Tag suchen

Tag:

Tag rilke

´Umkreisen´ allein genügt nicht! – Rilke, Gott, Maria, die Mutter und seine überbordende weibliche Seite … 03.08.2022 04:15:21

maria rainer maria rilke gedicht gottsuche leben und tod rilke fülle des lebens gott religion devachan rudolf steiner geistige welt kamaloka anthroposophie
Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen, die sich über die Dinge ziehn. Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen, aber versuchen will ich ihn. Ich kreise um Gott, um den uralten Turm, und ich kreise jahrtausendelang; und ich weiß … ... mehr auf johannesklinkmueller.wordpress.com

Von heiterem, hellem Wasser und dem Andrang von Brüsten: Rainer Maria Rilke und ein Augenblick. 27.07.2022 10:48:35

gedichte rainer maria rilke wasser gedicht liebe lyrik literatur fülle des lebens rilke mann und frau
An der sonngewohnten Straße, in demhohlen halben Baumstamm, der seit langeTrog ward, eine Oberfläche Wasserin sich leis erneuernd, still ich meinenDurst: des Wassers Heiterkeit und Herkunftin mich nehmend durch die Handgelenke.Trinken schiene mir zu viel, zu deutlich:aber diese wartende Gebärdeholt … ... mehr auf johannesklinkmueller.wordpress.com

Die Selbstliebe eines ganzen Landes – Deutschland steht auf! 19.07.2022 07:11:29

meister eckhart holocaust heisenberg schrödinger apolut artikel gauß kant gerald ehegartner kriegerisches denken paranoia george friedman faschismus berta von suttner startfor funktionalität zweiter weltkrieg goethe deutsche seele ungehorsam ode an die freude beethoven massenbildung klimt mahler schiller germain guilt schiele hannah arendt usw. oder an österreichs größen wie mozart frankl nikola tesla gehorsam schopenhauer kopernikus einstein rilke unterwürfigkeit kleinkrämerei german angst selbstliebe handel schubert liebe zur freiheit liszt nietzsche haydn mendel pflichterfüllung freud bach strauß leibniz
Ein Kommentar von Gerald Ehegartner. „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“, postulierte vor fast genau 2.000 Jahren Jesus, der große Rebell der Liebe. Selbstliebe galt ihm als Maß und man kann diesen Satz auf zweierlei Arten verstehen: „Liebe deinen Nächsten genauso wie dich selbst“ oder „Liebe deinen Nächsten und dich […]... mehr auf kenfm.de

Dienstag, 21.Juni / Sommeranfang 21.06.2022 06:38:16

end to end tsitsi dangarembga books sommerabend rilke highlands milena busquets romane hardy on tour buchhandlung svenja becker suhrkamp verlag blog eadeln jastram schottland verlorene freundin ulm gedicht bücher radour lyrik
Heute haben Heute habenJean Paul Sartre * 1905Helmut Heißenbüttel * 1921Erik Neutsch * 1931Wulf Kirsten * 1934Francoise Sagan * 1933Adam Zagajewski * 1945Ian McEwan * 1948Jane Urquhart * 1949Robert Menasse * 1954Geburtstag____________________________________ Rainer Maria RilkeSommerabend Die große Sonne ist versprüht,der Sommerabend liegt im Fieber... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Die erste Drehung 17.02.2013 15:17:46

rilke zitiert karussell
Rainer Maria Rilke schrieb 1906 ein Gedicht über ein Karussell im Pariser Jardin du Luxembourg, welches wohl den meisten noch aus der Schulzeit bekannt sein dürfte. Ein passender Start für diesen Blog und ein notwendiger, wenn Herr Rilke es mit … Weiterlesen ... mehr auf dannundwann.wordpress.com

Mit allen Augen sieht die Kreatur 27.08.2014 17:30:07

gelesen und empfohlen uncategorized liebe tiere bücherschatz rilke gott
das Offene. Nur unsre Augen sind wie umgekehrt und ganz um sie gestellt, als FAllen, rings um ihren freien Ausgang. Was draußen ist, wir wissen aus des Tiers Anlitz allein; denn schon das frühe Kind wenden wir um und zwingens, daß es rückwärts Gestaltung sehe, nicht das Offne, das im Tiergesicht so tief ist. Frei […]... mehr auf schreibblockkade.wordpress.com

Mal ein Rilke … 27.08.2015 10:01:01

schwört kultur alltag mentales lebenshilfe gedichte gehört fahne welt rilke
Der erscheint mir als der Größte, der zu keiner Fahne schwört, und, weil er vom Teil sich löste, nun der ganzen Welt gehört. (aus ‘Larenopfer’ von Rainer Maria Rilke)      ... mehr auf payoli.wordpress.com

