Tag suchen

Tag:

Tag flora_und_fauna

Auf kulinarischer Entdeckungsreise… 24.05.2022 10:35:03

eichhã¶rnchen heimat dies und das vierbeiner schönheit eichhörnchen tiergeschichten tierisches fotografie gedanken 1 viechereien tierbeobachtungen nager sonstiges nahrungssuche flora und fauna allgemein
… habe ich neulich ein paar junge Eichhörnchen beobachtet… 😉 … Das dürre Zweiglein scheint nicht wirklich zu munden… … Und auch die Schale einer Erdnuss ist nicht unbedingt schmackhaft… … Von Baumsamen bräuchte man schon sehr viele, um zumindest halbwegs satt zu werden… … Ein anderer, sehr cleve... mehr auf shelkagari.wordpress.com

„Ja, wo bleibt er denn,… 23.05.2022 09:48:55

specht sonstiges flora und fauna gesundheit allgemein spechtküken vögel humor 1 spechtkã¼ken gedanken fotografie vogelwelt vã¶gel heimat federvieh dies und das schönheit
… der Futterlieferservice von Spechterando!“… … „Endlich isser da! Ich wär‘ jetzt fast verhungert!“… … Habt eine gute neue Woche, ihr Lieben! Bleibt oder werdet gesund… … Ich habe über Nacht Erkältungssymptome ausgebrütet, und deshalb vorsichtshalber zwei Termine für Ergo- und Physio... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Der Palazzo Ducale in Mantua… 20.05.2022 11:08:10

geschichte kunst und kultur 1 palazzo ducale bella italia palast reisen sonstiges gonzaga flora und fauna politik und zeitgeschehen schwerbehinderte rucksacktouristin castello di san giorgio allgemein inspiration herrschaftssitz dies und das schönheit mantua kunst gedanken fotografie
… wurde zwischen dem 14. und dem 17. Jahrhundert errichtet und diente dem Mantoveser Adelsgeschlecht Gonzaga als Herrschaftssitz. In dieser Zeit beriefen die Gonzaga die bedeutendsten Künstler an ihren Hof. Der riesige Gebäudekomplex umfasst auf ungefähr 35.000 qm insgesamt an die 950 Räume, und zählt zu den größten Palästen weltweit. Der aus... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Auf Tour durch Mantua (1)… 19.05.2022 11:30:13

mantuas straßenbepflasterung sonstiges schwerbehinderte rucksacktouristin flora und fauna autobiographisches menschen allgemein stadtrundgang geschichte 1 reisen als schwerbehinderte mantuas straãŸenbepflasterung bella italia reisen mantua casa rigoletto mantua kunst gedanken fotografie piazza sordello dies und das schönheit
… Nach einer Nacht, in der ich dank der Ruhe ringsum so tief und gut geschlafen hatte wie seit langem nicht mehr, und einem gehaltvollen Frühstück in einem Caffè an der Piazza Erbe machte ich mich wohlgemut auf den Weg zu einer ausgedehnten Besichtigungstour. Mein erstes Ziel war die Piazza Sordello, denn ich hatte vor, […]... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Erst mal ein Weilchen… 13.05.2022 11:23:30

erholung 1 faulsein gesundheit autobiographisches allgemein müßiggang flora und fauna mã¼ãŸiggang ausruhen sonstiges schönheit dies und das katze gedanken fotografie
… gepflegt abhängen… 😉 … Hier in München donnerwettert es ganz ordentlich, es gießt aus sämtlichen Kannen, und die Reise steckt mir noch ordentlich in den Knochen. Grund genug, den Tag vornehmlich in der Waagerechten mit viel erholsamem Schlaf und einem guten Buch zu verbringen… … Kommt gut ins Wochenende, bleibt bzw. ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Es sind die ungezählten kleinen Schönheiten ringsum,… 06.05.2022 00:44:00

