Tag suchen

Tag:

Tag gedankenchaos

Wer seid IHR ? 08.01.2019 22:50:15

gedanken geheimnis faszination rettungsdienst interesse ich dankbarkeit gedankenchaos ihr danke wir neugier gefühl
Jeden Tag kommen mal mehr, mal weniger Leute auf diesen Blog. Einige lesen sich gefühlt jeden Beitrag durch, andere einen Beitrag. Viele schauen sich die Titelseite an. Jeden Tag oder zumindest in regelmäßigen Abständen frage ich mich, wer da eigentlich hinter diesen Zahlen steht. Die Kommentarfunktion beisst nicht, sollte jemand von euch diesen Be... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com

Momente, die meinen Beruf so einzigartig machen. 29.12.2018 21:54:39

emotionen freude besondere momente gedankenchaos zuneigung partner liebe rettungsdienst euphorie
Dieses Gefühl von tiefer Verbundenheit getragen von zwei Menschen, mit unbändigen Vertrauen in den Anderen. Die Emotionen, die durch den Raum schweben sind für mich beflügelnd. Trotz der vorgefunden Umstände, zaubert mir dieses Paar ein Lächeln auf mein Gesicht. Es lässt mich an den Glauben festhalten,dass jeder Mensch einen Seelenverwandten hat. G... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com

Sonne ist ungesund 03.04.2016 11:36:59

morgendlicher schwachsinn menschenkrams tagespalaver gedankenchaos erlebtes viren gesundheit delirium geschwafel gedöns
Kaum kommt dieser runde, helle Ball aus den Wolken vorgekrochen, darf ich ins Bett kriechen nach einer Attacke von längst besiegten Viren. Und dabei dachte ich, die hätte sich verabschiedet, aber nein, nur verkrochen. Genug der Kriecherei. Wie schön, das … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Nun hat es auch mich erwischt 08.03.2015 20:18:57

misantroph gedanken menschenkrams tagespalaver gedankenchaos erlebtes zitat zitiert geraffel wahnsinn netz - zeug geschwafel gedöns menschen
Manche Leute sind echt auf Krieg aus oder darauf, sich absolut unbeliebt zu machen. Man achte darauf, welche Zitate man zitiert und wenn auch nur ein falscher Autor angeben wurde bzw. “Autor unbekannt”. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Und … ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Im Kaffeesatz gelesen 06.08.2015 06:54:19

morgendlicher schwachsinn mediales zeugs musik tagespalaver gedankenchaos kaffee kaffeesatz geraffel gedöns
Ich lese gerade im nicht vorhandenen Kaffeesatz, das es Zeit ist: Zeit für einen Kaffee. Prost. Hallo Welt, hallo wach – Hallo Urlaub. Hallo früher Wurm, der ich bin. Was liest man denn noch schönes im Kaffeesatz? In dem nicht … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Gespräche oder Schweigen 23.12.2015 05:31:22

morgendlicher schwachsinn reden morgendlich menschenkrams tagespalaver gedankenchaos erlebtes gespräche schweigen worte arbeitstäglicher schwachsinn menschen
Wenn man sich selbst nichts mehr zu sagen hat, dann ist es wirklich soweit, um über den Canossa-Gang in die Klappse nachzudenken… Beim ersten Blick in die Glasscheibe des Porzellangeschäfts der eigenen Wohnung. Der Typ dahinter schweigt sich aus. Keines … Wei... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Hand in Hand durchs Abenteuerland 22.07.2015 04:20:26

arbeit tagebuch gedanken tagespalaver gedankenchaos sozial morgenstund geschwafel gedöns arbeitstäglicher schwachsinn
Ich gebe mir die Hand und bin begeistert. Selten hab ich mich mit mir so gut verstanden wie in dieser Woche. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich mal kurz weg war, mich zu suchen und bevor ich mich finden konnte, mich … Weiterlesen &#... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Foltereien 26.10.2015 17:49:50

arbeit gedanken menschenkrams tag tagespalaver schreiben abendlicher schwachsinn gedankenchaos geraffel wahnsinn geschwafel gedöns arbeitstäglicher schwachsinn urlaub montag
Wer hat nur diese unsägliche Folter erfunden, die man all gemeinhin Montag nennt? Und gerade diesen jenen welchen Montag, der nach einer kleinen Auszeit auf dem Plan steht? Und überhaupt, welcher Plan? So planlos, wieder Tag begonnen, so planlos ist … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Angerichtet! 04.03.2016 08:12:18

