Tag suchen

Tag:

Tag volksinitiative_f_r_eine_schweiz_ohne_synthetische_pestizide

Der Bauer, sein Kind und die Sanduhr 13.05.2021 11:38:02

jennifer clapp volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide lebensmittelkonzerne tag film und graffitidoc iota production giovanni dinelli syngenta pestizidinitiativen psm twi pflanzenschutzmittel pestizide der feind in deinem brot andrea cenacchi glyphosat landwirtschaft wto trinkwasserinitiative agrarpolitik martin pigeon gluten nährstoffe bayer wasser
Andrea Cenacchi: „Vor 20 Jahren habe ich beschlossen, von konventioneller auf biologische Landwirtschaft umzustellen. Anlass war meine kleine Tochter, die heute 20 Jahre alt ist. Sie krabbelte damals im Garten, während ich in der Nähe mit dem Traktor Unkrautvernichter verspritzte. Als ich wieder Richtung Garten fuhr und meine Tochter dort sah... mehr auf heidismist.wordpress.com

Cancan mit Syngenta, Agroscope und Fenaco 12.05.2021 19:09:42

syngenta pestizidinitiativen gieri cavelty psm trinkwasser fenaco dünger volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide dã¼nger cancan gewã¤sserverschmutzung agro-industrieller komplex gewässerverschmutzung orpheus in der unterwelt nährstoffe jacques offenbach trinkwasserinitiative twi pflanzenschutzmittel pestizide agroscope
Im 2/4-Takt verführen Syngenta, Agroscope und Fenaco die Bauern. Cancan entstand 1830 in Paris. Die berühmteste Musik zum Tanz schuf Jacques Offenbach in seiner Operette Orpheus in der Unterwelt, die 1858 Premiere hatte. Im Moulin Rouge gehört der Cancan bis heute zu den Attraktionen. Quelle: Wikipedia. (GHT): Orpheus in der Unterwelt. Gerhard-Haup... mehr auf heidismist.wordpress.com

Damals am 9.3.12: Wasserfachtagung! 12.05.2021 10:49:13

chlorothalonil wird nicht mehr akzeptiert pflanzenschutzmittel twi pestizide bafu daniel hartmann trinkwasserinitiative gewässerverschmutzung gewässerschutz wasser gewã¤sserverschmutzung svgw volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide bundesamt fã¼r umwelt monique ryser gewã¤sserschutz swiss-food.ch syngenta pestizidinitiativen bundesamt für umwelt trinkwasser
Am 9.3.12 fand eine Wasserfachtagung über den Umgang mit nicht geregelten Fremdstoffen im Trinkwasser statt. Vertreter der Wasserversorgung kritisierten die vom BAG festgesetzten sehr hohen Grenzwerte für bisher „nicht geregelte Fremdstoffe“ und befürchteten, dass dem intensiven Einsatz von Pflanzenschutzmitteln Tür und Tor geöffnet werden könnte. ... mehr auf heidismist.wordpress.com

Sie reden von Geld … 09.05.2021 19:37:16

boden gift trinkwasserinitiative pestizide pflanzenschutzmittel pestizidinitiative volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide geld leben gesundheit volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide psm abstimmung
Lieber Anonymus Danke für diese Zuschrift. Weiterverbreiten erwünscht! 9.5.21 HOME Datenschutzerklärung... mehr auf heidismist.wordpress.com

Heile Alpenwelt? Roger Federer sieht „No Drama“ 08.05.2021 13:05:16

max spring bio-stiftung schweiz werner nydegger volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide rené fehr volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide trittst im alpengift daher caroline rutz heinz pfister pestizidinitiativen renã© fehr psm pestizide pflanzenschutzmittel mattiello mathias forster peter jaeggi trinkwasserinitiative hanspeter wyss christoph biedermann ruedi widmer felix schaad
Roger Federer ist der neue Markenbotschafter von Schweiz Tourismus. Im Werbefilm „No Drama“ telefoniert er mit dem Schauspieler Robert De Niro. Dieser lehnt Federers Einladung ab, in einem Filmprojekt über die Schweiz mitzuwirken. De Niro meint: „Hör mal, wegen des Schweizer-Films, den ich machen soll, … ihr habt eure Berge,... mehr auf heidismist.wordpress.com

