Tag suchen

Tag:

Tag biografisches

Kleines Ritual – Gedenken und Erinnern 31.10.2018 12:19:00

familie achtsamkeit feiertage erinnerung beziehung biografisches gedenken alltagsweisheiten
Es ist soweit, die dunklen Zeiten beginnen. Wie ich finde, eine magische Zeit. Dieser Tage wird gefeiert. Halloween, Dia de los Muertos, Allerseelen, Allerheiligen und wie sie alle heißen diese Tage. In unseren modernen Zeiten vermischen sich Traditionen und jeder sucht sich raus was passt. Halloween hat inzwischen ja auch Deutschland erobert. Ja, ... mehr auf reingelesen.wordpress.com

Nicht angeleint 04.12.2015 16:58:21

internet herzgespinst biografisches alletexte gesellschaft abhängig fallmaschen geschreibsel
Letzten Montag um Mitternacht lief mein WLAN-Abo aus, das ich vor einem Jahr, um Geld zu sparen, abgeschlossen hatte, nicht ahnend, wie viele Zusatzkosten ich mir damit an Land geholen würde.  Mein neues Abo läuft allerdings erst ab nächsten Dienstag. Bis dahin improvisiere ich mit einem mobilen Router mit Datenkarte und dem Prepaid-Guthaben a... mehr auf sofasophia.wordpress.com

[Rezension] "Der Arabder von morgen" - berührende Themen in einem Graphic Novel und aus der Sicht eines Kindes unglaublich gut verpackt 13.07.2016 13:35:00

der araber von morgen graphic novel 4 goldene bücher biografischer roman riad sattouf buchrezension biografisches geschichte knaus verlag
Normal 0 21 false false ... mehr auf immer-mit-buch.blogspot.com

Wenn Vergangenes wieder lebendig wird… (2) 18.03.2015 20:12:24

prosa bestrafung schule damals strenge eigene schulzeit biografisches lehrer-schüler-verhältnis lehrer sind auch nur menschen damals...
Mit dieser Mail begann mein Kopfkino seine Arbeit. Fräulein (damals bestanden unverheiratete Frauen noch auf der Anrede ‚Fräulein’) K. war unsere Religionslehrerin und ich hatte Angst vor ihr. Von Zeit zu Zeit bekam sie im Unterricht epileptische Anfälle und ich saß wie erstarrt auf meinem Platz. Einmal stand sie am Fenster und steckte sich ein [&#... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

Rezension; Buch: John Connolly – „Stan“ 12.09.2018 23:50:20

stan laurel rezension komikduo hal roach aktuell bio dublin texte irland john connolly literatur sachbuch biografisches meinung england film / tv stummfilm usa comedy komiker kultur dick oliver hardy doof hollywood
Komiker sind meistens gar nicht so. Buster Keaton soll ein komischer Kauz gewesen sein, Harold Lloyd war angeblicher ein ziemlich deprimierter Zeitgenosse und Charly Chaplin ...... mehr auf hanse-texte.de

Heeme – ein Heimkehrerinnenbuch 19.05.2018 22:00:40

familie literatur von frauen rückkehrergeschichte heimat ddr zuhause beziehung bildungsroman biografisches ostdeutschland abenteuer deutschland
„Heeme“, eine Mischung zwischen Erfahrungsbericht und Kurzroman. Ich habs direkt von der Autorin bekommen, mit Widmung. Sowas freut natürlich immer ganz besonders. Stephanie Auras-Lehmann kommt aus dem Spreewald und war selbst lange fern der Heimat. Sie ist eine aus der Generation, die in der Kindheit/Jugend die Wiedervereinigung Deutsc... mehr auf reingelesen.wordpress.com

Rezension; Buch: John Connolly – „Stan“ 12.09.2018 23:50:20

stan laurel rezension komikduo hal roach aktuell bio dublin texte irland john connolly literatur sachbuch biografisches meinung england film / tv stummfilm usa comedy komiker kultur dick oliver hardy doof hollywood
Komiker sind meistens gar nicht so. Buster Keaton soll ein komischer Kauz gewesen sein, Harold Lloyd war angeblicher ein ziemlich deprimierter Zeitgenosse und Charly Chaplin ...... mehr auf hanse-texte.de