Tag suchen

Tag:

Tag privatisierung

Mobilitätsgerechtigkeit – wer klaut besser – Fahrraddiebe oder Stadtraum-Räuber? 04.05.2021 19:59:13

mobilitätsgerechtigkeit stellplã¤tze klassismus fahrradbã¼gel fahrrad-garagen verkehrswende soziale frage mobilitã¤t fahrradbügel stadtraum uncategorized verkehrtwende mobilitã¤tsgerechtigkeit privatisierung radverkehr fahrrad mobilität mini-garagen stadtraumraub stellplätze
Bin gegen Autos als Massenverkehrsmittel, wegen Raumverschwendung, aber das sollte nicht durch neue Ungerechtigkeiten ersetzt bzw. ausgetauscht werden. Find deshalb dieses Mini-Garagen-Geschäftsmodel für E-Bikes genauso falsch. Die “Realo-Grünen” in Berlin setzen mir zu viel auf neue Geschäftsmodelle, statt auf Regulierung. … ... mehr auf reiserobby.de

Das Märchen von den überforderten Intensivstationen | Von Hermann Ploppa 01.05.2021 11:39:46

ã¼berforderte intensivstationen krankenhaus-sterben divi-register untersterblichkeit intensiv- und notfallmedizin hauptgeschã¤ftsfã¼hrer georg baum profitorientierung krankenhausfinanzierungsgesetz ãœbersterblichkeit überforderte intensivstationen krankenhauslandschaft privatisierung hermann ploppa belegungsdichte übersterblichkeit tagesdosis hauptgeschäftsführer georg baum sterblichkeit intensivpatienten sondervollmachten infektionsprävention inzidenzwert samuel eckert infektionsprã¤vention downloads krankenhausmanager
Der knallharte Überlebenskampf zwingt deutsche Kliniken zur Erzeugung falscher Zahlen, zu Konkurrenzdruck und Bilanzbetrug Ein Kommentar von Hermann Ploppa. Kanzlerin […] Der Beitrag Das Märchen von den überforderten I... mehr auf kenfm.de

Das Märchen von den überforderten Intensivstationen | Von Hermann Ploppa (Podcast) 01.05.2021 11:36:42

krankenhausmanager infektionsprã¤vention podcast samuel eckert inzidenzwert infektionsprävention sondervollmachten intensivpatienten sterblichkeit hauptgeschäftsführer georg baum übersterblichkeit belegungsdichte überforderte intensivstationen krankenhauslandschaft privatisierung ãœbersterblichkeit krankenhausfinanzierungsgesetz hauptgeschã¤ftsfã¼hrer georg baum profitorientierung intensiv- und notfallmedizin untersterblichkeit divi-register krankenhaus-sterben ã¼berforderte intensivstationen
Der knallharte Überlebenskampf zwingt deutsche Kliniken zur Erzeugung falscher Zahlen, zu Konkurrenzdruck und Bilanzbetrug Ein Kommentar von Hermann Ploppa. Kanzlerin […] Der Beitrag Das Märchen von den überfor... mehr auf kenfm.de

„Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“ 26.04.2021 09:00:00

digitalisierung corona telemedizin zusatzversicherungen 2021 ki-industrie produktivität privatisierung 329 berater investoren krankenversicherungs-modernisierungs-gesetz leitmedien zuzahlungen gesundheitsstruktur-gesetz gesundheitssystem kapitalorganisationen 3 rsoplink gesundheitsdienste werner rã¼gemer gesundheitsã¼berwachung 3292021 kostendeckungsprinzip reinhard jellen produktivitã¤t telepolis fallpauschalen 29.03.2021 krankheitsdaten anzeigen sterbegeld corona-krise staatsmedien gesundheitskarte anti-aging-programme werner rügemer privatisierer gesundheitsüberwachung
„Das haben wir alles nicht gewusst. Wenn wir das gewusst hätten, dann … Wir haben immer auf die Integrität unserer Politiker* vertraut. So etwas darf nie wieder geschehen. Zukünftig werden wir den Anfängen wehren …“ Für die Gleichschaltung von Medien … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Krankenhäuser“ […] „sind Daseinsfürsorge, kein Geschäftsmodell“. 21.04.2021 09:00:00

