Tag suchen

Tag:

Tag asperger-syndrom

#Buchtipp und Verlosung: „Liebe mit Köpfchen“ von Constanze Schwärzer-Dutta 25.06.2022 13:19:39

buchverlosung autismus "liebe mit köpfchen" neurodiverse beziehung liebe "liebe mit kã¶pfchen" momente mit glitzer drin lauf der dinge asperger-syndrom buchtipp ratgeberliteratur neurodiversity aspie "liebe im spektrum" beziehungen autis
Am 1. Juli erscheint „Liebe mit Köpfchen, Tipps einer Autist*in für neurodiverse Beziehungen“ bei der edition assemblage. Ein Rat, Mut...... mehr auf einblogvonvielen.org

die letzte Etappe 21.06.2022 14:59:59

erinnern dissoziative identitã¤tsstruktur sprachlosigkeit dissoziative identitätsstörung dissoziation als schutz soziale interaktion innenansichten lauf der dinge asperger-syndrom urlaub autismus und trauma dissoziative identitätsstruktur dissoziative identitã¤tsstã¶rung stressbewã¤ltigung traumafolgen vermeidung autismus autismus und dis stressbewältigung dis
Ich saß in Emden. Gerade angekommen, mariniert in Sonnencreme-Rest und eingeschweißt von 42 Kilometern auf dem Fahrrad. Am Morgen hatte...... mehr auf einblogvonvielen.org

Straßenbahn fahren 06.12.2016 11:35:08

falschbehandlung dissoziative identitätsstörung dissoziative identitätsstruktur viele-sein kognitive verhaltenstherapie kritik reizfilter dis? asperger-syndrom innenansichten dissoziation als schutz therapie trauma therapeutinnen traumafolgen dis toxische therapie multiple persönlichkeit autismus und dis hilfe lebensrealität die helfer_innen und die hilfe verhaltenstherapie kritik dissoziation innenansicht autismus
Ich bin heute mit der Straßenbahn gefahren. Ich, Hannah. Ich bin heute mit der Straßenbahn gefahren und kann dir sagen, welche Farbe mein Sitz hatte, wo ich saß und dass die Sonne geschienen hat, während ich das tat. Es ist nichts Besonderes mit der Straßenbahn zu fahren. Fast jeden Tag steige ich in eine ein … ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

näher 01.12.2015 18:48:36

angst viele-sein dissoziative identitätsstruktur dissoziation als schutz asperger-syndrom dis? lauf der dinge innenansichten dissoziative identitätsstörung kommunikation lebensrealität dissoziation dis miteinander autismus und dis multiple persönlichkeit hilfe autismus leben innenansicht innenkinder kontakt traumafolgen depersonalisation
Mit ihren Krisen verstehe ich sie und ihre Blicke durch den Lauf unserer Lebensdinge hindurch ein wenig mehr. Streife etwas, das viel zarter noch als meine Wimpern ist. An einem Morgen blieb das Laptop stumm und still. Der Tag hatte schon nicht plangemäß begonnen und stieß durch das Ausfallen Hauptkommunikationsmittels wie tausend kleine Nadeln in ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Straßenbahn fahren 06.12.2016 11:35:08

reizfilter kognitive verhaltenstherapie kritik viele-sein dissoziative identitätsstruktur dissoziation als schutz innenansichten asperger-syndrom dis? dissoziative identitätsstörung falschbehandlung dissoziation verhaltenstherapie kritik die helfer_innen und die hilfe lebensrealität hilfe multiple persönlichkeit autismus und dis toxische therapie dis autismus innenansicht therapeutinnen trauma therapie traumafolgen
Ich bin heute mit der Straßenbahn gefahren. Ich, Hannah. Ich bin heute mit der Straßenbahn gefahren und kann dir sagen, welche Farbe mein Sitz hatte, wo ich saß und dass die Sonne geschienen hat, während ich das tat. Es ist nichts Besonderes mit der Straßenbahn zu fahren. Fast jeden Tag steige ich in eine ein … ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

