Tag suchen

Tag:

Tag reporter_ohne_grenzen

mabb – Wenn das Wahrheitsministerium Maulkörbe verteilt 04.05.2021 20:50:30

medienanstalt berlin-brandenburg journalistische sorgfaltspflicht beweisumkehr kommentar mabb sticky-politik-2 netzwerkdurchsetzungsgesetz meinung presserat correctiv zensur meinungsfreiheit sticky-third landesmediengesetz fakten-checker reporter ohne grenzen zensurbehã¶rde internetauftritt wodarg quellen online-medien meinungsäußerung nachdenken verfassungsschutz quellenbeleg journalistische sorgfalt meinungsã¤uãŸerung zensurbehörde pressekodex quellenhinweis
„Die Regierungen, welche die Freiheit der Rede unterdrücken, weil die Wahrheiten, die sie verbreitet, ihnen lästig sind, machen es wie […] Der Beitrag mabb – Wenn das Wahrheitsministerium Maulkörbe verteilt erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Blick von außen mit Reporter ohne Grenzen 03.05.2021 07:00:28

christian mihr diktatur presse zensur podcast pressefreiheit journalismus reporter ohne grenzen gewalt blick von außen bnd-gesetz medien
... mehr auf kwerfeldein.de

03. Mai – Internationaler Tag der Pressefreiheit – PIRATEN sehen weltweite Pressefreiheit in Gefahr 02.05.2021 11:58:07

pressemitteilungen reporter ohne grenzen sebastian alscher querdenker #topthema inneres und sicherheit pressefreiheit corona-demonstrationen
+++ Reporter ohne Grenzen: Traurige Bilanz für die Pressefreiheit +++ Pressefreiheit in Deutschland nicht mehr gut sondern zufriedenstellend +++ Grund: Übergriffe auf Medienberichterstattende…... mehr auf piratenpartei.de

Meinungsfreiheit und Pressefreiheit zur Disposition 28.04.2021 11:06:19

jebsen, ken soziale medien ãœberall, frank verschwã¶rungstheorie zensur infektionsschutzgesetz meinungsfreiheit sã¶der, markus pressefreiheit verschwörungstheorie integrity initiative söder, markus medienkritik hate speech erosion der demokratie fake news reporter ohne grenzen embedded journalism medien und medienanalyse überall, frank merkel, angela
Für viele Politiker und Journalisten gehört Desinformation zum Tagesgeschäft, etwa wenn es darum geht, gegen Russland Stimmung zu machen. Ihre Krokodilstränen über eine „Bedrohung der Pressefreiheit“ durch Kritiker der Corona-Politik kann als Selbstgefälligkeit und Heuchelei bezeichnet werden. Ein Kommentar von W... mehr auf nachdenkseiten.de

BBC: Chinas Presse-Schikanen ehrlicher als bei Obama 21.06.2016 12:54:09

propaganda heuchelei obama bbc reporter ohne grenzen pressefreiheit usa john kerry medienkritik soros china
Gilbert Perry London/Peking. BBC beißt Obama: Aus der Britischen BBC kommt Kritik, dass Obama mit seiner Gängelung der Presse keine Hilfe ist, wenn es darum geht, China an den Pranger zu stellen. „Reporter ohne Grenzen“ und andere West-NGO mit Soros-Neigung wettern Jahr um Jahr über China, wo es angeblich um die Pressefreiheit so viel s... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Berlin: Aufruf zur DEMO-Teilnahme gegen das BND-Gesetz 23.09.2016 18:07:11

grundrechte und innenpolitik datenschutz bdn politik humanistische union blogpost berlin demokratie piraten transparenz slider fiff demo reporter ohne grenzen digitale gesellschaft whistleblower-netzwerk intarnationale liga für menschenrechte piraten wirken bnd-gesetz
... mehr auf piratenpartei.de

Rezension: Fotos für die Pressefreiheit 2015 18.04.2016 07:00:00

rezension 2015 journalismus pressefreiheit reporter ohne grenzen fotos für die pressefreiheit kriegsfotografie reportage magazin
... mehr auf kwerfeldein.de

