Tag suchen

Tag:

Tag kunstgeschichte

Das französische Königsbild im Mittelalter: Ludwig IX. – Porträt oder Typus? | #Deutungskämpfe 17.10.2021 09:00:00

porträt diskussion portrã¤t blogparade kunstgeschichte
Das individualisierte Königsbild in Frankreich im Mittelalter: Porträt oder nicht-Porträt – das ist hier die Frage, oder auch nicht. Für die Blogparade Deutungskämpfe der staatlichen Archive in Bayern räubere ich meine Doktor-Arbeit… ... mehr auf tanjapraske.de

Tagebucheintragung nach II Sodoma, Alexander vor der Familie Darius III. – Zeichnung von Susanne Haun 15.10.2021 18:00:00

alexander vor der familie darius berlin wedding kunst kunstgeschichte zeichnung tinte bewegte linien art tusche engel künstlerin aus berlin polychromes workonpaper buntstifte ausstellung kã¼nstlerin aus berlin villa farnesina rom tã¤gliche zeichnung susanne haun lebensfreude il sodoma silberburg berlin tagebucheintragung tägliche zeichnung
Zeichnungen von Susanne Haun Zu den heutigen Zeichnungen haben mich die Fresken der Villa Farnesina in Rom inspiriert. Erstaunlich wie bildgewaltig die Wände dieser Villa gemalt sind.... mehr auf susannehaun.com

Projekt ohne Namen – Von wachsenden Bäuchen – Zeichnung von Susanne Haun 05.10.2021 18:00:00

susanne haun jürgen küster ã„stethik kã¼nstlerin in berlin schlange kuenstlerbuch berlin künstlerin in berlin künstlertum lebensfreude halbsatz groninger str. 22 buchalov projekt ohne namen buchkunst art tusche marker ursprung des kunstwerkes jã¼rgen kã¼ster textcollage kunst kunstgeschichte ausstellungsort zeichnung kã¼nstlerinnenbuch brockhaus bauch ästethik künstlerinnenbuch wachsender bauch collage kã¼nstlertum
Projekt ohne Namen mit Jürgen Küster, Buchalov und Susanne Haun Bei so vielen Satzanfängen gerät die Nummerierung durcheinander #73 S: „Rucke di gu, rucke di gu, Blut ist im Schuh …“ J: „…und von irgendwoher muss es ja kommen: diabetischer Fuß vielleicht?“ Schreibt Jürgen als Antwort auf meinen grimmschen Satzanfang in seinem Blog Ich bin in mei... mehr auf susannehaun.com

Würzburger Dom aus Legosteinen – im Oktober im Museum ausgestellt 05.10.2021 14:36:46

geschichte kitzingen würzburg lego bauen festung marienberg diözese kirche kitzinger dom historie legosteine würzburger dom bauen vintage ausstellung kompresse lego pm kunstgeschichte leogsteine bistum lifestyle schaufenster kunst universität museum am dom lifestyle presse
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Gottheiten, Fabelwesen, Allegorien und Sagengestalten (Teil 2)… 03.01.2016 00:32:17

bronze-ausstellung bronze-statuen allgemein inspiration bronzeskulpturen menschen sonstiges bronzen bronzekunst muenchen bayerische geschichte residenz münchen münchner residenz bronzestandbilder meinewelt menschenbilder 1 fotografie bronzefiguren kunst kunstgeschichte dies und das schönheit fantasie münchner geschichte heimat
… Wer hier seit längerem schon regelmäßig liest, dem sind die beiden großen Bronze-Plastiken des Neptun und des Perseus samt der geköpften Medusa, die bis vor kurzem in den sogenannten Paramenten-Kammern der Münchner Residenz standen, bereits vertraut. Nun haben sie inmitten pummeliger Putten und lebensfroh-lüsternen Satyrn ein neues Zuhause ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Buchtipp: The Art of Inside Out 01.01.2016 07:30:54

findet nemo siegmund freud renderman medien inside out unglaublichen ekel kummer paul ekman freude emotion alles steht kopf kunstgeschichte film oben walt disney lava angst marionette pete docter otto monster ag zorn dacher keltner gefühl pixa
Als ich den Trailer zum Pixar-Film Alles steht Kopf zum ersten Mal sah, dachte ich mir enttäuscht: eine belanglose Komödie über das Erwachsenwerden aus der Animationsschmiede. Ich kam mir vor als ob ich einen Otto Sketch meiner Jugend sah: Hirn an Faust … Richtig begeistert war ich aufgrund des deutschen Trailers vom Film nicht, schaute […]... mehr auf redaktion42.com