Leserbrief: Wenn ich JA-Werbung machen müsste … 06.05.2021 10:52:39

volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide geflügelmasthallen pestizidinitiativen biobauern trinkwasserinitiative bio suisse twi pflanzenschutzmittel biolandbau geflã¼gelmasthallen
Liebe Heidi Die vielen NEIN-Plakate auf meinem frühmorgendlichen Rundgang – vorbei auch an zwei neuen, riesigen Geflügelmasthallen – haben mich überzeugt. Ich werde nun NEIN stimmen. Nein, Spass beiseite. Wenn ich JA-Werbung machen müsste, würde ich schreiben, dass ich nach dem NEIN der Bio-Leute nun ausländische BIO-Produkte kaufen wer... mehr auf heidismist.wordpress.com

Achtung: Missverständnisse! 04.05.2021 20:09:54

volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide gesundheit pflanzenschutzmittel twi pestizide luft boden artenvielfalt trinkwasserinitiative nährstoffe wasser pestizidinitiative
Die Gegner der Trinkwasser- und Pestizidinitiative reden über Preise, Importe, Hunger, Arbeitsplätze, Auswahl, Essdiktat, Bevormundung, Liebe … das sind jedoch alles Ablenkmanöver gespickt mit Halbwahrheiten und Lügen … … die Pestizidinitiativen hingegen, sie dienen dem Schutz bzw. der Gesundung unserer Lebensgrundlagen Boden, Was... mehr auf heidismist.wordpress.com

Bauerntaktik: Fantasie statt Fakten 27.04.2021 22:21:35

rhein volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide gewässerverschmutzung extreme agrarinitiativen gewã¤sserverschmutzung pestizidinitiative wasser twi pflanzenschutzmittel trinkwasserqualität sbv trinkwasserqualitã¤t bauernverband trinkwasserinitiative
Die Zahlen über die Wasserqualität im Rhein, welche die Bauern in immer neuen Gestaltungsvarianten veröffentlichen, werden durch die Vielfalt weder wahrer noch relevanter. Heidi wird immer wieder gefragt, ob diese Zahlen richtig seien … NEIN sie sind eine unverschämte Lüge. Lesen Sie: Bauerntaktik: Lügen und ablenken auf Nichtrelevantes … 27.... mehr auf heidismist.wordpress.com

Tierwohl – Menschenwohl: Was zählt? 23.04.2021 09:36:05

psm pestizidinitiativen tierwohl vollzug tierische nahrungsmittel tierschutz volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide kag direktzahlungen wasser menschenwohl selbstversorgungsgrad schweizer tierschutz sts agrarpolitik trinkwasserinitiative pflanzliche nahrungsmittel pestizide kalbfleisch pflanzenschutzmittel antibiotika
Die Bauern befürchten mehr Fleischimporte aus unökologischer Produktion und schlechter Tierhaltung, wenn die Trinkwasserinitiative angenommen wird. Wie stehen die Bauern zum Tierwohl? Ein Bauer sagte Heidi: „Mir kommt kein Tierschützer in den Stall.“ Es ist auch so, dass immer noch Milchkühe und Rinder den ganzen Winter über im dunklen ... mehr auf heidismist.wordpress.com

Kennen Sie die IG Bio? 11.04.2021 13:39:02

frigemo interessengemeinschaft tee gewürze und verwandte produkte forschungsinstitut für biologischen landbau forschungsinstitut fã¼r biologischen landbau artenvielfalt trinkwasserinitiative scfa nestlé ig bio pflanzenschutzmittel bio suisse pestizide swiss association of nutrition industries interessengemeinschaft tee gewã¼rze und verwandte produkte bayer urs brändli wasser fibl regula bickel danone sani sarah bã¶gli nährstoffe volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide zweifel pomy-chips ag wander ag volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide urs brã¤ndli phosphin lebensmittelindustrie abdrift swiss olio psm culinaria swiss convenience food association (scfa) sarah bögli klima nestlã© igtg
Die IG Bio beschreibt auf ihrer Homepage ihre Aufgabe wie folgt: „Die IG BIO repräsentiert und vertritt branchenübergreifend die Interessen der Unternehmer in der Schweizer BIO-Wertschöpfungskette – ab der Primärproduktion bis zur Herstellung und Abgabe des BIO-Lebensmittel. Die IG BIO wurde am 19. Mai 2015 gegründet. Die Gründung erfol... mehr auf heidismist.wordpress.com