nah dran 23.10.2015 16:24:04

traumafolgen selbstfürsorge reorientierung krise vermeidung kontakt leben mit behinderungen leben innenansicht autismus dis multiple persönlichkeit lebensrealität freiheitspraxis sprachlosigkeit dissoziative identitätsstörung kommunikation asperger-syndrom innenansichten lauf der dinge fundstücke suizid soziale interaktion viele-sein dissoziative identitätsstruktur sprache angst
Wenn ich lese: “Mir fehlen die Worte.”, “Ich bin sprachlos.”, “Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll.”, denke ich: “Ist okay – ich brauche auch keine Wörter von dir.” oder: “Schon gut, für mich musst du auch keine Wörter haben.”. Aber dann kommt ja noch der ganze Rest. Die ganze Hilflosigkeit. Der große  Schreck […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Lieber P. 06.11.2015 16:58:38

rücksicht menschenrechte lauf der dinge asperger-syndrom gewalt suizid fundstücke leben mit traumatisierungen kampf kommunikation ignoranz schule alltag autismus und dis behinderte miteinander dis behinderungen behindert sein - behindert werden die helfer_innen und die hilfe inklusion rant lebensrealität innenansicht leben autismus armut respekt komplexe traumatisierung stigmatisierungen barrierefreiheit leben mit behinderung selbstfürsorge political correctness hartz 4 menschen mit behinderungen ausgrenzung kraft
Bitte sag mir nie wieder, ich würde mich selbst behindert machen. Bitte sag mir nie wieder, ich würde mich selbst komisch machen. Ich bitte dich nicht aus Gründen einer political correctness darum, sondern, weil mich diese dummen Worte von dir verletzen und dich zu einem Kontakt machen, der unerträglich ist. Du verstehst wohl nicht, warum […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Gabrijela Mecky Zaragoza - Meine andere Welt. Mit Autismus leben 21.04.2014 21:39:00

autismus gabrijela mecky zaragoza asperger asperger-syndrom autist rain man
Auf das Buch stieß ich eher zufällig in der Buchhandlung, als ich etwas über Asperger und Autismus suchte, und wahrlich keine große Auswahl fand, die über bloße technische Beschreibungen hinausgingen. Ich wollte etwas Lebendiges lesen, kein Fachchinesisch über Diagnosen und Therapien, mit dem nur angehende Psychotherapeuten etwas anfangen können.... mehr auf literarische-ecke.blogspot.co.at

ping ping ping 04.12.2015 16:27:09

autismus und dis multiple persönlichkeit hilfe miteinander dis die helfer_innen und die hilfe inklusion sicherheit lebensrealität innenansicht leben autismus momente mit glitzer drin trauma leben mit behinderung assistenzhund traumafolgen dissoziative identitätsstruktur viele-sein innenansichten dis? asperger-syndrom berufsausbildung freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung nach dem trauma schule alltag
Ich hatte gerade einen Ping- Moment und ja, der hat etwas damit zu tun, dass wir uns im Februar – wie alle anderen Menschen auch – um einen Ausbildungsplatz in einem Berufskolleg bewerben können. [Hier ist ist ein bisschen Platz für ihre Mitfreude. Das Konfetti dann bitte morgen früh selber wegfegen. Danke. ] Mein Ping […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

keine neue Hölle 19.08.2015 21:31:15

autismus innenansicht wörter die helfer_innen und die hilfe dis hilfe autismus und dis multiple persönlichkeit derealisation traumafolgen depersonalisation krise therapie dissoziation als schutz gewalt asperger-syndrom innenansichten bindungserfahrungen sprache viele-sein auseinandersetzung dissoziative identitätsstruktur erinnern nach dem trauma dissoziative identitätsstörung sprachlosigkeit einsamkeit kommunikation
Eine Woche später habe ich neue Wörter für das, was passiert ist. Erstaunlicherweise haben diese Wörter keinen Bezug zu Wahnsinn oder Irre, sondern sagen am Ende nichts anderes, als das, was ich empfunden habe. Zusammenbruch und Abschottung Meltdown und Shutdown Nicht: “akute Psychose” und auch nicht: “schizoider Wahn”. Morgen ist der erste Kontakt... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Verbindungen 14.08.2015 15:08:54

