Tag suchen

Tag:

Tag selbstgemacht

Ideal zum Basteln mit Kindern: Holz-Santa 09.12.2017 11:24:45

recycling weihnachten archiv kreatives diy selbstgemacht adventskalender reste verwerten do it yourself deko holz feiertag
Ein Geschenk von den Nachbarjungs – als sie noch klein und süß waren. 😉   Was Ihr braucht: ein Stück Holz ein bisschen Farbe Merken Merken Merkenweiterlesen... mehr auf selbstgehext.de

Geschenk aus der Küche: Weihnachtssenf 08.12.2017 11:46:43

gewürzmischungen salatgewürz geschenkidee weihnachten selbstgemacht dip grillen senf
Senf herstellen oder kaufen. Die folgenden Angaben gelten für 200 ml Senf. Ob grobkörnig oder fein ist ganz egal, wie Ihr es mögt. Hinzufügen müsst Ihr nur: 50 Gramm fein gewürfelten, kandierten Ingwer, Zesten der Schale einer halben Bio-Orange, 1 EL gemahlenen Kardamom, 0,5 TL Chiliflocken und 1 EL Honig. Der Senf hält sich gekühlt etwa drei Monat... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Weizensalat mit Quitte, Roter Bete und Zitronenmelisse! 07.12.2017 15:55:45

sommer kalt und warm ernte essensplan salat gemüse vegan rote bete warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch weizen zitronenmelisse quitte gesundes reste verwerten wochenplan
Weizensalat mit Zitronenmelisse und eingelegter Quitte-Roter Bete-Mischung Merkenweiterlesen... mehr auf selbstgehext.de

Alter Schlitten in neuem Glanz 07.12.2017 10:45:35

schlitten kreatives do it yourself feiertag recycling weihnachten archiv diy selbstgemacht adventskalender reste verwerten deko
Was Ihr braucht: den alten Schlitten vom Dachboden weiße Farbe Glanzspray oder ähnliches Öl zur Pflege des Metalls Klebeband zum Abkleben Pinsel Deko Kerzen Merkenweiterlesen... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Fruchtiger Couscoussalat! 03.12.2017 15:15:21

sommer kalt und warm ernte essensplan salat gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
Couscoussalat mit Orangenstücken, Möhrenscheiben, Cherrytomaten und gerebelter Minzeweiterlesen... mehr auf selbstgehext.de

Recycle-Adventskranz 03.12.2017 13:58:39

kreatives do it yourself feiertag recycling weihnachten archiv diy selbstgemacht adventskalender reste verwerten deko
Was Ihr braucht: Mandarinenkiste weiße Farbe Pinsel Deko Kerzen Watte Dekoband Kleber   Merkenweiterlesen... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Winterportulaksalat! 02.12.2017 14:16:47

sommer kalt und warm ernte essensplan salat gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches menü gemüseernte rezept ordnung archiv was koche ich heute? speiseplan planung küche vegetarisch selbstversuch selbstgemacht winterportulak gesundes reste verwerten wochenplan
Winterportulaksalat dazu Ofenkartoffeln, mit leichtem Joghurt-Dipweiterlesen... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Fisch in Bierteig! 01.12.2017 16:50:23

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches menü gemüseernte rezept ordnung archiv was koche ich heute? speiseplan planung küche vegetarisch selbstversuch selbstgemacht gesundes reste verwerten wochenplan
Aus 130 Gramm Mehl, 120 ml helles Bier, 1 Ei, 1 Prise Salz, 1 Prise Muskat und 1 TL Öl einen flüssigen Teig zusammenrühren. Fischfilets abwaschen und in Stücke schneiden, im Teig wenden und im heißen Frittierfett bei 175 Grad gar brutzeln. Selbstverständlich kann auch alles andere frittiert werden. Von Obst über Gemüse zu Fleisch. Merken... mehr auf selbstgehext.de

DIY-Anleitung: Weihnachtsbaum aus Holzpalette [Upycling ohne Sägen und Bohren] 01.12.2017 17:59:15

advent kreatives geschenksidee freizeit weihnachten geld sparen diy selbstgemacht
... mehr auf muttis-blog.net

