Tag suchen

Tag:

Tag hermann_hesse

Missverständnisse 28.02.2019 19:41:35

sender-/e gedankenschau friedrich schiller kontekt hermann hesse kommunikation missverständnisse
Trotzdem sollte man bei all seinen Aussagen auch adressatenorientiert jene Wörter wählen, die im Wissens- und Verstehenskontext seines sprachlichen Gegenübers liegen. Zu einem Dichterkollegen würde ich den schiller’schen oder hesse’schen Ausdruck „Weib“ wählen, was keine Beleidigung ist und durchaus sinnliche Aspekte zum ... mehr auf lyrik-klinge.de

Zitatkritik: „Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich.“ 03.02.2019 12:05:47

zitat hypnose glück zitatkritik liebe hermann hesse uncategorized dwm-coachings leipzig
Zitate sind eine schöne Sache, denn meist bringen sie komplexe (oder zumindest interessante) Zusammenhänge leichtfüßig auf den Punkt. Doch nicht jedes Zitat macht Sinn, nur weil es in Anführungszeichen steht. So auch obiges Zitat von Hermann Hesse: „Glück ist Liebe, nichts … ... mehr auf mfis.wordpress.com

HERMANN HESSE – Feierliche Abendmusik 31.01.2019 20:22:34

lyrik webvideo hermann hesse lyrik-tipp gedicht adagio
Liebe Leserinnen und Leser, liebe Hörerinnen und Hörer, ab und an wurden wir schon lyrisch auf unserem Blog, was Euch gut gefallen hat, wenn die Statistik nicht lügt. 😉 Deshalb möchten wir Euch von Zeit zu Zeit mit etwas Lyrik den Tag, und heute den Abend verschönern. Adagio Traum gibt, was Tag verschloß; Nachts, wenn … ... mehr auf stadtbuechereierkrath.wordpress.com

Für die Seele 113 25.09.2015 08:19:13

angst zukunft zitat für die seele gegenwart gedanke hermann hesse zuversicht
Über dem ängstlichen Gedanken, was etwa morgen uns zustoßen könnte, verlieren wir das Heute, die Gegenwart und damit die Wirklichkeit. Hermann Hesse... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Für die Seele 159 12.09.2016 09:29:18

wasser zitat weisheit fels für die seele weich berge laotse gewalt liebe hermann hesse sinn stein hart seele gedicht frankreich ardeche fluss
Weich ist stärker als hart, Wasser stärker als Fels, Liebe stärker als Gewalt. Hermann Hesse... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Herbstwald 16.10.2015 07:34:49

zitat herbst hermann hesse farn fotografie natur wald bäume
Wer gelernt hat, Bäumen zuzuhören, begehrt nichts zu sein, als was er ist. Hermann Hesse... mehr auf twinsie.wordpress.com

Für die Seele 168 02.01.2017 09:56:08

zitat führlen für die seele berge wohnmobil alpen haben schwingung in sich mitfühlen mensch hermann hesse seele frankreich pyrenäen urlaub p camping ziegen
Kein Mensch fühlt im anderen eine Schwingung mit, ohne dass er sie selbst in sich hat. Herman Hesse... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Hermann Hesse: Bücher 06.04.2017 07:17:16

bücher poesie lyrik lyrische helfer glück gedichte und geschichten kleine deutungen hermann hesse gedicht kleine deutung interpretation
Alle Bücher dieser Welt Bringen dir kein Glück, Doch sie weisen dich geheim In dich selbst zurück. Dort ist alles, was du brauchst, Sonne, Stern und Mond, Denn das Licht, danach du frugst, In dir selber wohnt. Weisheit, die du lang gesucht In den Bücherein, Leuchtet jetzt aus jedem Blatt – Denn nun ist sie … ... mehr auf denkzeiten.com

Was verbindet den Menschen mit der Natur? – Zeichnung von Susanne Haun 05.04.2017 18:00:57

zeichnung grün behüter hüter kunst hesse landschaft blume mensch hermann hesse fleissige lieschen natur tusche lebensfreude
  „Der Hüter der Natur“ oder doch lieber „Wächter…“ oder „Behüter…“ oder doch wieder ganz anders? „Naturgewalt Berg“? Ich bin bei der Titelfindung für meine folgende Zeichnung. Es fällt mir schwer, ich muss meine Gedanken weiter gleiten lassen.     Es ist ein paar Geburtstag... mehr auf susannehaun.com

