Tag suchen

Tag:

Tag erntedank

novemberFreuden [3] 01.01.2022 22:36:49

bloggerkolleg*innen geschenk dankbar adventskranz freundlichegesichter erntedank balkongã¤rtchen brigittereimann topinambur alltagskunst adventskalender in der streichholzschachtel christawolf freunde weihnachten mamuschka prinzessinnengarten balkongärtchen advent aussaat ernte sommerkind
Merkwürdig, daß man manche Dinge nie bekommt, wenn man sie nicht irgendwann mal von anderen bekommt. Es „verbleibt“ einfach. (Christa Wolf an Brigitte Reimann: Sei gegrüsst und lebe.) in der kleinen kiste, die ich am abend vor dem ersten advent heraushole, um das haus zu schmücken, befindet sich keine selbst gekaufte weihnachtsdekoratio... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

oktoberFreuden [3] 29.12.2021 18:27:59

erntedank mundraub frã¼hlingskind bã¤ume kaffee&kuchen brigittereimann dörren alltagskunst adventskalender in der streichholzschachtel radtour gerhardschöne mamuschka kaffee&kuchen unterwegs frühlingskind sommertante gerhardschã¶ne schrat herbst dã¶rren groãŸfamilie bäume ernte birken unterfreiemhimmel sommerkind picknick großfamilie
Heute Nachmittag sind wir wieder stundenlang herumgelaufen, die Sonne wärmte noch, und der Himmel war postkartenblau, und auf den Wegen liegt das welke Kastanienlaub fußhoch. Wir sind durch fremde Gärten gestapft, ich wußte bisher nicht, wie schön der Herbst ist. Oder hatte ich es nur vergessen seit dem letzten Jahr? (Brigitte Reimann: Ich bedaure ... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

oktoberFreuden [2] 29.12.2021 17:36:21

groãŸfamilie herbst überraschung schrat jugendherberge frühlingskind mamuschka unterwegs ã¼berraschung großfamilie spaziergang fundstücke brachflã¤chen sommerkind fundstã¼cke unterfreiemhimmel ernte mundraub brachflächen flugfreunde erntedank alltagskunst hochzeitstag christophhein einpflanzen imgarten frã¼hlingskind inkisten
Ich saß bereits im Auto, als das schöne Mädchen, sie hieß Hella, mir aus dem Fenster zurief, ich möge warten. Sie kam herausgerannt und gab mir einen großen hellgrünen Klarapfel. Atemlos sagte sie: Ich wollte dir gern etwas schenken. Ich habe nichts anderes. (Christoph Hein: Drachenblut) kleine und doch so große geschenke im oktober: [1; […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

oktoberFreuden [1] 29.12.2021 10:31:08

erntedank tejucole malerei alltagskunst licht mamuschka geburt unterwegs groãŸfamilie jugendherberge kastanien ernte großfamilie
The completeness of a child is the most fragile and most powerful thing in the world. A child’s confidence is the world’s wonder. (Teju Cole: Every Day Is for the Thief) am ersten oktober lernte ich das neuste familienmitglied kennen. während b mit einem freund eine fahrradtour machte und die mamuschka & der schrat mit […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

septemberFreuden [3] 18.12.2021 08:53:59

großfamilie fundstücke pilze farbenfroh experimente ernte kerihulme herzensmenschen unterfreiemhimmel fundstã¼cke geburtstag picknick sommerkind besuch! blumen herbst groãŸfamilie mamuschka unterwegs frühlingskind alltagskunst amwegesrand schatzsuche frã¼hlingskind kreidezeichnungen bloggerkolleg*innen mundraub flugfreunde erntedank
Als ich mit dem Sammeln anfing, hielt ich Treibholz, helle Steine und abgenagte alte Schafsknochenreste irrtümlich für Pilze, weil ich den Fehler beging, nach ihnen zu suchen. Das ist Jahre her; jetzt halte ich meine Augen im Zaum. Jetzt gehe ich leise summend spazieren. Da ist ein rostbrauner Büschelritterling, kaum fingernagelgroß; dort ein handb... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