morgendlicher schwachsinn update tagespalaver freizeit gedankenchaos erlebtes handy geschwafel
Was steht heute auf der Speisekarte? Oh, ein wundervolles Menü, nennt sich Freizeit. Als Vorspeise eine Runde Zocken, das Hauptgericht besteht aus Hausarbeit. Oh, das wird schwer im Magen liegen und unverdaulich werden. Un das Dessert? Da denke ich mir … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Plagiate 29.09.2015 04:38:35

morgendlicher schwachsinn polit-krams menschenkrams mediales zeugs tagespalaver gedankenchaos flüchtlinge politik job netz - zeug medien geschwafel gedöns kosten menschen lügenpresse
Nun ist der nächste Skandal um Plagiate dran. Manchmal bekommt man es nur am Rande mit. Ich bin mal gespannt, wann die Merkel dran kommt, nachdem ihr Schoßhündchen nun ins Visier geraten ist. Das lässt doch die Vermutung – zumindest … Weiterlesen →... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Stadt überrannt 07.05.2016 06:02:23

morgendlicher schwachsinn feste polit-krams feten menschenkrams tagespalaver gedankenchaos #feiern menschen hamburg
“Panem et circenses” war das Motto der römischen Herrscher und es ist ebenfalls das Motto der Stadtväter. Gib dem Volk genügend Spiele und sie halten die Klappe. Funktioniert nicht immer, aber meistens. Die letzte Klatsche gab es für die olympischen … Weiterlese... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Frischluft 09.08.2015 09:36:18

morgendlicher schwachsinn menschenkrams tagespalaver schreiben gedankenchaos morgäääähn geschwafel
Es ist herrlich, im freien zu sitzen, einen Kaffee zu genießen und die eine oder andere Zigarette dazu, um nebenbei in die Tasten zu hauen und ein paar Gedanken abzulassen. Gedanken, die mich bewegen und die andere nicht bewegen. Der … Weiterlesen →... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Uhrzeit-Gaffer 14.05.2016 08:53:52

morgendlicher schwachsinn menschenkrams tagespalaver gedankenchaos zeit geraffel geschwafel gedöns
Miss Geschick ist wieder unterwegs wenn die Uhr einen Sprung hat, das nennt man dann Uhrsprung. Aber wo wir schon bei den Uhren sind. Wenn diese die Zeit anzeigen würden, die gefühlt vergeht, dann würde bei der analogen Variante der … Weiterlesen →... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Bist du nicht willig, … 05.08.2015 03:25:28

tagebuch morgendlicher schwachsinn gedanken 666 weisheiten tagespalaver schreiben gedankenchaos geraffel zahlen geschwafel gedöns blog
… so brauchst du Geduld. Und Geduld, das hat kaum jemand noch. Ich hatte das noch nie, aber das macht mir nix, ich kann schließlich mit mir ganz gut umgehen, glaube ich. Bei anderen ist das schon was anderes, die … Weiterlesen →... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Schlachtfelder und andere Gefahren 12.08.2015 09:10:19

tagebuch morgendlicher schwachsinn gedanken mediales zeugs tag tagespalaver horoskop krieg gedankenchaos sieg schlacht bloggerei wahnsinn geschwafel
Der heutige Tag wird bestimmt von einem Schlachtfeld, dass es in sich hat nach ein paar Tagen Urlaub. Es wird ein Gemetzel geben, eine Schlacht, den härtesten Kampf des Monats: Küche aufräumen. Dafür bräuchte ich noch ein paar epische Verstärkungen. … Weit... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Rum gegoennt 27.08.2015 03:53:21

tagebuch morgendlicher schwachsinn familie gedanken menschenkrams tagespalaver gedankenchaos bundeswehr wahnsinn menschen
Es ist viel zu früh für diese Tageszeit. Verdammt, warum ist es viel zu früh? Ich will das alles nicht. Stimmt, aber ich muss es. Und ausserdem bin ich viel zu müde um zu denken. Halt, nein, doch – eines … Weiterlesen →... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Alternativlos 10.11.2015 04:47:35

