Tag suchen

Tag:

Tag reste_verwerten

Was koche ich heute? Hummus (Kichererbsenpüree)! 19.11.2017 16:25:29

ernte planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung
Hummus (Kichererbsenpüree) ergibt etwa 4 Portionen 150 Gramm getrocknete Kichererbsen (oder 1 große Dose) über Nacht einweichen. Im Einweichwasser aufkochen und etwa eine Stunde bei niedriger Hitze köcheln lassen. 1 Knoblauchzehe und 1 kleine Zwiebel hacken und dazugeben. Ebenso 1 guten Spritzer Zitronensaft, 2 EL Olivenöl und bei Bedarf noch etwas... mehr auf selbstgehext.de

… wie ein Stück Rohseife Weihnachten rettet! 19.11.2017 13:28:42

aroma selbstgemacht seife sieden nützliches haushaltstipp reste verwerten experiment do it yourself hautpflege tipp seife selbermachen archiv ätherische öle duft rezept diy pflege bad selbstversuch geschenkidee öl seifenleim rohseife gewürzmischungen
Wenn nichts mehr hilft, die Seife nicht fest werden will und wie Hulle stinkt, dann hilft, wenn es zudem schnell gehen muss, nur Rohseife. Weihnachten soll es Seife geben – Weihnachtsseife. Mit einem besinnlichen Duft und typischen Zutaten, wie Nelken, Zimt und Anis. Und da mein Seifen-selber-sieden-Versuch so richtig schön daneben ging, bestellte ... mehr auf selbstgehext.de

Ich siede nie mehr, oder … 19.11.2017 13:25:14

aroma selbstgemacht seife sieden nützliches haushaltstipp reste verwerten experiment do it yourself hautpflege tipp seife selbermachen archiv ätherische öle duft rezept diy pflege bad selbstversuch geschenkidee öl seifenleim rohseife gewürzmischungen
Es hätte so schön werden können. Weihnachten sollte diesmal stressfrei verlaufen. Alle bekommen das gleiche – selbstgemachte Seife. Doch was muss passieren, wenn man bereits im Oktober an Weihnachten denkt? Richtig, alles geht schief. Es hätte so schön werden können. Es war Mitte Oktober als sich die KaosHexe (und der Name trifft auch hier einmal m... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Gedeckte Kürbispastete! 18.11.2017 15:55:07

ernte pumpkin pie planung selbstgemacht sommer nützliches menü pastete vegetarisch reste verwerten vegan pie archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung
100 Gramm Rohrohrzucker mit 1 EL Mehl, 0,5 TL Salz, 1 TL Zimt, 0,5 TL Muskatnuss, 1 Msp gemahlene Nelke, 1 Msp frisch gemahlener Pfeffer in 3 Eiern verquirlen. Daumengroßes Stück Ingwer schälen, 2 Tassen Kürbis pürieren und alles mit 1 Becher Creme fraiche vermengen. Ob Mürbeteig oder Blätterteig, ob gekauft oder selbstgehext – diese Pastete schmec... mehr auf selbstgehext.de

Wintersalat 17.11.2017 15:55:09

ernte salat planung selbstgemacht winter nützliches menü eichblattsalat vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept wintersalat küche wochenplan batavia was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung
Frisch geerntet: Eichblatt und Batavia! Mit Granatapfelkernen vom Markt und Unkräutersalz. Merkenweiterlesen... mehr auf selbstgehext.de

Vegane Quesadillas mit Kichererbsenfüllung 16.11.2017 15:30:08

ernte wrap planung nützliches menü tortillas vegetarisch reste verwerten vegan maismehl teig archiv gesundes essensplan mittagsessen rezepte snack rezept küche wochenplan was koche ich heute? teigfibel selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit speiseplan ordnung
300 Gramm getrocknete Kichererbsen über Nacht einweichen (oder 1 große Dose kaufen). Im Einweichwasser aufkochen und etwa eine Stunde bei niedriger Hitze köcheln lassen. Etwas auskühlen lassen und pürieren. Es sollte eine dicke Masse sein. 3 EL Tahini (Sesampaste) und 3 EL Zitronensaft dazu. 3 Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. 1 Paprika und ... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Orangenreis mit Schwarzwurzeln! 14.11.2017 16:20:50