joseph steinbei㟠personalkosten plankrankenhäuser daseinsfã¼rsorge 2020 1219 intensivpflegepersonal 4 intensivbetten krankenhã¤user geschäftsmodell effizienz 11 gesundheitsversorgung pflegeberuf krankenhausschließungen personalausstattung privatisierung arbeitslast effizienz-paradigma lebenshaus schwã¤bische alb krankenhäuser 12 graswurzel revolution just-in-time-logistik rsoplink 12192020 4212021 geschã¤ftsmodell joseph steinbeiß strukturwandel 11282020 arbeitsbedingungen krankenhausschlieãŸungen medikamentenversorung lebenshaus schwäbische alb 1128 neoliberalismus 421 plankrankenhã¤user daseinsfürsorge
» […] während Professor Wieler vor einer drohenden Überlastung der Krankenversorgung warnt und die Bevölkerung zu Achtsamkeit, Abstand und Solidarität aufruft, lässt sein unmittelbarer Vorgesetzter, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), munter weiter Krankenhäuser schließen. Schon seit Jahren verfolgt die Regierung Merkel … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Der Ast, auf dem wir sitzen … 05.04.2021 09:07:00

hintergrund massentierhaltung tierseuchen arbeitslosigkeit gleichheit corona polarisierung kostenreduzierung versammlungsrecht immunsystem biodiversität klimafrage freiheitsrechte verarmung resistenzen das nachrichtenmagazin wildtiere menschenrechte privatisierung austeritã¤tspolitik spaltung solidarität bewegungsfreiheit verfolgung rsoplink subnationalismus ausnahmezustand john p. neelsen sondervollmachten lebensperspektiven gesundheitswesen unternehmensinsolvenzen gesichtserkennung überwachung nationalismus vertragstreue monokulturen pesonalreduzierung neoliberalismus ãœberwachung infrastruktur kostendruck pandemie schmuggel bettenabbau covid-19 austeritätspolitik biodiversitã¤t solidaritã¤t
» […] Die Coronakrise hat uns die bedrohlichen Auswirkungen der neoliberalen Politik im Gesundheitswesen vor Augen geführt, insbesondere die Privatisierung des ehemals staatlichen Gesundheitswesens.… | …Im Vergleich dazu ist der globale Süden weit weniger betroffen. Der Hintergrund ist einfach: keine … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Massenproteste gegen Korruption in Chile 10.06.2015 11:02:04

bildung studiengebühren sozialpolitik chile penta kupfer psr powerstructure research henry kissinger galindo gaznate bildungsproteste allende privatisierung que los corruptos no decidan sqm korruption ibm santiago studentenprotest bachelet neoliberalismus pinochet
Galindo Gaznate In Chile brodelt es. Die Mitte-Links-Regierung steht unter Druck. Massendemonstrationen, brennende Barrikaden in Santiago, Chile steckt in einer politische Krise, vielleicht in der schlimmsten seit dem Ende der von Kissinger geförderten Pinochet-Diktatur 1990. Seit Jahren protestiert die Jugend gegen ein zutiefst unfaires, weil radi... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Athen: Bilderberger fordern 2,5 Prozent vom BIP 05.06.2015 10:14:53

medienindustrie medien lobbyismus theodor marloth westoligarchen merkel schulden deutschlandfunk propaganda private public partnership quandt rockefeller tsipras medienmogule süddeutsche zeitung journaille bilderberg-konferenz mohn ppp sarah wagenknecht postdemokratie angela merkel griechenland schall und dlf prometheus sozialist tsipras kornelius medienkritik privatisierung athen bertelsmann-kritik rothschild bilderberger-darling alexander mühlauer syriza psr powerstructure research
Prometheus und Theodor Marloth Berlin/Athen. Im Vorfeld der Bilderberg-Konferenz vom 11.-14.Juni 2015 geht die deutsche Medien-Treibjagd auf Tsipras weiter. Athen hat seine IWF-Zahlung noch einmal verzögern können, doch die Medien kennen keine Gnade. Der Bilderberger-Darling Stefan Kornelius darf auf S.1 der edlen Bilderberger-Postille SZ die Troik... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Vom nationalen Unwohlsein – Ondjaki: Die Durchsichtigen 11.05.2016 12:44:38