morgendlicher schwachsinn gedanken morgendlich mediales zeugs tagespalaver schreiben gedankenchaos alternativlos wort wahnsinn geschwafel
Alternativlos ist nur der Tod, der Rest ist regelbar. Selbst das Wort alternativlos gab es gar nicht als solches bis dato und ist eine Neuschöpfung, um als Superlativ alles andere zu übertönen. Alternativlos ist allerdings – und das ist absolut persönlich … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Oh mein Gott! 06.01.2016 05:04:30

arbeit tagebuch morgendlicher schwachsinn menschenkrams tagespalaver schlaflos gedankenchaos zertifizierung arbeitstäglicher schwachsinn menschen
Nicht nur eine Schneeflocke, nein gleich zu Dutzenden, Hunderten erdreisten sich diese gefrorenen Wassertröpfchen, auf unsere Strassen zu fallen und auch noch liegen zu bleiben. Liegen bleiben auch etliche Autofahrer deswegen, die mit dieser absolut neuen und ungewohnten Situation nicht … ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Noch 4 Tage … 16.10.2015 06:29:15

morgendlicher schwachsinn winter morgendlich menschenkrams tagespalaver gedankenchaos geraffel wahnsinn geschwafel urlaub
Und ich bin die Ruhe selbst. Zigarette, Schluck Met, Schluck Kaffee … verflucht, was mache ich da? Met zum Kaffee? Wie konnte das denn passieren? Ach was, egal, es existiert keine Vorschrift, dass man zum Kaffee keinen Met trinken darf … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Fritz und Franz und Nutte 17.11.2015 04:32:01

arbeit morgendlicher schwachsinn menschenkrams tagespalaver fritz gedankenchaos nutte nuttenpalaver geschwafel franz arbeitstäglicher schwachsinn menschen montag
Was Fritz über Franz sagt, sagt mehr über Fritz als Franz. Da ist was wahres dran. Wenn man dem Geschwafel seiner Mitmenschen so lauscht, bestätigt sich diese Erkenntnis immer wieder. Arme Menschheit. Schlimm nur, dass die meisten zu doof sind, … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Geister der Vergangenheit 03.10.2015 04:12:41

morgendlicher schwachsinn menschenkrams tagespalaver corn cob pipe maiskolbenpfeife schlaflos gedankenchaos morgäääähn geister wochenende
Oder die Geister, die ich rief? Nein, gerufen habe ich sie nicht, gefunden haben sie mich aber wohl. Ich habe es ja wohl selbst zugelassen, dass mich die Geister der Vergangenheit wieder finden. Finden lassen wollen, ich mich? Mitnichten. Von … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Na du Pfeife .. 05.12.2015 09:19:12

tagebuch morgendlicher schwachsinn pfeife morgendlich tagespalaver gedankenchaos morgäääähn erlebtes morgenstund
Lange hab ich gebraucht, um eine Scharte mir gegenüber wieder auszuwetzen. Die durch Trunkenheit und überschwängliche Feierei verlorene Pfeife ist in neuer Gestalt zu mir zurückgekehrt. Der doppelte Preis – das nennt man Lehrgeld. Lehrgeld zu zahlen, besser auf die … Weit... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Träume und das Übliche 27.09.2015 10:27:01

morgendlicher schwachsinn gedanken sprache und schrift menschenkrams tagespalaver schreiben gedankenchaos geraffel pfeffernüffe wahnsinn tod geschwafel gedöns menschen
Der Alptraum, der mich die Nacht beschäftigt hatte. Nein, kein Alptraum. Es waren mehr Fetzen der Erinnerung, vermischt mit einer Geschichte, die noch unfertig auf dem Papier, aber vollständig im Kopf vorhanden ist. Faszinierend, dass mein Unterich oder Überich, je … ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Studierte Intelligenz? 06.09.2016 19:12:39

arbeit studium menschenkrams einfache dinge tagespalaver intelligenz gedankenchaos erlebtes geld politik geraffel wahnsinn doktor idioten arbeitstäglicher schwachsinn menschen
Man sollte meinen, von Akademikern, Studierten und auch Abiturienten ein gewisses Maß an Grund-Intelligenz erwarten zu können, die auch in der Lage ist, einfache Aufgaben zu lösen. Aber ist ja immer ein Kreuz mit der Erwartung. Erwartungen werden meistens enttäuscht. … ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Akkuschrauber 13.12.2015 15:23:25

