Tag suchen

Tag:

Tag pankow

Das Subjekt der Erinnerung 27.11.2021 10:55:46

bvg fernsehen buch 1988 kunst geschichte wirtschaft hauptbahnhof rechtsextremismus gesundbrunnen holocaust fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street gewalt gesellschaft verkehr prenzlauer berg trauer fuãŸball linkspartei mitte kã¶penick antifaschismus prostitution autonome antisemitismus krieg cdu tiergarten usa wedding neukã¶lln moabit lichtenberg spaziergänge kultur schule treptow grã¼ne widerstand nazis flã¼chtlinge 70er jahre köpenick rassismus juden gedenken jugendliche kirche gedanken pankow slider ddr stadtentwicklung nazizeit ãœberwachung sport typen friedrichshain taxi grenze schã¶neberg mauer polizei kreuzberg video politik ns-zeit kriminalitã¤t neonazis west-berlin night on earth spandau ost-berlin andi 80 charlottenburg stasi musik senat podcast politiker 80er jahre
Woran erkennt man, wenn man vom S-Bahnsteig herunter steigt, durch die Bahnhofstraße geht, dass man in Köpenick ist? Je näher man Köpenick kommt, umso weniger Menschen trifft man. Unten, wenn man an der Friedrichshagener Straße [...]... mehr auf berlinstreet.de

Der Groschenkeller 24.11.2021 00:55:29

widerstand nazis 70er jahre flã¼chtlinge rassismus juden gedenken jugendliche pankow gedanken kirche antisemitismus krieg cdu wedding tiergarten usa neukã¶lln kultur lichtenberg moabit grã¼ne treptow schule verkehr gesellschaft gewalt prenzlauer berg trauer fuãŸball mitte kã¶penick linkspartei antifaschismus prostitution autonome bvg kunst buch 1988 fernsehen holocaust hauptbahnhof rechtsextremismus gesundbrunnen geschichte wirtschaft berlin street fahrgã¤ste ostbahnhof podcast senat politiker 80er jahre ns-zeit politik west-berlin spandau night on earth kriminalitã¤t neonazis andi 80 ost-berlin stasi charlottenburg musik orte mauer kreuzberg polizei video ddr slider nazizeit stadtentwicklung friedrichshain sport ãœberwachung typen taxi grenze schã¶neberg
Eines der bekanntesten und berüchtigsten Lokale in der Kantstraße war zweifelsohne der Groschenkeller in der Nummer 126. Ursprünglich dienten die Räume als Chauffeur-Kantine für die daneben stehenden Kant-Garagen, die 1930 eröffnet wurden. Doch schon im [.... mehr auf berlinstreet.de

Anständige Antworten 20.11.2021 16:00:24

ns-zeit politik spandau west-berlin night on earth neonazis kriminalitã¤t andi 80 ost-berlin musik stasi charlottenburg podcast senat 80er jahre politiker nazizeit stadtentwicklung ddr slider taxi friedrichshain typen sport ãœberwachung schã¶neberg grenze mauer video kreuzberg polizei antisemitismus cdu krieg neukã¶lln wedding usa tiergarten grã¼ne treptow schule spaziergänge kultur lichtenberg moabit nazis widerstand 70er jahre flã¼chtlinge juden gedenken rassismus gedanken pankow kirche jugendliche kunst fernsehen buch 1988 bvg hauptbahnhof rechtsextremismus gesundbrunnen holocaust wirtschaft geschichte schöneweide berlin street ostbahnhof fahrgã¤ste prenzlauer berg gewalt gesellschaft verkehr kã¶penick mitte linkspartei trauer fuãŸball antifaschismus autonome prostitution
Die meisten Berliner Spaziergänge sind auch S- oder U-Bahn-Fahrten. Ohne diese durch viel Innerlichkeit führenden Bahnen, denen man (bilde ich mir ein) weh tut, wenn man sie bürokratisch-seelenlos Verkehrsmittel nennt, wäre Berlin nicht Berlin; gar [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wer will nicht mit Gammlern verwechselt werden? Wir! 17.11.2021 09:47:57