Die Einsamkeit des Künstlers – Bericht von Susanne Haun 21.11.2015 18:00:19

kunsthistorik auswahl themen kupferstichkabinett kunst zeichnung kunstgeschichte lebensfreude kulturforum dürer berlin kentridge ausstellungstip ausstellungseröffnung susanne haun
Vorgestern war ich bei der Ausstellungseröffnung “Double Vision” im Berliner Kupferstichkabinett im Kulturforum.  Es werden graphische Arbeiten von Albrecht Dürer (1471-1528) und William Kentridge (geb. 1955 in Johannesburg) präsentiert. Es ist eine sehr beeindruckende Ausstellung, die ich jedem nur empfehlen kann. Ich werde die nächste... mehr auf susannehaun.com

Anna – mach mal ein Foto von mir! 30.07.2015 18:00:10

kunstgeschichte kunst art anna maria weber räume kunsthistorik betrachtungen zur kunst ausstellung ausstellungstip jürgen küster susanne haun lebensfreude hamburger bahnhof berlin
Gestern war ich mit Anna von Augenzeuge Kunst und mit Jürgen im Hamburger Bahnhof und wir haben uns die Ausstellungen “Sturtevant: Drawing Double Reversal” und “Michael Beutler. Moby Dick” angeschaut. Ich mag die Zeichnungen und das Konzept von Elaine Sturtevant aber fasziniert haben mich die Räume in den Räumen von Beutler.... mehr auf susannehaun.com

Gottheiten, Fabelwesen, Allegorien und Sagengestalten (Teil 1)… 02.01.2016 00:13:42

bronzekunst muenchen sonstiges allgemein inspiration menschen bronzeskulpturen bronze-ausstellung bronze-statuen menschenbilder 1 geschichte münchner residenz meinewelt bayerische geschichte residenz münchen gottheiten bronze-figuren kunstgeschichte kunst fabelwesen fotografie allegorien gedanken münchner geschichte heimat schönheit fantasie sagengestalten dies und das
… Noch bis zum 14. 02. 2016 kann man in jenem Teil der Münchner Residenz, in welchem bis letztes Jahr das Ägyptische Museum untergebracht war, eine sehr gut arrangierte Ausstellung bayerischer Bronzekunst aus der Spätrenaissance bzw. des Frühbarocks bewundern – sogar kostenlos. Danach – so der ursprüngliche Plan des Herrn Söder &#... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Die Verschollene Generation – Bericht vom KunstSalon am Dienstag – Gast Birgit Böllinger und Regine Sondermann bei Susanne Haun 29.03.2017 18:00:55

literatur susanne haun dienstag salon am dienstag verhinderte karriere kunsthistorikerin sätze und schätze birgit böllinger salon malerei kunstsalon bei susanne haun innere emigration lebensfreude einladung art kunstgeschichte kunst expressinismus gedichte regine sondermann kunsthistorik
  Gestern waren wir beim 13. KunstSalon am Dienstag in großer Runde.     Um Struktur in den Ablauf des Salons zu bekommen, habe ich dieses Mal mit Birgit ein Programm ausgearbeitet, das ich gerne hier im Blog festhalten möchte: KunstSalon am Dienstag, 28.3.2017, Thema „Verschollene Generation“ Birgit Böllinger              https://sa... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 176 – Heinrich Wölfflin 05.02.2017 18:00:30

verstand zitat am sonntag susanne haun selbst portraitmalerei neugier kunstwissenschaft alter zitat tusche art kunstgeschichte zeichnung selbstbildnisse kunst leben fotoapparat wissen
  „Kunstgeschichte zu treiben, ohne selbst Zu zeichnen, erscheint Mir unmöglich.“² Heinrich Wölfflin     Heinrich Wolfflin ist am21.6.1864 in Winterthur geboren und am 19.7.1945 in Zürich gestorben. Er war Kunsthistoriker; Ordinarius für Kunstgeschichte und Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften.  Im Studium... mehr auf susannehaun.com

Das Kunstwerk ist das bewusste Produzieren eines Äußerlichen. 30.10.2015 17:58:13

hegel lebensfreude produktion susanne haun philosophie kunstwerk blumen und pflanzen betrachtungen zur kunst kunsttheorie zeichnung kunstgeschichte kunst tusche art geist
Das Kunstwerk ist das bewusste Produzieren eines Äußerlichen, schreibt Hegel im ersten Band seiner Vorlesungen über die Ästhetik.² Diese Produktion erfolgt formell, regelmäßig und mechanisch. Wie kommen wir von dieser mechanischen Tätigkeit zur geistigen Tätigkeit? Zum einen benötigen wir einen begabten Geist, den Hegel mit Talent und Genie bezeich... mehr auf susannehaun.com

