Tag suchen

Tag:

Tag erosion_der_demokratie

Es ist Zeit, den Panikmodus zu beenden 16.06.2021 09:11:55

lockdown pandemie ökonomisierung innen- und gesellschaftspolitik medizinische ausrã¼stung erosion der demokratie virenerkrankung diffamierung ã–konomisierung strategien der meinungsmache medizinische ausrüstung impfungen rettungsschirm virentest bürgerrechte bã¼rgerrechte gesundheitspolitik who
Die Infektionszahlen sind stark rückläufig, der Alarmismus hat Pause. Zeit, einmal tief durchzuatmen und rational über die Fehler der Corona-Politik zu debattieren und die von ihr angerichteten Schäden zu bilanzieren. Diesen Versuch unternimmt eine öffentliche Erklärung, die von zahlreichen bekannten Personen unterz... mehr auf nachdenkseiten.de

Eine Partei auf dem Weg zur Selbstzerstörung 11.06.2021 11:58:36

wagenknecht, sahra parteistrã¶mungen erosion der demokratie audio-podcast parteiströmungen kampagnen / tarnworte / neusprech parteiausschluss die linke
Die Zeiten, in denen die Linkspartei eine klare Stimme gegen die neoliberalen Irrungen und Wirrungen war, neigen sich schon seit längerem ihrem Ende zu. Vor allem auf der Führungsebene finden sich leider mehr und mehr politische Heckenschützen, deren Ziel die Entkernung der Partei von klassisch linken Inhalten und den Politikern i... mehr auf nachdenkseiten.de

Wer arbeitet die Kriegsverbrechen des Westens in der Ex-Bundesrepublik Jugoslawien auf? 09.06.2021 12:00:56

scharping, rudolf länderberichte kosovo kriegslã¼gen strategien der meinungsmache nato genozid flüchtlinge fischer, joschka kriegsverbrechen wiederaufbau interventionspolitik kriegslügen jugoslawien iwf militäreinsätze/kriege vã¶lkerrecht flã¼chtlinge separatismus erosion der demokratie völkerrecht
Mit dem Urteil gegen den früheren bosnisch-serbischen Armeechef Ratko Mladić sei, so ein Kommentar der FAZ vom 8. Juni 2021, die juristische Aufarbeitung der Kriegsverbrechen in Jugoslawien abgeschlossen. Diese Einschätzung wird von vielen Medien verbreitet – ohne rot zu werden. Was für eine Farce. Der Krieg gegen die Bundesr... mehr auf nachdenkseiten.de

Liegt die Hoffnung für eine Lösung der Assange-Tragödie in der Schweiz? Hinweis auf eine Veranstaltung 04.06.2021 08:30:37

veranstaltungshinweise / veranstaltungen gefängnis einzelne politiker / personen der zeitgeschichte assange, julian aufbau gegenöffentlichkeit melzer, nils gefã¤ngnis asyl erosion der demokratie schweiz denkmal
Am heutigen Freitag soll an der Genfer Seepromenade im Bains des Pâquis eine Pressekonferenz mit dem Titel „Genfer Appell für die Freilassung Assanges“ stattfinden. Organisator ist der Schweizer Presseclub. Die Liste der Anwesenden liest sich wie ein Kapitel aus dem Almanach der Me... mehr auf nachdenkseiten.de

Wie autokratische Schulleiter die innerschulische Demokratie aushebeln können 01.06.2021 13:02:38

erosion der demokratie pädagogen pã¤dagogen autoritarismus bildungspolitik
Schulen sind in Deutschland in einem gewissen Rahmen demokratisch verfasst, Mitglieder einer Schulgemeinschaft, also Lehrer, Schüler und deren Eltern, können über bestimmte Angelegenheiten ihrer Schule demokratisch mitentscheiden. Die Frage ist, ob und inwieweit dieser Rahmen in der Praxis mit Leben gefüllt wird — oder ob und... mehr auf nachdenkseiten.de

