Tag suchen

Tag:

Tag k_nstlerroman

Kunst hören: Künstlerromane als Hörbuch 03.06.2021 20:06:00

historische romane audible magazin künstlerroman hörbücher über kunst hörbücher audible kã¼nstlerroman hã¶rbã¼cher ã¼ber kunst
Während des Lockdowns habe ich eins sehr vermisst: Museumsbesuche. Und Reisen, um auch in anderen Ländern Kunst zu bestaunen! Das brachte mich auf die Idee, mein ständiges Hörbuch-Hören um ein neues Genre zu bereichern – den Künstlerroman. Ich wollte sehen,… ... mehr auf buchstapelweise.wordpress.com

"Fräulein Mozart und der Klang der Liebe" von Beate Maly 30.05.2021 17:32:00

ullstein frauenschicksale frauengeschichte pianistin kã¼nstlerin kã¼nstlerroman frau künstlerin österreich vorablesen mozart ã–sterreich salzburg künstlerroman
... mehr auf zauberberggast.blogspot.com

Mein Frühjahr in Stillblüten – Roman (5-3) 27.05.2021 11:09:35

fortsetzung folgt autor roman phantastik fortsetzungsroman corona sprache meine weiteren werke künstlerroman schreiben horror e-mails schweiz stillblã¼ten gratzug stillblüten schriftsteller literatur neuerscheinung
Ich sah zweifelnd zum Küchenfenster hinaus. Kein Frühling in Sicht. Es schneite noch immer, aber nur leicht. Kleine muntere Flocken, die wie Waschmittelkrümel aussahen, fielen langsam und tanzten dabei im stürmischen Wind, der in der Nacht gedreht hatte. Ich konnte keinen von den Dreitausender-Gipfeln am nahen Horizont gegenüber sehen. Die wattegra... mehr auf klammerle.wordpress.com

Mein Frühjahr in Stillblüten – Roman (5-2) 16.05.2021 09:57:36

neuerscheinung schriftsteller literatur stillblüten gratzug horror e-mails schweiz stillblã¼ten schreiben künstlerroman sprache meine weiteren werke corona fortsetzungsroman roman phantastik autor fortsetzung folgt
Andrin erklärte mir voller ehrlicher Begeisterung die Luftwärmepumpen, die das Gebäude zusätzlich zum rustikalen Ofen heizten. Er ging so ins Detail, dass ich einfach ausstieg und mich erschöpft auf meinen großen Koffer setzte. Seine Erläuterungen, von denen ich aufgrund seines Walliser Dialekts nicht einmal die Hälfte verstand, verwandelten sich i... mehr auf klammerle.wordpress.com

Mein Frühjahr in Stillblüten – Roman (5-1) 13.05.2021 11:09:46

neuerscheinung schriftsteller literatur gratzug stillblüten e-mails schweiz stillblã¼ten horror künstlerroman schreiben corona sprache meine weiteren werke fortsetzungsroman phantastik roman autor fortsetzung folgt
Der Schlaf hat mir gestern Nacht den Stift aus der Hand genommen. Ich habe die letzte Mail erst gegen Mittag fertiggestellt und abgeschickt. Inzwischen ist es wieder Abend geworden. Es so viel passiert, von dem ich dir berichten möchte. Ich befürchte, diese Mail wird erneut den Rahmen sprengen, denn ich habe unendlich viel zu erzählen.…... mehr auf klammerle.wordpress.com

12.05.21 – Werkstattbericht aus Stillblüten 12.05.2021 12:09:29

meine weiteren werke sprache der autor fragen künstlerroman schriftstellerwerkstatt kunst horror inhalt alltägliches stillblã¼ten stillblüten werkstattbericht gratzug gedanken tatendrang literatur schriftsteller über den roman selfpublisher gedankensplitter neuerscheinung gesellschaft leben essen autorenalltag kolumne fasten autorenwerkstatt indieautor roman phantastik cover fortsetzungsroman
Mittwoch, 12.05.21 Liebe Leserin, nach einigen Wochen melde ich mich mal wieder bei dir. Viel hat sich bei mir nicht getan in den letzten drei Wochen. Ich faste noch immer fleißig, und ernähre mich weiterhin von Wasser, ayurvedischem Tee und morgens mal einem Trinkjoghurt. Heute ist schon mein 31. Fastentag. Das ist für mich, der…... mehr auf klammerle.wordpress.com