frã¼hling 1 eichelhã¤her inspiration allgemein alter nã¶rdlicher friedhof autobiographisches flora und fauna sonstiges natur eichelhäher schönheit dies und das lã¶wenzahnwiese eichhã¶rnchen heimat frühling mai löwenzahnwiese alter nördlicher friedhof fotografie flieder gedanken eichhörnchen
… die zur Zeit so ungemein wohl tun… … Es fliedert allerorten, und der intensive fein-süße Duft schmeichelt sich gar herrlich in die Seele… … Wer versteckt sich denn da im mit vielen kleinen Löwenzahn-Sonnen gesprenkelten Frühlingsgras?… … Hoch- und Weitsprung in der Löwenzahnwiese mit einer alten, vor dem ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Graureiher im Nymphenburger Schlosspark… 02.05.2022 00:50:00

heimat frühling schönheit nymphenburger schlosspark dies und das gedanken fotografie 1 reiher-kolonie fischreiher frã¼hling sonstiges allgemein flora und fauna graureiher
… Auf der mittleren der drei länglichen Inseln im großen Badenburger See gibt es im verzweigten Geäst zweier uralter, knorriger Bäumen eine recht große Kolonie von Fisch- bzw. Graureihern. Bei einer ausgedehnten Wanderung vor einigen Wochen konnte ich aus der Ferne beobachten, dass einige Pärchen fleißig dabei waren, ihre wagenradgroßen Neste... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Schwan auf abstrakt gemustertem Wasser… 29.04.2022 00:01:00

schönheit nymphenburger schlosspark gã¤nsekã¼ken dies und das heimat fotografie kunst gã¶ssel 1 wasservogel gössel spiegelung inspiration allgemein flora und fauna schwan gänseküken sonstiges
… Und fünf ganz entzückende, vermutlich vor kurzem erst geschlüpfte „Federbällchen“… … Überflieger…... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Ein kleines Pferdekind… 19.04.2022 00:57:00

fotografie gedanken schönheit dies und das heimat gestã¼t allgemein fohlen pferde flora und fauna schwaiganger sonstiges bayer. landgestüt schwaiganger bayer. landgestã¼t schwaiganger 1 gestüt
… genießt zusammen mit seiner Mutter in einem der Paddocks des Landgestüts Schwaiganger den goldenen Frühlingssonnenschein. Ich nehme an, dass es sich dabei um eines der ersten Fohlen des Jahres handelt. Etliche andere Stuten mit ihrem Nachwuchs befanden sich in zwei nahen Laufställen, die mit engmaschig vergitterten Türen gesichert waren, so... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Der Zauber ist ungebrochen… 18.04.2022 00:18:00

flora und fauna allgemein kaltbluthengst pferde autobiographisches sonstiges schwaiganger bayer. landgestüt schwaiganger trakehner bayer. landgestã¼t schwaiganger 1 fotografie zuchthengste gedanken dies und das schönheit jungpferde heimat
… Ein sonniger Nachmittag mit den herrlichen Pferden des Bayerischen Landgestüts Schwaiganger rückt nach wie vor meine innere Welt auf eine sehr positive Weise zurecht und macht mich schlichtweg glücklich… … Pferde sind allein durch ihre wohltuende Nähe für mich die perfekten Seelentröster. Fast noch mehr als Miezekatzen… 😉 ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Ein riesiger Kirschbaum… 16.04.2022 13:53:23

fotografie kirschblã¼ten gedanken kunst schönheit dies und das kirschbaum heimat federvieh vã¶gel allgemein flora und fauna schwaiganger sonstiges bayer. landgestüt schwaiganger kirschblüten bayer. landgestã¼t schwaiganger 1 vögel hausrotschwanz
… breitet vor der neuen großen Reithalle im Bayerischen Landgestüt Schwaiganger seine ungezählten Äste und Zweige aus. Zu meiner großen Freude stand er bei meinem ersten Besuch nach über zwei Jahren in voller Blüte, ein Anblick, bei dem mir das Herz ganz weit aufging… … Ein Hausrotschwänzchen gönnte sich inmitten des rosafarbenen ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Kleiner Springinsfeld… 15.04.2022 00:08:00