Bereitschaft zur Diktatur 29.05.2021 11:45:01

bã¼rgerrechte bürgerrechte wertedebatte freiheit starker staat erosion der demokratie innen- und gesellschaftspolitik
Die Geschichte der Grundrechtseinschränkungen während der Corona-Pandemie wird heute zumeist so erzählt, dass die Regierung im Frühjahr vergangenen Jahres eine Notwendigkeit gesehen hat, schnell zu handeln und Rechte wie Versammlungsfreiheit, Freizügigkeit, die Freiheit von Kunst und Kultur und andere einzuschränken... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Kampagnen unserer Hauptmedien sind der eigentliche Skandal 28.05.2021 12:51:11

audio-podcast reformpolitik privatvorsorge erosion der demokratie interventionspolitik kampagnen / tarnworte / neusprech kampagnenjournalismus einflusspersonen militarisierung medienkritik keynesianismus
Sie haben zur Entfremdung vieler Menschen und zur Abkehr von dieser durch Manipulation geprägten Demokratie geführt. Wenn der Verfassungsschutz etwas Vernünftiges machen will, dann sollte er diese Kampagnen mal unter die Lupe nehmen. In Ergänzung des Artikels zur roten Linie, d... mehr auf nachdenkseiten.de

Wenn Landesmedienanstalten Medien öffentlich an den Pranger stellen 28.05.2021 12:00:51

presserat alternative medien strategien der meinungsmache meinungsfreiheit pressefreiheit kompa, markus landesmedienanstalten interviews erosion der demokratie audio-podcast politische blogs zensur medienkonzentration vermachtung der medien medienstaatsvertrag
Wie weit gehen mittlerweile Zensurmaßnahmen im Netz? Die alternative Medienplattform KenFM wird nun vom Verfassungsschutz beobachtet und der Medienstaatsvertrag, der seit November 2020 in Kraft ist, erlaubt es Landesmedienanstalten, Online-Medien zu beaufsichtigen. Verfahren laufen bereit... mehr auf nachdenkseiten.de

Die rote Linie ist überschritten 28.05.2021 08:56:51

pressefreiheit alternative medien medien und medienanalyse wertedebatte politikerverdrossenheit kenfm erosion der demokratie audio-podcast geheimdienste
Die alternative Medienplattform KenFM wird nun vom Berliner Verfassungsschutz beobachtet. Dies meldete gestern tagesschau.de. Der deutsche Inlandsgeheimdienst überwacht nun also ganz offiziell kritische Medien. Liest man sich die Begründung dur... mehr auf nachdenkseiten.de

Pfingsten in Berlin – eine Bestandsaufnahme 27.05.2021 09:00:21

hygieneregeln strategien der meinungsmache sundermeyer, olaf veranstaltungshinweise / veranstaltungen polizei bürgerrechte bã¼rgerrechte bã¼rgerproteste bürgerproteste querdenken erosion der demokratie audio-podcast innere sicherheit
Die Organisatoren um „Pfingsten in Berlin“ hatten für das Pfingstwochenende vom 21. bis einschließlich 24. Mai 2021 zu zahlreichen Demonstrationen, Aufzügen und Autokorsos aufgerufen, um deren Forderungen Ausdruck zu verleihen, und rechneten mit Zehntausenden von Teilnehmern. Die gepla... mehr auf nachdenkseiten.de

Wer geht wie mit seinen Dissidenten um? 26.05.2021 12:13:51

separatismus erosion der demokratie usa weiãŸrussland bolivien snowden, edward assange, julian weißrussland katalonien wertedebatte pressefreiheit morales, evo strategien der meinungsmache
Die Doppelstandards bei den Reaktionen auf die erzwungene Landung einer Ryanair-Maschine in Minsk. Die medial geschürte Aufregung um den vermeintlichen „Staatsterrorismus“ nimmt kein Ende. Bereits gestern erinnerten die NachDenkSeiten daran, dass man hierbei doppelte Standards anlegt. Winfried Wolf hat dies... mehr auf nachdenkseiten.de

Hände weg von unseren Kindern! Nein zum Impfzwang! 21.05.2021 09:30:56

bildungschancen virenerkrankung erosion der demokratie kinderrechte arzneimittel arzneimittelnebenwirkungen gesundheitspolitik impfungen
Die Rufe nach einer Impfung für Kinder werden zur Zeit immer lauter. Dabei ist die Gruppe der Kinder und Jugendlichen durch Covid-19 kaum gefährdet – nur in seltenen Einzelfällen kommt es dort zu schwereren Krankheitsverläufen. Hinzu kommt, dass die Impfstoffe überhaupt nicht bei Kindern getestet wurden und noch unbekann... mehr auf nachdenkseiten.de