luanda literatur aus afrika wasser-privatisierung korruption erdã¶l afrikanische literatur angola bücher weltliteratur bã¼cher literatur aus angola erdöl weltlektüren literatur jazz privatisierung ondjaki verlag das wunderhorn
Es atmet wie ein „lebendiges Wesen“, das Maianga-Gebäude im Herzen Luandas, mit seinen verwinkelten Gängen, den „ins Nirgendwo führenden Türen“ und dem riesigen Loch im Erdgeschoss. Während die Hitze die angolanische Hauptstadt durchdringt, sprudelt es im ersten Stock des Hauses. Das ewige Wasser geborstener Rohre flutet das düstere Stockwerk ̵... mehr auf danares.wordpress.com

Politikwechsel nach Art der Linkspartei, Beispiel 147 03.04.2017 04:08:00

irrsinn kapitalismus dystopie privatisierung habgier dummheit hartz iv datenschutz propaganda überwachung ausbeutung korruption neoliberalismus gastbeitrag demokratie armut linkspartei
Ein Gastbeitrag des AltautonomenDie Maut kommtIm öffentlichen Diskurs um eine rot-rot-grüne Koalition nach den kommenden Bundestagswahlen weisen die Vertreter der Linkspartei bei ihrem... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Juncker will Privatisierungsorgie und Atom-Programm 30.04.2015 20:45:36

privatisierung großbritannien investitionsprogramm public-private-partnership energiepolitik hinckley finanzindustrie sozialpolitik juncker neoliberalismus sellafield ppp atom europäisches investitionspaket korruption
Gilbert Perry Mit seinem 315 Milliarden Investitionspaket legt EU-Kommissionspräsident Juncker den öffentlichen Haushalten ein faules Ei ins Nest: Die Finanznot soll zum Motor für weitere Privatisierungen  werden, die enormen privaten Profit auf unser aller Kosten bringen. Damit nicht genug -es sollen auch enorme Summen in weiteren Ausbau der Atome... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Verdrängung erfolgreich: Keine ehemaligen Mietparteien kehren ins Binzengrün 34 zurück! 20.04.2018 13:00:06

gentrifizierung newsticker nachrichten aus den fda-gruppen verdrängung weingarten recht auf stadt privatisierung binzengrün 34 freiburg
„Bezahlbaren Wohnraum in Freiburg anzubieten, ist und bleibt Kernaufgabe der Freiburger Stadtbau GmbH. Und dieser Aufgabe kommen wir erfolgreich nach. […]“ (von der Webseite des „Projektes“ Binzengrün 34) Nun steht es fest... ... mehr auf fda-ifa.org

Feudale Strukturen und ihre propagandistische Aufbereitung in den Medien 17.04.2017 19:54:00

heute und damals kapitalismus irrsinn polemik superreichtum privatisierung dystopie dummheit habgier medien egoismus propaganda demokratie neoliberalismus elite feudalismus
Dem WDR ist wieder einmal ein besonderes Stück klassischer Propaganda und Desinformation gelungen. Unter dem Titel "Wem gehören Wald und Land in NRW?" referiert die Autorin Anja Booth, die auch für die drüben verlinkte gle... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Germanistan marschiert ein – Imperialismus für einen guten Zweck? 14.12.2015 09:15:38

schäuble invasion griechenland privatisierung germanistan einmarsch europa imperialismus
Es ist noch nicht sonderlich lang her, da erhitzten sich hierzulande die Gemüter über für Frage der griechischen Staatsschulden, die damit verbundenen Kredite und die Art und Weise, wie das Land aus dieser Fälle wieder herauskommen könne. Bemerkenswert ist, dass … ... mehr auf politropolis.de

