Tag suchen

Tag:

Tag gew_sserschutz

Rönne, Alster-EZG – Erstes instream-Restaurieren. 18.06.2021 07:15:47

wetter - oder was elbe-einzugsgebiet gewässerschutz klima reisen
Wir waren zum ersten instream-Restaurieren an der Rönne im Alster-Einzugsgebiet verabredet. Mit Zustimmung des Grundeigentümers, des Wasserverbandes sowie der zuständigen Behörde kam dieser Einsatz zustande. Die Finanzierung des Kieses übernahm die Edmund Siemers-Stiftung, die Arbeiten der Gewässerpflegeverband Alster-Rönne – besten Dank alle... mehr auf osmerus.wordpress.com

Rönne, Alster-EZG – Weissstörche im Restaurant. 17.06.2021 09:09:44

wetter - oder was elbe-einzugsgebiet gewässerschutz reisen vögel
Wir waren zu einem ersten Rönne-instream-Restaurieren im Alster-Einzugsgebiet verabredet. Wie im vorigen Beitrag dargestellt, war die Wiese frisch gemäht und wurde in Windeseile Richtung Grassilo geräumt. Der Beitrag begann mit 3 ruhenden Störchen bei Ankunft in der Oberalsterniederung und endete mit ersten interessierten auf der in Arbeit befindli... mehr auf osmerus.wordpress.com

Rönne, Alster-EZG – Schlagkräftige Landwirtschaft. 16.06.2021 09:05:09

wetter - oder was elbe-einzugsgebiet reisen vögel gewässerschutz
Interessenten von der Rönne, oberes Alster Einzugsgebiet, hatten restaurierte Bachstrecken an der Mühlenau, Pinnau-Einzugsgebiet, angesehen (ggf. über Suche „Rönne“ hier im Blog zu finden) und beschlossen, in gleicher Weise Lebensraumverbesserungen vorzunehmen. Grundeigentümer und zuständige Verwaltung hatten zugestimmt, der Gewässerpfl... mehr auf osmerus.wordpress.com

Juni 2021 – ländliche und städtische Mühlenau. 12.06.2021 17:54:24

westlich hh elbe-einzugsgebiet wetter - oder was gewässerschutz klima vögel reisen
Der Regen des Mai hatte hiesige Bäche und Flüsse im Bereich des mittleren Abflusses gehalten. Mit Regenende wurde schnell dauerhafte Niedrigwasserführung erreicht, das Zeichen für eine Situation, die uns insbesondere aus dem Waldbereich vermittelt wird. Der obere Grundwasserleiter ist übernutzt und im vorigen Jahreswechsel nicht durch ausreichende ... mehr auf osmerus.wordpress.com

Keinen Bock geschossen. 11.06.2021 08:53:13

westlich hh elbe-einzugsgebiet wetter - oder was gewässerschutz reisen
Nein, ich habe keinen Bock geschossen, weder hier an der ländlichen Mühlenau noch anderswo. Zwar ist der Bock zur Zeit „offen„. Aber ich besitze weder die erforderliche Waffe noch den Jagdschein. Und ich bin auch nicht Revierpächter oder Gast, zu Lande. Und das soll sich auch nicht ändern. Manche meinen ja, ich hätte „den Jagdsche... mehr auf osmerus.wordpress.com

Flusseinzugsgebiete in Europa – Weiterhin im schlechten Zustand 10.06.2021 21:33:02

oberflächengewässer wwf gewässerschutz wrrl gewässerverschmutzung wasser gewã¤sserverschmutzung pan germany flussgebiete oberflã¤chengewã¤sser wasserrahmen-richtlinie gewã¤sserschutz living rivers europe coalition
Quelle: PAN Germany Gemäss einer Analyse von Umweltverbänden zeigen die Zustände europäischer Flusseinzugsgebiete und die Entwürfe von Managementplänen zur Umsetzung der europäischen Wasserrahmen-Richtlinie (WRRL) ein ernüchterndes Bild. Mit Ausnahme von zwei Flusseinzugsgebieten in Finnland werden die übrigen 11 untersuchten Einzugsgebiete selbst ... mehr auf heidismist.wordpress.com