Das Virus ist dasselbe, aber die politischen Proteste gegen die Corona-Maßnahmen sind deutlich andere 21.05.2021 09:00:00

autoritarismus ausnahmezustand länderberichte kã¼nstler bã¼rgerrechte frankreich verteilungsgerechtigkeit bürgerrechte zukunftsangst ausgangssperre künstler gelb-westen macron, emmanuel politikerverdrossenheit aufbau gegenöffentlichkeit repressionen direkte demokratie lockdown interviews virenerkrankung erosion der demokratie reformpolitik audio-podcast innere sicherheit kurzarbeit
Nicht erst seit den kreativen Flashmobs unter dem Motto „Danser Encore“ wird auch in Deutschland der Protest der Franzosen gegen die Corona-Maßnahmen als wohltuend engagiert empfunden. Wolf Wetzel hat zum Thema „Frankreich in Corona-Zeiten“ für die NachDenkSeiten ein... mehr auf nachdenkseiten.de

Journalist und Whistleblower Craig Murray zu 8 Monaten Gefängnis verurteilt 14.05.2021 09:01:49

einzelne politiker / personen der zeitgeschichte großbritannien groãŸbritannien gefängnis murray, craig erosion der demokratie justiz audio-podcast gefã¤ngnis assange, julian
Am Dienstag wurde im Prozess gegen den Journalisten Craig Murray das Strafmaß verkündet. Die NachDenkSeiten haben in der Vergangenheit des Öfteren Übersetzungen von Craig Murrays Texten veröffentlicht. E... mehr auf nachdenkseiten.de

Schämst du dich schon oder bist du noch ein böser Mensch? 13.05.2021 11:45:37

rezensionen erosion der demokratie identitã¤tspolitik cancel culture identitätspolitik totalitarismus ideologiekritik
Die Journalistin Judith Sevinç Basad hat ein Buch über Identitätspolitik geschrieben, das es in sich hat. Man spürt bei der Lektüre: Die Autorin ist echt sauer und schreibt sich etwas von der Seele. Und das vollkommen zu Recht. Sie bietet ihren Lese... mehr auf nachdenkseiten.de

Landesmedienanstalt: Verfahren gegen KenFM 12.05.2021 11:51:30

erosion der demokratie kenfm audio-podcast medienstaatsvertrag medien und medienanalyse alternative medien meinungspluralismus
Die Landesmedienanstalt Berlin geht weiter gegen das Portal KenFM vor. Der konkrete Vorgang und die durch den neuen Medienstaatsvertrag prinzipiell ermöglichte Drangsalierung von Internet-Publikationen birgt Aspekte der Heuchelei und könnte potenziell gefährlich für die Meinungsvielfalt werden. Von Tobias Riegel... mehr auf nachdenkseiten.de

Kolumbien – Mit Toten und Vermissten verlagert sich Polizei- und Militär-Gewalt vom „Guerilla-Krieg“ in die soziale Rebellion der Städte 11.05.2021 12:41:06

kolumbien ungleichheit, armut, reichtum polizei duque, iván massenmord neoliberalismus und monetarismus länderberichte usa uribe, alvaro gewalt bürgerproteste innere sicherheit missbrauch audio-podcast armut erosion der demokratie biden, joe bã¼rgerproteste steuerreform duque, ivã¡n
Kolumbien sorgt wieder für weltweite Schlagzeilen und Empörung über die skrupellose Gewaltanwendung der Sicherheitskräfte. Ein Bericht von unserem Südamerika-Korrespondenten Frederico Füllgraf. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. ... mehr auf nachdenkseiten.de

Impfen: Der Druck auf Kinder und Arbeitnehmer wird erhöht 11.05.2021 10:29:54

bã¼rgerrechte bürgerrechte impfungen gesundheitspolitik neue normalität neue normalitã¤t arzneimittel teilhabe strategien der meinungsmache kinderrechte erosion der demokratie einreiseverbot audio-podcast innen- und gesellschaftspolitik
Der Deutsche Ärztetag verkündet, die „gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe“ könnten Familien „nur mit geimpften Kindern“ zurückerlangen. Mecklenburg-Vorpommern „erlaubt“ geimpften Urlaubern laut Medien die Einreise – Kindern jedoch nicht. Ein Amtsgerichtspräsident droht ungeimpften Mitarbeitern mit erheblic... mehr auf nachdenkseiten.de