dissoziative krampfanfälle helferinnen krise trauma therapie reorientierung traumafolgen schutz dissoziation die helfer_innen und die hilfe selbstverletzendes verhalten lebensrealität sicherheit hilfe autismus und dis multiple persönlichkeit dis innenansicht einsamkeit kommunikation sprachlosigkeit dissoziative identitätsstörung somatoforme dissoziation erinnern nach dem trauma sprache viele-sein dissoziative identitätsstruktur soziale interaktion innenansichten gewalt asperger-syndrom leben mit traumafolgen
Die Therapiestunde endete mit einem Flächenbrand, der unterm Scheitel begann, sich über einen Krampfanfall auf den gesamten Körper verteilte und bis in den späten Abend unterm Denken schwelte. Menschen verstehen nicht, wenn wir versuchen zu vermitteln, wie schwer Sprache wird, wenn es uns nicht gut geht. Die wenigsten wissen, dass wir in Krisen sei... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

rück_Weg 30.08.2015 21:40:46

krise foto traumafolgen lebensrealität dis multiple persönlichkeit autismus innenansicht dissoziative identitätsstörung freiheitspraxis einsamkeit viele-sein dissoziative identitätsstruktur fundstücke asperger-syndrom fotografie innenansichten
Auf dem Rollkoffer steht die Tasche mit zwei Taschen drin. Auf meinem Rücken trage ich den Rucksack und spüre das Laptop, wie die Art Rückendeckung, die mir oft im Bahnhofslärm fehlt. Quer über die rechte Schulter trage ich den Fotorucksack und die kleine Kameratasche. Über die linke Schulter habe ich noch einen Fotokoffer auf die […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Nebenwirkungen 28.10.2015 13:12:05

positive ressourcen sprachlosigkeit dissoziative identitätsstörung nebenwirkungen seroquel medizinische hilfe erinnern viele-sein dissoziative identitätsstruktur angst lauf der dinge asperger-syndrom fundstücke krise trauma traumafolgen multiple persönlichkeit dis lebensrealität neuroleptika und trauma innenansicht autismus
Die Sonne scheint, die Welt glüht in satten Farben und verstärkt etwas in mir, dass zwischen gehetztem Tier und wirren Gedankenstrudeln pendelt. Ich bin gestern spazieren gegangen. Trug eine kleine, rein mechanische, Plastikkamera von circa 1977 umher und versuchte ein paar Aufnahmen. Ich merkte, wie meine Fingermuskeln sich unwillkürlich verkrampf... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

an einem “Alles ist möglich-Tag”… 10.12.2015 21:21:26

leben innenkinder innenansicht autismus dis multiple persönlichkeit autismus und dis hilfe miteinander lebensrealität die helfer_innen und die hilfe dissoziation selbstfürsorge traumafolgen depersonalisation trauma helferinnen dis? asperger-syndrom innenansichten lauf der dinge soziale interaktion dissoziation als schutz dissoziative identitätsstruktur viele-sein erinnern positive ressourcen dissoziative identitätsstörung freiheitspraxis
… klingelt der Wecker nicht zur üblichen Zeit und das drei Mal hintereinander, damit sich auch wirklich alles im Kopf daran erinnert, dass heute alles anders ist als sonst. Widerwillig lässt sie den Donnerstagsplan los und stellt sich unter die Dusche. Nimmt uns vielleicht als Spur im Rauschen des Wassers wahr, kann uns vielleicht sogar […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