Mein Frühjahr in Stillblüten – Erzählung (4-2) 07.05.2021 10:58:57

fortsetzungsroman autor leben fortsetzung folgt schriftsteller literatur erzã¤hlung gesellschaft schriftstellerleben erzählung künstlerroman schreiben corona der autor sprache meine weiteren werke e-mails
Endlich war dann auch diese schier endlose Viertelstunde vorbei. Sie erscheint mir im Nachhinein wie der Griesbreirand ums Schlaraffenland, durch den man sich zuerst hindurchfressen muss, um ins Paradies zu gelangen. Hasse übrigens Griesbrei – und Schnelltests. Nachdem die Ärztin mithilfe einer kleinen Taschenlampe eingehend meinen Teststreifen beg... mehr auf klammerle.wordpress.com

„Blood Water Paint“ von Joy McCullough 06.05.2021 19:51:07

judith enthauptet holofernes hörbücher xe sands kã¼nstlerroman joy mccullough blood water paint englisch artemisia gentileschi künstlerroman
Ein feministischer YA-Roman in Versform über die Malerin und Vergewaltigungs-Überlebende Artemisia Gentileschi.… Weiterlesen →... mehr auf buchstapelweise.wordpress.com

Mein Frühjahr in Stillblüten – Erzählung (4-1) 02.05.2021 13:01:40

erzählung gesellschaft schriftstellerleben schriftsteller erzã¤hlung literatur e-mails sprache der autor meine weiteren werke corona schreiben künstlerroman fortsetzungsroman fortsetzung folgt autor leben
»Da haben Sie aber Glück gehabt, Frau Rainer«, sagte Andrin. Zumindest vermute ich, dass er diese Worte gesagt hatte. Er spricht ein grausames Schwyzerdütsch. Es hört sich so an, als würde er beim Reden den Erstickungstod erleiden. Das meiste von seiner Ansprache musste ich mir zusammenreimen und erahnen. »Kurz nachdem Sie den Pass passiert hatten,... mehr auf klammerle.wordpress.com

„Der Sixtinische Himmel“ von Leon Morell 01.05.2021 19:58:38

künstlerroman michelangelo sixtinische kapelle der sixtinische himmel leon morell deutsch wolfgang condrus fresko kã¼nstlerroman biografie hörbücher
Mit seinem historischen Roman "Der Sixtinische Himmel" lässt Leon Morell uns an der Entstehung von Michelangelos Fresko in der Sixtinischen Kapelle teilhaben.… Weiterlesen →... mehr auf buchstapelweise.wordpress.com

Mein Frühjahr in Stillblüten – Erzählung (3) 27.04.2021 10:52:07

e-mails sprache der autor meine weiteren werke corona schreiben künstlerroman erzählung gesellschaft schriftstellerleben schriftsteller erzã¤hlung literatur fortsetzung folgt autor leben fortsetzungsroman
Es ist gerade zwölf Uhr vorbei. Ich sitze in meinem Leihwagen auf dem Parkplatz einer Autobahnraststätte. Das Lokal selbst hat selbstverständlich geschlossen. Es steht nur ein Kaffeeautomat vor der versperrten Tür. Aber zum Glück sind die Toiletten auf. Das kostenlose W-Lan-Signal ist hier so gut, dass ich dir eine kurze Zwischen-E-Mail direkt in d... mehr auf klammerle.wordpress.com

Mein Frühjahr in Stillblüten – Erzählung (2) 24.04.2021 10:17:53

künstlerroman schreiben corona meine weiteren werke der autor sprache e-mails literatur erzã¤hlung schriftsteller schriftstellerleben gesellschaft erzählung leben autor fortsetzung folgt fortsetzungsroman
Ab Stuttgart verlief der Rest meiner Zugfahrt reibungslos – und langweilig. Zuerst tippte ich meinen Text ab und sendete ihn ich dir als mein erstes E-Mail-Lebenszeichen. Ich schlief ein bisschen, versuchte vergeblich, ein wenig zu lesen. Ich habe ja den gesammelten Thomas Mann auf dem Reader und versuchte mich am ›Tod in Venedig‹. Vergebliche Mühe... mehr auf klammerle.wordpress.com