fotografie gedanken heimat dies und das schönheit sonstiges flora und fauna fohlen allgemein pferde bayer. landgestã¼t schwaiganger 1 pferdekind bayer. landgestüt schwaiganger
… Nach zwei Jahren darf man endlich wieder das weitläufige Gelände des Bayerischen Landgestüt Schwaiganger in der Nähe von Murnau besuchen, nur die Ställe sind noch gesperrt… … Dieses kleine goldfarbene, übermütig in der warmen Frühlingssonne herum tobende Fohlen ist das erste Pferdekind, das heuer „geschlüpft“ ist. Di... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Wanderungen und Fahrradtouren… 05.04.2022 17:45:13

reisen nordalpen 1 bergwelt alpen flora und fauna allgemein bergtour sonstiges dies und das schönheit karwendel heimat gedanken fotografie passamani rundweg wanderung
… ist der Titel von Rolands gar feiner Blog-Challenge im April – Roland, ich bin so heilfroh, dass es dir inzwischen wieder besser geht!… … Der Passamani Rundweg ist eine leichte Bergtour im Karwendel Massiv, die durchaus auch von etwas gehbehinderten Menschen gemeistert werden kann. Ich empfehle allerdings, sich in Begleitu... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Entzückende kleine Federviecher… 31.03.2022 11:16:53

dies und das schönheit nymphenburger schlosspark frühling vã¶gel heimat gã¤nsesã¤ger federvieh gedanken fotografie frã¼hling rotkehlchen gänsesäger vögel 1 flora und fauna allgemein kleiber sonstiges
… An einem normalen Werktag kann es vorkommen, dass man im Nymphenburger Schlosspark beinahe allein auf weiter Flur unterwegs ist. Viele Tiere verlieren ihre angeborene Scheu vor den Menschen und so kann man ganz wundervolle Begegnungen erleben – zum Beispiel mit einem kleinen Rotkehlchen, das keine zwei Meter von mir entfernt auf einem... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Nahe der kleinen Pagodenburg… 30.03.2022 10:33:17

frã¼hlingsbilder gedanken blaumeise fotografie heimat frühlingsbilder frühling schönheit nymphenburger schlosspark dies und das sonstiges schwã¤ne allgemein flora und fauna 1 rehe schwäne pagodenburg frã¼hling
… im weitläufigen Nymphenburger Schlosspark haben einige Rehe die offene Pforte zu einem der Parkarbeiter-Häuschen passiert, und labt sich dort auf der Wiese am ersten frischen Gras… … Eine kleine Blaumeise stärkt sich mit einem Sonnenblumenkörndl… … Im hohen Schilf am Ufer des kleinen Sees sitzt Frau Schwan brütend au... mehr auf shelkagari.wordpress.com

„Mithüpfgelegenheit“ gesucht… ;-) 29.03.2022 07:59:00

allgemein amphibien flora und fauna sonstiges viechereien 1 humor fotografie gedanken frösche tierisches tiergeschichte nymphenburger schlosspark dies und das heimat frã¶sche
… Nahe des kleinen Sees an der Pagodenburg im Nymphenburger Schlosspark trug ein Froschweibchen ihren Liebsten huckepack einher… … Plötzlich näherte sich von hinten ein Störenfried, wohl ein Faulpelz, der nicht auf eigenen Beinen zum See hüpfen wollte. „Geh, bitt’schön, nehmt’s mi mit! I bin so fertig, i konn mi ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Vergänglichkeit… 28.03.2022 00:48:00

sonstiges natur wald flora und fauna allgemein inspiration 1 vergänglichkeit vergã¤nglichkeit fotografie baum gedanken heimat dies und das baumriese blogprojekt schönheit
… ist das neue Themenwort von Wortmans feinem Blogprojekt… … Hunderte Jahre lang war er einer der Riesen des Waldes. Seine reich und dicht beblätterte Krone ragte über die Wipfel anderer Bäume hinweg. Wie alle Lebewesen durchläuft er den Reigen von Werden, Aufblühen und Vergehen, kurz, der Vergänglichkeit… … Immer noch... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Nachdem Herr Kohlmeise… 27.03.2022 01:26:59

