Tag suchen

Tag:

Tag vers-_und_hinkef_e

haiku No. 385 19.08.2019 22:04:03

zur nacht sommer haiku #haikuchallenge nacht jetzt augenblicke natur vers- und hinkefüße betrachtungen 365 tage
mond schwindet stetig er wird zurückkehren wie auch sommer es tut © 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

haiku No. 384 18.08.2019 06:17:00

heute morgen sommer haiku leben #haikuchallenge augenblicke natur vers- und hinkefüße betrachtungen 365 tage
dämmerung flüstert tropft weich wie liebesworte auf dürstendes sein © 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

abendreim 17.08.2019 22:35:51

zur nacht leben nacht (un-)gereimtes augenblicke jamben vers- und hinkefüße
zur ruhe legte sich der wind der dunkle hof ist längst verwaist im mauerwerk klaffen schon scharten aus welchen helles licht noch gleißt von fern grüßt mit geschäftigkeit murmelnd die immer wache stadt die bühne für den schönen schein die … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

grübelei 16.08.2019 21:26:47

zur nacht leben (un-)gereimtes augenblicke vers- und hinkefüße
und wenn du nun an nähe sich gewöhntest und wenn du ließest offen eine tür wie hoch wohl wäre die gebühr wenn es doch schief ging und du stöhntest vor schierem schmerz der unbarmherzig biss aus angst vor diesem letzten … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

nachtreim 14.08.2019 21:41:53

zur nacht leben nacht vers- und hinkefüße quintain
der tag tritt endlich ab er löscht das große licht was du in die erinnrung rettest im schlaf zu träumen du verkettest nein, das verrät er nicht © 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

metamorphose 13.08.2019 21:44:42

zur nacht leben jetzt senryū vers- und hinkefüße
in den schlaf kriechen und von den flügeln träumen die der morgen bringt © 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

august-pantun 11.08.2019 19:31:40

sommer leben jetzt augenblicke natur allgemein vers- und hinkefüße pantun 365 tage
nagt längst an den hellen tagen die kleine graue maus der zeit beinah möchte ich schon klagen ach sommer, ist es schon soweit? die kleine graue maus der zeit verändert langsam auch das licht ach sommer, ist es schon soweit? … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

abendelf 06.08.2019 21:24:51

zur nacht nacht augenblicke natur vers- und hinkefüße elfchen
sichelnd breitet der mond sich aus dürftig verborgen hinter den schleiern © 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

draußen 25.07.2019 22:58:12

zur nacht sommer nacht jetzt augenblicke tanka vers- und hinkefüße 365 tage
die nacht zerschnitten vom zirpenden schreckensang die luft ist so lau in mir kreist still gedachtes über mir sternenwiese © 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

kurzer abriss 23.07.2019 19:35:09

leben beziehungen vers- und hinkefüße
sie waren doch so nah sich gekommen und sie wollten es immer sich sein sie hatten stets so ernst sich genommen da passte nichts andres hinein sie hielten sich fest an den händen und hieltens für das ganz große glück … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

nachtreim 19.07.2019 23:13:00

zur nacht nacht (un-)gereimtes augenblicke vers- und hinkefüße
silbern rollt durch die nacht der erde begleiter stetig, denn eine macht treibt ständig ihn weiter ich schau zu ihm hinauf durchs geäst der bäume und ich hoffe sein lauf bringt dir sanfte träume © 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All … Weiterlesen ... mehr auf stachelvieh.de

Haiku No. 383 09.07.2019 21:30:21

heute sommer haiku #haikuchallenge natur vers- und hinkefüße betrachtungen 365 tage
trug harte züge dieser kalte graue tag spielt sommerpause © 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

gedanke beim betrachten eines notenblatts 08.07.2019 22:15:42

leben musik tanka gesellschaft vers- und hinkefüße
diese kleinigkeit die aus dem durklang moll macht sie hängt dem ton an so ist es meist winziges das die stimmung wandeln kann © 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

stadtspaziergang 06.07.2019 16:56:19

sommer leben ich.heute orte augenblicke münchen anapästen gesellschaft vers- und hinkefüße 365 tage
hitze hängt in den häuserschluchten und die stadt quält sich durch den tag ständig dröhnen unablässig autos vorbei so als ob sie was wichtiges suchten und ich geh durch die nebengassen und ich schau durch geöffnete tore ich find ruhe … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

kurzer abriss 04.07.2019 20:07:00

leben ich beziehungen du vers- und hinkefüße
irgendwann verschwanden wir in den alltäglichkeiten und jeder lief für sich allein trügerisch der ankerpunkt des vermeintlich gemeinsamen hielt nicht lang den leckenden kahn es war zeit für den absprung und ich ging © 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights … Weit... mehr auf stachelvieh.de