Eisenbahn-Streiks in Frankreich – Macron will „das deutsche Vorbild Bahnreform“ bei der SNCF umsetzen 21.06.2018 14:33:50

flixbus börsengang subventionen audio-podcast streik mehdorn, hartmut deutsche bahn grube, rüdiger privatisierung rentenalter verkehrspolitik staatsschulden arbeitsmarkt und arbeitsmarktpolitik reformpolitik eisenbahn lohnentwicklung macron, emmanuel personalabbau infrastruktur bürgerproteste frankreich
Wir veröffentlichen im Folgenden – zu einem außerordentlich wichtigen Thema jenseits von Krieg und Frieden und Fußballweltmeisterschaft – einen Vergleich zwischen der Bahnreform in Deutschland und dem Projekt einer SNCF-Reform. Er wurde von dem Verkehrsexperten und Lunapark21-Chefredakteur Winfried Wolf für den franzö... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Geißel des bizarren Privateigentumes 15.04.2017 06:18:00

armut elite feudalismus neoliberalismus egoismus dummheit habgier dystopie privatisierung superreichtum irrsinn heute und damals kapitalismus
Es ist immer wieder erfrischend, wenn man wieder einmal mitbekommt, welche perversen Auswüchse der groteske, kapitalistisch begründete Reichtum einiger weniger Menschen annimmt. Die lächerlichen Luxusautos, peinlichen Luxusvillen... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Bundesregierung plant die Super-Maut für alle Autofahrer 15.11.2016 12:09:32

schäuble maut politik autobahnnetz super-maut dobrindt pkw-maut mautstation privatisierung deutsche autobahn csu pkw autofahrer
Während Dobrindt offiziell noch um seine Ausländer-Maut kämpft, gehen interne Planungen bereits viel weiter. Schauspielern können sie ja in der Bundesregierung. Dieser Eindruck drängt sich einem geradezu auf, wenn man das Trauerspiel rund um die PKW-Maut betrachtet. Offiziell kämpft Bundesverkehrsminister Dobrindt (CSU) noch immer um se... mehr auf informelles.de

GroKo: Lasst uns einen großen Fehler machen! PIRATEN – Wie der Autobahn-Privatisierungsplan unsere Zukunft gefährdet. 16.06.2016 13:00:21

autobahn privatisierung verkehrspolitik pressemitteilungen piraten oliver bayer mdl infrastruktur transparenz autobahnbau investition
+++ GroKo: Lasst uns einen großen Fehler machen! PIRATEN – Wie der Autobahn-Privatisierungsplan unsere Zukunft gefährdet. +++ Eine Grundgesetzänderung soll Bundesverkehrsminister Dobri... mehr auf piratenpartei.de

PIRATEN: Datenschutz adé mit Merkels und Dobrindts CSU-höriger PKW-Maut 05.04.2017 17:55:54

csu verkehrspolitik privatisierung dobrindt pkw-maut cdu spd pressemitteilungen maut kristos thingilouthis patrick schiffer merkel überwachung innenpolitik
... mehr auf piratenpartei.de

Korruption und Privatisierung: "Zahlt, ihr Narren!" 18.07.2016 20:02:00

irrsinn arbeit kapitalismus heute und damals superreichtum dystopie privatisierung dummheit habgier vergeblichkeit egoismus ausbeutung korruption neoliberalismus demokratie armut elite
Es ist ja nichts neues, dass das Merkel-Monstrum in den wenigen Momenten, in denen es tatsächlich belastbare Aussagen formuliert, der Bevölkerung grinsend ins Gesicht lügt. Heuer dürfen wir ein weiteres Bespiel für diese Regel be... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Geplant, nicht gewachsen: Leben in der Betonwüste Frankfurts 16.04.2017 14:03:27

frankfurt europaviertel privatisierung mensch
Unterwegs in den Kulissen einer Dystopie, in der die Privatsphäre durch Abschottung erreicht wird: Unser Gastautor Marcel Richters spaziert durch das Europaviertel Frankfurts.... mehr auf lesflaneurs.de

Schulprivatisierung stoppen 21.06.2018 01:24:40

demo nachrichten schule gesundbrunnen privatisierung gentrifizierung protest
„Zum Schulstreik gegen Privatisierung!“ rufen Aktivisten auf und laden zum Protest am 21. Juni 2018 ab 11:00 bis 16:00 Uhr zum Gesundbrunnen ein... mehr auf soldinerkiezkurier.wordpress.com

