Tag suchen

Tag:

Tag hintersee

Noch ein Zeichenfüller für den unglaublichen Ausblick von der Halsalm zum Hintersee – Zeichnungen von Susanne Haun 17.07.2017 18:00:05

zeichnung halsalm berg reisebericht kunst susanne haun hintersee watzmann berge berchtesgadener land art landschaft tusche lebensfreude königssee reiseberichte romantische landschaft
  Den letzten Tag im Berchtesgadener Land nutzten wir für einen Spaziergang zur Halsalm am Hintersee, siehe hier die Beschreibung vom Naturpark. Wir wurden mit phantastischen Ausblicken belohnt.     Dann ist der Urlaub schon wieder vorbei – 6 Tage Berchtesgadener Land, von dem Tag Salzburg, den wir uns dazwischen gegönnt haben,... mehr auf susannehaun.com

Im Zauberwald… 16.03.2017 14:44:43

wasser zauberwald schönheit klamm bilderwelt frühling heimat kunst bayern reisen bergbach bezauberndes hintersee fotografie wunder der natur uncategorized natur alpen berchtesgadener land staunen voralpenland
Einsortiert unter:Bilderwelt, Fotografie, Natur, Reisen, Schönheit, Staunen, Uncategorized Tagged: Alpen, Bayern, Berchtesgadener Land, Bergbach, Bezauberndes, Frühling, Heimat, Hintersee, Klamm, Kunst, Natur, Reisen, Schönheit, Voralpenland, Wasser, Wunder der Natur, Zauberwald... mehr auf mrsmunster.wordpress.com

Eine kleine Frühlingstour… 17.03.2017 12:10:36

schönheit mühlsturzhörndl flora und fauna neuanfang 1 bergsee meinewelt frühling hochkalter berchtesgaden sonstiges heimat dies und das kunst reisen bayern gedanken hintersee allgemein fotografie berchtesgadener berge humor natur inspiration reiteralpe nordalpen ramsau
… um den zur Zeit noch sehr stillen und idyllischen Hintersee in meiner Heimat habe ich neulich gemacht. Ein bisserl ziert er sich noch, der Frühling, der Himmel wirkte bisweilen düster, in den Senken und kleinen Seebuchten liegen noch Schnee und Eis. Doch kleine blaue, rosige, weiße  und gelbe Blütenkelche strecken sich bereits aus dem [R... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Im Zauberwald… 18.03.2017 12:08:14

zauberwald schönheit flora und fauna 1 meinewelt sonstiges heimat dies und das kunst bayern reisen gedanken hintersee allgemein fotografie natur fantasie inspiration nordalpen ramsau
… Zwischen dem Örtchen Ramsau und dem idyllischen, (noch) stillen Hintersee befindet sich der Zauberwald, ein sogenanntes Geotop. Entstanden ist dieses vor ca. 3.500 bis 4.000 Jahren durch einen Bergsturz aus dem nahen Blaueistal im Hochkaltermassiv. Die ungefähr 15 Millionen Kubikmeter Gesteinstrümmer stauten nicht nur den Hintersee auf, ver... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Auf Säumerpfaden durchs Klausbachtal 24.02.2016 21:08:31

touren bayern (d) schneeschuhwandern region klausbachtal hintersee gebirge skitour winterwanderung leicht bergwandern art berchtesgadener alpen land berchtsgadenerland skitouren schneeschuhtour schwierigkeit ramsau
An ruhigen Wintertagen bietet das Klausbachtal, das vom Hintersee nach Österreich führt, ein malerisch märchenhaftes Erlebnis. Nach wenigen hundert Metern lässt man den gewöhnlichen Spaziergänger... The post Auf Säumerpfaden durchs Klausbach... mehr auf gipfelfieber.com

ramsau + zauberwald + hintersee + watzmann + taubensee 26.04.2015 22:52:00

zauberwald 2713 haus bianca hochkalter berchtesgaden weißbachklamm hintersee mauthäusl taubensee watzmann bavarian lakes hinterseer ache best of all wives ramsauer ache alpenchalet bianca ramsau
what a nice weekend with the best of all wives in the bavarian alps (a week ago) ~ ramsau + zauberwald + hintersee + watzmann + taubensee close to berchtesgaden / königsee... mehr auf jarogruber.blogspot.com

Am Hintersee 24.09.2015 11:04:47

berchtesgaden bayern reise hintersee nebel berge natur ramsau
... mehr auf colognelia.wordpress.com

Neuer Baum 26.09.2015 00:22:36

wasser bayern reise hintersee baum natur ramsau
... mehr auf colognelia.wordpress.com

Schärtenspitze – Ein neuer Sommertag beginnt 13.08.2016 12:20:06

schärtenspitze blaueis hochkalter berchtesgaden hochalm eckaualm trailruns trailrunning hintersee eisbodenscharte blaueishütte trailrun schärtenalm
Schon lange hat mich der Wecker nicht mehr um 4:00 Uhr aus dem Bett geholt, aber wenn die Wettervorhersage endlich mal wieder einen schönen Tag prognostiziert, dann fängt der frühe Vogel den Wurm und so stehe ich um 5:15 Uhr am Parkplatz am Hintersee und mache mich auf den Weg hinauf zur Schärtenspitze. Die Stirnlampe […] ... mehr auf uptothetop.de