Tag suchen

Tag:

Tag provinzgedanken

Kneipengespräch: Doppelt dumm gelaufen, du Ehrlicher, du! 23.05.2021 02:44:12

kã¶lsch kommunikation kurzgeschichte provinzgedanken bilder leben notizen an das leben privat persoenlich kölsch covid-19 provinznotizen klimawandel kneipengespraech notizen aus der provin
Er brabbelte vor sich hin. Nicht laut, aber störend. “Hey, kannste mal damit aufhören, hier rumzubrabbeln?” Er starrte mich verwundert an. Wahrscheinlich schon im Delirium Tremens. Ich seufzte und wollte mir gerade das nächste Kölsch bestellen, als er spontan loslegte … ... mehr auf provinzansichten.com

Gott des Gehäcksels 02.05.2021 01:40:10

provinzgedanken persoenlich notizen an das leben privat leben unterhaltung nachdenken provinznotizen das leben der anderen notizen aus der provinz meinungsfreiheit erzählprojekte meinungsdiktatur
A: Sie sind … B: Internet-Künstler. Und Sie? A: Internet-Künstler? Wie interessant. Ich selber habe im Internet eine Meinungsseite, erkläre meinen Lesern, wie sie mit den neusten Entwicklungen umgehen können. Wie so etwas auch gesehen werden sollte. Ein Angebot für … Weiter... mehr auf provinzansichten.com

Sich im Kosmos herumzutreiben ist doch was für die Jugend, oder? 22.04.2021 20:35:45

jim erzählprojekte corona notizen aus der provinz provinznotizen das leben der anderen corona-tagebuch spock kurzgeschichte coronavirus zukunft provinzgedanken startreck raumschiff enterprise quarantäne quarantã¤ne persoenlich privat pille notizen an das leben
“Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2021. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, das mit seiner 400 Mann starken Besatzung 5 Jahre unterwegs ist, um fremde Galaxien zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von … ... mehr auf provinzansichten.com

Ertrage die Clowns (13): Huh, because I’m happy 17.07.2020 13:52:00

covid-19 satire notizen aus der provinz provinznotizen das leben der anderen neidfaktor gedanken leben ertrage die clowns persoenlich politik privat notizen an das leben gelogen ballermann provinzgedanken reichtum
Im Jahr 1949 steckte sich der junge Joachim Fest einen Zettel ins Portemonnaie, den er bis zu seinem Tode mit sich führte. Auf dem Zettel stand der Satz: „Ertrage die Clowns!“ ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ “Alter?” “54.” “Familienstand?” “Ledig.” “Zumindest geschieden?” “Nein.” “Kinder?” … ... mehr auf provinzansichten.com

Nachrichten aus dem Untergrund 18.08.2018 12:23:57

leben hetze afd politik besorgte bürger privat gesellschaft momo-nachricht kurzgeschichte provinzgedanken geschichte an das leben luegen das leben der anderen provinznotizen erinnerungen hass whatsapp smartphone
Neulich redete jeder über jene “Momo”-Nachricht mit dem angeblichem Schock-Bild, welche per WhatsApp an Kinder verschickt wurde. Hintergrund ist eine japanischen Special-Effect-Firma, welche Horrorgestalten u.a.a. Make-up-Masken von Zombies für Fernseh- und Filmproduktionen herstellt. Und aus deren Produktion stammt jene Skulptur, … ... mehr auf provinzansichten.com

Das Corona-Tagebuch: Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (11) 26.03.2020 18:49:40

corona provinznotizen notizen aus der provinz covid-19 kontaktverbot sars-cov-2 persoenlich notizen an das leben privat leben scripted reality provinzgedanken corona-tagebuch ausgangssperre coronavirus corona-pandemie-tagebuch
Ich versuche mich jetzt mal an einem originellen Toilettenpapier-Witz: Begegnen sich zwei Toilettenpapierrollen … nein, ich kriege einfach keinen auf der Kette. Da bin ich inzwischen witzbefreit. Wenn arbeitsbefreite Fußballer mit deren Toilettenpapierrollen aus Langeweile Kunststückchen vor dem Smartphone vollführen, … ... mehr auf provinzansichten.com