22.04.21 – Ich werde wieder ich 21.04.2021 15:29:54

alltägliches gedanken werkstattbericht meine weiteren werke der autor sprache schriftstellerwerkstatt künstlerroman kunst fragen selfpublisher erzählung gesellschaft neuerscheinung gedankensplitter literatur erzã¤hlung frau klammerle schriftsteller tatendrang autorenalltag neugeboren heimat fasten kolumne essen leben fortsetzungsroman blog-rewind indieautor autorenwerkstatt
Mittwoch, 22.04.21 Liebe Leserin, ich will zuerst einmal ein Loblied auf das Fasten singen. Dessen Vorteile sind nicht nur, dass die zehn Kilo, die ich mir im Lockdown während der letzten 12 Monate zulegte, langsam wieder verschwinden (leider sehr langsam), sondern in erster Linie ist es auch ein geistiger, mentaler. Wenn man auf feste Speise,̷... mehr auf klammerle.wordpress.com

Mein Frühjahr in Stillblüten – Erzählung (1) 20.04.2021 09:20:49

leben fortsetzung folgt fortsetzungsroman e-mails künstlerroman schreiben corona sprache der autor meine weiteren werke gesellschaft schriftstellerleben erzählung #autor schriftsteller literatur erzã¤hlung
Ich bin so naiv! Stand ich doch heute Morgen extra früh auf und ließ mich von einem Taxi zum Bahnhof bringen! Ich hätte es besser wissen müssen. Der ICE war fast eine halbe Stunde verspätet. Ich fror mir auf Gleis 8 buchstäblich den Arsch ab und meine Füße waren Eisklötze. Entschuldige bitte meine Ausdrucksweise. Aber…... mehr auf klammerle.wordpress.com

Beautiful Fools 18.04.2021 00:29:00

kã¼nstlerroman künstlerroman bücher
Wir bleiben am Beginn des vorigen Jahrhunderts, gehen aber in die Neunzehnhundertdreißigerjahre und da in die USA beziehungsweise nach Kuba und zu Zelda und F. Scott Fitzgerald, denn der amerikanische Schriftsteller, Journalist und<kulturkritiker R. Clifton Spargo hat 2013 einen Roman über das berühmte Paar unter diesem Titel geschrieben, der j... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Julian Barnes – Der Lärm der Zeit (Buch) 29.05.2017 09:33:05

bücher & gedrucktes lit romane & lyrik literarische biografie kiepenheuer & witsch kiepenheuer & witsch roman schostakowitsch martin amis künstlerroman musik
Die Mär vom gelingenden Leben – Julian Barnes‘ Roman „Der Lärm der Zeit“ ist ein Dreiklang des Scheiterns und doch ein kleines Meisterwerk Julian Barnes hat es mal wieder sehr geschickt angestellt. In seinem Künstlerroman “Der Lärm der Zeit“ findest er gleich zwei erzählerische Klammern, das Leben des russischen Komponisten Dmitri Dmitrije... mehr auf booknerds.de

Der Lärm der Zeit 06.03.2017 00:10:57

dimitri schostakowitsch kiwi stalinzeit julian barnes künstlerroman bücher
Als ich mich im vorigen Herbst durch die „Kiwi-Vorschauen“ blätterte, habe ich Julian Barnes Roman  „Der Lärm der Zeit“ übersehen, da ich von  dem 1946 geborenen englischen Schriftsteller, glaube ich „Das Stachelschwein“ gelesen habe und auch noch ein paar anderer seiner Bücher in meinen Regalen habe, aber gar ni... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Verpfändetes Leben 14.01.2017 00:40:59

vicki baum schwerpunkt bücher künstlerroman unterhaltungsroman ältere bücher lesen
Weiter geht es mit einem Buch aus meinem Vicki Baum Schwerpunkt, da hatte ich ja 2016 sechs Bücher auf meiner Leseliste, die ich so nach und nach aus den Schränken angesammelt habe und seltsamerweise, waren die ersten drei späte,  die anderen  frühere Werke. Dann habe ich die Bücher bis auf die „Karriere der Doris Hart“, […]... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Vladimir Nabokov: Das wahre Leben des Sebastian Knight 12.05.2015 23:16:17

