Tag suchen

Tag:

Tag behindert_sein_-_behindert_werden

Lieber P. 06.11.2015 16:58:38

menschen mit behinderungen leben mit behinderung ignoranz kampf autismus schule miteinander die helfer_innen und die hilfe menschenrechte behindert sein - behindert werden innenansicht stigmatisierungen suizid ausgrenzung asperger-syndrom alltag leben hartz 4 behinderungen respekt lebensrealität rücksicht barrierefreiheit kraft behinderte political correctness dis lauf der dinge autismus und dis leben mit traumatisierungen selbstfürsorge fundstücke komplexe traumatisierung kommunikation gewalt inklusion armut rant
Bitte sag mir nie wieder, ich würde mich selbst behindert machen. Bitte sag mir nie wieder, ich würde mich selbst komisch machen. Ich bitte dich nicht aus Gründen einer political correctness darum, sondern, weil mich diese dummen Worte von dir verletzen und dich zu einem Kontakt machen, der unerträglich ist. Du verstehst wohl nicht, warum […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Vorstellungen 21.11.2015 12:35:46

kommunikation inklusion selbstfürsorge multiple persönlichkeit dis lauf der dinge autismus und dis soziale interaktion reorientierung leben lebensrealität innenansichten viele-sein behindert sein - behindert werden miteinander die helfer_innen und die hilfe nach dem trauma traumafolgen dissoziative identitätsstruktur dissoziative identitätsstörung leben mit behinderung
Gestern war ein Tag, von dem ich später sagen kann: “Ja, und dann war da “Tag der offenen Tür” und ich bin hingefahren, hab gesagt, dass ich die hundische Assistenz brauche und, dass ein ruhiger Ort gut wäre und dann hab ich mich noch ein bisschen umgeguckt und bin zurück nach Hause gefahren.”, als wäre […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

“Guck wie gut es dir geht!” 06.02.2016 12:23:28

barrieren leben mit behinderung miteinander inspirationporn die helfer_innen und die hilfe behindert sein - behindert werden menschenwürde lauf der dinge macht behinderungen inklusion #behindernisse
Am Dienstag begannen behinderte Menschen auf Twitter unter dem Hashtag #beHindernisse über ihr Leben und ihren Umgang mit Behinderungen zu schreiben. Es gab so viele Tweets zu dem Thema, dass es in den Twitter Trends auftauchte. Mitten drin – nichtbehinderte Menschen, die andere zum Lesen des Hashtags aufforderten mit: „Guck, wie gut es Dir geht“. ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

“Für mich bist du nicht behindert” 28.10.2015 19:29:01

lauf der dinge respekt inklusion leben mit behinderungen menschen mit behinderungen menschenrechte behindert sein - behindert werden was ist inklusion? miteinander
Da gibt es einen Menschen, dessen Fußspitzen in meinem Leben sind. Der meint es gut, wenn er sagt: “Für mich bist du nicht behindert. Ich behandle dich wie alle anderen.”. Der denkt, das sei Inklusion und schließlich sei genau das ja das, was alle™ immer™ wollen. Ich frage mich, was “anders behandelt werden” ist und, […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Fundstücke #29 29.06.2016 19:46:50

hilfe dissoziative identitätsstruktur traumafolgen dissoziative identitätsstörung autismus trauma die helfer_innen und die hilfe selbstständigkeit behindert sein - behindert werden innenansicht asperger-syndrom freiheitspraxis viele-sein lebensrealität reorientierung soziale interaktion helferinnen dis autismus und dis lauf der dinge multiple persönlichkeit erinnern fundstücke angst krise
Am Ende des Dienstags lag mir die Gesamtsituation in kleinen Scherbenhäufchen zu Füßen. Hier der Umstand in einer allgemeinen Dauerüberforderung, da der Komplex “behindert sein – behindert werden”, dort Erinnerungsstürme, die, in bunte Gläser gefüllt, meine Idee von dem Kinderleben, das wir ich die eine große Kleine von uns, vermutlich gehabt haben... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