arbeit morgendlicher schwachsinn tagebuch akkuschrauber gebet tagespalaver schreiben gedankenchaos erlebtes essen geschwafel lektion
Akkuschrauber, der du bist in der Werkzeugbox. Dein Bit komme, deine Drehzahl erleichtere mich und mein Tun. Wie am Regal, so auch am Schrank – als auch für die Wand. Erlöse mich von der Qual des Schrauben drehens und schaffe … Weiterlesen →... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Die ultimative Antwort 27.03.2016 18:44:07

tagebuch morgendlicher schwachsinn gedanken menschenkrams tagespalaver schreiben gedankenchaos erlebtes geschwafel wochenende
Streichen, löschen. Neu von Anfang an. Nicht einfach mit einem Kopf, der gefühlt zwischen Schraubzwingen steckt und schier zu zerplatzen scheint. Dabei war das letzte Bier nicht Schlecht und das MHD auf der Flasche war auch in Ordnung. Die laute … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Deine scheiss Armut kotzt mich an! 04.10.2016 05:33:25

tagebuch morgendlicher schwachsinn gedanken menschenkrams verdienst tagespalaver gedankenchaos geld zitat geraffel job arbeitstäglicher schwachsinn menschen
Klar. Und mich erst. Wobei ich dann doch überlegen müsste, ob ich wirklich arm bin. Nicht wirklich. Nach meiner Philosophie ist alles, was über täglich Brot, Dach überm Kopf und anständige (schwarze) Klamotten hinausgeht, sowieso Luxus. Man lernt den Wert … ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Notizen und Ideen 13.05.2016 06:06:36

arbeit morgendlicher schwachsinn sprache und schrift tagespalaver gedankenchaos ideen alltag geschwafel arbeitstäglicher schwachsinn
Es sind diese wahnwitzigen Ideen am Morgen, die abends nicht mehr umsetzbar sind. Kein Wunder, wenn die Augen noch verklebt sind, der Verstand am Koffein nuckelt und der Kreislauf die Motivation sucht. Jeden Morgen das gleiche Spiel. Dabei sind es … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Berichte mal! 27.06.2016 04:32:18

morgendlicher schwachsinn berichte moment menschenkrams mediales zeugs tag tagespalaver gedankenchaos morgäääähn sozial worte geschwafel arbeitstäglicher schwachsinn menschen
Na klar doch. Wir Menschen sind Meister im berichten. Ausgeschmückte und Geschönte Berichte, das ist es doch, was uns den Tag so versüßt. Denkste. Erstens interessiert es doch eh keinen und Zweitens wenn, dann eh nur rudimentär, bis zum nächsten … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Produkt 16.01.2016 13:03:48

morgendlicher schwachsinn tagebuch gedanken menschenkrams tagespalaver schreiben gedankenchaos erlebtes geschwafel
Ich schäme mich. Ehrlich. Die letzten Tage sinnlos verdaddelt und der Rest meines Lebens liegt brach. Keine Hausarbeit, keine Ordnung, kein System. Irgendwie ist es eine Zeit der Unlust. Ich weiß nicht einmal, ob ich mich dafür schämen sollte oder … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Verkorkster Organismus 12.04.2015 09:46:57

morgendlicher schwachsinn organisatorisches menschenkrams tagespalaver gedankenchaos
Um 4 nachmittags auf die Couch legen, bei Essen und Film einschlafen und dafür morgens 3 Uhr schon putzmunter durch die Gegend hopsen, das kann nun wirklich nicht jeder. Eine schöne wochenendliche Beschäftigung, die im Grunde nicht sein muss. Aber … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Der Sommer und die Löcher 27.07.2015 03:35:22

morgendlicher schwachsinn leben tag tagespalaver gedankenchaos kaffee geraffel geschwafel gedöns montag
Man tritt irgendwie auf der Stelle und tapst dann in winzig-kleinen Schritten voran, um wieder stehen zu bleiben und zu warten, dass etwas passiert. Im Grunde wäre es die Zeit für eine Art Urlaub mit Erholung oder so… Jeder Trottel … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Tagespalaver II. 30.07.2015 05:55:34