Endgültige Liebe 27.08.2014 17:35:38

rilke bücherschatz uncategorized liebe herz
Es liegt in der Natur jeder endgültigen Liebe, daß sie früher oder später den Geliebten nur noch im Unendlichen erreichen mag. R.M. Rilke... mehr auf schreibblockkade.wordpress.com

Konzert ohne Dichter (Klaus Modick) 05.07.2015 10:00:00

bücher 2015 historischer roman klaus modick gegenwartsliteratur kiepenheuer & witsch deutsche literatur rilke kiepenheuer & witsch
Bildreiche Beschreibung der Worpsweder Künstler-Kolonie Der kleine Ort Worpswede nordöstlich von Bremen ist vor allem für seine Ende des 19. Jahrhunderts gegründete Künstlerkolonie bekannt. Noch heute gibt es überdurchschnittlich viele Galerien in der niedersächsischen Gemeinde, doch die Blütezeit der Kolonie war um das Jahr 1900. Heinrich Vogel... mehr auf leselink.de

Bertram Reinecke – Sleutel voor de hoogduitsche Spraakkunst. (Buch) 27.05.2016 16:29:00

brentano bertram reinecke cento vokalsestine lyrik bücher & gedrucktes dickinson däubler luther belletristik & lyrik rilke lit benn roughbooks von chamisso
In diesem bereits 2012 erschienenen Lyrikband, dem dritten aus Bertram Reineckes Feder… halt! Nein, so kann man diese Rezension nicht beginnen. Denn der dritte Reinecke-Lyrikband besteht praktisch ausschließlich aus unterschiedlich prozessierten Fremdelementen – manche Teile wurden komplett aus der Quelle übernommen, andere sind (Rück-)... mehr auf booknerds.de

WILDER ROSENBUSCH 09.06.2015 13:23:14

photo naturfotografie blüten allgemein fotos deutsche literatur rilke literatur photos rainer maria jahreszeit photography unterwegs sträucher freizeit aktuell natur alltag allgemeines gedanken foto gedicht wandern fotografie frühling juni photographie dies und das sonstiges verschiedenes weg leben
  Wie steht er da vor den Verdunkelungen des Regenabends, jung und rein; in seinen Ranken schenkend ausgeschwungen und doch versunken in sein Rose-sein; die flachen Blüten, da und dort schon offen, jegliche ungewollt und ungepflegt: so, von sich selbst unendlich übertroffen und unbeschreiblich aus sich selbst erregt, ruft er dem Wandrer, der i... mehr auf warja.wordpress.com

Rückblick 2015 – 2 – 03.12.2015 06:00:40

fotomontage rilke foto_s persönliches engel rückblick schörkellosigkeit stille momente erinnerungen
Februar 2015 Früh im Jahr beginnt das Eis zu brechen. Starke Winde geben keine Ruh, heulen über stille Starre. Sie kamen mit den Perchten. Es scheint, sie mögen das Tal. Es lärmt, Eis kracht. Türen, Fenster stehen offen, noch flöten keine Stare. Ungeduld klopft in den Knochen. Samen platzen, schieben junge Triebe ans Licht. Umbruch. […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Heimo Schwilk: Rilke und die Frauen (Rezension) 05.04.2017 11:35:43

neuerscheinungen / zeitgenössische literatur biografie liebe neue und ältere literatur rezension sekundärliteratur literatur rilke
Biografie eines Liebenden Das Lieben und Leiden des Rilke Der Dichter einzig hat die Welt geeinigt, die weit in jedem auseinanderfällt. Das Schöne hat er unerhört bescheinigt, doch da er selbst noch feiert, was ihn peinigt, hat er unendlich den Ruin gereinigt: und auch noch das Vernichtende wird Welt. Rilke, einer der wohl grössten deutschen …... mehr auf denkzeiten.com

Rainer Maria Rilke: Der Blinde 13.04.2017 07:39:59

rilke kleine deutung poesie lyrische helfer gedichte und geschichten paris lyrik interpretation der blinde gedicht kleine deutungen
Sieh, er geht und unterbricht die Stadt, die nicht ist auf seiner dunkeln Stelle, wie ein dunkler Sprung durch eine helle Tasse geht. Und wie auf einem Blatt ist auf ihm der Widerschein der Dinge aufgemalt; er nimmt ihn nicht hinein. Nur sein Fühlen rührt sich, so als finge es die Welt in kleinen Wellen […]... mehr auf denkzeiten.com

Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort. (2017: 114) 24.04.2017 20:07:14

lyrik gedicht one post a day geschriebenes geruch poesie rilke 2017
Zumindest vor dem ohne wirklichen Klang. To get a Google translation use this link.       Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort.Sie sprechen alles so deutlich aus:Und dieses heißt Hund und jenes heißt Haus,und hier ist Beginn … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Mein Verhältnis zu Christian Morgenstern 05.08.2016 13:22:22

christian morgenstern gernhard goethe rösselsprung galgenlieder kant erhardt palmström wiesel rilke mein verhältnis
Wenn mich jemand nach meiner Lieblingsfarbe fragen würde, würde ich „gelb“ antworten, damit eine Ruh‘ is. Wenn mich aber jemand nach meinem Lieblingsgedicht fragen würde, wäre das erstens eine Gemeinheit, weil ich solche „Lieblings“-fragen eigentlich überhaupt nicht mag, und zweitens würde mich das in die Verlegenheit bringen, aus dem Werk vo... mehr auf weltderkultur.wordpress.com

Die 37. Woche, 2016 18.09.2016 23:09:38

aphorismus der woche japam katz rilke morgenstern
Statt die Katze zu verjagen, stell den Teller weg. (Aus Japan) Das Leben und dazu eine Katze, das ergibt eine unglaubliche Summe, ich schwör’s euch! (Rainer Maria Rilke) Die Selbstachtung einer Katze ist außerordentlich. (Christian Morgenstern)... mehr auf rotewelt.wordpress.com

Fritz J. Raddatz: Rainer Maria Rilke (Rezension) 08.04.2017 10:34:27

biographie neue und ältere literatur rezension sekundärliteratur literatur rilke
Überzähliges Dasein. Biogrraphie „Ich bin wie eine leere Stelle“ Inhalt Rose, oh reiner Widerspruch, Lust, Niemandes Schlaf zu sein unter soviel Lidern. Am 4. Dezember 1875 wird Rainer (eigentlich René) Maria Rilke in Prag geboren. Die Kindheit ist schwierig, die Mutter verlässt die Familie bald, die Narben davon und auch einer dem sensiblen Gemüt ... mehr auf denkzeiten.com

Man muss den Dingen... 20.03.2016 09:25:55

sonntags rilke das wort zum sonntag gedicht gallinae filia albae
Rilke Man muss den Dingen die eigene, stille ungestörte Entwicklung lassen, die tief von innen kommt und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann, alles ist austragen – und dann gebären... Reifen wie der Baum, der seine Säfte nicht drängt und getrost in den Stürmen des Frühlings steht, ohne Angst, dass dahinter kei... mehr auf arthurstochterkocht.blogspot.com

Rezension: Heimo Schwilk – Rilke und die Frauen. Biografie eines Liebenden 22.05.2015 09:09:44

neuerscheinungen / zeitgenössische literatur liebe heimo schwilk neue und ältere literatur rainer maria rilke schriftsteller beziehungen rezension sekundärliteratur dichter frauen rilke
Rilke – auf der ständigen Suche nach der Mutter? Rilke, bekannt für seine wunderbaren und tiefgründigen Gedichte, wurde in seinem Leben und Dichten hauptsächlich von Frauen beeinflusst. Frauen säumen sein Leben, darunter Namen wie Lou Andreas-Salomé, Clara Westhoff, Marie von Thurn und Taxis und viele mehr. Angefangen hat aber alles mit Sophia Rilk... mehr auf denkzeiten.com

Anfänge 29.03.2015 09:31:30

begegnungen anfängerglück fotografie 2015 not lost but found reisen /travels anfänge rilke momentaufnahmen gedanken zum alltag angst schwerer. anfänge
werden immer schwerer... mehr auf ullakeienburg.wordpress.com

Spruch zum Wochenende: 2. Advent 08.12.2017 09:08:46

spruch zum wochenende spruch 2. advent konzert luz amoi musik wochenende münchen blick in die sterne es ist advent mariahilfkirche rilke
Gestern Abend war ich mehr als glücklich – eineinhalb Stunden eintauchen in Weihnachtslieder, bekannte Weisen, aber doch ganz anders. Was Luz Amoi bei ihren Adventskonzerten musikalisch macht, lässt sich nicht beschreiben, muss man erlebt haben. Es macht auf alle Fälle ruhig, die Atmosphäre in der Münchner Mariahilfkirche kann man nur mit and... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Rainer Maria Rilke: Die Liebende 23.12.2017 07:38:54

gedicht lyrik literatur rilke lyrische helfer poesie
Rainer Maria Rilke (1875 – 1926) Die Liebende Ja ich sehne mich nach dir. Ich gleite mich verlierend selbst mir aus der Hand, ohne Hoffnung, dass ich das bestreite, was zu mir kommt wie aus deiner Seite ernst und unbeirrt und unverwandt. …jene Zeiten: O wie war ich Eines, nichts was rief und nichts was […]... mehr auf denkzeiten.com

