Tag suchen

Tag:

Tag kurt_tucholsky

Kurt Tucholsky | Zuckerbrot und Peitsche 13.06.2021 19:13:36

unter anderem in den pyrenã¤en gedichte unter anderem in den pyrenäen humor und verstand kurt tucholsky
Zuckerbrot und Peitsche Nun senkt sich auf die Fluren niederder süße Kitsch mit Zucker-Ei.Nun kommen alle, alle wieder:das Schubert-Lied, die Holz-Schalmei …. Das Bürgertum erliegt der Wucht:Flucht, Flucht, Flucht. Sie wollen sich mit Kunst betäuben,sie wollen nur noch Märchen sehn;sie wollen ihre Welt zerstäubenund neben der Epoche gehn. Aus... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Freitag, 11.Juni 11.06.2021 06:45:28

jastram sachbücher blog eckhart von hirschhausen stefan klein buchhandlung welt verã¤ndern gedicht welt verändern carola rackete bücher kurt tucholsky ulm books fischer verlag lyrik
Heute habenBen Jonson * 1572William Styron * 1925Diana Kempff * 1945Richard Pietraß *1946Geburtstag________________________________________ Kurt TucholskyPark Monceau Hier ist es hübsch. Hier kann ich ruhig träumen.Hier bin ich Mensch – und nicht nur Zivilist.Hier darf ich links gehn. Unter grünen Bäumensagt keine Tafel, was verboten ist. Ein dicke... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Abschied von den Pyrenäen 09.06.2021 14:34:07

geschichten unter anderem in den pyrenã¤en kurt tucholsky unter anderem in den pyrenäen humor und verstand
Das ist mein Abschied von den Pyrenäen: Aus Perpignan fährt die Bahn nach der spanischen Grenze – bis Cébère. Da kommt das tiefe Tunneltor, drüben, hinter den Bergkuppen liegt Spanien. Hier stoßen die Pyrenäen an die See. Schiffer fahren mich auf dem Meer spazieren, wir führen ernste Gespräche und unterhalten uns über die teuern Bodenpreise... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Wie werden die nächsten Eltern? 08.06.2021 10:19:43

kurt tucholsky unter anderem in den pyrenäen humor und verstand geschichten unter anderem in den pyrenã¤en
Wie werden die nächsten Eltern? Von der durch die Nase zu sprechenden Bemerkung »Der Alte ist ja verrückt!« bis zu anerkennender Dankbarkeit gibt es alle Skalen im Verhältnis meiner Generation zu ihren Eltern. Aber im großen ganzen waren wir nicht recht zufrieden; wir fühlten uns nicht verstanden, und auch ohne daß wir zur Pistole des … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Die Schweigende 07.06.2021 14:47:35

kurt tucholsky humor und verstand gedichte satiren und grotesken
Die Schweigende Erst haben wir davon gesprochen– du hörtest freundlich zu –,ob unsre alten Männerknochensich niemals in den Hörselberg verkrochen …Und du? Er sagte: »Ach, ich bin ein böses Luder!Die Frauen fehlen mir.Ich fresse jedes Jahr ein halbes Fuder,wild tobt mein Herz, stäubt nur ihr weißer Puder …«Was klopft denn dir? Er sagte: ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Schnipsel 06.06.2021 12:28:25

unter anderem in den pyrenã¤en bücher literatur kurt tucholsky unter anderem in den pyrenäen humor und verstand satiren und grotesken
Schnipsel Von der Verliebtheit. Von ihr nichts zu bekommen, ist immer noch hübscher, als mit einer andern zu schlafen. Er trug sein Herz in der Hand, und er ruhte nicht, bis sie ihm aus der Hand fraß. Liebe ist, wenn sie dir die Krümel aus dem Bett macht. Das Liebespaar, das sich, voneinander entfernt, verabredet, … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Warum eigentlich?… 05.06.2021 10:18:47

