Tag suchen

Tag:

Tag koeppen

Lesung: Christopher Dietrich und sein satirischer MV-Reiseführer “Unendliche Weiten” 01.09.2015 19:34:06

mecklenburg-vorpommern literatur ostsee koeppen lesung kabarett kultur
Am Mittwoch stellt der Kabarettist Christopher Dietrich sein satirisches Heimatbuch Mecklenburg-Vorpommern & Ostsee: Unendliche Weiten im Koeppenhaus vor. Christopher Dietrich gewinnt seine Inspiration und die Ideen für seine Texte auf Wanderungen durch mecklenburgische Landschaften und vorpommersche Dörfer. Der studierte Germanist und mehrfach... mehr auf blog.17vier.de

Netzfeministin Anne Wizorek im Koeppenhaus: “Weil ein #Aufschrei nicht reicht” 25.10.2015 16:54:06

sexismus feminismus anne wizorek internet diskriminierung #aufschrei twitter koeppen kultur eva blome
Netzfeministin Anne Wizorek liest am Montag im Koeppenhaus aus ihrem Buch Weil ein #Aufschrei nicht reicht. Wie sieht er aus, der „Feminismus von heute”? Im Januar 2013 löste ein Artikel der Journalistin Laura Himmelreich über den damaligen FDP Spitzenkandidaten Rainer Brüderle eine Debatte über … ... mehr auf blog.17vier.de

Das sagt der Spezialist in Sachen „Digitale Agenda“ 31.07.2015 18:52:57

medien internet koeppen digitale agenda pressefreiheit netzpolitik.org gesellschaft
Unter den Stellungnahmen, die zur öffentlichen Empörung über die Ermittlungen der Bundesanwaltschaft gegen zwei Autoren des Blogs Netzpolitik.org abgegeben wurden, sind IMHO w... mehr auf netzexil.de

Buchvorstellung mit Angela Marquardt und Roland Jahn: “Vater, Mutter, Stasi – Mein Leben im Netz des Überwachungsstaates” 17.09.2015 21:01:33

stasi ddr hinrich kuessner angela marquardt koeppen repression lesung sicherheit kultur
Die Stasi machte auf der Suche nach geeigneten Spitzeln selbst vor Kindern und Jugendlichen nicht Halt. Eines der prominentesten Opfer dieser Anwerbungspraxis ist die in Greifswald aufgewachsene Angela Marquardt. Sie hat ein Buch über dieses Kapitel ihres Lebens geschrieben, dass sie am Freitag im … ... mehr auf blog.17vier.de

Im Gespräch mit Angela Marquardt 24.09.2015 00:20:56

gewalt linke klex stasi ddr helmut kohl frank klawitter hinrich kuessner im gespräch mit angela marquardt koeppen pds interview pegida maik spiegelmacher wachsmann-straße rechtsextremismus
Angela Marquardt wuchs in Greifswald auf, zog 1998 in den Bundestag ein und wurde als “PDS-Punkerin” von den Medien hofiert. Vier Jahre später wurde der Fund ihrer Stasi-Akte publik; die frühere Hausbesetzerin wurde von ihrer Vergangenheit eingeholt. Im Frühjahr 2015 veröffentlichte … ... mehr auf blog.17vier.de

Ausstellung: “Weisse Wölfe – eine grafische Reportage über rechten Terror” 14.10.2015 11:03:02

nsg nsu mvgida podiumsdiskussion kunst dortmund koeppen ausstellung kultur recherche lobbi rechtsextremismus
In der grafischen Reportage WEISSE WÖLFE zeigen Autor David Schraven und Zeichner Jan Feindt die Ideologie und Gefahr regionaler Neonazi-Gruppen am Beispiel der Ruhrpottstadt Dortmund. Die Ausstellung wird heute Abend mit einer gut besetzten Podiumsdiskussion eröffnet. In der Stadt Dortmund … ... mehr auf blog.17vier.de