pinox polizei kreuzberg video mauer sport ãœberwachung typen friedrichshain taxi grenze schã¶neberg slider ddr stadtentwicklung nazizeit senat podcast politiker 80er jahre ost-berlin andi 80 stasi charlottenburg musik ns-zeit politik neonazis kriminalitã¤t spandau west-berlin night on earth antifaschismus autonome prostitution gesellschaft verkehr gewalt prenzlauer berg trauer fuãŸball linkspartei mitte kã¶penick fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street bvg fernsehen buch 1988 kunst geschichte wirtschaft hauptbahnhof rechtsextremismus holocaust gesundbrunnen rassismus juden gedenken jugendliche kirche gedanken pankow widerstand nazis flã¼chtlinge 70er jahre tiergarten usa wedding neukã¶lln moabit lichtenberg kultur treptow schule grã¼ne antisemitismus krieg cdu
Warum nur muss ich bei diesem Lied von Freddy Quinn die ganze Zeit an meine Jugend denken…? Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.https://www.youtube.com/watch?v=4toCZmzILIs  ... mehr auf berlinstreet.de

Auf dem Weg ins Büro 13.11.2021 23:58:09

gewalt verkehr gesellschaft prenzlauer berg trauer fuãŸball mitte kã¶penick linkspartei antifaschismus prostitution autonome bvg kunst buch 1988 fernsehen gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust hauptbahnhof wirtschaft geschichte berlin street ostbahnhof fahrgã¤ste widerstand nazis 70er jahre flã¼chtlinge rassismus juden gedenken jugendliche gedanken pankow kirche antisemitismus krieg cdu wedding tiergarten usa neukã¶lln spaziergänge kultur lichtenberg moabit grã¼ne treptow schule mauer kreuzberg polizei video ddr slider nazizeit stadtentwicklung friedrichshain ãœberwachung typen sport taxi grenze schã¶neberg podcast senat politiker 80er jahre politik ns-zeit night on earth spandau west-berlin neonazis kriminalitã¤t andi 80 ost-berlin stasi charlottenburg musik
Es ist überliefert, dass der stellvertretende Unterstaatssekretär am 2. Juli auf dem Weg ins Büro, wie er selber sagte – “eine kleine Biege ging”. Von seiner Wohnung in der Großbeerenstraße nahm er an diesem Morgen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Warmer Otto – Oase für Wohnungslose wird geschlossen 10.11.2021 23:42:42

jugendliche pankow gedanken kirche rassismus juden gedenken 70er jahre flã¼chtlinge widerstand nazis kultur moabit lichtenberg grã¼ne schule treptow wedding tiergarten usa neukã¶lln krieg cdu antisemitismus autonome prostitution antifaschismus trauer fuãŸball mitte kã¶penick linkspartei verkehr gesellschaft gewalt prenzlauer berg berlin street fahrgã¤ste ostbahnhof rechtsextremismus hauptbahnhof gesundbrunnen holocaust wirtschaft geschichte bvg kunst fernsehen buch 1988 politiker 80er jahre podcast senat charlottenburg stasi musik andi 80 ost-berlin west-berlin night on earth spandau kriminalitã¤t neonazis ns-zeit politik kreuzberg polizei video mauer grenze schã¶neberg friedrichshain ãœberwachung sport typen taxi weblog ddr slider nazizeit stadtentwicklung
Wohl dem, der abends in seine Wohnung kommen kann, eine Küche sein eigen nennt, sich unter die warme Dusche stellen kann. Tausende in Berlin können das nicht, sie sind obdachlos oder haben im besten Fall [...]... mehr auf berlinstreet.de

Perfektion ist Sache der Götter 08.11.2021 06:18:00

pankow
 ... mehr auf ackerbaupankow.blogspot.com

Von Borsig zu Fontane und darüber hinaus 06.11.2021 05:15:58

andi 80 ost-berlin charlottenburg stasi musik ns-zeit politik night on earth west-berlin spandau neonazis kriminalitã¤t podcast senat politiker 80er jahre friedrichshain typen sport ãœberwachung taxi grenze schã¶neberg ddr slider nazizeit stadtentwicklung kreuzberg polizei video mauer wedding tiergarten usa neukã¶lln kultur spaziergänge moabit lichtenberg grã¼ne treptow schule antisemitismus krieg cdu rassismus gedenken juden jugendliche gedanken pankow kirche widerstand nazis 70er jahre flã¼chtlinge berlin street ostbahnhof fahrgã¤ste bvg kunst fernsehen buch 1988 hauptbahnhof gesundbrunnen holocaust rechtsextremismus wirtschaft geschichte antifaschismus autonome prostitution verkehr gesellschaft gewalt prenzlauer berg fuãŸball trauer mitte kã¶penick linkspartei
Borsig, wenn man ihn auf seinem Grabe betrachtet, ist ein Herr. Als ob er immer einer gewesen wäre. Das Grabmal auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof ist ein Denkmal. Am Fuße des Chefs, des männlichen Schönen, auf [...]... mehr auf berlinstreet.de