heimat frühling schönheit kohlmeisen dies und das tiergeschichten alter nördlicher friedhof baumlã¤ufer gedanken baumläufer fotografie 1 buchfink frã¼hling sonstiges alter nã¶rdlicher friedhof allgemein flora und fauna
… kurz das neue Eigenheim inspiziert hatte, erzählte er seiner Holden, die einige Meter entfernt scheinbar höchst desinteressiert auf dem Boden herumtrippelte, mit lauter Stimme und sichtlich begeistert von den schier überwältigenden Vorzügen der von ihm auserwählten Wohnung… … „Der haut vielleicht aufs Blech! Wahrscheinlich... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Die Überreste einstiger Blütenpracht… 26.03.2022 12:59:21

botanischer garten münchen 1 frã¼hling rotkehlchen sonstiges flora und fauna botanischer garten mã¼nchen allgemein frühling heimat dies und das schönheit gedanken blaumeise fotografie
… präsentieren sich im Sonnenlicht anrührend filigran… … während unweit davon das neue Leben in Pracht und Herrlichkeit förmlich aus dem Boden und den Zweigen und Ästen schießt… … Und hoch droben im Geäst eines alten Baumes singt ein Rotkehlchen sein anrührend melodiöses Liedchen…... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Bunt ist die Welt # 32 12.08.2015 13:49:22

fachwerkhäuser reflexionblog luzern reisen bunt ist die welt 2015 häuser foto catlovers sommer fotoprojekt haus flora und fauna lebenszeichen bilder allgemein bosco verticale photo mailand august bunt ist die welt dhanyata natur schöne häuser nature daily pictures summer traveling villa 2015 august 2015 fotografie moni-sertel grüne hochhäuser sommer 2015 genf
Auch wenn es so scheint, dass ist nicht der neu begrünte schiefe Turm zu Pisa! Die schräge Optik ist dem Geschaukel und der Sitzposition im Sightseeingbus geschuldet! Anlässlich der  „Expo Milano 2015“ wurde in Mailand das größte innerstädtische Bauvorhaben Europas durchgeführt. Die beiden Hochhäuser „Bosco Verticale“ haben den Preis für die beste... mehr auf reflexionblog.de

Auch bei den Schwänen… 24.03.2022 10:28:08

gedanken revierkämpfe fotografie kanadagänse dies und das schönheit wasservã¶gel heimat revierkã¤mpfe wasservögel kanadagã¤nse flora und fauna botanischer garten mã¼nchen allgemein inspiration sonstiges schwã¤ne botanischer garten münchen balz 1 schwäne
… sind die Hormone zur Zeit ordentlich in Aufruhr. Das bekommen im kleinen See des Botanischen Gartens München zwei Kanadagänse zu spüren, als sie offenbar völlig arglos in das Revier eines Schwanenpaares eindringen… … „Aua! Nein, bitte nicht in den Bürzel zwicken! Das tut weh! Aua, aua!“… … Nur kurze Zeit ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Des Königs Sommerkleider 21.08.2015 12:31:38

sommer 2015 blumen kniphofia floral friday flowers macro fackellilie moni-sertel heilpflanze 2015 fotografie august 2015 yellow binger themengärten summer nahaufnahme gelb königskerze floral friday fotos binger kulturufer pflanzen raketenblumen natur dhanyata august daily pictures pflanze bingen lebenszeichen flora und fauna photo blossoms verbascum bilder allgemein catlovers bingen am rhein sommer foto floral friday fotos 2015 fotoprojekt flowers macros fotoblog blüten reflexionblog
Die beliebte Königskerze sieht nicht nur wunderschön aus, sie ist auch – was ich nicht wusste – eine vielseitige Heilpflanze. Schon die Kräuterspezialistin Hildegard von Bingen kannte ihre Wirkung und empfahl sie unter anderem als hilfreich bei einem“traurigen Herz“!  Natürlich hatte der Volksmund für diese schöne Heilpflan... mehr auf reflexionblog.de