unter anderem in den pyrenäen kurt tucholsky prosa geschichten unter anderem in den pyrenã¤en
Warum eigentlich?… Kleine Dinge, die in der ganzen Welt gleich sind Vor dem Kriege ist in Paris ein sehr merkwürdiges Buch erschienen: »Les Petites Choses« von Emile Berr, bei Bernard Grasset, Paris. Es beschäftigt sich mit Dingen, die so klein sind, daß man sie kaum wahrnehmen kann; es ist gewissermaßen eine Zeitlupenbeobachtung de... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Ich möchte Student sein 04.06.2021 12:08:40

prosa geschichten unter anderem in den pyrenã¤en unter anderem in den pyrenäen kurt tucholsky
Ich möchte Student sein (– »Ich war damals ein blutjunger Referendar –«, sagen manche Leute; das haben sie so in den Büchern gelesen ….) Ich war damals gar kein blutjunger Referendar, doch besinne ich mich noch sehr genau, einmal, als das Studium schon vorbei war und die Examensbüffelei und alles, in der Universität gesessen zu … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Wenn Bänker zu Richtern werden | Von Richard Richter (Podcast) 03.06.2021 13:18:38

genossenschaftsanteile dienstleistungen hermann hesse geschã¤ftskonto leber tagesspiegel journalistische standards spendengelder volksbank beckum-lippstadt volksbank kontenkã¼ndigung ovalmedia kampagne podcast geschäftskonto erich kästner taschengeldkonto tagesspiegel berlin thomas mann kontenkündigung kurt tucholsky bankdienstleistungen medienschaffende robert cibis sebastian leber ovalmedia erich kã¤stner
Wie eine regionale Volksbank die republikanischen Grundlagen unserer Gesellschaft infrage stellt. Von Richard Richter. Stellen Sie sich vor, Eltern richten […] Der Beitrag Wenn Bänker zu Richtern werden | Von Richard Richter (Podca... mehr auf kenfm.de

Wenn Bänker zu Richtern werden | Von Richard Richter 03.06.2021 13:18:34

dienstleistungen hermann hesse geschã¤ftskonto volksbank beckum-lippstadt spendengelder journalistische standards leber tagesspiegel tagesdosis genossenschaftsanteile ovalmedia kampagne downloads volksbank kontenkã¼ndigung thomas mann bankdienstleistungen kurt tucholsky kontenkündigung medienschaffende taschengeldkonto erich kästner geschäftskonto tagesspiegel berlin artikel sebastian leber robert cibis erich kã¤stner ovalmedia
Wie eine regionale Volksbank die republikanischen Grundlagen unserer Gesellschaft infrage stellt. Von Richard Richter. Stellen Sie sich vor, Eltern richten […] Der Beitrag Wenn Bänker zu Richtern werden | Von Richard Richter erschien z... mehr auf kenfm.de

Kurt Tucholsky | Gebrauchsanweisung 28.05.2021 17:13:47

unter anderem in den pyrenã¤en prosa geschichten unter anderem in den pyrenäen kurt tucholsky
Gebrauchsanweisung Erfahrungen vererben sich nicht – jeder muß sie allein machen. Jeder muß wieder von vorn anfangen … Nun fängt ja keiner ganz von vorn an, weil in jedem Menschen vielerlei Erfahrungen aufgestapelt sind: zwei Großväter, vier Urgroßväter, achtzehn alte Onkel, dreiundzwanzig Tanten, Ur-Ur-Ur-Ur-Ahnen … das trägst du alles... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Deutsche Richter von 1940 24.05.2021 16:13:04

unter anderem in den pyrenã¤en prosa satiren und grotesken gedichte unter anderem in den pyrenäen kurt tucholsky
Deutsche Richter von 1940 Wir stehen hier im Vereinein diesem Lederflaus;wie die abgestochenen Schweinesehn wir aus. Wir fechten die Kreuz und die Queremit Schlag und Hieb und Stoß;wir schlachten uns um die Ehre –!Auf die Mensur! Los! Der deutsche Geist? Hier steht er.Wie unsere Tiefquart sitzt!Wir machen Hackepeter,daß die rote Suppe spritzt. Wir ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Seelischer Wörterbuchwitz 23.05.2021 11:57:44