Die Propaganda der Anderen: Die russischen Auslandssender und die „Medien-NATO“ 25.06.2018 08:57:52

kampagnen / tarnworte / neusprech russland pressefreiheit strategien der meinungsmache russia today geostrategie alternative medien audio-podcast reporter ohne grenzen skripal, sergej medien und medienanalyse sputnik news kampagnenjournalismus putin, wladimir deutsche welle
Auch als Reaktion auf eine westliche Verleumdungskampagne hat Russland das Auslandsmedium RT aufgebaut. Der überhebliche westliche Umgang mit dem Sender ist darum heuchlerisch: Gerade die Länder, die ihre Propaganda-Organe zu einem beispiellosen internationalen Netzwerk verbunden haben, um gemeinsam ein konkretes Land zu diffamieren, gebe... mehr auf nachdenkseiten.de

Showdown in London: Wird der Ecuadorianer Julian Assange wieder politischer Häftling des „Freien Westens“? 03.09.2018 10:50:19

trump interamerikanischer gerichtshof für menschenrechte stichwahl usa milliardär asyl the intercept scientology information hero irak correa katalonien korruption alianza país ölförderung rocío gonzález julian nobelpreis freiheitskämpfer cia medienkritik ngo faschisten todesstrafe argentinien creo datenschutz jeff sessions assange finanzgenie john pilger snowden mexiko greenpeace schmutzkampagne george soros rubikon nahostkonflikt terrorist gerd r. rueger militarismus honduras netzkultur madrid sex london condom obama bertelsmann wikileaksgründer spanien drohnen harald neuber sex-kampagne folter liz mohn ecuador afghanistan intrige quito justizkritik whistleblower bolivarische republik venezuela merkel dilma rouseff bilderberger washington brasilien nsa ökologie telepolis friedensnobelpreis propaganda us-justiz lula da silva indigene großbritannien guardia civil kriegsverbrechen die zeit verleumdung folterhaft bertelsmann-kritik bill gates mainstreammedien chelsea manning zeit maría fernanda espinosa angela merkel yasuni sex-intrige schwedische frauen eu-brüssel greenwald conspiracy wikileaks franco moreno die grünen reporter ohne grenzen uk pais
Gerd R. Rueger London, Quito, Washington, Madrid. Seit Ecuadors sozialistischer Präsident Correa die Regierung an seinen Nachfolger Lenin Moreno übergab, ist Julian Assange von einer Auslieferung an die Briten und US-Amerikaner bedroht. Hinter den Kulissen wird fieberhaft verhandelt, wie Ecuador sein Gesicht wahren, Washington und London ihren Hass... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Tag der Pressefreiheit – Tag der Heuchelei 04.05.2018 10:57:42

netzwerkdurchsetzungsgesetz zensur pressefreiheit strategien der meinungsmache medienkritik hate speech erosion der demokratie kampagnenjournalismus vierte gewalt fake news audio-podcast reporter ohne grenzen meinungspluralismus alternative medien
Die Güte und Meinungsvielfalt einer Medienlandschaft bemisst sich nicht allein nach der „Freiheit“, die Medienunternehmen genießen. Und selbst am Tag der „Pressefreiheit“ trommeln Politiker für die Zensur des Internets. Derweil verabschieden sich immer mehr Menschen vom herkömmlichen Nachrichtenbetrieb. Von Tobias Riegel. Dieser... mehr auf nachdenkseiten.de

Schauen wir doch einmal genauer auf die russischen Medien 04.07.2018 09:06:11

ngo think tanks homosexualität medienkonzentration vermachtung der medien zensur strategien der meinungsmache pressefreiheit russland reporter ohne grenzen medien und medienanalyse menschenrechte meinungspluralismus
Ein Kommentator der Tagesthemen regte unlängst an, bei Russland etwas genauer hinzuschauen. Die NachDenkSeiten hatten diesen Kommentar bereits kritisiert und Leserbriefe dazu veröffentlicht. Man sollte die Kernaussage aber ernst nehmen und auf jeden Fall genauer auf Russland schauen. Schade, dass die ARD es meist nicht ihrem Auftrag entsp... mehr auf nachdenkseiten.de

Nicht allein die Analyse von Medien und Pressefreiheit in Ländern wie Russland ist spannend, die kritische und nicht nur formale Analyse der eigenen Situation wäre wichtig 04.07.2018 15:16:04

reporter ohne grenzen medien und medienanalyse meinungspluralismus alternative medien taz putin, wladimir nawalny, alexej soros, george leserbriefe oligarchen fußball pressefreiheit mafia strategien der meinungsmache wikipedia russland
Dann würden wir in Deutschland nämlich sehr schnell merken, dass unser Gold ganz und gar nicht glänzt. Pressefreiheit gibt es formal. Selbst angeblich kritische Geister wie die „Reporter ohne Grenzen“ haben verdrängt, was der frühere Herausgeber der FAZ, Paul Sehte, schon 1965 gesagt hat: „Pressefreiheit ist die Freiheit vo... mehr auf nachdenkseiten.de

