Tag suchen

Tag:

Tag r_stungsausgaben

Gemeinsam für den Frieden | Von Joachim Bonatz (Podcast) 18.06.2021 14:25:22

rã¼stungsausgaben rã¼stungshaushalt isor e.v. nato 2030 frieden podcast kein krieg mit russland russophobie nato-kontingente nato-großmanöver soldaten fã¼r den frieden verantwortungsträger rüstungsausgaben nato-groãŸmanã¶ver verantwortungstrã¤ger soldaten für den frieden joachim bonatz massenvernichtungsmittel generalleutnant a.d. manfred grätz rüstungshaushalt 22.06.1941 rüstungskontrolle generalleutnant a.d. manfred grã¤tz us russophobie defender 2021 sipri deutsche russophobie rã¼stungskontrolle
Ein Aufruf zur Vernunft. Von Joachim Bonatz. Angesichts der militärischen und politischen Situation der Welt von heute wird der Kampf […] Der Beitrag Gemeinsam für den Frieden | Von Joachim Bonatz (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Gemeinsam für den Frieden | Von Joachim Bonatz 18.06.2021 14:25:05

rã¼stungskontrolle deutsche russophobie sipri defender 2021 us russophobie generalleutnant a.d. manfred grã¤tz artikel rüstungskontrolle 22.06.1941 rüstungshaushalt generalleutnant a.d. manfred grätz massenvernichtungsmittel joachim bonatz soldaten für den frieden verantwortungstrã¤ger nato-groãŸmanã¶ver rüstungsausgaben verantwortungsträger soldaten fã¼r den frieden nato-großmanöver nato-kontingente russophobie downloads kein krieg mit russland frieden nato 2030 isor e.v. tagesdosis rã¼stungshaushalt rã¼stungsausgaben nato-osterweiterung
Ein Aufruf zur Vernunft. Von Joachim Bonatz. Angesichts der militärischen und politischen Situation der Welt von heute wird der Kampf […] Der Beitrag Gemeinsam für den Frieden | Von Joachim Bonatz erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Antikommunismus, Antisowjetismus und die Fortführung im Kalten Krieg 04.06.2021 09:30:31

abschreckungsstrategie kampagnen / tarnworte / neusprech antikommunismus kalter krieg kriegsverbrechen audio-podcast ukraine kriegslügen kriegslã¼gen nato usa rüstungsausgaben militäreinsätze/kriege gedenktage/jahrestage korea russland außen- und sicherheitspolitik atomwaffen sowjetunion weltkrieg rã¼stungsausgaben
Es ist 80 Jahre nach dem Beginn des Vernichtungsfeldzugs gegen die Sowjetunion nicht nur im Interesse der Friedens- und Ökologie-Bewegung, der aktuellen Desinformation der NATO und ihrer Unterstützer historische Aufklärung entgegenzustellen. Das auch deshalb, weil die NATO-Propaganda einen erfolgreichen Zugang auch zu Teilen der e... mehr auf nachdenkseiten.de

Wir wollen nicht Alleinherrscher sein. Von Mohssen Massarrat. 28.04.2018 11:45:15

flüchtlinge irak obama, barack geostrategie außen- und sicherheitspolitik atomwaffen israel saudi-arabien aufrüstung münchener sicherheitskonferenz abrüstung rüstungsausgaben usa naher osten trump, donald massarrat, mohssen wettrüsten mittlerer osten iran
Der Schlagabtausch zwischen dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu und dem iranischen Außenminister Javad Sarif auf der 54. Münchener Sicherheitskonferenz fand wieder einmal große mediale Resonanz. Manche Zeitungen haben ihn sogar als das Ereignis dieser international viel beachteten Tagung hochstilisiert. W... mehr auf nachdenkseiten.de

Auch sicherheitspolitisch ist die AfD ganz sicher keine Alternative 15.02.2018 09:12:44

audio-podcast nato parteiprogramm militärisch-industrieller komplex außen- und sicherheitspolitik bundeswehr rüstungsausgaben afd strategien der meinungsmache transatlantische partnerschaft
Immer wieder suggerieren die Medien direkt oder indirekt, dass die AfD gegen die NATO und für eine Entspannungspolitik und friedenspolitisch progressive Ansätze sei. Doch diese Thesen halten einer Überprüfung nicht stand. NATO-Kritik kommt in der AfD nur von einzelnen Parteimitgliedern – sicher abgesprochen mit der Parteifü... mehr auf nachdenkseiten.de

