Tag suchen

Tag:

Tag whodunit

Deborah Crombie – Denn du sollst sterben (Buch) 23.06.2020 16:27:11

whodunit golmann verlag bücher & gedrucktes cotswolds thriller, krimi & horror deborah crombie duncan kincaid gemma james landhauskrimi denn du sollst sterben
Für Fans britischer Landhauskrimis Lady Adelaide und Sir Ivan, die Eltern von Detective Sergeant Melody Talbot, geben auf ihrem Landsitz „Beck House“ in Lower Slaughter ein großes Fest. Zu diesem haben sie auch Melodys Vorgesetzte Gemma James und deren Familie eingeladen, die sie endlich einmal kennen lernen möchten. Während Gemma mit ihre... mehr auf booknerds.de

Fantastischer Film: Burning 25.05.2020 14:00:11

yoo ah-in 버닝 버닝 fantastische filme südkorea 2018 genreübergreifend movie koreanischer film literaturverfilmung steven yeun review burning fantastischer film arthouse & indie haruki murakami die welt ist ein rätsel film die welt ist ein rã¤tsel whodunit spielfilm jeon jong-seo milieustudie der große hunger der groãŸe hunger lee chang-dong
Das war eine lange Pause. Lee Chang-dong ist bekannt für seine komplexen und metaphorisch aufgeladenen Filme. Sein letzter war Poetry aus dem Jahr 2010. Erst 2018 legte er mit Burning nach. Der basiert auf Haruki Murakamis Kurzgeschichte Scheunenabbrennen aus dem Jahr 1983 und wurde inhaltlich von Japan nach Südkorea verlegt. Anders als man denken ... mehr auf missbooleana.wordpress.com

#500 - Mord im Orientexpress/Liebe zu Besuch 21.11.2017 01:54:46

agatha christie trauer livepublikum sigourney weaver jubiläum whodunit mord im orientexpress poirot murder on the orient express zug kenneth branagh rückblick krankheit patrick ness pinke bar reloaded hallie meyers-shyer nat wolff reese witherspoon willem dafoe felicity jones cocktails penelope cruz sieben minuten nach mitternacht leslie odom jr. folge 500 party mord juan antonio bayona hörerfragen istanbul martin sheen lake bell liebe zu besuch daisy ridley lewis macdougall liam neeson judi dench 10 jahre sneakpod michelle pfeiffer tom bateman johnny depp jugendbuch a monster calls
Wenn wir die Küche rausschmeißen, dann passt die Showtreppe rein... Ta-ta-ta-taaaa! Am vergangenen Wochenende war es endlich so weit: In Frankfurt wurde der rote Teppich ausgerollt, ein Orchestergraben ins 50er-Jahre-Reihenhäuschen eingepasst und vor einem erlesenen Live-Publikum die Folge 500 aufgenommen. Am Anfang waren alle fast noch nüchtern, ... mehr auf sneakpod.de

7ème art: Film Noir 05.11.2019 14:00:32

bankräuber chinatown femme fatale raymond chandler jean servais mulholland drive harry lime best of neo noir philip marlowe nachkriegszeit 1946 jack nicholson detektiv david lynch review science-fiction holly martins australien uk roman polański tote schlafen fest orson welles hollywood dark city film werkschau 2001 1974 1998 frankreich der große schlaf jules dassin die spur des falken krimi 1955 the big sleep lauren bacall joseph cotten usa science fiction krimi und noir film noir melancholie crime 1949 schwarzweißfilm john huston howard hawks the maltese falcon faye dunaway 1941 rififi ermittler du rififi chez les hommes 7ème art humphrey bogart moral spielfilm der dritte mann thriller whodunit
Es ist nun bereits das dritte Jahr in dem ich mich im „Noirvember“ zusammen mit anderen Filmbegeisterten durch den Film noir suchte. Die Reise bis hierhin war erkenntnisreich, spannend und überraschend. Deswegen soll es dieses Jahr hier sowas wie ein „Best of“ der bekanntesten und stilprägendsten Filme geben, die „noir... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Serien-Besprechung: „Top of the Lake: China Girl“ 08.03.2018 14:00:38