Blütenregen 17.07.2015 13:01:22

moni-sertel juli 2015 fotografie 2015 sommer 2015 floral friday flowers blumen macro floral friday fotos pflanzen summer blauregen nahaufnahme wisteria sinensis glycine flora und fauna lebenszeichen photo allgemein bilder natur schlingpflanze dhanyata pflanze daily pictures glycinie macros blüten juli reflexionblog foto sommer catlovers floral friday fotos 2015 july fotoprojekt flowers
„Blauregen“ heißt die „Glycinie“ eigentlich richtig und ist in der Gartenkunst Asiens schon seit Jahrhunderten bekannt. Wir lieben sie wegen ihrer überreichen Blütenfülle! I’m joining Floral Friday Fotos FFF  191 ... mehr auf reflexionblog.de

DND # 16 06.08.2015 15:28:08

sommer 2015 macro blumen lily 2015 august 2015 fotografie moni-sertel knollengewächs summer nahaufnahme pflanzen august dhanyata natur daily pictures pflanze der-natur-donnerstag flora und fauna lebenszeichen bilder allgemein blossoms photo foto blossom lilie catlovers sommer flowers fotoprojekt macros reflexionblog dnd fotoblog blüten
Lautes Rufen könnte nicht eindringlicher wirken, wie diese leuchtenden Farben und Formen der Lilie! Es gibt rund 110 verschiedene Arten, also rund 110 Gründe zur Freude über diese vielfältige Schönheit der Natur! Jutta (kreativ im Rentnerdasein) leitet dieses Projekt ... mehr auf reflexionblog.de

Dienstags gehts rund # 40 06.10.2015 09:37:12

fall kunst 2015 fotografie moni-sertel nahaufnahme kürbis kunsthandwerk daily pictures fundsachen autumn schnitzen natur dhanyata bilder allgemein pumpkin photo frucht lebenszeichen dienstag flora und fauna herbst fotoprojekt herbst 2015 catlovers foto reflexionblog dienstags gehts rund fotoblog dienstag gehts rund
Okay, so richtig kugelrund sind Kürbisse nicht. Dafür hat hier sogar „Der König der Löwen“ Platz gefunden. Von einem echten Künstler sorgfältig in den Kürbis geschnitzt: vor so einer künstlerischen Arbeit ziehe ich einfach nur den Hut und sage „Bravo“!Ein rundes Projekt von Vera ... mehr auf reflexionblog.de

Mit Gold fängst du sie alle! 10.08.2015 12:32:08

hibiscus blume moni-sertel fotografie august 2015 2015 macro sommer 2015 hibiskus nahaufnahme summer makro photo allgemein bilder flora und fauna lebenszeichen flower pflanze daily pictures makromontag natur blüte dhanyata august fotoblog reflexionblog macros makromontag 2015 fotoprojekt flowers blossom foto sommer catlovers
Ich liebe Hibiskus und versuche immer wieder, den Zauber der wunderbaren Blüten einzufangen! Dafür krieche ich auch gerne ganz tief hinein und bin voller Bewunderung, mit wieviel Akribie und Sorgfalt in Farbe und Form um Insektenbesuch gebeten wird! Dies ist mein erster Beitrag zu Brittas feinem MakroMontag-Projekt. ... mehr auf reflexionblog.de

