Tag suchen

Tag:

Tag unwetter

Hochwasser – die konstante Gefahr 09.09.2021 09:57:07

immobilie hochwasser unwetter teilkasko versicherung industrie und wirtschaft auto elementarschäden elementarschã¤den vollkasko starkregen
Versicherungsschutz überprüfen, bevor es zu spät Hochwasserschäden werden ohne den passenden Versicherungsschutz schnell existenzbedrohend. Düsseldorf, September 2021. Zerstörte Häuser, vollgelaufene Keller, beschädigte Fahrzeuge – gegen die Wucht von Naturgewalten sind wir so gut wie machtlos, wie uns die Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-W... mehr auf pr-echo.de

Inside Amsterdam (Zandvoort) 04.09.2021 20:29:00

länder und menschen food & beverage unwetter food&beverage niederlande kurzurlaub blog amsterdam europa regen food&beverage perle am meer seafood strand
Inside Amsterdam, Fortsetzung. (Tag 3, Ausflug nach Zandvoort). Ein Tag am Strand mit überraschendem Ende! Der Beitrag Inside Amsterdam (Zandvoort) erschien zuerst auf love to travel | betravel. ... mehr auf blog.betravel.de

„Wir schulden einander etwas, weil wir dieses Leben teilen.“ 01.09.2021 09:00:00

nichtleugner mutation krise erschã¼tterung niederschlag barbara junge taz virus leugner unwetter kraftsammeln freunschaft individuum 2021 wohlstand 727 normalität schutz zusammenwirken abhã¤ngigkeit freiwilligkeit rsoplink mitmenschen menschen normalitã¤t bildung durchatmen veränderungen neoliberalismus verlã¤sslichkeit inspirationen verlässlichkeit erschütterung heinz bude vorleistung extremwetterlage hitze unerwartbarkeiten 7272021 verã¤nderungen verpflichtungen pandemie sturm abhängigkeit ulrike winkelmann 7
» […] In der Krise begreifen die Menschen, dass sie einander brauchen, sagt der Soziologe Heinz Bude. Nur die Parteien hätten das noch nicht verstanden.… | …Mit der Pandemie und dem Unwetter sind wir in der neuen Normalität auf unserem … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Das ELK 2021 Bücherpaket 30.08.2021 11:31:21

europã¤isches literaturfestival kã¶ln-kalk elk2021 andreea simionel poetry unwetter elk wilde tiere kliteratur kalk krišjānis zeļģis bã¼cherpaket buchpaket luis luna autor/in festivalreader xoşewîst typewriter aktion kriå¡jänis zeä¼ä£is kã¶ln gisela casimiro wie man ein wunder lã¶scht paradosis poetryfestival kunts e.v. poesía poesã­a pi - poetry international europäisches literaturfestival köln-kalk xoåŸewã®st lütfiye güzel was es bedeuten soll mati shemoelof handwörterbuch der russischen seele wie man ein wunder löscht handwã¶rterbuch der russischen seele lã¼tfiye gã¼zel die nummernlosen bücher köln festival bücherpaket poesiefestival alexander estis
Zu unserem Europäischen Literaturfestival in Köln-Kalk (3.-5. September 2021) schnüren wir wieder ein Bücherpaket mit einigen der Festival-Autor*innen. Das sind diesmal Unwetter von Luis Luna und die beiden Anthologien Wie man ein Wunder löscht (mit Texten von Gisela Casimiro) und Was es bedeuten soll (mit Texten von Mati Shemoelof) sowie die beide... mehr auf parasitenpresse.wordpress.com

Kanalisation in Bakum bereits nach kurzem Starkregen überfordert 24.08.2021 07:45:38

bakum katastrophenschutz regenrã¼ckhaltebecken feuerwehr bakum starkregen landkreis vechta unwetter regenrückhaltebecken abwasser entwã¤sserung feuerwehr entwässerung landkreis eis vechta
Katastrophenschutz. 100 Kameraden mehrerer Feuerwehren waren am vergangenen Sonntag im Einsatz. Ein zweistündiges Starkregenereignis sorgte dafür, dass das Abwassersystem in Teilen der Gemeinde Bakum überfordert wurde. Straßen waren bis zu 40 cm überflutet und mehrere Keller liefen voll. Die Kanalisation konnte das Wasser nicht mehr abführen. Die O... mehr auf grosenbaum.wordpress.com