Hilfe, die Zukunft ist da! Unser Science-Fiction-Leben 30.06.2017 11:43:49

orwell aldous huxley 1984 utopien zukunft science fiction gesellschaft schöne neue welt "mondscheinsonate" netzwelten technik wahnwitz smartphone ray bradbury warenwelt & werbung rilke fahrenheit 451 raumschiff enterprise medien big brother
Und, wonach greifen Sie nach dem Aufwachen zuerst? Nun gut, es gibt vielleicht ein Küsschen für den Menschen neben uns. Aber dann schnappt man sich dieses kleine flache Gerät, das, neben einem einstaubenden Rilke-Band, auf dem Nachttisch liegt. Hat es … ... mehr auf revierpassagen.de

Die Sprache der Blumen von Rilke – Zeichnung von Susanne Haun 07.03.2015 18:00:43

susanne haun tusche kunst illustration gedicht blume lebensfreude zeichnung rilke blumen blumen und pflanzen
Die Sprache der Blumen von Rainer Maria Rilke Und glaubst du gleich den Worten nicht, die ich dir hoffend schrieb die Sprache, die die Blume spricht, verstehst du doch, mein Lieb. Wenn dein Fuss dort fürder schreitet, wo die Fluren üppig stehn glaub mir, jede Blume deutet viel dir – kannst du sie verstehen.   […]... mehr auf susannehaun.com

Die Sprache der Blumen – Rilke – Zeichnung von Susanne Haun 03.03.2015 18:00:34

blumen und pflanzen blumen zeichnung rilke blume lebensfreude illustration art susanne haun tusche kunst
 Die Sprache der Blumen von Rainer Maria Rilke Und glaubst du gleich den Worten nicht, die ich dir hoffend schrieb die Sprache, die die Blume spricht, verstehst du doch, mein Lieb.    ... mehr auf susannehaun.com

Rainer Maria Rilke: Abschied 19.12.2017 18:52:37

gedanken gedicht lyrik rilke poesie
Wie hab ich das gefühlt, was Abschied heißt. Wie weiß ich’s noch: ein dunkles, unverwund’nes, grausames Etwas, das ein schön verbund’nes noch einmal zeigt und hinhält und – zerreißt. Wie war ich ohne Wehr, dem zuzuschauen, Das, da es mich, mich rufend, gehen ließ, Zurückblieb, so als wären’s alle Frauen Und dennoch klein und... mehr auf denkzeiten.com

Der KunstSalon am Dienstag und Rilke – Zeichnung von Susanne Haun 02.03.2015 18:00:55

cafe weltenall salon ulli gau zeichnung rilke portraitmalerei salon am dienstag kunstsalon selbstbildnisse lebensfreude gedicht tusche kunst susanne haun art portrait illustration
Morgen findet der nächste KunstSalon am Dienstag in meinem Atelier statt. Ulli Gau vom Café Weltenall ist mein Gast und gestaltet den Salon gemeinsam mit mir. Unser Thema ist “Kunstsammlungen und ihr Verhältnis zu Blumenbilder”. Dazu bringt Ulli einige ihrer Blumencollagen auf Leinwand mit, die wir gemeinsam mit einigen Blumenzeichnunge... mehr auf susannehaun.com

Verlassene Flaschen # 5 06.10.2017 22:26:08

verlassene-flaschen-freitag rilke das monster & das sammelsurium
Herbst. Verlassene Flaschen suchen sich eine Liegestatt am Wegesrand, lassen sich nieder, schnippen Kippen auf den Boden und rezitieren Rilke:   Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß. Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren, und auf den Fluren … Weiterle... mehr auf monstermeute.wordpress.com

Die Sprache der Blumen im Salon – Rilke – Sammler – Zeichnung und Bericht von Susanne Haun 05.03.2015 18:00:56

frage sammler salon am dienstag kunstsalon rilke zeichnung wenn dein fuss sammler salon kunstsalon am dienstag kunstsammler gedicht
Die Sprache der Blumen von Rainer Maria Rilke Und glaubst du gleich den Worten nicht, die ich dir hoffend schrieb die Sprache, die die Blume spricht, verstehst du doch, mein Lieb. Wenn dein Fuss dort fürder schreitet, wo die Fluren üppig stehn   Ich versprach gestern weiter von meinem KunstSalon am Dienstag zu berichten. Nach […]... mehr auf susannehaun.com