Montagsherz # 210 24.08.2015 09:10:58

flora und fauna lebenszeichen montag allgemein photo august dhanyata fundsachen daily pictures reflexionblog foto catlovers dekorationsartikel sommer fotoprojekt 2015 monday fotografie august 2015 moni-sertel heart dekorationen tiergarten worms herz sommer 2015 kunsthandwerk montagsherz holzhaus summer montagsherz 2015
Ein Holzhäuschen im Tiergarten in Worms, gefüllt mit lauter liebevoll Selbstgebasteltem. Unter anderem dürfen da natürlich auch Herzen in verschiedensten Ausführungen nicht fehlen! Uns allen wünsche ich eine angenehme, sonnige und fröhliche neue Woche! ein ♥liches Projekt    von Frau Waldspecht ... mehr auf reflexionblog.de

Punkt.Punkt.Punkt. # 39 25.09.2016 07:30:50

september 2016 fotoblog rinder animals reflexionblog foto catlovers sommer fotoprojekt kühe herbst flora und fauna lebenszeichen photo tiere bewegung bilder allgemein autumn dhanyata natur 2016 daily pictures nature punkt.punkt.punkt. summer september sommer 2016 moni-sertel fotografie herbst 2016 speisen rinderherde fall
So eine Rinderherde ist stets in Bewegung. Immer auf der Suche nach den schmackhaftesten Gräsern! So „arbeiten“ sie sich über  kleine und große Almwiesen, über hügeliges Gelände etc. und allenfalls Zäune können sie in ihrem „Bewegungsdrang“ aufhalten. Aber auch das nicht für lange, denn sie ändern einfach die Richtung! Punkt... mehr auf reflexionblog.de

DND # 14 23.07.2015 10:21:48

juli 2015 fotografie 2015 moni-sertel sommer 2015 macro antirrhinum majus blumen pflanzen summer nahaufnahme flora und fauna der-natur-donnerstag lebenszeichen allgemein bilder blossoms photo natur dhanyata löwenmäulchen daily pictures macros juli dnd reflexionblog blüten snapdragon blossom foto sommer catlovers flowers july fotoprojekt
Löwenmäulchen haben ihre Heimat in Südeuropa. Rund um das Mittelmeer wachsen sie wild zu kleinen Halbsträuchern heran. Bei uns findet man sie nicht mehr so häufig. Umsomehr freue ih mich, wenn ich welche entdecke! Blumen sind das Lächeln der Natur. Es geht auch ohne sie, aber nicht so gut. (Max Reger 1873 – 1916) Jutta (kreativ … ... mehr auf reflexionblog.de

Montagsherz # 266 19.09.2016 07:30:01

allgemein bilder photo lebenszeichen dekoration flora und fauna montag herbst holzherzen nature daily pictures fundsachen 2016 natur dhanyata autumn reflexionblog herzen fotoblog september 2016 macros holz flowers fotoprojekt sommer catlovers foto heart fotografie monday moni-sertel fall herbst 2016 montagsherz 2016 herz montagsherz nahaufnahme sommer 2016 september summer
Gar nicht hölzern kommen diese Herzen daher. Die schöne Maserung kommt richtig fein zur Geltung! Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein  ein ♥liches Projekt    von Frau Waldspecht... mehr auf reflexionblog.de

Paradiesvogel 26.06.2015 10:58:48

2015 fotografie moni-sertel sommer 2015 macro floral friday flowers blumen juni 2015 pflanzen floral friday fotos summer nahaufnahme june flora und fauna strelitzien juni lebenszeichen bilder allgemein photo dhanyata natur strelitziaceae daily pictures macros reflexionblog strelitzie blüten floral friday fotos 2015 foto catlovers sommer flowers fotoprojekt
Die Strelitzie (richtig ist auch „Strelizie“) ist wirklich der Paradiesvogel unter den Blühpflanzen! Für viele ist diese exotisch anmutende Blüte der Inbegriff für tropische Paradiese und eine unbeschwerte Lebensweise. I’m joining Floral Friday Fotos FFF  188 ... mehr auf reflexionblog.de