Heiko Maas fordert Härte gegenüber den USA – Anbiederung, Akt der Befreiung oder Finte für mehr europäische Rüstung? 22.08.2018 12:10:18

audio-podcast trump, donald maas, heiko europäische verteidigungsunion außen- und sicherheitspolitik finanzen und währung think tanks usa rüstungsausgaben hegemonie aufrüstung wirtschaftssanktionen transatlantische partnerschaft
In einem Medien-Kommentar hat sich Außenminister Heiko Maas (SPD) deutlich zum deutsch-amerikanischen Verhältnis geäußert: Europa müsse sich gegen US-Willkür wehren und ein „Gegengewicht“ werden, das Überschreiten „roter Linien“ durch die USA müsse Konsequenzen haben, Europa brauche gar einen eigenen Wäh... mehr auf nachdenkseiten.de

Für Waffen ist Geld da, für medizinische Versorgung nicht: Weshalb Lettlands Pflegepersonal nach Westeuropa emigriert 28.08.2018 11:00:03

mortalität reservearmee bankenrettung überstunden brain drain krankenkassen lohnentwicklung ärzte arbeitsbedingungen personalabbau rüstungsausgaben austeritätspolitik länderberichte lettland audio-podcast fachkräftemangel abwanderung gesundheitspolitik zuzahlungen pflegekräfte prekäre beschäftigung
Gerade wurde ein kritikwürdiges deutsches Einwanderungsgesetz diskutiert, mit dem anderen Ländern Arbeitskräfte abgeworben werden sollen. Was richtet das in diesen Ländern an? In der kommerzialisierten deutschen Gesundheitsversorgung steht dem schlecht bezahlten deutschen Pflegepersonal eine osteuropäische „Konkurrenz“ gege... mehr auf nachdenkseiten.de

Globalpolitische Strategien im Sinne der USA 27.03.2021 11:45:02

china militärstützpunkte nato aufrüstung hegemonie russland militärmanöver militã¤rstã¼tzpunkte konfrontationspolitik rüstungsausgaben usa geostrategie militã¤rmanã¶ver rã¼stungsausgaben außen- und sicherheitspolitik atomwaffen
Wolfgang Bittner hat ein neues Buch geschrieben. „Deutschland – verraten und verkauft. Hintergründe und Analysen“ ist im Verlag zeitgeist erschienen und analysiert aktuelle geopo... mehr auf nachdenkseiten.de

Das Erste und insbesondere Tagesschau, Tagesthemen und sogar Monitor verkommen zusehends zu Propagandamedien 09.05.2018 10:45:46

macron, emmanuel konfrontationspolitik rüstungsausgaben tagesschau erdgas putin, wladimir russland zamperoni, ingo verheugen, günter restle, georg außen- und sicherheitspolitik krim kampagnen / tarnworte / neusprech leserbriefe ard medienkritik audio-podcast tagesthemen
Am 7. Mai war das mal wieder beispielhaft zu studieren. Kurz vor Mittag ein Kommentar aus dem ARD-Studio Paris: „Macrons Präsidentschaft. Für Frankreich ein Glücksfall“. Keine differenzierte Betrachtung des Widerstands gegen Macrons Politik. Keine kritische Betrachtung seiner bisherigen „Leistungen“. Dann kamen am Abend die Tagesthem... mehr auf nachdenkseiten.de

Für Frieden demonstrieren. Das könnte höchst aktuell sein. Hier ein Hinweis auf die Ostermärsche und eine dafür erscheinende „Zeitung gegen den Krieg“ 16.03.2018 16:10:35

atomwaffen rüstungsausgaben friedenspolitik waffenexporte pesco skripal, sergej ostermarsch aufbau gegenöffentlichkeit wettrüsten friedensbewegung
Vielleicht interessiert diese seit Jahren laufende Aktion der Friedensbewegung in diesem Jahr auch Menschen, die sonst nicht dazu neigen. Diese Seite informiert über Orte und Zeiten. Sie können unabhängig von einer Teilnahme an den Ostermärschen die „Zeitung gegen den Krieg“ unter Ihren Bekannten weiter verteilen. Näheres s... mehr auf nachdenkseiten.de