Erinnerung an NS-Zwangsarbeit in Moabit 02.11.2021 21:38:50

fuãŸball trauer linkspartei mitte kã¶penick gesellschaft gewalt verkehr prenzlauer berg prostitution autonome antifaschismus wirtschaft geschichte holocaust rechtsextremismus gesundbrunnen hauptbahnhof bvg fernsehen buch 1988 kunst fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street flã¼chtlinge 70er jahre widerstand nazis jugendliche kirche gedanken pankow rassismus gedenken juden krieg cdu antisemitismus lichtenberg moabit kultur treptow schule grã¼ne tiergarten usa wedding neukã¶lln mauer polizei kreuzberg video slider ddr stadtentwicklung nazizeit grenze schã¶neberg ãœberwachung sport typen friedrichshain weblog taxi politiker 80er jahre senat podcast neonazis kriminalitã¤t west-berlin night on earth spandau politik ns-zeit charlottenburg stasi musik ost-berlin andi 80
Bis heute ist kaum bekannt, welches Ausmaß die Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkriegs hatte. Weil immer mehr ArbeiterInnen zur Wehrmacht eingezogen wurden, sind Millionen von Kriegsgefangenen, verschleppten Menschen aus den besetzten Gebieten, KZ-Häftlinge sowie auch ... mehr auf berlinstreet.de

Lilli Henoch, Gedächtnis-Weg 30.10.2021 23:50:20

antifaschismus prostitution autonome gesellschaft gewalt verkehr prenzlauer berg trauer fuãŸball linkspartei kã¶penick mitte ostbahnhof fahrgã¤ste berlin street bvg buch 1988 fernsehen kunst wirtschaft geschichte holocaust rechtsextremismus gesundbrunnen hauptbahnhof rassismus gedenken juden jugendliche kirche gedanken pankow widerstand nazis flã¼chtlinge 70er jahre tiergarten usa wedding neukã¶lln lichtenberg moabit spaziergänge kultur schule treptow grã¼ne antisemitismus krieg cdu polizei kreuzberg video mauer ãœberwachung typen sport friedrichshain taxi grenze schã¶neberg slider ddr stadtentwicklung nazizeit senat podcast politiker 80er jahre ost-berlin andi 80 stasi charlottenburg musik ns-zeit politik kriminalitã¤t neonazis night on earth spandau west-berlin
Diesen Spaziergang unternehme ich für Lilli Henoch. Mein Vater war einer der ersten deutschen Leichtathleten, sein Bruder mehrfacher Deutscher Meister in den 20er Jahren. Ich kenne viele Geschichten über die Anfänge, aus denen der deutsche [...]... mehr auf berlinstreet.de

Weisstunoch 27.10.2021 01:52:06

andi 80 ost-berlin stasi charlottenburg musik ns-zeit politik spandau west-berlin night on earth kriminalitã¤t neonazis podcast senat politiker 80er jahre friedrichshain sport ãœberwachung typen taxi weblog grenze schã¶neberg ddr slider nazizeit stadtentwicklung kreuzberg polizei video mauer wedding usa tiergarten neukã¶lln kultur moabit lichtenberg grã¼ne treptow schule antisemitismus krieg cdu rassismus gedenken juden jugendliche pankow gedanken kirche widerstand nazis 70er jahre flã¼chtlinge berlin street fahrgã¤ste ostbahnhof bvg kunst fernsehen buch 1988 hauptbahnhof gesundbrunnen holocaust rechtsextremismus geschichte wirtschaft antifaschismus prostitution autonome gewalt verkehr gesellschaft prenzlauer berg fuãŸball trauer mitte kã¶penick linkspartei
Weisstunoch, wir hatten uns so nach diesem Sommer gesehnt und nu isser fast vorbei. Weisstunoch, wir hatten uns schnell an die grünen Blätter gewöhnt und nu isses fast vorbei. Der Garten bäumt sich auf ein [...]... mehr auf berlinstreet.de

