Tag suchen

Tag:

Tag innen-_und_gesellschaftspolitik

Fahrlässige Tötung – für den CDU-Landrat des Kreises Ahrweiler offensichtlich kein Thema 03.08.2021 08:07:15

audio-podcast innen- und gesellschaftspolitik politikerhaftung staatsorgane naturkatastrophe
Der ursprüngliche Arbeitstitel dieses Beitrags sollte lauten: „Warum stehen CDU und CSU trotz aller Skandale gut da – sie werden von den Medien geschont“. Einer von mehreren und thematisch verschiedenen Vorgängen, mit denen ich diese Beobachtung begründen wollte, ist seit dem 2. August in die Öffentlichkeit geraten. End... mehr auf nachdenkseiten.de

Schon wieder: Gute Demos, schlechte Demos 29.07.2021 10:39:37

innen- und gesellschaftspolitik audio-podcast bürgerrechte bã¼rgerproteste diffamierung bã¼rgerrechte lockdown bürgerproteste medienkritik querdenken erosion der demokratie
Demos von Kritikern der Corona-Politik werden in Berlin und anderen Städten schon wieder verboten, während andere Massenveranstaltungen stattfinden dürfen. Das ist kein „Infektionsschutz“, das ist Zensur politischer Standpunkte. Die Demo-Verbote offenbaren aber auch die inhaltliche Panik der Lockdown-Verteidiger: Wer Argumente hat... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Impfdebatte entgleist 27.07.2021 11:57:23

virenerkrankung audio-podcast aktuelles impfungen bürgerrechte innen- und gesellschaftspolitik grundgesetz erosion der demokratie braun, helge gesundheitspolitik bã¼rgerrechte kampagnen / tarnworte / neusprech
„Geimpfte werden definitiv mehr Freiheiten haben als Ungeimpfte“ – mit diesem Satz setzte Kanzleramtsminister Helge Braun in der ohnehin fehlgeleiteten Impfdebatte an diesem Wochenende einen neuen Tiefpunkt. Grundrechte sind keine Gratifikation, die von der Exekutive nach Belieben für regierungskonformes Handeln und Denken gewährt oder... mehr auf nachdenkseiten.de

Cell Broadcasting scheint ein brauchbares Warnsystem zu sein 26.07.2021 09:35:06

leserbriefe naturkatastrophe mobilfunk innen- und gesellschaftspolitik
Das hatte ich am 23. Juli verneint. Zunächst machte der NachDenkSeiten-Leser Wolfgang Klein darauf aufmerksam, dass dies eine Fehleinschätzung war. Dann auch noch weitere Leserinnen und Leser. Wegen der darin enthaltenen Informationen geben wir Ihnen zwei Mails zur Kenntnis. Der Fehler war dadurch entstanden, dass in meiner Quelle Cell... mehr auf nachdenkseiten.de

„Man kann nicht nur diskutieren, man muss auch mal ‘ne Schippe in die Hand nehmen“ 22.07.2021 11:58:19

naturkatastrophe wertedebatte staatsorgane lückenpresse katastrophenhilfe innen- und gesellschaftspolitik lã¼ckenpresse audio-podcast
Eine Woche nach den verheerenden Überschwemmungen in Westdeutschland zeigt sich immer deutlicher, wie sehr sich Teile der Politik und der Verwaltung in einem Paralleluniversum befinden. Während tausende Landwirte, Bauunternehmer und Freiwillige aus ganz Deutschland vor Ort anpacken und Übermenschliches leisten, herrscht auf oberer... mehr auf nachdenkseiten.de

Über die Engstirnigkeit der WhatsApp-Gemeinde und die Folgen des Privatisierungswahns 20.07.2021 16:48:18

naturkatastrophe umweltpolitik innen- und gesellschaftspolitik mobilfunk
Der Präsident des „Bundesamtes für Katastrophenschutz und Katastrophenhilfe“ (BBK) Schuster „nannte es zudem einen Fehler, dass die Warnungen zunehmend digitalisiert worden seien (empfangbar etwa über Smartphone); er sprach sich dafür aus, wieder mehr in analoge Sirenenschutzprogramme zu investieren.“ (Seite 1 der „Rheinpfalz... mehr auf nachdenkseiten.de

