Tag suchen

Tag:

Tag wiesen

Schlafstörung 15.06.2020 13:31:22

dämmerung morgenrã¶te wetter, wind, wolken ende der nach tag und nacht > sonne und mond licht lust auf fotos felder wiesen natur jahreszeiten drohne zeitraffer schlafstã¶rung aurora time-lapse morgenröte sonnenaufgang dã¤mmerung kamera-drohne ( kopter) schlafstörung dreieich schlaf
Es lässt sich nicht wirklich nachvollziehen, was mich am Freitag früh ( sehr früh ) aus Morpheus´ Armen gerissen hat. Tatsache ist, dass ich um 04:07 die LED´s meines Weckers minutenlang beobachtete. Ich war fast schlagartig glockenhell wach. An ein … Weiterlesen ... mehr auf uffniksfluchten.wordpress.com

Der-Natur-Donnerstag #24 11.06.2020 06:00:41

reflexionblog catlovers frühling natur wiesen flora und fauna juni moni-sertel juni 2020 nature 2020 der-natur-donnerstag foto rosen fotografie frühjahr allgemein frühling 2020 daily pictures fotoprojekt wiesenblumen dnd dhanyata fotoblog spring
Kunterbunte Wiesen mit ganz vielen verschiedenen Pflanzen und Blüten begeistern mich immer wieder. Die grünen Wiesen, besonders wenn sie sich mit Gänseblümchen schmücken, gefallen mir genau so gut. Kein Grün ist wie das andere! Genau so begeistert bin ich über solche goldenen Wiesenraine. Auch wenn die Zeit der sonnengelben Felder … ... mehr auf reflexionblog.de

Donnerstag, 28.Mai 28.05.2020 06:23:39

blog wã¤lder kinder- & jugendbücher jastram morgenstern bücher arsedition buchhandlung bilderbuch wälder felder ulm wiesen kinderbuch books hã¶ck gedicht preston-gannon lyrik höck kerner
Heute haben G.K.Chesterton * 1874 Ian Fleming * 1908 Patrick White * 1912 Walker Percy * 1916 Heinz G.Konsalik * 1921 Guntram Vesper * 1941 Frank Schätzing * 1957 Muriel Barbery * 1969 Geburtstag ___________________________________ Claudia Wiltschek empfiehlt: „Kommt in … ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Wandern und Schauen: Frühlingswiesen 26.05.2020 01:15:05

wiesen trollius europaeus frühling amerikanischer zwergschnauzer gã¤nse-fingerkraut hund breitblã¤ttriges knabenkraut dactylorhiza majalis gänse-fingerkraut trollblume wandern und schauen silene flos-cuculi allgemein thalictrum aquilegifolium jungvieh breitblättriges knabenkraut wandern akeleiblättrige wiesenraute akeleiblã¤ttrige wiesenraute frã¼hling potentilla anserina kuckucks-lichtnelke botanik
In den Allgäuer Bergtälern freut sich das Jungvieh über das frische Grün. Die fetten Löwenzahn-Wiesen sind schon gemäht, aber der Hahnenfuß leuchtet noch gelb. In kräftigem Gelb strahlt auch das Gänse-Fingerkraut (Potentilla anserina) am Wegrand, eine alte Heilpflanze. In der Feuchtwiese prangen Trollblumen (Trollius europaeus) und breitblättriges ... mehr auf annamariebirken.wordpress.com

Burg Olbrück immer im Blick 21.05.2020 18:59:28

burg olbrück wanderschnecken eifelleiter eifelsteig ginster rheinland pfalz felder wiesen aktuelle wandertipps burg olbrã¼ck raps rundwanderungen eifeltouren distanz 15-20 km
Eine der schönsten Wanderungen der vergangenen Wochen führte mehr oder weniger um die Burg Olbrück herum. An blühenden Rapsfeldern und Ginster vorbei schenkt dieser Weg im Frühjahr sehr viele gelbe Eindrücke für die wintermüden Augen. Burg Olbrück immer im Blick Start/ Ziel: Engeln, 56746 Kempenich Der Beitrag ... mehr auf elkebitzer.wordpress.com