Dr. Daniele Ganser: Deutschland rüstet auf und Preisverleihung Mind Award 2018/19 07.07.2019 20:00:57

framing empfohlene beiträge montabaur nato historiker friedensforscher achtsamkeit uno-gewaltverbot rüstungsausgaben kenfm zeigt dr. ruediger dahlke rüstungsbudget downloads aufrüstung bruttoinlandsprodukt 2%-ziel rüstungsetat bip aktuelle beiträge
Seit nunmehr 8 Jahren wird im jährlichen Turnus der MIND Award in den Kategorien Bewusstsein, Bildung, Forschung, Kunst und Frieden […] Der Beitrag Dr. Daniele Ganser: Deutschland rüstet auf und Preisverleihung... mehr auf kenfm.de

Der gescheiterte Parteivorsitzende bestimmt seine/n Nachfolger/in. Eine wirklich tolle Regel. 09.02.2018 08:47:15

schulz, martin scholz, olaf macron, emmanuel grv rüstungsausgaben versicherungswirtschaft von der leyen, ursula außen- und sicherheitspolitik erosion der demokratie nahles, andrea entspannungspolitik g7/8/20 gabriel, sigmar basisdemokratie spd audio-podcast
Die Mitglieder und auch die Delegierten eines Parteitages sind de facto ausgeschaltet. Gabriel dachte sich Schulz aus, propagierte ihn und schon war er abgenickt. Schulz denkt sich Frau Nahles aus. Eigentlich ist der Vorsitz einer Partei ein anspruchsvolles Amt; und die Suche müsste mit dem Anspruch verbunden sein, dafür eine qualifiziert... mehr auf nachdenkseiten.de

Die AfD und ihre unfreiwilligen Helfer. Von Oskar Lafontaine. 06.02.2018 14:26:06

strategien der meinungsmache augstein, jakob afd rüstungsausgaben flüchtlinge prekäre beschäftigung zukunftsangst lafontaine, oskar höcke, björn weidel, alice politikerverdrossenheit
In einem beachtenswerten Kommentar hat Jakob Augstein unter der Überschrift „Die AfD und der nationale Sozialismus“ geschrieben: „Die AfD dürfte künftig auf einen Politikmix setzen, der in der deutschen Geschichte schon einmal furchtbar erfolgreich war: Rassismus plus Sozialstaat. Dann droht der Aufstieg der Rechten zur Massenbewegun... mehr auf nachdenkseiten.de

Todenhöfers Show – was soll‘s?: Mit seinen leidenschaftlichen Vorträgen gegen den Krieg spricht er ein junges Publikum an. Ein Bericht. 08.05.2019 14:50:19

geostrategie todenhöfer, jürgen friedenspolitik rüstungsausgaben audio-podcast veranstaltungshinweise / veranstaltungen
Der Hamburger Journalist Lothar W. Brenne-Wegener hat uns einen Bericht über einen Vortragsabend von Vater und Sohn Todenhöfer in Hamburg geschickt. Der Bericht ist spannend. In vielerlei Hinsicht. Deshalb machen wir ihn den NDS-Leserinnen und -Lesern zugänglich. Albrecht Müller. Dieser Beitrag ist... mehr auf nachdenkseiten.de

“Die USA im Niedergang” – ein Gerede, das verdeckt, dass das Imperium nach wie vor weltweit agiert und uns voll im Griff hat. 15.04.2019 16:34:43

schmid, nils venezuela brasilien außen- und sicherheitspolitik stiftungen nicaragua lambsdorff, alexander graf kuba blackrock usa rüstungsausgaben wirtschaftssanktionen strategien der meinungsmache brics drohnen hegemonie ukraine röttgen, norbert interventionspolitik gestaltete pdf audio-podcast lateinamerika nato fracking syrien regime change transatlantiker abschreckungsstrategie militärstützpunkte
Immer wieder ist zu hören und zu lesen, die USA befänden sich im Niedergang. Der Historiker Münkler und der sogenannte Querdenker Dylan Grice äußerten sich dem Sinne nach so, Joschka Fischer und jetzt auch Michael Lüders. Siehe dazu Näheres im Anhang. Weil China ökonomisch erfolgreich ist, hohe Forderungen... mehr auf nachdenkseiten.de