Ich wünsche euch ein frohes Fest 24.12.2017 18:31:29

uncategorized gedicht lied rilke weihnachten
Ein herzliches „Hallo“ an diesem besonderen Tag. ⭐ Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten! ⭐ Die, die es gerne klassisch und besinnlich haben, werden sich hoffentlich über mein Gedicht freuen, für die modernen Weihnachtsfeierer gibt es ein Lied. Egal wie und wo ihr Weihnachten feiert, habt eine schöne, entspannte Zeit im Kreis eurer L... mehr auf lesenundmehr.wordpress.com

Käfige 15.05.2019 06:00:59

lyrik fliegen panther von anderen fotomontage zitate himmel rilke käfig
Wenn Käfige fliegen lernen – when cages learn to fly draufklich = großes Bild – please click to enlarge Der Panther Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält. Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt. Der weiche Gang geschmeidig starker […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Vorgesetzte 14.03.2018 20:36:53

momente engel fallen engel rilke duineser elegien stark gedankenschau arm gigantischer arm götterbrust stärkeres dasein.
Um mit Rilkes Duineser Elegien zu sprechen: Es geschieht zuweilen, dass ein gigantischer Arm mich an die eherne Götterbrust zieht, sich die Kühle des Unverstandenen an mich schmiegt. Es sind solche Momente, in denen Engel fallen. Und doch zerging ich nicht an seinem stärkeren Dasein… Der Beitrag ... mehr auf lyrik-klinge.de

Gedanken beim Besuch der Ausstellung „Künstler sein“ von Anna Oppermann 10.06.2019 12:50:49

anna oppermann künstler sein frau sein rilke marica bodrozic kunstmützen
Dem Frau sein entkommst du nicht. Das denke ich bei den Frühwerken, die mich sehr viel mehr ansprechen als die großen Ensembles, mit denen Anna Oppermann bekannt geworden ist. Ich denke dabei an die anrührende Szene, die Marica Bodrozic in „Poetische Vernunft im Zeitalter gusseiserner Begriffe“ beschreibt. Wie ihre Cousins, mit denen sie ständig sp... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

„Wohin dein Herz mich führe / frag ich nicht nach.“ – Frauen wollen keinen Mann ohne Herz – wenn er aber Rilke heißt? Eine Gedichtinterpretation in Gender-Zeiten. 12.06.2019 14:20:27

instant-lyrik liebe weiblichkeit lou andreas-salomé über mich literaturforum rilke fülle des lebens inneres kind mann und frau
Alle zwei, drei Wochen gucke ich mal in einem Literaturforum vorbei, in dem ich Mitglied bin. Die am liebsten gelesene Literatur sind eine gewisse Art von Poesiealbum-Sprüchen, wenn bitte möglich von einem möglichst namhaften Dichter; und wenn man dann noch … ... mehr auf johannesklinkmueller.wordpress.com

Sommerabend 04.08.2019 08:48:00

rilke
... mehr auf sieghildsgedankenreise.blogspot.com

Man muss den Dingen / die eigene, stille / ungestörte Entwicklung lassen. – Aus Briefzeilen Rainer Maria Rilkes. 21.01.2022 15:28:15

rilke fülle des lebens geduld literatur lyrik gedicht über unsere seele rainer maria rilke gedichte
Jenen Menschen, der aus den tiefen Gedanken der Briefzeilen Rainer Maria Rilkes (1875-1926) an den Schriftsteller und Journalisten Franz Xaver Kappus (1883-1966) ein Gedicht formte, überschrieben „Über die Geduld“, kenne ich leider nicht. Das Gedicht findet sich nicht unter den … ... mehr auf johannesklinkmueller.wordpress.com

Rilke, an einem Silvester-Abend 31.12.2018 19:48:00

persönliches rilke
... mehr auf martininbroda.blogspot.com

Sommerstimmung 06.08.2019 00:01:00

rilke
... mehr auf sieghildsgedankenreise.blogspot.com

Freitag, 25.Januar 25.01.2019 06:42:56

sachbücher blog jastram buchhandlung rilke books lyrik bücher gedicht bilderbuch ulm handmade art gingko press
Heute haben Virginia Woolf * 1882 Eva Zeller * 1923 Silvio Blatter * 1946 David Grossman * 1954 Alessandro Baricco * 1958 Geburtstag _____________________ Rainer Maria Rilke Das ist Sehnsucht Das ist die Sehnsucht: wohnen im Gewoge und keine Heimat … Weiterlesen ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com