KenFM am Set: #Candles4Assange (Ken Jebsen) (Podcast) 13.12.2019 05:29:34

newt gingrich amnesty international verwaltigungsvorwürfe julian assange freilassung bill o´reilly inhaftierung schauprozess meinungsfreiheit pressefreiheit hillary clinton podcast rush limbaugh asylrecht kardinal mindszenty asyl auslieferung wikileaks reporter ohne grenzen joe biden freiheitsentzug botschaft sonderberichterstatter freie presse chelsea manning folter-sonderberichterstatter whistleblower edward snowden folter ecuador
Seit Sommer diesen Jahres treffen sich jeden Mittwoch um 19:00 Uhr Menschen vor der US-Botschaft auf dem Pariser Platz am […] Der Beitrag KenFM am Set: #Candles4Assange (Ken Jebsen) (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Pressefreiheit, Whistleblowing und Julian Assange – Podiumsdiskussion bei den Buchkomplizen 21.10.2019 13:15:49

mathias bröckers freilassung buchkomplizen amnesty international verwaltigungsvorwürfe westend verlag asyl meinungsfreiheit asylrecht inhaftierung chelsea manning freie presse botschaft die anstalt frankfurter buchmesse reporter ohne grenzen freiheitsentzug auslieferung wikileaks ecuador dietrich krauss downloads edward snowden sevim dağdelen whistleblower aktuelle beiträge
Dürfen Journalisten publizieren, was sie wollen? Wird der Kodex der freien Presse, Quellen zu schützen und investigativ zu arbeiten angegriffen? […] Der Beitrag Pressefreiheit, Whistleblowing und Julian... mehr auf kenfm.de

Freiheit für Julian Assange – Free Assange, now | Von Bernhard Loyen (Podcast) 10.09.2020 13:29:28

chelsea manning pentagon papers reporter ohne grenzen nils melzer hochsicherheitsgefã¤ngnis belmarsh heike hã¤nsel christofer burger wikileaks freiheit für julian assange free assange aa sprecher christofer burger now whistleblower christian mihr belmarsh gefã¤ngnis julian assange daniel ellsberg enthüllungsplattform podcast sicherheitsfirma uc global heike hänsel enthã¼llungsplattform freiheit fã¼r julian assange belmarsh gefängnis john shipton hochsicherheitsgefängnis belmarsh espionage act
Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Am Montag, dem 07.09. startete die Fortsetzung des Verfahrens gegen Julian Assange, welches darüber entscheiden […] Der Beitrag Freiheit für Julian Assange – Free Assange, now | ... mehr auf kenfm.de

Die Frontex-Files und das Cyber Valley 11.02.2021 21:26:42

militär, krieg grenzen heckler und koch radar luftfahrt cyber valley kã¼nstliche intelligenz (ki) airbus defence and space baden-württemberg europã¤ische union (e.u.) / rã¤te / gipfel / kommissare / parlament / vertrã¤ge / mitgliedsstaaten budget bevölkerungskontrolle waffen (produktion / handel / lieferungen) automatische sprach- und bildererkennung reporter ohne grenzen stuttgart frontex baden-wã¼rttemberg drohnen europäische union (e.u.) / räte / gipfel / kommissare / parlament / verträge / mitgliedsstaaten aufrüstung aufrã¼stung künstliche intelligenz (ki)
Jenen Firmen, die gleich bei mehreren Treffen anwesend waren, bilden weitgehend das Who-is-Who der europäischen Rüstungsindustrie ab, darunter neben Airbus und Thales u.a. Safran (Frankreich), Leonardo (Italien) und Indra (Spanien). Auch Kleinwaffenhersteller wie Heckler & Koch und Glock waren eingeladen. Unter denjenigen Firmen, die nicht pri... mehr auf radio-utopie.de

Reporter ohne Grenzen: Europas Pressefreiheit gefährdet 26.04.2018 09:45:05

pressefreiheit europa gesellschaft gefährdung reporter ohne grenzen
Ein paar Daten lassen aufhorchen. Betrachtet man die Liste der ROG zur Pressefreiheit 2018, gibt es durchaus auch erfreuliches zu berichten. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