Ich wünsche euch Wiesen … 15.05.2020 18:10:30

schnellansichten natur/makros geschriebenes wiesen wiesen uncategorized geschichten unterwegs landschaft leben - zuhause fotografie
… mit hüfthohen Gräsern, die sich wiegen – sanft  im Rhythmus des Windes. … mit bunten Klecksen und farbigen Tupfen … Continue Reading Ich wünsche euch Wiesen …... mehr auf altwerdenisnixfuerweicheier.wordpress.com

Gefunden … 22.08.2015 08:00:00

himmel brunnen weißdorn fotos kloster wasser allgemein tiere wandern sonne blume blüten kloster kreuzberg pflanzen wiesen bayern schmetterling natur frühling hund kreuzbergbier rhön urlaub insekten hochrhön gefunden
… hat Herr Silberdistel sie doch tatsächlich noch an unserem letzten Urlaubstag in der Rhön Anfang Juni – die Stelle, wo der Hund begraben liegt. Bisher nahmen wir an, dass es sich dabei nur um eine Redensart handelt. Nun wissen wir es besser. Es gibt ihn tatsächlich, diesen Ort, an dem der Hund begraben liegt. Obwohl […]... mehr auf buecherstaub.wordpress.com

Fußball einmal anders 21.08.2015 08:00:07

natur wiesen vogel kühe frühling wasserkuppe berge sehenswertes trollblume gänseblümchen urlaub rhön segelflugzeug modellsegelflugzeuge reisen pferdskopf guckaisee radom fliegerdenkmal fotos himmel milan gleitschirm unterhaltendes fußball wasser vögel rinder tiere sonne wandern bäume wald blume blüten hessen pflanzen
Donnerstag, der 4. Juni, war in Hessen ein Feiertag – Fronleichnam. Er fiel in diesem Jahr in unseren Frühjahrsurlaub. Als Einkaufstag war er damit also ohnehin nicht zu gebrauchen, so war er natürlich für einen Wandertag wie geschaffen. Allerdings sollten wir uns gut überlegen, wohin wir unsere Schritte lenken würden. Am besten wäre ein Ziel... mehr auf buecherstaub.wordpress.com

Raus ins Grüne… 21.08.2015 17:59:38

august 2015 sommer flora und fauna lebenszeichen catlovers friday summer reflexionblog natur wiesen foto greens moni-sertel bad kreuznach bilder park friday greens 2015 trees green parkanlage sommer 2015 allgemein spazierweg friday greens fotografie oranienpark pflanzen august 2015 fotoblog daily pictures fotoprojekt dhanyata bäume photo
Der Oranienpark in Bad Kreuznach bietet Grün in seiner ganzen Vielfalt. Ein „Spaziergang im Grünen“ , das kann man hier wörtlich nehmen! The Oranienpark in Bad Kreuznach offers green in all its diversity. A perfect ‚walk in the green, green park‘! Friday Greens # 34 from Nix Pages ... mehr auf reflexionblog.de

Verhext 15.07.2015 08:00:00

tiere milseburg-malerrundweg vögel malerrundweg unterhaltendes fotos pflanzen blüten hexe blume wald ziegen bäume verhext wandern amsel wasserkuppe rhönhexe eselsbrunn grabenhöfchen bauernhof frühling mils natur vogel wiesen milseburg insekten reisen rhön urlaub berg riese abend malerweg
Ab und zu sollte es hier ja mit dem einen oder andern Bericht aus unserem diesjährigen Frühjahrsurlaub weitergehen. Am Tag nach meinem Bachstelzenerlebnis, ich hatte hier darüber berichtet, hatten wir Silberdistels eine Wanderung zur Milseburg, der “Perle der Rhön”, wie dieser Berg auch gern genannt wird, geplant. Der Sage nach soll in ... mehr auf buecherstaub.wordpress.com