Bauernargumente: Dümmer geht’s nümmer! 08.04.2021 08:34:57

trinkwasserinitiative sbv pflanzenschutzmittel pestizide wasser schweizer bauern direktion für entwicklung und zusammenarbeit lã¼gen volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide psm lügen direktion fã¼r entwicklung und zusammenarbeit gülle
Heidi hat heute einen Brief erhalten, der wie folgt endet: „Übrigens, hast du mitbekommen, dass die Fische in der Fischzucht im Schraubachtobel wegen zu viel Gülle am Berg vor kurzer Zeit verendeten?“ Es handelt sich um eine Fischzucht in einem Bergbach. Wer den Bauern nicht auf den Leim kriechen will, lese Heidis Mist und andere [̷... mehr auf heidismist.wordpress.com

Crowdfunding für die Pestizid-Initiativen 07.04.2021 06:12:16

syngenta ernährungssystem leben statt gift psm die schweiz ist bereit für eine landwirtschaft mit zukunft ernã¤hrungssystem volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide economisuisse gesundheit landwirtschaftssystem lobby bayer klimawandel wasser die schweiz ist bereit fã¼r eine landwirtschaft mit zukunft nährstoffe biodiversitã¤t crowdfunding biodiversität trinkwasserinitiative pestizide pflanzenschutzmittel twi
Leben statt Gift Aufruf der Volksinitiative für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide vom 6.4.21: „Helft mit! Damit sich StimmbürgerInnen gut und fair informieren können für die Abstimmung vom 13. Juni und nicht nur Lobbys und Wirtschaft den Ton angeben, brauchen wir eure finanzielle Unterstützung. Die Pestizid-Initiative fordert den Verzi... mehr auf heidismist.wordpress.com

Die Grüne: Wenn der Chefredaktor Lügen unbesehen weiterverbreitet 29.03.2021 08:05:12

jã¼rg vollmer jürg vollmer volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide psm pestizide die grã¼ne twi pflanzenschutzmittel die grüne trinkwasserinitiative 6 fakten zur trinkwasser-initiative (für sauberes trinkwasser und gesunde nahrung) 6 fakten zur trinkwasser-initiative (fã¼r sauberes trinkwasser und gesunde nahrung) wasser
In die grüne vom 21.3.21 schrieb der Chefredaktor Jürg Vollmer unter dem Titel 6 Fakten zur Trinkwasser-Initiative (für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung) u.a. was oben im Bild steht. Er verbreitet also unbesehen PR-Lügen des Schweizer Bauernverbands und heizt dadurch die ohnehin schon extrem kriegerische Stimmung unter den Bauern an. Medien... mehr auf heidismist.wordpress.com

Syngenta und Bayer laden zur Tea-Party ein 22.03.2021 19:34:57

agroscobe achim walter extreme agrarinitiativen bayer swiss-food-talk lobby wasser blw david koch bundesamt fã¼r landwirtschaft twi students for liberty pflanzenschutzmittel pestizide bill wirtz charles koch tabakindustrie volkswohl-initiativen trinkwasserinitiative lutz merbold bundesamt für landwirtschaft swiss-food.ch sfl syngenta tea-party-bewegung consumer choice center psm volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide
Wer ist swiss-food? Heidi hat die folgende Einladung von swiss-food zugestellt erhalten. Mit Schweizer Essen hat es nichts zu tun; swiss-food ist ein Internetauftritt der chinesischen Syngenta und der deutschen Bayer zur Bekämpfung der Trinkwasserinitiative und der Volksinitiative für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide. Heidi nennt sie „... mehr auf heidismist.wordpress.com