#Meinungsfreiheit versus digitale #Überwachung, #Rezo + #Youtube 31.05.2019 09:45:48

akk reporter ohne grenzen spd rundfunk cdu netz dg meinung-presse-journalismus rezo seehofer presse csu pressefreiheit
#Meinungsfreiheit versus digitale #Überwachung, #Rezo + #Youtube   Der Wirbel um Rezo und 70 andere Youtuber hat sich noch nicht  gelegt, da kommen aus dem Bundesinnenministerium neue Vorschläge zur digitalen Überwachung und Ausspähung von Bürgern und Journalisten. Diese Ausweitung der Befugnisse in der digitalen Welt sieht Reporter ohne Grenz... mehr auf 99thesen.com

Kriminalisierung von Tor-Servern stoppen 06.07.2019 00:47:34

verschlüsselung (kryptologie) presseerklärungen strafe journalismus spionage, attentate überwachung pressefreiheit tor horst seehofer cyberspace wikileaks server reporter ohne grenzen internetzensur internet-kontrolle bevölkerungskontrolle whistlelower bundesinnenminister
„Wir wehren uns gegen die Kriminalisierung unseres Einsatzes für Anonymität im Internet. Nur weil wir Tor-Knoten betreiben, sind wir nicht kriminell“, sagte Christian Mihr, Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen. Die Organisation unterstützt das Tor-Netzwerk mit zwei Servern, um Journalistinnen und Journalisten die Umgehung von Zensur zu ermögli... mehr auf radio-utopie.de

KenFM im Gespräch mit: Mathias Bröckers („Freiheit für Julian Assange!“) 05.07.2019 21:17:19

vergewaltigungsvorwürfe ecuador downloads london kenfm im gespräch edward snowden verschwörung grundrechte aktuelle beiträge chelsea manning botschaft don’t kill the messenger vergewaltigung empfohlene beiträge reporter ohne grenzen freiheitsentzug geheimnisverrat virginia auslieferung schweden wikileaks asyl benjamin franklin meinungsfreiheit pressefreiheit asylrecht nationale sicherheit amnesty international verhaftung
Freiheit ist das höchste Gut, das der Mensch auf Erden besitzt. „Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird […] Der Beitrag KenFM im Gespräch mit: Mathias Bröckers („Freiheit für Julian Assange!“) erschien zuerst ... mehr auf kenfm.de

Von wegen #Pressefreiheit: Ein #konservativer #Reporter erneut #eingesperrt +++ #Misswirtschaft in #Venezuela 22.12.2018 00:03:16

peter helmes meinung-presse-journalismus sozialismus menschenrechte reporter ohne grenzen journalist korrespondent pressefreiheit billy six redaktion presse freiheit
Von wegen #Pressefreiheit: Ein #konservativer #Reporter erneut #eingesperrt +++ #Misswirtschaft in #Venezuela Der konservative deutsche Kriegsreporter „Billy Six“ sitzt seit dem 17. November in Caracas – im sozialistischen Venezuela –   in einem Militärgefängnis fest wegen angeblicher „Spionagetätigkeit“  Das tat... mehr auf 99thesen.com

Freiheit für Julian Assange – Free Assange, now | Von Bernhard Loyen 10.09.2020 13:29:26

free assange downloads aa sprecher christofer burger freiheit für julian assange whistleblower now bernhard loyen pentagon papers chelsea manning heike hã¤nsel christofer burger wikileaks reporter ohne grenzen nils melzer hochsicherheitsgefã¤ngnis belmarsh enthã¼llungsplattform sicherheitsfirma uc global heike hänsel freiheit fã¼r julian assange enthüllungsplattform hochsicherheitsgefängnis belmarsh john shipton espionage act belmarsh gefängnis tagesdosis julian assange christian mihr belmarsh gefã¤ngnis daniel ellsberg
Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Am Montag, dem 07.09. startete die Fortsetzung des Verfahrens gegen Julian Assange, welches darüber entscheiden […] Der Beitrag Freiheit für Julian Assange – Free Assange, now | Von Bern... mehr auf kenfm.de