Aggressives außenpolitisches Handeln erfolgt oft auf erpresserischen Druck 11.06.2018 08:44:17

tillerson, rex automobilindustrie erdöl krim energiewirtschaft interventionspolitik ukraine interviews wirtschaftssanktionen erdgas strategien der meinungsmache russland konfrontationspolitik rüstungsausgaben wirtschaftspolitik und konjunktur außen- und sicherheitspolitik
„Es ist schlimm, dass die Öffentlichkeit in Europa offenkundig wieder an den Gedanken eines Krieges gewöhnt werden soll“, sagt Henrik Paulitz im Interview mit den NachDenkSeiten. Der Friedens- und Konfliktforscher warnt davor, das angespannte Verhältnis zwischen Russland und den USA durch die Brille des Ost-West-Konflikts zu betracht... mehr auf nachdenkseiten.de

Michael Hudsons „Finanzimperialismus“ – ein altes, aber hochaktuelles Buch über den Aufstieg der USA zur Weltfinanzmacht 19.08.2018 11:45:05

interventionspolitik deflation hudson, michael kalter krieg wechselkurse weltwirtschaftskrise staatsschulden wirtschaftspolitik und konjunktur weltkrieg konjunkturprogramme finanzen und währung usa rüstungsausgaben rezensionen protektionismus hegemonie freihandel
Der Amerikaner Michael Hudson ist wohl einer der profiliertesten und auch umstrittensten unter den progressiven Ökonomen. Mit dem Buch „Killing the Host“ hat er 2015 eine bemerkenswerte Analyse des heutigen Finanzsystems vorgelegt. Vor anderthalb Jahren ist die deutsche Übersetzung „Der Sektor“ erschienen. Nun hat der Verlag noch einmal n... mehr auf nachdenkseiten.de

Reiner Braun: „Anstatt europäischer Militarisierung ein Zurück zur Entspannungspolitik und zur Abrüstung“ 15.02.2018 11:22:52

entspannungspolitik friedensbewegung wettrüsten abschreckungsstrategie aufbau gegenöffentlichkeit militarisierung büchel nato audio-podcast interviews aufrüstung russland abrüstung brandt, willy rüstungsausgaben friedenspolitik usa groko atomwaffen bürgerinitiative braun, reiner
Aufrüstung verhindern – darum geht es einem Bündnis, in dem sich unter anderem zahlreiche Politiker, Künstler und Wissenschaftler zusammengefunden haben. Unter dem Motto „abrüsten statt aufrüsten“ versucht die Initiative gegen die von der Bundesregierung geplante Erhöhung des Verteidigungshaushalts mobilzumachen. Reine... mehr auf nachdenkseiten.de

Unfassbar naiv, diese Tagesschau: die Berichterstattung und Kommentierung zu Trump auf dem NATO-Gipfel. 13.07.2018 11:34:19

usa rüstungsausgaben konfrontationspolitik aufrüstung tagesschau strategien der meinungsmache georgien von der leyen, ursula juncker, jean-claude merkel, angela medienkritik audio-podcast trump, donald ukraine nato
Die Journalisten der Tagesschau kennen nicht einmal die einfachsten Tricks der Manipulation und des politischen Pokers: die Übertreibung und die Drohung. Schauen Sie sich das bitte an, die Tagesschau von null bis Minute 2:47. Es ist nur kurz, aber von hohem Erkenntniswert für die Einschätzung des wichtigsten Mediums für die Mein... mehr auf nachdenkseiten.de

Alle 12 Minuten eine Bombe – die unerklärten Kriege der USA haben ein absurdes Ausmaß angenommen 28.06.2018 10:22:02

somalia trump, donald internationaler strafgerichtshof audio-podcast interventionspolitik kriegsopfer bush, george w. rüstungsindustrie syrien pakistan irak obama, barack aufrüstung wertedebatte drohnen zivile opfer usa jemen rüstungsausgaben militäreinsätze/kriege
George W. Bush gilt in Deutschland und anderswo vor allem als Kriegstreiber. Zu Recht, warfen die US-Streitkräfte während seiner achtjährigen Amtszeit doch 70.000 Bomben auf fünf Länder. Dann kam Barack Obama, der Friedensnobelpreisträger, der in Deutschland und anderswo vor allem als Friedensbringer gilt. Zu Unrecht, ... mehr auf nachdenkseiten.de