An der Ohlau, Juni 2021 – Storch im Salat. 04.06.2021 08:52:31

gewässerschutz vögel reisen westlich hh elbe-einzugsgebiet wetter - oder was
Musste mal wieder sein – eine Fahrt in die 5-Bäche-Stadt Bad Bramstedt (Ohlau, Schmalfelder Au, Hudau, Osterau, Bramau). Wer es genau nimmt, kommt wohl eher auf 3 Bäche: Ohlau plus Schmalfelder Au heissen ab Zusammentreffen Hudau, dazu kommt die Osterau und die Hudau wechselt fix ihren Namen in Bramau … – also 3 „Originale&#... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wasserfachleute 4aqua: Schützt das Wasser! 03.06.2021 11:46:31

4aqua wasser ja zur trinkwasserinitiative gewã¤sserverschmutzung psm trinkwasser gewässerverschmutzung gewässerschutz trinkwasserinitiative gewã¤sserschutz twi grundwasserschutz pflanzenschutzmittel pestizide
4aqua Wir unterstützen die Trinkwasserinitiative, weil… sie der Bundesverfassung (Art. 104 BV) und dem 20-jährigen Gesellschaftsvertrag mit der Landwirtschaft entspricht (Weissbuch Landwirtschaft). die konventionelle Landwirtschaft aktuell kein einziges der gesetzlichen Umweltziele erreicht (Bericht Bertschy). gegenwärtig rund eine Million Me... mehr auf heidismist.wordpress.com

Wolfgangs Ruh – Begegnungen am Bach. 29.05.2021 07:08:26

reisen vögel gewässerschutz wetter - oder was elbe-einzugsgebiet westlich hh
Dass dazwischen immer noch „Platz“ war für angepasstes Radeln, belegen diverse Beiträge hier im Blog. Immerhin hat dieser Mai hier, nordöstlich der Tideelbe, zwar keine Hochwässer gebracht, aber doch fast durchgängig für mittleren Abfluss gesorgt (gegenüber durchgängigem Niedrigwasserabfluss in den Vorjahren , schon seit April!). Bezoge... mehr auf osmerus.wordpress.com

Erst-Impfung für Prio3 genutzt für 2-Bäche-Gucken. 24.05.2021 12:47:39

westlich hh wetter - oder was elbe-einzugsgebiet gewässerschutz reisen
Heute wurde Prio 3 unseres Haushalts erstgeimpft. Ich, Prio 2, kenne das Etablissemant bereits, komme nächsten Sonnabend mit der zweiten Impfung dran. Die – kurze – Wartezeit wollte ich zu einer Stippvisite der (oder „des“, wie man will – wir befinden uns in einer Sprachgrenzregion) Bilsbek nutzen. Gewässerausbau und f... mehr auf osmerus.wordpress.com

Internationaler Tag der Biodiversität 2021 – Bessere Bäche SH. 22.05.2021 10:15:42

reisen vögel gewässerschutz klima wetter - oder was elbe-einzugsgebiet westlich hh
Gestern bei einem Besuch an der ländlichen und der städtischen Mühlenau, Pinnau-Einzugsgebiet, Schleswig-Holstein, erlebten interessierte Besucher, wie Lebensraumvielfalt verbessert, teils erst wieder geschaffen werden kann. Die Gewitterfront „ritten“ wir beim Wechsel zwischen ländlichem und städtischem Raum ab – Regen trommelte u... mehr auf osmerus.wordpress.com