septemberFreuden [1] 16.12.2021 15:55:18

radtour baumscheiben alltagskunst frã¼hlingskind imgarten mundraub nadel&faden erichfromm erntedank glaubeliebehoffnung fundstücke mitkopfhandundherz herzensmenschen unterfreiemhimmel fundstã¼cke geburtstag sommerkind schrat blumen nadel&faden herbst unterwegs mamuschka frühlingskind
Auch der Glaube an mich selbst, an den anderen, an die Menschheit, an die Fähigkeit des Menschen, wahrhaft menschlich zu werden, impliziert Gewißheit – aber eine Gewißheit, die auf meiner eigenen Erfahrung beruht und nicht auf meiner Unterwerfung unter eine Autorität, die mir einen bestimmten Glauben vorschreibt. (Erich Fromm: Haben oder Sein... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

12von12 im september 10.12.2021 21:15:09

großfamilie resteschmau㟠aussaat ernte zã¼ge unterfreiemhimmel spätsommer sommerkind herzensmensch besuch! badkreuznach meganhunter groãŸfamilie frühstücksglück unterwegs handarbeit frühlingskind kartoffeln getier imgarten resteschmauß züge frã¼hlingskind freunde genu㟠12von12 mundraub spã¤tsommer genuß erntedank frã¼hstã¼cksglã¼ck
Anscheinend ist es das, was vom Leben übrig bleibt. Das nicht Genossene, das Genossene. (Megan Hunter: Vom Ende an) am sonntag, den 12ten september, habe ich so manches genossen: [9] den ersten kaffee und ein paar strickreihen im noch ruhigen haus…[5] …während b mit unseren beiden kindern brötchen fahren holt;[7] die nachbarsschildkröte, die ich &#... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

augustFreuden [4] 08.12.2021 21:51:41

unterwegs kaffee&kuchen wolkenmeer gerhardschöne spielplatz mamuschka marmelade gerhardschã¶ne frühlingskind schrat vorlesen groãŸfamilie ernte unterfreiemhimmel geburtstag sommerkind schreibversuche großfamilie festefeiern erntedank mundraub malerei sommerferien frã¼hlingskind backunst kaffee&kuchen getier alltagskunst
ich habe lange ein zitat für diese augustFreuden gesucht. und bin immer wieder zu diesem lied zurückgekommen. ‹ohren, augen und herz› [1] wir hören die mäusebussarde, die ihre rufe hoch am himmel ausstoßen und genießen – wenn sie denn da sind – die wärmenden sonnenstrahlen. [2] wir genießen die brombeeren, die wild am kompost wachsen. [... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

augustFreuden [3] 08.12.2021 20:50:42

insekten regenbringtsegen kompost erntedank leolionni getier alltagskunst post! imgarten frã¼hlingskind toh!maten groãŸfamilie insektenmotel schrat blumen frühlingskind sommer mamuschka unterwegs geburt farbenfroh festefeiern großfamilie unterfreiemhimmel geburtstag sommerkind feiertag ernte
»Ich sammle Farben«, sagte er nur, »denn der Winter ist grau.«(Frederick. Leo Lionni) so wie die eidechse [1] auf den alten burgmauern sonnenstrahlen einfing, haben wir im august sonnen- und sommerfarben gefunden, gepflückt und gesammelt: [2; 16] an dem strauch mit den kleinen, süßen dattelwein-tomaten;[3] in der gemüsekiste vom schwiegerpapa;[4] i... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

augustFreuden [2] 04.12.2021 20:19:30

alltagskunst imgarten stefanschwarzer toh!maten frã¼hlingskind barfu㟠utescheub erntedank farbenfroh ernte seifenblasen geburtstag sommerkind unterfreiemhimmel schrat bellesœur mamuschka unterwegs barfuß frühlingskind belleså“ur
Der Hahn schreit, Hühnerküken wuseln, bunte Blumen nicken mit ihren Köpfchen, es duftet nach Heu und Kräutern. Auch Schönheit ernährt die Seele, auch Vergnügen kann man hier ernten. (Ute Scheub | Stefan Schwarzer: Die Humusrevolution. Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen.) im august konnten wir auch so ma... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