Landwirtschaft: Wenn weniger mehr ist! 22.03.2021 06:10:20

vegan gemã¼se wasser lebensmittelsicherheit gemüse sauberes wasser twi pflanzenschutzmittel trinkwasserinitiative artenvielfalt agrarpolitik proviande fleisch vegetarisch volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide
22.3.21 HOME Datenschutzerklärung... mehr auf heidismist.wordpress.com

Volkswohl-Initiativen: Kanonenfutter 21.03.2021 06:11:05

psm saatgut volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide wasser futtermittel nana extreme agrarinitiativen volkswohl-initiativen trinkwasserinitiative agrarpolitik twi antibiotika pflanzenschutzmittel pestizide
Volkswohl-Initiativen heissen im Jargon der Bauern „extreme Agrarinitiativen“. Es sind die Trinkwasserinitiative sowie die Volksinitiative für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide. 21.3.21 HOME Datenschutzerklärung... mehr auf heidismist.wordpress.com

Kampagne gegen die Volkswohl-Initiativen: Wenn sich Lüge mit Dummheit paart! 20.03.2021 06:20:00

grundwasser volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide roman wiget volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide swg rhein trinkwasser psm 2x nein lügen seeländische wasserversorgung pestizide pflanzenschutzmittel twi trinkwasserinitiative seelã¤ndische wasserversorgung nährstoffe nitrat grundwasserverschmutzung lã¼gen wasser
Die Gegner der Volkswohl-Initiativen, von den Bauern „extreme Agrarinitiativen“ genannt, scheuen sich nicht, faustdick zu lügen. Halten sie uns wirklich für so dumb? Im obigen Plakat fällt auf den ersten Blick auf, dass im Trinkwasser „Tonnen“ drin sind. Wie kommt das? Auf was bezieht sich das? Trinkwasserverschmutzung z.B. ... mehr auf heidismist.wordpress.com

Film: Eine Schweiz ohne synthetische Pestizide ist machbar – und dringend nötig 19.03.2021 06:17:09

pflanzenschutzmittel chlorothalonil synthetische pestizide pestizid-initiative wasser volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide pestizide im schweizer wasser leben satt gift abbauprodukte metaboliten
Edward Mitchell, Biologieprofessor und Mitinitiant der Initiative für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide hat Heidi auf den Film aufmerksam gemacht. Der 10-minütige Kurzfilm auf der Website #lebenstattgift.ch zeigt Probleme auf, die wir mit den synthetischen Pestiziden haben, etwa Chlorothalonil, das seit den 70er Jahren eingesetzt wurde. Zwar... mehr auf heidismist.wordpress.com

Bauerntaktik: Lügen und ablenken auf Nichtrelevantes … (2) 17.03.2021 08:07:38

volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide franziska herren psm schweizer bauernverband trinkwasserinitiative volkswohl-initiativen sbv pflanzenschutzmittel twi pestizide wasser extreme agrarinitiativen
So entstand der Beitrag Bauerntaktik: Lügen und ablenken auf Nichtrelevantes …! Vor ein paar Tagen schickte ein ökologisch wirtschaftender Bauer Heidi dieses Plakat der Gegner der Volkswohl-Initiativen. Heidi legte es in ihren 2x NEIN-Kurositäten-Sammelordner, denn sie will eigentlich „informieren“ nicht „reagieren“. Doch da... mehr auf heidismist.wordpress.com

Bauerntaktik: Lügen und ablenken auf Nichtrelevantes … 16.03.2021 15:05:00

biozid ackerbau wasser gewã¤sserverschmutzung gewässerverschmutzung sucralose volkswohl-initiativen schweizer bauernverband trinkwasserinitiative ablenken artenvielfalt kleine bäche pflanzenschutzmittel sã¼ssstoffe twi pestizide obstbau sbv agrar-initiativen deet süssstoffe kleine bã¤che psm rhein acesulfarn volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide bauern
„Heidi, du musst reagieren“, sagte der Alpöhi. Für Heidi ist sein Wunsch Befehl – nicht immer! Falsche Zahlen = Lügen Das obige Bild verbreitet „Extreme Agrar-Initiativen Nein“ auf Facebook, Instagram … Heidi hat kontrolliert, ob diese Zahlen überhaupt stimmen und deshalb den Bericht des Bundesrates vom 16.6.2017... mehr auf heidismist.wordpress.com