Weihnachtsdeko: Papiersterne fürs Fenster 01.12.2017 13:18:16

tipp alternative do it yourself weihnachten diy selbstgemacht deko
Fangen wir ganz einfach an. Ein bisschen Papierkram zum Start des Adventkalenders. Basteln wir doch einfach etwas Fensterschmuck – Papiersterne. Ein quadratisches Stück Papier mittig falten. Dann Ecke auf Ecke vierteln und achteln und wer kann noch weiter teilen. Die Knickkante/Falz sollte aber immer auf einer Seite liegen und soll immer sichtbar s... mehr auf selbstgehext.de

Adventskalender 2017 01.12.2017 11:45:45

schlitten essensplan weihnachtsbäckerei kreatives wunschzettel backen winter plätzchen adventsbacken do it yourself nützliches feiertag rezept recycling weihnachten archiv speiseplan diy selbstgemacht adventskalender reste verwerten deko
1 Papiersterne 2 Wintertee 3 Adventskranz in Mandarinenkiste 1. Adventsbacken (Linksammlung) 4 Bratapfelgewürz 5 Holunderpunsch 6 Fruchtiger Stollen mit Hefe 7 alter Schlitten in neuem Glanz 8 Weihnachtssenf 9 Holz-Santa 10 2. Adventsbacken: Black&White-Plätzchen 11 Gefüllte Schneehaufen 12 Honigkuchen ohne Zucker 13 Glasierte Mandeln mit Brata... mehr auf selbstgehext.de

Schon gelesen? Newsletter und Beitragsübersicht für November 2017 30.11.2017 16:39:01

tipp beitragsübersicht kreatives april nützliches kreative ka:os kalender ordnung archiv blog selbstgemacht monatsübersicht 2017 kaosblog wissenswertes ka:os newsletter wochenplan
Schon gelesen? Newsletter und Beitragsübersicht für Oktober 2017   Unser KAOS-Garten Arbeitskalender: To-do-Liste für den Garten im November   Aus der Hexenküche Was koche ich heute? – Woche 45 Was koche ich heute? – Woche 46 Was koche ich heute? – Woche 47 Was koche ich heute? – Woche 48   Feldsalat mit Grana... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Feldsalat mit Granatapfel und karamellisierten Maronen! 30.11.2017 15:45:54

sommer kalt und warm ernte essensplan esskastanien gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch kastanien maronen gesundes reste verwerten wochenplan
Entweder Reste von gestern nutzen oder Maronen wie folgt kochen: Die Schale von frischen Maronen kreuzweise am Bauch aufschneiden. In einem Kochtopf mit Wasser bedecken und mit 1 Prise Salz einmal kurz aufkochen. Dann leise weiterköcheln lassen für mindestens 30 Minuten. Und ab da ist es knifflig – Ihr müsst euch an die perfekte Konsistenz der Kast... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Maronen-Spaghetti! 29.11.2017 18:15:59

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan dessert warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
… als süßes Mittagsmahl oder Dessert! Die Schale von frischen Maronen kreuzweise am Bauch aufschneiden. In einem Kochtopf mit Wasser bedecken und mit 1 Prise Salz einmal kurz aufkochen. Dann leise weiterköcheln lassen für mindestens 30 Minuten. Und ab da ist es knifflig – Ihr müsst euch an die perfekte Konsistenz der Kastanien herantasten. Zu... mehr auf kaosblog.de

Kreative DIY-Ideen für Weihnachten 29.11.2017 17:35:48

advent winter herbst freizeit weihnachten diy selbstgemacht
... mehr auf muttis-blog.net

Was koche ich heute? Veggiefrikadelle mit Rosenkohl und Rucolasalat! 28.11.2017 14:55:35

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches menü gemüseernte rezept ordnung archiv was koche ich heute? speiseplan planung küche vegetarisch selbstversuch selbstgemacht gesundes reste verwerten wochenplan
Veggiefrikadelle mit Rosenkohl und Rucolasalat Merkenweiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Lauch-Käse-Hack-Suppe (in der Brottasse)! 27.11.2017 16:25:23

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
300 Gramm (gewürztes) Rinderhack in einem grooooooßen Topf anbraten. Mindestens 3 Stangen Lauch/Porree dazugeben und mitschwitzen lassen. Mit 300 ml Gemüsebrühe ablöschen und 1 Becher Schmelzkäse dazu geben. Wahlweise noch 1 Becher Saure Sahne zusätzlich. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Das war’s schon.   Für die Brottasse … &#... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Blaukrautgulasch mit Ebly! 26.11.2017 12:15:31