… und raus bist du 21.01.2018 12:48:18

autismus schule arbeitslosigkeit leben mit behinderung diversität ausbildung freiheitspraxis asperger-syndrom ausgrenzung miteinander behindert sein - behindert werden lauf der dinge klassismus leben lebensrealität kommunikation inklusion zukunft
Das Gefühl der Ausgrenzung kennen wohl alle Menschen. Das setze ich an den Anfang des Textes, um zu zeigen: Ich weiß das. Und um anzuzeigen, dass es entsprechend keinen Grund gibt, mir zu sagen, dass meine Gefühle und Gedanken allein deshalb schon nichts besonderes sind. Wie gesagt: Ich weiß das. Es ändert meine Gefühle und… ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

“Und wie läuft das bei euch mit der Assistenzhündin?” 16.07.2016 14:41:39

die helfer_innen und die hilfe behindert sein - behindert werden hilfe unterstützung positive ressourcen hunde assistenz leben mit behinderungen assistenzhund autismus und dis dis? innenansichten
Wir werden das immer wieder mal gefragt und nehmen uns jetzt die Zeit, um ein bisschen mehr als sonst dazu zu schreiben. “Assistenzhund” ist kein geschützter Begriff. In Deutschland sind weder die Ausbildung noch der gesetzliche Rahmen um Rechte und Pflichten von Assistenz- Therapie- und Begleithunden bzw. ihrer Halter_innen, mit Blindenführhunden ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Themenwoche “Ableismus” 15.11.2017 20:48:50

kommunikation multiple persönlichkeit soziale interaktion dissoziation als schutz ableismus autismus und dis dis? dis vermeidung innenansichten innenansicht viele-sein miteinander behindert sein - behindert werden autismus leben mit behinderung dissoziative identitätsstörung traumafolgen
Seit NakNak*s Diagnose haben wir Themenwoche “Ableismus”. Und weil wir gerade niemandem all das sagen können, was wir sagen wollen, schütten wir unsere Worte mal wieder hier hin. Es begann damit, dass wir unsere eigene Behinderung und die damit einhergehenden Begrenzungen gespürt haben. Das informierende, beratende Gespräch mit dem Tierarzt war wen... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

… und raus bist du 21.01.2018 12:48:18

zukunft kommunikation inklusion lauf der dinge leben lebensrealität klassismus ausgrenzung asperger-syndrom freiheitspraxis behindert sein - behindert werden miteinander autismus schule ausbildung arbeitslosigkeit diversität leben mit behinderung
Das Gefühl der Ausgrenzung kennen wohl alle Menschen. Das setze ich an den Anfang des Textes, um zu zeigen: Ich weiß das. Und um anzuzeigen, dass es entsprechend keinen Grund gibt, mir zu sagen, dass meine Gefühle und Gedanken allein deshalb schon nichts besonderes sind. Wie gesagt: Ich weiß das. Es ändert meine Gefühle und… ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

… und raus bist du 21.01.2018 12:48:18

ausbildung arbeitslosigkeit diversität leben mit behinderung autismus schule momente mit glitzer drin behindert sein - behindert werden miteinander die helfer_innen und die hilfe ausgrenzung asperger-syndrom freiheitspraxis leben innenansichten lebensrealität klassismus dis? autismus und dis lauf der dinge fundstücke zukunft oeg- ein drama in x- akten kommunikation aufgeschrieben inklusion
Das Gefühl der Ausgrenzung kennen wohl alle Menschen. Das setze ich an den Anfang des Textes, um zu zeigen: Ich weiß das. Und um anzuzeigen, dass es entsprechend keinen Grund gibt, mir zu sagen, dass meine Gefühle und Gedanken allein deshalb schon nichts besonderes sind. Wie gesagt: Ich weiß das. Es ändert meine Gefühle und […]... mehr auf einblogvonvielen.org