mein klatschmohn 27.06.2019 19:51:04

sommer jetzt augenblicke natur vers- und hinkefüße pantun 365 tage
ach, seine zeit war nur sehr kurz seinen schmuck warf er längst ab es bleibt mir die erinnerung oh, dieses unglaubliche rot! seinen schmuck warf er längst ab nun schwillt allmählich ihm der kopf oh, dieses unglaubliche rot! der wind … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

an den mond 26.06.2019 18:45:33

zur nacht leben (un-)gereimtes augenblicke natur études trochäen vers- und hinkefüße
lieber mond, ich sah mit sorgen du verdünnst dich nacht für nacht habe gedanken mir gemacht ob ich noch sehen kann dich morgen als du heute früh versunken schienst du dünn und blass und stille entbehrte doch die nacht der … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

klage einer verlassenen 24.06.2019 18:08:18

leben (un-)gereimtes augenblicke beziehungen études vers- und hinkefüße
da sitz ich in der leere das licht ist aus. ich bin allein ich möcht im schmerz am liebsten schrein wenns doch erlösung wäre! und ständig diese frage wie kamen wir uns nur so fern? mochten uns doch…irgendwie gern wann … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

verlauf 16.08.2018 17:43:06

leben #notjustsad ich jamben vers- und hinkefüße f33
als wäre da ein fremder draht den heimlich angeklemmt man hat zieht nur ganz wenig energie stetig aus deiner batterie du merkst es kaum, fühlst müde dich und irgendwann dann reicht es nicht mehr für ganz alltägliche dinge als wenn … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

25. august 25.08.2018 19:05:57

heute sommer leben sonett (un-)gereimtes augenblicke natur vers- und hinkefüße 365 tage
erfrischt schütteln die hoflinden die kronen es ist der wind der übermütig sie umspielt wolkenwatte hat der sonne strahlen abgekühlt endlich wieder richtig atmen auf balkonen … ich schließ die augen, höre leises rauschen ist der wind, der in den … Weiterlesen &... mehr auf stachelvieh.de

betrachtung 22.07.2018 11:50:04

leben glück (un-)gereimtes augenblicke jamben gesellschaft vers- und hinkefüße
sie sann in ihre kaffeetasse wie schwer sie doch das leben fasse mal gings bergauf, dann wieder runter grad oben schwimmend ging sie unter sie strudelte durchs leben hin angeblich seien da ein sinn und andre wesen im gewusel wozu? … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

laissez-faire 23.07.2018 07:31:23

leben jetzt vers- und hinkefüße elfchen
in der morgenkühle lassen sich die tagespläne noch am besten schmieden später am tag zerfließen sie tröpfelnd nicht mehr greifbar im warm am abend dann die suche nach spuren des täglichen mühens vergebens © 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights … Weiterlesen ... mehr auf stachelvieh.de

vom sonnenlicht 19.08.2018 09:38:33

leben (un-)gereimtes augenblicke natur vers- und hinkefüße 365 tage
wie es durchwoben von ersten zartgrünen fäden im lenz uns lockt die wunder zu bestaunen die nach den kalten tagen brechen aus duftender krume später gleißt es dann unsere schweifenden blicke verengend von oben herab sengend das überbordende grün lässt … Weiterlesen ... mehr auf stachelvieh.de

saumseliges 25.08.2018 09:57:11

leben (un-)gereimtes augenblicke études vers- und hinkefüße quintain
als sie flink den mantel säumt lässt sie gedanken wandern, träumt eh sies bemerkt, versäumt sie sich nun trennt sie mühsam stich für stich womit sie mächtig zeit versäumt © 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

freilauf 01.12.2018 15:11:44

heute leben jetzt tanka vers- und hinkefüße
die gedanken einfach streifen lassen wie die jungen hunde sie stöbern schnappen balgen manchmal verbeißen sie sich © 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

kleines lied von einem unliebsamen gast 02.10.2018 19:29:58

leben jetzt (un-)gereimtes ich herbst vers- und hinkefüße 365 tage
lauf nase lauf ein schnupfen zog herauf hinter der stirn ein dumpfer druck lauf nase lauf nies köpfchen nies wie geht es dir doch mies wie es kribbelt und der hals kratzt auch nies köpfchen nies trän auge trän der … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

sonntagmorgen 15.07.2018 09:27:15

heute morgen sommer leben jetzt (un-)gereimtes augenblicke jamben vers- und hinkefüße 365 tage
noch ist es still nur ab und zu der mauersegler rufe das licht schlich sich längst in den tag der weitsicht zu behufe noch ist es still nur irgendwo dudelt ein radio leise so sehr ich lauschend mich bemüh erkenn … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