augustFreuden [1] 01.12.2021 20:58:14

großfamilie sommerkind geburtstag unterfreiemhimmel ernte groãŸfamilie schrat frühlingskind mamuschka beobachtung unterwegs alltagskunst getier radtour kartoffeln imgarten frã¼hlingskind insekten mundraub nikopaech flugfreunde erntedank
Unausweichlich wird damit die Frage, innerhalb welcher materiellen Grenzen sich individuelle Selbstverwirklichung so entfalten könnte, dass sie verantwortbar ist. (Niko Paech: Befreiung vom Überfluss. Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie.) der august barg so manche freude in verantwortbaren grenzen: [1] gemeinsames spiel und picknick auf der bu... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

Erntedankbrot 04.10.2014 19:29:32

brot neues aus meiner backstube brauchtumsgebäcke backen erntedank einfach ein schönes leben
Erntedankbrot schön verziert!... mehr auf cafeschoenleben.de

Erntedank und Gartenglück 18.09.2016 10:39:26

erntedankgeschichte erntegeschichte gartengeschichte familiengarten danke sagen herbstgeschichte dankbarkeit familiengeschichte dankgeschichte herbstgeschichte für senioren kindergeschichte herbstgeschichte für kinder erntedank familie elke bräunling garten
Erntedank und Gartenglück „Am Samstag feiern wir unser ganz persönliches Erntedankfest. Im Garten. Kommt ihr?“, fragte Onkel Roland. Im Garten? …Weiterlesen →... mehr auf herbstgeschichten.wordpress.com

Markttag {Market day} 15.10.2015 08:54:12

fall garlic apples markt nature erntedank fotografie mecklenburg-vorpommern äpfel markttag sternberger land pflanzen deutschland herbst market day photography ausflüge plants rothen foto autumn mecklenburg-western pomerania knoblauch natur
Im idyllischen Dörfchen Rothen. I spent a lovely market day in the idyllic village Rothen in Mecklenburg. Der Tag der Deutschen Einheit fiel dieses Jahr nun leider auf das Wochenende, was uns aber nicht hinderte, mal wieder Landluft zu schnuppern. Da bot sich der Markttag in Rothen im Sternberger Land an, obwohl es von Rostock […]... mehr auf allesistgut.wordpress.com

erntedank [4] 09.10.2015 11:03:52

imgarten janosch alltagskunst erntedank farbensammlerin poetisch und nachdenkliches ernte regenbogen farbenfroh balkongärtchen sommer voilà... mangold
Pfff. Hawaii oder Kuźnice! Wenn du den Himmel nicht in dir trägst, suchst du ihn vergeblich in Hawaii oder sonstwo. (Janosch: Polski Blues) und wenn ich einen regenbogen suche, muss ich nicht auf den nächsten sonnen-schauer warten, sondern gucke einfach in meinen mangoldkasten. fortlaufend erntete ich in diesem jahr die bunten blätterstiele. als zu... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

erntedank [3] 06.10.2015 08:00:42

farbenfroh poetisch und nachdenkliches herzensmenschen glück herbst glückwunsch voilà... handarbeit mamuschka leben janosch imgarten erntedank
Diese Frau is a Kinstlerin, was Gemiese und Blumen anbelangt, weil wann Sie sehen möchten, wie hibsch alles dort bliht in Garten, scheener kann sich das kein Kinstler ausdenken, sie nehmen ihr sofort. Weil solange wie der Mensch in sein Garten selber Gemiese kann pflanzen, muß er nich verhungern. Wer so a Frau bekommt, is […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