Einladung zum 13. KunstSalon am Dienstag bei Susanne Haun – Gäste Birgit Böllinger und Regine Sondermann 06.02.2017 18:00:33

expressionismus kunstsalon am dienstag dienstag susanne haun birgit böllinger sätze & schätze salon malerei lebensfreude friedrich ahlers-hestermann einladung art alma del banco willi ulfig kunstgeschichte kunst elfriede lohse-wächtler sätze & schätze regine sondermann
Liebe Freundinnen und Freunde meines Kunstsalons! Der erste KunstSalon am Dienstag für das Jahr 2017 findet am 28. März, 18 Uhr statt. Insgesamt ist es nun schon der 13. Salon, der in meinen Atelierräumen in der Groninger Str., 13347 Berlin stattfindet. Als Gäste freue ich mich, Birgit Böllinger vom Blog Sätze & Schätze (siehe hier) […]... mehr auf susannehaun.com

Venedig – Arsenal – Zeichnungen von Susanne Haun – Fotos von M.Fanke 18.01.2017 18:00:42

hafen idustrieruine athen venedig reiseberichte skizzenbuch kunst kunstgeschichte piräus zeichnung tor tusche art arsenal skizzen lebensfreude werft renaissance delos susanne haun reisebericht
  Arsenal, Venedig war im 15. Jahrhundert mit 16.000 Arbeitern die größte Schiffbaustädte der Welt.     In der kleinen Welt um Arsenal wurden Alte und Kranke versorgt und es gab ein eigenes Schulsystem. Es standen sogar Werkswohnungen für die Beschäftigten zur Verfügung. Es wurden neben den Schiffen auch Waffen und Reiseproviant herg... mehr auf susannehaun.com

Baustellenbesichtigung des Berliner Stadtschloss – Susanne Haun 16.06.2015 18:00:04

baustelle architektur fassade zeichnung kunstgeschichte kunst offene baustelle corbusier tusche art lebensfreude foto berlin schmuck berliner stadtschloss susanne haun
Letztes Wochenende war die öffentliche Baustellenbesichtigung des Berliner Stadtschloss.     Obwohl ich zuerst auf Grund der hohen Kosten ein Gegner des Wiederaufbaus war, muss ich aus den Tiefen “meiner Historikerseele” sagen, dass es ein gutes Projekt ist. Zu 99% ist die Fassade Stadtschloss inzwischen durch Recherche in den... mehr auf susannehaun.com

Frühe Neuzeit – Luther und Cranach – Klausurvorbereitungen 02.07.2015 18:00:21

kunstgeschichte zeichnung kunst klausur frühe neuzeit tusche art cranach lebensfreude geschichte portraitmalerei portrait luther lucas cranach der ältere susanne haun berühmt
Ich finde Klausuren schreiben sinnlos – es ist das Lernen für den Augenblick. Von einer Hausarbeit nehme ich für meinen Geist viel mehr mit! Bei einer Hausarbeit setze ich mich mit einem Thema auseinander, das Recherchieren, Verstehen, Erklären und Vergleichen in Beziehung setzten, was mir große Freude bereitet und mich fasziniert. Aber das A... mehr auf susannehaun.com

Rom – die Engelsburg – Zeichnung von Susanne Haun 13.05.2015 18:00:59

rom susanne haun foto lebensfreude engel art tusche kunstgeschichte zeichnung kunst engelsburg architektur kunsthistorik
Schon immer wollte ich auf die Engelsburg – das Castel S. Angelo.   Spätestens seit dem Film “Illuminati” haben viele Erdenbürger eine Vorstellung von der Architektur der Engelsburg und des Vatikans. Ich habe mir eigentlich vorgenommen, den Film nur wegen den Rominspirationen nochmals zu schauen. Für mich war die Engelsburg e... mehr auf susannehaun.com

#2 Zeichnerische Auseinandersetzung mit der Madonna des Kanzlers Nicolaus Rolin – Susanne Haun 30.01.2017 18:00:11

jan van eyck vom bloggen an sich kunsthistorik hortus conclusus mama madonna nicolaus rolin virgin kunstgeschichte zeichnung trauer kunst art tusche lebensfreude santa maria della salute verlust die madonna des kanzlers nicolaus rolin susanne haun
Die Rolin Madonna bietet mir viele Reibungspunkte und Inspirationen. (siehe hier). Beim flüchtigen Betrachten fallen nur der Kanzler, die Madonna und das Kind ins Blickfeld. Beim zweiten Schauen wird die durch die Säulen geteilte Landschaft sichtbar. Maria präsentiert das Jesuskind. Ich habe auf alten Fotos aus meinem Kinderalbum den Unterschied zw... mehr auf susannehaun.com