russland handwörterbuch der russischen seele jã¼discher witz humor dresden wã¶rterbuch handwã¶rterbuch der russischen seele besprechung wörterbuch vorurteil alexander estis autor/in stereotyp paradosis zerrbild patrick wilden chuzpe salcia landmann tautologie kurt tucholsky jüdischer witz signum heinrich heine karl kraus chamstwo fignja
„Was um alles in der Welt ist eine ‚Fignja‘? ‚Was weiß ich‘, sagt das Handwörterbuch, ‚irgendeine Fignja eben.‘ Diese Art von launiger Anti-Information, die auf höchst amüsanten, oft tragikomischen Tautologien beruht, wird den Lesenden und Blätternden den ganzen Band hindurch begleiten. Das Handwörterbuch g... mehr auf parasitenpresse.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Liebespaar am Fenster 19.05.2021 15:21:51

gedichte satiren und grotesken kurt tucholsky
Liebespaar am Fenster Dies ist ein Sonntagvormittag;wir lehnen so zum Spaßeleicht ermüdet zum Fenster hinausund sehen auf die Straße. Die Sonne scheint. Das Leben rinnt.Ein kleiner Hund, ein dickes Kind ….Wir haben uns gefundenfür Tage, Wochen, Monateund für Stunden – für Stunden. Ich, der Mann, denke mir nichts.Heut kann ich zu Hause bleiben... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Das Elternhaus 14.05.2021 11:05:22

unter anderem in den pyrenäen kurt tucholsky satiren und grotesken geschichten unter anderem in den pyrenã¤en
Das Elternhaus »Ich habe Ihnen das Giraffenhaus gezeigt«, sagte unser Führer, »und das Raubtierhaus und das Vogelhaus – wir kommen nun zu dem Elternhaus!« Lärm empfing uns. Wir traten an das erste Gitter. »Sie sehen hier«, sagte der Führer, »die gemeinen Hauseltern (parentes communes domestici). Sie sind weit verbreitet, harmlos und vererben alle i... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Pause auf dem Töpfchen 09.05.2021 21:47:27

... ganz anders kurt tucholsky satiren und grotesken geschichten
Pause auf dem Töpfchen Wenn einer und er kommt mit einem Freunde zusammen, den er lange nicht gesehen hat, und sie unterhalten sich so eifrig und recht beflissen, einander nun alles, aber auch alles mitzuteilen, was sich in der Zwischenzeit ereignet hat (es können auch weibliche Freundinnen sein), und wenn sie dann so mittendrin sind … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Die Herren Zuhörer 07.05.2021 10:30:04

unter anderem in den pyrenã¤en geschichten satiren und grotesken unter anderem in den pyrenäen kurt tucholsky
Die Herren Zuhörer »Da möcht man weit kommen, wenn man möcht zuhören, was der andere sagt.«K. K. Warum halten eigentlich die meisten Menschen so gern Reden? Wie ich glaube, deshalb, weil dies die einzige Art und Weise ist, in der sie sich die Illusion verschaffen können, daß ihnen die anderen zuhören. Sie hören natürlich nicht … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Fremdwörter 06.05.2021 10:48:09

deutschland 8 zitate kurt tucholsky fremdwã¶rter fremdwörter zitate
Etwa die gute Hälfte aller Fremdwörter kann man vermeiden; man solls auch tun … Kurt Tucholsky (1890-1935) in Die hochtrabenden …Weiterlesen →... mehr auf ossiblock.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Wenn eena jeborn wird 05.05.2021 17:23:22

unter anderem in den pyrenã¤en unter anderem in den pyrenäen berlin kurt tucholsky gedichte
Wenn eena jeborn wird Allemal für PaulchenNu liechste da, du kleene Kröte!Siehst aus wie ne jebadte Maus.Na laß man, do – der olle Joethe,der sah als Kind nich scheena aus.Und hier – ick bring da ooch wat mit!Tittittittittitt-! Die Neese haste ja von Vatan.Det Mäulchen, wo de dir drin wühlst,da sachste denn den Jrang im … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Es gibt keinen Neuschnee 03.05.2021 09:28:21