Mai 2021 – Leben in Moorbek und Mühlenau (2). 14.05.2021 12:01:38

reisen gewässerschutz elbe-einzugsgebiet wetter - oder was westlich hh
Wir haben eine neue Stelle aufgesucht, etliches bachab des Zusammenflusses der Quellbäche von Moorbek und Mühlenau. Nebendran fliesst ein Bach zu. Vielleicht hat der mehr zu bieten. Ist hier irgendwas passiert? Was zeigt die Mühlenau bachab? Von Unfällen wissen wir nichts, zum Glück sind auch keine Fischsterben berichtet. Aber komisch ist das schon... mehr auf osmerus.wordpress.com

Mai 2021 – Leben in Moorbek und Mühlenau (1). 13.05.2021 09:12:04

reisen vögel klima gewässerschutz wetter - oder was elbe-einzugsgebiet westlich hh
Die Moorbek ist ein wichtiger Quellbach für die Mühlenau im Pinnau-Einzugsgebiet. Die Mühlenau selbst fällt in ihrer oberen Strecke oft sommertrocken aufgrund von Störungen ihres Einzugsgebiets durch Entwässern des Holmmoors, Verbreitern der Autobahn und durch den BAB-Rastplatz Holmmoor. Im Stadtgebiet Norderstedt hat der NABU in Bachaktionstagen V... mehr auf osmerus.wordpress.com

Damals am 9.3.12: Wasserfachtagung! 12.05.2021 10:49:13

syngenta pestizidinitiativen bundesamt für umwelt wasser gewã¤sserverschmutzung trinkwasser gewässerverschmutzung swiss-food.ch gewässerschutz volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide trinkwasserinitiative volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide bundesamt fã¼r umwelt daniel hartmann gewã¤sserschutz monique ryser twi chlorothalonil wird nicht mehr akzeptiert pflanzenschutzmittel pestizide svgw bafu
Am 9.3.12 fand eine Wasserfachtagung über den Umgang mit nicht geregelten Fremdstoffen im Trinkwasser statt. Vertreter der Wasserversorgung kritisierten die vom BAG festgesetzten sehr hohen Grenzwerte für bisher „nicht geregelte Fremdstoffe“ und befürchteten, dass dem intensiven Einsatz von Pflanzenschutzmitteln Tür und Tor geöffnet werden könnte. ... mehr auf heidismist.wordpress.com

Ekholter Au, Eisen-belastet – Da ist der Wurm drin. 07.05.2021 12:26:08

reisen gewässerschutz elbe-einzugsgebiet wetter - oder was westlich hh
Die Ekholter Au ist 2020 wie die Krückau, der sie zufliesst sowie die Mühlenau und die Moorbek im Pinnau-Einzugsgebiet in einer größeren Aktion bekiest worden. Dies betraf eine Strecke von ca. 600 m, vgl. Bericht hier im Blog vom 20. Oktober 2020. Dieses Gewässer zeichnet sich, verursacht durch Entwässerungen und intensive Nutzung von empfindlichen... mehr auf osmerus.wordpress.com

Pinneberg, Bahnhof – Stadt und Bäume, Stadtbäume (2). 04.05.2021 09:23:42

vögel hölzchen und stöckchen, totholz reisen gewässerschutz klima elbe-einzugsgebiet wetter - oder was westlich hh
Der Ur-Beitrag vom 2. Mai beschäftigt sich mit gesägten Bäumen, dem Wert von Bäumen sowie der (verbesserungsfähigen) Wahrnehmung von Bäumen, insbesondere im bebauten Raum. Selbst in turbulent fortschreitenden Zeiten des Klimawandels nehmen wir den Baum, die Allee, den Wald, nicht hinreichend wahr. Dabei gehört er zum über Jahrmillionen entwickelten... mehr auf osmerus.wordpress.com

