Tag suchen

Tag:

Tag pestizide

Pestizide: Nahrungssicherheit aufs Spiel setzen? 27.06.2022 00:01:00

lobby helmholtz-zentrums für umweltforschung biodiverstät ackergifte helmholtz-zentrums fã¼r umweltforschung psm artensterben nahrungssicherheit artenvielfalt herbizide pflanzenschutzmittel biodiverstã¤t fungizide pestizide josef settele insektizide
Wissenschaftler warnen, nun sei die Zeit, um weniger Pestizide einzusetzen und das Artensterben zu bremsen. Der Insektenforscher des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung, Josef Settele (Co-Vorsitzender des Weltberichts zum ökologischen Zustand der Erde), prognostiziert, dass „die Nahrungssicherheit der gesamten Menschheit aufs Spiel gesetzt“ werd... mehr auf heidismist.wordpress.com

Wie sterben Tiere? 25.06.2022 05:59:00

versuchstiere die besten tipps sterben pestizide schlachthöfe info philosophie psychologie waldtiere natur alltag tiere familie tierarzt allgemein gesundheit menschen gesellschaft wissenschaft
Ich weiß nicht, was Deine Ersten Gedanken zu diesem Thema waren. Ich denke an: elendiglich angstvoll in Schlachthöfen, nicht minder elendiglich als Versuchstiere in Laboren, verunsichert beim Tierarzt durch eine ‚Einschläferungs‘- Spritze, durch Pestizide, wobei ich nicht weiß wie, ob das qualvoll, leicht, schnell .. passiert .., durch ... mehr auf payoli.wordpress.com

Pestizide in der Luft: potentielle Gefahr für die Artenvielfalt und den Menschen 21.06.2022 00:01:00

humantoxizitã¤t greenpeace private gärten insektizid pestizidexposition naturschutzgebiete abdrift biologische betriebe edith gruber pestizidã¼berwachung lukas landler pestizidüberwachung herbizid universitã¤t fã¼r bodenkultur wien ulrich schlechtriemen universität für bodenkultur wien herbert formayer pflanzenschutzmittel biodiversität biodiversitã¤t hans-peter hutter artenvielfalt private gã¤rten imran nadeem humantoxizität maren kruse-plass fungizid pestizide in der schweizer luft maria peer johann g. zaller ausbringpraxis pestizide
Quelle: Pesticides in ambient air, influenced by surrounding land use and weather, pose a potential threat to biodiversity and humans. Science of The Total Environment. Ein Forschungsteam um Johann G. Zaller der Universität für Bodenkultur Wien hat zusammen mit Wissenschaftlern von TIEM Integrierte Umweltüberwachung und der Medizinischen Universitä... mehr auf heidismist.wordpress.com

Author Thursday Pick: Daily Poison 17.06.2022 08:50:35

universität für bodenkunde wien daily poison psm unser täglich gift universitã¤t fã¼r bodenkunde wien pflanzenschutzmittel boku wien johann g. zaller pestizide unser tã¤glich gift
Der Springer-Verlag hat gestern das Buch Daily Poison von Johann G. Zaller zur „Donnerstagsauswahl“ gekürt. Auf Deutsch erschienen ist zuerst „Unser täglich Gift“. Das englische Buch ist eine Erweiterung und Aktualisierung des deutschsprachigen. Die Buchbeschreibung: This book is a sound science report about the consequences... mehr auf heidismist.wordpress.com

Insektenkiller – Wie Chemieriesen unser Ökosystem zerstören 13.06.2022 00:01:00

bayer bäuerin pestizide volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide bã¤uerin schmetterling angsthase trinkwasserinitiative insektenkiller- wie chemieriesen unser ã–kosystem zerstã¶ren syngenta ukrainekrieg pflanzenschutzmittel vögel vã¶gel lebensgrundlagen basf insektenkiller- wie chemieriesen unser ökosystem zerstören psm agrarlobby volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide chemische industrie
Heute vor einem Jahr haben Initianten aus der Westschweiz und der Deutschschweiz je einen Achtungserfolg mit Volksinitiativen erzielt: 40 Prozent JA-Stimmen. Die Volksinitiative für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide und die Trinkwasserinitiative wurden zwar abgelehnt, aber haben immerhin das Thema auf den Tisch gebracht und einiges bewirkt. ... mehr auf heidismist.wordpress.com