Vermächtnisse eines imperialen Traums 05.09.2018 08:36:56

rüstungsausgaben usa reparationen militäreinsätze/kriege frankreich laos befreiungsbewegungen indonesien sowjetunion außen- und sicherheitspolitik waffenstillstandsabkommen nordkorea kambodscha weltkrieg geostrategie philippinen china militärstützpunkte vietnam japan südkorea agent orange kriegsverbrechen kalter krieg kriegsopfer wirtschaftswunder kriegslügen kolonialismus biochemische waffen nachkriegszeit
Vor 73 Jahren, am 2. September 1945, endete mit Japans Unterzeichnung der Kapitulationsurkunde der Zweite Weltkrieg in Ost- und Südostasien – seine Erblasten sind indes längst nicht abgetragen. Von Rainer Werning[*]. „Im Herbst 1940, als die japanischen Faschisten in Indochina eindrangen, um es als Stützpunkt im Krieg gegen die Allii... mehr auf nachdenkseiten.de

Vom Sichvertragen zur Konfrontation und Kriegsvorbereitung. Ein schreckliches Zeugnis der Konfrontation bei Zeit online. 03.05.2019 15:24:31

bundeswehr rüstungsausgaben ksze konfrontationspolitik aufrüstung russland brandt, willy strategien der meinungsmache jusos baltische staaten audio-podcast osze nato abschreckungsstrategie ostpolitik zeit kalter krieg entspannungspolitik medienkritik
Im 70. Jahr der Existenz der Bundesrepublik Deutschland zeigt ein Blick in die Geschichte, dass gravierende Veränderungen eingetreten sind – genauer gesagt betrieben worden sind. Wir hatten Phasen wirklichen Fortschritts und müssen jetzt gravierende und gefährliche Rückschritte diagnostizieren. Am 30. April erschien bei Zeit ... mehr auf nachdenkseiten.de

Ein Gespräch mit Jürgen Todenhöfer über die „Große Heuchelei“ des Westens 16.04.2019 09:58:14

außen- und sicherheitspolitik sowjetunion saudi-arabien clinton, hillary friedensabkommen humanismus irak usa jemen bürgerproteste al-assad, baschar afghanistan rüstungsausgaben naher osten chauvinismus militäreinsätze/kriege bürgerkrieg konfrontationspolitik wertedebatte vierte gewalt waffenexporte hegemonie todenhöfer, jürgen strategien der meinungsmache zivile opfer wirtschaftssanktionen transatlantische partnerschaft trump, donald interviews politikerverdrossenheit opportunismus kolonialismus interventionspolitik nato waffenlieferungen china kategorischer imperativ mittlerer osten aufbau gegenöffentlichkeit regime change libyen rassismus syrien warschauer vertrag merkel, angela kriegsopfer kriegsverbrechen entspannungspolitik kongo friedensbewegung neusprech algerien menschenrechte
Aus Anlass des Erscheinens seines neuen Buches haben wir über 1 Stunde lang miteinander gesprochen.[*] Die NachDenkSeiten hatten das Buch am 29. März schon vorgestellt. Im Interview geht es um den Kern des Buch... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Interventions- und Sanktionspolitik der USA und der von ihr dominierten NATO und ihre Selbstfeier 05.04.2019 09:00:07

interventionspolitik audio-podcast nato lafontaine, oskar stoltenberg, jens abschreckungsstrategie uno kolumbien brasilien venezuela außen- und sicherheitspolitik gedenktage/jahrestage rüstungsausgaben usa völkerrecht russland
Von Wolfgang Bittner. Die Liste der von den USA allein nach dem Zweiten Weltkrieg geführten Kriege ist lang. Sie richteten sich zumeist gegen Völker, die ihren eigenen politischen Weg gehen wollten oder über bestimmte Bodenschätze verfügen. Betroffen waren unter anderem: Korea, Vietnam, Kambodscha, Angol... mehr auf nachdenkseiten.de