Pinneberg, Bahnhof – Stadt und Bäume, Stadtbäume. 02.05.2021 09:10:08

westlich hh wetter - oder was elbe-einzugsgebiet klima gewässerschutz reisen vögel
Ein Requiem ? Kürzlich auf einer Rad-Tour an Mühlenau und Pinnau, Pinneberg – irgendwie sieht der südliche Bahnhofsvorplatz anders aus. Anwohnerinnen und Anwohner haben sich dazu geäussert. Die Stadt Pinneberg beschreibt das Geschehen hier. Vor Ort geht es weiter. Nehmen wir einen frei wachsenden Baum in der Nähe als Beispiel. Hier kann man s... mehr auf osmerus.wordpress.com

Tierchen der ländlichen Krückau. 01.05.2021 09:58:12

vögel reisen hölzchen und stöckchen, totholz gewässerschutz elbe-einzugsgebiet wetter - oder was westlich hh
Ziel der Fahrt mit dem elektrisierten, feuerroten Spielmobil (vg. voriger Beitrag „… unterm Bundesadler“) war die ländliche Krückau. Wir wollten nachsehen, was sich inzwischen an Struktur und Besiedlung entwickelt hat. Diese wahren Unmassen Erosionssand ergeben sich einerseits aus Flächenerosion im bebauten und unbebauten Einzugsg... mehr auf osmerus.wordpress.com

Welche Probleme wir schon längst gelöst hätten, wenn … 01.05.2021 09:11:22

klima regenwã¤lder gewässerschutz biodiversitã¤t grundmedikamente trinkwasser wasser rüstungsausgaben lebensgrundlagen regenwälder gewã¤sserschutz meeresschutz pharmaindustrie biodiversität artenvielfalt gesundheit boden rã¼stungsausgaben
Leserbrief Wenn das Wörtchen WENN nicht wäre! Die Schweiz gilt als Hochburg der Pharmaindustrie, Land der Innovationen … aber eigene Grundmedikamente können wir nicht mehr herstellen, die Solarindustrie haben wir mit vielen anderen Industriegütern nach China ausgesourct und über die realen Anstrengungen zur Erhaltung der Lebensgrundlagen Bode... mehr auf heidismist.wordpress.com

Feuerrotes Spielmobil – unterm Bundesadler. 29.04.2021 07:38:50

gewässerschutz reisen westlich hh wetter - oder was elbe-einzugsgebiet
Nicht nur mit dem Fahrrad wird gefahren. Gestern bei bestem Sonnenschein, leider weiter Niedrigwasser in den hiesigen Bächen und kleinen Flüssen, wurde das elektrische feuerrote Spielmobil bewegt. Beim Wechsel zwischen zwei Bachstrecken, Ansehen neuer Bekiesung aus dem Vorjahr, weiter zu neuen Taten – im Sinn, vielleicht demnächst verwirklich... mehr auf osmerus.wordpress.com

Elbe, Wedel – Begegnung mit großen Pötten, gen Nordsee (2). 28.04.2021 07:14:30

westlich hh wetter - oder was elbe-einzugsgebiet an der elbe gewässerschutz reisen vögel
Das Ungetüm, in seinen Abmessungen  fast gleich zum Transporter im vorigen Beitrag, aber nur fast: 59 m Breite im Vergleich zu vorher 50 – das könnte man über den Daumen beinahe für 20 % halten.... mehr auf osmerus.wordpress.com

Elbe, Wedel – Begegnung mit großen Pötten, gen Nordsee (1). 27.04.2021 10:02:12

reisen an der elbe gewässerschutz wetter - oder was westlich hh
Gelegentlich werde ich – insbesondere von Leserinnen und Lesern meines Blogs aus dem Binnenland – gefragt, ich hätte doch so vielerlei Schiffe gezeigt. Ob die denn mal wieder zu sehen wären? Ja, gelegentlich, jetzt wieder verstärkt, werden hier auch Schiffe zu sehen sein! Die Elbe-Radel-Saison wird durch geringere Windstärken sowie an S... mehr auf osmerus.wordpress.com