„Die gegen sowjetische Kriegsgefangene verübten Verbrechen stehen bis heute im Erinnerungsschatten“ 17.07.2021 11:45:01

militäreinsätze/kriege kriegsverbrechen kriegsopfer innen- und gesellschaftspolitik interviews denkmal völkerrecht weltkrieg sowjetunion vã¶lkerrecht
Die Verantwortung für die Geschichte entscheidet über die Zukunft: Über den Konflikt um eine Gräberstätte mit sowjetischen Opfern in Bremen als Exempel für Verdrängung und Aufklärung hat Bernhard Trautvetter mit Ekkehard Lentz vom Bremer Friedensforum gesprochen. E... mehr auf nachdenkseiten.de

Wenn es nicht notwendig ist, Maßnahmen zu verhängen, dann ist es notwendig, sämtliche Maßnahmen aufzuheben 13.07.2021 10:14:57

morbiditã¤t gesundheitspolitik großbritannien bã¼rgerrechte morbidität virenerkrankung aktuelles audio-podcast impfungen bürgerrechte groãŸbritannien hygieneregeln innen- und gesellschaftspolitik
Der Sommer der Lockerungen scheint sich dem Ende zu nähern. Mit Verweis auf andere europäische Staaten und die Delta-Variante geben die Medien bereits wieder ihr Bestes, den Alarmpegel höher zu hängen. Auch wenn es in der Politik erste Ansätze einer zielführendere... mehr auf nachdenkseiten.de

„Diktatursozialisiert“? 13.07.2021 09:10:18

wanderwitz, marco deutsche einheit ungleichheit strategien der meinungsmache audio-podcast ddr ostdeutschland innen- und gesellschaftspolitik
Diffamierung als Auszeichnung: Die ostdeutsche „durchgängig skeptischere, distanziertere und auch kritischer ausgeprägte Grundeinstellung gegenüber Politik und Demokratie“, wie im Einheitsbericht der Bundesregierung negativ vermerkt, hat eine positive Seite: Jene, die erfahren mussten, durch mediale Trugbilder getäuscht worde... mehr auf nachdenkseiten.de

Flächenverbrauch für Waffenproduktion – durchgesetzt mit dem Totschlagargument „Arbeitsplätze“ 09.07.2021 12:37:56

innen- und gesellschaftspolitik offener brief luik, arno rã¼stungsindustrie aufrüstung strategien der meinungsmache infrastruktur umweltpolitik rüstungsindustrie
Es folgt ein Brief des Journalisten Arno Luik an die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier. Der Brief betrifft ein gängiges Verfahren und ein gängiges Problem. Deshalb die Veröffentlichung. Liebe Frau Breymaier,   in fast jeder Rede bei fast allen Politiker ... mehr auf nachdenkseiten.de

Zukunft Agrarwende 09.07.2021 09:10:14

wertedebatte agrarwirtschaft artenvielfalt klã¶ckner, julia umweltpolitik nahrungsmittel klöckner, julia innen- und gesellschaftspolitik tierschutz subventionen
Der Abschlussbericht war noch nicht veröffentlicht, da wussten die „Freien Bauern“[1] schon, was die Beteiligung ihrer Berufskollegen in der Zukunftskommission Landwirtschaft ZKL war: „Ein Schlag ins Gesicht für alle, die sich engagiert haben.“ Es wird gestritten... mehr auf nachdenkseiten.de

Die „Coronisierung“ demokratischer Rechte 06.07.2021 09:05:05

berlin innen- und gesellschaftspolitik nrw audio-podcast law-and-order-politik bürgerrechte gewaltenteilung infektionsschutzgesetz bã¼rgerrechte polizei erosion der demokratie grundgesetz ausnahmezustand
Die real-existierende Demokratie wird zugunsten der Exekutive verschoben. Ausnahmezustände greifen immer über die Anlässe hinaus und „überleben“ diese. Die Ausgangssperren, Verweilverbote oder Versammlungsverbote lassen sich nicht medizinisch begründen, sondern folgen politischen Maßgaben. Die historischen Erfahrung... mehr auf nachdenkseiten.de