242 #31×11 22.12.2018 05:33:14

#31x11 (jeden tag ein elfchen) leben winter augenblicke rückblende natur dezember 2018 adventskalender vers- und hinkefüße #31x11 elfchen 365 tage
22 damals als kind fragend jeden morgen der fensterblick nach schnee endlich! © 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

senryū No. 120 20.07.2018 22:16:50

zur nacht leben augenblicke ich beziehungen du senryū vers- und hinkefüße
wenn alles abfällt am ende eines tages bleib hängen bei mir © 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

hochsommer [nachmittags] 26.07.2018 16:11:26

heute sommer leben orte jetzt (un-)gereimtes augenblicke natur vers- und hinkefüße leipzig pantun 365 tage
die welt im gleißenden licht luft voll tropischer schwüle ein windhauch (schwitzt der denn nicht?) nur illusion von kühle luft voll tropischer schwüle die schatten sind längst schon rar nur illusion von kühle was ein kumuluswölkchen gebar die schatten sind … Weiterlesen ... mehr auf stachelvieh.de

abendreim 03.09.2018 21:56:51

zur nacht leben jetzt (un-)gereimtes augenblicke ich beziehungen du trochäen vers- und hinkefüße
mag mich nun nicht mehr bewegen still sein will ich, in mir ruhn der tag verschliss in all dem tun mag mich nun nicht mehr bewegen zahle matt dem tag die spesen erinnre, wie es heut gewesen mag mich nun … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

träumerei 19.09.2018 20:36:53

leben glück (un-)gereimtes ich beziehungen du vers- und hinkefüße berührung
miss meine seiten mit deinem blick lass deine hand sich über mir ausbreiten an allen orten berühre mich fest knüpf einen halt mir mit deinen Worten ich will dich betten tief in gedanken verbinden im ganzen und im kleinen mich … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

noch nicht mal august 29.07.2018 21:33:33

heute sommer leben (un-)gereimtes augenblicke natur jamben vers- und hinkefüße quintain 365 tage
die linden stehen ganz verlassen die samen hat der wind verweht braungedörrt ist alles gras fast will es mr scheinen, dass der sommer heuer schneller geht mit ihren stechendheißen strahlen brennt die sonne alles leben das wasser löst sich in … Weiterlesen ... mehr auf stachelvieh.de

haiku No. 363 18.08.2018 09:07:14

heute morgen sommer haiku leben augenblicke natur vers- und hinkefüße betrachtungen 365 tage
sanft streicht kühle über verschlafene haut augustmorgenkuss © 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

ein herbstreim 05.10.2018 13:14:54

heute leben jetzt (un-)gereimtes augenblicke natur herbst vers- und hinkefüße 365 tage
die sonne lockt und meisenschlag was sich die meise denken mag? der tag verwirrte wohl ihr herz es ist oktober und nicht märz die luft ist weich fast warm das licht das durch die schüttren kronen bricht fast säh ich … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

165 #31×11 15.12.2018 09:32:37

#31x11 (jeden tag ein elfchen) winter natur dezember 2018 adventskalender vers- und hinkefüße #31x11 elfchen 365 tage
15 und irgendwo suchen tropfen ihre tutus und üben den federlichtenen tanz © 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

jojo-effekt 13.10.2018 19:17:09

zur nacht leben allerlei nonsens nacht jetzt (un-)gereimtes augenblicke tristichon/terzett natur vers- und hinkefüße
im baum, noch tief hängt etwas schief der mond, so schmal vor jeder nacht ist er bedacht auf abendmahl so wird er rund glänzt silbern und grinst breit vor glück zwei wochen wonn dann sagt die sonn er würde dick … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

haiku No. 368 17.10.2018 19:38:36

zur nacht haiku #haikuchallenge nacht jetzt augenblicke natur vers- und hinkefüße betrachtungen 365 tage
ein halber taler der silbrig schimmernde mond die nacht ist knausrig © 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

verwandlung 25.10.2018 19:38:38

leben sonett jetzt (un-)gereimtes augenblicke natur herbst vers- und hinkefüße 365 tage
nachdenklich blättert der herbst in den kronen der bäume in sonnigem gelb, in erdigem braun und in feurigem rot sucht er geschichten des sommers, dass er in der not der nahenden fahlen zeiten von buntheit kann träumen schon sinkt die … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

elfchenreigen am morgen 25.10.2018 06:23:50

heute morgen leben jetzt augenblicke ich herbst gesellschaft vers- und hinkefüße elfchen 365 tage
länger nun die decke der nacht schwer sich nicht zu verheddern an frühen morgen fußfröstelndes tasten in tage die hartkalt mich streifen wärme scheint nun ein rares gut suche in räumen und gesichtern © 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights … Weiterlesen ... mehr auf stachelvieh.de