Erst Corona, dann das Wasser, jetzt die Trocknung – der ganz normale Bücherei-Wahnsinn 23.08.2021 06:00:00

kaiserhof ueber uns stadtbücherei erkrath unwetter corona hochwasser
Liebe Leserinnen und Leser, wie geht es euch, wenn ihr im Moment Nachrichten schaut? Ich habe oft das Gefühl, dass das ein ganz komisches Jahr ist. Ständig war irgendwas los – im Großen, in der Weltpolitik, wie im Kleinen, hier in der Stadtbücherei. Mittlerweile hat man sich nach dem langen Lockdown im Winter und Frühjahr... ... mehr auf stadtbuechereierkrath.wordpress.com

„Klimaschutz braucht Vorreiter, die zeigen, dass es geht.“ 16.08.2021 09:00:00

shoppen jahresniederschlã¤ge abriss dã¼rre neubau klimaschutz klimaneutralitã¤t autoverkehr erdgasleitungen telepolis nick reimer treibhausgase urlaubsflüge zerstã¶rungskraft dürre urlaubsflã¼ge landregen bodenschichten 5 mobilität 5282021 klimaneutralität bestandsgarantie wucht mobilitã¤t harald neuber zerstörungskraft jahresniederschläge 528 dã¼rremonitor suv wohlhabende unwetter 2021 altbauten dürremonitor rsoplink klimamodelle billig-landwirtschaft vorreiter
» […] Der Dürremonitor des Helmholtz-Zentrums weist in vielen Teilen Deutschlands in den tiefen Bodenschichten immer noch eine extreme, außergewöhnliche Dürre auf.… | …Wärmere Luft kann mehr Wasser speichern – und zwar sieben Prozent pro Grad mehr. Mehr Wasser pro … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Lesetipp: 36 Grad, und es wird noch heißer … 14.08.2021 08:53:23

apps musik netzwerk fotos cosmiq ã–sterreich iphone wordpress klimakrise lesetipp berlin arbeitslosigkeit politik wien österreich dã¼rren hitze internet facebook fp㖠armut europa bewerbung rechtsextremismus kultur microsoft lycos-iq linux lesestoff mobile dürren arbeitsmarkt links google videos gewalt natur apple unwetter twitter
Aus der Beschreibung: Selbst ambitionierte Klimaschutzziele können uns nicht mehr vor einen Leben in einer stetig wärmeren Welt bewahren. Anpassungen sind dringend notwendig Deutlich früher als im langjährigen Schnitt war er heuer da: der erste Hitzetag des Jahres. Schon am 10. Weiterlesen: 36 Grad, und es wird noch heißer … Andere Besucher_i... mehr auf webanhalter.de

1069. Der kleine Geist und der große Geisterzauber 07.08.2021 19:48:35

märchenerzähler geist küste kinder sturm geister geschichten mã¤rchen wellen geschichtenerzã¤hler geschichten fã¼r kinder schifffahrt gruselgeschichten vorlesegeschichten halloweengeschichten unwetter märchen geschichten für kinder gespenst erzã¤hlungen gute nacht geschichten allgemein kurzgeschichten geschichtenerzähler meer leuchtturm erzählungen halloween gutenachtgeschichten kindergeschichten mã¤rchenerzã¤hler kã¼ste schiff
Der kleine Geist und der große Geisterzauber Am Abend, während die Sonne Platz für den Mond machte, der Himmel sich langsam verdunkelte und die ersten [...]... mehr auf 366geschichten.de

Das Ausmaß wurde erst später klar: Bestürzung aus der Ferne: Das Hochwasser in NRW 03.08.2021 08:00:00

wir ã¼ber uns hochwasser rheinland unwetter berlin umwelt und mobilität wir über uns euskirchen umwelt und mobilitã¤t katastrophe raus aus'm wedding
In der Nacht zum 15. Juli ist für die Menschen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gewissermaßen die Welt untergegangen. Die Unwetter haben Häuser, Straßen und Existenzen zerstört sowie viele Opfer mit sich gebracht. Die Ereignisse haben auch unsere Redaktion erschüttert, denn die Familie eines unserer Redaktionsmitglieder lebt mitten im bet... mehr auf weddingweiser.de