Krieger, denk mal. Und zwar nach. Nachdenken auf Denker-Seiten … 16.07.2020 22:47:45

politik persoenlich notizen an das leben privat leben jens berger john cleese provinzgedanken nachdenkseiten kommunikation provinznotizen notizen aus der provinz gedanken nachdenken the germans gedankensplitter
Ich bin es leid, Dinge von verklemmt, kurzseitigen, engstirnigen Heuchlern zu hören. Die Wahrheit ist alles, was ich will. Nichts als die Wahrheit. Ich habe genug davon, Dinge zu lesen von euch neurotischen, psychotischen Pseudo-Grüblern. Kein irgendwelcher Sohn mit irgendwelcher … ... mehr auf provinzansichten.com

Gedankensplitter: Wir sehn uns vor Gericht! 12.12.2019 00:15:16

ferchichi das leben der anderen provinznotizen notizen aus der provinz erinnerungen gedanken idole gedankensplitter fler persoenlich notizen an das leben privat rap provinzgedanken
Der Feind meines Feindes ist mein Freund. Der Freund meines Freundes ist mein Freund. Der Freund meines Feindes ist mein Freundfeind. Der Feind meines Freundes ist … verdammt .. meine Ehefrau. Viva la familia. Ergo ist der Feind meiner Ehefrau … Weite... mehr auf provinzansichten.com

Das Corona-Tagebuch: Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (49): The Director’s Cut 03.05.2020 11:09:00

sars-cov-2 unterhaltung kino liebe sendepause das leben der anderen provinznotizen notizen aus der provinz erinnerungen corona covid-19 provinzgedanken ausgangssperre coronavirus corona-pandemie-tagebuch kommunikation kurzgeschichte liebesgeschichte corona-tagebuch the director’s cut the director’s cut notizen an das leben trennung privat cinema paradiso ausgangsbeschränkung politik persoenlich ausgangsbeschrã¤nkung leben
Die Spatzen hüpften um die Wette. Die Hunde lagen faul in der Sonne. Der Himmel strahlte sein schönstes 1.-Mai-Strahlen. Der Betontisch zwischen uns diente normalerweise dem Dame-Spiel. Oder einem Schach-Spiel. Seine Quadrate waren unbesetzt, nur in der Mitte stand die … ... mehr auf provinzansichten.com

Der Mann ohne Helden-Lizenz, der die Welt rettete 09.09.2018 14:44:53

das leben der anderen provinznotizen notizen aus der provinz erinnerungen stanislaw jewgrafowitsch petrow helden superman atomkrieg pazifismus notizen an das leben privat krieg leben provinzgedanken wassili alexandrowitsch archipow schweigen kommunikation kurzgeschichte
In einem fernen Land und Zeitalter der heutigen Jetztzeit existierten Paralleluniversen. Sie waren zahlreich und wurden immer argwöhnisch beobachtet. Es herrschte immer ein wenig Angst darüber, dass diese Paralleluniversen schädlich für die Zukunft sein könnten. Dass sie deren Bewohner gehirnwaschend … ... mehr auf provinzansichten.com

Das Corona-Tagebuch: Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (32): Locker vom Hocker 16.04.2020 23:11:31

sars-cov-2 corona notizen aus der provinz provinznotizen covid-19 provinzgedanken corona-tagebuch lockerungsmaãŸnahmen lockerungsmaßnahmen corona-pandemie-tagebuch coronavirus ausgangssperre persoenlich ausgangsbeschrã¤nkung ausgangsbeschränkung politik privat notizen an das leben leben
Hier die neuen Regelungen zur Lockerung der momentanen Situation. Außer der Disco-Samba im 2/4 Takt ist jetzt auch der leichte Foxtrott erlaubt. Wer Tango tanzen will, sollte sich dran gewöhnen, dass der im Bußgeldkatalog als nicht-triftiges Betreuungsangebot für Nicht-Tänzer verzeichnet … ... mehr auf provinzansichten.com

Lunatic 28.07.2018 14:30:05

vollmond privat bilder leben geschichte an das leben provinzgedanken kurzgeschichte zukunft aufregend notizen aus der provinz blutmond mondsüchtig lunatic mondfinsternis
“Schauen Sie, das hier ist unser Premium-Park mit Flussläufen und Wellness-Garantie. Für die Auszeit von der Hektik des Alltags. Mit ungehindertem Blick zum Nachhimmel. Eine 400 Hektar Oase.” “Das sind ja mehr als der Englische Garten in München.” “Und sicherer. … Weiterlesen ... mehr auf provinzansichten.com