#5 07.08.2015 12:58:01

viele-sein dissoziative identitätsstruktur auseinandersetzung menschen sprache täterloyale innenpersonen innenansichten asperger-syndrom gewalt dis? kommunikationsmittel dissoziation als schutz therapeutin sprachlosigkeit freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung nach dem trauma täterimitierende innenpersonen erinnern psychiatriegewalt autismus und dis multiple persönlichkeit hilfe dis die helfer_innen und die hilfe lebensrealität selbstverletzendes verhalten sicherheit innenansicht innenkinder autismus therapie krise traumafolgen
Vielleicht war es der wichtigste Gedanke zu dem Termin mit unserer Therapeutin und dem Menschen, der den Test auf Autismus anmitbeifür uns gemacht hatte: “Ich weiß nicht, was  ich nicht kann” J. hatte ihn hinter meinem Sein hervorrinnen lassen und ihr Gesicht abgewendet. Ich hatte ihn in das Notizheft aufgenommen. Vielleicht, weil ich etwas zum [&#... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

eye contact 04.10.2015 22:36:26

kontakt foto autismus und dis dis autismus dissoziative identitätsstörung freiheitspraxis augenkontakt kunst menschen blickkontakt dissoziative identitätsstruktur fundstücke fotografie asperger-syndrom
heißt ein Fotowettbewerb, zu dem ich 4 Arbeiten eingereicht habe. Mich beschäftigt die plötzliche Präsenz von Augenkontakt und seiner Bewertung in meinem Leben. Vor der Autismusdiagnostik habe ich nie darüber nachgedacht, ob und wie oft und wie wirklich ich Augenkontakt aufnehme und halte. Ich mag es nicht angeguckt zu werden, weil es mich beklemmt... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

laut_los 03.09.2015 09:00:41

fundstücke innenansichten fotografie asperger-syndrom sprache auseinandersetzung stille schweigen kommunikation autismus autismus und dis dis foto traumafolgen trauma
 ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

schwanger gehen 12.09.2015 13:32:44

lebensrealität multiple persönlichkeit autismus und dis dis autismus innenansicht innenkinder vermeidung krise trauma normal depersonalisation traumafolgen sprache viele-sein dissoziative identitätsstruktur mutter dissoziation als schutz innenansichten asperger-syndrom gewalt einsamkeit dissoziative identitätsstörung warum? positive ressourcen erinnern kunst nach dem trauma
Ich denke darüber nach, einen Brief zu schreiben. Dann sitze ich an meinem Tisch. Neben mir steht mein Kaffee. Und alles verschwimmt. Ich spiele Runde um Runde Candy Crush. Trinke einen Schluck. Beantworte Emails. Recherchiere für einen anderen Text. Stunden später möchte der Hund raus. Wir gehen in den Wald. Ich laufe hinter uns her […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

wenn man lebt, kann man lernen 21.10.2015 22:00:39

autismus entwicklung innenansicht die helfer_innen und die hilfe dissoziation lebensrealität multiple persönlichkeit hilfe dis traumafolgen trauma krise helferinnen reinszenierung dissoziation als schutz kriseninterventionen innenansichten lauf der dinge asperger-syndrom gewalt dissoziative identitätsstruktur bewusstsein heilung viele-sein komorbidität posttraumatische belastung kommunikation freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung trigger
Es ist Mittwoch und gestern haben wir uns aus der hiesigen Psychiatrie entlassen lassen. Noch fließen Medikamente durch den Körper, die machen, das sich die Finger-, Zehen- und Zungenspitze taub anfühlen und wir uns tatsächlich einen Timer stellen müssen, damit wir uns selbst Schritt für Schritt durch den Prozess des “aufs-Klo-gehens” und “Nahrung*... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Autismus und DIS #1 20.06.2015 14:35:30