Verfall der Infrastrukturen in Griechenland 06.03.2018 00:05:54

korinth öpp wirtschaft privatisierung egnatia verkehrsnetz infrastrukrur taiped eisenbahn
In Griechenland verfallen Infrastrukturen wie Flughäfen, Eisenbahn, Verkehrsnetz von Tag zu Tag, was die Wirtschaft des Landes um Milliarden bringt und die Konjunktur nachhaltig bremst.... mehr auf griechenland-blog.gr

Griechenland gehört nicht den Griechen 02.07.2018 00:05:35

meinungen ausverkauf mazedonien politik privatisierung kolonialherrschaft
Griechenland wird seit acht Jahren alltäglich verkauft, unter der linken Regierung der SYRIZA wurde die Kolonialherrschaft im Land jedoch noch mehr ausgeweitet und es gehört leider schon lange nicht mehr den Griechen.... mehr auf griechenland-blog.gr

Giftanschlag auf Sergej Skripal: Ungereimtheiten und auffällige Medienhysterie 22.03.2018 10:20:51

porton biopharma manfred gleuber cia scotland yard chemiewaffen medienkritik privatisierung großbritannien ronald maddison beschuldigen zombie-horrofilm bertelsmann-kritik maltings england wiltshire nato eu-brüssel langat 9/11 conspiracy militarismus war on terror nazi-verbrecher 911t enzephalitis nervengift giftgas kyasanur-wald-fieber robertson mi6 wtc london sergej skripal apokalypse z russland senfgas theresa may neoliberalismus stokes-mörser milzbrand mossad dritter weltkrieg mi5 westmedien salisbury usa moskau nato-generalsekretär viren fsme justizkritik abc lsd porton down fort detrick giftanschlag mainstream-medien crown prosecution service anthrax propaganda israel thomas roche
Manfred Gleuber Die auffällig lautstarke Hysterie über den mutmaßlichen Mordanschlag auf den Doppelagenten Sergej Skripal überschlägt sich weiter. Am Donnerstag letzter Woche erreichte die von westlichen Mainstream-Medien verbreitete Empörung über den bislang völlig ungeklärten Vorfall die internationale Ebene: In einer Stellungnahme der Regierunge... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Wir retten keine Versichungen 31.03.2015 09:17:17

sigmar gabriel weed politik & wirtschaft privatisierung gib gemeingut in bürgerinnenhand
Nach der Bankenrettungsaktion sollen wir Steuerzahler nun die Versicherungen retten - meint zumindest die Organisation Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) und hat dagegen eine Online-Petition gestartet. Worum geht’s? Die kapitalismuskritische Organisation WEED erklärt, worum es geht: »Es geht darum, öffentliche Infrastruktur in völlig neuem Ausmaß f... mehr auf fuereinebesserewelt.info

Bundesrechnungshof rügt mangelnde Aufsicht über die Bahn 06.10.2018 01:39:24

kritik euro news schlagzeilen - aktuelle wirtschaftsnachrichten privatisierung unternehmen - aktuelle wirtschaftsnachrichten zu firmen wirtschaft deutschland rechnungshof bundesregierung
Bundesrechnungshof-Präsident Kay Scheller wirft der Bundesregierung vor, ihre Aufsichtspflicht über die Bahn zu vernachlässigen. „Der Staat muss seiner Aufgabe als Eigentümer und Aufseher über die Geschäfte der Bahn besser gerecht werden. Da ist zuletzt zu wenig passiert“, sagte Scheller den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstaga... mehr auf wirtschaft.com

Völkermord an der griechischen Nation 22.08.2018 00:59:15

europäische union (eu) kapital, ressourcen privatisierung alexis tsipras i.w.f. flughafen griechenland-krise korruption schulden völkermord bankenrettung renten
Die von der EU, dem IWF und der griechischen Regierung dem griechischen Volk auferlegten Sparmaßnahmen haben zu einem Rückgang der griechischen Wirtschaft um 25 % geführt. Der Rückgang entspricht der Großen Depression Amerikas, aber in Griechenland waren die Auswirkungen am schlimmsten. ... mehr auf radio-utopie.de