Monsieur Macron – „Ich allein und Europa“? Von Friedhelm Hengsbach SJ. 12.03.2019 12:19:00

wertedebatte europapolitik macron, emmanuel protektionismus asyl rüstungsausgaben equal pay flüchtlinge mindestsicherung offener brief eu-parlament europäische union wahlen mindestlohn regulierung kampagnen / tarnworte / neusprech freiheit aktuelles
Der versierte und anerkannte Sozialwissenschaftler und Sozialethiker Friedhelm Hengsbach SJ. hat sich in einem längeren Text mit dem in vielen europäischen Zeitungen erschienenen Brief des französischen Präsidenten beschäftigt. Wir freuen uns, dass wir Ihnen in den NachDenkSeiten diesen Text zur Lekt... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Macht um Acht (3) 20.06.2018 20:00:16

verteidigungshaushalt nato kim jong-un fußball-weltmeisterschaft ard rüstungsindustrie propaganda christian thiels die macht um acht rüstungsetat nordkorea gellermann feindbilder öffentlich-rechtliche medien bundeswehrverband aktuelle beiträge bundeswehr afghanistan rüstungsausgaben putin ulrich gellermann robbie williams russland golineh atai downloads tagesschau trump
In seiner jüngsten Folge der MACHT um ACHT erklärt der Autor Uli Gellermann, warum die ARD ihren Namen konkretisieren sollte: […] Der Beitrag Die Macht um Acht (3) erschien zuerst auf KenFM.de. ... mehr auf kenfm.de

Von uns bezahlte Vorfeldorganisationen der USA sind ein preiswertes und wirksames Propagandainstrument. Typischer Fall: Münchner Sicherheitskonferenz 11.07.2018 12:27:47

think tanks stiftungen dlf bundeswehr rüstungsausgaben usa strategien der meinungsmache lobbyorganisationen und interessengebundene wissenschaft aufrüstung audio-podcast zdf münchner sicherheitskonferenz nato ischinger, wolfgang ard rüstungsindustrie
Heute meldet der Deutschlandfunk: der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz Ischinger fordert mehr Geld für die Bundeswehr. Er fordert dies im Interesse von Nato und USA und der Rüstungsindustrie. Die SZ schrieb über die Finanzierung: ‚Als “unabhängiges Forum” sieht sich die Münchner Sicherheitskonf... mehr auf nachdenkseiten.de

Konzeption und Fähigkeitsprofil: Bundeswehr-Umbau für den Neuen Kalten Krieg 10.12.2018 17:37:47

„konzeption der bundeswehr“ (kdb) neuer kalter krieg generalleutnant erhard bühler rüstungsausgaben bundeswehr generalinspekteur eberhard zorn bevölkerungskontrolle militär, krieg nato landstreitstreitkräfte heereskommando heimatfront
Doch der (Informations-)Krieg soll nicht allein auf dem Gefechtsfeld, sondern auch an der Heimatfront ausgefochten werden: „Nachdem sich der Erfolg des Gegenangriffs abzeichnet, befiehlt der BrigKdr eine offensive und mehrsprachige Informationskampagne, die durch Bilder, Text, Videos etc. die Erfolge der NATO-Truppen herausstreicht und zeigt, dass ... mehr auf radio-utopie.de

Integrity Initiative – NATO-Propaganda auch in Deutschland 07.01.2019 10:08:00

militärisch-industrieller komplex außen- und sicherheitspolitik think tanks konfrontationspolitik rüstungsausgaben strategien der meinungsmache zivilklausel russland lobbyorganisationen und interessengebundene wissenschaft integrity initiative beck, marieluise audio-podcast nato drittmittel pr lückenpresse geheimdienste transatlantiker medienkritik kalter krieg großbritannien
Die geleakten Dokumente zur „Integrity Initiative“ zeigen auf erschreckende Art und Weise, mit welchem Selbstverständnis Meinungsmacher aus dem Umfeld der NATO heute ihre PR-Netzwerke bis tief hinein in die Redaktionen deutscher Medien aufbauen. Mindestens ebenso erschreckend ist es jedoc... mehr auf nachdenkseiten.de