Das Corona-Tagebuch: Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (22): Corona-App 06.04.2020 21:51:25

notizen an das leben privat ausgangsbeschränkung persoenlich ausgangsbeschrã¤nkung leben provinzgedanken ausgangssperre coronavirus zukunft corona-pandemie-tagebuch konstantin wecker corona-tagebuch ueberwachung provinznotizen notizen aus der provinz corona covid-19 kontaktverbot sars-cov-2 jens spahn
Haben Sie schon die App? Nicht? Warum nicht? Seien Sie nicht unsolidarisch! Wenn jeder so denken würde wie Sie, können wir diese Pandemie nie besiegen. Und wir wollen dieses Scheiß-CoVid-19 doch besiegen, oder etwa nicht? Denken Sie nur: die Pocken … ... mehr auf provinzansichten.com

Das Corona-Tagebuch: Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (9) 24.03.2020 16:14:15

sars-cov-2 ruprecht wilhem frieling corona provinznotizen notizen aus der provinz covid-19 provinzgedanken passierschein a38 passierschein a38 corona-tagebuch ausgangssperre coronavirus corona-pandemie-tagebuch wortart.de ausgangsbeschränkung kabaret-cds persoenlich ausgangsbeschrã¤nkung notizen an das leben privat spargelernte leben freizeit
Eine gute Nachricht: die Türsteher vor den Diskotheken haben eine neue Beschäftigung gefunden, nachdem die Clubs nicht mehr geöffnet sein dürfen. Diese Wächter der heiligen Pforten der Zerstreuung dienen jetzt als Türsteher vor den Supermärkten und regeln dort den Einlass. … ... mehr auf provinzansichten.com

Adventsgedanken für Arme 10.12.2019 23:58:13

silbermond bilder privat persoenlich politik tictactoe kommunikation weihnachten geschichte an das leben provinzgedanken loriot erinnerungen provinznotizen advent monolog warum gedanken
Drei Mädels stehen zusammen und schreien in ihr Mikrofon “Warum”. Warum? Ich gehe durch die dunklen Straßen Münchens. Weihnachtslichter der Wohnungen erhellen die Zwischenräume der Straßenlaternen, warm eingehüllt in meiner isolierenden Jacke schreite ich Richtung Zuhause. Warum? Warum? Warum ist … ... mehr auf provinzansichten.com

Kneipengespräch: Hashtag ‘Umweltsau’ 30.12.2019 20:08:40

unterhaltung umweltsau das leben der anderen provinznotizen twitter notizen aus der provinz kneipengespraech polpulismus provinzgedanken hashtag kommunikation kurzgeschichte notizen an das leben privat politik omma persoenlich
“Warum heulst du?” “Ich?” “Ich sehe da doch Tränen auf deinen Backen ins Kölsch laufen.” “Ach?” “Ja.” Ich nahm mein Kölsch und betrachtete es genauer. Langsam verstand ich, warum es salzig schmeckte. Hätte ich eigentlich selber drauf kommen können. “Und?” … We... mehr auf provinzansichten.com

Das Corona-Tagebuch: Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (6) 21.03.2020 11:47:59

provinzgedanken corona-tagebuch social media hashtag coronavirus corona-pandemie-tagebuch persoenlich notizen an das leben privat leben sars-cov-2 corona impressionen provinznotizen twitter notizen aus der provinz covid-19
In den sozialen Medien gibt es kein “Social distancing”. Bekannterweise geht es da ganz undistanziert zu Sache. Käme eine Fee vorbei und würde alle dort ausgesprochenen Wünsche und Verwünschungen wahr machen, wir hätten ganz andere Probleme als Corona. Bei Twitter … ... mehr auf provinzansichten.com

Das Corona-Tagebuch: Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (10) 25.03.2020 15:00:00

provinznotizen notizen aus der provinz corona covid-19 glaskugelschauen sars-cov-2 notizen an das leben privat ausgangsbeschränkung ausgangsbeschrã¤nkung persoenlich leben provinzgedanken ausgangssperre coronavirus corona-pandemie-tagebuch corona-tagebuch
Glaskugelschauen: Welche Themen wohl ab Herbst dieses Jahres eine politische Rolle spielen könnten? Erbschaftsteuer: Tausende von Erben protestieren weiterhin seit Wochen, dass von deren Erbe nicht so viel übrig blieb, wie erhofft, und fordern rückwirkende Erbschaftssteuersenkungen vom 1. März 2020 … ... mehr auf provinzansichten.com