#Popcorn raus! FUNKTURM Nr. 12 ist am 10.12.2019 erschienen 22.12.2019 22:10:35

gemma pörzgen djv sachsen-anhalt giesela friedrichsen djv sachsen reporter ohne grenzen funkturm qualität in den medien silke burmester chistoph krachten medienqualität
Werden unsere Medien tatsächlich immer schlechter? Was bedeutet das überhaupt: Qualität in den Medien? Mit diesen Fragen haben wir uns in FUNKTURM Nr. 12 befasst. Das Magazin ist bereits seit 10.12.2019 in unserem Online-Shop zu finden (Abo-Kunden sollten schon versorgt sein). Für die Ausgabe haben wir wie gewohnt eine Reihe spannender Geschichten ... mehr auf flurfunk-dresden.de

KenFM am Set: #Candles4Assange (Uli Gellermann) 12.12.2019 18:45:50

verwaltigungsvorwürfe amnesty international newt gingrich freilassung inhaftierung schauprozess bill o´reilly asyl kardinal mindszenty asylrecht rush limbaugh pressefreiheit meinungsfreiheit hillary clinton freiheitsentzug reporter ohne grenzen joe biden wikileaks auslieferung chelsea manning freie presse folter-sonderberichterstatter sonderberichterstatter botschaft edward snowden aktuelle beiträge whistleblower ecuador kenfm am set folter downloads
Seit Sommer diesen Jahres treffen sich jeden Mittwoch um 19:00 Uhr Menschen vor der US-Botschaft auf dem Pariser Platz am […] Der Beitrag KenFM am Set: #Candles4Assange (Uli Gellermann) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

STANDPUNKTE • Pressefreiheit: Wie und von wem die „Reporter ohne Grenzen“ finanziert und gesteuert werden (Podcast) 21.12.2019 13:44:45

russland pressefreiheit demokratie podcast usa transparenz standpunkte – der podcast journalismus soros freiheit eu lobbyismus mainstream-medien ned anti-spiegel finanzierung nato reporter ohne grenzen
Ein Leser hat mir per Email folgende Fragen geschickt: Warum bekommt Russland im Ranking der Pressefreiheit nur Platz 148? Wie schätzen […] Der Beitrag STANDPUNKTE • Presse... mehr auf kenfm.de

FAANG den ANT! 16.07.2018 12:00:17

kugou faang baidu jim cramer cnbc google economist apollo reporter ohne grenzen ma huateng alibaba kuwo qq music thefinanser.com gafa amazon netflix facebook ant allgemein honour of kings chris skinner tencent jack ma bmw apple fatbag chewie
In meinem Buch Wild Wild West – Was die Geschichte des Wilden Westens uns über die Zukunft der Digitale Gesellschaft lehrt geht es eigentlich um die „Big Four“ , nämlich um Google, Amazon, Facebook und Apple. Das liegt daran, dass … Weiterlesen →... mehr auf cole.de

Der „Tag der Pressefreiheit“, die „Reporter Ohne Grenzen“ und die erschütternde Selbstsicht unserer Medien 29.04.2019 15:38:03

medienkritik netzwerkdurchsetzungsgesetz assange, julian uploadfilter russland pressefreiheit strategien der meinungsmache staatstrojaner zensur reporter ohne grenzen meinungspluralismus alternative medien geheimdienste erosion der demokratie private medien
Der „Tag der Pressefreiheit“ naht und kürzlich haben „Reporter Ohne Grenzen“ erneut ihre umstrittene „Rangliste“ vorgelegt. Beide Ereignisse werfen ein Licht auf den Zustand der westlichen Medien und den dortigen Umgang mit Kritik. Das Schicksal einer der wichtigsten Quellen für kritischen Journalismus wird von vielen großen Medie... mehr auf nachdenkseiten.de

KenFM im Gespräch mit: Mathias Bröckers („Freiheit für Julian Assange!“) (Podcast) 05.07.2019 20:58:37

asyl asylrecht meinungsfreiheit pressefreiheit benjamin franklin podcast nationale sicherheit verhaftung amnesty international ecuador vergewaltigungsvorwürfe london grundrechte verschwörung edward snowden chelsea manning don’t kill the messenger vergewaltigung botschaft freiheitsentzug reporter ohne grenzen wikileaks schweden auslieferung geheimnisverrat virginia
Freiheit ist das höchste Gut, das der Mensch auf Erden besitzt. „Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird […] Der Beitrag KenFM im Gespräch mit: Mathias Bröckers („Freiheit für Julian Assange!“) (Podcast)... mehr auf kenfm.de