diagnosen rituelle gewalt nach dem trauma einsamkeit sprachlosigkeit dissoziative identitätsstörung verhaltenstherapien dissoziation als schutz lauf der dinge sprechprobleme asperger-syndrom dis? gewalt und sprache sprache viele-sein auseinandersetzung traumaarbeit dissoziative identitätsstruktur dissoziative amnesie traumafolgen übertragung vermeidung therapeutinnen trauma therapie verhaltensweisen medizin autismus gesellschaft dissoziation die helfer_innen und die hilfe traumatherapie hilfe multiple persönlichkeit dis
“Mussten Sie als Kind verschiedene Rituale durchführen?”, fragte der Psychologe im Autismus Therapiezentrum und schaute mich an. Für mich sind durch die Frage viele Aspekte noch einmal bewusster geworden. Zum Einen ist mir aufgefallen, dass ich die Frage sofort als eine überprüfte, die sowohl wörtlich als auch auf die faserige Art zu ve... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

#6 08.08.2015 15:46:24

einsamkeit dissoziative identitätsstörung positive ressourcen kunst nach dem trauma viele-sein dissoziative identitätsstruktur auseinandersetzung innenansichten asperger-syndrom kontakt realität nach dem ausstieg lebensrealität multiple persönlichkeit autismus und dis dis autismus
“Ich würde wirklich gern mit meiner Mutter sprechen.” – “Warum?” “Weil es angeboren ist.” – “Es wird nichts verändern, Hannah.” “Ja. Vielleicht.”... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

einer dieser Tage 29.01.2016 12:08:43

sprache dissoziative identitätsstruktur viele-sein soziale interaktion dis? gewalt asperger-syndrom innenansichten dissoziative identitätsstörung freiheitspraxis einsamkeit kommunikation lebensrealität die helfer_innen und die hilfe dis hilfe autismus und dis multiple persönlichkeit miteinander autismus macht innenansicht trauma helferinnen therapeutinnen kontakt therapie traumafolgen depersonalisation
Und dann sind da diese Tage, in denen man nicht dazu kommt zu merken, wie schlimm sie sind, gerade weil sie so schlimm sind. Erst als man im Bett liegt und unter dem Gewicht seiner Decken zu sich kommt, entsteht der Raum zu der Erkenntnis, dass sich vielleicht einfach noch nicht genug verändert hat, um […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

berührt 23.08.2015 21:11:00

therapie depersonalisation derealisation hilfe autismus und dis multiple persönlichkeit dis dissoziation autismus dissoziative identitätsstörung donna williams viele-sein heilung dissoziative identitätsstruktur angst gewalt asperger-syndrom dissoziation als schutz
  und umgeworfen.... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Fundstücke #40 16.12.2016 23:01:07

reorientierung kontakt autismus innenkinder innenansicht leben die helfer_innen und die hilfe lebensrealität multiple persönlichkeit autismus und dis dis kommunikation innere kommunikation freiheitspraxis sprachlosigkeit dissoziative identitätsstörung positive ressourcen soziale interaktion fundstücke innenansichten dis? asperger-syndrom sprache dissoziative identitätsstruktur viele-sein
In der Deutschklassenarbeit gab es eine Aufgabe, die mir geholfen hat etwas über (Innen)Kinder zu verstehen. Das will ich mit.teilen. Die Aufgabe zeigte eine Zeichnung. Die Zeichnung sah so aus: Man sieht 2 Figuren, die auf unterschiedlichen Ebenen stehen. Die Figuren werden durch einen Dialog verbunden. Das sieht man, an der Form des Wortes “Dialo... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

spontan 10.07.2015 16:07:35

autismus leben innenansicht lebensrealität selbstwahrnehmung dis multiple persönlichkeit hilfe traumafolgen freiheit trauma kontakt therapie soziale interaktion asperger-syndrom dis? lauf der dinge sprache viele-sein dissoziative identitätsstruktur nach dem trauma sprachlosigkeit dissoziative identitätsstörung kommunikation einsamkeit
“Das ist doch die einzige wirklich gute Konvention in Psychogesprächen: dass manche Konventionen nicht sein müssen.”, sagt es ins Telefon und verabredet sich. Spontan. Weil darum und weil. Und so. Ich weiß nicht genau, wann wir zuletzt die Möglichkeit hatten, mehr oder weniger risikolos über unser Denken und Wahrnehmen zu sprechen. Eigentlich könnt... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Blitzlicht 16.09.2015 15:04:35