Der CDU/CSU die Maske abgenommen 07.05.2021 11:47:58

erosion der demokratie anstalt audio-podcast cdu/csu merkel, angela investigativer journalismus medien und medienanalyse lobbyismus und politische korruption
Mafia pur, Korruption, perfekte gegenseitige Deckung. Wenn die Demokratie bei uns nur einigermaßen funktionieren würde, dann dürfte die CDU/CSU nur noch so viele Stimmen in Deutschland erhalten, wie es hierzulande Mafiosi gibt. In der Anstalt vom 4... mehr auf nachdenkseiten.de

Nils Melzers „Der Fall Julian Assange“ und einige naheliegende Veranstaltungen 06.05.2021 12:32:05

audio-podcast erosion der demokratie rezensionen aktuelles aufbau gegenöffentlichkeit assange, julian folter melzer, nils kriegsverbrechen einzelne politiker / personen der zeitgeschichte menschenrechte
Am 20. April erschien das Buch „Der Fall Julian Assange“ des UN-Sonderbeauftragten für Folter, in dem er beschreibt, wie er vom anfangs widerwilligen Untersuchenden zum engagierten Fürsprecher von Julian Assange wurde. Doch er zeigt auch auf, dass es in diesem Fall um s... mehr auf nachdenkseiten.de

Ehemaliger russischer Diplomat wegen „Aufruf zu Massenunruhen“ vor Moskauer Gericht 03.05.2021 13:03:31

russland länderberichte erosion der demokratie justiz bürgerproteste verfassung bã¼rgerproteste
Am 29. April gab es vor dem Moskauer Gagarin-Gericht die erste Gerichtsverhandlung gegen den russischen Linkspolitiker und Ex-Diplomaten Nikolai Nikolajewitsch Platoschkin, wegen „Aufruf zu Massenunruhen“ und „Verbreitung falscher Nachrichten“. Sein Anwalt vermutet, Platoschkin, der im Januar 2020 die Bewegung „Neuer Sozialismus“ gründete, ... mehr auf nachdenkseiten.de

Impfen: Die „Tagesschau“ (und viele Andere) stellen die Debatte um Grundrechte auf den Kopf 03.05.2021 09:57:19

kampagnen / tarnworte / neusprech lockdown erosion der demokratie audio-podcast teilhabe tagesschau medienkritik gesundheitspolitik bürgerrechte bã¼rgerrechte impfungen
Diejenigen in Medien und Politik, die den Entzug der Grundrechte erst möglich gemacht haben, gerieren sich nun als Gönner, die „gegen Widerstand“ dem geimpften Teil der Bevölkerung wieder einen Zugang zum gesellschaftlichen Leben ermöglichen wollen. Das ist eine Verdrehung der Tatsachen. Ein Kommentar von Tobias Riege... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Anschluss-Vereinigung oder Wie der Kapitalismus siegte, ohne dass die Demokratie gewann 02.05.2021 11:45:12

fake news strategien der meinungsmache spiegel kapitalismus kohl, helmut medienkritik lã¼ckenpresse mausfeld, rainer bild ddr kampagnen / tarnworte / neusprech innen- und gesellschaftspolitik kampagnenjournalismus bã¼rgerproteste treuhand deutsche einheit lückenpresse bürgerproteste erosion der demokratie dahn, daniela
Die deutsche Einheit ist nun über 30 Jahre her. 30 Jahre, in denen unendlich viele Zeitungsartikel, Fernsehreportagen, Interviews mit Zeitzeugen oder Bücher über die damaligen Abläufe erschienen sind, die alles auch bis in den letzten Winkel ausgeleuchtet haben. Ist wirklich alles gesagt? Und stimmt wirklich all das, was da g... mehr auf nachdenkseiten.de

Ein Plädoyer für Gewaltfreiheit 30.04.2021 14:00:30

audio-podcast innere sicherheit erosion der demokratie interviews agent provocateur bürgerproteste gewalt aufbau gegenöffentlichkeit bã¼rgerproteste polizei
Aggression und Gewalt auf den Demos der Corona-Maßnahmenkritiker nehmen zu. Nicht nur von Seiten der Demonstranten, sondern auch und vor allem von Seiten der Staatsmacht. In Berlin ging man beispielsweise bei der letzten Demonstration am 21. April unverhältnismäßig hart mit Wasserwerfern und Pfefferspray gegen friedliche Demo... mehr auf nachdenkseiten.de

