Tag suchen

Tag:

Tag homeland_security

Restaurant mit Bestellung am iPad – Meine Reiseimpressionen Teil 15 24.01.2017 07:15:35

calamari new york smartphone burgerkette essen am flughafen trinkgeld ipad pizza newark liberty international airport familie fast food apple austern zubereitung ipad bestellung homeland security aufgelesen usa
Eine Zukunft des Restaurants habe ich am Flughafen Newark Liberty International Airport angetroffen. Wir waren auf Rückflug von New York und hatten noch etwas Zeit am Flughafen, weil Homeland Security schnell und zügig arbeitete und keine Zicken machte. K1/2 hatten Hunger und so beschlossen wir, unsere letzte Nahrung in den USA aufzunehmen. Der New... mehr auf redaktion42.com

Tiversa-Leak: Erpressen Cybersecurity-Firmen ihre Kunden? 09.05.2015 12:34:01

wesley clark manning conspiracy capitol beltway lobbyismus federal trade commission cyber-sicherheitsfirmen wired korruption wikileaks cia the devil inside the beltway michael daugherty atlanta assange inside the beltway mike causey marine one pittsburgh netzkultur nsa tiversa booz allen hamilton interstate 495 richard wallace whistleblower google facebook cyber-kriminalität ftc snowden homeland security law360 usa iran labmd
Gerd R. Rueger Washington D.C. Schreiben Virenkiller-Anbieter selber Viren? Brechen Firewall-Anbieter bei potentiellen Kunden ein? Ist Outsourcing von Security nur die nomale Dummheit von BWL-Absolventen sprich: Managern? Oder generell ein Anzeichen für Schutzgelderpressung? Ein aktueller Leak verwies laut CNN auf solche Mafiamethoden im Cybersekto... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

New York, wir kommen – Meine Reiseimpressionen Teil 1 05.01.2017 08:26:52

new jersey nie wieder new york new york ghostbusters lou reed leonard cohen velvet underground e-zpass hotel marrakesch nintendo 3ds george gershwin newark liberty international airport familie bob dylan frank sinatra chelsea hotel donald trump finding dory taxi. ewr silvester united snowden homeland security the ramones aufgelesen onetrip frühstück bei tiffany house of cards
Es lag an meiner großen Klappe. Ich hatte sie im September 2016 weit aufgerissen, als ich mit K2 über die US-Präsidentschaftswahl sprach. Großspurig hatte ich K2 versprochen, dass wir Weihnachten oder Silvester nach New York reisen würden, wenn Donald Trump gewinnt. Damals lag Hillary Clinton weit vorne – uneinholbar, wie ich dachte. Aber ich... mehr auf redaktion42.wordpress.com

Der militärisch-industrielle Komplex: Geldelite hinter dem Krieg 18.06.2016 09:24:02

neokolonialismus mik halliburton dhs lobbyismus geheimdienste jonathan turley militarismus antikrieg.com korruption obama militärisch-industrielle komplex medicare eisenhower irak geheimkriege operation cedar sweep nsa hamid karzai nahostkonflikt antikrieg rassism heimatlandsicherheit homeland security usa afghanistan
Jasminteam InfWb Das „schwarze Budget“ der US-Regierung allein für geheimdienstliche Programme wurde auf 53 Milliarden Dollar geschätzt, nur die geheimen Programme. Die USA haben 16 Geheimdienste mit offiziell 110.000 Angestellten, dazu über eine Million unter Waffen bei Militär und Justiz. Den Kern des Militärisch-Industriellen Komplexes (MIK) bil... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Seehofer stiftet Heimatorden: Uwe Tellkamp bekommt das bleierne Kreuz mit Eichenlaub 01.04.2018 23:23:52

zwangsarbeit suhrkamp karl marx gestapo kz intellektuelle horst seehofer wurm heimatschutz sa uwe tellkamp turm vichy hannes süß todesstrafe polizeigesetz ss kultur bildung satire ddr zensur eichenlaub autobahn der turm sbz kunst rechtsintellektuelle schutzhaft sippenhaft homeland security nazi hannes sies erklärung 2018 innenminister
Hannes Süß Horst Seehofer, neuer Innen- und Heimatschutzminister der schwarzroten Regierung Merkel, hat einen neuen Orden gestiftet: Den Heimatschutzorden „Bleiernes Kreuz mit Eichenlaub am Hosenbund“. Ihn erhält, wer Einsatz um Deutschtum und deutsche Heimat zeigt, „hart wie ein Windhund, flink wie Hosenleder und zäh wie Krupp Alteisen stahl“, so ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Mehr als nur Päckchen 23.11.2018 21:09:50

joint enterprise defense infrastructure (jedi) gesichtserkennungssoftware „rekognition“ verdächtige baden-württemberg überwachungsstaat alexa drohnen künstliche intelligenz cyber valley militär, krieg online-shopping blue origin tübingen max-planck-institut kapital, ressourcen amazon web services aktivisten polizei amazon c.i.a. (central intelligence agency) amazon research awards body labs rüstungskonzern jeff bezos maven homeland security
Derzeit ist Amazon der führende Bewerber um den Vertrag zur Umsetzung des JEDI-Programms des US-Verteidigungsministeriums, der auf 10 Mrd. US-Dollar geschätzt wird. Die Joint Enterprise Defense Infrastructure soll die Sicherheit und Datenzugänge des Militärs verbessern und es Geheimdiensten vereinfachen, Cloud Dienste anzupassen, zu benutzen und B... mehr auf radio-utopie.de

Seehofer und Maaßen: „Der Mufti von Jerusalem in Chemnitz“ 14.09.2018 19:09:10

zwangsarbeit franz josef strauß karl marx gestapo kz csu intellektuelle flüchtlingspolitik maaßen horst seehofer heimatschutz sa chemnitz nazis uwe tellkamp verfassungsschutz vichy hannes süß bertelsmann-kritik münchen todesstrafe polizeigesetz ss kultur böses mädchen herfried münckler heimat satire ddr zensur eichenlaub moslems bertelsmann autobahn sbz adolf hitler rechtsintellektuelle geheimdienst schutzhaft sippenhaft kleeblatt thilo sarrazin angela merkel mufti von jerusalem homeland security debatte nazi hannes sies innenminister einzeltäter
Hannes Süß Horst Seehofer, bayrischer Innen- und Heimatschutzminister der schwarzroten Regierung Merkel, stellt sich mit breiter Brust vor seinen Geheimdienstchef Maaßen. Der hatte seine Kanzlerin Merkel öffentlich gedemütigt, indem er ihr über den Mund gefahren war. Es ging um AfD-Pegida-Deppen, die vom rechtspopulistischen Medienmainstream gerade... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com