Flussneunaugen 2021 – nun auch in der städtischen Pinnau aktiv. 26.04.2021 09:07:22

gewässerschutz reisen westlich hh wetter - oder was elbe-einzugsgebiet
Nachdem eindeutige Spuren zunehmend in der städtischen Mühlenau, Pinneberg, zu finden sind, warteten wir auf Zeichen in der Pinnau. Dort hatte kürzlich – bei andauerndem Niedrigwasserabfluss – das Schliessen der Wehre an der Wulfsmühle zerstörte Durchgängigkeit zu den oberen Laichplätzen sowie kilometerlanges Trockenfallen der Pinnau bi... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wedel und Umrum – Frühlingsfarben in der Marsch. 25.04.2021 07:06:29

westlich hh wetter - oder was elbe-einzugsgebiet an der elbe gewässerschutz klima reisen vögel
Wie bekannt gibt es nicht nur Bäche-Bekiesen als Aktivität im Norddeutschen Tiefland. Wir „stürzen“ uns regelmäßig per Rad von der Geest den Hang hinab in die Marsch. Dort (wie „oben“ auch) herrschen Frühlingsfarben. Vom Yachthafen Wedel wissen wir allerdings, dass der „richtige Druck“ noch nicht da ist. Viele Bo... mehr auf osmerus.wordpress.com

Städtische Mühlenau, April 2021 – Lenker und Kiesflächen. 23.04.2021 10:25:53

elbe-einzugsgebiet wetter - oder was westlich hh reisen gewässerschutz
Über bewegten Kies sowie erste Anzeichen laichender Flussneunaugen wurde in den vorigen beiden Beiträgen berichtet. Ergänzend zum letzten werden hier ein paar Arbeitsergebnisse vorgestellt. Da lässt sich mit Schutz und Lenkwirkung von Kies etwas dynamisch verbessern. Über das Entschärfen der Kurvensituation hinaus galt es, aus weiteren Kiesdepots L... mehr auf osmerus.wordpress.com

Städtische Mühlenau, Flussneunaugen – 2021 noch nicht gesehen. 22.04.2021 10:33:12

reisen vögel gewässerschutz wetter - oder was elbe-einzugsgebiet westlich hh
So schrieb ich im vorigen Beitrag. Nach dem Anlegen neuer und Aktivieren vorhandener Kiese zu Lenkbuhnen im Bereich der Bahnquerung nahmen wir uns gestern spätnachmittags aufgestockte Kiese bachauf Mühlenstraße vor. Zwei „Doppel im Corona-Abstand“ waren besprochen. Beim Angehen weiterer Kiese zeigte sich dann – nein, kein Flussneu... mehr auf osmerus.wordpress.com

Städtische Mühlenau, April 2021 – Kies bewegt. 19.04.2021 06:42:47

westlich hh elbe-einzugsgebiet wetter - oder was gewässerschutz reisen
Im vorigen Jahr hatten wir um diese Zeit bereits das Erlebnis laichender Flussneunaugen (und ihr Verwertung) hinter uns. Bislang haben sich diese urzeitlichen Tiere noch nicht auf den Laichplätzen sehen lassen. So beschäftigten sich einige Heinzelmännchen unter Wahren der Corona-Vorschriften damit, neu von der Edmund Siemers-Stiftung finanziertem u... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wedeler Autal – Nachwuchs erwartet. 28.03.2021 09:23:12

wetter - oder was elbe-einzugsgebiet westlich hh gewässerschutz
Weidehaltung, gern extensiv – möge die Ansage durch die Realität bestätigt werden. Angrenzende Gewässer freuen sich auf jeden Fall. – Dazu gehört vor allem eine ordnungsgemäße Herdenführung, wie das Einhalten zugehöriger Bestandsdichten. Gelegentlich kommt das erst nach Beschwerden zustande. Im Wedeler Autal sind unterschiedliche Ansätz... mehr auf osmerus.wordpress.com