kritik crime season 2 krimi tv show ausbeutung whodunit gwendoline christie drama milieustudie show jane campion elisabeth moss leihmutterschaft staffel 2 serienlandschaft serie prostitution china girl top of the lake review
Es wäre für mich auch vollkommen okay gewesen, wenn „Top of the lake“ keine zweite Staffel bekommen hätte. Die erste war gut wie sie ist und hatte ein Ende, das eingeschlagen hat, das aber gut und v.A. gut abgeschlossen war. Normalerweise schätze ich das Fortsetzen von Serien, die eigentlich als abgeschlossen angesehen werden können, ni... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Horrorctober 2019 – Woche 4 („Happy Deathday“, „Funny Games“, „Nightmare – Mörderische Träume“) 27.10.2019 14:00:09

mystery horrorctober skandal arthouse & indie vierte wand usa funny games 1997 intruder film walk of shame freddy krueger spielfilm whodunit horrorfilme nightmare – mörderische träume comedy happy deathday splatterfilm ulrich mühe wes craven blogaktion home invasion 2017 österreich hawksmoor show happy death day slasher gruselfilme serienlandschaft filmreihe aktion psychothriller serie 1984 susanne lothar tv-serie a nightmare on elm street arno frisch horror und mystery frank giering challenge halloween eindringling michael haneke
Noch vier! Ja, ich mache es dieses Mal etwas spannend. Aber hey, vor mir liegt eine kurze Arbeitswoche und ein Feiertag – vielleicht schaffe ich es noch. 🙂 In der vierten Woche der Challenge habe ich es zutun mit einem Film, der vor zwei Jahren im Kino doch recht gehyped wurde, einem Slasherklassiker und einem Film, dem sein skandalbehafteter... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Mavis Doriel Hay – Geheimnis in Rot (Buch) 04.02.2018 00:23:48

lit krimi bücher & gedrucktes whodunit landhauskrimi england weihnachtskrimi thriller, krimi & horror klett-cotta mavis doriel hay
Ein Mord zur Bescherung Wir schreiben das Jahr 1935 und befinden uns auf dem Landsitz der Melburys in der Nähe von Bristol/Groß-Britannien. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit kommt dort die Familie zusammen, um mit dem Oberhaupt Sir Osmond Melbury das Fest zu begehen.   Der Patriarch hat nicht nur eine genaue Vorstellung davon, wie Weihnachten in [..... mehr auf booknerds.de

7ème art: Filme, die wir in der Schule gesehen haben 05.08.2018 14:00:12

1971 literaturverfilmung unterrichtsbegleitende filme das ist ein weites feld julie taymor review 8 frauen französischunterricht 2002 kunstunterricht schule 1984 genreübergreifend amadeus coming-of-age frida kahlo 8 femmes frida effie briest basiert auf wahren begebenheiten deutschland gregor schnitzler film als lehrmaterial françois dupeyron françois ozon nora tschirner drama salma hayek 2003 unterrichtsstoff 7ème art monsieur ibrahim und die blumen des koran whodunit roadmovie biografie musikunterricht 2009 spielfilm omar sharif frankreich soloalbum komödie historienfilm film deutschunterricht werkschau liebesfilm monsieur ibrahim et les fleurs du coran unterricht miloš forman usa julia jentsch wolfgang luderer hermine huntgeburth ddr
Mit „wir“ meine ich jetzt vorrangig meine Klassenkameraden und mich. Denn der Sommer erinnert mich auch immer an die Sommerferien und Sommerferien an Kindheit, Erwachsenwerden und Schule. Der August ist dann der Monat, wo es für Schüler wieder losgeht. Oder das erste Mal losgeht. Oder das letzte Mal! Was für eine spannende Zeit. Die gem... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Fantastischer Film: Das Ding aus einer anderen Welt 25.10.2019 14:00:55