ernte planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes reis schwarzwurzeln essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung
Wildreis mit Fruchtfleisch, Saft und Zesten einer Orange kochen. Dazu frische Schwarzwurzeln schälen und in kurze, gleichgroße Stücke schneiden. Diese sofort in Zitronensaft (mit reichlich Wasser verdünnt) legen. Schwarzwurzeln abgießen und kurz in 1 EL Butter dünsten. Mit 1 Tasse Gemüsebrühe ablöschen und alles etwa 15 Minuten leise köcheln lassen... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? – Woche 46 13.11.2017 12:05:34

ernte planung nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit speiseplan ordnung
Montag 13. November Wurzelsuppe Dienstag 14. November Orangenreis mit Schwarzwurzeln Mittwoch 15. November Wir essen außer Haus. Donnerstag 16. November Vegane Quesadillas mit Kichererbsenfüllung Freitag 17. November Wintersalat an Tuna-Pizzabrötchen Samstag 18. November Pumpkin pie (Kürbispastete) Sonntag 19. November Kurzgebratenes Rind an Hummus... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Wintergemüse-Schupfnudelpfanne … 11.11.2017 13:05:05

ernte planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung
… mit geröstetem Rosenkohl und Pilzen! Da an Sankt Martin Rüben und Kürbisse genutzt werden, um Laternen, sogenannte Fruchtleuchten, zu basteln, war ich beim Bauern meines Vertrauens und habe Rüben besorgt. Natürlich mehr als ich Fruchtleuchten bräuchte. Aber sie schmecken schließlich fabelhaft in einer Wintergemüsepfanne. Merken Merken... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Lauch-Tortellini! 10.11.2017 15:50:33

ernte nudeln planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan lauch tortellini was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung
300 Gramm Mehl, 3 Eier, 0,5 TL Salz und 2 EL Olivenöl vermengen bis er sich leicht löst und glänzt. Teig zu einer Kugel formen und im Kühlschrank für eine Stunde ruhen lassen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit einem Ausstecher oder ähnlichem in Quadrate oder Rechtecke ausstechen. 2 Stangen Lauch und 3 Karotten sehr fein ... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Zwiebel-Pilz-Pastete! 09.11.2017 17:05:59

ernte planung selbstgemacht sommer nützliches menü pastete vegetarisch reste verwerten vegan pie archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung
  6-8 Portionen   Es ist so einfach und macht ordentlich was her, wenn sich mal wieder Gäste ankündigen. Blech mit einer von 2 Rollen Fertig-Blätterteig (oder selberhexen) auslegen. 3 rote Zwiebeln fein würfeln und mit etwas Öl glasig dünsten. 400 Gramm kleingewürfelte Pilze dazu geben. Ohne Hitze ziehen lassen. Thymian, Rosmarin und Majoran h... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Geröstetes Rosenkohl-Erdnuss-Gemüse! 08.11.2017 14:35:35

ernte planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung
Rosenkohl in etwas Wasser mit 1 TL Natron blanchieren und das Wasser anschließend wegschütten. In einer Pfanne ohne Öl Erdnusskerne rösten. Kerne beiseite stellen und den Rosenkohl in etwas Erdnussöl (oder auch jedes andere) von allen Seiten anbraten, bis er bissfest ist. Kerne und Rosenkohl gemeinsam servieren. Dazu passen Putenbruststreifen. Merk... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Dreierlei-Linsensuppe! 06.11.2017 16:25:12

ernte planung selbstgemacht sommer nützliches menü linsensuppe vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte suppe speiseplan ordnung
reicht für 10 Suppenteller 200 Gramm Teller- und Belugalinsen mit kaltem Wasser gründlich abbrausen. Und getrennt voneinander mindestens drei Stunden, besser aber über Nacht, in dreifach Wasser einweichen. Übriges Wasser im Anschluss wegschütten (das verursacht nämlich Blähungen). 100 Gramm rote Linsen ebenfalls abbrausen. Die Garzeit von Tellerlin... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? – Woche 45 06.11.2017 10:45:17

ernte planung nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit speiseplan ordnung
Der Garten geht nun langsam aber sicher in Winterruhe. Und was mache ich? Ich glaub, ich werde krank. Dem muss vorgebeugt werden – mit einer Schwitzkur am Wochenende und bis dahin viel gutem Essen. Montag 6. November Dreierlei-Linsensuppe Dienstag 7. November Reste von gestern Mittwoch 8. November Rosenkohl-Erdnuss-Gemüse mit Putenbruststreifen Don... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Bangers and mash! 05.11.2017 14:35:18

ernte planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung
„Bangers and mash“ klingt doch irgendwie besser als Kartoffelbrei und Würstchen, oder? Naja, genauer ist es Kartoffelselleriestampf mit Karottenwürfeln an stinknormalen Bratwürstchen. Trotz schnödem Namen sehr lecker!weiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Schlehenlikör 05.11.2017 12:10:25