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
Blaukrautgulasch mit Ebly Merkenweiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Was backe ich heute? Hefeschnecken mit Äpfeln und Nuss! 25.11.2017 14:15:14

kalt und warm ernte essensplan backen dessert mittagsessen rezepte warme mahlzeit süßspeise snack teig menü rezept obst archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche selbstgemacht selbstversuch süß kuchen apfel reste verwerten finger food wochenplan
Hefeteig herstellen. Aus 500 Gramm fein gewürfelten, säuerlichen Äpfeln (ungeschält besonders lecker), 50 Gramm Butter, 3 EL Rohrohrzucker und 150 Gramm gehackte Nussmischung (Pekannüsse, Haselnüsse und Walnüsse) vermengen. Hefeteig ausrollen und eine halbe Stunde gehen lassen. Mit der Nussmischung bestreichen. Gleichbreite Streifen schneiden und z... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Sellerie-Haselnuss-Salat mit geräuchertem Lachs! 24.11.2017 13:05:30

sommer kalt und warm ernte essensplan salat gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches menü gemüseernte rezept ordnung archiv was koche ich heute? speiseplan planung küche vegetarisch selbstversuch selbstgemacht gesundes reste verwerten wochenplan
Sellerie-Haselnuss-Salat mit geräuchertem Lachsweiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Vegane Walnuss-Sauce – mal was anderes zu Pasta! 23.11.2017 14:55:42

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung speiseplan archiv planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstversuch selbstgemacht reste verwerten gesundes wochenplan
2 EL Mehl in 2 EL Margarine anschwitzen. 80 Gramm feingehackte Walnüsse, 250 ml Sojamilch und 2 zerdrückte Knoblauchzehen dazu geben, alles kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischer, gehackter Petersilie bestreuen.weiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Eichblattsalat mit Pomelo und Walnüssen 21.11.2017 13:25:03

sommer kalt und warm ernte essensplan salat gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
Eichblattsalat mit Pomelo und Walnüssen dazu ein leichtes Salatsößchen. Merkenweiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Selbstgemachter Augen Make-Up Entferner aus 3 Zutaten! 21.11.2017 08:00:07

entferner biologisch natural organic bio augen rezept make-up müllfrei remover homemade plasikfrei diy plasticfree cosmetics selbstgemacht zerowaste eyes recipe naturkosmetik
Seit einem ganzen Jahr mache ich nun regelmäßig meinen Augen Make-Up Entferner selbst und das nur aus 3 Zutaten! Was Augen Make-Up Entferner angeht bin ich immer sehr anspruchsvoll gewesen: es durfte nicht in den Augen brennen und nicht ölig sein, denn dann hatte ich immer einen Schleier auf den Augen und natürlich sollte es […]... mehr auf coconutandvanilla.com

Was koche ich heute? Reste-Eintopf! 20.11.2017 13:15:41

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung suppe archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
Kürbis, Rosenkohl, Rind, Kichererbsen, Steckrüben – alles Reste von den vergangenen Tagen. Einfach in einen großen Topf und Eintopf daraus machen.weiterlesen... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Hummus (Kichererbsenpüree)! 19.11.2017 16:25:29

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
Hummus (Kichererbsenpüree) ergibt etwa 4 Portionen 150 Gramm getrocknete Kichererbsen (oder 1 große Dose) über Nacht einweichen. Im Einweichwasser aufkochen und etwa eine Stunde bei niedriger Hitze köcheln lassen. 1 Knoblauchzehe und 1 kleine Zwiebel hacken und dazugeben. Ebenso 1 guten Spritzer Zitronensaft, 2 EL Olivenöl und bei Bedarf noch etwas... mehr auf selbstgehext.de

… wie ein Stück Rohseife Weihnachten rettet! 19.11.2017 13:28:42

experiment geschenkidee tipp seife sieden öl seifenleim bad rohseife duft nützliches aroma do it yourself rezept gewürzmischungen seife selbermachen archiv haushaltstipp ätherische öle diy hautpflege selbstversuch selbstgemacht reste verwerten pflege
Wenn nichts mehr hilft, die Seife nicht fest werden will und wie Hulle stinkt, dann hilft, wenn es zudem schnell gehen muss, nur Rohseife. Weihnachten soll es Seife geben – Weihnachtsseife. Mit einem besinnlichen Duft und typischen Zutaten, wie Nelken, Zimt und Anis. Und da mein Seifen-selber-sieden-Versuch so richtig schön daneben ging, bestellte ... mehr auf kaosblog.de

