Tag suchen

Tag:

Tag schmetterlingseffekt

Der Anschlag (Stephen King) 04.04.2016 22:12:20

jimla harmonisierung schmetterlingseffekt rezensionen 2016
Schmetterlingseffekt, Harmonisierung & Jimla Appetithäppchen: Am 22. November 1963 fielen in Dallas, Texas, drei Schüsse. John F. Kennedy starb, und die Welt veränderte sich für immer. Jake Epping kann in jene Zeit zurückkehren und will den Anschlag verhindern. Aber je näher er seinem Ziel kommt, umso vehementer wehrt sich die Vergangenheit geg... mehr auf erlesenebuecher.wordpress.com

Insekten: Die dümmste Erfindung der Natur – Franz Hohler meint NEIN 12.02.2018 00:15:13

fremdartikel insekten fluginsekten landwirtschaft musik weltuntergang bildung sinn zusammenhänge natur bewusstsein poesie franz hohler dummheit käfer schmetterlingseffekt manipulation kurzclips lästigkeit philosophie menschen schönes
Franz Hohler hat in seinem Weltuntergang recht. Insekten sind nicht die dümmste Erfindung der Natur, aber ich sage, insbesondere Flug-Insekten, die lästigste. Jede/r, der/die in tropischen Dschungelgefielden oder sommerlich-europäischen Gegenden (bzw. generell mittleren Breiten) schon gerne mal klimatisch äusserst angenehme … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Wenn die Oberlippe wie ein Schmetterlingsflügel zuckt – Schmetterlinge (4) 21.08.2018 00:00:14

strukturbildung, selbstorganisation & chaos physik und kultur literatur geschichte schmetterlingseffekt sensitivität nichtlineare physik
Der Flügelschlag eines Schmetterlings gilt in der nichtlinearen Physik als Metapher für die Sensitivität von komplexen Systemen, wonach winzige Ursachen drastische Auswirkungen haben können. Aber man muss nicht unbedingt an physikalische Systeme denken. Der Flügelschlag hat lange bevor die Physik das Problem zum Forschungsgegenstand erhoben hat, in... mehr auf hjschlichting.wordpress.com

7ème art: Zeitreise-Filme 05.12.2018 14:00:20

robert zemeckis paradox wissenschaft literaturverfilmung time bandits back to the future los cronocrímenes thriller dilemma 1981 mindfuck the spierig brothers tragikomödie review fizzle bomber primer zurück in die zukunft fantasy about time 2004 romcom predestination drama zeitreise 7ème art alles eine frage der zeit shane carruth whodunit synchronicity 2007 2013 paralleluniversen science fiction causal loop film australien 2015 arthouse & indie nacho vigalondo schmetterlingseffekt timecrimes – mord ist nur eine frage der zeit uk usa dimension timetravel spanien feelgood-movie spielfilm krimi und noir werkschau terry gilliam 2014 science-fiction genreübergreifend kausalität 1985 richard curtis
Ist das Jahr in ein paar Wochen wirklich schon wieder rum? Streichen wir die acht bald und hängen eine neun ran? Unglaublich wie die Zeit vergeht. Zeit ist die Größe, die mich wohl immer wieder am meisten beschäftigt. Wie schnell sie vergeht, was sie mit uns macht und das Was-wäre-wenn. Seit ich klein war, hat mich das Gedankenexperiment der Zeitre... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Hühner, Reis und die Chaostheorie 21.01.2019 22:15:02

hühner chaostheorie schreiben blog-wichteln allerlei schmetterlingseffekt
Im besten Netzwerk der Welt, dem Texttreff, wird jedes Jahr bloggewichtelt. Diesmal hat mir Anne Webert vom Blog Annes Topfgeflüster …Weiterlesen →... mehr auf bodenlosz.wordpress.com

Tetzel und das deterministische Chaos 13.08.2019 16:17:49

wissenschaft co2-zertifikat änderung zukunft finger arme system klimawandel hass untergang einheit dynamik katholisch ossi erde christ christentum luther himmel gott minderheit lorenz forderung bürger klimaaktivist schlepptau klima chaos internet heimat tetzel spende schmetterling demokratie johann tetzel solidaritätszuschlag marktschreier 95 thesen scheinheiligkeit naturwissenschaft kirchentür opfer determinismus phänomen volk edward lorenz wissen hölle europa klimawandelschaden vatikan geld westen politik mittelalter anfangsbedingung osten landtagswahl ablassprediger steuer renaissance eu gegenreaktion experte aktion dominikaner schmetterlingseffekt butterfly effect atombombe nichtlinear bds wiedergutmachung marxist hassrede deutschland klebrig glaube juden pataphysik seele holocaust boykott religion leipzig territorium migration ablass prediger flügelschlag ideologie soli
Vor 500 Jahren stirbt Johann Tetzel in Leipzig verbittert, arm und gemieden. Von Beruf ist der Dominikaner ein höchst erfolgreicher Ablassprediger. Die Ablasspredigten veranlassen Luther, 95 Thesen gegen den Ablass zu richten und diese an einer Kirchentür zu nageln. Damit … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Gute Menschen 15.04.2019 12:11:56

rache betrogen mehrheit hintergangen radikalisieren spirale der gewalt kriege hungernd minderheit gutmenschen ausnutzen lächeln belogen traumatisiert dankbarkeit schimpfwort ehrenamtlich grausamkeiten naiv wissen verrat frieden verwerflich frierend grabenkämpfe libellchen persönlich glücklich realität migrationshintergrund schmetterlingseffekt zufrieden menschheit herz helfen registriert helfer gute menschen kleinkindalter menschen kampf
Seit der Flüchtlingskrise 2015 ist das Wort „Gutmensch“ bei uns ein Schimpfwort. Was ich total wiedersinnig finde. Wie kann es ein Schimpfwort sein ein guter Mensch zu sein? Ich war damals nicht an vorderster Front – oder an irgendeiner Front. Ich engagierte mich nicht, verfolgte aber was da passierte. Und im Herzen war ich auf [&... mehr auf libellchen.wordpress.com

Fantastischer Film: Babel 25.06.2019 14:00:51

effekt alejandro gonzález iñárritu fantastischer film 2006 wirkung review mexiko fantastische filme frankreich drama sprache zufall gleichheit film arthouse & indie guillermo arriaga babel schmetterlingseffekt usa movie spielfilm menschen kultur
In der Bibel heißt es, dass die Babylonier versuchten einen Turm zu bauen, der so hoch ist, dass sie so groß wären wie Gott. Um sie davon abzuhalten, verwirrte Gott die Menschen, indem er ihnen allen eine andere Sprache gab, auf dass sie sich nicht ohne weiteres verständigen konnten. Sprache, unterschiedliche Kulturen, vorprogrammierte Missverständ... mehr auf missbooleana.wordpress.com