Weltblick und wunde Füße 15.06.2015 08:00:00

katze frühling natur gasthaus vogel bank wiesen geschichten kokon weltblick berge kirche rhön buchschirm urlaub kreuz buchfink insekten mönchsgrasmücke reisen aussichtsplattform hilders kreuz des ostens füße unterhaltendes regen fotos schmetterlinge tiere vögel kohlmeise blume wald thüringer rhönhaus bäume thüringen wandern pflanzen spinne blüten hessen
In loser Folge wird es hier ab heute immer wieder einmal den einen oder anderen Bericht aus unserem gerade vergangenen Wanderurlaub in der Rhön geben. Wir haben in dieser uns so lieb gewordenen Region im Laufe der Jahre bereits viele Urlaube verlebt. Sie machen uns immer noch Spaß, lenken mitunter ganz wundervoll von Alltagssorgen ab, […]... mehr auf buecherstaub.wordpress.com

Allein unterwegs 26.06.2015 08:00:00

ehrenpreis blumenwiese frühling vogel wiesen hahnenfuß mohnblumen natur insekten ackerwinde spaziergang margeriten reisen rhön wiesen-pippau urlaub wolken weinbergschnecke kirche hausrotschwanz tiere rinder vögel kriechender hahnenfuß hilders schnecke bachstelze himmel unterhaltendes fotos pflanzen witwenblume hessen allein blüten blume bäume wandern unterwegs
Weiter geht’s mit einem Bericht aus unserem diesjährigen Frühjahrsurlaub Ende Mai/Anfang Juni.  Im Urlaubsbericht zuvor hatte ich Euch mit in die Katholische Pfarrkirche in Hilders genommen. Im Anschluss an die Kirchenbesichtigung bin ich hinter der Kirche die Straße weiter bergauf gelaufen und zu einer Fototour durch die hübsche Natur rund u... mehr auf buecherstaub.wordpress.com

Sonniges Bergisches Land – Wipperfeld 30.04.2017 19:40:52

grüterich nrw unterschwarzen rundwanderungen hofstätten bergisches land felder wiesen aktuelle wandertipps distanz 10-15km oberschwarzem blog bergisches land frühjahrswanderung jörgensmühle sonnig wald gps wandern mit hund fotos wipperfeld wandern bergisches land top wege
Kinners, manchmal treibt mich die Sehnsucht doch ganz nah meiner Heimat ins Bergische Land und jedes Mal frage ich mich „Wieso fahre ich hundert und mehr Kilometer, um zu wandern?“ Heute habe ich mir ein Beispiel an Herrn Peter Sqentz genommen, der unzählige Tippeltouren entworfen hat und zu einem großen Teil unter dem Bachem Verlag [&#... mehr auf elkebitzer.wordpress.com

Summer gardens 18.08.2015 21:35:21

auf die schnelle natur wiesen flickr serie helios 44-2 vsco film grün park makro fotografie blumen garten zuhause
Ich bin noch immer ein wenig schreibfaul, tut mir leid. Zur Zeit beschäftige ich mich wohl eher theoretisch mit fotografischen Themen als tatsächlich mit der Kamera unterwegs zu sein und bastle mal mehr und mal weniger fleissig im Hintergrund an der Realisierung von ein paar Ideen, die schon viel zu lange zur Seite geschoben wurden. Passend …... mehr auf olaswelt.com

Where we were young 15.10.2015 23:28:50

serie natur wiesen flickr redscale lichtspiele lomography fotografie analog herbst mittelformat zuhause hasselblad
Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich vorhin noch genau wusste oder zumindest in etwa eine vage Vorstellung davon hatte, wie ich den Text heute einleiten wollte. Doch irgendwie scheint das alles mal wieder komplett verschwunden zu sein, so dass ich nach dem Einfügen der Bilder, dem einfachen Teil, nur wieder auf den vor mir blinkenden … ... mehr auf olaswelt.com