Wie der Neoliberalismus uns zu einsamen Menschen macht 04.07.2021 11:45:38

kriminalität freiheit kriminalitã¤t stress neoliberalismus und monetarismus gesundheitspolitik morbiditã¤t politikerverdrossenheit konkurrenzdenken innen- und gesellschaftspolitik exklusion digitalisierung rezensionen krankheiten einsamkeit morbidität
Schon bevor das Corona-Virus und die damit zusammenhängenden Lockdowns viele Menschen unter Isolation und Einsamkeit leiden ließen, fühlten sich viele Menschen weltweit einsam und alleingelassen. Das zeigen wissenschaftliche Studien. Wieso die Menschen so einsam geworden sind, welche Folgen dies individuell wie gesellschaftlich ha... mehr auf nachdenkseiten.de

Corona-Bekenntnisse 03.07.2021 11:45:13

mortalität gesundheitspolitik maskenpflicht strategien der meinungsmache bã¼rgerrechte lockdown mortalitã¤t corona-app virenerkrankung impfungen audio-podcast bürgerrechte quarantäne virentest pandemie quarantã¤ne exklusion innen- und gesellschaftspolitik
Da Bekenntnisse etwas sehr Persönliches sind, geht es in diesem Artikel hauptsächlich darum, wie ich selbst das “Corona-Management” erlebt und aus welchem Blickwinkel ich die Ereignisse betrachtet habe. Zuallererst muss ich bekennen, dass ich in Sachen Corona über keine Spezialkenntnisse verfüge und mir auch ander... mehr auf nachdenkseiten.de

„Zwischenbilanz der vermeidbaren Schäden und tolerierten Opfer“ 02.07.2021 10:19:04

lockdown ungleichheit gesundheitspolitik innen- und gesellschaftspolitik ungleichheit, armut, reichtum kinderbetreuung schwarzbuch corona (buch)
Das ist der Untertitel des neuen Buches von Jens Berger. Gestern Abend beim Blick in Maybrit Illners Talkshow wurde klar, wie wichtig seine Zwischenbilanz ist. Da war nämlich – welch eine Erkenntnis! – die Rede davon, Menschen könnten auch an den Folgen der Corona-Politik sterben. Die NachDenkSeiten berichten darüber seit April 20... mehr auf nachdenkseiten.de

„Schwarzbuch Corona“ – Jens Berger im Gespräch mit Markus J. Karsten 30.06.2021 08:43:46

strategien der meinungsmache künstler kampagnen / tarnworte / neusprech morbiditã¤t gesundheitspolitik virentest rettungsschirm berger, jens innen- und gesellschaftspolitik kmu home office schwarzbuch corona (buch) virenerkrankung morbidität kã¼nstler
In der Medizin sagt man, die Therapie darf nicht schädlicher sein als die Krankheit. Überträgt man dies auf die weltweiten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus, müsste man wohl von einem der größten Kunstfehler der Geschichte sprechen. Die indirekten Kollateralschäden der Therapie stehen in keinem... mehr auf nachdenkseiten.de

Wohnungskonzerne enteignen? Die Fehler der Vergangenheit lassen sich leider nicht so einfach rückgängig machen 29.06.2021 11:00:52

vergesellschaftung bã¼rgerinitiative schuldenbremse bürgerinitiative volksabstimmung audio-podcast schadensersatz immobilienwirtschaft berlin innen- und gesellschaftspolitik ungleichheit, armut, reichtum demokratie
Die Berliner Bürgerinitiative „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“ hat es geschafft. Die gesammelten 349.000 Unterschriften sollten nach der nun folgenden Prüfung ausreichen, um am 26. September parallel zur Bundestagswahl und zu den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus einen Volksentscheid durchzuführen. Es geht dabei um nicht ... mehr auf nachdenkseiten.de