Greifswalder Koeppentage 2015 23.06.2015 12:03:25

günter grass christian holm koeppentage koeppen judith schalansky wolfgang koeppen kultur schumacher katja klemt
Vor genau 109 Jahren wurde Wolfgang Koeppen in Greifswald geboren. Mit den Koeppentagen erinnert ein jährlich stattfindendes Literaturfestival an Leben und Werk des Schriftstellers, der zu einem der bedeutendsten Romanciers der deutschen Nachkriegsliteratur werden sollte. Unter dem Titel „Der geborene Leser, … ... mehr auf blog.17vier.de

Im Gespräch mit Schorsch Kamerun 22.07.2016 14:12:54

popkultur schorsch kamerun koeppentage kapitalismus im gespräch mit koeppen interview eckhard schumacher punk gastbeitrag nationalismus
Martin Hiller umrundet und interviewt Schorsch Kamerun Wer erinnert sich nicht an sie, an dieses marottenbehaftete Verpuppungsstadium im Leben: die Jugend. Diese Zeit, in der man ungestüm durchs Leben stolpert, hormonell bedingt sonderbare Gerüche ausstößt und nassforsch, bestenfalls unertappt, Unsinn … ... mehr auf blog.17vier.de

Im Gespräch mit Anne Wizorek 02.11.2015 12:34:50

wdr sexismus feminismus anne wizorek internet #aufschrei im gespräch mit twitter koeppen interview hart aber fair maskulinismus rassismus
Am 26. Oktober stellte die Autorin Anne Wizorek ihr Buch “Weil ein #Aufschrei nicht reicht. Für einen Feminismus von heute” im Koeppenhaus vor.  Im anschließenden Gespräch spricht die Feministin über die Sendung “Hart aber Fair”, antifeministische Backlashs, rassistische Instrumentalisierungen von … ... mehr auf blog.17vier.de

Greifswalder Literaturfrühling: Wie eine BBC-Sendung die DDR herausforderte 07.04.2017 11:34:29

stasi literatur ddr karl-heinz borchardt koeppen kultur
Die BBC ließ über 25 Jahre lang anonyme Zuschriften von DDR-Bürgern verlesen. Einige Autoren wurden dafür gnadenlos von der Stasi verfolgt — darunter auch ein Junge aus Greifswald. Im Rahmen des 4. Greifswalder Literaturfrühlings findet heute Abend im Koeppenhaus eine Lesung mit der Autorin Susanne Schädlich statt. Die 1965 in Jena ... mehr auf blog.17vier.de

Fleischervorstadt-Flohmarkt 2015: Infos und Laufplan 28.05.2015 12:02:45

fleischervorstadt gützkower straße flohmarkt ikuwo koeppen lokalökonomie wiesenstraße polly faber
Es ist wieder soweit. Am Sonntag findet der Fleischervorstadt-Flohmarkt statt. Was 2009 auf Initiative des Quartiersmanagements mit acht angemeldeten Teilnehmenden begann, wuchs in den vergangenen Jahren zu einer flächendeckenden Veranstaltung heran, die alsbald nicht nur vom ganzen Viertel Besitz ergriff, … ... mehr auf blog.17vier.de

Thomas Hettche erhält Wolfgang-Koeppen-Literaturpreis 2016 19.04.2016 22:46:10

literatur stefan fassbinder koeppen wolfgang koeppen kultur preis
Der Wolfgang-Koeppen-Literaturpreis der Universitäts- und Hansestadt Greifswald wird in diesem Jahr dem Schriftsteller Thomas Hettche verliehen. Seit 1998 verleiht die Stadt Greifswald alle zwei Jahre den mit 5.000 Euro dotierten Wolfgang-Koeppen-Preis. Mit der Auszeichnung wird ein literarisches Wirken gewürdigt, “das in … ... mehr auf blog.17vier.de