“Im Nebel” von Hermann Hesse 11.09.2015 21:14:01

schönheit poesie hesse worte hermann hesse gedichte allein sein philosophie rückzug
Ich möchte heute ein wundervolles Gedicht von einem Menschen, dessen Gedanken ich verehre, mit euch teilen. “Seltsam, im Nebel zu wandern! Einsam ist jeder Busch und Stein, Kein Baum sieht den anderen, Jeder ist allein. Voll von Freunden war mir die Welt, Als noch mein Leben licht war; Nun, da der Nebel fällt, Ist keiner […]... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Schreiben warum? 01.08.2017 20:13:16

tagebuch thomas bernhard literatur sein hermann hesse sinn schreiben kommunikation uncategorized georg stefan troller
Das Tagebuch liegt auf dem Tisch. Denken an verschiedene Autoren…und Richtungen. Thomas Bernhard meinte sinngemäss, schreiben, weil sonst das Leben für ihn nur schwerlich zu ertragen sei. Der Umgang mit Hindernissen, Hürden und Blockaden…dem Inneren einen Ausdruck verleihen. In diesem Zusammenhang fällt Georg Stefan Troller ein: „... mehr auf cafegaenger.wordpress.com

Waldbaden 04.04.2017 06:17:23

grün zitat moos frühling hermann hesse fotografie uncategorized wald bäume
  Der Wald legt das Lauschen nahe. Hermann Hesse... mehr auf twinsie.wordpress.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 185 – Hermann Hesse 09.04.2017 14:00:32

zeichnung tagebuch zitat kunst art hermann hesse sinn susanne haun zitat am sonntag tusche ehrfurcht
  „Habe Ehrfurcht vor dem >Sinn<, aber halte ihn nicht für lehrbar.“² Hermann Hesse       _____________________- ²Hesse, Hermann, Lektüre für Minuten, Gedanken aus seinen Büchern und Briefen, Auswahl und Nachwort von Volker Michels, Ulm 1999, S. 124. Zitert nach den unveröffentlichen Briefen.Einsortiert unter... mehr auf susannehaun.com

Gelesen im Dezember 2015 07.01.2016 21:49:44

radieschen von unten die känguru-chroniken tote hippe an der strippe loretta luchs allgemein in serie lesen gehört einer gibt den löffel ab kai-uwe kling lotte minck an der mordseeküste gelesen hermann hesse leseliebe leseliste hörbuch wenn der postmann nicht mal klingelt siddhartha
Ich bin ein bisschen spät dran, aber ich wollte erst noch den letzten Band der Loretta Luchs Serie zu Ende gelesen haben, weil ich da nix einzeln zu den Büchern schreiben wollte. Das letzte ist also eigentlich schon ein Januarbuch.   Marc-Uwe Kling, Die Känguru-Chroniken (Hörbuch) Nachdem ich erst mal mit dem Hören von Büchern […]... mehr auf wawuschel.wordpress.com

Für die Seele 139 08.04.2016 09:25:03

zitat schlachter stute rettung für die seele pferd hermann hesse miranda alte ausrangierte zuchtstute
Wenn man etwas für recht hält, muss man es auch tun. Hermann Hesse —————————————— Wie z.B. die Rettung einer zum Tode verurteilten Hannoveraner Zuchtstute. Miranda am 28.04.2011, bei ihrem Züchter.... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Waldspaziergang 07.10.2015 06:54:52

zitat herbst sapziergang hermann hesse fotografie natur wald bäume
Der Wald legt das Lauschen nahe Hermann Hesse... mehr auf twinsie.wordpress.com

Gelesen im Oktober & November 09.12.2015 22:41:54

bücher steppenwolf books lesen lesetagebuch reading faserland hermann hesse christian kracht the why are you here cafe
John P. Strelecky – The Why Are You Here CafeHermann Hesse - Der SteppenwolfChristian Kracht - Faserland... mehr auf blogbleistift.de

Hermann Hesse liest: STUFEN 07.10.2017 16:21:17

allgemein gelesen hermann hesse gedicht stufen youtube
Einsortiert unter:Allgemein Tagged: Gedicht, gelesen, Hermann Hesse, Stufen, Youtube... mehr auf gluehstrumpf.wordpress.com

Gelesen im Dezember & meine Lieblingsbücher 2015 03.01.2016 13:54:57

bücher lieblingsbücher geld & wirtschaft essen lesen robert seethaler kochen nachhaltigkeit & umweltschutz franken 2015 bücher & lesen veganismus unterm rad vegan gelesen hermann hesse cheaponomics essen & trinken rohkost mittelfranken
Mit Buchempfehlungen ist das ja so eine Sache. Was den einen in Begeisterung versetzt, muss dem anderen noch lange nicht gefallen. Doch diesmal gab es gleich zwei Volltreffer. Eine Freundin hat mir Hermann Hesses „Unterm Rad“ empfohlen, eine Buchhändlerin „Der Trafikant“ von Robert Seethaler. Die beiden Werke sind meine Büch... mehr auf einfachbewusst.de