von Haien und Sardinen, Ausgrenzung und Selbstvertretung 11.02.2018 14:21:26

viele-sein ausgrenzung asperger-syndrom miteinander behindert sein - behindert werden anders autismus leben mit behinderung dissoziative identitätsstörung dissoziative identitätsstruktur inklusion multiple persönlichkeit reorientierung soziale interaktion autismus und dis lauf der dinge dis selbstvertretung innenansichten lebensrealität
“Euer Podcast gibt mir immer weniger.”, sagte uns eine Freundin am Samstag, kurz bevor wir den Film starteten, den wir uns ausgesucht hatten. Sie sagte, sie könne für sich immer weniger rausziehen, die Folgen seien zu lang und das Geplänkel zwischendurch wäre mal ganz nett, aber … Hm ja, dachte ich. Feedback ist wichtig, wir […]... mehr auf einblogvonvielen.org

Themenwoche “Ableismus” 15.11.2017 20:48:50

vermeidung innenansichten soziale interaktion dissoziation als schutz ableismus autismus und dis dis dis? multiple persönlichkeit kommunikation leben mit behinderung dissoziative identitätsstörung traumafolgen autismus miteinander behindert sein - behindert werden innenansicht viele-sein
Seit NakNak*s Diagnose haben wir Themenwoche “Ableismus”. Und weil wir gerade niemandem all das sagen können, was wir sagen wollen, schütten wir unsere Worte mal wieder hier hin. Es begann damit, dass wir unsere eigene Behinderung und die damit einhergehenden Begrenzungen gespürt haben. Das informierende, beratende Gespräch mit dem Tierarzt war wen... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

der elektronische Schwangerschaftstest, die Barrieren, das Gleiche – #AbleismTellsMe 06.09.2020 11:09:32

abled supremacy behindert sein - behindert werden barrieren integration leben mit behinderung inklusion #ableismtellsme #behindernisse ableismus lauf der dinge
Kurz nach der #AbleismTellsMe-Welle, hatte ich den Thread einer Person in der Timeline, die elektronische Schwangerschaftstest auseinander genommen hat und...... mehr auf einblogvonvielen.org

was es macht, wenn man behinderte Menschen zu Menschen mit Behinderung macht 25.08.2020 10:06:43

dis autismus und dis lauf der dinge menschen mit behinderung innenansichten autismus leben mit behinderung ass behindert sein - behindert werden
Manchmal ist es für Freund_innen und Bekannte, für Lehrer_innen und Behandler_innen, die mit mir zu tun haben, gut und wichtig, dass ich ein Mensch mit Behinderung bin. Dann bin ich nämlich einfach da und die Behinderung, die ist nur eine Beigabe. Ein Merkmal wie ein T-Shirt, das man manchmal trägt, das grundsätzlich aber keine weitere […]... mehr auf einblogvonvielen.org

der Thread, in dem Hannah aufschrieb, dass Inklusionsaktivismus nur wie ein Serviervorschlag funktioniert 19.10.2020 11:28:18

lauf der dinge ableismus macht inklusion gewalt aktivismus leben mit behinderung behindert sein - behindert werden diskriminierung
Ich habe gestern diese Grafik von @PacingPixie bei Instagram entdeckt und sie bei Twitter ausformuliert. Lief nicht. War klar. Ist...... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Behinderung #1 – das medizinische Modell von Behinderung – #DisabilityPrideMonth 12.07.2021 10:05:30

behinderung behindert sein - behindert werden die helfer_innen und die hilfe medizinisches modell von behinderung lauf der dinge ableismus #disabilitypridemonth
Als Behinderung wird von vielen Menschen eine (unheilbare, chronische) Krankheit, eine „Fehlbildung“ des Körpers oder „abweichende“ kognitive Leistungsfähigkeiten eingeordnet. Diese...... mehr auf einblogvonvielen.org