krise vermeidung traumafolgen selbstverletzendes verhalten dis multiple persönlichkeit autismus und dis miteinander autismus innenansicht sprachlosigkeit dissoziative identitätsstörung kommunikation einsamkeit nach dem trauma scheitern angst dissoziative identitätsstruktur viele-sein soziale interaktion fundstücke dissoziation als schutz asperger-syndrom innenansichten
Jahreswechsel. Ich glaube, ich bin noch nie so wütend, traurig und beschämt ins neue Jahr gegangen. Tausende Menschen sind auf der Flucht und das Land, in dem ich lebe, schließt die Grenzen. Ständig begegnet mir Alltagsrassismus und, weil ich ein blütenweißes Toastbrot bin, komme ich mir falsch vor, den immer wieder anzusprechen. Awkward white tear... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

die kernigen Haferflocken 09.02.2016 13:55:05

traumafolgen selbstfürsorge trauma vermeidung macht autismus leben innenansicht lebensrealität dis multiple persönlichkeit autismus und dis erinnern dissoziative identitätsstörung freiheitspraxis sprachlosigkeit kommunikation asperger-syndrom innenansichten viele-sein dissoziative identitätsstruktur
Inmitten all der Diagnosendebatten und Auseinandersetzungen wie facettenreich Autismus ist, direkt schräg neben den Auseinandersetzungen und Diagnosedebatten um die DIS, sitze ich vor uns und starrte auf den bunten Haufen neuer Aspekte, die sich scheinbar wie von selbst vermehren. Die Kombination DIS und Autismus ergibt in der Googlesuche irgendwie... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

einfach komplex 13.12.2015 15:08:10

helferinnen hochbegabung traumafolgen dissoziation lebensrealität autismus und dis multiple persönlichkeit hilfe miteinander dis autismus innenansicht leben kommunikation dissoziative identitätsstörung sprache dissoziative identitätsstruktur viele-sein fundstücke innenansichten asperger-syndrom
Es gab ein Moment von Erleichterung und Erlaubnis in diesem Gespräch mit dem Facharzt. Erleichterung, weil er sagte: “Vereinfachung überfordert Sie.”. Erlaubnis, weil er sagte: “Sie können nicht anders als komplex.” Natürlich hatte er diese unsere empfundene Erlaubnis nicht intendiert. Niemand wird uns je erlauben uns aus de... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

„Ausbildung inklusive“ Episode 8 – es läuft schief 23.03.2017 19:59:28

leben mit behinderung traumafolgen innenansicht autismus dis miteinander autismus und dis lebensrealität inklusion ausbildung inklusive ausbildung schule kommunikation asperger-syndrom lauf der dinge soziale interaktion viele-sein
Donnerstage. Donnerstage sind nach Mittwochen inzwischen der schlimmste Tag. Und der beste Tag. Die Mittwoche vergehen unter dem schlechten Gewissen einer eigenmächtig entschiedenen Fehlstunde. Schlimm genug, dass wir das selbst entscheiden mussten und auch das ganze Schuljahr über so entscheiden werden müssen.  Denn wir können es nicht aushalten m... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

diese Tage, an denen man fürs Leben lernt 13.09.2016 18:34:56

derealisation selbstfürsorge depersonalisation lebensrealität dis hilfe autismus und dis autismus innenansicht innenkinder dissoziative identitätsstörung alpine "partyplug" ass angst viele-sein dissoziative identitätsstruktur dissoziation als schutz asperger-syndrom innenansichten lauf der dinge
Es gibt Tage und es gibt Tage. Und “diese Tage”. An “diesen Tagen” wartet man schon seit einer Ewigkeit darauf, dass die Menstruation jetzt endlich einsetzt, damit sich das schäbige Allgemeinbefinden endlich verändert. Man hält  beim Duschen die Luft an, weil die vielen kleinen Wasserstrahlen auf der Haut so exorbitant mehr weh tun als sonst. ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