30er jahre amerikanische literatur vladimir nabokov künstlerroman belletristik paris werkausgaben wiedergelesenes
Aber ich wüßte keinen anderen Dichter zu nennen, der von seiner Kunst einen so verwirrenden Gebrauch macht – verwirrend für mich, der ich versuche, hinter dem Autor den wahren Menschen zu sehen. Der erste Roman, den Nabokov von Anfang an in Englisch verfasst hat. Die Entscheidung, die Sprache zu wechseln, kann für einen Schriftsteller und […]... mehr auf vigilie.de

Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren III – Ein phantastischer Roman (Teil 16) 16.05.2018 08:00:00

abenteuerroman erinnerungen gesellschaft märchen geschichte literatur dr. geltsamers erinnerte memoiren kriminalroman meine weiteren werke künstlerroman belletristik schreiben rom fortsetzungsroman roman russland phantastik krimi abenteuer geltsamer gulag buch 3
[Zum 1. Teil] Eines Abends wurde das mit Eisen und Leder gekleidete Mädchen mal wieder nach Wasser ge­schickt; doch diesmal ging sie, obwohl es ihr von den drei Männern verboten worden war, mit ihrem Krug nicht wie an den anderen … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Neuerscheinung: Lilo Palfys Beitrag zur Kunst (Künstlerroman) 12.04.2018 09:14:28

heumann news lilienfeld verlag neuerscheinung romane & erzählungen künstlerroman bücher
„Küss die Hand, gnä‘ Frau“ – Der unabhängigen Lilienfeld Verlag hat einen wunderschönen Künstlerroman veröffentlicht. Eine besondere Persiflage auf das Leben der Wiener Kunstwelt. In Ihrem Romandebüt Lilo Palfys Beitrag zur Kunst erzählt die in Wien lebende Autorin Gesche Heumann von den Nöten der Kunstsammlerin Lilo Palfy. Ein Künstlerrom... mehr auf kulturpfleger.de

Eine kluge Frage und ein Jubiläum 01.05.2018 12:25:54

über den roman erzählung glosse aber ein traum leseprobe werkstatt literatur werkstattbericht meine weiteren werke der autor sprache erzählungen romane künstlerroman belletristik kurzgeschichte science fiction satire phantastik roman philosophie kurzgeschichten jubiläum fantasy 5 jahre jahrmarkt in der stadt e-books autor leben
EIN GRUND ZUM FEIERN UND UM ZURÜCKZUBLICKEN Ich gebe es zu: In den letzten Wochen habe ich meinen Blog ein wenig stiefmütterlich behandelt. Das liegt zum einen an meinem Brotberuf, der im Moment viel von meiner Zeit frisst, zum anderen … Weiterlesen ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren III – Ein phantastischer Roman (Teil 22) 11.07.2018 08:00:49

gulag buch 3 geltsamer abenteuer krimi russland roman phantastik fortsetzungsroman schreiben belletristik künstlerroman rom meine weiteren werke kriminalroman dr. geltsamers erinnerte memoiren literatur geschichte märchen gesellschaft erinnerungen abenteuerroman
Der Roman ist als Softcover oder günstiges E-Book inzwischen überall im Buchhandel erhältlich. Deshalb werde ich seine Veröffentlichung an dieser Stelle in zwei Wochen einstellen und die bisherigen Beiträge löschen. [Zum 1. Teil] Mit großer Behutsamkeit schlug ich das Werk … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Thomas Wolfe: Schau heimwärts, Engel 06.07.2017 09:05:28

autobiographisches 20. jahrhundert schwulst amerikanische literatur familie thomas wolfe belletristik künstlerroman
O Gott! Ich werde das nie vergessen, dachte er. Der Erstlingsroman Thomas Wolfes, 1929 erschienen, ist für heutige Leser in der Hauptsache Zeitzeugnis, zugleich aber auch Dokument für ein überbordenes Erzähltalent, das sich am Stoff des eigenen Lebens abarbeitet. Wolfes Manuskripte wurden von seinem Lektor auf ein wenigstens einigermaßen markt­ge­r... mehr auf vigilie.de

Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren III – Ein phantastischer Roman (Teil 14) 02.05.2018 08:00:26

abenteuer geltsamer gulag buch 3 fortsetzungsroman russland roman phantastik krimi kriminalroman meine weiteren werke belletristik schreiben künstlerroman rom erinnerungen abenteuerroman gesellschaft geschichte literatur dr. geltsamers erinnerte memoiren
[Zum 1. Teil] Ich begann mit Fedor zu flüstern, der neben mir hockte, die Szene seelenruhig beobachtet und da­bei wie ein ausgehungerter Hund seinen Napf leergeleckt hatte. „Sogar hier gibt es Barmherzigkeit“, sagte ich. „Daran habe ich nicht mehr geglaubt.“ … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Die Wahrheit über Jürgen – Ein Künstlerroman (Teil 29) 02.07.2018 08:33:09

jahrmarkt in der stadt augsburg philosophie roman malerei fortsetzungsroman meine weiteren werke kunst künstlerroman die wahrheit über jürgen schlüsselroman literatur zyklus
[Zum ersten Teil] Ob mich das Telefon weckte oder das energi­sche Rüt­teln Christines an meinem Arm, vermag ich nicht zu sa­gen. Ich hatte gerade geträumt, ich würde im Akkord die Nasenlöcher von Wildschweinen mit Johannisbeer­en-Gelee befüllen müs­sen und deshalb verständliche … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren III – Ein phantastischer Roman (Teil 6) 21.02.2018 08:30:40

literatur dr. geltsamers erinnerte memoiren geschichte gesellschaft erinnerungen abenteuerroman rom belletristik schreiben künstlerroman meine weiteren werke kriminalroman krimi phantastik russland roman fortsetzungsroman buch 3 gulag geltsamer abenteuer
[Zum 1. Teil] Da war ich Anfang Dreißig, eigentlich noch blutjung und unerfahren; ein grüner Junge, der Rechtswissenschaften an der Petersburger Universität belegt hatte. Heute heißt sie ausgerechnet nach dem größten Widersacher der modernen russischen Kultur Staatliche Schdanow-Universität. Nach den … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Freitag, 01.11.19 – Was macht man an Allerheiligen? 01.11.2019 09:52:34

alltägliches inri die wahrheit über jürgen der autor sprache meine weiteren werke buch urlaub kunst künstlerroman erzählung allerheiligen über den roman erinnerungen neuerscheinung gedankensplitter fotografie kruzifix titelbild literatur wandern lesen ausgabe südtirol ein kleines licht nutzlose menschen heimat jahrmarkt in der stadt leser e-books autor leben werbung november roman
Freitag, 01.11.19 Heute ist ein düsterer und grauer Tag – November eben und dazu auch noch Allerheiligen. Was macht man nach dem Friedhofsbesuch? Man kann sich natürlich wie ich die groben, frisch imprägnierten Wanderschuhe anziehen, durch das feuchte Laub stapfen und bei jedem Atemzug die klare, bereits nach Schnee und auch ein wenig nach Ve... mehr auf klammerle.wordpress.com

Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren III – Ein phantastischer Roman (Teil 10) 21.03.2018 08:30:24

fortsetzungsroman krimi phantastik russland roman abenteuer geltsamer buch 3 gulag gesellschaft erinnerungen abenteuerroman dr. geltsamers erinnerte memoiren literatur geschichte kriminalroman rom belletristik schreiben künstlerroman meine weiteren werke
[Zum 1. Teil] Es war eine bitterkalte, knochenweiße, von dem Leichentuch des Schnees bedeckte Landschaft, in der alle Konturen verschwammen. Sie lag im Nebeldunst unter einer verwaschenen, kraftlosen Sonne, die sich in dieser Jahreszeit nur wenig und kurz über den … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren III – Ein phantastischer Roman (Teil 19) 20.06.2018 08:30:52