ernte selbstgemacht sanddorn sommer winter nützliches hausapotheke vegetarisch reste verwerten archiv wildfrüchte gesundes rezepte rezept wochenplan herbst eingelegt likör geschenkidee eingemacht getränk wildbeeren obst wald
Nach dem ersten Frost sind sie erst genießbar. Und das auch eher als Marmelade, Gelee, Kompott oder Likör als im rohen Zustand. Um Verletzungen vorzubeugen, solltet Ihr beim Ernten dicke Handschuhe und eine stabile Jacke tragen. Denn die Dornen sind nicht ungefährlich. Aber es lohnt sich. 250 Gramm Schlehen, 150 Gramm Rohrohrzucker (oder Zuckersiru... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Bandnudeln mit Waldpilzen und Salbei! 04.11.2017 17:05:41

ernte waldpilze nudeln planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte salbei speiseplan ordnung
Merkenweiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Früchte zum Trinken 03.11.2017 11:24:07

ernte selbstgemacht sanddorn sommer winter nützliches hausapotheke vegetarisch reste verwerten archiv wildfrüchte gesundes rezepte rezept wochenplan herbst eingelegt likör geschenkidee eingemacht getränk wildbeeren wald
Wenn man zu faul ist, einzukaufen oder urplötzlich seltsame Gelüste verspürt, hilft manchmal nur noch der Gang in den Keller. Neulich bin ich mal wieder über unsere Vorräte hergefallen. Genauer über unsere eingekochten Säfte. Das ist wie, wenn der Sommer zurückkommt – in Flaschen. Doch im Keller treffen selbstgemachte Säfte auf gekaufte Säfte... mehr auf kaosblog.de

Beerenbutter 03.11.2017 11:52:14

ernte garten planung selbstgemacht sommer winter nützliches menü hausapotheke vegetarisch reste verwerten vegan brotaufstrich dip archiv wildfrüchte erkältung gesundes essensplan dessert mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan herbst eingelegt was koche ich heute? selbstversuch likör geschenkidee kalt und warm tee warme mahlzeit eingemacht speiseplan getränk ordnung wald
250 Gramm Butter weich werden lassen und mit 1 EL Honig schaumig schlagen. 80 Gramm Beeren (Aronia, Felsenbirne, Johannisbeere) grob oder fein zermatschen und unterheben. In Formen füllen und kalt stellen oder einfrieren.weiterlesen... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Dörrpflaumen-Berberitzen-Reis! 02.11.2017 16:25:16

ernte planung selbstgemacht sommer berberitze nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung
300 Gramm Reis waschen und für eine Stunde in Wasser einweichen lassen. Danach bissfest kochen. 1 Zwiebel fein würfeln und in 2 EL Butter oder Ghee anschwitzen. 100 Gramm Berberitzen mit 2 Msp Kurkuma und 1 Prise Salz zu den Zwiebeln geben und kurz mitschwitzen lassen, dann beiseite stellen. 2-3 Safranfäden für mindestens zehn Minuten in 1 EL heiße... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Deftige Kürbissuppe! 30.10.2017 17:15:17

ernte planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung
Schinkenwürfel und fein gewürfelte Zwiebel in etwas Butter oder Öl in einem Topf anbraten. Beiseite stellen. Nun eine grob gestückelte Zwiebel anbraten, zum Schluss das gewürfelte Kürbisfleisch für ein paar Minuten mitdünsten. Mit wenig Gemüsebrühe ablöschen. Bissfest kochen und dann pürieren. Mit etwas Creme fraiche verfeinern und Schinken-Zwiebel... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? – Woche 44 30.10.2017 11:30:42

ernte planung nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit speiseplan ordnung
Inzwischen ist alles im Lager. Naja, außer Grünkohl und Rosenkohl und Spinat, Winterportulak und, und, und. Okay, sagen wir: Obst ist im Keller. Das ist schön. Denn wenn man zu faul ist, einzukaufen oder urplötzlich seltsame Gelüste verspürt, hilft manchmal nur noch der Gang in den Keller. Neulich bin ich mal wieder über unsere Vorräte hergefallen.... mehr auf selbstgehext.de