Feinsliebchen 22.06.2016 22:20:30

spaziergang düfte sommer wiesen natur frohsinn fröhlichkeit vergnügen sonne lebensfreude genuß beobachtung gedichte neugierde feinsliebchen übermut blumen
Feinsliebchen läuft über duftende Wiesen und will den schönen Tag genießen. Die Sonne scheint, es brummeln Hummeln und die fleiß‘gen Bienchen summeln. Es flattert oft ein zartes Ding leicht durch die Luft: ein Schmetterling. Und so mancher faule Käfer ist … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Maare – Maare und noch mehr Maare – Vulkaneifel bei Gillenfeld 13.05.2015 19:42:35

frühjahr wandern mit hund gillenfeld immerather maar alle wanderungen dieser seite eifel pulvermaar vulkaneifel dürres maar berge rheinland pfalz felder wiesen rundwanderung maarwanderung holzmaar streckensammlung rüdiger rundwanderungen distanz 20-30 km eifeltouren
Vor mehr als einem Jahrzehnt hat Rüdiger einmal eine Tour durch die Vulkaneifel entworfen. Ich habe sie den heutigen Wegeverläufen geringfügig anpassen müssen. Diese Route berührt einige Maare in der Gegend von Gillenfeld. Wer im Frühjahr die rd. 24 km … ... mehr auf elkebitzer.wordpress.com

… ich will da wieder hin … Ostseeimpressionen – 8 – 07.06.2015 00:00:00

natur darss wiesen aktuelles fischland darß fauna flora verschiedenes strand familie hannah hanszen zeit gras heike hultsch ahrenshoop bäume humorvoll neuigkeiten
Danke Ruth. Da hast du mich in einer “vertieften Phase” erwischt.  * * * Schade, dass ich hier nicht bemerkte, dass diese Holzbank am Strand bei Rauchern ziemlich beliebt sein muss – all die Zigarettenkippen zu retuschieren ist mir zu mühsam. Ich habe nicht fotografisch gedacht, sondern lediglich die Stimmung in diesem Moment R... mehr auf paradalis.wordpress.com

Where we were young, continued 22.05.2017 11:13:02

analog nostalgisch zuhause fotografie analoge fotografie frühling serie natur wiesen nikon fm2n redscale
Ich habe im Oktober 2015 eine Serie von Bildern veröffentlicht, die ich mit meiner Hasselblad und Redscale Film in der Nähe meines Elternhauses aufgenommen und ‚Where we were young‘ genannt habe, weil sie Orte meiner Kindheit zeigte. Wenn man in einer schon etwas älteren, teilweise von der Natur umgebenen Siedlung am Stadtrand aufwäc... mehr auf olaswelt.com

Im Süßen Gründchen 2015 29.05.2015 16:15:03

wanderungen bäche bad-soden_neuenhain vögel schwertlilien akelei süßes-gründchen pflanzen gräser gimpel wiesen waldbrettspiel insekten waldbach storchschnabel main-taunus-kreis
Heute Vormittag war ich mal kurz im “Süßen Gründchen” unterwegs – kurz deshalb, weil das Wetter nicht danach war, und weil ich auch wenig Zeit hatte. Aber ich wollte schon lange mal wieder gucken, was aus dem geplanten Naturschutzgebiet denn... bitt... mehr auf mainzauber.de

Ginsterblüte in der Vulkaneifel – Landesblick – Wolfsschlucht – Windsbornkrater 17.05.2015 19:59:32

rundwanderungen meerfelder maar eifeltouren wolfsschlucht distanz 20-30 km windsborn krater wiesen rundwanderung rheinland pflaz fotos d7000 rheinland pfalz mosenberg felder landesblick orchideen meerfeld natur aktiv erleben alle wanderungen dieser seite bettenfeld wandern mit hund
Erneut nehme ich die weite Anfahrt hin zur Vulkaneifel in Kauf, um noch einmal in dieser wunderbaren Gegend unterwegs zu sein. Die Strecke habe ich auf den Seiten der Natur-Aktiv-Erleben gefunden. Mit 22km und 750 Höhenmetern eine mittelschwere bis schwere … ... mehr auf elkebitzer.wordpress.com

