbesondere auch die Kinder. „Die Bildungsbenachteiligung für diese Kinder wird massiv zunehmen“, sagt der Soziologe Michael Hartmann im Inte... mehr auf nachdenkseiten.de

Corona macht Arme ärmer und kränker 19.03.2021 08:20:57

rettungspaket kurzarbeit gesundheitspolitik soziale herkunft lockdown hartz gesetze regelsatz morbidität ungleichheit, armut, reichtum obdachlosigkeit morbiditã¤t bildungschancen prekã¤re beschã¤ftigung virenerkrankung prekäre beschäftigung impfungen audio-podcast
Arme tragen in der Coronakrise das größere Risiko und die größeren Lasten, bekommen aber die geringsten Hilfen. Nirgends wird das so deutlich wie beim Blick auf den Globus. Während die riskanten Impfversuche fast durchweg in den armen Ländern stattfanden und die Menschen dort die Versuchskaninchen für uns Reich... mehr auf nachdenkseiten.de

Hände weg von unseren Kindern! Nein zum Impfzwang! 21.05.2021 09:30:56

virenerkrankung impfungen arzneimittel arzneimittelnebenwirkungen bildungschancen kinderrechte erosion der demokratie gesundheitspolitik
Die Rufe nach einer Impfung für Kinder werden zur Zeit immer lauter. Dabei ist die Gruppe der Kinder und Jugendlichen durch Covid-19 kaum gefährdet – nur in seltenen Einzelfällen kommt es dort zu schwereren Krankheitsverläufen. Hinzu kommt, dass die Impfstoffe überhaupt nicht bei Kindern getestet wurden und noch unbekann... mehr auf nachdenkseiten.de

PISA: Das deutsche Schulsystem ist unsozial – Und doch ändert sich nichts 24.10.2018 10:31:48

sz medienkritik kampagnen / tarnworte / neusprech bildungschancen schulsystem bild bildungsreform audio-podcast tagesschau bildungsselektion föderalismus oecd kooperationsverbot soziale herkunft spiegel soziale gerechtigkeit pisa
Der unsoziale Charakter des deutschen Schulsystems ist lange bekannt – ohne, dass diese Erkenntnisse Folgen hätten. So müsste die frühe Aufteilung unserer Kinder auf verschiedene Schulformen lange abgeschafft sein. Weil aber unsoziale Praktiken beibehalten werden, kommt eine aktuelle Erhebung der Organisation für wirtschaf... mehr auf nachdenkseiten.de

„Chancenarmut wird Gesellschaft auf die Füße fallen“ 20.11.2018 15:50:42

kinderkunst staatsgalerie mach dich stark politik, recht und gesellschaft bildungschancen kinderarmut tag der kinderrechte armut baden-württemberg kinderstiftung
Tag der Kinderrechte: Kinder zeigen in Staatsgalerie Kunst, die sie stark macht Stuttgart, 20. November – Zu den Rechten von Kindern und Jugendlichen zählt, dass sie sich am gesellschaftlichen Leben beteiligen und mitbestimmen können. Vielen Kindern ist diese Teilhabe aber verwehrt: Jedes 5. Kind wächst im reichen Baden-Württemberg in Armut a... mehr auf pr-echo.de

Corona: Kinderrechte mit Füßen getreten – Aber jetzt im Grundgesetz „verankert“ 21.01.2021 09:41:41

innen- und gesellschaftspolitik grundgesetz strategien der meinungsmache lockdown kinderrechte audio-podcast digitalisierung wertedebatte bildungschancen
Wegen einer falschen Corona-Politik leiden zahlreiche Kinder unter dem Entzug ihrer Grundrechte. Gleichzeitig zelebriert die Regierung aktuell die „Verankerung“ von Kinderrechten im Grundgesetz. Von Tobias Riegel. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. ... mehr auf nachdenkseiten.de