Halloweendeko aus Tüten 28.10.2017 14:24:30

halloween reste verwerten do it yourself deko recycling diy kreatives
Einkaufstüten, (unbenutzte) Mülltüten, Brottüten … alles kann man nochmal gebrauchen: Merken Merken Merkenweiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? – Woche 43 23.10.2017 10:42:53

ernte planung nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit speiseplan ordnung
Ich muss mich entschuldigen. Nicht nur, dass diese Woche eher die Halloween-Snacks dominieren, sondern auch Aufläufe. Die gehen schnell und sind lecker. Denn in dieser Woche wird geplant, gebastelt, dekoriert und geschmückt. Hab ich schon erwähnt, dass ich totaler Halloween-Fan bin??? 😉 Montag 23. Oktober Pilzsuppe Dienstag 24. Oktober Brokkoliaufl... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Selbstgehexter Kartoffelrösti! 21.10.2017 16:05:37

ernte planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten kartoffeln vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch rösti kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan kartoffelrösti ordnung
Kartoffeln schälen und mittelfein raspeln. Raspeln mit Salz, Pfeffer und einer Prise frisch geriebener Muskatnuss würzen. Alles gut miteinander vermengen. Teig formen und in reichlich Öl ausbacken. Einfacher ist es, mit Formring zu arbeiten.weiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Veganer Herbsteintopf mit Pilzen! 19.10.2017 16:45:01

ernte reste eintopf planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung
Veganer Herbsteintopf mit Pilzen, dazu Reis von gestern Merken Merkenweiterlesen... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Flammkuchen mit Waldpilzen und Salbei! 17.10.2017 17:05:10

ernte pilze waldpilze flammkuchen planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte salbei speiseplan ordnung
Teig anrühren. Zu hauchdünnen Fladen ausrollen. Waldpilze säubern, fein würfeln und blanchieren. Rote Zwiebeln in einem kleinen Topf in etwas Öl glasig dünsten. Salbeiblätter sehr fein zerschneiden oder zerhacken. Salbei und Pilze zu den Zwiebeln geben. Den Fladen mit Crème fraiche bestreichen und kräftig mit Pfeffer und etwas Salz würzen. Pilzmass... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Schwarzwurzelsuppe! 16.10.2017 16:35:19

ernte planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte schwarzwurzel suppe speiseplan ordnung
500 Gramm frische Schwarzwurzeln schälen und in kurze, gleichgroße Stücke schneiden. Diese sofort in Zitronensaft (mit reichlich Wasser verdünnt) legen. 1 kleine Zwiebel fein würfeln und in 1 EL Butter in einem Topf glasig dünsten. Schwarzwurzeln abgießen und kurz mitdünsten. Mit 500 ml Gemüsebrühe ablöschen und alles etwa 15 Minuten leise köcheln ... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? – Woche 42 16.10.2017 10:16:40

ernte planung nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit speiseplan ordnung
Oh nein!!! Nur noch etwas über zwei Wochen bis Halloween!!! All die Vorbereitungen, all das Probekochen – das schaffe ich niemals! Dann muss ich wohl diese Woche schon damit anfangen. Bis Sonntag bleibt dieser Blog noch verschont, dann ziehen gruselige Fratzen und Grimassen ein. Bis dahin herrscht noch Sitte und Anstand. Hust, hust. Montag 16... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Warmes Hackbrot vom Blech! 15.10.2017 16:15:19

ernte reste planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung
Ich schäme mich nicht zu sagen: Ich habe meinen Gästen ein Resteessen serviert! 😉 Hat sie nicht gestört, war nämlich lecker. Für ein Blech habe ich 1 halbes, angetrocknetes, altes Weißbrot gewürfelt und mit 250 ml Gemüsebrühe übergossen (Bild 1). Einige Zeit durchweichen lassen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen (Bild 2). 1 Kilo H... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Anis-Grießtörtchen mit Zimtzwetschgen! 15.10.2017 16:45:14

ernte planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse dessert mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung obst
600 ml Milch aufkochen. 100 Gramm Weizengrieß und 0,5 TL gemahlenen Sternanis einrühren. Unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze etwa fünf Minuten quellen lassen. Herd ausstellen, Topf vom Herd nehmen. 2 Eier trennen. Eigelbe unter den heißen Grießbrei rühren, Eiweiße mit 2 EL Rohrohrzucker steif schlagen. Zucker. Eischnee vorsichtig unter die h... mehr auf kaosblog.de