Was sagt Hans Rudolf Herren zur welschen Pestizidinitiative? 23.08.2019 08:54:37

volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide so ernähren wir die welt franziska herren leben statt gift psm trinkwasserinitiative twi pflanzenschutzmittel pestizide sommer-weff hans rudolf herren
In den deutschsprachigen Medien wird viel über die Trinkwasserinitiative und Franziska Herren geschrieben. Sie ist tatsächlich fast überall anzutreffen, etwa morgen Samstag, 24.8.19, in Davos am Sommer-WEFF (Wachstum, Erde, Friede, Freiheit). Weniger häufig und detailliert zu Wort kommt die Volksinitiative Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizi... mehr auf heidismist.wordpress.com

Beatrice Raas: „Nein, ich geb‘ nicht auf!“ 12.06.2018 20:56:12

leben ohne ackergift - das unbeugsame dorf im vinschgau psm kurt seiler iwb trinkwasser-initiative mals esb markus küng volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide aqua & gas zéro résidu de pesticides franziska herren neonicotinoide svgw pflanzen schlauer schützen trinkwasserschutz und agrarpolitik 2022 wasser andreas hirt robert finger schweizerischer verein des gas- und wasserfachs agrarökonomische kommentare zur schweizerischen agrarpolitik beatrice raas johannes fragner-unterpertinger aqua & gas pestizide pflanzenschutzmittel glyphosat alexander schiebel ralph weihermann
Im alten Südtiroler Dorf Mals hat Beatrice Raas zusammen mit Freundinnen den Stein für eine pestizidfreie Landwirtschaft ins Rollen gebracht. Viele unterstützen sie, u.a. auch der Apotheker Johannes Fragner-Unterpertinger. In einer Volksabstimmung stimmten 76% der Bevölkerung diesem Ziele zu. Was bewegte die Malser, sich gegen Pestizide zu wehren? ... mehr auf heidismist.wordpress.com

BAFU-Maulkorb: Lange Arme! 28.10.2020 10:15:13

vsa stephan mã¼ller bundesamt für umwelt maulkorb volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide roman wiget volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide bundesamt fã¼r umwelt svgw stephan müller verband schweizer abwasser- und gewã¤sserschutzfachleute schweizerischer verein des gas- und wasserfachs eawag trinkwasserinitiative verband schweizer abwasser- und gewässerschutzfachleute bafu
BAFU-Maulkorb für Wasserschützer. Heidis Mist vom 27.10.20 Petition: Keine Zensur der Eawag durch den Bundesrat. Heidis Mist vom 14.11.19 Von Forschungsfreiheit und Forschungszwängen. Heidis Mist vom 12.11.19 Roman Wiget: Fristlose Kündigung, weil er sich für sauberes Wasser einsetzte. Heidis Mist vom 12.10.20 28.10.20 HOME Datenschutzerklärung... mehr auf heidismist.wordpress.com

BAFU-Maulkorb für Wasserschützer 27.10.2020 19:16:58

pestizide verband schweizer abwasser- und gewässerschutzfachleute bafu eawag trinkwasserinitiative gewässerverschmutzung schweizerischer verein des gas- und wasserfachs bã¤che flã¼sse nitrat bäche stephan müller verband schweizer abwasser- und gewã¤sserschutzfachleute flüsse gewã¤sserverschmutzung wasser grundwasser trinkwasserschã¼tzer svgw volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide roman wiget bundesamt fã¼r umwelt volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide pestizidinitiativen trinkwasserschützer stephan mã¼ller vsa trinkwasser bundesamt für umwelt
Eigenartig, was sich alles tut rund um die Pestizidinitiativen. Das Bundesamt für Umwelt, genauer die Abteilung Wasser, hat es nicht geschafft, das Wasser ausreichend zu schützen. Das Grundwasser wird zwar untersucht, aber man weiss seit Jahrzehnten, dass die Qualität im Mittelland schlecht ist: zu viel Nitrat, Pestizide und ihre Abbauprodukte sowi... mehr auf heidismist.wordpress.com