Städtische Mühlenau, Pinneberg – Kies wartet. 24.03.2021 07:23:31

gewässerschutz reisen westlich hh elbe-einzugsgebiet wetter - oder was
Kürzlich wurde die ländliche Mühlenau wieder von Interessierten besucht, die sich die guten Erfahrungen zu eigen machen wollen. Da die Zeit noch reichte, statteten wir auch der Mühlenau im Städtischen, Pinneberg, einen Besuch ab – Kiese und Treibselsammler.  ... mehr auf osmerus.wordpress.com

Büsumer Deichhausen – Watt und Schäferei. 12.07.2020 17:16:02

wetter - oder was gewässerschutz vögel reisen
Die vorigen Beiträge über Büsum hatten sich ergeben, weil wir Verwandtschaft im Urlaub besuchen wollten, im Büsumer Deichhausen. „Arenicola marina“ persönlich ist für diese spezielle Landschaft verantwortlich. Die essbare Größe fangen die Kutterfischer jenseits des Watts, in der Nordsee. Wenn die Wattzeit hinreichend genossen ist, steht... mehr auf osmerus.wordpress.com

Cranz, Este – per Fähre und Rad. 26.07.2018 09:19:18

reisen an der elbe gewässerschutz wetter - oder was elbe-einzugsgebiet westlich hh
Es soll mal wieder über die Elbe gehen – nach Stade, Buxtehude, Lühe und Twielenfleth haben wir diesmal Cranz an der Estemündung als Ziel gewählt. Der Anleger der Lühe-Schulau-Fähre ist so gelegt, dass die landseitige Längskante aufgrund des tiefer fallenden Tideniedrigwassers (verschärft bei geringer Wasserführung der Elbe und Ostwind) auf d... mehr auf osmerus.wordpress.com

Städtische Mühlenau, Pinneberg – ein Bisschen Hydraulik, Turbulenz. 29.03.2021 09:31:35

reisen gewässerschutz wetter - oder was elbe-einzugsgebiet westlich hh
Im Blog vom 27. März hatte ich berichtet, dass ein dicker Hund den frisch angelegten Unterwasserlenker für sich entdeckt hatte. Auf meine Bitte, den nächsten Kies für Wasserspiel zu nutzen, hatte ich dann freie Bahn. Ohne Stiefel kam ich nicht ran. Im aufgeräumten Umfeld lag kein Ast – aber „Kies satt“. Den warf ich, immer […... mehr auf osmerus.wordpress.com

Gelb-Orange im Baumschulland. 26.11.2019 15:51:15

westlich hh elbe-einzugsgebiet gewässerschutz reisen
Wir leben nun fast 4 Jahre im Baumschulkreis Pinneberg, Schleswig-Holstein, flächig gern Baumschulland genannt. Da bleibt es angesichts hartnäckigen Verteidigens von z.B. Einsatz von Glyphosat und gar Neonicotinoiden durch Kopfverbände der Baumschulen (Werbe-Motto „Grün ist Leben“) nicht aus, dass mir der „orange Blitz“ (ger... mehr auf osmerus.wordpress.com

Im Ländlichen, Kreis Pinneberg – auf Sonne folgt Regen, folgt … 13.07.2020 10:26:56

wetter - oder was elbe-einzugsgebiet westlich hh reisen vögel gewässerschutz
Das Grün freut sich offensichtlich und wächst munter drauflos. In einigen Bächen stieg die Niedrigwasserführung, verharrte (gerade mal) bei Mittelwasserabfluss oder geringfügig darüber – und sank. Innerhalb weiterer zweier Tage war die Niedrigwasserlinie wieder erreicht. Unsere Hydrogeologie und Wasserwirtschaft sind auf Nachhaltigkeit weiter... mehr auf osmerus.wordpress.com