Gewerkschaft NGG fordert Verstaatlichung von Autobahnraststätten 13.07.2019 02:06:11

service gewerkschaft nahrung news nordrhein-westfalen autofahrer zeitungen reisende tankstelle lohn gewerkschaft gmbh nahrung nordrhein tank deutschland mindestlohn aral profit autobahn privatisierung tankstellen geld ngg
Die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen an deutschen Autobahnraststätten kritisiert. "Während Reisende sogar für den Toilettengang mit 70 Cent zur Kasse gebeten werden, bekommen die Beschäftigten nur den Mindestlohn und arbeiten teils unter prekären Bedingungen", sagte Mohamed Boudih, NGG-Landesvorsitzender... mehr auf wirtschaft.com

Über Privatisierung und Berichterstattung 02.02.2018 07:33:41

daily stuff berichterstattung privatisierung carillion
Schon mal den Namen Carillion gehört? Nein? No surprise. Außerhalb von Britain, dieser Konzern ist eigentlich unbekannt. Das ist nicht weiter schlimm, er war vor allem dort tätig. War. Die Tatsache, dass er nicht mehr tätig ist, sollte allerdings weltweit in den Medien stehen. Carillion war der Musterfall der umfassenden, breiten Privatisierung öff... mehr auf form7.wordpress.com

Meuthen stellt sich in Rentendebatte gegen Gauland und Höcke 28.02.2019 00:32:21

news renten afd rente faktor arbeit alexander gauland steuerzahler björn höcke partei arbeit finanzierung deutschland privatisierung
AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen hat in der parteiinternen Auseinandersetzung über die Rentenpolitik seine Differenzen mit dem Co-Vorsitzenden Alexander Gauland bekräftigt und sich entschieden gegen die Pläne des Thüringer AfD-Chefs Björn Höcke ausgesprochen. „In der Rentenpolitik haben Alexander Gauland und ich unterschiedliche Meinungen&#... mehr auf wirtschaft.com

Tagesdosis 19.3.2018 – Privatisiertes Chaos 19.03.2018 13:05:41

susan bonath leipzig downloads tagesdosis halle deutsche bahn db privatisierung kapitalismus
Ein Kommentar von Susan Bonath. Menschenmassen im Bahnhof, ratlose und bange Gesichter in Zügen, die irgendwo in der Pampa stehen […] Der Beitrag Tagesdosis 19.3.2018 – Privatisiertes Chaos erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 5.11.2018 – Ob Merkel, BlackRock oder Goldman Sachs: Ganz egal… 05.11.2018 12:27:31

privatisierung wirtschaft hartz iv fdp cdu kapitalismus spd produktion eu friedrich merz downloads susan bonath afd armut überproduktion rente blackrock system flüchtlinge jens spahn tagesdosis agenda 2010 finanzwelt regierung goldman sachs lohnarbeit
Ein Kommentar von Susan Bonath. Quereinsteiger aus dem hemmungslosesten Sektor der Finanzwelt erobern die Politik. Ernst Wolff brachte dies mit […] Der Beitrag Tagesdosis 5.11.2018 – Ob Merkel, BlackRock oder Goldma... mehr auf kenfm.de

Das schlimme Wirken der Treuhand und die Verweigerung der Aufarbeitung 29.03.2019 09:39:13

privatisierung bundesregierung ostdeutschland audio-podcast treuhand ddr reservearmee arbeitsmarkt und arbeitsmarktpolitik wirtschaftspolitik und konjunktur
Eine aktuelle Beurteilung der Treuhandanstalt durch das Finanzministerium ist empörend. Sie wirft zudem ein Licht auf die noch immer offene Wunde der DDR-Abwicklung und den Skandal der verweigerten Aufarbeitung. Von Tobias Riegel. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. ... mehr auf nachdenkseiten.de