Schwarzbuch Corona – eine Zwischenbilanz der vermeidbaren Schäden und tolerierten Opfer 28.06.2021 08:50:56

schockstrategie innen- und gesellschaftspolitik exklusion schwarzbuch corona (buch) virenerkrankung stigmatisierung audio-podcast lockdown kampagnen / tarnworte / neusprech individualismus erosion der demokratie meinungspluralismus gesundheitspolitik
Heute erscheint mein neues Buch – das „Schwarzbuch Corona“. Es ist eine längst überfällige Zwischenbilanz der Schäden und Opfer der Corona-Politik. In der Medizin sagt man, die Therapie darf nicht schädlicher sein als die Krankheit. Überträgt man dies auf die weltweiten Maßnahmen zur Eindämmung des Co... mehr auf nachdenkseiten.de

Reisefreiheit: Beschneidung der Grundrechte bei Nacht und Nebel 25.06.2021 12:17:03

innen- und gesellschaftspolitik impfpass bürgerrechte audio-podcast impfungen infektionsschutzgesetz bã¼rgerrechte strategien der meinungsmache überwachung nudging erosion der demokratie ausnahmezustand orwell 2.0 gesundheitspolitik
In einem skandalösen und geradezu „heimlichen“ Akt wurde im Bundestag beschlossen, auch nach Auslaufen einer „epidemischen Lage“ weiterhin Einschränkungen der Reisefreiheit möglich zu machen. Die Bürger können also weiterhin schikaniert werden – dann sogar entkoppelt von zahlreichen ohnehin ungeeigneten „Virus“-Kri... mehr auf nachdenkseiten.de

Wieder ein Sommer, in dem nichts passiert? 24.06.2021 09:45:44

bürgerrechte audio-podcast virenerkrankung innen- und gesellschaftspolitik gesundheitspolitik gesundheitsschutz bã¼rgerrechte
Es wird wieder gewarnt. Dieses Mal ist es die Delta-Variante des Corona-Virus, vor der die professionell mahnenden Stimmen warnen, und Delta-Plus wurde heute schon mal vorsorglich in den Nachrichten erwähnt. Gewarnt wird vor der vierten Welle, die uns schon in wenigen Monaten erreichen könnte. Gewarnt wird außerdem davor, dass all... mehr auf nachdenkseiten.de

PCR-Tests: Die nächste Säule der Corona-Panik wankt 21.06.2021 09:24:09

innen- und gesellschaftspolitik virentest robert koch-institut lügen mit zahlen audio-podcast virenerkrankung lã¼gen mit zahlen lockdown strategien der meinungsmache medizinische ausrã¼stung gesundheitspolitik medizinische ausrüstung
Wieder wird ein wohlbekanntes Argument der Kritiker der Corona-Politik von Forschungen bestätigt: PCR-Tests allein haben eine zu geringe Aussagekraft und die Test-Ergebnisse allein seien als Grundlage für Pandemie-Maßnahmen nicht geeignet, sagt eine neue Untersuchung der Universität Duisburg/Essen. Nach den teils dramatisiert... mehr auf nachdenkseiten.de

Aus Sicht der „Sieger der Geschichte“ 18.06.2021 10:00:05

wertedebatte strategien der meinungsmache jã¤hn, sigmund innen- und gesellschaftspolitik jähn, sigmund ostdeutschland audio-podcast ddr systemkonkurrenz
Dass die Geschichte (samt ihren dazugehörigen Geschichten) von den Siegern geschrieben wird, ist nicht nur ein geflügeltes Wort, sondern schon lange eine Binsenweisheit. Dabei denken die meisten Menschen jedoch eher an längst vergangene Zeiten vor hunderten oder tausenden Jahren, als mangels alternativer Aufzeichnungen der Hergang... mehr auf nachdenkseiten.de

120 Milliardengräber. Schulbau in Berlin ist lahm, kompliziert und so teuer wie nirgendwo. 17.06.2021 09:01:31

private public partnership audio-podcast bauwirtschaft berlin interviews innen- und gesellschaftspolitik milliardengrab waãŸmuth, carl pwc infrastruktur waßmuth, carl schuldenbremse daseinsvorsorge
Der Hauptstadtsenat aus SPD, Linkspartei und Grünen wollte schnell und unbürokratisch ganz viele Schulen hochziehen. Vier Jahre nach dem Start des Projekts gibt es drei neue Lehranstalten, während für dutzende Vorhaben nicht einmal die Verträge gemacht sind. Auf Zack ist man dagegen beim Geldverbrennen: Schon jetzt hat s... mehr auf nachdenkseiten.de