Wirsingsalat mit Tomaten, Apfel und Ananas 13.10.2017 16:15:18

ernte salat fruchtig planung selbstgemacht sommer wirsingsalat nützliches menü salatgewürz vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan herbst was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung
500 Gramm Wirsing (roh oder blanchiert), 1 oder 2 säuerliche Äpfel und 0,5 frische Ananas in feine Streifen hobeln. 3 Tomaten würfeln. 200 Gramm saure Sahne, 2 Msp Kümmel, Salz und Pfeffer vermengen und unter die Wirsingmasse heben. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Merken Merken Merken... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Wärmende Herbsternte! 12.10.2017 16:05:24

ernte planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung
Ohne Worte 😉weiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Brot mit Rote Bete und Röstzwiebeln 10.10.2017 16:04:02

ernte planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan backen brot backen archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm rote bete warme mahlzeit gemüseernte speiseplan brot ordnung
750 Gramm Rote Bete schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Saft auffangen. Scheibchen in einer Mischung aus dem Saft, 5 EL Honig, 1 TL Zimt, 2 Msp Nelkenpulver mehrere Stunden ziehen lassen. Am besten über Nacht. 2 Gemüsezwiebeln kleinschneiden und in etwas Öl rösten. 500 Gramm Mehl (Dinkelmehl schmeckt hier besonders gut) mit 1,5 Päckchen B... mehr auf selbstgehext.de

Tomate-Mozzarella-Salat … 10.10.2017 13:45:54

ernte salat caprese planung selbstgemacht sommer nützliches menü salatgewürz vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept tomaten küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung
… oder: Kein Basilikum heißt kein Caprese Wenn Tomaten nach und nach nachreifen, pack ich einfach Mozzarella, Balsamico und Basilikum dazu. Hab ich kein Basilikum mehr (weil er jämmerlich dahin gerafft wurde), bleibt noch mein Kräutersalz.      weiterle... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Schnelle Möhren-Kürbis-Suppe! 09.10.2017 16:35:34

ernte planung selbstgemacht kürbissuppe sommer kürbis nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gemüsesuppe gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte suppe speiseplan ordnung
Möhren und Kürbis zu gleichen Teilen in Gemüsebrühe kochen, pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Schönste am Herbst. Merken Merken Merken Merkenweiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? – Woche 41 09.10.2017 10:50:40

ernte planung nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit speiseplan ordnung
Kartoffel, Kürbis, Karotten, Kohlrabi und Wirsing, Zwiebeln, Rote Bete – so langsam sind die Beete wieder leer, dafür die Lager aber voll. So verläuft die ganze Woche. Einzige Ausnahme ist der Sonntag, denn ein Besuch schafft mir die Gelegenheit, den großen Batzen Hackfleisch und das halbe alte Brot aufzutauen und so Platz im Tiefkühler zu sc... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Herbstsalat! 08.10.2017 17:15:59

ernte salat planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung
Auch dieser Salat ist so einfach herzustellen, dabei soooo lecker und zudem schön bunt. Alles was benötigt wird sind frischer Feldsalat, ein paar weichgekochte Kichererbsen, 1 Avocado, 1 Mango und etwas Naturjoghurt. Zudem Kräuter und Salz oder Kräutersalz.   Merken Merken Merken Merken... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Rote Sahnespaghetti: Knallige One-Pot-Pasta! 07.10.2017 16:55:09

ernte nudeln planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept küche wochenplan pasta was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm rote bete warme mahlzeit gemüseernte speiseplan one pot ordnung
In einem kleinen Topf mit etwas Wasser 3 oder mehr ganze Rote-Bete-Knollen für 10 Minuten kochen. Rausnehmen und etwas abkühlen lassen. Dann schälen, entstielen, raspeln und austretenden Saft auffangen. Raspeln und Saft mit etwa 1,2 Liter Wasser (wenn nötig mehr), 1 EL Salz, 200 ml Sahne und etwas Zitronensaft zum Kochen bringen. 500 Gramm Nudeln d... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Pastinaken-Frikadellen! 06.10.2017 15:55:23

ernte planung selbstgemacht sommer nützliches menü vegetarisch reste verwerten vegan archiv gesundes essensplan gemüse mittagsessen rezepte snack rezept küche wochenplan was koche ich heute? selbstversuch kalt und warm warme mahlzeit gemüseernte speiseplan pastinak ordnung
500 Gramm Pastinaken und 2 Karotten grob raspeln, 1 rote Zwiebel fein würfeln. Gemüse gemeinsam in etwas Öl anschwitzen. Abkühlen lassen, abschütten und vermengen. 3 Eier, Salz und Pfeffer unterheben und mit Semmelbröseln andicken. Portionsweise in Öl anbraten.   Lecker sind die auch noch morgen früh aufs Brötchen. 😉... mehr auf kaosblog.de