Ackerstraße oben und unten 23.10.2021 12:47:37

berlin street ostbahnhof fahrgã¤ste kunst fernsehen buch 1988 bvg hauptbahnhof rechtsextremismus holocaust gesundbrunnen geschichte wirtschaft antifaschismus autonome prostitution prenzlauer berg verkehr gesellschaft gewalt kã¶penick mitte linkspartei fuãŸball trauer neukã¶lln wedding tiergarten usa grã¼ne treptow schule spaziergänge kultur lichtenberg moabit antisemitismus cdu krieg juden gedenken rassismus pankow gedanken kirche jugendliche nazis widerstand 70er jahre flã¼chtlinge taxi friedrichshain ãœberwachung typen sport schã¶neberg grenze nazizeit stadtentwicklung ddr slider video kreuzberg polizei mauer andi 80 ost-berlin musik charlottenburg stasi politik ns-zeit night on earth west-berlin spandau kriminalitã¤t neonazis podcast senat 80er jahre politiker
Es war ein regnerischer Dezember-Tag, der Wind beugte die Bäume und warf mir Schauer körnigen Eises ins Gesicht… Das wäre ein Romananfang, der meinem Vater gefallen hätte: Da weiß man doch gleich, was los ist, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Das Sandmännchen ist da 20.10.2021 02:00:22

ost-berlin andi 80 stasi charlottenburg musik ns-zeit politik kriminalitã¤t neonazis spandau west-berlin night on earth senat podcast politiker 80er jahre typen sport ãœberwachung friedrichshain taxi grenze schã¶neberg slider ddr stadtentwicklung nazizeit medien polizei kreuzberg video mauer usa tiergarten wedding neukã¶lln lichtenberg moabit kultur schule treptow grã¼ne antisemitismus krieg cdu rassismus gedenken juden jugendliche kirche gedanken pankow widerstand nazis flã¼chtlinge 70er jahre ostbahnhof fahrgã¤ste berlin street bvg fernsehen buch 1988 kunst wirtschaft geschichte holocaust hauptbahnhof rechtsextremismus gesundbrunnen antifaschismus autonome prostitution gesellschaft verkehr gewalt prenzlauer berg fuãŸball trauer linkspartei mitte kã¶penick
Als ich noch ein kleines Kreuzberger Kind war, durfte ich nur das Sandmännchen des West-Berliner Sender freies Berlin sehen. Dabei war doch der Sandmann im DDR-Fernsehen viel cooler. Mein Vater hat mich aber vor der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Zum Petersburger Platz und um ihn herum 16.10.2021 15:25:03

antisemitismus cdu krieg neukã¶lln wedding tiergarten usa grã¼ne treptow schule spaziergänge kultur lichtenberg moabit nazis widerstand 70er jahre flã¼chtlinge juden gedenken rassismus pankow gedanken kirche jugendliche kunst buch 1988 fernsehen bvg rechtsextremismus holocaust gesundbrunnen hauptbahnhof geschichte wirtschaft berlin street fahrgã¤ste ostbahnhof prenzlauer berg verkehr gewalt gesellschaft kã¶penick mitte linkspartei trauer fuãŸball antifaschismus prostitution autonome politik ns-zeit night on earth west-berlin spandau kriminalitã¤t neonazis andi 80 ost-berlin musik charlottenburg stasi podcast senat 80er jahre politiker nazizeit stadtentwicklung ddr slider taxi friedrichshain ãœberwachung sport typen schã¶neberg grenze mauer video kreuzberg polizei
Tatsächlich: die Studentin sagte: “Ist Geschichte denn etwas anderes als Illustration des Lebens?”. Es war keine Feststellung, sondern wirklich eine ernsthafte Frage. Zuerst dachte ich: Diese Frage musst du zurückweisen; du musst darauf bestehen, dass ... mehr auf berlinstreet.de

“Am Tacheles” für Reiche 13.10.2021 10:02:11

politiker 80er jahre senat podcast stasi charlottenburg musik ost-berlin andi 80 kriminalitã¤t neonazis night on earth west-berlin spandau politik ns-zeit polizei kreuzberg video mauer grenze schã¶neberg ãœberwachung sport typen friedrichshain taxi slider ddr stadtentwicklung nazizeit jugendliche kirche pankow gedanken rassismus juden gedenken flã¼chtlinge 70er jahre widerstand nazis berlin lichtenberg moabit kultur treptow schule grã¼ne usa tiergarten wedding neukã¶lln krieg cdu antisemitismus autonome prostitution antifaschismus trauer fuãŸball linkspartei kã¶penick mitte verkehr gewalt gesellschaft prenzlauer berg ostbahnhof fahrgã¤ste berlin street wirtschaft geschichte gesundbrunnen holocaust rechtsextremismus hauptbahnhof bvg fernsehen buch 1988 kunst
Es war einmal ein beeindruckendes Gebäude, das Kunsthaus Tacheles in der Oranienburger Straße in Mitte. Zahlreiche KünstlerInnen hatten den Komplex 1990 besetzt und ihn bis 2012 genutzt. Es gab Ateliers, Kino, Theater, Veranstaltungen, Ausstellungen und ... mehr auf berlinstreet.de