Das Programm der 13. Greifswalder Kulturnacht 11.09.2015 10:42:55

museumshafen kino auf segeln kulturnacht koeppen huey walker kultur hannes rittig katja klemt kulturamt
Singende Balkone, Wipfeltreffen oder Live-Ambient auf dem früheren Thälmann-Platz — mit einem abwechslungsreichen Programm wird heute an knapp fünfzig verschiedenen Orten die Greifswalder Kulturnacht gefeiert. Es bleibt zu hoffen, dass das regnerische Wetter den zahlreichen Veranstaltungen, die für die 13. Greifswalder … ... mehr auf blog.17vier.de

Vorstellung der Expertise „Homo- und Trans*feindlichkeit in Mecklenburg-Vorpommern“ 31.05.2017 10:34:29

izfg sexismus homophobie qube transphobie koeppen kultur
Heute Abend wird im Koeppenhaus die Expertise “Homo- und Trans*feindlichkeit in Mecklenburg-Vorpommern” von Mitautorin Dr. Heike Radvan vorgestellt. Die Expertise „Homo- und Trans*feindlichkeit in Mecklenburg-Vorpommern“ ist die erste umfangreiche Studie zu diesem Thema für das Bundesland. Sie wurde im Dezember 2016 vom Verein Lola für ... mehr auf blog.17vier.de

Vortrag: Antimuslimischer Rassismus und die “Mitte der Gesellschaft” 19.03.2015 11:00:30

islam verquer mvgida vortrag koeppen kultur pegida rassismus
Antimuslimischer Rassismus aus der vermeintlichen “Mitte der Gesellschaft” ist das zentrale Thema eines Vortrags von Sebastian Friedrich, zu dem der Greifswalder Verein Bildung Verquer heute Abend ins Koeppenhaus einlädt. “Regelmäßig marschiert MVgida in Stralsund, Schwerin und Rostock. Der Islam ist … ... mehr auf blog.17vier.de

Punktlandung: Ein Song für Greifswald 07.11.2015 13:09:42

musik koeppen kultur hannes rittig katja klemt
Greifswald sucht den Superstar! Am Sonntagabend werden im Café Koeppen zehn Songs präsentiert, die der Hansestadt auf den Leib geschrieben wurden.  Es ist wohl eines der unterhaltsamsten Programme, die hierorts in den letzten Jahren erdacht und auf die Bühne gebracht worden sind: Der musikalische Wettbewerb … ... mehr auf blog.17vier.de

Fleischervorstadt-Flohmarkt 2017: Letzte Chance zur Anmeldung 23.04.2017 11:15:00

fleischervorstadt flohmarkt ikuwo koeppen lokalökonomie
Auch in diesem Jahr findet in Greifswalder wieder der Fleischervorstadt-Flohmarkt statt. Alle Bewohner und Bewohnerinnen des Quartiers sind herzlich dazu eingeladen, sich daran mit einem eigenen Stand zu beteiligen. Am Montag endet die Anmeldefrist. Am 14. Mai ist es wieder soweit: Aus der Fleischervorstadt wird ein großer Flohmarkt, der sich über ... mehr auf blog.17vier.de

Und misch’ die da oben richtig auf. Zum Tode von Günter Grass 13.04.2015 15:19:33

literatur günter grass koeppen nachruf kultur
Lieber Günter Grass, in großer Dankbarkeit und tiefer Trauer denken wir heute an Dich. Ohne Deine Initiative und langjährige Unterstützung gäbe es das Koeppenhaus nicht. Mach’s gut — und misch die da oben richtig auf…  Am 23. Juni 1906 wird … Weiterlesen ... mehr auf blog.17vier.de

Vorstellung der Expertise „Homo- und Trans*feindlichkeit in Mecklenburg-Vorpommern“ 31.05.2017 10:34:29

izfg sexismus homophobie qube transphobie koeppen kultur
Heute Abend wird im Koeppenhaus die Expertise “Homo- und Trans*feindlichkeit in Mecklenburg-Vorpommern” von Mitautorin Dr. Heike Radvan vorgestellt. Die Expertise „Homo- und Trans*feindlichkeit in Mecklenburg-Vorpommern“ ist die erste umfangreiche Studie zu diesem Thema für das Bundesland. Sie wurde im Dezember 2016 vom Verein Lola für ... mehr auf blog.17vier.de