Es ist Zeit, den Panikmodus zu beenden 16.06.2021 09:11:55

virenerkrankung bürgerrechte diffamierung impfungen virentest pandemie rettungsschirm innen- und gesellschaftspolitik erosion der demokratie gesundheitspolitik medizinische ausrüstung ökonomisierung strategien der meinungsmache bã¼rgerrechte lockdown medizinische ausrã¼stung who ã–konomisierung
Die Infektionszahlen sind stark rückläufig, der Alarmismus hat Pause. Zeit, einmal tief durchzuatmen und rational über die Fehler der Corona-Politik zu debattieren und die von ihr angerichteten Schäden zu bilanzieren. Diesen Versuch unternimmt eine öffentliche Erklärung, die von zahlreichen bekannten Personen unterz... mehr auf nachdenkseiten.de

«Vom Verlust der Freiheit» – Raymund Unger beschreibt die Mechanismen des Katastrophen-Kults 13.06.2021 11:45:23

autoritarismus freiheit strategien der meinungsmache psychoanalyse innen- und gesellschaftspolitik kriegstrauma rezensionen
In Zeiten der Corona-Politik ist die Freiheit zu einem knappen Gut geworden. Der Staat reglementiert nicht nur, wer wann wohin und unter welchen Bedingungen reisen, sondern auch wie viele Menschen er treffen darf. Wenn Politiker heute von „Freiheiten“ sprechen, setzen sie diese mit Privilegien gleich, die der Staat seinen Bürgern gnädi... mehr auf nachdenkseiten.de

Was macht die Linke falsch? – Eine Rezension 28.03.2018 08:39:34

innen- und gesellschaftspolitik rezensionen rechtsruck verteilungsgerechtigkeit brandt, willy revolution soziale herkunft kapitalismus rechte gefahr
Im Westend-Verlag ist ein neues Buch erschienen, das die Frage untersucht, warum seit Jahren rechte politische Positionen immer mehr Zulauf bekommen und für linke Alternativen keine Mehrheiten zustande kommen. Autor ist der Journalist Roberto J. De Lapuente, der unter anderem für das Neue Deutschland schreibt. Sein Buch hat den Titel „Rec... mehr auf nachdenkseiten.de

Falsch verstandene Humanität? 29.05.2018 13:59:05

audio-podcast kipping, katja innen- und gesellschaftspolitik erosion der demokratie flüchtlinge weise, frank-jürgen ökonomisierung asyl kriminalität
Häppchenweise kommt zur Zeit ans Licht, was in den zuständigen Länder- und Bundesbehörden und im Innenministerium offenbar schon sehr lange bekannt war – beim Abarbeiten der zahlreichen Asylanträge wurde „das Bamf auf marktwirtschaftliche Benchmarks getrimmt“ und „über das Grundrecht auf Asyl wie am Fließban... mehr auf nachdenkseiten.de

Zusammenführen statt spalten. Eine Kritik des Aufrufs „Solidarität statt Heimat“ 25.06.2018 12:20:44

flüchtlinge lösch, volker ypsilanti, andrea bürgerinitiative strategien der meinungsmache rassismus aufbau gegenöffentlichkeit audio-podcast zuwanderung prekäre beschäftigung zukunftsangst entsolidarisierung innen- und gesellschaftspolitik
Die NachDenkSeiten gehen auf diesen Aufruf noch einmal ein. Mit einem kritischen Text von Hans Werner Horn[*] – siehe unten. Schon 9.667 Menschen haben diesen Aufruf unterzeichnet. Unter den Unterzeichnern sind auffallend viele Akademiker und Theaterleute. Die große Zahl macht nicht Mut, im Gegenteil. Ihr Aufruf trägt zum Zerfall de... mehr auf nachdenkseiten.de