das ding aus einer anderen welt kurt russell literaturverfilmung movie kreatur review horror und mystery john carpenter fantastische filme alien eis creature horror älter als ich rob bottin creature extraterrestrisch body horror nicht doch der hund! bodyhorror antarktis the thing whodunit spielfilm fantastischer film usa monster film 1982
Tierschützer auf die Barrikaden: einer Gruppe amerikanischer Forscher läuft in ihrer Basis in der Antarktis ein Hund zu, der mit Waffen und Hubschrauber von Norwegern verfolgt wird. Warum wollen sie das Tier mit solcher Härte und Entschlossenheit töten? Die amerikanische Forschungsgruppe hält sie für nicht ganz bei Trost und handelt in Notwehr. Der... mehr auf missbooleana.wordpress.com

"Der zehnte Gast" von Shari Lapena 21.11.2019 19:06:00

ebook 21. jahrhundert locked-room-mystery usa lübbe krimi whodunit netgalley
... mehr auf zauberberggast.blogspot.com

#Japanuary 2020 – Besprechungen zu „Memories of Matsuko“, „Utamaro und seine fünf Frauen“, „Wara no Tate“ & „There was a father“ 17.01.2020 15:45:22

父ありき musical 歌麿をめぐる五人の女 ジャパニュアリー drama japanuary memories of matsuko 藁の楯 wara no tate - die gejagten whodunit biografie utamaro o meguru gonin no onna spielfilm kitagawa utamaro. komödie film krimi und noir 嫌われ松子の一生 takashi miike tetsuya nakashima schwarzweißfilm arthouse & indie miki nakatani yasujirō ozu kiraware matsuko no isshō 1946 challenge filme aus japan japan im fokus review aktion biopic actionfilm ukiyo-e 2013 there was a father 2006 basiert auf wahren begebenheiten japanische filme jidai-geki utamaro und seine fünf frauen 1942 japan blogaktion
Es ist Halbzeit beim Japanuary 🙂 Und soviel darf ich verraten: mit „Memories of Matsuko“ habe ich wahrscheinlich den Film zufälligerweise als erstes geschaut, der mit Sicherheit mein Highlight des diesjährigen Japanuary wird. Das war früh! Memories of Matsuko Der zwanzigjährige Shō (Eita) gammelt in seiner Bude in Tokyo so vor sich hin,... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Lesestoff. 05.05.2020 07:12:36

großbritannien cosy mystery gelinkt hã¶rbuch groãŸbritannien buch rezension hörbuch krimi whodunit
Anthony Horowitz: Ein perfider Plan. Keine sechs Stunden, nachdem die wohlhabende alleinstehende Diana Cowper ihre eigene Beerdigung geplant hat, wird sie in ihrem Haus erdrosselt aufgefunden. Ahnte sie etwas? Kannte sie ihren Mörder? Daniel Hawthorne, ehemaliger Polizeiermittler und inzwischen Privatdetektiv im Dienst der Polizei, nimmt die Spur a... mehr auf aequitasetveritas.wordpress.com

Alfred Hitchcock (XIV): Mary – Der zweite Versuch sitzt besser 06.06.2019 12:19:43

der prozess baring rezension clemence dane mord – sir john greift ein! film alfred abel mary blu-ray/dvd rezensionen kritik crime helen simpson whodunit alfred hitchcock thriller murder!
Mary Von Ansgar Skulme Krimidrama // Der Schauspielerin Mary Baring (Olga Tschechowa) wird vorgeworfen, eine Kollegin ermordet zu haben. Etliche Hinweise scheinen ihre Verantwortlichkeit zu belegen, unter den zwölf Geschworenen bei Gericht lassen sich nach und nach die letzten Zweifler zu einem Schuldspruch verleiten. Sir John Menier (Alfred Abel) ... mehr auf dienachtderlebendentexte.wordpress.com