Ich siede nie mehr, oder … 19.11.2017 13:25:14

experiment geschenkidee tipp seife sieden öl seifenleim bad rohseife duft aroma do it yourself nützliches rezept gewürzmischungen seife selbermachen archiv haushaltstipp ätherische öle diy hautpflege selbstgemacht selbstversuch reste verwerten pflege
Es hätte so schön werden können. Weihnachten sollte diesmal stressfrei verlaufen. Alle bekommen das gleiche – selbstgemachte Seife. Doch was muss passieren, wenn man bereits im Oktober an Weihnachten denkt? Richtig, alles geht schief. Es hätte so schön werden können. Es war Mitte Oktober als sich die KaosHexe (und der Name trifft auch hier einmal m... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Gedeckte Kürbispastete! 18.11.2017 15:55:07

sommer pie kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung pumpkin pie pastete speiseplan archiv planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstversuch selbstgemacht reste verwerten gesundes wochenplan
100 Gramm Rohrohrzucker mit 1 EL Mehl, 0,5 TL Salz, 1 TL Zimt, 0,5 TL Muskatnuss, 1 Msp gemahlene Nelke, 1 Msp frisch gemahlener Pfeffer in 3 Eiern verquirlen. Daumengroßes Stück Ingwer schälen, 2 Tassen Kürbis pürieren und alles mit 1 Becher Creme fraiche vermengen. Ob Mürbeteig oder Blätterteig, ob gekauft oder selbstgehext – diese Pastete schmec... mehr auf kaosblog.de

Wintersalat 17.11.2017 15:55:09

kalt und warm ernte essensplan salat gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte batavia winter nützliches gemüseernte menü rezept eichblattsalat ordnung wintersalat archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
Frisch geerntet: Eichblatt und Batavia! Mit Granatapfelkernen vom Markt und Unkräutersalz. Merkenweiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Orangenreis mit Schwarzwurzeln! 14.11.2017 16:20:50

sommer kalt und warm schwarzwurzeln ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten reis wochenplan
Wildreis mit Fruchtfleisch, Saft und Zesten einer Orange kochen. Dazu frische Schwarzwurzeln schälen und in kurze, gleichgroße Stücke schneiden. Diese sofort in Zitronensaft (mit reichlich Wasser verdünnt) legen. Schwarzwurzeln abgießen und kurz in 1 EL Butter dünsten. Mit 1 Tasse Gemüsebrühe ablöschen und alles etwa 15 Minuten leise köcheln lassen... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Wintergemüse-Schupfnudelpfanne … 11.11.2017 13:05:05

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
… mit geröstetem Rosenkohl und Pilzen! Da an Sankt Martin Rüben und Kürbisse genutzt werden, um Laternen, sogenannte Fruchtleuchten, zu basteln, war ich beim Bauern meines Vertrauens und habe Rüben besorgt. Natürlich mehr als ich Fruchtleuchten bräuchte. Aber sie schmecken schließlich fabelhaft in einer Wintergemüsepfanne. Merken Merken... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Lauch-Tortellini! 10.11.2017 15:50:33

sommer kalt und warm ernte essensplan lauch tortellini gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü nudeln rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
300 Gramm Mehl, 3 Eier, 0,5 TL Salz und 2 EL Olivenöl vermengen bis er sich leicht löst und glänzt. Teig zu einer Kugel formen und im Kühlschrank für eine Stunde ruhen lassen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit einem Ausstecher oder ähnlichem in Quadrate oder Rechtecke ausstechen. 2 Stangen Lauch und 3 Karotten sehr fein ... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Zwiebel-Pilz-Pastete! 09.11.2017 17:05:59

sommer pie kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches menü gemüseernte rezept ordnung pastete archiv was koche ich heute? speiseplan planung küche vegetarisch selbstversuch selbstgemacht gesundes reste verwerten wochenplan
  6-8 Portionen   Es ist so einfach und macht ordentlich was her, wenn sich mal wieder Gäste ankündigen. Blech mit einer von 2 Rollen Fertig-Blätterteig (oder selberhexen) auslegen. 3 rote Zwiebeln fein würfeln und mit etwas Öl glasig dünsten. 400 Gramm kleingewürfelte Pilze dazu geben. Ohne Hitze ziehen lassen. Thymian, Rosmarin und Majoran h... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Geröstetes Rosenkohl-Erdnuss-Gemüse! 08.11.2017 14:35:35