Das Corona-Tagebuch: Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (13) 28.03.2020 13:57:00

covid-19 corona notizen aus der provinz provinznotizen sars-cov-2 leben ausgangsbeschrã¤nkung persoenlich ausgangsbeschränkung privat notizen an das leben corona-tagebuch coronavirus corona-pandemie-tagebuch ausgangssperre provinzgedanken
Fragen gehen mir durch den Kopf. Wie geht es mir mit der Ausgangsbeschränkung? Ändert sie mich? Ändere ich mich? Solange ich zur Arbeit gehen kann, geht es für mich. Diese tägliche Routine, die ich nicht reflektieren mag, erleichtert es, nicht … ... mehr auf provinzansichten.com

Das Corona-Tagebuch: Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (21): Palmensonntag 05.04.2020 13:11:40

ausgangssperre coronavirus corona-pandemie-tagebuch corona-tagebuch provinzgedanken leben notizen an das leben privat ausgangsbeschränkung ausgangsbeschrã¤nkung persoenlich ostern palmensonntag sars-cov-2 covid-19 provinznotizen notizen aus der provinz corona
“Komm mal her, hey. Was ist das hier? Was ist das hier? Hm?” “Ehrlich, es tut mir leid, wirklich. Ich habe extra alles veranlasst gehabt, dass du hier unerkannt ankommen kannst.” “Und? Was ist das hier? Was soll das?” “Keine … ... mehr auf provinzansichten.com

Das Corona-Tagebuch: Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (34): Demokratieverständnisse 18.04.2020 19:39:42

provinzgedanken corona-tagebuch corona-pandemie-tagebuch coronavirus ausgangssperre persoenlich ausgangsbeschrã¤nkung ausgangsbeschränkung politik privat notizen an das leben leben demo polizeiaufgabengesetz sars-cov-2 bundesverfassungsgericht versammlungsfreiheit corona notizen aus der provinz provinznotizen infektionsschutzgesetz covid-19
Es ist schön festzustellen, dass das Demonstrationsrecht nicht durch das Infektionsschutzgesetz aushebelbar ist. Es zeigt, dass das Grundrechtsverständnis der Demokratie immer noch lebt. Andererseits gibt es zu denken, dass wohl liebend gerne über Legislative und Exekutive regiert werden möchte und … ... mehr auf provinzansichten.com

Das Corona-Tagebuch: Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (37): Lügengeschichten 21.04.2020 20:16:11

leben ausgangsbeschrã¤nkung persoenlich ausgangsbeschränkung privat notizen an das leben gelogen corona-tagebuch corona-pandemie-tagebuch coronavirus ausgangssperre verschwörungsgeschichten provinzgedanken verschwã¶rungsgeschichten covid-19 corona notizen aus der provinz provinznotizen luegen pinky and the brain sars-cov-2
Der junge Mann mit seiner Computertasche stand neben dem Auto, als dessen Fahrer ausstieg. Er blickte den Fahrer vorwurfsvoll an und fragte ihn mit anklagender Stimme, wie der Fahrer denn dazu komme, einen Aufkleber mit dem Slogan “Ich fahre sauber” … ... mehr auf provinzansichten.com

Das Corona-Tagebuch: Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (30): 35 qm Deutschland 15.04.2020 00:13:24

krankheit vox populi covid-19 notizen aus der provinz provinznotizen söder corona statistik sars-cov-2 leben privat notizen an das leben persoenlich ausgangsbeschrã¤nkung ausgangsbeschränkung sã¶der corona-pandemie-tagebuch coronavirus zukunft emphatie ausgangssperre corona-tagebuch gesundheit provinzgedanken
31 Einträge bislang. Ein Monat später. Liest das überhaupt noch wer? Außer Rupi? Was hat diese Blog-Serie aus mir gemacht? Was hat es aus allen gemacht? Wo stehen wir? Wo gehen wir hin? Wie oft muss man sich solche Fragen … ... mehr auf provinzansichten.com