7ème art: Zeitreise-Filme 05.12.2018 14:00:20

the spierig brothers time bandits tragikomödie 2013 robert zemeckis predestination paralleluniversen timecrimes – mord ist nur eine frage der zeit feelgood-movie alles eine frage der zeit literaturverfilmung mindfuck dimension kausalität paradox 1981 review science-fiction fizzle bomber about time causal loop uk australien zurück in die zukunft genreübergreifend romcom 1985 schmetterlingseffekt werkschau film spanien terry gilliam wissenschaft 2004 krimi und noir los cronocrímenes science fiction usa arthouse & indie zeitreise richard curtis 2007 shane carruth drama dilemma 2015 2014 synchronicity 7ème art timetravel whodunit back to the future primer thriller fantasy spielfilm nacho vigalondo
Ist das Jahr in ein paar Wochen wirklich schon wieder rum? Streichen wir die acht bald und hängen eine neun ran? Unglaublich wie die Zeit vergeht. Zeit ist die Größe, die mich wohl immer wieder am meisten beschäftigt. Wie schnell sie vergeht, was sie mit uns macht und das Was-wäre-wenn. Seit ich klein war, hat mich das Gedankenexperiment der Zeitre... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Charlie Chan in Honolulu – Der Intellektuelle unter den Sprücheklopfern 03.10.2018 08:40:31

whodunit warner oland sidney toler crime kritik rezensionen blu-ray/dvd krimi film charlie chan charlie chan in honolulu rezension h. bruce humberstone earl derr biggers
Charlie Chan in Honolulu Von Ansgar Skulme Krimi // Charlie Chan (Sidney Toler) hat alle Hände voll mit seiner Familie zu tun – er wird zum ersten Mal Großvater! Dazu ein wagemutiger „Sohn Nummer 2“, Jimmy (Victor Sen Yung), der unbedingt beweisen will, dass er als Detektiv die Fußstapfen seines Vaters zu füllen vermag, obwohl […]... mehr auf dienachtderlebendentexte.wordpress.com

The Death Kiss – Mord vor laufender Kamera 08.12.2019 17:47:39

edwin l. marin whodunit actionkrimi film the death kiss rezensionen blu-ray/dvd crime kritik david manners mystery bela lugosi rezension madelon st. dennis
The Death Kiss Von Ansgar Skulme Krimi // Die Dreharbeiten an dem Film „The Death Kiss“ neigen sich dem Ende zu, als es mitten in einer Szene plötzlich zu einem tödlichen Zwischenfall kommt. Schnell wird klar, dass es sich nicht um einen unglücklichen Zufall oder versehentlich ans Set gelangte scharfe Munition gehandelt haben kann. Zwei […]... mehr auf dienachtderlebendentexte.wordpress.com

Serien-Besprechung: „Dark“ Staffel 1 06.03.2018 14:00:32

show erste deutsche netflix produktion serienlandschaft serie review zeitreise kritik mystery tv show dark whodunit thriller und das ohne schweighöfer und schweiger netflix
Seit den frühesten Meldungen über die erste deutsche Netflix-Eigenproduktion war ich gespannt. Wird sie floppen? Wie eine typisch-deutsche Serie aussehen? Was ist typisch-deutsch bei Serien überhaupt? Man könnte meinen Quasi-Remakes bekannter amerikanischer Serien oder welche in denen der Schweiger oder der Schweighöfer mitspielen!? Dann kamen lang... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Tödliche Parties – Hercule Poirot in Acapulco 04.04.2019 13:35:55

peter ustinov rezension three act tragedy krimi tony curtis film tödliche parties murder in three acts kritik rezensionen blu-ray/dvd agatha christie whodunit
Murder in Three Acts Von Ansgar Skulme Krimi // Hercule Poirot (Peter Ustinov) und sein Hobby-Assistent Hastings (Jonathan Cecil) nehmen in Acapulco an einer Party auf dem Anwesen des Schauspielers Charles Cartwright (Tony Curtis) teil. Bei dem Freudenfest kommen nicht alle Gäste mit dem Leben davon, aber zunächst scheint es keine Hinweise auf unla... mehr auf dienachtderlebendentexte.wordpress.com