Der goldene Oktober 02.10.2015 09:45:36

speierling aktuell wiesen zaubernuss fp naturheilkunde bachblüten crab-apple apfelbäume früchte sträucher flora & fauna regionales bäume unterwegs süßes-gründchen
Hach ja – so wie gestern darf es noch eine ganze Weile weitergehen. Im vorigen Beitrag habe ich ja schon schöne Morgenbilder aus dem Garten gezeigt, und so wie der Tag anfing, ging er auch weiter. Am Nachmittag habe ich einen ausgiebigen Spaziergang durch das „süße Gründchen “ gemacht – kennt ihr ja schon. Auf dem Hinweg nac... mehr auf mainzauber.de

Beinarbeit im Bergischen Land – Klasmühle 18.05.2017 12:20:57

blog rundwanderungen weidevieh nrw #deinnrw schallemich felder bergisches land wiesen asphalt odenthal aktuelle wandertipps distanz 10-15km wandern im bergischen land busch gps wandern in deutschland fotos klasmühle
Setze gegen jeden trüben Gedanken einen Berg. Die Mühen ihn zu erklimmen lassen verblassen, was Du auf der Seele trägst.  So geschehen am wärmsten Tag im Mai 2017. Ahnungslos wähle ich aus dem vielfältigen Angebot an Wanderwegen im Bergischen Land bei outdooractive die „kleine“ Wanderrunde an der Klasmühle aus. Eine hier ab und zu komme... mehr auf elkebitzer.wordpress.com

Ostseeimpressionen – 7 – 05.06.2015 18:44:33

primat hannah hanszen schwanz familie kopf verschiedenes flora verhaltensweisen lemur aktuelles wiesen natur spiel fauna niedlich humorvoll lemuren bäume tierbabys madagaskar heike hultsch katta säugetiere tiere gras zeit tier primaten tierfotografie sonstiges tieraufnahme weibchen männchen
Tierisches vom Meer. Nicht von Madagaskar. Kattas gibt es da oben an der Küste wie Sand am Meer, sozusagen. Nein, das stimmt so nicht. Es gibt in Marlow den Vogelpark, in dem nicht nur Vögel zu Hause sind. Tagged: Aktuelles, Bäume, Familie, FAUNA, FLORA, Gras, HANNAH HANSZEN, HEIKE HULTSCH, HUMORVOLL, KATTA, Kopf, LEMUR, LEMUREN, MADAGASKAR, Männch... mehr auf paradalis.wordpress.com

Winter Blues & Modergeruch 15.02.2017 16:56:27

schneepflug keimling reimlichkeiten frühling winter duft wiesen wälder gedicht abenteuer alltag rosen moder
Vom Eise befreit sind die Zufahrtsstraßen durch des Schneepflugs mächtige eiserne Hand. Blüten findest du nur in Blumenvasen, doch Schnee gibt es kaum noch in unserem Land. Der Himmel hängt gerade nicht so voller Geigen. Was das Wetter angeht, sehen … Weiterlesen ... mehr auf chinomso.wordpress.com

Wiesen, Wege, Wolken und ein Storch 10.05.2016 14:47:53

foto und geschichten wandern leonies leben 2016 blühte schwarzwald tiere baumblühte storch wolken wetter reisen 2016 spaziergang freiburg wiesen natur leoniesleben lasko
Grüße aus dem Schwarzwald... mehr auf searchforluck.wordpress.com

Moselseitensprung Bernkasteler Bärensteig – Auf der Suche nach dem Bären 19.10.2015 20:43:52

rundwanderungen weinberge mädelstouren mosel moselurlaub fotografien moselsteig wiesen rheinland pfalz felder auf wanderwegen unterwegs wandern blauglockenbaum bernkastel kues wandern mit hund moselseitensprung bernkasteler bärensteig wanderschnecken mosel seitensprünge distanz 0-10 km
Bernkastel Kues ein schnuckeliger Ort an der Mosel. Täglich strömen viele Menschen per Auto, Bus und Bahn in den Moselort, bevorzugt natürlich im Herbst, wenn die Weinfeste stattfinden. Der Bär, das Wappentier von Bernkastel-Kues gibt dem Seitensprung des Moselsteig den … ... mehr auf elkebitzer.wordpress.com