Wenn Dichter baden gehen 11.08.2016 16:43:00

literatur heinrich heine wilhelm schäfer heinrich mann baden goethe bertolt brecht heinrich spoerl schweimmen thomas mann leibesübungen hermann hesse meer unterwegs natur
Jeder Autor, der einmal ohne den geringsten Einfall auf ein leeres Blatt Papier gestarrt hat (jaja, heutzutage ist es der Bildschirm), der weiß: Auch der munterste Geist braucht gelegentlich Erholung an den Stränden ordinärer Lebenslust. Angeregt durch die Ferienzeit und eine kleine Ausstellung im Düsseldorfer Heine-Institut würdigen wir die „Dicht... mehr auf revierpassagen.de

Für die Seele 180 06.06.2017 10:28:05

augenblick für die seele glück blau vergehn schmetterling hermann hesse seele gedicht glitzer
Blauer Schmetterling Flügelt ein kleiner blauer Falter vom Wind geweht, Ein perlmutterner Schauer, Glitzert, flimmert, vergeht. So mit Augenblicksblinken, So im Vorüberwehn Sah ich das Glück mir winken, Glitzern, flimmern, vergehn. Hermann Hesse... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Hermann Hesse, Marie Wolf, Kinderseele 24.03.2017 11:33:10

maie wolf buch-rezensionen hermann hesse rezensionen
(Copyright Marie Wolf, Edition Büchergilde) Kafka hat sich in in einem „Brief an seinen Vater“ seine durch diesen ausgelöste Ängste von der Seele geschrieben, Hesse mit „Kinderseele“ etwas Ähnliches. Diese bereits 1918 entstandene Erzählung ist nun – als illustrierte Ausgabe – in der Edit... mehr auf monalisablog.de

Für die Seele 183 22.07.2017 10:23:23

wasser ball hund zitat leben herdenschutzhund tierschutzhund freiheit italien hunde hermann hesse maremmano gefängis spiel
Gerade das ist es ja, das Leben, wenn es schön und glücklich ist ein Spiel! Natürlich kann man auch alles mögliche andere aus ihm machen, eine Pflicht oder einen Krieg oder ein Gefängnis, aber es wird dadurch nicht hübscher. Hermann … Weiterlesen ... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Flötenspiel 15.06.2018 14:59:42

altbekannt hesse, hermann gütig 14 → stilpluralismus lied schimmern atem geheimer sinn baum gegenwart strauch willig nacht land fenster herz heimat hermann hesse blasen weg gedicht flötenspiel raum gütig fließen zeit welt rezitation: juliane köhler
DICHTUNG Hermann Hesse LESUNG Juliane Köhler SOLIST Giora Feidman BEREITSTELLUNG LYRIK & MUSIK   Ein Haus bei Nacht durch Strauch und Baum Ein Fenster leise schimmern liess, Und dort im unsichtbaren Raum Ein Flötenspieler stand und blies. Es war ein Lied so altbekannt, Es floss so gütig in die Nacht, Als wäre Heimat jedes Land, […... mehr auf lyrik-klinge.de

Hermann Hesse – Glasperlenspiel 15.08.2016 10:10:27

bücher glasperlenspiel hermann hesse literatur klassiker
Gestern auf dem Flohmarkt für sensationelle 100 Cent geholt. Da es auf der langen Liste der ‚Must Have‘ Klassiker steht, habe ich es gleich mal für die anstehende Griechenlandreise mitgenommen. Ein erster Blick hinein zeigt, dass wird kein leichtes Unterfangen.... mehr auf macabremundi.wordpress.com

Chaos der Bilderwelt 04.08.2015 11:22:38

hermann hesse gedichte
DER DICHTER Nachts kann ich oft nicht schlafen, Das Leben tut weh, Da spiel ich dichtend mit den Worten, Den schlimmen und den braven, Den fetten und verdorrten, Schwimme hinaus in ihre still spiegelnde See. Ferne Inseln mit Palmen erheben sich blau, Am Strande weht duftender Wind, Am Strande spielt mir farbigen Muscheln ein Kind, […]... mehr auf monalisablog.de