KenFM am Set: #Candles4Assange (Ken Jebsen) 12.12.2019 18:45:57

verwaltigungsvorwürfe amnesty international newt gingrich freilassung julian assange schauprozess inhaftierung bill o´reilly asyl kardinal mindszenty rush limbaugh asylrecht hillary clinton meinungsfreiheit pressefreiheit freiheitsentzug joe biden reporter ohne grenzen wikileaks auslieferung folter-sonderberichterstatter freie presse chelsea manning sonderberichterstatter botschaft edward snowden aktuelle beiträge whistleblower ecuador folter kenfm am set downloads
Seit Sommer diesen Jahres treffen sich jeden Mittwoch um 19:00 Uhr Menschen vor der US-Botschaft auf dem Pariser Platz am […] Der Beitrag KenFM am Set: #Candles4Assange (Ken Jebsen) erschien zuerst auf KenF... mehr auf kenfm.de

KenFM am Set: #Candles4Assange (Uli Gellermann) (Podcast) 13.12.2019 05:31:45

bill o´reilly schauprozess inhaftierung podcast hillary clinton pressefreiheit meinungsfreiheit asylrecht rush limbaugh kardinal mindszenty asyl newt gingrich amnesty international verwaltigungsvorwürfe freilassung whistleblower edward snowden folter ecuador auslieferung wikileaks joe biden reporter ohne grenzen freiheitsentzug botschaft sonderberichterstatter folter-sonderberichterstatter chelsea manning freie presse
Seit Sommer diesen Jahres treffen sich jeden Mittwoch um 19:00 Uhr Menschen vor der US-Botschaft auf dem Pariser Platz am […] Der Beitrag KenFM am Set: #Candles4Assange (Uli Gellermann) (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

The Uncensored Library: Diese Bibliothek in Minecraft stellt freies Wissen für die ganze Welt zur Verfügung 13.03.2020 23:00:19

wissen reporter ohne grenzen minecraft zensur spiele
Wow, was für eine großarti... mehr auf amypink.com

2020 mindestens 50 Medienschaffende getötet 29.12.2020 09:32:53

medien reporter ohne grenzen
Mindestens 50 Menschen sind in diesem Jahr wegen ihrer Arbeit im Journalismus getötet worden – damit hat sich im Vergleich zum Vorjahr nichts nennenswert gebessert. "Die weitaus meisten von ihnen wurden gezielt ermordet, weil sie zu Themen wie Korruption, organisiertem Verbrechen oder Umweltzerstörung recherchierten", teilt die Organisation Reporte... mehr auf meedia.de

schweig oder stirb 19.10.2018 08:33:32

slowakei malta medien ján kuciak daphne caruana galizia reporter ohne grenzen investigativjournalisten saudi-arabien meine meinung jamal khashoggi politik
die ermordung der maltesischen investigativjournalistin daphne caruana galizia und des slowakischen journalisten ján kuciak, sowie das verschwinden des saudischen journalisten jamal khashoggi sind keine einzelfälle. investigativjournalisten und die gefährliche suche nach der wahrheit: in diesem jahr wurden bereits 57 journalisten, … ... mehr auf campogeno.wordpress.com

Can Dündar: „Schreiben ist mein Hafen, mein Überleben“ – Diese Woche war er zu Gast im Dortmunder Rathaus 10.01.2020 17:49:12

demokratie akp dortmund bora sahin journalismus can dündar martina plum chp. wikipedia djv christian mihr kay bandermann ialana westfälisches landestheater castrop rauxel presseverein ruhr dilek dündar auslandsgesellschaft.de wdr-lokalzeit dortmund you tube türkei klaus wegener correct!v wolfram kuschke reporter ohne grenzen birgit jörder
„Schreiben ist mein Hafen, mein Überleben. Wenn ich Stift und Papier habe, ist alles möglich.Ich fühle mich dann sicher.“ Der dies bekennt, ist der türkische Journalist und Schriftsteller Can Dündar. Der ehemalige Chefredakteur einer der ältesten Zeitungen in der Türkischen … ... mehr auf clausstille.wordpress.com