Disconnecting Europe: Ein Haushalt für die nächste EU-Krise 13.06.2018 13:00:04

oettinger, günther merkel, angela finanzpolitik lebensqualität nato interventionspolitik ukraine pesco audio-podcast aufrüstung militärmanöver russland infrastruktur hunko, andrej macron, emmanuel konfrontationspolitik austeritätspolitik rüstungsausgaben usa eu-haushalt europäische union
Nirgendwo zeichnet sich der aktuelle Richtungswechsel in der EU-Politik deutlicher ab als im geplanten Haushalt für die 2021 bis 2027. Wie so oft funktioniert auch dort die Methode „Folge dem Geld“. Als der deutsche Kommissar für den EU-Haushalt, Günther Oettinger, im Mai den ersten Entwurf für den nächsten Mehrjährige... mehr auf nachdenkseiten.de

Lawrence Wilkerson erklärt USA-Außenpolitik 08.08.2018 08:20:15

geheimdienste clinton, bill iran regime change krim syrien bush, george w. nsu erdöl audio-podcast bush, george h. w. kriegslügen reagan, ronald ukraine maidan cheney, dick rüstungsausgaben usa geheimhaltung fischer, joschka putin, wladimir außen- und sicherheitspolitik georgien erosion der demokratie venezuela rumsfeld, donald deutsche einheit guatemala irak obama, barack geostrategie
Die Mehrheit der Meinungsführer in Deutschland haben immer noch ein verklärtes Bild von den USA. Die Lektüre des Textes von Florian Linse könnte aufklärend wirken. Er hat den Vortrag eines Insiders, von Lawrence Wilkerson, u.a. Stabschef des US-Außenministers Powell in der Zeit der Präsidentschaft von George W. Bu... mehr auf nachdenkseiten.de

Immer noch „Regime Change“ in Syrien? Von Dr. Gerhard Fulda 05.06.2019 15:36:41

waffenlieferungen interventionspolitik netanjahu, benjamin menschenrechte türkei al-gaddafi, muammar uno libanon syrien libyen regime change iran schmidt, helmut geostrategie erosion der demokratie israel atomwaffen außen- und sicherheitspolitik saudi-arabien venezuela grenada russland putin, wladimir naher osten steinmeier, frank-walter rüstungsausgaben al-assad, baschar völkerrecht usa militäreinsätze/kriege
„Regime Change“: Wir haben diese beiden englischen Wörter im Verbund gründlich in unseren Sprachgebrauch übernommen, weil wir sie gar nicht so prägnant ins Deutsche übersetzen können. Es geht nicht, einfach zu sagen: „Regierungswechsel“. Denn das wäre ja eine im Prinzip durchaus erwünschte demokratische Se... mehr auf nachdenkseiten.de

Dr. Daniele Ganser: Deutschland rüstet auf und Preisverleihung Mind Award 2018/19 (Podcast) 07.07.2019 19:55:44

podcast 2%-ziel aufrüstung bruttoinlandsprodukt achtsamkeit uno-gewaltverbot dr. ruediger dahlke rüstungsbudget rüstungsausgaben bip rüstungsetat framing historiker nato friedensforscher montabaur
Seit nunmehr acht Jahren wird im jährlichen Turnus der MIND Award in den Kategorien Bewusstsein, Bildung, Forschung, Kunst und Frieden […] Der Beitrag Dr. Daniele Ganser: Deutschland rüstet auf und Prei... mehr auf kenfm.de

China und Russland rüsten auf? 17.02.2018 11:15:13

china kampagnen / tarnworte / neusprech medienkritik rüstungsindustrie audio-podcast nato rüstungsausgaben usa aufrüstung russland lobbyorganisationen und interessengebundene wissenschaft saudi-arabien dpa think tanks
Eine Meldung des Londoner Think Tanks IISS landete in dieser Woche prominent auf der Startseite fast aller großen Nachrichtenportale. Das ist kein Wunder, passt der Inhalt der DPA-Meldung doch ganz ins transatlantische Weltbild. Glaubt man der IISS-Meldung, sind es Russland und China, die „kräftig aufrüsten“ und nun die USA „herausfo... mehr auf nachdenkseiten.de

Norman Paech: Die Militarisierung der EU 12.04.2018 09:15:58

paech, norman rüstungsausgaben aufrüstung europäische union erosion der demokratie eu-erweiterung außen- und sicherheitspolitik geostrategie von der leyen, ursula brexit europäische verteidigungsunion interventionspolitik pesco nato militarisierung
Der Autor schreibt an die NachDenkSeiten: „Etwas abseits der gegenwärtigen Aufgeregtheiten biete ich den Nachdenkseiten einen Beitrag an, den ich in kürzerer Form auf einem Symposium in Erinnerung meines Kollegen Herbert Schui an der HWP in Hamburg im Dezember vergangenen Jahres über ‚Die Militarisierung der EU‘ gehalten habe. Das is... mehr auf nachdenkseiten.de