Silberpappeln der Persephone 09.10.2021 21:15:44

stadtentwicklung nazizeit slider ddr taxi ãœberwachung sport typen friedrichshain schã¶neberg grenze mauer video polizei kreuzberg politik ns-zeit neonazis kriminalitã¤t west-berlin night on earth spandau ost-berlin andi 80 musik charlottenburg stasi senat podcast 80er jahre politiker fernsehen buch 1988 kunst bvg geschichte wirtschaft gesundbrunnen hauptbahnhof rechtsextremismus holocaust schöneweide fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street prenzlauer berg gesellschaft verkehr gewalt linkspartei mitte kã¶penick fuãŸball trauer antifaschismus prostitution autonome antisemitismus cdu krieg neukã¶lln usa tiergarten wedding treptow schule grã¼ne lichtenberg moabit spaziergänge kultur nazis widerstand flã¼chtlinge 70er jahre juden gedenken rassismus kirche gedanken pankow jugendliche
Ich komme mit der S46 von Halensee. Wo sind die S-Bahnfahrten in Berlin denn nicht Fahrten durch die Stadtgeschichte, die hier ja manchmal die Weltgeschichte war? Johannisthal ist ein Luftfahrtgeschichtsort. Luftbrücke denke ich, als ich [...]... mehr auf berlinstreet.de

Sprachlos 06.10.2021 02:44:11

antifaschismus prostitution autonome verkehr gewalt gesellschaft prenzlauer berg fuãŸball trauer mitte kã¶penick linkspartei berlin street fahrgã¤ste ostbahnhof bvg kunst fernsehen buch 1988 hauptbahnhof gesundbrunnen holocaust rechtsextremismus wirtschaft geschichte rassismus gedenken juden jugendliche pankow gedanken kirche widerstand nazis 70er jahre flã¼chtlinge wedding usa tiergarten neukã¶lln kultur moabit lichtenberg grã¼ne schule treptow antisemitismus krieg cdu kreuzberg polizei video mauer friedrichshain typen ãœberwachung sport weblog taxi grenze schã¶neberg ddr slider nazizeit stadtentwicklung podcast senat politiker 80er jahre andi 80 ost-berlin stasi charlottenburg musik ns-zeit politik west-berlin spandau night on earth neonazis kriminalitã¤t
Manchmal fehlen einem die Worte. Nicht aus Empörung, sondern aus Ratlosigkeit. Wenn man erfährt, dass ein Mensch, den man zu kennen glaubte, etwas getan hat. Etwas, das man nicht von ihm erwartet hätte. So war [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wer wohnt in Nr. 15a? 05.10.2021 07:05:00

pankow
 ... mehr auf ackerbaupankow.blogspot.com

Schöne Aussicht. Schöne Aussichten. 02.10.2021 20:59:25

podcast senat politiker 80er jahre andi 80 ost-berlin charlottenburg stasi musik politik ns-zeit spandau night on earth west-berlin neonazis kriminalitã¤t kreuzberg polizei video mauer friedrichshain typen ãœberwachung sport taxi grenze schã¶neberg ddr slider nazizeit stadtentwicklung rassismus juden gedenken jugendliche pankow gedanken kirche widerstand nazis 70er jahre flã¼chtlinge wedding usa tiergarten neukã¶lln spaziergänge kultur lichtenberg moabit grã¼ne schule treptow antisemitismus krieg cdu antifaschismus autonome prostitution gewalt gesellschaft verkehr prenzlauer berg trauer fuãŸball kã¶penick mitte linkspartei berlin street fahrgã¤ste ostbahnhof bvg kunst fernsehen buch 1988 holocaust gesundbrunnen rechtsextremismus hauptbahnhof wirtschaft geschichte
Beschreiben, was man sieht, nicht, was man weiß. Die Örtlichkeiten haben keine Erinnerungen. Jedenfalls die meisten nicht. Sondern nur die, deren Leben angehalten wird und die aus der Gegenwart entlassen sind. Allerdings ließen sich aus [.... mehr auf berlinstreet.de