#500 - Mord im Orientexpress/Liebe zu Besuch 21.11.2017 01:54:46

whodunit jubiläum livepublikum trauer agatha christie sigourney weaver patrick ness pinke bar reloaded krankheit rückblick zug kenneth branagh willem dafoe reese witherspoon nat wolff hallie meyers-shyer murder on the orient express poirot mord im orientexpress mord party folge 500 istanbul hörerfragen juan antonio bayona penelope cruz felicity jones cocktails leslie odom jr. sieben minuten nach mitternacht 10 jahre sneakpod judi dench liam neeson lewis macdougall daisy ridley a monster calls jugendbuch michelle pfeiffer tom bateman johnny depp lake bell martin sheen liebe zu besuch
Wenn wir die Küche rausschmeißen, dann passt die Showtreppe rein... Ta-ta-ta-taaaa! Am vergangenen Wochenende war es endlich so weit: In Frankfurt wurde der rote Teppich ausgerollt, ein Orchestergraben ins 50er-Jahre-Reihenhäuschen eingepasst und vor einem erlesenen Live-Publikum die Folge 500 aufgenommen. Am Anfang waren alle fast noch nüchtern, ... mehr auf sneakpod.de

Noirvember 2019 – Filmliste und Ankündigung 30.10.2019 14:00:46

krimi film under the silver lake headhunters film noir memories of murder mute whodunit destroyer thriller john wick hard powder noirvember blogaktion scandi noir challenge accepted der tote aus nordermoor neno noir nordic noir filmliste remake show noir movies einer nach dem anderen challenge der hypnotiseur aktion serie gedanken
Nach der Filmchallenge ist vor der Filmchallenge. 😀 So wie auch schon in den letzten beiden Jahren, möchte ich auch wieder beim Noirvember mitmischen. Hier geht es wie der Name vermuten lässt um Film Noir. Die Leitmotive des Genres, das in den 1940er Jahren fußt, sind oftmals Detektivgeschichten, abgründige und moralische Fragen, korrupte Charakter... mehr auf missbooleana.wordpress.com

"Bis ihr sie findet" von Gytha Lodge 30.10.2019 19:16:00

wasliestdu england cold case 3 sterne hoffmann und campe krimi leserunde whodunit
... mehr auf zauberberggast.blogspot.com

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Knives Out – Mord ist Familiensache“ 13.01.2020 14:00:01

spielfilm knives out whodunit michael shannon comedy christopher plummer ana de armas schwarze komödie wer wars besprechung kritik aufsteiger usa krimi und noir knives out – mord ist familiensache krimi 2019 kino film toni collette komödie mord neulich im kino review movie cluedo filmbesprechung filmkritik benoit blanc
Mensch, bin ich diese deutschen Beititel leid. Jeder Filmtitel wird durch irgendeinen wenig witzigen und nicht charmanten Zusatz bis ins umständlichste verlängert. Schon klar – diejenigen, die nicht des Englischen mächtig sind, merken sich das eher. Aber der Rest ächzt und stöhnt. Aber kommen wir zum Wesentlichen. Besprechung ist spoilerfrei.... mehr auf missbooleana.wordpress.com