... ganz anders kurt tucholsky satiren und grotesken geschichten
Es gibt keinen Neuschnee Wenn du aufwärts gehst und dich hochaufatmend umsiehst, was du doch für ein Kerl bist, der solche Höhen erklimmen kann, du, ganz allein –: dann entdeckst du immer Spuren im Schnee. Es ist schon einer vor dir dagewesen. Glaube an Gott. Verzweifle an ihm. Verwirf alle Philosophie. Laß dir vom Arzt … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Die Freiheit ist kein Grundrecht mehr | Von Bernhard Loyen 29.04.2021 13:23:48

downloads #allesdichtmachen bildungsverbote freiheit grundrecht einschränkung der grundrechte verweilverbote ffp2-maskenpflicht richter christian dettmar gg art. 2 abs. 2 satz 2 grundrechte und rechtsstaat grundrechtseinschränkung extremistische bestrebungen bernhard loyen marietta slomka tagesdosis durchreiseverbote versammlungsverbote wochenzeitschrift weltbã¼hne geimpfte und ungeimpfte verfassungsschutzrelevante delegitimierung des staates querdenker-bewegung grundrechtsverletzungen grundrechtseinschrã¤nkung ndr-podcast coronavirus-update fff-ã„ffchen grundrechte verteidigen fff-äffchen christine lambrecht spd kurt tucholsky berufsverbote gg art.â 2 abs.â 2 satzâ 2 wochenzeitschrift weltbühne einschrã¤nkung der grundrechte
oder Freiheit nur noch für Geimpfte? Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Dieses Land befindet sich in einer sehr gefährlichen Schieflage. […] Der Beitrag Die Freiheit ist kein Grundrecht mehr | Von Bernhard Loyen erschien zuerst auf... mehr auf kenfm.de

Die Freiheit ist kein Grundrecht mehr | Von Bernhard Loyen (Podcast) 29.04.2021 13:23:51

gg art.â 2 abs.â 2 satzâ 2 berufsverbote kurt tucholsky einschrã¤nkung der grundrechte wochenzeitschrift weltbühne wochenzeitschrift weltbã¼hne versammlungsverbote querdenker-bewegung verfassungsschutzrelevante delegitimierung des staates grundrechtseinschrã¤nkung grundrechtsverletzungen christine lambrecht spd fff-äffchen grundrechte verteidigen fff-ã„ffchen ndr-podcast coronavirus-update grundrechtseinschränkung extremistische bestrebungen durchreiseverbote marietta slomka freiheit grundrecht bildungsverbote podcast #allesdichtmachen verweilverbote einschränkung der grundrechte ffp2-maskenpflicht grundrechte und rechtsstaat gg art. 2 abs. 2 satz 2 richter christian dettmar
oder Freiheit nur noch für Geimpfte? Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Dieses Land befindet sich in einer sehr gefährlichen Schieflage. […] Der Beitrag Die Freiheit ist kein Grundrecht mehr | Von Bernhard Loyen (Podcast) e... mehr auf kenfm.de