Parteitag Die LINKE – Moralisches Tribunal und Steilvorlage für Wagenknechts Sammlungsbewegung 11.06.2018 12:54:04

linke mehrheit strategien der meinungsmache asyl riexinger, bernd flüchtlinge parteiströmungen wagenknecht, sahra kipping, katja gysi, gregor die linke innen- und gesellschaftspolitik bartsch, dietmar parteitag audio-podcast zuwanderung de masi, fabio lederer, klaus
Der Parteitag der LINKEN war als Geste der Versöhnung geplant – und entwickelte sich doch zur moralischen Abrechnung mit Fraktionschefin Sahra Wagenknecht. Angekündigt war eine kühle inhaltliche Klärung – doch es wurden vor allem emotionale und ideologische Strohfeuer abgebrannt. Der Flügel um Parteichefin Katja... mehr auf nachdenkseiten.de

Selbstermächtigung in Corona-Zeiten 26.02.2021 12:00:56

gesundheitspolitik aufbau gegenöffentlichkeit lockdown audio-podcast virenerkrankung innen- und gesellschaftspolitik
Also sprach die Regierung: „Zur Belohnung für das monatelange Erdulden unserer bis zur Folter reichenden Maßnahmen (Zwangsisolierung alter und todkranker Menschen) schenken wir dem braven Volk in dieser Woche ein Zückerli in Form einer partiellen Schulöffnung. Dafür darf uns das Volk dann aber auch nicht böse sein, ... mehr auf nachdenkseiten.de

Einspruch, Jens Berger! 26.02.2021 17:03:27

gesundheitspolitik lockdown virenerkrankung impfungen audio-podcast innen- und gesellschaftspolitik
Nicht immer sind wir uns alle einig im NachDenkSeiten-Team. Wie im „richtigen Leben“ spaltet auch uns hin und wieder das Corona-Virus. Jens Bergers Artikel „Gebt die Impfstoffe frei und macht dem Lockdown ein Ende“ klingt zunächst schlüssig. Die Kernbotschaft lautet: Hört auf, e... mehr auf nachdenkseiten.de

Es war einmal … 02.07.2018 12:19:00

medienkritik fußball schröder, gerhard weltwirtschaftskrise innen- und gesellschaftspolitik spiegel merkel, angela rechtsruck audio-podcast export reformpolitik
Eines muss man dem SPIEGEL ja lassen. Er schafft es mit seinen Titelgeschichten in unregelmäßigen Abständen doch tatsächlich immer wieder, sich selbst zu unterbieten. Der aktuelle Titel „Es war einmal ein starkes Land“ gehört zweifelsohne dazu. Da wird munter vermischt, was selbst mit viel Fantasie einfach nicht in einen Zu... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zum Interview mit Janine Wissler in der ZEIT und dem Leserkommentar dazu. 21.06.2018 10:00:38

zukunftsangst innen- und gesellschaftspolitik wissler, janine zuwanderung verteilungsgerechtigkeit leserbriefe flüchtlinge
Zu diesem Beitrag in den Hinweisen des Tages vom 13. Juni gab es einige diametral gegensätzliche Zuschriften, die im Folgenden erscheinen, garniert mit einigen Anmerkungen der Redaktion. Es ist wichtig, dass diese Debatte geführt wird, denn in Schwarz-und-Weiß-Positionen zu verharren, führt in der Migrationsfrage, wie auch bei a... mehr auf nachdenkseiten.de

Studie: Zuwanderung erfolgt stark in arme Stadtviertel 06.07.2019 11:45:22

zuwanderung segregation immobilienmarkt armut ungleichheit, armut, reichtum interviews innen- und gesellschaftspolitik kinderarmut lückenpresse medienkritik
Das Untersuchungsergebnis ist eindeutig: Zwischen 2014 und 2017 ist Zuwanderung in Deutschland zum großen Teil in jene Stadtviertel erfolgt, wo arme Menschen leben. Das hat Marcel Helbig... mehr auf nachdenkseiten.de