"Ein perfider Plan" von Anthony Horowitz 25.12.2019 15:56:00

englischer humor 4 sterne england 21. jahrhundert schriftsteller whodunit insel verlag vorablesen.de london krimi
... mehr auf zauberberggast.blogspot.com

ausgelesen: Hari Kunzru „White Tears“ 20.01.2019 14:00:30

charlie shaw besessenheit ausgelesen geist black music neid blues review people of colour musikliebhaber white tears hari kunzru wirklichkeit literatur white privileged whodunit stream of consciousness plattensammler murder mystery people of color wahn mystery graveyard blues poc krimi
Seth und Carter könnten unterschiedlicher kaum sein. Seth ist schüchtern, hat keine Kohle, manchmal ein zweifelhaftes Auftreten und eine mangelhafte Körperhygiene, wenig Drive, aber Passion für Technik. Carter stammt aus einer reichen Familie, kann die Fuffies in den Club ausatmen, hat Style und wenn er will einen Privatjet. Und er sammelt Schallpl... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Noirvember 2019 – Fazit und Besprechungen („Mute“, „Destroyer“, „Memories of Murder“, „Der Hypnotiseur“) 02.12.2019 14:00:13

gangsterfilm memories of murder karyn kusama bong joon-ho whodunit mute spielfilm schwedischer film 2003 einmal die runde durch skandinavien film bankraub lasse hallström krimi und noir film noir usa duncan jones science-fiction noir movies der hypnotiseur schweden challenge neo-berlin lars kepler serie skandinavischer film salinui chueok aktion hypnotisören 2012 2018 femme fatale noirvember neo noir alexander skarsgård südkorea 살인의 추억 scandi noir song kang ho blogaktion show basiert auf wahren begebenheiten deutschland nordic noir
Hui, das wurde knapp. Obwohl ich zwischenzeitlich gut dabei war, habe ich meinen letzten Film für die Challenge dann doch „erst“ am Abend des 30. November geschaut. Aber hey – Challenge geschafft. Und dieses Jahr war ich mit der Auswahl sehr zufrieden und habe die Filme lieber geschaut als letztes Jahr. Uns erwartet heute eine Rei... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Detective Stories – Brettspiel oder eher erlebte Geschichte? (IDVenture) 03.06.2019 09:30:22

unlock idventure detective stories rätsel escape room brettspiel whodunit exit asmodee news krimialfall brett- & kartenspiele
Nachdem die Exit-Reihe 2017 zum Kennerspiel des Jahres gekürt wurde, steht dieses Jahr mit Detective ein weiteres Rätselspiel auf der Auswahlliste dieses Preises. Aber auch abseits dieser bekannten Titel gibt es in diese Kategorie interessante Produkte. Eines davon wollen wir euch heute vorstellen. Dieser Beitrag wurde von ... mehr auf teilzeithelden.de

Serien-Besprechung: „Professor T“ Staffel 1 & „And then there were none“ 11.12.2019 14:00:11

professor t serien nachschlag review serie charles dance serienlandschaft matthias matschke show remake love to hate him. hate to love him. soldier island und dann gab es keines mehr klassiker zehn kleine soldaten agatha christie procedural vera claythorne aidan turner whodunit miniserie krimi tv show deutscher serie kritik crime philip lombard
Da ist der Serien-Nachschlag. Zwar gab es diese Woche schon einige Serien-Besprechungen zu lesen, aber hier schlummern noch welche in den Entwürfen und die wollen rausgelassen werden bevor das Jahr zu Ende ist 🙂 Also ziehen wir den Frühjahrsputz doch etwas vor. Der gemeinsame Nenner ist übrigens das Genre. Beide heute besprochene Serien sind Krimis... mehr auf missbooleana.wordpress.com

"Der achtsame Mr. Caine und die Tote im Tank" von Laurence Anholt 05.12.2019 13:20:00

kunst 4 21. jahrhundert südwestengland ermittlerkrimi cosy mystery england 5 sterne sã¼dwestengland buddhismus whodunit cornwall cosy krimi krimi droemerknaur somerset achtsamkeit
... mehr auf zauberberggast.blogspot.com