Die FAO soll ihre Partnerschaft mit dem Verband der Pestizid-Industrie brechen! 10.06.2022 00:01:00

ernã¤hrung fmc ernährung toxic alliance ernã¤hrungs- und landwirtschaftsorganisation der vereinten nationen corteva agriscience lobby rechte von indigenen vã¶lkern pesticide action network ernährungs- und landwirtschaftsorganisation der vereinten nationen menschenrechte sauberes wasser gesundheit sorgfaltspflicht basf psm rechte von indigenen völkern croplife international fao keith tyrell sanitäre einrichtungen umweltschutz pflanzenschutzmittel syngenta arbeitsbedingungen industrieverband landwirtschaftssysteme pestizidschäden sanitã¤re einrichtungen pestizidschã¤den pan international pestizide bayer cropscience fian international
Am 15.5.22 berichtete Heidi über die Lobby-Aktivität von CropLife International: Laute Lobby für einen stillen Frühling. Nun fordern 430 Organisationen der Zivilgesellschaft und indigener Völker vom Rat der FAO ein Ende der Partnerschaft mit der Pestizid-Industrie. „Der folgende Text ist eine Übertragung der englischen Pressemitteilung von PA... mehr auf heidismist.wordpress.com

Verwirrung im Coop: Bio oder konventionell? 31.05.2022 18:56:52

orangen biolandbau psm coop pflanzenschutzmittel konventioneller landbau pestizide
Heidi weiss schon lange, dass Matteo sich furchtbar aufregt über die Anordnung von biologischen und konventionellen Früchten im Coop, denn sie liegen meist direkt nebeneinander. Also z.B. Bio-Orangen direkt neben konventionellen Orangen. Matteo ist dann nicht sicher, dass er Bio erwischt – seine Früchte der Wahl. Reklamieren nützt nichts! Ges... mehr auf heidismist.wordpress.com

Pestizide in Argentinien: „Wir wurden vergiftet und wir werden weiterkämpfen.“ 30.05.2022 19:00:00

genmanipuliertes saatgut glyphosat psm hunger gentechnik marcos filardi krebs china pflanzenschutzmittel massentierhaltung gentech-pflanzen sojaanbau in argentinien argentinien wir wurden vergiftet pestizide
Der Deutschlandfunk berichtet: „Während in Europa immer mehr Pestizide verboten werden, machen deutsche Firmen mit ihnen in Argentinien gute Geschäfte. Als Kinder an Krebs starben, haben sich die Mütter des Ortes Ituzaingó zusammengeschlossen, um gegen die Anbaumethoden zu kämpfen.“ Nach einem jahrelangen Kampf erreichten die Frauen vor... mehr auf heidismist.wordpress.com

Heidis Beeren-Pestizid-Spiel für Schlechtwettertage 25.05.2022 09:28:58

anti-resistenz-strategie insektizide pestizide fungizide pflanzenschutzmittelstrategien beeren 2020 spritzgeräte agroscope pflanzenschutzmittelverzeichnis beeren herbizide spritzgerã¤te bundesamt fã¼r lebensmittelsicherheit und veterinã¤rwesen pflanzenschutzmittel dagonis bundesamt für lebensmittelsicherheit und veterinärwesen akarizide psm applikationstechnik blv
Beeren im Hausgarten sind eine Freude und können ohne Pflanzenschutzmittel produziert werden. Reif geerntet und ohne Transport sofort auf den Tisch! Für den Handel zu produzieren ist nicht ganz so einfach, denn es sind meist riesige Monokulturen und die Beeren müssen den Transport und die Verkaufszeit im Laden überstehen. Allfällige Schäden wirken ... mehr auf heidismist.wordpress.com

Pestizide in Früchten und Gemüsen: Regierungen kommen ihren gesetzlichen Verpflichtungen nicht nach 24.05.2022 20:52:28

ökologischere landwirtschaft pestizide ã¶kologischere landwirtschaft pflanzenschutzmittel pan europe substitutionskandidaten toxic twelve psm frã¼chte früchte gemã¼se forbidden fruit gemüse pan germany nachhaltigere landwirtschaft
Medienmitteilung von PAN Germany 24.5.22: Zunehmende Belastung von Obst und Gemüse mit besonders bedenklichen Pestiziden Mit einem heute veröffentlichtem Bericht „Forbidden Fruit“ von PAN Europe startet die neue gemeinsame Kampagne „Toxic Twelve“ von PAN Gruppen in Europa, an der auch PAN Germany beteiligt ist. Der Bericht zum Kampagnenstart nimmt ... mehr auf heidismist.wordpress.com