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
Rosenkohl in etwas Wasser mit 1 TL Natron blanchieren und das Wasser anschließend wegschütten. In einer Pfanne ohne Öl Erdnusskerne rösten. Kerne beiseite stellen und den Rosenkohl in etwas Erdnussöl (oder auch jedes andere) von allen Seiten anbraten, bis er bissfest ist. Kerne und Rosenkohl gemeinsam servieren. Dazu passen Putenbruststreifen. Merk... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Dreierlei-Linsensuppe! 06.11.2017 16:25:12

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung suppe archiv speiseplan linsensuppe planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
reicht für 10 Suppenteller 200 Gramm Teller- und Belugalinsen mit kaltem Wasser gründlich abbrausen. Und getrennt voneinander mindestens drei Stunden, besser aber über Nacht, in dreifach Wasser einweichen. Übriges Wasser im Anschluss wegschütten (das verursacht nämlich Blähungen). 100 Gramm rote Linsen ebenfalls abbrausen. Die Garzeit von Tellerlin... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Bangers and mash! 05.11.2017 14:35:18

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
„Bangers and mash“ klingt doch irgendwie besser als Kartoffelbrei und Würstchen, oder? Naja, genauer ist es Kartoffelselleriestampf mit Karottenwürfeln an stinknormalen Bratwürstchen. Trotz schnödem Namen sehr lecker!weiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Schlehenlikör 05.11.2017 12:10:25

geschenkidee sommer ernte wildbeeren rezepte eingemacht winter herbst nützliches hausapotheke rezept eingelegt obst archiv wildfrüchte wald vegetarisch selbstgemacht likör gesundes reste verwerten getränk wochenplan sanddorn
Nach dem ersten Frost sind sie erst genießbar. Und das auch eher als Marmelade, Gelee, Kompott oder Likör als im rohen Zustand. Um Verletzungen vorzubeugen, solltet Ihr beim Ernten dicke Handschuhe und eine stabile Jacke tragen. Denn die Dornen sind nicht ungefährlich. Aber es lohnt sich. 250 Gramm Schlehen, 150 Gramm Rohrohrzucker (oder Zuckersiru... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Bandnudeln mit Waldpilzen und Salbei! 04.11.2017 17:05:41

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches waldpilze gemüseernte menü nudeln rezept ordnung salbei archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
Merkenweiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Früchte zum Trinken 03.11.2017 11:24:07

geschenkidee sommer ernte wildbeeren rezepte eingemacht winter herbst nützliches hausapotheke rezept eingelegt archiv wildfrüchte wald vegetarisch selbstgemacht likör reste verwerten gesundes getränk wochenplan sanddorn
Wenn man zu faul ist, einzukaufen oder urplötzlich seltsame Gelüste verspürt, hilft manchmal nur noch der Gang in den Keller. Neulich bin ich mal wieder über unsere Vorräte hergefallen. Genauer über unsere eingekochten Säfte. Das ist wie, wenn der Sommer zurückkommt – in Flaschen. Doch im Keller treffen selbstgemachte Säfte auf gekaufte Säfte... mehr auf kaosblog.de

Beerenbutter 03.11.2017 11:52:14

geschenkidee kalt und warm tee ernte essensplan vegan dessert warme mahlzeit mittagsessen rezepte eingemacht garten rezept speiseplan planung küche selbstgemacht getränk wochenplan brotaufstrich sommer winter herbst nützliches menü dip hausapotheke ordnung eingelegt was koche ich heute? wildfrüchte archiv wald vegetarisch selbstversuch likör erkältung gesundes reste verwerten
250 Gramm Butter weich werden lassen und mit 1 EL Honig schaumig schlagen. 80 Gramm Beeren (Aronia, Felsenbirne, Johannisbeere) grob oder fein zermatschen und unterheben. In Formen füllen und kalt stellen oder einfrieren.weiterlesen... mehr auf selbstgehext.de