Riesenbärenklau – am Bach. 14.07.2020 08:56:49

reisen gewässerschutz elbe-einzugsgebiet wetter - oder was westlich hh
Der Riesenbärenklau (Heracleum mantegazzianum) produziert schwimmende Samen, jede einzelne Pflanze unendlich viele. So können bereits Einzelpflanzen lange Ufersäume, große Flächen mit diesem „invasiven Neophyten“ erobern. „Unendlich viele“ gibt es nicht? Ok, Inaugenscheinnahme vor Ort oder Fotos bieten die Möglichkeit, reale... mehr auf osmerus.wordpress.com

Korbach – Netze, Radeln wie auf Schienen – revisited. 24.06.2018 14:38:55

gewässerschutz vögel reisen wetter - oder was
Im März 2012 hatte ich den auf einer ehemaligen Bahnstrecke entstandenen Radweg erstmals befahren (Berichte hier im Blog 19., 20. und 23. März 2012). Gern nutzte ich die Gelegenheit, nun im Juni, die Strecke wieder einmal zu befahren – gespannt auf neue Eindrücke. Da ich noch zu früh für`s Mittagessen bin, steige ich am Ortsende […]... mehr auf osmerus.wordpress.com

Klimagarten Mai 2018 – heiss, heiss, Baby. 29.05.2018 16:50:22

westlich hh elbe-einzugsgebiet wetter - oder was klima gewässerschutz vögel
Zwanglos fallen Stichworte ein, wie z.B. Überhitzung bebauter Räume Insektensterben Rückgang der Vogelwelt Biodiversität Nachhaltigkeit Anpassung an den Klimawandel (schon klar, die funktioniert ganz anders, nämlich durch Kühlen.) Die Reihe der Begriffe kann beliebig verlängert werden. Gartenbauer antworten, befragt: Natürlich würde ich viel lieber... mehr auf osmerus.wordpress.com

Glyphosat bei Gericht, Lüneburg – Vergangenheit holt mich ein. 30.04.2018 09:48:12

gewässerschutz klima reisen wetter - oder was elbe-einzugsgebiet
Ein Brief in der Post, eher seltenes Ereignis heutzutage. Wer schreibt? Verwaltungsgericht Lüneburg. – Oha, was habe ich angestellt?! Durchatmen nach Lesen, in Sachen IndustrieAgrarier gegen Landwirtschaftskammer (Widerspruch gegen Bußgeldbescheid) bin ich als Zeuge geladen. Der Fall stammt noch aus unserer Niedersachsen-Zeit. Mit den Daten d... mehr auf osmerus.wordpress.com

2018 – erstes Kies-Rechen in Pinnebergs Mühlenau. 05.08.2018 06:49:44

reisen gewässerschutz klima wetter - oder was elbe-einzugsgebiet westlich hh
Bevor nach der Sommerpause weiterer vom Regionalpark Wedeler Au finanzierter Kies in der Mühlenau, Pinneberg, platziert wird, hat eine Gruppe Aktiver die Startschüttungen 2018 im Bereich des Bachaktionstages 2017 ein wenig geformt. Anlass bot das anhaltende extreme Niedrigwasser, das die „Unterwassernasen“ der Lenkbuhnen aus 2017 trocke... mehr auf osmerus.wordpress.com

Pestizidfrei – das Wunder von Mals. 07.08.2018 08:49:43

gewässerschutz unsortiertes vögel reisen
Komisch, in dieser (noch) heissen Zeit mit „Weihnachten“ zu beginnen, aber so sei`s: Bereits zu Weihnachten 2015 berichtete Heidi aus den Schweizer Bergen in ihrem Blog „Heidis Mist“ von der Dorfgemeinschaft Mals, die sich gegen die Ausdehnung Pestizid-intensiver Agrar-Industrie (konkret: Apfel-Intensivkulturen) in ihr Gemei... mehr auf osmerus.wordpress.com