„Von Krieg zu Frieden“ – Vortrag von Dr. Eugen Drewermann im Rudolf-Steiner-Haus Hamburg 28.02.2018 19:50:35

hungertod drohneneinsatz sokrates rüstungsexporte friedensdemonstration afrika hungersnot rüstungslobby landraub flüchtlinge bundeswehr rüstungsausgaben kenfm zeigt abrüstung militärausgaben downloads stoltenberg drohnen von der leyen verteidigungshaushalt gesprächstherapie nato drohnenkrieg friedensaktivist kant uno ärzte für den frieden rüstung friedensbewegung empfohlene beiträge
„Man muss mit dem Frieden beginnen, sonst wird man nie bei ihm ankommen!“ Wir leben jeden Tag mit dem sogenannten […] Der Beitrag „Von Krieg zu Frieden“ – Vortrag von Dr. Eugen Drewermann im Rudolf-Steiner-Haus Hamburg erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

„Korruption und informelle Kanäle entsprechen der Natur des Systems Putin“ – Die DGAP und ihr Einfluss auf unser Russlandbild 09.07.2018 12:57:54

russland lobbyorganisationen und interessengebundene wissenschaft strategien der meinungsmache putin, wladimir usa rüstungsausgaben konfrontationspolitik think tanks außen- und sicherheitspolitik abschreckungsstrategie transatlantiker nato audio-podcast dgap interventionspolitik
Organisationen wie die Deutsche Gesellschaft für auswärtige Politik (DGAP) wollen die politische Meinungsbildung formen. Ihr Einfluss speist sich vor allem aus der Nutzung und Verbreitung ihrer Materialien durch Journalisten und andere „Multiplikatoren“. Das erhöht die Bedeutung des hier beispielhaft besprochenen Artikels der DGAP, d... mehr auf nachdenkseiten.de

“Gegen Trump” – die neue Universalformel in der Polit-PR 19.07.2018 13:37:13

trump, donald eu-kommission audio-podcast kartell militärstützpunkte japan pr medienkritik volkswagen deutsche bank google rüstungsausgaben globalisierung bußgeld jefta freihandel strategien der meinungsmache spiegel tagesschau
“Gemeinsam gegen Trump” – so betitelte die Tagesschau am Dienstag die Verabschiedung des europäisch-japanischen Freihandelsabkommens JEFTA. “Na, wenn dieses Abkommen gegen Trump ist, muss es ja gut sein” – so die offenbar von der Politik gewollte Botschaft, die von unkritischen Medien willfährig transpo... mehr auf nachdenkseiten.de

KenFM am Set: Malte Klingauf und Alex Ross über Pax Terra Musica 2018 14.06.2018 18:00:13

friedensarbeit friedensbewegung friesack party macher musik friedensfestival kenfm am set festival friedensaktivisten peace rüstungsausgaben downloads messe open-air-konzert aktuelle beiträge freilichtbühne
Peace & Party!  Wer den Namen Woodstock hört und dabei war, bekommt glasige Augen. Was waren das für glorreiche Zeiten, […] Der Beitrag KenFM am Set: Malte Klingauf und Alex Ross über Pax Terra Musica 2018 erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Tagesschau und ZDF als Propagandasender der Aufrüstung. Ihr Zustand bietet ein ebenso düsteres Bild wie die Bundeswehr. 21.02.2018 11:32:12

bundeswehr von der leyen, ursula rüstungsausgaben vierte gewalt aufrüstung tagesschau strategien der meinungsmache zdf ard medienkritik
Hier sind die Aufmacher der Hauptsendungen um 20:00 Uhr bei der Tagesschau und um 19:00 Uhr beim ZDF vom gestrigen Abend: Obwohl Alexander Neu, Bundestagsabgeordneter der Linkspartei, ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht hatte, dass jetzt die Mängel bei der Bundeswehr beklagt werden, um die Erhöhung des Rüstungsetats handgreif... mehr auf nachdenkseiten.de