5.3.20: Veranstaltung über Pestizide und Gesundheit im Zentrum Paul Klee 19.02.2020 14:26:25

zpk dr. laurence huc prof. dr. charles sultan fruchtland dr. anton safer lebenstattgift public hearing institut national de la recherche agronomique et environnement de toulouse (f) hans rudolf herren biovision zentrum paul klee pestizide universitã© de montpellier (f) pflanzenschutzmittel université de montpellier (f) psm universitã¤t heidelberg (d) volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide universität heidelberg (d) future 3 volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide
Das Zentrum Paul Klee (ZPK) ist ein besonderes Museum. Es ist nicht umgeben von Asphalt oder Rasen, sondern vom Fruchtland. FRUCHTLAND verbindet NATUR, KULTUR und AGRIKULTUR. Ein Rundgang bietet Gelegenheit zum Nachdenken über unsere Landwirtschaft und darüber, wie unsere Nahrungsmittel in Zukunft umweltschonend produziert werden könnten. Im ZPK wi... mehr auf heidismist.wordpress.com

Der Alpöhi meint … 10.03.2021 08:13:27

standortgerechte nutzung sbv twi pflanzenschutzmittel donald trump antibiotika pestizide bauernverband trinkwasserinitiative nährstoffe wasser wef franziska herren volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide psm futterimport agrarinitiativen
Heidi: „Peter, auf dem Foto siehst du Donald Trump auf dem Weg zum WEF 2018.“ Geissenpeter: „Ich sehe gar nichts!“ Heidi: „Ich weiss, das ist von ferne. Er sass im ersten oder zweiten Heli. Sie wechselten regelmässig die Position. Das ist mir nur grad in den Sinn gekommen beim Nachrichtenhören.“ Alpöhi: „Du... mehr auf heidismist.wordpress.com

Notorisches Vergiften von Brombeeren in Wytweiden 03.07.2020 10:46:51

volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide biodiversitã¤tsfã¶rderflã¤chen volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide franziska herren psm waldweide herbizid wytweide trinkwasserinitiative jura brombeeren twi pflanzenschutzmittel pestizid biodiversitätsförderflächen
Von zwei verschiedenen Seiten hat Heidi gehört, dass in den Wytweiden im Jura Brombeeren mit Herbizid behandelt werden, immer wieder! Für solche Waldweiden erhält der Bewirtschafter im Rahmen der Biodiversitätsförderung zusätzlich zu den „normalen“ Direktzahlungen je nach Qualität 450 bis 700 Franken/Hektare und Jahr. In den Ergänzungen... mehr auf heidismist.wordpress.com

Synthetische Pestizide: 7 Veranstaltungen und 1 Buch 28.08.2020 06:28:35

jérôme tschudi prã¤sidentin kleinbauernvereinigung bio‑stiftung schweiz regina fuhrer-wyss bio‑stiftung schweiz martin bossard felix prinz zu löwenstein präsidentin kleinbauernvereinigung synthetische pestizide universität heidelberg "synthetische pestizide:stopp" seelã¤ndische wasserversorgung sébastien tronchet herman lutke schipholt das gift und wir bã–lw anton safer bio suisse pflanzenschutzmittel jã©rã´me tschudi antoinette gilson universität für bodenkultur wien université de montpellier charles sultan seeländische wasserversorgung mathias forster laurence huc vereinigung fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide ruedi vã¶gele sã©bastien tronchet leben statt gift synthetische pestizide - fluch oder segen? vereinigung für eine schweiz ohne synthetische pestizide swg institut national de la recherche agronomique et environnement de toulouse fondation future 3 public hearing synthetische pestizide und gesundheit volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide universitã¤t fã¼r bodenkultur wien volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide universitã© de montpellier roman wiget universitã¤t heidelberg johann zaller bölw felix prinz zu lã¶wenstein ruedi vögele
Synthetische Pestizide – Fluch oder Segen? Am Mittwoch, 2. September beginnt die Veranstaltungsreihe „Synthetische Pestizide – Fluch oder Segen?“ der Bio‑Stiftung Schweiz. In sechs grösseren Städten der Deutschschweiz wird zwischen September und November 2020 je eine Abendveranstaltung durchgeführt, welche für die Öffentlich... mehr auf heidismist.wordpress.com