Eine kleine Abendrunde 23.07.2016 23:34:18

unterwegs niederkassel diy, basteln & nähen tellerrock diy pokémon go familie & freunde freundinnen kleid spaziergang zündorf freunde nähen felder wiesen
... mehr auf mamamiez.de

komm lieber Mai…… 01.05.2015 08:52:49

mai fotografie bäume heinrich heine wiesen blaumeise zitat natur frühling grün blätter
und zeig uns deine Schönheit…..das satte grün die ersten zarten Blätter deine wundervollen Blüten das fröhliche Vogelgezwitscher Es ist heute …Weiterlesen →... mehr auf twinsie.wordpress.com

Tief im Wald und im Geberge…. 15.06.2015 21:49:04

natur kurzgeschichten wiesen prosa einsamkeit abenteuer lyric berlin geschichten vorsicht humor landschaft erfahrung gebirge lyrik unterhaltung neugierde beobachtung überraschung gedichte tiere
TIEF IM WALD UND IM GEBERGE SUCHT DER MENSCH DIE SIEBEN ZWERGE…, die aus Höhlen und aus Gängen, oft mit fröhlichen Gesängen aus der Tiefe nun erscheinen, mit Erz beladen und mit Steinen. Doch trotz aller Zuversicht gelang es bisher … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Eine Fahrt über das Land ~ Die Fotolovestory 17.07.2016 17:58:20

fotolovestorygeflüster ausflug sonntag sonntagsgeflüster mein geflüster landgeflüster wolken felder wälder michelmanns geflüster natur wiesen
◊ ◊ ◊ ◊ ◊ ◊ ◊ ◊ ◊ ◊ ◊... mehr auf landgefluester.wordpress.com

Stadtranderholung – Wer hätte das gedacht 12.06.2016 07:36:59

rundwanderungen steinbüchel nrw wandern in leverkusen hirzenberger bach rundwanderung wiesen felder hirzenberger mühle leverkusen heidberg wald auf wanderwegen unterwegs kump stadtgrenze burscheid leverkusen und umland fotos wandern mit hund distanz 0-10 km
Seit 58 Jahren lebe ich in Leverkusen. Sämtliche Familienmitglieder sind dem Leverkusener Stadtgebiet entflohen. Niemand verspürt den Wunsch hierher zurück zu kehren. Auch ich bin in den vergangenen Jahren lieber in anderen Bundesländern unterwegs gewesen, hier bevorzugt Rheinland Pfalz. Davon … ... mehr auf elkebitzer.wordpress.com

Stadtranderholung – Wer hätte das gedacht 12.06.2016 07:36:59

fotos leverkusen und umland distanz 0-10 km wandern mit hund auf wanderwegen unterwegs wald stadtgrenze burscheid kump wiesen rundwanderung hirzenberger bach heidberg hirzenberger mühle leverkusen felder steinbüchel nrw rundwanderungen wandern in leverkusen
Seit 58 Jahren lebe ich in Leverkusen. Sämtliche Familienmitglieder sind dem Leverkusener Stadtgebiet entflohen. Niemand verspürt den Wunsch hierher zurück zu kehren. Auch ich bin in den vergangenen Jahren lieber in anderen Bundesländern unterwegs gewesen, hier bevorzugt Rheinland Pfalz. Davon … ... mehr auf elkebitzer.wordpress.com

Ein neues Abenteuer: Der Trekvogelpad 02.08.2017 14:23:03

wald wandern twente tourist in der eigenen stadt regen trekvogelpad uferweg naturschutzgebiet museum pieterpad schloss ruurlo ruurlo regenzeug achterhoek 2017-2019 - trekvogelpad natur fernwanderweg wiesen bus fahren enschede bergen aan zee siebensprung
Ja, ich weiß, ich habe den Pieterpad immer noch nicht beendet, aber es war von der Zeit her immer etwas ungünstig. Jetzt ist es nämlich wieder so weit, dass ich unterwegs übernachten muss, und das will einigermaßen geplant werden. Da es aber ganz ohne Wandern nicht geht, habe ich mit dem 414 Kilometer langen Trekvogelpad […]... mehr auf grenzwanderer.wordpress.com