Punkt.Punkt.Punkt. # 01 04.01.2016 15:27:22

nature schnee daily pictures 2016 natur dhanyata bilder allgemein photo menschen lebenszeichen flora und fauna winterpanorama fotoprojekt winter january catlovers foto reflexionblog fotoblog winter 2016 people panorama skifahrer fotografie moni-sertel sportler januar punkt.punkt.punkt. erbeskopf januar 2016
Nur keine Aufregung! Ich gestehe sofort, dieser herrliche „Silvester – Neuanfang“ fand leider, leider nicht in diesem grünen Winter 2015/2016 statt. So herrlich sind wir 2015 ins neue Jahr auf dem Erbeskopf in Rheinland-Pfalz gestartet und haben im üppigen Neuschnee die ersten Spuren gezogen. Aber…….was nicht ist, kann... mehr auf reflexionblog.de

Die „goldene Blume“ 09.10.2015 09:28:58

macros oktober 2015 reflexionblog fotoblog blüten floral friday fotos 2015 catlovers foto unani-medizin flowers fotoprojekt herbst 2015 lebenszeichen flora und fauna herbst oktober bilder allgemein photo blossoms autumn dhanyata natur daily pictures pflanze pflanzen floral friday fotos nahaufnahme 2015 lampionblume fotografie moni-sertel physalis alkekengi fall macro blumen october floral friday flowers
Die getrocknete Frucht der Lampionblume wird als die „goldene Blume“ in der Unani-Medizin, der alten Medizin des Orients und Okzidents, bezeichnet, wo sie als antiseptisch, harntreibend, leberreinigend und beruhigend beschrieben ist. Floristen lieben die getrocknete Blüten der Lampionblumen, da sie in Form von lange haltbaren Trockenblumen beliebte... mehr auf reflexionblog.de

Die Schönste kommt zum Schluss 13.11.2015 10:19:23

reflexionblog dahlia blüten fotoblog rumi macros flowers fotoprojekt herbst 2015 floral friday fotos 2015 november 2015 catlovers foto blossom bilder allgemein photo november lebenszeichen flora und fauna herbst nature daily pictures pflanze autumn dahlien natur dhanyata pflanzen floral friday fotos nahaufnahme zitat 2015 fotografie moni-sertel macro fall floral friday flowers georgine
Goethe war schon 60 Jahre alt, als sich eine Pflanze die Gärten eroberte, die binnen kurzer Zeit an Beliebtheit alle andere Blumen überflügelte: die Georgine, heute Dahlie genannt. Schon 1814 sollen die ersten Prachtexemplare in Goethes Garten gestanden haben. „Let the beauty of what you love be what you do.“ * … ... mehr auf reflexionblog.de

Magic Letters „P“ 07.08.2015 11:02:00

panorama moni-sertel 2015 fotografie august 2015 magic letters san francisco usa sommer 2015 travelling westküste kalifornien san diego stadtansichten magic letters 2015 summer photo california bilder allgemein lebenszeichen flora und fauna daily pictures natur dhanyata august reflexionblog magic reisen letters fotoprojekt hafenstädte catlovers sommer foto
Wie gerne würde ich ein „echtes“ Panoramafoto von San Francisco präsentieren. Aber auch dieser „Scheuklappen“Ausschnitt begeistert mich jedesmal wenn ich ihn sehe und mich an das besondere Flair erinnere, das diese wunderschöne Stadt ausstrahlt. Die Vielseitigkeit, das Quirlige, Lebendige vermittelt das bunte Durcheinander ... mehr auf reflexionblog.de

Black and White 2015 / 11 04.11.2015 14:10:57

people moni-sertel nebelhorn 2015 fotografie fall black and white 2015 nahaufnahme schwarz-weiss bergsteiger black and white friedhof schwarzweissfoto traveling november photo white menschen bilder allgemein herbst flora und fauna lebenszeichen black and white photo projekt 2015 fundsachen daily pictures nature autumn dhanyata natur grabsteine fotoblog black reflexionblog reisen gipfelkreuz herbst 2015 fotoprojekt kreuz schwarz weiss photo projekt 2015 foto catlovers november 2015 touristen
Für Gipfelstürmer (und Touristen!!!) soll es ja immer das Größte sein, das Gipfelkreuz eines Berges zu berühren. Für mich, als bekennende (Akrophobikerin)Höhenangstgepeinigte, ist es schon eine ganz besondere Leistung, dem Gipfelkreuz so nahe zu kommen, dass sich ein Foto lohnt. So wie hier auf dem Nebelhorn! Es hätte sich für mich ja … ... mehr auf reflexionblog.de