Hannes Hofbauer: „Es ist dystopisch“ 30.04.2021 10:24:20

lockdown innen- und gesellschaftspolitik infektionsschutzgesetz erosion der demokratie orwell 2.0 gates, bill interviews ausnahmezustand strategien der meinungsmache autoritarismus hofbauer, hannes gesundheitspolitik
Ein Riss geht durch die Linke in der Corona-Pandemie. Viele Linke scheinen nicht zu verstehen, dass die Begriffe „Freiheit“ und „Gerechtigkeit“ zusammengehören. Das sagt der österreichische Verleger Hannes Hofbauer. Im NachDenkSeiten-Interview kritisiert Hofbauer, dass ein gemeinsamer Aufschrei der Linken im Hinblick a... mehr auf nachdenkseiten.de

Bolivien – Die Fortsetzung der Lithium-Intrige oder: Die britischen Fingerabdrücke im Putsch gegen Evo Morales 29.04.2021 14:42:47

großbritannien arce, luis bodenschã¤tze elektromobilität morales, evo bodenschätze länderberichte groãŸbritannien putsch audio-podcast justiz wahlfã¤lschung erosion der demokratie elektromobilitã¤t organisation amerikanischer staaten ressourcen wahlfälschung bolivien
In den vergangenen Wochen entfachten sich die politischen Spannungen in Bolivien an der am 13. März vollzogenen Verhaftung der ehemaligen De-facto-Präsidentin Jeanine Áñez und der Ausstellung von Haftbefehlen gegen einzelne, zum Teil landesflüchtige Minister ihres Kabinetts und gegen Generäle der Putschregierung, die im Novem... mehr auf nachdenkseiten.de

Meinungsfreiheit und Pressefreiheit zur Disposition 28.04.2021 11:06:19

embedded journalism soziale medien jebsen, ken infektionsschutzgesetz zensur integrity initiative reporter ohne grenzen söder, markus erosion der demokratie fake news überall, frank hate speech pressefreiheit sã¶der, markus medienkritik meinungsfreiheit verschwã¶rungstheorie merkel, angela medien und medienanalyse verschwörungstheorie ãœberall, frank
Für viele Politiker und Journalisten gehört Desinformation zum Tagesgeschäft, etwa wenn es darum geht, gegen Russland Stimmung zu machen. Ihre Krokodilstränen über eine „Bedrohung der Pressefreiheit“ durch Kritiker der Corona-Politik kann als Selbstgefälligkeit und Heuchelei bezeichnet werden. Ein Kommentar von W... mehr auf nachdenkseiten.de

Impf-Debatte: Anleitung zur Spaltung der Gesellschaft 27.04.2021 12:00:34

überwachung erosion der demokratie impfpass orwell 2.0 audio-podcast teilhabe gesundheitspolitik bã¼rgerrechte bürgerrechte impfungen
Auch wer die offizielle Darstellung der Corona-Krise voll akzeptiert, müsste sich angesichts der diskutierten „Freiheiten“ für Geimpfte Fragen zur gesellschaftlichen Spaltung und der dafür nötigen Kontrolle stellen. Wer ohnehin zweifelt, sieht nun viele „Verschwörungstheorien“ bestätigt. Von Tobias Riegel... mehr auf nachdenkseiten.de

Russland und China in Myanmar 24.04.2021 11:45:31

russland seidenstraãŸe massenmord myanmar geostrategie waffenlieferungen länderberichte putsch seidenstraße außen- und sicherheitspolitik bürgerproteste kriegsrecht china uno erosion der demokratie asean wirtschaftspolitik und konjunktur bã¼rgerproteste investitionen
Die Welt schaut entsetzt auf Myanmar: Ein Militärputsch, die Führer einer demokratisch gewählten Regierung wurden verhaftet. Suu Kyi, Staatspräsident Win Myint sowie viele andere Regierungsmitglieder sitzen seit dem 1. Februar im Gefängnis. Seit nunmehr drei Monaten gibt es landesweite Proteste und Streiks. Bereits 800 M... mehr auf nachdenkseiten.de