Teile der HSH Nordbank werden privatisiert, ihre Schulden werden sozialisiert und niemand stellt die Frage nach den Verantwortlichen 01.03.2018 11:46:23

hamburg von beust, ole steuermodell finanzkrise schiffsreeder landesbanken scholz, olaf investmentfonds steuern und abgaben audio-podcast bad bank privatisierung banken, börse, spekulation schleswig-holstein carstensen, peter harry
Wenn Olaf Scholz stolz verkündet, dass die gestrige Absichtserklärung zum Verkauf von Teilen der HSH Nordbank an zwei Finanzinvestoren ein „gutes Verhandlungsergebnis“ war und damit die „existenzielle Krise“ der Nordländer abgewendet sei, so ist dies bestenfalls der fromme Wunsch eines Bürgermeisters, der seine Qualifikation f&#... mehr auf nachdenkseiten.de

Griechenlands Regierung übergibt Chaos 07.06.2019 00:05:52

politik privatisierung verschuldung regierungswechsel privatisierungsfonds
Die in Griechenland offensichtlich auf ihren Untergang zusteuernde Regierung unter Alexis Tsipras hinterlässt ein Chaos mit 7 offenen Fronten und 15 zu erfüllenden Vorbedingungen.... mehr auf griechenland-blog.gr

Brücke in Genua: Privatisierung tötet – doch die Medien warnen vor „Schuldzuweisung“ 16.08.2018 14:35:05

austeritätspolitik kampagnenjournalismus infrastruktur populismus italien verkehrspolitik medienkritik privatisierung verkehrskatastrophe regulierung kampagnen / tarnworte / neusprech markt und staat audio-podcast
Das Unglück von Genua hätte eine Steilvorlage für kritischen Journalismus sein können. Stattdessen nehmen die großen europäischen Medien die private Betreiberfirma der Brücke in Schutz – denn auf das Prinzip der Privatisierung soll kein schlechtes Licht fallen. Von Tobias Riegel. Dieser Beitrag ist auch als ... mehr auf nachdenkseiten.de

Flughafenbetreiber wollen Sicherheitskontrollen übernehmen 24.08.2018 02:01:39

spd gewerkschaft csu unternehmen - aktuelle wirtschaftsnachrichten zu firmen privatisierung cdu sicherheit news stegner tourismus - aktuelle nachrichten zu urlaub, reisen und flügen schlagzeilen - aktuelle wirtschaftsnachrichten bundespolizei stefan schulte seehofer ralf stegner horst seehofer wirtschaftlich fraport gdp
Die deutschen Flughäfen dringen auf eine umfassende Privatisierung der Passagierkontrollen. Der Vorstandsvorsitzende von Fraport, des Betreibers des Frankfurter Flughafens, Stefan Schulte, sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben), „die Sicherheitskontrollen an unseren Flughäfen müssen effektiver, wirtschaftlich effizien... mehr auf wirtschaft.com

Tagesdosis 23.3.2020 – Corona-Pandemie: Wer ist eigentlich die WHO? 23.03.2020 13:59:33

downloads ernst wolff pandemie impfen armut novartis medien hysterie militär tagesdosis gilead zentralbanken weltbank rendite privatisierung polizei who tamiflu militã¤r pharma vogelgrippe schweinegrippe politik bill and melinda gates stiftung roche
Ein Kommentar von Ernst Wolff. Die Führung des Kampfes gegen das neuartige Corona-Virus liegt in den Händen der Weltgesundheitsorganisation WHO. […] Der Beitrag Tagesdosis 23.3.2020 – Corona-Pandemie: Wer ist eigentlich ... mehr auf kenfm.de

Wie viele Leben kostet eine Flasche Wasser? 09.04.2019 09:38:38

coca cola weitere südafrika privatisierung trinkwasser gesellschaft mineralwasser deutschland essen und trinken nestlé politik und recht brunnen wasser umwelt
Im Supermarkt erhält man einen Liter Wasser bereits ab etwa 0,13€ - verpackt in einer PET-Flasche. Aber wie viele Leben kostet eine Flasche Wasser? Der Beitrag Wie viele Leben kostet eine Flasche Wasser? erschien zuerst auf ... mehr auf blog.daydreamer-kev.de