Solidarität – für alle – #DisabilityPrideMonth 21.07.2021 11:26:33

behindert sein - behindert werden solidarität verbundenheit krise der pflege solidaritã¤t pflexit #disabilitypridemonth abwertung lauf der dinge
Was machen wir mit dem Wissen um Ableismus, Behindertenfeindlichkeit, den Möglichkeiten zu er_fassen, was behindert und wer behindert ist_wird? Wie...... mehr auf einblogvonvielen.org

Servicewüste Feminismus Ep. 22: Gedankenschlaglichter zur Coronakrise 07.05.2020 09:00:19

servicewã¼ste feminismus zeitgeschehen coronavirus covid-19 podcast interventionen film behindertenrechtsbewegung seebrücke aktivismus europäischer protesttag zur gleichstellung von menschen mit behinderung inspiration europã¤ischer protesttag zur gleichstellung von menschen mit behinderung demonstration gesundheit servicewüste feminismus corona körper tag des zorns leben mit behinderung crip camp seebrã¼cke behindert sein - behindert werden
Die letzte Servicewüste haben Charlott und Anna-Sarah noch zusammen auf dem Sofa aufgenommen, nun treffen wir uns sicherheitshalber virtuell, um endlich mal wieder über feministische Interventionen, aktuelle Themen und Dinge, die wir gut finden, zu sprechen. Wir machen diesen Podcast am 5. Mai, dem Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Men... mehr auf maedchenmannschaft.net

Diskriminierung – Diskrimination – Inklusion 21.10.2020 23:10:35

leben mit behinderung behindert sein - behindert werden diskriminierung diskrimination lauf der dinge mensch sein inklusion
Als Diskriminierung wird die Benachteiligung und Abwertung von Individuen aber auch Gruppen bezeichnet, die sich aus bestimmten Wertvorstellungen ergeben, die...... mehr auf einblogvonvielen.org

Behinderung #2 – das soziale Modell – #DisabilityPrideMonth 14.07.2021 12:23:38

ableismus ageismus lauf der dinge soziales modell von behinderung #disabilitypridemonth intersektionale diskriminierung herrschaft macht gewalt inklusion saneismus behinderung kapitalismus rassismus sexismus ausschluss diskriminierung behindert sein - behindert werden
„behindert sein – behindert werden“ zeigt zwei Modelle von Behinderung auf. „behindert sein“ gehört zum medizinischen Modell, das im letzten...... mehr auf einblogvonvielen.org

der behinderte Therapeut – von Kompensation und keinen Bock mehr haben 27.10.2020 23:08:53

innenansichten autismus und dis lauf der dinge dis soziale interaktion dissoziative identitã¤tsstã¶rung sprachlosigkeit autie bindungstrauma dissoziative identitã¤tsstruktur kommunikation dissoziative identitätsstörung ass traumafolgen dissoziative identitätsstruktur leben mit behinderung autismus behindert sein - behindert werden verbindung die helfer_innen und die hilfe asperger-syndrom therapie kompensation bindung
Gestern haben wir zum ersten Mal mit einem Psychotherapeuten zu tun gehabt, der eine Behinderung allgemein sichtbar kompensiert. Das war...... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.de

das Gegenteil von „behindert“ 27.11.2020 12:57:26

behindert sein - behindert werden lebensrealitã¤t leben mit behinderung autismus unsichtbare behinderungen nichtbehinderte menschen lebensrealität vermeidung lauf der dinge
Es gibt eine ganze Reihe an sprachlichen Verrenkungen, die gemacht werden, um sich der Einsicht zu verweigern, dass man möglicherweise...... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.de

Ich bin kein_e Busfahrer_in – eine Kritik am Disability-Mainstream-Aktivismus 04.05.2021 10:42:19

lauf der dinge ableismus aktivismus behindert sein - behindert werden
Letzte Woche wurden in einer Potsdamer Einrichtung 4 behinderte Menschen getötet und einer schwer verletzt. Seitdem strudelt und blubbert es...... mehr auf einblogvonvielen.org