Punkt.Punkt.Punkt. 09/2017 05.03.2017 07:30:18

reflexionblog blüten fotoblog foto catlovers knospen flowers fotoprojekt march flora und fauna lebenszeichen früh-lin(k)gs-erwachen bilder narzissen allgemein schneeglöckchen photo punkt.punkt.punkt.2017 dhanyata natur märz 2017 frühlingserwachen nature daily pictures märz punkt.punkt.punkt. pflanzen frühjahr 2017 frühling fotografie moni-sertel frühjahr krokus 2017
Ich wünsche uns allen, dass der Frühling 2017 nicht mit dem „linken“ Bein erwacht! Die ersten Vorboten des Frühjahrs habe ich in dieser Woche entdeckt und voller Begeisterung gleich fotografisch festgehalten. Jedes Jahr aufs Neue bin ich total verliebt in unsere Natur, die es immer wieder schafft, die kalte Jahreszeit … ... mehr auf reflexionblog.de

Punkt.Punkt.Punkt. # 48 27.11.2016 07:30:19

fall herbst 2016 winterlandschaft fotografie moni-sertel baum punkt.punkt.punkt. nature schnee daily pictures 2016 natur dhanyata autumn allgemein bilder photo november lebenszeichen flora und fauna herbst fotoprojekt catlovers foto reflexionblog november 2016 fotoblog
Mangels Neuschnee musste ich ins Fotoarchiv greifen und habe diesen wunderbar gewachsenen, herrlich zugeschneiten Apfelbaum gefunden. Für mich ist es immer wieder ein faszinierender Anblick, wenn auf jedem Ast, jedem noch so zarten Zweiglein sich Schneehäubchen bilden. Der Winter 2016 hat ja noch seine Chancen….. hoffentlich nutzt er sie auch... mehr auf reflexionblog.de

MakroMontag 01 / 2016 11.01.2016 13:28:58

macro monday winter 2016 amaryllis macro moni-sertel fotografie monday makro januar nahaufnahme makromontag 2016. januar 2016 natur dhanyata blüte 2016 pflanze daily pictures nature makromontag i heart macro flora und fauna lebenszeichen photo allgemein bilder foto catlovers january winter fotoprojekt macro monday 2016 flowers macros fotoblog reflexionblog
Für den Start ins MakroMontag-Jahr 2016 habe ich meine Amaryllis ausgewählt. Im Vorübergehen beim Discounter mitgenommen, weil sie so traurig und verlassen im Töpfchen wartete, hat sie sich nach anfänglichem Zögern dann doch entschlossen, mich mit wunderschönen Blüten zu erfreuen. Und ich habe mich gefreut … über einige Tage … von … ... mehr auf reflexionblog.de

12 magische Mottos – Oktober 30.10.2016 15:39:25

fotoprojekt catlovers foto geschichte vergangenheit fotoblog reflexionblog reisen wien oktober 2016 daily pictures nature design autumn dhanyata natur 2016 photo bilder allgemein 12 magische mottos herbst oktober lebenszeichen flora und fauna traveling travelling herbst 2016 october fall moni-sertel fotografie
In Wien ist Geschichte und Vergangenheit sehr präsent und lebendig! Ganz gleichgültig wohin man schaut, überall begegnet man der Vergangenheit und der Geschichte. Man „wandelt“ auf historischen Spuren und ist einfach nur begeistert von den prachtvoll gestalteten Fassaden. Eine solche Vielzahl von Skulpturen, goldverzierten Details,... mehr auf reflexionblog.de