herbstwald. 08.11.2015 15:22:25

sammlung herzensmensch poetisch und nachdenkliches herzensmenschen unterfreiemhimmel spaziergang pilze fundstücke farbenfroh mamuschka wald&felder unterwegs wald&felder schrat herbst rheinlandpfalz alltagskunst georgtrakl erntedank farbensammlerin
Verklärter Herbst (Georg Trakl) Gewaltig endet so das Jahr mit goldnem Wein und Frucht der Gärten. Rund schweigen Wälder wunderbar Und sind des Einsamen Gefährten. Da sagt der Landmann: Es ist gut. Ihr Abendglocken lang und leise Gebt noch zum Ende frohen Mut. Ein Vogelzug grüßt auf der Reise. Es ist der Liebe milde Zeit. […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

erntedank [5] 11.10.2015 22:48:07

genießbar sommer voilà... blätter glück herbst ernte herzensmenschen poetisch und nachdenkliches balkongärtchen blüten farbenfroh frühling dorisbewernitz erntedank farbensammlerin imgarten jahreszeiten leben alltagskunst
Wenn die Tage reife Früchte sind, was will ich mehr vom Leben? (Doris Bewernitz: Wo die Seele aufblüht. Warum ein Garten glücklich macht.) als die sommertante im september vergangenen jahres zu besuch war, brachte sie aus ihrem garten mehrere kleine paprikaschoten mit. in der (ungewissen) hoffnung auf einen eigenen paprikastrauch, hob ich ein paar ... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

erntedank [6] 13.10.2015 22:01:08

herzensmenschen ernte balkongärtchen voilà... freunde imgarten rainer maria rilke paulamodersohnbecker erntedank
Ich aber freue mich, daß wir zusammen auf derselben schönen Erde wohnen und reiche Ihnen die Hand in die Ferne. (Paula Becker an Rainer Maria Rilke: Briefwechsel) dass ich diese zwei kleinen gurken ernten konnte, habe ich dem gärtnerfreund zu verdanken: als ich im frühsommer meine vorgezogenen pflanzen erstmalig auf den balkon stellte, um sie [R... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

erntedank [9] 16.10.2015 09:00:36

herbst sommer voilà... genießbar balkongärtchen poetisch und nachdenkliches reinhardmey ernte erntedank frühling duft leben alltagskunst jahreszeiten imgarten
Wie Reichtümer will ich die Bilder in mir aufbewahr’n, | Den Duft und diese Helligkeit einfangen | Als Reiseproviant und so den langen | Dunkleren Tagen dankbar und getrost entgegenfahr’n. (Reinhard Mey: Sommerende) und dann noch dank für all die kräuter und würzigen pflanzen, die in töpfen und in kästen, in holzkisten und in blechdo... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

erntedank [8] 15.10.2015 07:01:03

jahreszeiten imgarten erntedank dorisbewernitz frühling farbensammlerin ernte balkongärtchen sommer voilà... genießbar rezept herbst
Als ich sie im Frühling aussäte, war es kalt. Ich musste die Sämlinge in kühlen Nächten mit Hauben schützen, sie wässern, mulchen und umhegen. Irgendwann schien die Sonne wärmer, die Hauben wurden unnötig, die Rübchen wuchsen zu richtigen Pflanzen heran, ihre rot-grünen Blätter spreizten sich auf und unter ihnen erschienen kleine Verdickungen. Mit ... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

erntedank [2] 05.10.2015 19:33:29

imgarten leben frühling erntedank boh!nen ernte poetisch und nachdenkliches balkongärtchen gedicht farbenfroh genießbar voilà... sommer herbst glück
wer hätte gedacht, dass in einer bohne ein ganzer wald verborgen ist. zweimal im jahr pflanze ich buschbohnen. einmal im frühjahr und einmal im spätsommer. die getrockneten samen stecke ich in die erde, wässre sie gut und schon nach wenigen tagen werden ganze erdbrocken von den keimlingen beiseite geschoben. in kürzester zeit wächst auf unsrem [... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