#allesdichtmachen – Das Ende des Schweigens 23.04.2021 10:21:15

künstler gesundheitspolitik berufsverbot kã¼nstler lockdown aufbau gegenöffentlichkeit kampagnen / tarnworte / neusprech virenerkrankung niggemeier, stefan erosion der demokratie audio-podcast diffamierung
Lange hat es gedauert, doch endlich haben mehr als 50 namhafte deutsche Schauspieler ihr Schweigen beendet und beziehen offen kritisch Stellung zu den Corona-Maßnahmen. Und zwar keinesfalls „nur“ aus der Perspektive des Kulturbetriebs, sondern in einem grandiosen Rundumschlag aus kurzen Videoclips, die bitter-ironisch persiflieren, was alle... mehr auf nachdenkseiten.de

Weniger als die Hälfte aller MdBs stimmt für neuen Gesetzentwurf, der mehr Machtbefugnisse auf die Bundesebene verlagern soll 22.04.2021 16:19:55

bã¼rgerrechte bürgerrechte gesundheitspolitik bundesrat föderalismus ausnahmezustand bundestag fã¶deralismus audio-podcast grundgesetz virenerkrankung erosion der demokratie lockdown infektionsschutzgesetz epidemie
Gestern haben nach einer hitzigen Debatte und einer namentlichen Abstimmung 342 der insgesamt 709 Bundestagsabgeordneten mit Ja zum „Bevölkerungsschutzgesetz“ genannten neuen Gesetzentwurf gestimmt. Da es allerdings nur 250 Gegenstimmen gab, hat das Gesetz den Bundestag passiert und wird nun dem Bundesrat vorgelegt. Es wird interessant, ob ... mehr auf nachdenkseiten.de

Was sind und wie funktionieren Grundrechte? 21.04.2021 10:00:40

freiheit gesundheitspolitik bã¼rgerrechte bürgerrechte staatsorgane hygieneregeln medizinische ausrüstung parlamentsvorbehalt virenerkrankung erosion der demokratie grundgesetz medizinische ausrã¼stung innen- und gesellschaftspolitik infektionsschutzgesetz aktuelles lockdown
Seit über einem Jahr ist die sogenannte Corona-Pandemie das zentrale Thema in allen Medien. In der Auseinandersetzung mit den staatlichen Schutzmaßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie berufen sich Kritiker immer wieder auf ihre Grundrechte. Zu hören und zu lesen ist, die Grundrechte seien infolge der staatlichen Schutzma... mehr auf nachdenkseiten.de

Die endlose Geschichte der Ausnahmezustände 21.04.2021 09:00:21

lockdown innen- und gesellschaftspolitik infektionsschutzgesetz kampagnen / tarnworte / neusprech virenerkrankung stigmatisierung erosion der demokratie audio-podcast querdenken nationalsozialismus prantl, heribert ausnahmezustand weimarer republik hygieneregeln gewaltenteilung bundestag bã¼rgerrechte bürgerrechte freiheit gesundheitspolitik
Der Ausnahmezustand schützt nicht unsere Freiheit, sondern ist (immer) eine Einübung für deren Abschaffung. Die aktuelle Diskussion über eine “Novellierung” des Ausnahmezustandes, der ganz sicher nicht das Virus besiegt, dafür den Föderalismus und den Anspruch auf Begründetheit von Maßnahmen (w... mehr auf nachdenkseiten.de

Die „Ermächtigung“ und das dröhnende Schweigen der „Zivilgesellschaft“ 20.04.2021 13:00:59

lockdown aktuelles innen- und gesellschaftspolitik pfadabhã¤ngigkeit audio-podcast erosion der demokratie virenerkrankung föderalismus pfadabhängigkeit strategien der meinungsmache fã¶deralismus bürgerrechte bã¼rgerrechte gesundheitspolitik
Jetzt wäre die Stunde der lauten Einsprüche vonseiten der prominenten „kritischen Wortführer“ gekommen. Doch die früher um keine moralischen Appelle verlegenen Exponenten der „Zivilgesellschaft“ lassen nun die Bürger im Stich. Von Tobias Riegel. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verf&#... mehr auf nachdenkseiten.de