Das Corona-Tagebuch: Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (24): Vermögensverwalter 08.04.2020 10:35:50

survival of the fittest geld sars-cov-2 bankenkrise corona provinznotizen notizen aus der provinz covid-19 immobilienfonds provinzgedanken corona-tagebuch ausgangssperre banken coronavirus corona-pandemie-tagebuch politik boerse ausgangsbeschränkung ausgangsbeschrã¤nkung persoenlich notizen an das leben privat leben
Im Bekanntenkreis gibt es bereits die ersten, die mit ihren Vermietern zwecks Mietstundung in Kontakt getreten sind. Gesetzlich ist “Mietstundung” ermöglicht worden, wobei es doch eher “Mietaufschub mit prozentualen Versäumnisgebühren” heißen müsste. Es hat dann aber auch den Charakter eines … ... mehr auf provinzansichten.com

Das Corona-Tagebuch: Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (42): Erdichtet 26.04.2020 16:41:38

notizen an das leben gelogen privat ausgangsbeschränkung ausgangsbeschrã¤nkung persoenlich leben provinzgedanken ausgangssperre kurzgeschichte coronavirus corona-pandemie-tagebuch corona-tagebuch offenheit provinznotizen das leben der anderen notizen aus der provinz freiheit corona covid-19 sars-cov-2
In einem Staate erging zum Schutze der Bevölkerung der Auftrag, die Freiheit einzusperren. Es gelang auch recht schnell, jene aufzuspüren, in Handschellen abzuführen und hinter Gitter zu bringen. Es wurde durchgeatmet, denn der Schutz der Bevölkerung war sicher gestellt. Doch … ... mehr auf provinzansichten.com

Das Corona-Tagebuch: Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (53): Kriegsberichterstattung 06.05.2020 23:20:31

provinzgedanken corona-tagebuch kommunikation kurzgeschichte coronavirus corona-pandemie-tagebuch ausgangssperre ausgangsbeschrã¤nkung persoenlich politik ausgangsbeschränkung privat krieg notizen an das leben verschwörungstheorien sars-cov-2 fussball corona notizen aus der provinz provinznotizen das leben der anderen verschwã¶rungstheorien covid-19
Endlich! Endlich! Endlich! Wieder Fußball. Die Krise ist vorbei. Wenn Werder am letzten Spieltag ne Packung vom FC bekommt und beide gemeinsam den Hamburger SV vorbei ziehen lassen, dann ist wieder aller erste Bundesliga im Land. Aber zuerst noch ein … ... mehr auf provinzansichten.com

Ehe ist, bis dass der Tod … 11.07.2020 15:51:28

kurzgeschichten an das leben mörderisch leben privat notizen an das leben persoenlich kurzgeschichte mã¶rderisch massaker provinzgedanken erzählprojekte maskenparade notizen aus der provinz das leben der anderen provinznotizen corona
“Schatz”, er hielt ihre Hand in der seinen und streichelte sie sanft, “Schatz, ich hatte dir immer gesagt, dass diese Mund- und Nasenbeckungspflicht nichts für uns ist. Wir können unsere Gesichter nicht mehr richtig erkennen, sehen unser Mienenspiel nicht mehr. … Weit... mehr auf provinzansichten.com

Das Corona-Tagebuch: Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (51): Haarige Zeiten 04.05.2020 22:24:23

friseur sars-cov-2 corona das leben der anderen provinznotizen notizen aus der provinz kneipengespraech covid-19 provinzgedanken u-bahn frisur corona-tagebuch ausgangssperre coronavirus corona-pandemie-tagebuch ausgangsbeschränkung politik persoenlich haare ausgangsbeschrã¤nkung notizen an das leben privat leben
She asks me why I’m just a hairy guy I’m hairy noon and night Hair that’s a fright I’m hairy high and low Don’t ask me why. Don’t know It’s not for lack of bread. Like the Grateful Dead (*) … ... mehr auf provinzansichten.com

Das Corona-Tagebuch: Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (50): Tages ShowBiz 03.05.2020 19:46:52

sars-cov-2 erkenntnis corona provinznotizen notizen aus der provinz erinnerungen flucht covid-19 provinzgedanken corona-tagebuch ausgangssperre corona-pandemie-tagebuch coronavirus wissenschaft kommunikation ausgangsbeschränkung persoenlich ausgangsbeschrã¤nkung notizen an das leben privat leben
“Und wer sind jetzt Sie, werter Herr?” “Wissenschaftler. Ich bin Wissenschaftler.” “Wissenschaftler. Soso. Als Wissenschaftler wissen Sie sicherlich, wer ich bin?” “Ich vermute Bischof, nach Ihrer Kleidung zu urteilen.” “Soso. Sie vermuten. Mein lieber Herr Wissenschaftler, ich bin nicht nur … ... mehr auf provinzansichten.com