Werden neue Gentech-Pflanzen den Pestizideinsatz verringern? 21.05.2022 08:51:10

eu-gentechnikrecht gentech-pflanzen bayer südamerika pestizide usa corteva china syngenta pflanzenschutzmittel patentiertes saatgut ngt friends of the earth europe joint research center basf guy parmelin psm biolandbau sã¼damerika herbizid agrarbericht 2020 unkrautresistenz agrarpolitik global 2000 brigitte reisenberger insektizid
Zitate aus der Medienmitteilung von GLOBAL 2000 Wien vom 12.5.22: Die Konsultation zum EU-Gentechnikrecht läuft. In der Befragung schwingt der Wunschtraum der Pestizidreduktion durch Neue Gentechnik (NGT)-Pflanzen in der Landwirtschaft mit. Die österreichische Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 und Friends of the Earth Europe fassen in einem Repo... mehr auf heidismist.wordpress.com

Laute Lobby für einen stillen Frühling 15.05.2022 00:01:00

lobby grüne biotechnologie swiss-food.ch pestizidindustrie grã¼ne biotechnologie bayer-monsanto scheinlösungen boden le basic croplife international science for crispr psm nahrungsmittel scheinlã¶sungen erik fyrwald basf dã¼nger biodiversitã¤t wasser biodiversität lebensmittelkonzerne pflanzenschutzmittel klima syngenta ã–kologischer leistungsausweis eu green deal artenvielfalt krieg farm to fork agroscope save bees and farmers corteva dünger kommunikationsplan ag synthetische pestizide urs niggli pestizide corporate europe observatory a loud lobby for a silent spring ökologischer leistungsausweis fossile brennstoffe rachel carson ukraine bayer croplife europe
CORPORATE EUROPE OBSERVATORY hat die giftigen Lobbying-Taktiken der Pestizidindustrie gegen Farm to Fork aufgedeckt. Achtung, die Lobby ist auch in der Schweiz aktiv, z.B. mit breit gestreuten Falsch-Informationen in den Medien am vergangenen Wochenende durch den Syngenta-CEO Erik Fyrwald oder schon länger mit den regelmässigen News von Swiss-Food.... mehr auf heidismist.wordpress.com

Landwirtschaft: Resilientes Ernährungssystem ist möglich 13.05.2022 10:00:00

landwirtschaft ernährung ã¶kologische landwirtschaft ernã¤hrung gls bank ökologische landwirtschaft bio pestizide farm-to-fork biodiversität biodiversitã¤t
Die Ukraine zählt zu den weltgrößten Produzenten von Weizen, Mais und Ölsaaten. Der russische Angriff auf die Ukraine hat drastische Auswirkungen: Der Krieg bedroht… Der Beitrag Landwirtschaft: Resilientes Ernährungssyst... mehr auf blog.gls.de

Vom Wald-Traum zur Pestizid-Realität 12.05.2022 00:01:00

herbizid psm bodensee bioland schweiz chlorothalonil trinkwasser st. gallen vorbild pestizide verschmutzer wasserschloss europas fussballstadion schweiz artenvielfalt syngenta pflanzenschutzmittel biodiversität biodiversitã¤t
Am 10.5.22 war ein sonniger Frühlingstag. Heidi spazierte stundenlang durch einen grossen Buchenwald im Unterland. Dieses helle Grün! Dann die Bodenpflanzen, blühende gelbe Taubnessel, weisse feine Waldmeisterblüten. Ausser dem Vogelgesang von allen Seiten war es einfach still, nur einzelne Jogger und Fussgänger waren unterwegs. Heidi genoss diese ... mehr auf heidismist.wordpress.com