kein Trost 27.11.2016 20:05:32

autismus autismus und dis multiple persönlichkeit dis lebensrealität sicherheit traumafolgen trauma innenansichten gewalt asperger-syndrom dis? dissoziation als schutz viele-sein dissoziative identitätsstruktur angst nach dem trauma erinnern dissoziative identitätsstörung
Wir waren im Kino und haben uns “Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind” angesehen. Im Folgenden spoilere ich etwas aus dem Film, deshalb gibt es ein tl,dr am Ende des Artikels. Ich fand den Film unfassbar traurig. Er ist traurig wie die X-Men-Filme traurig sind. Wie jeder Film, in dem Andersartigkeit zu Not … ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Zur Buch-Bestellung 06.06.2014 13:15:51

auftakt spurensuche autismus herr winter mags poetisch kristin behrmann asperger-syndrom
Meine Lieblingsfarben klingen Silke Bauerfeind & Kristin Behrmann Das Lyrik- und Kunstbuch ist ein Gemeinschaftsprojekt mit der Autorin Silke Bauerfeind. “Meine Lieblingsfarben klingen” vereint Lyrik und Malerei und zwei Perspektiven zum Thema Autismus: die einer nichtautistischen Mutter eines Autisten und die einer Künstlerin mit Autismus. “Di... mehr auf kbehrmann.wordpress.com

die traumatisierte böse Königin 09.03.2017 10:52:41

gewalt in der kindheit traumafolgen trauma böse königinnen märchen autismus bindungen ptbs folgen von bindungstraumatisierungen beziehungen frei-von-heit gewalt an kindern empowerment asperger-syndrom dis? lauf der dinge once upton a time
Vorgestern habe ich angefangen “Once upon a time” zu schauen. Eine Serie, in der Märchenfiguren, durch einen Fluch der bösen Königin, als Menschen in einer Stadt der Menschenwelt leben und nicht erinnern, wer sie eigentlich sind. Üblicherweise finde ich böse Königinnen gar nicht mal so böse. In der Regel sind sie alleinstehende/verstoßene/ausgegren... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

„Ausbildung inklusive“, Episode 9: „Solidarität und Mut“ 13.09.2017 09:47:21

lauf der dinge asperger-syndrom schule berufsausbildung autismus leben mit behinderungen die helfer_innen und die hilfe inklusion lebensrealität autismus und dis hilfe dis
Eigentlich ist meine Reihe “Ausbildung inklusive” tot. Sie starb den für so manche meiner Textserien natürlichen Tod durch Zeit- und Ressourcenmangel. Doch auch: Fluffmangel Ich wollte das gerne so: leicht, unterhaltsam, fluffig, augenzwinkernd. Da meine Ausbildung aber schon damit begann, dass ich bis weit in die Ausbildungsanfänge kein Geld hatte... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Schmerzempfinden 13.08.2016 22:33:00

sicherheit lebensrealität selbstverletzendes verhalten autismus und dis multiple persönlichkeit miteinander dis autismus schmerzen innenansicht kontakt reorientierung schutz selbstfürsorge sprache dissoziative identitätsstruktur viele-sein soziale interaktion innenansichten dis? asperger-syndrom kommunikation dissoziative identitätsstörung sprachlosigkeit
“Bist du irre?!”, fragte mich die Bekloppte, die sich ins Auto geschwungen hatte, nur um ein paar Stunden für mit bei uns zu sein, und riss mir den heißen Topfdeckel aus der Hand. “Japp.”, antwortete ich gelassen und rührte die Linsen für unser Essen um. “Du kannst doch nicht einfach so den Deckel anfassen!”, muttierte … ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Autismus und DIS #2 04.07.2015 13:57:07