tagebuch morgendlicher schwachsinn gedanken sprache und schrift morgendlich tagespalaver gedankenchaos kaffee geraffel wahnsinn geschwafel gedöns arbeitstäglicher schwachsinn
PANIK!!! Der Kaffee geht zur Neige, nur noch 4 Pads und kein Nachschub in Sicht! Aber dafür noch Pulver, mit dem die Kaffeemaschine ohne Kanne betrieben werden kann. Kanne? Keine Kanne? Verflucht! PANIK!!! Und heute Spätschicht … So ein Alptraum … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Met im Unwetter 26.07.2015 06:43:00

morgendlicher schwachsinn tagespalaver gedankenchaos met wetter sturm
Ich sollte aufhören, beim schreiben Alkohol in Form von Met zu konsumieren, auch wenn ich gerade über das neueste Machwerk meiner häuslichen Brauerei berichte. Auch wenn es passt…. Soviele “auch”s. Kommt noch ein weiteres: Auch wenn der Gewürzmet eine Spur … ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

O sancta simplicitas! 13.08.2015 02:57:46

hitze arbeit morgendlicher schwachsinn sonne gedanken tagespalaver gedankenchaos morgäääähn kaffee zitiert morgenstund geschwafel wetter wärme arbeitstäglicher schwachsinn
Es ist zwei Uhr, Morgäääähn, aufstehen. Danke dir, oh heilige Blase der Unvernunft, ja, ich bin ja schon wach. Vielen Dank aber auch. Und ein großes Danke auch an die Hitze der Nacht. Nein, die sommerliche Wärme ist gemeint. Nicht … Weiterlesen &#... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Inflationär 17.10.2015 06:35:26

morgendlicher schwachsinn gedanken morgendlich menschenkrams mediales zeugs tagespalaver schreiben gedankenchaos erlebtes wahnsinn worte geschwafel lektion kerzenlicht
1.) Wir stehen am Abgrund und stürmen fröhlich weiter, rufen Voran, voran! – 2.) Wer bis zum Hals in der Scheisse steht, sollte den Kopf nicht hängen lassen. – 3.) Sie wird sich weiter drehen; Sie dreht sich doch. Et … Weiterlesen →... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Posthum 09.07.2015 03:38:59

tagebuch morgendlicher schwachsinn gedanken morgendlich tagespalaver gedankenchaos geraffel wahnsinn geschwafel
Ich wollte ja im Grunde schnell noch rum pöbeln über diese Schrumpfhirne im ZDF, diese Pseudointellektuellen mit ihrem dämlichen Gequatsche über Bildungsauftrag des Fernsehens, öffentlich-rechtlicher Rundfunk und bla. Aber dann bin ich doch glücklicherweise noch richtig wach geworden und hab … ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Tagespalaver V. 15.08.2015 07:07:54

tagebuch morgendlicher schwachsinn menschenkrams gewerkschaft mediales zeugs post tagespalaver gedankenchaos erlebtes servicewüste pakete netz - zeug unterwegs buch
Busfahrer sind ganz nette Gestalten. Sie sind so um unser Wohl als Fahrgäste besorgt, dass der Bus kurzerhand als Saunarium umfunktioniert wird. Schweißgebadet nach nur 10 Minuten Aufenthalt in diesem Gefährt hat der geneigte Fahrgast sicherlich an die gefühlte fünf … Weiterl... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Mediales Sommerloch …. 17.08.2015 04:00:33

morgendlicher schwachsinn tagespalaver gedankenchaos geraffel geschwafel morgen arbeitstäglicher schwachsinn montag
Wie soll man ehrlich pöbeln, wenn in der Welt nichts passiert? Keine Katastrophen, die auf den nahen Weltuntergang deuten, abgesehen von der Hitzewelle, über die sich einige noch freuen. Schnarchthema Griechenland interessiert eh keinen mehr, die Leute haben die schnauze … ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Tagespalaver III. 01.08.2015 08:34:02

tagebuch morgendlicher schwachsinn menschenkrams tagespalaver gedankenchaos erlebtes geraffel geschwafel morgen arbeitstäglicher schwachsinn menschen
Ausgeschlafen ich habe, müde ich noch bin. Gespannt, was der Tag so bringt. Ein wenig Arbeit, ein wenig Soziales, ein wenig Selbstbeweihräucherung, ein wenig Irgendwas. Für eine eindeutige Prognose fehlt einfach noch der nötige Kick. Aber als Rückblick der Woche … Weiterles... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de