Auf Österreichs Wiesen und Feldern wird es immer stiller – und in der Schweiz? 11.05.2022 00:01:00

birdlife österreich rote liste der brutvã¶gel gã¡bor wichmann girlitz psm rebhuhn intensivierung der landwirschaft feldlerche vogelwarte sempach lebensraumqualitã¤t grauammer markus varesvuo brutplã¤tze pestizide gábor wichmann birdlife ã–sterreich rote liste der brutvögel lebensraumqualität brutplätze wachtel katharina loupal artenvielfalt biodiversität vögel vã¶gel biodiversitã¤t pflanzenschutzmittel
Katharina Loupal von BirdLife Österreich: „In den heimischen Wäldern und auf den Wiesen erleben wir einen dramatischen Vogelschwund. Seit 1998 sind zwei von fünf Vögeln aus diesem Lebensraum verschwunden“. Denn den Vögeln würden Nahrung und Brutplätze fehlen. Letzteres liege daran, „dass wir immer mehr Spritzmittel ausbringen und dass wichtige Elem... mehr auf heidismist.wordpress.com

Die Welt ernähren, ohne den Planeten zu verschlingen 08.05.2022 13:39:28

mehrjährige reissorte wasserstoff weidehaltung bodenökologie protein land institute agrarpolitik the gardian mehrjähriges getreide co2 soja biolandbau psm fette bodenbakterien mehrjã¤hrige reissorte präzisiosnfermentation fengyi hu erik fyrwald zerstörung lebensräume the secret world beneath our feet is mind-blowing - and the key to our planet's future dã¼nger biodiversitã¤t wasser biodiversität regenesis: feeding the world without devouring the planet pflanzenschutzmittel syngenta viehzucht bodenã¶kologie nährstoffe artenvielfalt universität yunnan zerstã¶rung lebensrã¤ume georges monbiot regenwurm nã¤hrstoffe dünger bio prã¤zisiosnfermentation pestizide universitã¤t yunnan mehrjã¤hriges getreide
Eigentlich hat Heidi diesen Artikel für Montag vorgesehen, aber gerade hat ihr jemand den Link zum Blick-Artikel von heute Um drohende weltweite Hungerkrise zu verhindern- Syngenta-Chef Fyrwald fordert Bio-Stopp geschickt. Es gibt viele, die vom Krieg in der Ukraine profitieren wollen. Aber die „Lösung“ des chinesischen Syngenta-Konzern... mehr auf heidismist.wordpress.com

Freihandelsabkommen: Riskante Pestizide durch die Hintertür? 02.04.2014 09:14:07

konzernkritik bienensterben lobbyismus grundlegendes gentechnik pestizide bayer gesellschaft nachhaltigkeit ernährung monsanto gesundheit basf
Momentan herrscht hier ja ein wenig Ruhe im Blog, aber als ich diesen Beitrag der WDR-Sendung markt gesehen habe, wurde mir so blümerant, dass ich ihn mit Euch teilen will. Man beachte mal wieder die ungerührte Abgefeimtheit der Lobbyisten, in diesem Falle mal nicht nur vom „Erzfeind“ Monsanto, sondern auch von Bayer und BASF… „Freihandelsabk... mehr auf konsumpf.de

Pestizide und andere Kontaminanten in fast jedem dritten Mineralwasser nachweisbar | GLOBAL 2000 – Die österreichische Umweltschutzorganisation 11.09.2014 09:00:28

pestizide mineralwasser wasser verunreinigungen chronik naturschutz leben
Pestizide und andere Kontaminanten in fast jedem dritten Mineralwasser nachweisbar Gemeinsam mit dem Umweltbundesamt haben wir 21 herkömmliche österreichische Mineralwässer …... mehr auf mamforever.wordpress.com

Hahahahaha … 30.08.2015 10:26:40

bienen gedanken menschen gesundheit reisen markus imhoof kultur alltag china film aktuelles gesellschaftskritik more than honey pestizide
Eine – wenn’s nicht gleichzeitig so traurig wär’ – selten lustige Geschichte vom Filmemacher Markus Imhoof von dem der wunderbare und auch schon ausgezeichneten Film ‘More than Honey’ stammt: Beim Durchreisen von China sieht man kaum ein Feld, einen Garten auf/ in dem nicht eben jemand mit der Giftspritze hantier... mehr auf payoli.wordpress.com

Bio. Hundert mal weniger Schadstoffe. 14.08.2015 10:00:23

artikel global 2000 umweltamt sprechblase bio pestizide test
Ist Bio drin wo Bio drauf steht? Um das zu überprüfen ließ die österreichische Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 in Zusammenarbeit mit dem oberösterreichischen Umweltamt insgesamt 25 biologisch und 29 konventionell erzeugte Obst- und Gemüse-Produkte von Supermärkten, Biomärkten und Ab-Hof-Vermarktern auf Pestizidrückstände untersuchen. Das für B... mehr auf dieweinpresse.at