einsamkeit kommunikation dissoziative identitätsstörung nach dem trauma diagnose viele-sein auseinandersetzung dissoziative identitätsstruktur soziale interaktion lauf der dinge asperger-syndrom kontakt reorientierung lebensrealität multiple persönlichkeit autismus
Während mir der Schweiß an den Schläfen herunterrann, hörte ich dem Psychologen zu, der mir Zahlen sagte und diese in einen Zusammenhang setze. Die Erde drehte sich, mein Herz klapperte im Brustkorb und in meinem Hinterkopf saß ein Typ mit einer 4-saitigen Gitarre. Mein Heuschnupfenmittel und der von einem Hitzegewitter in der Nacht verursachte Sch... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

ein anderes Problem am Märchen vom “funktional (multipel) sein” 15.04.2016 13:01:02

lebensrealität miteinander autismus und dis multiple persönlichkeit dis autismus reinszenierungen leben vermeidung internalisierte abwertungen sichtbarkeit funktionalität gewaltfreie kommunikation traumafolgen viele-sein dissoziative identitätsstruktur dissoziation als schutz soziale interaktion lauf der dinge asperger-syndrom kommunikation freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung
Die Paulines schrieben einen Artikel dazu, wie schwierig es für sie ist, in ihrer inneren Zerrissenheit gesehen zu werden, wenn sie funktional wirken bzw. so eingeschätzt werden. Für  uns gibt es diesen Konflikt in der Form nicht. Vielleicht, weil wir nie als funktional eingeschätzt werden, sondern eher als kompetent, kritisch unnahbar, wenig empfi... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Ich halt dich fest, bis du aufhörst 16.10.2014 08:04:25

sexueller missbrauch aufklärung berührungsempfindlich festhaltetherapie aba asperger zwang asperger-syndrom augen autismus deutschland e. v. therapie missbrauch beziehung autzeitlicher alltag autismus berührungen
Vor wenigen Tagen zog eine Seminarteilnehmerin bei der beschriebenen positiven Wirkung schwerer Decken bei autistischen Menschen einen – in meinen Augen – Fehlschluss. Zur Festhaltetherapie. Immer wieder taucht im Zusammenhang mit Autismus diese Therapieform auf, bei der Kinder, die keine Berührungen erdulden oder ertragen, so lange fes... mehr auf autzeit.wordpress.com

diese Tage, an denen man fürs Leben lernt 13.09.2016 18:34:56

dissoziative identitätsstruktur viele-sein angst asperger-syndrom innenansichten lauf der dinge dissoziation als schutz ass alpine "partyplug" dissoziative identitätsstörung dis hilfe autismus und dis lebensrealität innenkinder innenansicht autismus selbstfürsorge depersonalisation derealisation
Es gibt Tage und es gibt Tage. Und “diese Tage”. An “diesen Tagen” wartet man schon seit einer Ewigkeit darauf, dass die Menstruation jetzt endlich einsetzt, damit sich das schäbige Allgemeinbefinden endlich verändert. Man hält  beim Duschen die Luft an, weil die vielen kleinen Wasserstrahlen auf der Haut so exorbitant mehr weh tun als sonst. ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Gegenwart ist auch nur ein Abstand 15.03.2017 07:23:08

dis ptbs autismus und dis trauma traumafolgen zeit und raum reorientierung flashback asperger-syndrom dis? innenansichten positive ressourcen handwerk autimus
Die Erkenntnis der Abstände hat mir meine Lehrerin für Werken im Jahr 1994 ermöglicht, nachdem mein dritter Anlauf für ein Werkstück zerknüllt auf dem Tisch lag und ich zwischen Frustheulen und Frustummichhauen auf meinem kippeligen Stuhl vibrierte. Wieder hatte ich etwas falsch abgemessen, wieder passte nichts zusammen und die Bummelletzte war ich... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com