juliFreuden (3) 31.07.2016 22:04:46

voilà... genießbar glück unerwartet (un)kräuter balkongärtchen geschenk augenblick pflanzen imgarten ausruhen sommer kräuter handwerk herzensmenschen herzensmensch berlin ernte pankow fundstücke erntedank leben alltagskunst johnberger
Ich habe immer ein Ei in Reserve, sinnierte Sven, für den Fall, daß ich mehr Farbe anrühren muß. (John Berger: Mann und Frau, unter einem Pflaumenbaum stehend) eine große freude war in diesem sich dem ende zuneigenden monat das balkongärtchen (in dem mir so manche tomatenpflanze schon über den kopf wächst [1o]), welches auch für […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

erntedank [7] 14.10.2015 22:02:50

urbangardening farbenfroh poetisch und nachdenkliches glück voilà... genießbar alltagskunst leben toh!maten erntedank pankow elfchen gedicht ernte
allerlei tomaten erntete ich fast täglich. zwei wilde blieben für unbekannt.... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

O, Tannenbaumquirl! 09.01.2016 13:26:08

upcycling subversion pankow handwerk herzensmensch subsistenz holz jahreszeiten weihnachten bäume handarbeit voilà... nicopaech geschenk neujahr
Moderne Subsistenz bedeutet Autonomie, insbesondere sich durch subversive Taktiken unabhängig(er) von Geld- und Industrieversorgung zu machen. Das Backrezept ist einfach: Industriegüter werden durch eigene Produktion ersetzt oder durch selbsttätige oder kooperative Subsistenzleistungen »gestreckt«, um das Potenzial der Bedürfnisbefriedigung einer v... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

# 591 18.04.2015 09:32:21

recesky tlr believe in film # tagträume lomo i shoot film lofi berlin bürgerpark pankow friedhof
Wir wollen alles, liebst nehmen, selbst Leben!... mehr auf ronaldpuhle.de

12von12 12.06.2015 23:53:55

blumen glück skulptur genießbar voilà... wolle balkongärtchen farbenfroh unerwartet reinhardmey 12von12 imgarten augenblick frühsommer pankow brief berlin dorotheesölle herzensmensch leben duft alltagskunst toh!maten skull rhabarber
Nichts geht verloren, sagt er, alles, was du je gesehen hast, ist immer bei dir. (John Berger: Mann und Frau, unter einem Pflaumenbaum stehend) heute: *der garten in der frühen morgensonne [1], den ich ausnahmsweise nicht gießen muss, da es in der letzten nacht wohl geregnet hat. *die gurkenpflanze, die mich heute morgen mit geöffneten […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

märzFreuden 31.03.2017 23:58:19

blätter upcycling galerie sammlung herzensmensch picknick sommerkind herzensmenschen pankow frühling mitte schlosspark alltagskunst holz bäume astridlindgren blüten balkongärtchen ausstellung prenzlauerberg freude pflanzen christawolf
Und hier war sie nun und hatte sich kopfüber in den Frühling gestürzt. So herrlich war er um sie herum, ja, auch sie selber war ganz erfüllt von seiner Herrlichkeit, und sie schrie wie ein Vogel, laut und gellend, bis sie es Birk erklären mußte. »Ich muß einen Frühlingsschrei schreien, sonst zerspringe ich. Hör doch! […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

nebenbei berlin [188] 14.04.2016 22:03:42

poetisch und nachdenkliches unterfreiemhimmel regenbringtsegen nebenbei berlin ohsonne! pflanzen aprilwetter unterwegs pankow fundstücke gedicht elfchen frühling
regen am morgen. spätnachmittags funkelt ein letzter tropfen in der sonne.... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

januarFreuden 28.01.2017 23:14:39

nadel&faden glück voilà... winter eis&schnee trotzdem. spaziergang ausstellung geschenk küche stift&papier freude galerie pankow eis&schnee fundstücke herzensmensch sommerkind herzensmenschen nadel&faden tinaflau flugfreunde café alltagskunst getier schlosspark stift&papier
Wer nicht sammelt, kann nicht leben. (Titel eines Farbtiefdruckes von Tina Flau) im ersten monat des jahres habe ich trotzdem viele kleine freuden gesammelt: die wunderbare ausstellung Im Kleinen und Ganzen. Miniaturen der Gegenwartskunst, die ich mit der unbekannten nachbarin in der galerie um die ecke besucht habe [1;5]; der besuch in der schule ... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