Provinznotizen aus Deutschland Süd bei Südost (6): Statement von Benjamin Blümchen aus dem Porzellanladen im Schweinsgalopp 01.08.2020 20:25:53

corona-tagebuch corona-pandemie-tagebuch coronavirus provinzgedanken schweine geschichte an das leben leben tã¶nnies persoenlich politik privat gelogen notizen an das leben demo sars-cov-2 maskenpflicht covid-19 meinungsfreiheit tönnies freiheit rassismus maskenparade notizen aus der provinz erinnerungen das leben der anderen provinznotizen
Wenn ihr damit nicht aufhört, spaltet ihr die Gesellschaft! Und eben drum, weil ihr darauf beharrt, obwohl doch jeder nachlesen kann, dass es falsch ist! Ihr seid die wahren Spalter. Nicht wir. Ihr treibt die Keile in Freundschaften, Familien und … ... mehr auf provinzansichten.com

Das Schweigen des Mummenschanz 07.10.2020 19:44:02

privat notizen an das leben persoenlich alexis sorbas mummenschanz provinzgedanken kommunikation kurzgeschichte schweigen notizen aus der provinz das schweigen der lã¤mmer das leben der anderen provinznotizen meinungsfreiheit reden flucht gedankensplitter unterhaltung gedanken das schweigen der lämmer
“Es geht dir gut?” “Mir geht es gut.” “Und trotzdem so schweigsam?” “Verlustgewinnmaximierungsvermeidung. Schweigen ist das Gold der Stimmlosen.” “Worüber möchtest du nicht reden?” “Über das Fragen. Jede Frage will eine Antwort. Und der Volksmund sagt, dass es keine dumme … ... mehr auf provinzansichten.com

Pro contra Contra. Hart, aber fair? 24.10.2020 01:42:00

provinzgedanken corona-tagebuch corona-pandemie-tagebuch coronavirus persoenlich notizen an das leben privat leben zensur statistik corona provinznotizen das leben der anderen erinnerungen notizen aus der provinz covid-19
Es ist mir klar, dass das, was ich schreibe, immer auf der Kante genäht ist. Wahrheit ist immer eine Händewaschung eines Pontius Pilatus entfernt. Mit Trinkwasser. Nicht mit Klowasser. Ist zwar das Gleiche, aber diejenigen in den Dürreregionen werden so … Weit... mehr auf provinzansichten.com

The Masked Singer (Eggnog-reloaded) 27.11.2020 00:19:47

hã¶llã¤ndisch leben notizen an das leben eierlikã¶rrezept privat persoenlich kurzgeschichte eierlikörrezept provinzgedanken provinznotizen das leben der anderen erinnerungen notizen aus der provinz hölländisch mierenneuker mierenneuken gedanken
Statistischer Statikstatistiker in der künstlerischen Kunstkinetikdynamisierungskreativwerkstatt bei Kaatsheuvel in den Niederlanden. Das liegt in der Nähe von Efteling, dem bekannten Vergnügungspark mit Fahrgeschäften mit Märchenthema, Achterbahnen aus Holz, Wasserfontänen und Lichtshow. Damit war eigentlich alles über ihn gesagt. Wenn er … ... mehr auf provinzansichten.com

Mein Sitzplatz zwischen Treppenlift-Thron und Tantra-Sitzung 21.05.2019 14:32:30

provinzgedanken kurzgeschichte privat affaere persoenlich afd kurzgeschichten an das leben leben internet algorithmus provinznotizen strache-video aufregend game of thrones fpö
Wie ein Treppenwitz fand ich zwei Nachrichten im Postfach “Europawahl und Strache-Video” und “Schon gewußt? Das kosten Treppenlifte wirklich”. Woher wissen die Schreiber, dass ich einen Treppenlift benötige, um aus dem Haus zur Wahl zu kommen? Denn nur auf einem … ... mehr auf provinzansichten.com