juliFreuden (3) 31.07.2016 22:04:46

geschenk erntedank imgarten pflanzen augenblick ausruhen johnberger leben alltagskunst genießbar sommer voilà... glück kräuter unerwartet ernte berlin herzensmensch handwerk herzensmenschen fundstücke balkongärtchen (un)kräuter pankow
Ich habe immer ein Ei in Reserve, sinnierte Sven, für den Fall, daß ich mehr Farbe anrühren muß. (John Berger: Mann und Frau, unter einem Pflaumenbaum stehend) eine große freude war in diesem sich dem ende zuneigenden monat das balkongärtchen (in dem mir so manche tomatenpflanze schon über den kopf wächst [1o]), welches auch für […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

erntedank [1] 04.10.2015 08:00:44

jahreszeiten imgarten leben kartoffeln urbangardening luisestratmann erntedank frühling ernte balkongärtchen gedicht sommer voilà... genießbar glück herbst
Herbstpsalm  Lob dir, du Sonnenverschwender und Goldverstreuer, | Du Farbenerfinder und Früchteschenker. | Schwer bist du von Gaben, die du uns freigebig zuwirfst, | Die fleißige Pflücker sorgsam in Körbe sammeln. || Lob dir, wenn auf den Höhen schwerflügelig die Windmühlen gehn, | Kartoffelfeuerfahnen über die Felder ... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

erntedank [7] 14.10.2015 22:02:50

toh!maten leben alltagskunst urbangardening erntedank poetisch und nachdenkliches ernte pankow farbenfroh gedicht elfchen voilà... genießbar glück
allerlei tomaten erntete ich fast täglich. zwei wilde blieben für unbekannt.... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

Erntedank: Ein Blick in die Kirche 04.10.2015 13:58:58

religion freude erntedank sakristei kirche allgemeines dank
Besser noch, ein schöner, langer, feierlicher, fröhlicher Gottesdienst in der Kirche, mit vielen Kindern dabei! Und vorher noch ein Blick in die Sakristei.... mehr auf kalliopevorleserin.wordpress.com

Aufbruch im Kartoffelfeld 31.08.2016 13:25:00

erntegeschichte kartoffeln im feld kartoffelgeschichte kurze kindergeschichte lustige kindergeschichte herbstgeschichte sommergeschichte einschlafgeschichte kartoffelkönig kartoffelernte kartoffelmärchen herbstgeschichte für senioren erntemärchen herbstgeschichte für kinder elke bräunling erntedank
Aufbruch im Kartoffelfeld „Ich befürchte, meine lieben Freunde, morgen ist es wieder so weit“, sagte der Kartoffelkönig eines Tages zu …Weiterlesen →... mehr auf herbstgeschichten.wordpress.com

Vogelhaus basteln – Anleitung und Schablonen 30.08.2015 17:56:06

bildschablone paper-arts bastelanleitungen einfache anfertigungen erntedank basteln video tutorials bastelvorlagen
Als fünfjähriges Mädchen baute ich im Herbst zusammen mit meinem Vater ein Vogelhaus aus Holz für unseren Garten, in dieses Stare einziehen sollten. Ich schaute in den nächsten Wochen jeden Tag zu dem Baum, an dem die Brutstätte hing, und ärgerte mich, dass noch kein Vogel in unser mühsam gebautes Haus eingezogen war. Irgendwann erfuhr […]... mehr auf gws2.de

Basteln mit Laub – 3 originelle Ideen 02.09.2015 14:40:03

einfache anfertigungen erntedank bastelanleitungen blog basteln fuer kinder
In unseren Breitengraden bietet der Spätsommer und Herbst für Bastler ein saisonales Eldorado. Der Ahorn, die Birke, Eiche oder Erle sind nur vier Laubbäume, die mit ihren jährlich herabfallenden Blättern Bastelfreunden ein kostenloses und regeneratives Material zur Verfügung stellen. Neben den verschiedenartigen Blattformen sind es vor allem die u... mehr auf gws2.de