rom belletristik schreiben künstlerroman meine weiteren werke kriminalroman literatur dr. geltsamers erinnerte memoiren geschichte märchen gesellschaft erinnerungen abenteuerroman buch 3 gulag abenteuer geltsamer krimi phantastik russland roman fortsetzungsroman
[Zum 1. Teil] Seltsam, irgendetwas an diesem grausigen Über­rest eines lange verstorbenen Menschen zog mich fast unwiderstehlich an. Mir war, als würde ich mit einem unsichtbaren Band näher herangezogen. Was war das für ein angenehmer Duft, der von der verdorrten … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Leseprobe: Nutzlose Menschen – Roman (2) 06.09.2019 09:50:30

nutzlose menschen philosophie heimat jahrmarkt in der stadt nikolaus klammer autor menschliche komödie roman schlüsselroman buch sprache kunst künstlerroman belletristik über den roman neuerscheinung zyklus leseprobe gesellschaft balzac beamte literatur
Fortsetzung Leseprobe Nutzlose Menschen – Kapitel 4.2 Die deutschstämmige Madame Helga Arçon war mit einer Willenskraft beseelt, die sie, wäre sie ein Mann gewesen, längst zum Pair von Frankreich gemacht hätte. Obgleich sie intelligent, belesen und von angenehmen Umgangsfor­men war und als junge Frau wegen der Mitgift, die ihr Va­ter, der Gen... mehr auf klammerle.wordpress.com

Leseprobe: Nutzlose Menschen – Roman (1) 05.09.2019 09:27:44

roman menschliche komödie jahrmarkt in der stadt nikolaus klammer autor philosophie nutzlose menschen heimat literatur über den roman gesellschaft beamte balzac neuerscheinung zyklus leseprobe sprache buch kunst künstlerroman belletristik schlüsselroman
Nutzlose Menschen Roman 226 Seiten, 7,99 € Taschenbuch jetzt überall im Buchhandel und demnächst auch als E-Book erhältlich * Mein neues Buch „Nutzlose Menschen“ ist erscheinen. Heute und in den nächsten Tagen gibt es noch einmal eine Leseprobe; diesmal aus dem vierten Kapitel dieses zentralen Romans aus meinem „Jahrmarkt in der S... mehr auf klammerle.wordpress.com

Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren III – Ein phantastischer Roman (Teil 11) 11.04.2018 08:30:40

fortsetzungsroman roman russland phantastik krimi abenteuer geltsamer gulag buch 3 abenteuerroman erinnerungen gesellschaft geschichte literatur dr. geltsamers erinnerte memoiren kriminalroman meine weiteren werke künstlerroman schreiben belletristik rom
[Zum 1. Teil] Wenn wir jedoch alle paar Wochen auf ein gefro­renes Mammut oder ein Wollnashorn, einen ausge­dörrten, gigantischen Bären oder die uralte Mumie eines Riesenhirsches mit einem Geweih in der Spannweite von fast vier Metern stießen, dann ließ der … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren III – Ein phantastischer Roman (Teil 12) 18.04.2018 08:00:58

geltsamer abenteuer buch 3 gulag fortsetzungsroman phantastik roman russland krimi kriminalroman meine weiteren werke rom künstlerroman schreiben belletristik abenteuerroman erinnerungen gesellschaft geschichte literatur dr. geltsamers erinnerte memoiren
[Zum 1. Teil] Dann folgte noch eine kurze und recht entwürdi­gende medizinische Untersuchung in einem klei­nen Kämmerchen neben dem Hospital. Durch ein vergittertes Fenster konnte ich einige Betten und Patienten sehen. Und auf einer Trage lag Sebastian Kerr regungslos mit … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Die Wahrheit über Jürgen – Ein Künstlerroman (Teil 30) 09.07.2018 08:00:25