Magic Letters schwarz-weiß 15.09.2015 17:18:22

unwetter landschaft seen colorkey schwarz-weiss foto see photographie portrait menschen
So, den Kampf gegen die Computerviren hab ich noch nicht beendet, da gibts schon die nächste Aufgabe von Paleica. vielleicht schaff ich’s dies mal ja, die anderen Beiträge anzuschauen.   „schwarz-weiß“ lautet die Aufgabe. zuerst fiel mir dabei ein Farbbild ein, das ich vor einem guten Jahr geschossen habe:   Gut, versuch... mehr auf jakob-thoboell.de

Sturm von hinten 06.05.2015 22:03:44

himmel blog unwetter verschiedenes hamburg mai foto sturm 2015 meine sicht hamburg bei schietwetter
Ja, so sieht es denn also aus wenn ein kleines aber feines Unwetter über einen hinweggesaust ist. Während des Spektakels gestern war nichts mehr zu sehen, nur das extrem laute Prasseln des Regen-Hagel-Gemischs war zu vernehmen. Die Fenster haben – wie üblich bei Unwetter – nicht dicht gehalten und mein Fliegenschutz… nun, den kann... mehr auf buddelschiff.wordpress.com

Unwetter: Flutwelle trifft Burg Gudenau 09.06.2016 02:02:52

bonner generalanzeiger unwetter hochwasser burg gudenau gräfin strasoldo nordrhein-westfalen burgen in nrw wasserburg in nrw
Nach schweren Unwettern hat eine Flutwelle die Wasserburg Gudenau nahe Bonn getroffen. Der Keller lief voll Wasser, im Park wurden erhebliche Schäden angerichtet. Eigentümerin Henriette Gräfin Strasoldo berichtet in einem Video des Bonner Generalanzeigers über die Unwetterschäden: „Es hat uns völlig zerlegt“, so ihr Kommentar. Am Sam... mehr auf burgerbe.de

[Rezension] Heilbronn 37° | Henrike Spohr 30.08.2015 19:51:00

paul katze unschöne vergangenheit heilbronn deutschland ängste malerei sensorische deprivation heilbronn 37° emons psychodrama unwetter rezension vernissage sommer henrike spohr hitze tamara kunst
» ... mehr auf janine2610.blogspot.co.at

Waldemar 13.03.2016 00:53:40

prosa fußgänger gedichte geschichten abenteuer humor hilfeleistung berlin enttäuschung traurig spannung unterhaltung erfahrung kurzgeschichten hilflos mitleid natur ungemütlich unwetter allgemeines lyrik
(Des einen Leid ist des anderen Freud) Zwei Tausendfüßler wanderten durch einen großen Wald. Es regnete seit Tagen schon und war empfindlich kalt. Der Adolar schritt kräftig aus und hofft auf besseres Wetter. Der andere jammert unentwegt. Denn Waldemar, sein … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Dicht am U(fer 13.09.2015 22:07:15

unheil berlin architektur humor schicksal abenteuer geschichten unruhe gedichte beklemmung lyric gasthaus prosa allgemeines unwetter lyrik natur wasser kurzgeschichten vorsicht unterhaltung gäste gefahr spannung ängstlichkeit wetter enttäuschung
Dicht am Ufer gibt es die „Piratendiele“. Alles feste Bänke, feste Tische, feste Stühle. Weil man sich hin und wieder ordentlich verhaut, und den Gästen ab und zu auch mal was klaut. Wenn es zu bunt wird, ruft der Wirt, … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Eben noch war alles friedlich 27.11.2015 19:51:56

berlin unruhe geschichten abenteuer sturm humor gedichte prosa lyrik unwetter kurzgeschichten zerstörung schäden hoffnung unterhaltung beobachtung wetter bedrohung ängstlichkeit
Eben war noch alles friedlich, eben war noch alles gut. Plötzlich erhebt sich ein rasender Sturm. Braust mit aller Wut durch die Ebene, über die Hügel. Zaust Wiesen und Felder; rüttelt die Ziegel vom Dach, tobt durch die rauschenden Wälder. … Weiterlesen... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Das sind ja Aussichten 19.09.2015 13:04:47

vorsicht eile jahresende unterhaltung beobachtung herbst wetter unwetter allgemeines lyrik natur spaziergang kurzgeschichten gedichte zeit lyric temperatursturz fußgänger stürme prosa berlin humor unruhe geschichten abenteuer
Sie sind ja noch fast alle dran, die Blätter. Die Sonne scheint. ‘s ist schönes Wetter. Die Bäume leuchten; es ist eine Pracht. Kein Wunder isses, daß die Sonne lacht. Sie lacht sich eins. Sie hat es ja erfahren, daß … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Dicht am Ufer 16.11.2016 00:01:50