Ra(n)dnotizen #79 26.02.2017 08:05:50

youtube tempo-30-modellprojekt niedersachsen video zebrastreifen radverkehr verkehrsfluss lärm fahrradstraße vorrang verkehrssicherheit luftqualität bvg busbeschleunigung rache vlb versuch pankow berlin
Heute geht es um Tempo 30 und ein entsprechendes Modellprojekt in Niedersachsen, ein Modellprojekt in Berlin, eine vermutlich aufgehobene Fahrradstraße, um Zebrastreifen...... mehr auf blog.dafb-o.de

februarFreuden 28.02.2017 23:15:45

bäume blumen voilà... winter spaziergang sterne farbensammlerin papier&schere ausstellung dorisbewernitz papier&schere kreuzberg sprossen schwarzehefte upcycling pankow sommerkind herzensmensch herzensmenschen frühling alltagskunst mitte
Ich möchte so gern mit allen Monaten befreundet sein. Das gelingt mir auch fast. Nur dieser eine, der Februar, treibt mich jedes Mal beinahe zur Verzweiflung. (Doris Bewernitz: Wo die Seele aufblüht. Warum ein Garten glücklich macht.) diese gedanken über den zweiten monat des jahres kann ich so gut nachvollziehen. dennoch haben sich ein paar [̷... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

aprilFreuden [1] 30.04.2017 23:01:17

schlosspark alltagskunst getier frühling sommerkind herzensmensch herzensmenschen bücher brief pankow unterwegs mecklenburgvorpommern bloggerkolleg*innen froheostern! unterfreiemhimmel balkongärtchen spaziergang farbenfroh blumen überraschung frühstücksglück bäume
Das traditionelle japanische Haus kennt, anders als europäische Häuser, die einfache Trennung von Innen und Außen durch eine gemauerte Wand, in der sich eine Tür befindet, und die Aufteilung von Wohnen, Essen und Schlafen in eigene Zimmer nicht. Es gibt oft keine festgelegten Schlaf- und Wohnzimmer. Betten sind nicht zu sehen; sie werden über den [... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

nebenbei berlin [181] 02.12.2015 15:00:31

berlin fundstücke pankow mitte typographie unerwartet bornhomerstraße sbahn freude adventskalender in der streichholzschachtel nebenbei berlin
fundstück an der bornholmer straße. inmitten von veranstaltungshinweisen.... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

12von12 13.12.2016 23:32:33

12von12 sterne papier&schere papier&schere erichfromm adventskalender in der streichholzschachtel frühstücksglück voilà... advent spaziergang paket leben alltagskunst licht keri smith dämmerung bellesœur upcycling besuch! dunkelheit spiel pankow sommerkind herzensmensch herzensmenschen bücher berlin alltag
Lebende Strukturen können nur sein, indem sie werden, können nur existieren, indem sie sich verändern. Wachstum und Veränderung sind inhärente Eigenschaften des Lebensprozesses. (Erich Fromm: Haben oder Sein) da wir bis heute spätnachmittag besuch hatten gibt es die zwölf photos des zwölften tages in diesem monat eben am dreizehnten. die nacht ende... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

nebenbei berlin [161] 21.05.2015 00:26:29

hoh!lunder unterwegs pankow berlin frühling duft skulptur blumen bart érikorsenna poetisch und nachdenkliches wirkung nebenbei berlin pflanzen augenblick
Und er wartet ab. Wartet, wie man es besser nicht tun kann: ohne Ungeduld, ohne verzehrenden Neid, ohne genau zu wissen, worauf er wartet, in die tägliche Arbeit vertieft. Doch im Grunde seines Herzens wurzelt eine Hoffnung. (Érik Orsenna: Portrait eines glücklichen Menschen. Der Gärtner von Versailles.) frühling für frühling wartet, hofft und freu... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