Die Blumen-Weiber 15.03.2017 08:03:27

frühling hochbeet tv nitrat krebs pollenflug garten einkaufen pestizide massentierhaltung baumarkt blumen gärtnern discounter asthma dekoration beet heimwerker landwirtschaft life: der ganz normale frust über alles und jeden pflanzen pollen glyphosat gesundheit allergie
Sie schwärmen wie eine Heuschrecken-Invasion in die Discounter und Heimwerkermärkte aus- die Blumen-Weiber. Sie verlassen nur zum Zweck des Wett-Einkaufens von Setzlingen und Pflanzen ihren Platz am Küchenfernseher, wo ihnen wertvolle Tipps zum „Gärtnern“ gegeben werden, damit sie niemals aufhören, … ... mehr auf ruthwitt.wordpress.com

Unmöglich! 28.06.2015 06:00:22

pestizide fungizide insektizide gesellschaftskritik natur landwirtschaft familie menschen lebenshilfe ernährung gedanken
“Nein, das ist heute unmöglich, noch ohne Spritzen zu arbeiten” beharrte ein Landwirt, den ich gefragt hatte wie oft und welche Felder am häufigsten mit Pestiziden, Insektiziden und Fungiziden gespritzt würden. “Nein, beim besten Willen! Unmöglich!” “Ja aber soviel?” wollte ich noch wissen. “Weniger geht ni... mehr auf payoli.wordpress.com

Valentinstag: Ein Fest der Konsum-Prostitution 14.02.2017 09:08:46

armut discounter mörder globalisierung valentinstag werbung 14. februar rosen krebs blumenfarm welthandel tv blumen blumenstrauß umweltverschmutzung pestizide einkaufen dritte welt dünger islamisten
Seinen Angebeteten abgeschnittene Geschlechtsteile von Pflanzen zu schenken als Anlehnung an den Geköpften Valentin ist zwar nett, aber wie viel authentischer sind Mörder und  Islamisten, die Leuten zum Valentinstag Köpfe abhacken? Die Blumenfarmen in Afrika, Südamerika und Fernost mit ihren … ... mehr auf ruthwitt.wordpress.com

Radieschen vs Jungzwiebel 29.07.2017 13:02:50

gülle gift gesundheit supermarkt ratgeber discounter kot gemüse radieschen kompost pestizide einkaufen jungzwiebel kochen unkraut tv nitrat essen und trinken
Sie kennen das: Man geht in den Supermarkt einkaufen und als erstes leuchtet einen all das unnatürlich glänzende und pralle Gemüse und Obst an: Kauf mich, ich bin gesund! Mein Mitbewohner bringt öfters Radieschen mit- nicht nur, weil das Fernsehen … Weiterlesen ... mehr auf ruthwitt.wordpress.com

Vorsicht Leitungswasser - gesunde Alternative durch Destilliergerät inkl. 15€ Rabattgutschein 07.12.2017 09:29:00

destilliergerät giftstoffe trinkwasser destilliergerã¤t wasserfilter gesund trinken ernã¤hrung ernährung gesundheit wasser heilmittel mineralwasser elexier des lebens schadstoffe pestizide
... mehr auf owlnightlong.blogspot.com

Tagesdosis 10.05.2018 – Summ, summ, summ. US2018/0065749 flieg herum (Podcast) 10.05.2018 13:24:45

bienen befruchtung honig naturkreislauf podcast walmart natur amazon dronen bienensterben neonikotinoide blütenstaub bäume pestizide patent militärisch-industrieller komplex
Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Was erlauben Lenz? Bei dieser weltpolitischen Lage, solch’ triviale Gedanken bei der gestrigen Tagesdosis. Über […] Der Beitrag Tagesdosis 10.05.2018 – Summ, summ, summ. US2018/00... mehr auf kenfm.de

beschissenes spanien 25.06.2018 00:08:00

obst und gemüse aus spanien politik pestizide umweltschutz eu-politik südspanien rewe phosphate viva españa lagune mar menor aldi seepferdchen lidl nitrate edeka
Die einst artenreiche Lagune Mar Menor in Südspanien ist verseucht. Weil deutsche Handelsketten immer weiter die Preise drücken, leiten Landwirte Abwässer in die Natur, um Kosten zu sparen. Für unser billiges Obst und Gemüse aus dem Supermarkt sterben die Seepferdchen … ... mehr auf campogeno.wordpress.com