Missing Link to John Shipton – Julian Assange’s Father (Podcast) 30.11.2019 20:12:31

ecuador folter edward snowden whistleblower folter-sonderberichterstatter chelsea manning freie presse sonderberichterstatter botschaft freiheitsentzug joe biden reporter ohne grenzen wikileaks auslieferung asyl kardinal mindszenty asylrecht rush limbaugh podcast hillary clinton pressefreiheit meinungsfreiheit schauprozess inhaftierung bill o´reilly freilassung verwaltigungsvorwürfe amnesty international newt gingrich
Der Fall Julian Assange und Wikileaks sind ein Justizskandal und ein Lehrstück. Dirk Pohlmann interviewt in dieser Folge von „The […] Der Beitrag Missing Link to John Shipton – Julian Assange’s Father (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Palmöl-Frontgeschichten von Peter Jaeggi, Folge 9: Indonesien: Palmölkritiker leben gefährlich 21.02.2021 09:03:29

palmã¶lindustrie ölpalme rettet den regenwald e.v. pt sei alih berombang reporter ohne grenzen karlo lumban peter jaeggi ã–lpalme artenvielfalt verschiedenes freihandelsabkommen mit indonesien palmölindustrie sawitwatch pressefreiheit ein intimer blick hinter die kulissen der palmöl-industrie ein intimer blick hinter die kulissen der palmã¶l-industrie
Der Journalist und Fotograf Peter Jaeggi war 2019 in Indonesien und Malaysia, wo er über den Anbau von Palmöl recherchierte. Am 12.2.21 veröffentlichte Peter Jaeggi die erste Kurzgeschichte von der Palmölfront: „Ein intimer Blick hinter die Kulissen der Palmöl-Industrie“. Täglich folg(t)en weitere Beiträge. Palmöl-Frontgeschichten: R... mehr auf heidismist.wordpress.com

Jamaika-Koalitionsverhandlungen: Bürgerrechts-, Journalisten-, Berufs- und Wirtschaftsverbände fordern Ende der verdachtslosen Vorratsdatenspeicherung 01.11.2017 18:13:02

erster autor bert bresgen datenschutzrheinmain wohlgemuth andy markus omar braun takeawalk extern tomasz konicz trickster exilfrankfurterin arbeitskreis vorratsdatenspeicherung bernhard schülke babette oliver utis telekommunikationsüberwachung angelika fdp martina wolf geheimdienste bündnis 90/die grünen aktuelle artikel arndt neumann sebastian carls faye valentin ulrich rödel reporter ohne grenzen teriac mimi kritgeo frankfurt david arno hirsch julia fortkamp hannah daniela vollhardt florian k. vorratsdatenspeicherung allgemein abdul alhazred merzmensch philipp haines yunus konrat florian neeb stefan geyer juergen lentes datenschutz / informationelle selbstbestimmung sven eric panitz mel-m redaktion carsten ernst wolf wetzel aylin karacan dirk treber klaus ronneberger norma schneider 13 b 238/17 theresa annette ludwig gaukler robert bunzenthal tech-a
FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sollen in den Jamaika-Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU ein Ende des Gesetzes zur Vorratsspeicherung von Verbindungs-, Standort- und Internetdaten durchsetzen. Das fordern über 20 Bürgerrechts-, Journalisten-, Berufs- und Wirtschaftsverbände in einem Offenen Brief an die Bundesvorsitzenden von FDP und BÜNDNIS 90 ... mehr auf kwassl.net

Pressefreiheit, Whistleblowing und Julian Assange – Podiumsdiskussion bei den Buchkomplizen (Podcast) 21.10.2019 13:05:47

whistleblower sevim dağdelen edward snowden dietrich krauss ecuador wikileaks auslieferung freiheitsentzug reporter ohne grenzen die anstalt frankfurter buchmesse botschaft freie presse chelsea manning inhaftierung asylrecht meinungsfreiheit podcast asyl verwaltigungsvorwürfe westend verlag amnesty international freilassung mathias bröckers
Dürfen Journalisten publizieren, was sie wollen? Wird der Kodex der freien Presse, Quellen zu schützen und investigativ zu arbeiten angegriffen? […] Der Beitrag Pressefreiheit, Whistleblowing un... mehr auf kenfm.de

STANDPUNKTE • Pressefreiheit: Wie und von wem die „Reporter ohne Grenzen“ finanziert und gesteuert werden 21.12.2019 13:44:43

freiheit eu artikel soros journalismus russland demokratie pressefreiheit transparenz usa nato reporter ohne grenzen anti-spiegel finanzierung lobbyismus mainstream-medien ned downloads
Ein Leser hat mir per Email folgende Fragen geschickt: Warum bekommt Russland im Ranking der Pressefreiheit nur Platz 148? Wie schätzen […] Der Beitrag STANDPUNKTE • Pressefreiheit... mehr auf kenfm.de