Herbststrauß 16.11.2016 06:51:53

blätter zitat bank herbst herbststrauß hermann hesse natur
Wenn wir einen Menschen glücklicher und heiterer machen können, so sollten wir es in jedem Fall tun, mag er uns …Weiterlesen →... mehr auf twinsie.wordpress.com

Das Gleichgewicht wiederfinden 08.08.2017 17:39:52

zitate aufgelesen hermann hesse
Meistens sind wir mit der Seele dem Körper gegenüber entweder voraus oder zurück, und zu den Korrekturen dieser Differenzen gehören jene Erschütterungen des inneren Lebensgefühls, jenes Zittern und Bangen an den Wurzeln, die uns je und je bei Lebenseinschnitten befallen. Mir scheint, man darf ihnen gegenüber wohl ... mehr auf monalisablog.de

Hermann Hesse himself liest – Stufen 19.10.2016 04:11:20

hermann hesse gedichte sehnsucht
http://www.lyrikline.org/de/gedichte/stufen-5494#.WAbPPyNCS2c Einsortiert unter:Sehnsucht Tagged: Gedichte, Hermann Hesse... mehr auf stefunny.wordpress.com

bücherreich 015 – Klassiker? 30.03.2014 13:00:01

georges simenon morton rhue mario puzo john irving karl may agatha christie jack kerouac johann wolfgang von goethe umberto eco j. k. rowling douglas adams henry miller j. d. salinger anthony burgess hermann hesse walter moers cornelia funke henning mankell antoine de saint-exupéry oscar wilde patrick süskind michael ende j. r. r. tolkien
Wir sprechen über Klassiker, die man gelesen haben muss (?). Inspiriert wurden wir von “Bücher, die man kennen muss – Populäre Bestseller” von DUDEN und dem Artikel “BBC believes you only read 6 of these books“. Dabei erwähnen wir Douglas Adams - "Per Anhalter durch die Galaxis" Henry Miller - "Wendekreis des Krebses" Walter Moers - "Die Stadt de... mehr auf buecherreich.net

Anfang [*.txt] 15.01.2018 07:19:02

familie anfang schreibprojekt projekt tod hermann hesse schreiben short stories stufen neubeginn [*txt.] schwester kontextualisieren
Als meine Schwester starb haben wir in ihrem Jahresplaner Hermann Hesses Stufen gefunden – es wurde zum Gedicht auf ihrem Sterbebild. „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.“ Nicht nur das Leben, auch Sterben bedeutet Anfang. Ein Mensch ist nicht mehr da, ein Platz bleibt leer. ̷... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Entschluss 07.06.2018 21:19:32

schmerz reich blumenstrauß ernte sprossen zu hause sein sucher heimatland hesse, hermann staub dichterkünsten strömen 14 → stilpluralismus dichtung vagabund rezensent arme sohlen leigen schelten jahre landein rast genuss leben grund wind schöpfung leicht krfäte goldene spur kraft begierig land tasche gestohlen gepflückter strauß tod kreis regen dahingehen bruder welken reißen heimat hermann hesse schreiben greifen alte leierspiel sehnlich hut andere sonne verblühen starke arme flügel rezitation: ulrich gebauer treiben verse spur schnitter reiseziel schafften ganz ferne welten hände hand landaus die jahre gehen dahin verlocken
DICHTUNG Hermann Hesse LESUNG Ulrich Gebauer KLAVIER Ralf Schink BEREITSTELLUNG LYRIK & MUSIK   Was ich bis heut an Versen schrieb Und was ich sonst landein, landaus An losen Dichterkünsten trieb, Der ganze leicht gepflückte Strauß — Mir ist er nichts! Mir welkt er in der Hand, Ich werf ihn weg und geh auf neuen […] ... mehr auf lyrik-klinge.de

„Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.“ 02.07.2017 13:27:13

hermann hesse alles abseitige suhrkamp verlag
Hermann Hesse wurde am 2. Juli 1877 geboren und wäre somit am heutigen Tag 140 Jahre alt geworden. Zum ersten Mal begegnete mir dieser Schriftsteller während der Schulzeit – im Unterricht lasen wir eines seiner Gedichte und ich war sofort elektrisiert. Später habe ich dann auch seine anderen Bücher entdeckt, ich habe mit großer Begeisterun... mehr auf buzzaldrins.wordpress.com

Ein Mensch mit Namen Ziegler 22.11.2018 09:16:51

name ziegler aventin mensch hermann hesse aventin.de novellen novelle
Einst wohnte in der Brauergasse ein junger Herr mit Namen Ziegler. Er gehörte zu denen, d... mehr auf blog.aventin.de