geschichten abenteuer unruhe humor berlin erlebnis prosa gedichte kurzgeschichten dunkelheit aufmerksamkeit lyrik unwetter wetter spannung unterhaltung abwechslung beunruhigung vorsicht
Dicht am Ufer gibt es die „Piratendiele“. Alles feste Bänke, feste Tische, feste Stühle. Weil man sich hin und wieder ordentlich verhaut, und den Gästen ab und zu auch mal was klaut. Wenn es zu bunt wird, ruft der Wirt, … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Ammersee-Impressionen… 14.08.2015 21:39:31

erzählungen wetterkapriolen meinewelt gedanken ammersee fotografie schönheit fünf-seen-land sonstiges bootsfahrt bayern bayerische seen unwetter lebensart/-genuß neuanfang voralpenland dampfschiff "dießen" gewitter dies und das autobiographisches kunst ammersee-schifffahrt heimat 1
… Nach dem gewohnten Hin und Her meiner Inneren Damenband – sie fetzten sich wieder einmal ordentlich, ob wir lieber faul daheim abhängen oder einen Ausflug machen sollten – packte ich Kamera und Wasserflasche in den Rucksack und zog kurzentschlossen los. Es war der vermutlich letzte Tag des langen und intensiven Sommerhochs, und ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Dicht am Ufer 07.09.2016 11:23:50

gedichte entkommen prosa undurchsichtig berlin abenteuer geschichten humor mißtrauen spekulation ungewißheit naturereignis beobachtung unterhaltung abwechslung zweifel ängstlichkeit unwetter gewohnheit lyrik eindrücke erfahrungen verhängnisvoll kurzgeschichten flucht
Dicht am Ufer gibt es die „Piratendiele“. Alles feste Bänke, feste Tische, feste Stühle. Weil man sich hin und wieder ordentlich verhaut, und den Gästen ab und zu auch mal was klaut. Wenn es zu bunt wird, ruft der Wirt, … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Alles echt! 20.07.2015 06:08:58

krähen unterwegs sonnenuntergang ostsee usedom strandkörbe strand meer unwetter trassenheide wolken
Eine kleine Auswahl der wieder viel zu viel geknipsten Strandbilder. Ich habe übrigens kein einziges bearbeitet und bin immer wieder überrascht, wie gut die Kameras der Smartphones heutzutage sind. Einige Fotos habe ich aber auch mit der “echten” Kamera aufgenommen.Einsortiert … ... mehr auf quilttraum.wordpress.com

Unwetter am Ammersee… 15.08.2015 09:40:41

großer himmelsmaler natur unwetter wetterumschwung staunen schönheit wolken himmel wunder der natur fotografie ammersee heimat bilderwelt seegewitter gewitter witterung gewitterstimmung uncategorized voralpenland
Einsortiert unter:Bilderwelt, Fotografie, Großer Himmelsmaler, Natur, Schönheit, Staunen, Uncategorized Tagged: Ammersee, Gewitter, Gewitterstimmung, Heimat, Himmel, Natur, Schönheit, Seegewitter, Unwetter, Voralpenland, Wetterumschwung, Witterung, Wolken, Wunder der Natur... mehr auf mrsmunster.wordpress.com

Noch mal gerettet 24.02.2016 19:47:21

schicksal zuflucht abenteuer geschichten angst humor sturm architektur berlin erlebnis prosa gedichte kurzgeschichten schutz sicherheit lyrik allgemeines unwetter hoffnung unterhaltung
Auf einmal wehte starker Wind. „Mal sehen, wo ‘nen Halt ich find“ dacht sich der kleine braune Wurm und fürchtete sich vor dem Sturm. Der blies sehr heftig durch die Blätter; es nahte sich nun schlechtes Wetter. Es wurde plötzlich … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Der Angler und der Hecht 05.01.2016 18:27:47

schicksal abenteuer geschichten unruhe humor unheil berlin prosa gedichte kurzgeschichten verhängnis wasser natur unwetter allgemeines lyrik verzweiflung wetter gemeinsamkeit spannung unterhaltung beobachtung
Es war einmal ein junger Hecht, der lebte froh und gar nicht schlecht und sorgenfrei in einem See. Ein Mensch war selten in der Näh‘. Wenn ab und zu ein Angler kam, sich niederließ im Angelkahn, um Jagd zu machen … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Des einen Leid ist des anderen Freud…. 22.07.2015 13:57:19