künstlerroman kunst meine weiteren werke schlüsselroman die wahrheit über jürgen literatur zyklus augsburg jahrmarkt in der stadt philosophie malerei roman fortsetzungsroman
[Zum ersten Teil] Parmas Erfolg begründet sich aber nicht nur in sei­ner Fä­higkeit, zu jedem noch so abwegigen Thema et­was sagen zu können, das, falsch oder nicht, doch zu­mindest höchst intelligent klingt, son­dern auch in sei­nem Publikum, das er gefunden … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Dennoch bleibt etwas zurück 22.09.2018 11:19:56

literatur erinnerungen lyrik nachdenken kunst künstlerroman fragen die ersten und die letzten dinge essay der autor meine weiteren werke werkstattbericht qual caféhausgespräche alltägliches gedicht malerei umweltschutzpapier blauer schmetterling poesie leben autor jahrmarkt in der stadt erinnerung kolumne entscheidung wahl postkarte über den tellerrand
„So zwingt das Leben uns, zu scheinen, ja, zu sein wie jene, die wir kühn und blind verachten konnten.“ Goethe, Torquato Tasso Dieses Gemälde habe ich heute unter einem Stapel von alten Texten, die ich schon seit Jahren nicht mehr … Weiterlesen ... mehr auf klammerle.wordpress.com

In den Bücherkellern des Vatikans (6) 22.11.2020 11:22:20

dr. geltsamers erinnerte memoiren literatur geschichte leseprobe gesellschaft märchen abenteuerroman vatikan künstlerroman schreiben belletristik rom der autor sprache meine weiteren werke werkstattbericht kriminalroman traum roman autorenwerkstatt phantastik fortsetzungsroman mã¤rchen geheimnis autor buch 4 welkenbaum abenteuer geltsamer
<– zum 5. Teil … Der Grund, den die Alten vorgebracht hatten, aus dem sie seine Hilfe benötigten, hatte zwar verrückt, aber in sich logisch geklungen. Wie Welkenbaum jedoch aus Roman Gaitanias Werk über Geheimgesellschaften und Verschwörungsmythen wusste, klang jede noch so irre Theorie einleuchtend, wenn man einmal die Tür zur Vern... mehr auf klammerle.wordpress.com

Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren III – Ein phantastischer Roman (Teil 20) 27.06.2018 08:30:15

geschichte dr. geltsamers erinnerte memoiren literatur abenteuerroman erinnerungen gesellschaft märchen meine weiteren werke künstlerroman belletristik schreiben rom kriminalroman roman russland phantastik krimi fortsetzungsroman gulag buch 3 abenteuer geltsamer
[Zum 1. Teil] „Hier bist du also. Ich wollte es nicht glauben und schon eine Vermisstenmeldung bei den Carabinieri aufgeben! Weißt du eigentlich, wie spät es ist? Hast du denn vollkommen unsere Verabredung mit Mer­cedes und Roman vergessen? Wir wollten … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren IV – Ein phantastischer Roman (Teil 2) 05.10.2018 11:42:26

rom schreiben belletristik vatikan künstlerroman sprache meine weiteren werke kriminalroman literatur dr. geltsamers erinnerte memoiren geschichte märchen erinnerungen abenteuerroman geheimnis buch 4 welkenbaum geltsamer abenteuer phantastik roman fortsetzungsroman
[Zum 1. Teil] Da war sie endlich. Er konnte sein Glück kaum fassen. Seine Isa! Gesund und fröhlich stand sie zwischen den Bücherreihen und strahlte ihn an. Sie hatte sich verändert, seit er sie zuletzt gesehen hatte. Isa trug ihr … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Die Wahrheit über Jürgen – Ein Künstlerroman (Teil 14) 05.02.2018 08:30:27

meine weiteren werke kunst künstlerroman die wahrheit über jürgen schlüsselroman literatur zyklus jahrmarkt in der stadt augsburg roman malerei fortsetzungsroman
[Zum ersten Teil] Nix‘ Freundin setzte zweimal an, bis sie heiser und sehr leise antwortete. Sie musste sich wieder­holen, bis ich sie verstand: »Warum hasst du Jürgen so? Was hat er dir denn ge­tan?« Jetzt platzte mir endgültig der Kragen. … ... mehr auf klammerle.wordpress.com