„Null Covid“-Initiativen ‒ realitätsferne Strategien mit Illusionen in einen autoritären Corona-Staat 20.04.2021 11:56:44

gesundheitspolitik nocovid grenzschließungen mortalität morbiditã¤t orwell 2.0 neuseeland audio-podcast erosion der demokratie virenerkrankung zerocovid grenzschlieãŸungen lockdown mortalitã¤t pandemie innen- und gesellschaftspolitik morbidität
Seit einiger Zeit geistern Vorstellungen, die sich „NoCovid“ oder „ZeroCovid“ nennen, durch Politik und Medien und es hat sich auch eine Initiative gegründet, deren Webseite technisch gut gemacht ist und so aussieht, als könne sie auf Ressourcen zurückgreifen. Albrecht Müller hat sich am 25. Februar mit diesem ... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Junta hat es vergeigt 16.04.2021 13:00:28

myanmar massenmord boykott ethnische minderheiten länderberichte wahlen autoritarismus wahlfã¤lschung asean erosion der demokratie kriegsrecht bürgerproteste gewalt thailand militã¤rdiktatur putsch bã¼rgerkrieg verfassung wahlfälschung bã¼rgerproteste wahlsystem aung san suu kyi militäreinsätze/kriege bürgerkrieg militärdiktatur repressionen
Die Maßnahmen der Militärjunta in Burma gegen die Zivilbevölkerung werden immer brutaler. Die Zahl der Todesopfer steigt täglich und dürfte zu dem Zeitpunkt, wo diese Zeilen geschrieben werden, die Zahl 800 erreicht haben. Die Zahl der verletzten und inhaftierten Putschgegner übersteigt diese Zahl noch um ein Vielfa... mehr auf nachdenkseiten.de

Olaf Scholz – ein Bilderberger 12.02.2018 08:56:45

bilderberger von der leyen, ursula lobbyorganisationen und interessengebundene wissenschaft spahn, jens lindner, christian einzelne politiker eliten scholz, olaf schäuble, wolfgang transparenz audio-podcast erosion der demokratie
Olaf Scholz, der Hamburger Bürgermeister, soll bald Bundesfinanzminister und Vizekanzler werden. Seine Teilnahme an der Bilderberg-Konferenz 2010 in Sitges, Spanien, findet in der Berichterstattung der Medien keine Wahrnehmung. Eingeladen zu der handverlesenen Zusammenkunft wurde der Politiker laut eigenen Aussagen von Vertretern der Wochenzei... mehr auf nachdenkseiten.de

Diesel-Skandal: „Die Bundesregierung möchte diesen Bürgern nicht helfen“ 10.04.2018 13:30:11

gesundheit umweltverschmutzung automobilindustrie diesel hendricks, barbara verbraucherschutz daimler vierte gewalt verkehrspolitik volkswagen systemrelevanz fahrverbot tierversuche freshfields umweltpolitik interviews deutsche umwelthilfe audio-podcast resch, jürgen justiz erosion der demokratie
Medienberichten zufolge laufen die Planungen der Bundesregierung für einen Diesel-Fonds bereits auf Hochtouren. Der Steuerzahler wird dann wohl die Kosten übernehmen, die eigentlich die Automobilkonzerne tragen müssten. „Das ist kein eheähnliches Verhalten mehr, das ist ein siamesisches Verhältnis. Die sind verwachsen mitei... mehr auf nachdenkseiten.de

Ray McGovern verhaftet nach Protest bei Senatsanhörung gegen Nominierung von Gina Haspel als CIA-Chefin 11.05.2018 08:48:15

erosion der demokratie usa geheimdienste folter polizei mcgovern, ray haspel, gina
McGovern, der frühere CIA-Mitarbeiter, dessen Texte die NachDenkDeiten regelmäßig übersetzt und veröffentlicht haben, hat sich gegen die Nominierung von Gina Haspel zur CIA-Chefin gewandt – unter anderem mit einem Artikel über CIA-Folterpraktiken unter direkter Beteiligung der Kandidatin. Wird ein Folterer CIA-Direktor... mehr auf nachdenkseiten.de

Gabor Steingart muss gehen … ach wie frei ist doch unsere hoch gelobte Presse! 09.02.2018 12:24:46

russland handelsblatt entspannungspolitik schulz, martin pressefreiheit medienkritik außen- und sicherheitspolitik steingart, gabor audio-podcast reformpolitik transatlantiker erosion der demokratie gabriel, sigmar medienkonzentration vermachtung der medien verleger
„Pressefreiheit ist die Freiheit von zweihundert reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten“ – dieser Satz stammt von Paul Sethe, einem der Gründungsmitherausgeber der FAZ aus dem Jahr 1965. Wie Recht Sethe doch hat, zeigt ein sehr aktueller Fall. Nach Informationen des SPIEGEL, die heute vom Branchendienst Turi2 unter Berufung auf „hausintern... mehr auf nachdenkseiten.de