Als der Nordpol nahe eines beschaulichen Dorfs im Münsterland weiter wanderte – Teil 3 / 5 21.04.2019 10:00:00

viennmöerken leben teufel persoenlich privat spinnleonore nordpol provinzgedanken erzählprojekte teufelseiche aufregend das leben der anderen schauermärchen davert erzählprojekt unterhaltung davertnickel
Was vorher geschah: Teil 1, Teil 2 “Ho-ho“, intonierte Thomas wie ein Weihnachtsmann diese Buchstaben, hauchte sie atonal aus seiner Kehle heraus, “ja ist denn schon wieder Weihnachten?” “Ho! Ho!” Thomas zuckte zusammen. Hatte ihm jemand geantwortet? Er schaute sich … ... mehr auf provinzansichten.com

Als der Nordpol nahe eines beschaulichen Dorfs im Münsterland weiter wanderte – Teil 5 / 5 23.04.2019 10:00:00

teufelseiche erzählprojekte aufregend davert schauermärchen erzählprojekt davertnickel leben davensberg teufel persoenlich privat nordpol provinzgedanken
Was vorher geschah: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4 Thomas saß auf der Polizeistation in dem beschaulichen Dorf Davensberg und lass nochmals das Protokoll durch. Der Polizist musterte ihn abwartend. “Und das wollen Sie wirklich so zu Protokoll … ... mehr auf provinzansichten.com

Die Ermittlungen Stand jetzt 21.06.2019 01:55:15

gelogen privat politik persoenlich fake news provinzgedanken dönermorde rechtsradikale satire gauck das leben der anderen nsu provinznotizen notizen aus der provinz aufregend bedrohung walter lübcke
Breaking News — **** —- Breaking News — **** —-Breaking News — **** —- Breaking News — **** —-Breaking News— **** —- Nach aufwendigen Ermittlungen, diversen Datenbankabgleichen und Profiling-Analysen verkündigte ein Mitarbeiter des Polizei-Beamtenkreises, dass jetzt eine entscheidende Spur... mehr auf provinzansichten.com

Die Feder ist mächtiger als das Schwert, oder: Dummes Geschreibsel ist beängstigender als eine Hiebwaffe 21.12.2020 15:20:41

winteranfang corona-pandemie-tagebuch verschwã¶rungsgeschichten verschwörungsgeschichten provinzgedanken leben notizen an das leben gedankenfreiheit privat politik persoenlich winter unterhaltung gedankensplitter gedanken provinznotizen das leben der anderen notizen aus der provinz corona
Wir schreiben den 21. Dezember 2020. Der Tag ist grau. Nebelschleier verhindern den Blick zur Sonne. Heute ist einer der kürzesten Tage im Jahr: 8,35 Stunden sollte die Sonne theoretisch zu sehen sein. Dabei werden die Abende bereits seit dem … ... mehr auf provinzansichten.com

Parkbankgeschichte: Nachdenksaiten 24.02.2021 18:55:13

coronavirus corona-pandemie-tagebuch kommunikation kurzgeschichte verschwã¶rungsgeschichten geschichte an das leben verschwörungsgeschichten provinzgedanken leben notizen an das leben privat politik persoenlich gedankensplitter nachdenken verschwörungstheorien satire verschwã¶rungstheorien provinznotizen corona parkbank
„Lange Bank hier.“ »Stimmt. Eine lange, harte Bank.« „Gestatten, mich neben Sie auf dieser langen Bank zu schieben?“ »Tun Sie sich keinen Zwang an.« „Danke.“ »Auch gerade von der Demo gekommen?« „Ich sag Ihnen, früher war das nicht so.“ »Früher?« … Weiterlese... mehr auf provinzansichten.com

Wartebankgeschichte: For we can fly, we can fly up, up and away … 12.02.2021 18:02:32

boomer notizen aus der provinz das leben der anderen provinznotizen parkbank dialog covid-19 generationen unterhaltung gedanken mile&more privat mile&more notizen an das leben flughafen leben geschichte an das leben zeit provinzgedanken kommunikation kurzgeschichte
Jetzt sitz ich hier schon seit knapp zehn Minuten und warte auf den Abflug. Die lassen sich heute aber mächtig Zeit, nicht wahr. Yep. Die haben die Ruhe weg. Ich bin schon über 60, da hab‘ ich nicht mehr so … Weiterlesen →... mehr auf provinzansichten.com