spannung unterhaltung enttäuschung ängstlichkeit natur verzweiflung lyrik unwetter kurzgeschichten tiere kummer lyric schmerzen gedichte prosa wanderung fußgänger berlin schicksal erschöpfung unruhe geschichten abenteuer humor
Zwei Tausendfüßler wanderten durch einen großen Wald. Es regnete seit Tagen schon und war empfindlich kalt. Der Adolar schritt kräftig aus und hofft auf besseres Wetter. Der andere jammert unentwegt. Denn Waldemar, sein Vetter beschwerte sich seit Stunden wehleidig, müd … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Die Bremer Stadtmusikanten 12.07.2015 13:06:26

freundschaft unterhaltung wanderer begegnungen vergnügen kurzgeschichten unternehmungsgeist unwetter lyrik musikanten einklang prosa harmonie gedichte lyric überraschung humor abenteuer geschichten
Der Himmel öffnete die Schleusen, und Wassermassen schossen nieder auf Feld und Wald und Flur und Wiesen, auf Birken, Linden, auf Jasmin und Flieder. In einer Scheune, die, abseits vom Wege, im letzten Augenblick noch zu erreichen, stand, fand Zuflucht … Weit... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Wetterlage 04.06.2016 19:10:26

hochwasser unwetter blitz rock im ring dank verletzte wetter hagel schlamm simbach tote retter absage besonders helfer rettungskräfte gewitter festival
Die Unwetter überall in meiner Heimat beunruhigen mich, haben mich auch weit weg in Spanien beschäftigt. Sonst kleine Bäche, die plötzlich als reißende Wasser- und Schlammmassen übers Ufer treten, Autos und Häuserteile mitreißen. Heftige Gewitter, Sturm, Starkregen, Hagel, Blitze, die sich in Sekundenschnelle aufbauen. Unfassbar, wie schnell angesi... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

DerAngler und der Hecht 05.07.2015 18:25:58

prosa lyric gedichte entspannung geschichten abenteuer schicksal humor berlin unglück enttäuschung wetter angler hoffnung unterhaltung beobachtung kurzgeschichten spotsgeist wasser natur unwetter lyrik
Es war einmal ein junger Hecht, der lebte froh und gar nicht schlecht und sorgenfrei in einem See. Ein Mensch war selten in der Näh‘. Wenn ab und zu ein Angler kam, sich niederließ im Angelkahn, um Jagd zu machen … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Dienstags 07.07.2015 06:30:54

leben gesellschaft dies und das alltag aktuell keller leerpumpen allgemein schlauch unwetter allgemeines blog gedanken
sind die Schläuche leer   ... mehr auf sweetkoffie.wordpress.com

Dicht am Ufer 30.05.2015 01:57:30

berlin architektur aufregung kunden humor geschichten abenteuer gedichte lyric fußgänger restaurant prosa lyrik allgemeines unwetter verzweiflung aberglaube natur spott verhängnis kurzgeschichten spaziergang unterhaltung vorsicht spannung ängstlichkeit enttäuschung vermutung zweifel wetter
Dicht am Ufer gibt es die „Piratendiele“. Alles feste Bänke, feste Tische, feste Stühle. Weil man sich hin und wieder ordentlich verhaut, und den Gästen ab und zu auch mal was klaut. Wenn es zu bunt wird, ruft der Wirt, … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Schlimmste Befürchtungen werden wahr 27.08.2015 21:35:55

sturmschaden allgemein unwetter wald wald aufräumen
Seit dem Unwetter sind knapp zwei Wochen vergangen. Ich habe mich mehrmals in den Wald (oder was davon noch übrig geblieben ist) geschlichen, um eine persönliche Bestandsaufnahme zu machen. Es ist nicht mein Wald, aber dieses Stück Natur ist mir in den zwanzig Jahren, die wir hier wohnen, sehr ans Herz gewachsen. Es tut weh […]... mehr auf helgas-garten.de

Unwetterschäden 16.08.2015 18:11:52

entwurzelt allgemein unwetter unwetterschaden wald abgebrochen waldschaden bäume
Gestern waren Feuerwehren der Umgebung bis in den späten Abend damit beschäftigt, die wichtigsten Straßen wieder frei zu räumen. Gegenüber von unserem Haus ist ein kleines Stück Wald. Wie oft bin ich mit der Kamera hier unterwegs gewesen, um einen der schönen alten Bäume zu fotografieren, um meine Pilzfunde zu dokumentieren, um die blühende Heide [... mehr auf helgas-garten.de