Wolkenspiel über den Rheinwiesen 03.07.2016 07:00:38

hund lasko labrador natur bonn wiesen leonies leben 2016 rhein foto und geschichten
                Der Rheinpegel ist immer noch recht hoch. Und das Wetter zeigt auch Anfang Juli einen Mix aus Sonne, Wolken und Regen. Schöne Farben und Lasko gefallen ausgedehnte Spaziergänge durch die sumpfigen Rheinwiesen, auf denen neben Enten auch Graureiher zu bewundern sind. Ich wünsche Euch allen eine... mehr auf searchforluck.wordpress.com

Almost hiding 25.05.2016 16:24:23

frühling natur flickr wiesen blumen knabenkraut fotografie makro gras orchideen pflanzen
Ich kann es ja eigentlich gar nicht leiden, jeden Beitrag mit einer rückblickenden Zeitangabe zu beginnen, aber so wie ich hier gerade wieder durchs Leben trödele, bleibt mir meistens nichts anderes übrig. Mir kam es noch gar nicht so lange vor, doch es sind tatsächlich schon wieder etwa 11 Tage seit dem letzten Beitrag vergangen. … ... mehr auf olaswelt.com

Memories in abundance 30.05.2016 15:51:41

blog vsco film einzelbild flickr wiesen natur neuigkeiten pflanzen fotografie
Text und Bild des heutigen Beitrags werden sehr wahrscheinlich nur wenig miteinander zu tun haben, weil ich manchmal wohl einfach nicht geduldig genug oder auch nur zu unentschlossen bin, um sorgfältiger zu suchen oder so lange zu warten bis alles perfekt zusammenpasst. Ich beginne einfach mal mit ein paar kurzen Worten zum Bild, das einen kleinen ... mehr auf olaswelt.com

Lustige Begegnung – Hörlepanoramaweg 17.08.2017 19:40:00

hessen feld- und wiesenwege gps premiumweg lahn-dill bergland fotos sommerwanderung wilder bach hörle hörlepanoramaweg oberdieten rundwanderungen distanz 15-20 km wandern im lahn-dill bergland biotop wiesen aktuelle wandertipps
Das Lahn-Dill Bergland lockt mit Hügeln, saftigen, Blumen übersäten Wiesen und geheimnisvollen Waldpfaden. Grund genug die Region näher in Augenschein zu nehmen. Der Hörlepanoramaweg verspricht viele offene Flächen, die meinem Hunger nach Sonne sehr entgegen kommen und genau den Gedanken haben auch Bernd und Heike von Walli Wanderschnecke, aber dav... mehr auf elkebitzer.wordpress.com

auch Löwenzahn… 17.05.2016 21:05:32

17.5.2016 löwenzahn wiesen blüten blumiges/bäume/wurzeln © copyright by promocia
..mag ich…Als ich heute drausen war, waren einige Wiesen (mit Löwenzahn noch ungemäht)..Da musste ich nochmal schnell fotografieren (Fotos klicken, grösser sehen)Einsortiert unter:Blumiges/Bäume/Wurzeln Tagged: 17.5.2016, © Copyright by promocia, Blüten, Löwenzahn, Wiesen... mehr auf promocia.wordpress.com

An einem Hang auf grüner Wiese (2) 30.04.2015 11:55:39

berlin lyric geschichten hund spannung entspannung erwartung prosa kühe wiesen natur kurzgeschichten spaziergang hoffnung unterhaltung gedichte allgemeines überraschung tiere landluft lyrik fußgänger pflanzen humor vergnügen ziegen weiden vorsicht
An einem Hang, auf grüner Wiese, da grasten Ziegen, nämlich diese, die man sah, gleich hinter’m Zaun den größten Teil vom Tage kau’n.  Es wuchsen dort auch Wiesenkräuter, und das gab fette Milch im Euter, denn sie fraßen davon … Weiterles... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com