Ableismus #1 – Ableismus als Begriff – #DisabilityPrideMonth 05.07.2021 14:02:02

behindert sein - behindert werden diskriminierug behinderte menschen gewalt #disabilitypridemonth macht ableismus lauf der dinge
Der Begriff „Ableismus“ setzt sich zusammen aus dem englischen „(to be) able“ (deutsch: fähig sein) und der Endung „ismus“, die...... mehr auf einblogvonvielen.org

zum International Disability Day 04.12.2019 10:34:01

inklusion innenansichten kapitalismuskritik dis autismus und dis lauf der dinge jobcenter diskriminierung behindert sein - behindert werden asperger-syndrom dissoziative identitätsstruktur arbeit behinderung dissoziative identitätsstörung international disability day lebensrealitä leben mit behinderung autismus
Gestern war „International Disability Day“, deshalb habe ich darüber nachgedacht, ob ich über unser aktuelles Behinderungsding schreibe, aber Ich hab erst neulich geschrieben, dass mich meine eigenen Redunanzen nerven. Sie nerven mich und manche tun mir einfach weh, weil ich weiß, dass sie trotz der permanenten Wiederholung nicht an Rel... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Behinderung #4 – Behindertenfeindlichkeit – #DisabilityPrideMonth 19.07.2021 23:39:01

gewalt ableismus lauf der dinge #disabilitypridemonth macht behindert sein - behindert werden behindertenfeindlichkeit mehrheit ismus
Ableismus hat große Schnittmengen mit Behindertenfeindlichkeit und wird deshalb oft gleichgesetzt. Ich mache das bewusst nicht. Denn für mich gibt...... mehr auf einblogvonvielen.org

von und mit Hartz 4 über.leben 16.03.2018 12:13:28

armut inklusion hartz4 armut wird vererbt armut macht krank lauf der dinge mangelwirtschaft kapitalismuskritik die tafeln langzeitarbeitslosigkeit behindert sein - behindert werden menschen mit behinderungen hartz fear
Am 14. 3. 2018 fragte Zeit Online Menschen in Hartz 4, nach ihrer Lebensrealität. Wir haben einen langen Text geschrieben. Diesen langen Text haben wir noch einmal ergänzt.   Von und mit Hartz 4 überlebe ich seit seiner Einführung im Jahr 2005. 2005, da war ich 18/19 Jahre alt. Jugendhilfekind seit 3/4 Jahren. Betreut in […]... mehr auf einblogvonvielen.org

von und mit Hartz 4 über.leben 16.03.2018 12:13:28

die tafeln behindert sein - behindert werden langzeitarbeitslosigkeit hartz fear menschen mit behinderungen armut wird vererbt hartz4 inklusion armut armut macht krank mangelwirtschaft lauf der dinge kapitalismuskritik
Am 14. 3. 2018 fragte Zeit Online Menschen in Hartz 4, nach ihrer Lebensrealität. Wir haben einen langen Text geschrieben. Diesen langen Text haben wir noch einmal ergänzt.   Von und mit Hartz 4 überlebe ich seit seiner Einführung im Jahr 2005. 2005, da war ich 18/19 Jahre alt. Jugendhilfekind seit 3/4 Jahren. Betreut in […]... mehr auf einblogvonvielen.org

zum International Disability Day 04.12.2019 13:44:13

inklusion kapitalismuskritik lebensrealität jobcenter autismus und dis lauf der dinge dis behindert sein - behindert werden diskriminierung asperger-syndrom leben mit behinderung international disability day dissoziative identitätsstörung behinderung arbeit dissoziative identitätsstruktur autismus
Gestern war „International Disability Day“, deshalb habe ich darüber nachgedacht, ob ich über unser aktuelles Behinderungsding schreibe, aber Ich hab erst neulich geschrieben, dass mich meine eigenen Redunanzen nerven. Sie nerven mich und manche tun mir einfach weh, weil ich weiß, dass sie trotz der permanenten Wiederholung nicht an Rel... mehr auf einblogvonvielen.org