Für die Seele 95 29.04.2015 10:11:15

zitat bergdorf straße für die seele berge steinhaus mittelalterliches dorf heimat hermann hesse weg frankreich welt
Wo befreundete Wege zusammenlaufen, da sieht die ganze Welt für eine Stunde wie Heimat aus. Hermann Hesse... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

In Sand geschrieben 28.04.2018 17:12:05

augenblick juwele herzschlag fern vergänglich vertonung schnee hesse, hermann wolke fremd sternwelt dauer strömen 14 → stilpluralismus kinderlachen wandel dauertüchtig lauten enteilen fels köstlich ewig entzückend sterne schaue holde wind teuer entstehen liebenswert schöne blume jagen sachen feuerwerk zahlen männerblick seelen musik lachen seifenblase berückende sand dauerlos sterben hermann hesse falter töne ewiger wandel fließen hauch fest starre gedicht rezitation hermann hesse zeitvermählte dauerhaft verderben regenbogen glänzend geflimmer lesung gold spiegelglas rezitation: annett louisan seifenblasen wehen in sand geschrieben schwinden innig
DICHTUNG Hermann Hesse LESUNG Hermann Hesse Daß das Schöne und Berückende Nur ein Hauch und Schauer sei, Daß das Köstliche, Entzückende, Holde ohne Dauer sei: Wolke, Blume, Seifenblase, Feuerwerk und Kinderlachen, Männerblick im Spiegelglase Und viel andre wunderbare Sachen, Daß sie, kaum entdeckt, vergehen, Nur von Augenblickes Dauer, Nur ein D... mehr auf lyrik-klinge.de

Die letzte Stufe 01.02.2018 20:42:38

großmutter danke gedanken trost lebensleiter heimat hermann hesse weihnachtswunsch gedicht stufen ende abschied nehmen
Ich will gar nicht viele eigene Worte verlieren, denn die Befürchtungen aus meinem letzten Artikel haben sich leider bewahrheitet und das schlechte Ende des alten Jahres hat heute ein noch schlechteres Ende im neuen Jahr gefunden. An Heilig Abend habe ich im Krankenhaus die Geschichte „Der Weihnachtsmann und der Wunschzettelberg“ von El... mehr auf cinnamon2go.wordpress.com

Blume, Baum, Vogel 14.06.2018 16:42:04

schmerz äste wort glühen hesse, hermann hoher baum alleine ewigkeit 14 → stilpluralismus recken baum zweige baum leid grüßen blume abgrund vögel herz finden hermann hesse wolken allein sein schweigsam vogel ewigkeit leer leid singen
DICHTUNG Hermann Hesse LESUNG Jürgen Prochnow SOLIST Giora Feidman BEREITSTELLUNG LYRIK & MUSIK   Bist allein im Leeren, Glühst einsam, Herz, Grüßt dich am Abgrund Dunkle Blume Schmerz. Reckt seine Äste Der hohe Baum Leid, Singt in den Zweigen Vogel Ewigkeit. Blume Schmerz ist schweigsam, Findet kein Wort, Der Baum wächst bis in die Wo... mehr auf lyrik-klinge.de

Aufhebung der Zeit in der Musik 10.06.2018 13:15:57

krücken erfindung hesse, hermann stütze crab canon on a möbius strip allegorie der zeit bach, johann sebastian klein wagner qual hermann hesse die zeit / die zeit definition von zeit johann sebastian bach zeit tizian
MUSIK Johann Sebastian Bach BEREITSTELLUNG Jos Leys   Tizian – Allegorie der Zeit Wie gut, daß auch diese Erkenntnis nun zu ihm kam: daß es keine Zeit gab! Das einzige, was zwischen Alter und Jugend, zwischen Babylon und Berlin, zwischen Gut und Böse, Geben und Nehmen stand, das einzige, was die Welt mit Unterschieden, Wertungen, [... mehr auf lyrik-klinge.de

Like a Visit with an Old Lover 02.03.2018 12:02:29

literature guy de maupassant joseph conrad steppenwolf ayobami adebayo “saki” (h. h. munro) mark twain books & literature stay with me sir arthur conan doyle edgar allen poe hermann hesse literary fiction henry james victor hugo writing shakespeare
This is the phrase that leaped to mind, unbidden, as I read the first few pages of the “Preface” to Hermann Hesse’s Steppenwolf. The familiarity of the words (for I have read them at least thrice), their poetical presentation (even … Continue reading ... mehr auf pavellas.wordpress.com