Das grosse Puff mit den Pufferstreifen 27.04.2018 07:59:23

pestizide bundesamt für umwelt revitalisierung und gewässerbewirtschaftung pro natura sg pufferstreifen gschv pflanzenschutzmittel bafu grüne sg düngeverbot psm gewässerraum meinrad gschwend wwf sg gewässerschutzverordnung ostgrün
Den Titel zu diesem Beitrag hat Heidi von OSTGRÜN übernommen, dem Bulletin der GRÜNEN Ostschweiz. Sie verweisen auf die alarmierenden Untersuchungsergebnisse von Pro Natura SG und dem WWF SG, welche zeigen, dass das Pestizid- und Düngeverbot auf Pufferstreifen in krasser Form missachtet wird. Pufferstreifen sollen Gewässer, Hecken und Feuchtgebiete... mehr auf heidismist.wordpress.com

Bienen Bees 05.04.2016 08:59:00

honigbienen honig #anl campact a new life #einab saves the bees umweltschutz natur neonikotinoide biene pestizide
... mehr auf 123design-me.blogspot.com

tote tiere und kranke menschen 21.07.2018 00:14:10

monsanto landwirtschaft gesundheit stoppt glyphosat pflanzenschutzmittel eu-politik roundup lebensmittelsicherheit pestizide lebensmittel
auf den spuren von glyphosat und seinen folgen: teile europas werden von einem geheimnisvollen tier-sterben heimgesucht und auch landwirte erkranken immer häufiger. jetzt fanden wissenschaftler in den tieren hohe mengen des pestizids glyphosat. Seit Mitte der 90er Jahre werden Teile … ... mehr auf campogeno.wordpress.com

warum der eu-mercosur-pakt? 15.07.2019 00:28:38

klimawandel umweltschutz fridays for future umweltraubbau stoppt ceta + ttip regenwaldrodungen politik umweltzerstörung pestizide eu-mercosur-freihandelsabkommen klimaschutz glyphosat - meine meinung
stoppt den eu-mercosur-pakt! warum stösst das geplante eu-mercosur-handelsabkommen nicht auf so breiten widerstand wie ttip und ceta? das klimaschädlichste abkommen überhaupt, null ansätze für klimaschutz. fürchtet denn niemand die weitere umweltzerstörung, noch schnellere regenwaldrodungen und noch mehr pestizid-einsätze? der mercosur-deal …... mehr auf campogeno.wordpress.com

Biobauern: Trennt sich die Spreu vom Weizen? 07.03.2021 06:22:05

pflanzenschutzmittel wasser trinkwasserinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide pestizide knospe bio suisse agrarpolitik twi psm nana organisationen fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide biobauern
Die Delegiertenversammlung der Biobauern hatte am 11.11.20 klar ein JA zur Volksinitiative für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide empfohlen, und zwar mit 64 Ja-Stimmen, 17 Nein-Stimmen bei 15 Enthaltungen. Der Vorstand beantragte die Nein-Parole zur Trinkwasserinitiative. Die Basis sah das jedoch anders. Das Vorstandsanliegen wurde mit 40 Ja-... mehr auf heidismist.wordpress.com

Volkswohl-Initiativen: Kanonenfutter 21.03.2021 06:11:05

agrarpolitik volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide antibiotika psm twi futtermittel nana wasser pflanzenschutzmittel trinkwasserinitiative extreme agrarinitiativen saatgut volkswohl-initiativen pestizide volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide
Volkswohl-Initiativen heissen im Jargon der Bauern „extreme Agrarinitiativen“. Es sind die Trinkwasserinitiative sowie die Volksinitiative für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide. 21.3.21 HOME Datenschutzerklärung... mehr auf heidismist.wordpress.com