Bio Suisse und die Trinkwasserinitiative: Kommt Zeit, kommt Rat! 11.11.2020 16:53:03

volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide delegiertenversammlung martin ott nana twi bio suisse trinkwasserinitiative
Adrian Krebs, Bauernzeitung vom 11.11.20: „Bio-Suisse verschiebt Parolenfassung zur Trinkwasser-Initiative, klares Ja zum Pestizidverbot Entgegen dem Antrag des Vorstands, der ein Nein gefordert hatte, beschliessen die Delegierten der Bio Suisse eine Verschiebung der Parole zur Trinkwasser-Initiative aufs kommende Frühjahr. Die Pestizidverbot... mehr auf heidismist.wordpress.com

Crowdfunding für Umweltschutz: Neu und Endspurt! 16.12.2019 11:21:57

volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide grundwasser franziska herren leben ohne gift gülle trinkwasser eidgenössische volksinitiative «für sauberes trinkwasser und gesunde nahrung – keine subventionen für den pestizid- und den prophylaktischen antibiotika-einsatz» agrarpolitik bodenverschmutzung antibiotika pflanzenschutzmittel james hansen gewässerverschmutzung crowdfunding
Unser Grundwasser und viele Bäche sind verschmutzt mit Nitrat, Pestiziden und weiteren Stoffen, welche dort nicht hinein gehören. Auch die Bödenqualität leidet unter Überdüngung und all diesen Stoffen. Die bisherigen Anstrengungen im Gewässer- und Bodenschutz sind ungenügend, das zeigen Untersuchungen von Ämtern und Forschungsinstitutionen. Zwei Vo... mehr auf heidismist.wordpress.com

11.6.20: Veranstaltung über Pestizide und Gesundheit im Zentrum Paul Klee (2) 04.03.2020 08:02:48

future 3 volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide public hearing synthetische pestizide und gesundheit volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide zentrum paul klee
Achtung: Die von Heidi angekündigte Veranstaltung über Pestizide und Gesundheit im Zentrum Paul Klee wurde von morgen Donnerstag 5. März auf Donnerstag 11. Juni 2020 verschoben. Aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf das Corona-Virus und aus Sorge um die Gesundheit der Teilnehmenden haben sich die Initianten der Volksinitiative Für eine Schw... mehr auf heidismist.wordpress.com

Pflanzenschutzmittel: Kosten sie uns mehr als sie nützen (2) 02.02.2020 09:07:57

volksinitiative für eine schweiz ohne synthetische pestizide volksinitiative fã¼r eine schweiz ohne synthetische pestizide thomas guillemaud les coûts cachés des pesticides fungizid chlorothalonil r471811 psm amarel-folpet df rebberg les coã»ts cachã©s des pesticides bundesamt für landwirtschaft pflanzenschutzmittel inra pestizide the hidden and external costs of pesticide use denis bourguet luftapplikation blw wasser bundesamt fã¼r landwirtschaft chlorothalonil
Wer soll das bezahlen? Diese Frage wird heute in Anbetracht der Verschmutzung des Trinkwassers mit Metaboliten von Chlorothalonil häufig gestellt. Wer soll die Reinigungs- und Sanierungskosten bezahlen? Renate Amstutz, Direktorin des Schweizerischen Städteverbands, verweist zu Recht auf das Gewässerschutzgesetz, denn dieses nennt klar das Verursach... mehr auf heidismist.wordpress.com