Erntedankfest – Rätselspiele zum Ausmalen 24.09.2015 21:47:51

gws2-infos blog malspiele erntedank
Es gab einmal eine mächtige Herrscherin, die ihr zu Ehren an einem schönen Spätsommertag ins neue Zentrum der Alten Eidgenossenschaft eingeladen wurde. Trotz des herrlichen Wetters und der festlichen Umstände war die Herrscherin schwermütig, denn vor allem ihre jungen Untertanen bereiteten ihr großen Kummer. So würden diese zwar gerne die Annehmlic... mehr auf gws2.de

Zeit der Ernte – Literarischer Wochenendgruß vom 09.10.15 09.10.2015 05:58:05

literarischer wochenendgruß ernte erntedank
Liebe Leserinnen und Leser des literarischen Wochenendgrußes, am vergangenen Wochenende feierten die christlichen Kirchen das Erntedankfest. Hier bei uns findet am Sonntag das traditionelle Erntedank- und Handwerkerfest auf dem Rettershof im Taunus statt. Jetzt ist wieder die Zeit gekommen, sich darauf zu besinnen, wie wir in diesem Jahr beschenkt ... mehr auf gerdtaronantiquariat.wordpress.com

juliFreuden (2) 26.07.2016 23:58:38

farbensammlerin gemeinschaftswerk bloggerkolleg*innen papier&schere erntedank papier&schere holz alltagskunst christawolf imgarten toh!maten blumen upcycling frühstücksglück genießbar handarbeit sommer balkongärtchen pankow trotzdem. aussaat ernte herzensmenschen handwerk poetisch und nachdenkliches herzensmensch
Nicht sich selbst einbauen, sondern die Erde bewohnbar machen, ein Dach decken, ein Haus instand setzen, auch wenn man jeden Tag daran denkt, daß es in wenigen Jahren zerstört werden könnte. Nun gerade Blumen säen, dachte ich dieses Frühjahr, und säte viel mehr als sonst, nun gerade Bilder an die Wand hängen, sagten wir uns, […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

Birne aus Papier basteln 15.09.2015 23:29:35

bildschablone bastelanleitungen einfache anfertigungen erntedank basteln fuer kinder basteln bastelvorlagen pappmaché
Die arme Birne (englisch pear) hat es hierzulande im Reich des Apfels nicht leicht. In Deutschland wird die fruchtig-würzig schmeckende, und im Mund schmelzende Birne im Gegensatz zur Apfelfrucht und zum Erdapfel nur stiefmütterlich behandelt. Der Apfel-Po ist ebenso ein Schönheitsideal, ganz im Gegenteil zum Birnen-Po. […] der Apfel-Po zu de... mehr auf gws2.de

juliFreuden [1] 31.07.2017 23:00:04

pankow spaziergang reise bahnfahrten balkongärtchen astridlindgren sommerkind herzensmensch herzensmenschen kochkunst ernte heidelberg berlin besuch! schrat prinzessinnengarten sommer voilà... mamuschka winter alltagskunst kreuzberg sprossen urbangardening imgarten mundraub odenwald regenbringtsegen postcart kompost eis. erntedank frühling
»Einen verregneten Sommer haben wir«, sagte Birk. »Aber es wird wohl besser werden.« (Astrid Lindgren: Ronja Räubertochter) oh ja, einen verregneten und stürmischen juli, den hatten wir hier in berlin auch (auch wenn man es den photos gar nicht ansieht). doch regen bringt ja bekanntlich segen und brachte auch die ein oder andere julifreude mit [... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

maiFreuden [2] 01.06.2017 07:07:13

briefkasten frühling dorisbewernitz erntedank bloggerkolleg*innen imgarten schlosspark schwanenwerder urbangardening duft alltagskunst kleinigkeiten überraschung bäume gebäude ernte unterfreiemhimmel sommerkind poetisch und nachdenkliches balkongärtchen blüten (un)kräuter pankow brief
Vielleicht bin ich als Gärtnerin einfach ungeeignet, das Wirtschaftswachstum zu befördern? Es muss mit der Zufriedenheit zusammenhängen. Ich […] frage mich, was eigentlich passieren würde, wenn die Menschen schon vor dem Einkaufen zufrieden wären. Vielleicht würden sie dann nur noch das kaufen, was sie wirklich brauchen? Butter und Salz zum Beispie... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