Kurt Tucholsky | Frauen von Freunden 27.04.2021 17:57:11

geschichten satiren und grotesken kurt tucholsky ... ganz anders
Frauen von Freunden Frauen von Freunden zerstören die Freundschaft.Schüchtern erst besetzen sie einen Teil des Freundes,nisten sich in ihm ein,warten,beobachten,und nehmen scheinbar teil am Freundesbund.Dies Stück des Freundes hat uns nie gehört –wir merken nichts.Aber bald ändert sich das:Sie nehmen einen Hausflügel nach dem andern,dringen tiefer ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Der Stimmungssänger 26.04.2021 13:02:36

gedichte satiren und grotesken ... ganz anders kurt tucholsky
Der Stimmungssänger Das Lokal verdunkelt sich, tieflila und bonbonrosa Hörst du nicht das Lieböslied,wie es leis die Nacht durchzieht?Zwei Herzen, die scherzen, ahnen oft nicht,daß plötzlich beim Scherzün entflammen die Herzün …      Du bist etwas ganz Wunderbars:        &#... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Quaquaro 22.04.2021 06:33:40

satiren und grotesken kurt tucholsky ... ganz anders geschichten
Quaquaro Seit Berlin steht, hat noch nie ein Einheimischer solch einen Namen getragen. Den gibt es überhaupt nicht. Es ist ein namensähnliches Geräusch, es ist, wie wenn Der, der den Namen ersonnen hat, nur noch ein paar Buchstaben, ein Gebrummel übrig hatte, das abfiel für Den da. Und so wandelt er, Hausmeister, Vizewirt und sicherlich … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Die Grippe 20.04.2021 09:22:49

zustand zitate krankheit grippe kurt tucholsky deutschland 8 zitate
Die Grippe ist keine Krankheit – sie ist ein Zustand! Kurt Tucholsky in Schloß Gripsholm, Auswahl 1930-1932 (Rezepte gegen Grippe)... mehr auf ossiblock.wordpress.com

20.04.2021 07:47:42

... ganz anders kurt tucholsky satiren und grotesken gedichte
Kurt Tucholsky | Gefühle Gefühle Kennen Sie das Gefühl: »déjà vu« –?Sie gehen zum Beispiel morgens früh,auf der Reise, in einem fremden Ortvon der kleinen Hotelterrasse fort,wo die andern alle noch Zeitungen lesen.Sie sind niemals in dem Dorf gewesen.Da gackert ein Huhn, da steht eine Leiter,und Sie fragen – denn Sie wissen nicht weiter –... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Der Brief 17.04.2021 22:06:20

geschichten satiren und grotesken kurt tucholsky
Der Brief Das war, als Walter Mehring zum fünfundzwanzigsten Mal nach Paris kam, und der dortige Herr Polizeipräsident sann grade nach, ob man den Mann zur Ehrenlegion oder zur Fremdenlegion vorschlagen sollte… da schrieben wir uns »kleine Blaue« (sprich: ptieh blöhs). Das sind diese winzigen Rohrpostbriefe, die sich die Pariser deshalb schre... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Pfeifen anrauchen 16.04.2021 07:34:13

geschichten satiren und grotesken kurt tucholsky ... ganz anders
Pfeifen anrauchen Das tut sich wohl des öftern begeben: Mal beginnt jeder sein ganzes Lebenvon neuem. Wirft hin, was er nur kann,und fängt alles wieder von vorne an,mit gänzlich neuer Melodie …Die Franzosen nennens »refaire sa vie«. Refaire sa vie … das ist gar nicht einfach.Refaire sa vie … ist leider mein Fach.Dazu sind wir R... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Kurt Tucholsky | Augen in der Groß-Stadt 15.04.2021 21:26:02

geschichten ... ganz anders kurt tucholsky satiren und grotesken
Augen in der Groß-Stadt Wenn du zur Arbeit gehstam frühen Morgen,wenn du am Bahnhof stehstmit deinen Sorgen:       da zeigt die Stadt      dir asphaltglatt      im Menschentrichter      Millionen Gesichter: Zwei fremde Augen, ein ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Wellnessurlaub in Rheinsberg 25.11.2013 18:44:20

schloss rheinsberg tucholsky museum hotel wellness deutschland brandenburg wellnessurlaub theodor fontane grienericksee naturliebhaber rheinsberg kurt tucholsky wellnessangebot
Die Stadt Rheinsberg liegt im Land Brandenburg und verfügt über große Areale unberührter Natur. Diese lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein und entspannt Körper und Seele. Das Ruppiner Land verfügt über viele und große Gewässer die im Norden des Landes bis an die Mecklenburgische Seenplatte heran reichen. Die Stadt Rheinsberg wurde bereits von Theo... mehr auf wellnessalpen.de