Langzeit- Vergesslichkeiten 10.06.2021 05:57:00

ernährung wissenschaft gesellschaft leben glyphosat menschen nano familie konzerne medien alltag aktuelles wargaming politik elektrosmog handy pestizide asbest die besten tipps
Je mehr Zeit zwischen einer Verursachung und der Auswirkung vergeht, desto schwieriger ist es einen Zusammenhang herzustellen. Bis das Einatmen von Asbest- Teilchen zu Krebs führt vergehen ca. 40 Jahre. Raucher haben häufig 20, scheinbar gesunde, Jahre bevor es sie erwischt. Handystrahlung scheint diesbezüglich ‚effizienter‘ zu sein. Wi... mehr auf payoli.wordpress.com

Immer wieder illegales Spritzen von Herbiziden 23.05.2018 20:56:54

psm chemikalien-risikoreduktions-verordnung pestizide künstlerhaus boswil pflanzenschutzmittel chemrrv
Aufgrund des Artikels Illegaler Herbizideinsatz am Pilgerweg hat Heidi weitere Meldungen und auch Fotos ohne Worte von gesetzeswidrigem Herbizideinsatz erhalten. Zum Beispiel Anna T. besuchte ein Konzert im Künstlerhaus Boswil. Sie war verärgert, an diesem Ort der Musik illegal todgespritze Pflanzen sehen zu müssen; leider hat sie kein Foto gemacht... mehr auf heidismist.wordpress.com

Genbomben und Pestizidschleudern 24.08.2017 16:35:04

gesundheit & ernährung kunstdünger gentechnisch veränderte lebensmittel caitlin shetterly genmanipulierte lebensmittel pestizide genmais nikotinoide glyphosat
Rund um gentechnisch veränderte Nutzpflanzen und die dazu gehörigen Pestizide gibt es viele – leider allzu viele – offene Fragen. Die amerikanische Journalistin Caitlin Shetterly hat sich daran gemacht, Antworten zu finden. Sicher, wir alle hören hier und da, dass gentechnisch veränderte Lebensmittel irgendwie nicht gut sind. Und schon gar nicht... mehr auf fuereinebesserewelt.info

Die Verkäufe an die BASF mindern BAYERs Markt-Macht nicht 11.05.2018 19:29:54

europäische union kapital, ressourcen march against monsanto bayer gentechnisch baysanto saatgut pestizide basf monsanto
Der Erwerb der Geschäfte mit Gemüse-Samen, konventionellem und gentechnisch manipuliertem Saatgut, dem Pestizid Glufosinat, Saatgutbehandlungsmitteln wie PONCHO sowie mit Entwicklungen der digitalen Landwirtschaft durch die BASF reichen nach Ansicht der Kommission aus, BAYSANTO einzuhegen und für eine ausreichende Konkurrenz auf dem Agrar-Sektor zu... mehr auf radio-utopie.de

kräutertee als pflanzenschutzmittel? 14.02.2018 08:31:40

pflanzengifte edeka efsa glyphosat kräutertee gesundheit alnatura rewe pflanzenschutzmittel teekanne bfr pestizide messmer
stimmt es, dass man kräutertee in deutschen gärten als pflanzenschutzmittel bzw. pflanzengift verwenden kann? in drei viertel der tees wurden wieder glyphosat und bis zu neun pestizide, sowie leberschädigende beikräuter nachgewiesen. gefährliches pflanzengift gelangt über unkraut in kräutertee: kräutertees namhafter … ... mehr auf campogeno.wordpress.com

Herbizide auf Alpweiden: Frage an Heidi von Heiri 17.09.2019 08:42:42

herbizid dt50 psm pflanzenschutzmittel wartefrist pestizide glattalp halbwertszeit
Liebe Heidi Heute (15.9.19) im Unterstafel der Glattalp gesehen. Fast alle Blackenblätter gelb, das Vieh weidet friedlich darin. Warum sind die Blacken gelblich? Jemand hat mir gesagt, dass das wegen Herbiziden ist! Darf dann das Vieh auf solchen Flächen geweidet werden? Gruss Heiri Lieber Heiri Nach dem Spritzen mit Herbiziden auf einer Rinderweid... mehr auf heidismist.wordpress.com

Wir schwärmen für die Bienen 11.07.2019 11:05:15

blumen bienenpäadagogen mellifera tchibo regal bienenschutz saatgut pestizide gentechnik demeter-honig nachhaltigkeitsinitiative tchibo verantwortung supermarkt landwirtschaft bienenwachstücher aktuell nachhaltigkeit bienenpatenschaften bienen kaffee
... mehr auf blog.tchibo.com