12von12 12.06.2017 23:56:19

frühsommer schwarzehefte kaffee alltagskunst getier hausarbeit christawolf elisabethtovabailey erntedank regenbringtsegen nadel&faden bücher sommerkind herzensmensch herzensmenschen ernte pankow (un)kräuter spaziergang balkongärtchen voilà... arbeit&gebet arbeit&gebet handarbeit nadel&faden
Ich räume ein bißchen auf, setze mich an die Maschine, um dies zu schreiben. Mir ist bewußt, daß dies meine liebste Art zu arbeiten ist, wenn die Arbeit sich in die Tage einmischt und sie auffrißt, eins vom anderen nicht zu trennen ist. (Christa Wolf: Ein Tag im Jahr. 196o-2ooo) auch an dem heutigen tag, […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

Im Schlaraffenland… 25.09.2017 00:25:41

handwerkskunst münchen 1 schlaraffenland gedanken meinewelt menschen heimat bauernmarkt-meile schönheit gesellschaft flora und fauna sonstiges gemüse viktualien bauernmarkt lebensart/-genuß allgemein kunst fotografie erntedank bayern inspiration dies und das obst
… Jahr für Jahr verwandelt sich an einem Sonntag gegen Ende September die Münchner Ludwigstraße in einen riesigen Bauernmarkt. Es wird Musik gemacht, aufgetischt und ausgeschenkt, und zahlreiche Bauersleut‘ aus Bayern präsentieren ihre Erzeugnisse. Man kann sich bei diesem Ereignis ganz wunderbar von Stand zu Stand schmausen, trinken, s... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Am Abend war ein Korb dunkle Milchschafwolle kardiert und zum Spinnen vorbereitet. 30.08.2015 18:26:12

erntedank dunkle milchschafwolle schafe scheren wolliges wollvlies schafe wolle verarbeiten spinnen
Als es Abend wurde im Garten, hatte ich einen großen Korb voll dunkle Milchschafwolle kardiert. Diese Arbeit konnte ich nur draußen erledigen, denn die Wolle war ordentlich dreckig, auch nach dem Waschen noch. Der Schafscherer hatte wahrscheinlich nicht seinen besten Tag oder es war ein Hobbyschäfer, der nur irgendwie die … Der Beit... mehr auf spinnradgeschichten.de

augustFreuden (2) 31.08.2016 17:01:55

glück glückwunsch voilà... unterwegs pankow balkongärtchen spaziergang unterfreiemhimmel herzensmenschen picknick spätsommer sommerkind poetisch und nachdenkliches herzensmensch zufrieden kochkunst ernte auf den spuren von... ausstellung friedensbibliothek erntedank frieden duft rosaluxemburg alltagskunst toh!maten
Aber hier wie sonst liegt es doch in der Hauptsache an dem Menschen selbst, ob er das Schöne herausfindet oder nicht. (Rosa Luxemburg im Gefängnis) der letzte tag eines wunder vollen monats ist angebrochen. so manche freude hat sich in der letzten zeit noch angesammelt. die gemeinsamen spaziergänge durch pankow [1] und (an einem der […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

Aber gerne doch! 03.12.2016 10:36:17

saisonales essen & trinken apfel glockenäpfel herbst gartenfrust und -freud' im bilde pflanzen klönschnack und plaudereien nahrung essen & trinken erntedank erntezeit
Liebe Lesende und Gartenfrüchte Genießende, den guten Rat vom Grafitti, doch mal einen Apfel zu essen, beherzige ich täglich. (Ihr wisst ja: ein Apfel pro Tag – der Doktor nicht mehr kommen mag. ;-) ) Ob ich unsere „Großglockner“ allerdings auf einmal schaffe oder nicht doch lieber je einen 1-Apfel-Kuchen draus backe, weiß ich noch nich... mehr auf irenebulling.wordpress.com