Augen in der Großstadt 14.07.2016 11:00:49

youtube gedicht art video studium poesie gemacht kurt tucholsky kunst sinn movie menschen
Wir bekamen im Studium neulich die Aufgabe das Gedicht „Augen in der Großstadt“ von Kurt Tucholsky auszugsweise in Heimarbeit audiovisuell zu interpretieren und umzusetzen. Damit ich die Datei nicht nur mein Dozent sieht, bevor sie... Verwandte Artikel: ... mehr auf haascore.de

Winterreise 18.01.2017 00:09:02

natur zitat winter schnee kurt tucholsky fotografie bäume straße reise
Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben. Kurt Tucholsky (1890-1935)... mehr auf twinsie.wordpress.com

eine Weisheit die viel Energie spart… 02.02.2016 22:48:17

energie augenblick alltag achtsamkeit zen aussuchen adäquat erreichbar lebensrat kurt tucholsky 2016 weisheit zitat des tages
Leben ist aussuchen… …und man suche sich das aus was einem erreichbar und adäquat ist, und an allem anderen gehe man vorüber. Kurt Tucholsky    Das ist so einfach und genial  ein richtig weiser Lebensrat  den man unbedingt beherzigen sollte,  und das spart viel Energie  und ich sage es noch einfacher …ich mache nur noch [R... mehr auf zentao.wordpress.com

Über Loch und Löcher 10.08.2017 06:54:38

loch satire psychologie materie rand assoziation löcher peter panter blog.aventin.de soziologie gesellschaft menschen mensch kurt tucholsky paradies
Zur soziologischen Psychologie der Löcher Ein Loch ist da, wo etwas nicht ist. Das Loch ist ein ewiger Kompagnon des Nichtlochs: Loch allein kommt nicht vor, so leid es mir tut. Wäre überall etwas, dann gäbe es kein Loch, aber auch keine Philosophie, und erst recht keine Religion, als welche aus dem Loch kommt. Die Maus könnte nicht leben ohne es, ... mehr auf blog.aventin.de

Über Loch und Löcher 10.08.2017 06:54:38

kurt tucholsky paradies mensch gesellschaft soziologie menschen rand assoziation löcher blog.aventin.de peter panter loch satire psychologie materie
Zur soziologischen Psychologie der Löcher Ein Loch ist da, wo etwas nicht ist. Das Loch ist ein ewiger Kompagnon des Nichtlochs: Loch allein kommt nicht vor, so leid es mir tut. Wäre überall etwas,... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Fröhliche Ostern 25.03.2016 12:00:30

theobald tiger ostern kurt tucholsky tucholsky
... mehr auf stipvisiten.de

Das Wirtshaus im Spessart 21.08.2015 10:51:42

iphofen vossische zeitung peter panter 1927 reisetagebuch tucholsky wein kurt tucholsky
... mehr auf stipvisiten.de

Wenn die Igel in der Abendstunde 18.03.2016 10:38:41

tucholsky kurt tucholsky igel theobald tiger gedicht
... mehr auf stipvisiten.de

Das 10. Türchen: Gefühle nach dem Kalender 10.12.2015 00:11:00

allgemein advent kurt tucholsky allgemeines musenküche
Ein großartiger Text von Kurt Tucholsky:   Eigentlich ist es ja ein bißchen merkwürdig: wenn nur noch wenige dünne Kalenderblätter den Abreißer vom 24. Dezember trennen, so senkt sich jenes weihnachtliche Gefühl auf ihn hernieder, das ihr alle kennt. Er wird ein bißchen weich, er wird ein wenig träumerisch, und wenn der ganze Apparat des Einka... mehr auf bachmichels.de