Eat, Pray and Love 19.07.2015 17:06:55

unwetter leonies leben 2015 foto und geschichten reisen 2015 bodensee tiere reise konstanz fanpost pray and love eat fest der nationen gundelfingen fahrt leoniesleben lasko
Zum Abschluss meiner kleinen Süddeutschlandreise fuhr ich nach Konstanz an den Bodensee. Es war ein heißer Tag und der Dunst hing über dem See. So gab es leider kaum Fernsicht auf die Alpen. Dafür schaute ich auf grüne Weinberghänge und bekam bereits Lust auf einen abendlichen Rebentrunk. Und auch die Abkühlung auf der Fähre durch […]... mehr auf searchforluck.wordpress.com

Eben noch war alles friedlich…. 02.03.2016 21:18:23

allgemeines unwetter lyrik verzweiflung natur schäden kurzgeschichten vorsicht beobachtung unterhaltung gefahr warnung spannung berlin humor angst geschichten unruhe gedichte stürme prosa
Eben war noch alles friedlich; eben war noch alles gut! Plötzlich erhebt sich ein rasender Sturm. Braust mit aller Wut durch die Ebene, über die Hügel. Zaust Wiesen und Felder; rüttelt die Ziegel vom Dach, tobt durch die rauschenden Wälder. … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

06.01.2017 – Monsun trifft Koh Samui 06.01.2017 02:52:51

monsun samui airport arrival streaming lamai unwetter urlaub überschwemmungen beobachtungen thailand koh panghan chaweng webcam regen ringroad koh samui flughafen live departure
Auf der Insel regnet es seit Tagen. Die Strassen rum Chaweng und Bophut stehen bis zu 50 cm unter Wasser. Die Strände sind gesperrt. Bei Dauerregen und Sturm ist Baden eh nicht ratsam. Die Ringroad ist bei Chaweng, Bophut und Fisherman’s Village überschwemmt! Wegen der Wetterlage sind fast alle Flüge ab und nach Koh Samui […]... mehr auf peterpanch.wordpress.com

Die Bremer Stadtmusikanten 30.04.2016 23:26:01

unwetter abendessen musikanten unterhaltung abwechslung hoffnung spannung wetter enttäuschung lieder gesellschaft herberge schutzsuche abenteuer zuflucht unruhe gedichte erlebnisse wanderschaft
Der Himmel öffnete die Schleusen, und Wassermassen schossen nieder auf Feld und Wald und Flur und Wiesen, auf Birken, Linden, auf Jasmin und Flieder. In einer Scheune, die, abseits vom Wege, im letzten Augenblick noch zu erreichen, stand, fand Zuflucht … We... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Eben noch war alles friedlich 01.07.2016 21:20:00

beobachtung vorsicht wetter natur unwetter verzweiflung gedichte erlebnisse plötzlichkeit entsetzen abenteuer zuflucht sturmschäden unruhe 'ängstlichkeit überraschung schutzsuche
Eben war noch alles friedlich, eben war noch alles gut. Plötzlich erhebt sich ein rasender Sturm. Braust mit aller Wut durch die Ebene, über die Hügel. Zaust Wiesen und Felder; rüttelt die Ziegel vom Dach, tobt durch die rauschenden Wälder. … Weiterlesen... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Noch mal gerettet 17.05.2016 22:06:35

schutzsuche sturm abenteuer zuflucht entkommen gedichte unwetter wetter unterschlupf eile hoffnung
Auf einmal wehte starker Wind. „Mal sehen, wo ‘nen Halt ich find“ dacht sich der kleine braune Wurm und fürchtete sich vor dem Sturm. Der blies sehr heftig durch die Blätter; es nahte sich nun schlechtes Wetter. Es wurde plötzlich … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Noch mal gerettet 24.03.2015 17:26:56

gedichte lyric prosa architektur berlin humor wind unruhe abenteuer geschichten vorsicht unterhaltung hoffnung gefahr spannung ängstlichkeit wetter allgemeines unwetter lyrik natur schutz befürchtung tiere rettung kurzgeschichten
Auf einmal wehte starker Wind. „Mal sehen, wo ‘nen Halt ich find“ dacht sich der kleine braune Wurm und fürchtete sich vor dem Sturm. Der blies sehr heftig durch die Blätter; es nahte sich nun schlechtes Wetter. Es wurde plötzlich … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com