novemberFreuden 01.12.2016 00:21:11

adventskalender in der streichholzschachtel freude monikamaron adventskranz spaziergang balkongärtchen unterfreiemhimmel poetisch und nachdenkliches überraschung lecker! handarbeit voilà... getier alltagskunst entdeckung flugfreunde pankow brot kochkunst ernte herzensmenschen sommerkind herzensmensch besuch! herbst unterwegs
Die Wintersaat war ausgebracht. Natur und Mensch zogen sich zurück zum Winterschlaf und würden erst im Februar mit den Schneeglöckchen wieder erwachen. (Monika Maron: Endmoränen) auch ich habe heute gewissermaßen meine wintersaat ausgebracht und drei stoffbeutel voller adventskalender [4] zur post gebracht. ein guter abschluss eines schönen allerdi... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

baumGeschichten 18.12.2016 00:34:05

mundraub nadel&faden berlinerbaumscheiben schablone alltagskunst upcycling fundstücke pankow jeangiono berlin hinweise bloggerkolleg*innen nebenbei berlin adventskalender in der streichholzschachtel nadel&faden bäume handarbeit voilà... poetisch und nachdenkliches
In den ersten Jahren meiner Krankheit hatte ich unzählige Stunden auf einer Bettcouch in meinem Bauernhaus verbracht, das in den 183oer Jahren erbaut wurde, und zu den von Hand behauenen Deckenbalken hinaufgeschaut. Ihre warmen, goldbraunen Farbtöne waren Balsam für meine Seele gewesen. Die Astlöcher erzählten Geschichten von Bäumen und einstiger W... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

juliFreuden (2) 26.07.2016 23:58:38

genießbar handarbeit blumen frühstücksglück poetisch und nachdenkliches balkongärtchen trotzdem. aussaat papier&schere papier&schere farbensammlerin gemeinschaftswerk bloggerkolleg*innen imgarten christawolf sommer upcycling ernte handwerk herzensmenschen herzensmensch pankow erntedank toh!maten holz alltagskunst
Nicht sich selbst einbauen, sondern die Erde bewohnbar machen, ein Dach decken, ein Haus instand setzen, auch wenn man jeden Tag daran denkt, daß es in wenigen Jahren zerstört werden könnte. Nun gerade Blumen säen, dachte ich dieses Frühjahr, und säte viel mehr als sonst, nun gerade Bilder an die Wand hängen, sagten wir uns, […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

# 606 05.05.2015 06:27:13

i shoot film # tagträume believe in film fotografie pankow berlin analog
Faden, roter, den ich wohl verloren hab …... mehr auf ronaldpuhle.de

juliFreuden [1] 31.07.2017 23:00:04

alltagskunst mundraub eis. erntedank frühling pankow bahnfahrten reise sommerkind herzensmensch herzensmenschen ernte kochkunst berlin besuch! sommer kreuzberg sprossen urbangardening imgarten odenwald regenbringtsegen postcart kompost balkongärtchen spaziergang astridlindgren heidelberg schrat voilà... prinzessinnengarten mamuschka winter
»Einen verregneten Sommer haben wir«, sagte Birk. »Aber es wird wohl besser werden.« (Astrid Lindgren: Ronja Räubertochter) oh ja, einen verregneten und stürmischen juli, den hatten wir hier in berlin auch (auch wenn man es den photos gar nicht ansieht). doch regen bringt ja bekanntlich segen und brachte auch die ein oder andere julifreude mit [... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

un.genutzt 17.05.2015 23:59:00

voilà... urbangardening nebenbei berlin imgarten pflanzen urbanes pankow berlin herzensmenschen frühling stadtaspekte toh!maten
Wir schrieben ein Manifest zu den vielen ungenutzten Ressourcen in unseren Städten: leer stehende Häuser, vergessene Orte oder weggeworfenes Essen. Wir riefen auf, dieses ungenutztes Potenzial als freies Spielfeld zu begreifen. Es existiert ein ganzes System von freien Ressourcen wie ein paralleler, versteckter Stadtteil – der Hidden Borough.... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

nebenbei berlin [2o9] 11.03.2017 13:20:27

krankheit medizin ivanillich fundstücke pankow unterwegs christophschlingensief poetisch und nachdenkliches unterfreiemhimmel voilà... christawolf nebenbei berlin
…eine apotheke entsorgt und mir fallen drei zitate ein: Heute setzt sich ein neuer Typ des Fachmannes für angewandte Medizinwissenschaft durch: er befaßt sich zunehmend eher mit Fällen als mit Personen; er befaßt sich mit den Störungen eines Falls, nicht mit den Beschwerden des einzelnen Menschen; er wahrt eher die Interessen der Gesellschaft als d... mehr auf dietauschlade.wordpress.com