Ein Jahr Lockdown. Was sind Ihre Erfahrungen? 22.03.2021 12:00:34

aufbau gegenöffentlichkeit lockdown gesundheitspolitik exklusion innen- und gesellschaftspolitik audio-podcast virenerkrankung
Am 22. März 2020 trat der erste bundesweite Lockdown in Kraft. Seitdem befindet sich das Land im Ausnahmezustand und ein Ende ist immer noch nicht in Sicht. Man schielt auf Inzidenzen und verdrängt dabei die massiven indirekten Kollateralschäden der Maßnahmen – sowohl in ökonomischer als auch in psychologischer, sozialer... mehr auf nachdenkseiten.de

Ist die Frage, wie wir miteinander umgehen, eine politische Frage? 27.07.2018 10:00:09

wertedebatte altruismus audio-podcast egoismus entsolidarisierung innen- und gesellschaftspolitik
Vermutlich würden die meisten Politiker und auch viele jenseits des politischen Betriebs diese Frage verneinen. Wie wir uns verhalten, wie wir mit anderen umgehen, das ist unsere Privatangelegenheit und keine öffentliche Angelegenheit. Soll sich Politik auch noch darum kümmern, wie Menschen einander begegnen, ob sie friedlich miteina... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zu: Zusammenführen statt spalten. Eine Kritik des Aufrufs „Solidarität statt Heimat“ 29.06.2018 08:30:38

sozialrassismus zuwanderung entsolidarisierung zukunftsangst kipping, katja innen- und gesellschaftspolitik eliten flüchtlinge wagenknecht, sahra chauvinismus leserbriefe aufbau gegenöffentlichkeit rassismus bürgerinitiative verteilungsgerechtigkeit strategien der meinungsmache
Auf diesen Artikel Zusammenführen statt spalten. Eine Kritik des Aufrufs „Solidarität statt Heimat“ hin erreichte uns innerhalb weniger Tage eine große Zahl von Leserbriefen, von denen im Folgenden einige wiedergegeben sind. An den Zuschriften lässt sich auch ablesen, wie verworren die Debatte um Migration in der Linkspartei und... mehr auf nachdenkseiten.de

AfD-Wahlkämpfer der Woche: Jakob Augstein 10.07.2018 11:40:27

medienkritik asyl rechte gefahr flüchtlinge augstein, jakob innen- und gesellschaftspolitik broder, henryk m. sozialstaat spiegel zuwanderung audio-podcast
Was hat Jakob Augstein da nur geritten? In seiner aktuellen Kolumne konstruiert der berühmte SPIEGEL-Erbe einen Zielkonflikt zwischen dem Sozialstaat und einer humanen Asylpolitik, erklärt dann im selben Gedankengang den Sozialstaat zur Verhandlungsmasse und überlässt die Verteidigung sozialpolitischer Standards ohne jede Not de... mehr auf nachdenkseiten.de

Junge Menschen können sich kein Eigenheim mehr leisten? SPIEGEL Online stochert mal wieder im Nebel 08.02.2018 09:23:05

medienkritik prekäre beschäftigung audio-podcast ungleichheit, armut, reichtum spiegel familienpolitik immobilienmarkt lohnentwicklung immobilienblase innen- und gesellschaftspolitik
SPIEGEL Online hat sein Herz für „junge Menschen“ entdeckt – zumindest für diejenigen, die sich gerne ein eigenes Haus oder eine eigene Wohnung anschaffen würden. Passend zum aktuellen SPIEGEL-Titel – so viel Cross-Promotion muss wohl sein – erörtert SPIEGEL Online nun die Gründe, warum es vor allem jungen Menschen immer sc... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zum Parteitag der Linken 15.06.2018 11:02:04

die linke gysi, gregor kipping, katja genfer konventionen innen- und gesellschaftspolitik marx, karl sozialstaat parteitag globalisierung zuwanderung fremdbestimmung leserbriefe abschiebung verteilungsgerechtigkeit wagenknecht, sahra parteiströmungen flüchtlinge
Der Parteitag der Linkspartei, der letztes Wochenende in Leipzig stattfand, wurde von den NachDenkSeiten u.a. in diesen Artikeln behandelt: „Parteitag Die LINKE – Moralisches Tribunal und Steilvorlage für Wagenknechts Sammlungsbewegung, Rätselhafte Fragenattacke nach der Rede von Sahra Wagenknecht – des Rätsels Lösung: auch die ... mehr auf nachdenkseiten.de