Ausstellungstip: EL SIGLO DE ORO – Susanne Haun 21.07.2016 18:00:11

gemäldegalerie. architektur cristina wiedebusch ausstellung kunstgeschichte zeichnung kunst el siglo de oro velazquez el greco art jusepe de ribera lebensfreude kulturforum berlin die ära velanzquez ausstellungstip potsdamer platz susanne haun
  Die Ausstellung  EL SIGLO DE ORO (siehe hier)  birgt mit ihrem gut durchdachten Konzept eine Menge Überraschungen.     Anhand der Farbe der Wände kann der Besucher unterscheiden aus welchem Landstrich des großen spanischen Imperiums des 17. Jahrhunderts. Gleich am Beginn der Ausstellung wird eine entsprechend farbige Weltkarte geze... mehr auf susannehaun.com

Aktivieren, Kuratieren und Vermitteln – Die Kunsthistorikerin Nina Alice Schuchardt 18.04.2017 18:00:22

veranstaltungsprogramm 2017 kunsthistorikerin lebensfreude arbeitskreis offene kirche roddahn e.v. aktivieren kuratieren ausstellungstip roddahn kunstforum international vermitteln art nina alice schuchardt offene kirche roddahn kunst kunstgeschichte
  Seit Anfang des Jahres bekomme ich das Kunstforum International ins Haus geschickt. Ich hinke mit dem Lesen immer etwas hinterher, aber nichtsdestotrotz lese ich sie (manchmal auch quer)  Seite für Seite und habe mich gefreut, im Heft 244, 2017, Die Neue Auftragskunst, in einem Interview von Sabine B. Vogel mit der Stadtkuratorin Hamburg, So... mehr auf susannehaun.com

Meine Vorstellung von Elfriede Lohse-Wächtler – Zeichnung von Susanne Haun 17.03.2017 18:00:15

expressionismus kunstsalon am dienstag berühmt susanne haun dienstag portraitmalerei salon birgit böllinger sätze & schätze malerei friedrich ahlers-hestermann lebensfreude einladung nikolaus wächtler art willi ulfig kunstgeschichte zeichnung elfriede lohse-wächtler kunst sätze & schätze sätze&schätze regine sondermann sätze&schätze
Birgit Böllinger von Sätze&Schätze (siehe hier) machte mich auf Elfriede Lohse-Wächtler der „Sätze&Schätze“ aufmerksam. Mein 13. KunstSalon (siehe hier)  am Dienstag  findet am 28. März 2017 um 18 Uhr in meinen Atelierräumen in der Groninger Str., 13347 Berlin, 4. Stock Vorderhaus statt.  Als Gäste freue ich mich, Birgit  und di... mehr auf susannehaun.com

Zeichnerische Auseinandersetzung mit der Madonna des Kanzlers Nicolaus Rolin – Susanne Haun 16.01.2017 18:00:42

santa maria della salute lebensfreude susanne haun die madonna des kanzlers nicolaus rolin verlust mama hortus conclusus madonna jan van eyck kunsthistorik art tusche zeichnung nicolaus rolin virgin kunstgeschichte trauer kunst
  Jan van Eyck malte um 1435 Die Madonna des Kanzlers Rolin, heute im Louvre zu besichtigen (siehe hier).   Als wir in Venedig in der Santa Maria della Salute waren, dachte ich stark an Mama und lief mit Tränen das Achteck der Kirche ab. Es war mir ein Trost zu glauben, meine Mutter würde […]... mehr auf susannehaun.com

Rom – Die Domus Aurea – ein verschüttetes Erlebnis 18.05.2015 18:00:42

lebensfreude foto archäologie glizinie tiere susanne haun rom domus aurea trajantherme nero zeichnung kunstgeschichte kunst katze tusche art
Seit Ende letzten Jahres können interessierte Besucher wieder Neros Domus Aurea, übersetzt Goldenes Haus, besichtigen.   Samstag und Sonntag, wenn die Arbeit der Ärchäologen ruht, werden kleine Gruppen mit gelben Bauhelmen durch Neros Palast geführt. Es ist kalt und feucht in den Überresten von Neros Palast. Schon kurz nach seinem Tod im Jahr ... mehr auf susannehaun.com

Besondere Orte zu Bestattung unserer Toten – Susanne Haun 28.10.2016 18:00:12

lebensfreude orte unserer toten berlin kunst der grabgestaltung ort susanne haun bestattung friedhof tod blumen und pflanzen blumen kunstgeschichte zeichnung wahlgrabstätte kunst grabgestaltung art tusche
  Der Tod wird in unserem Land aus dem Alltag vorwiegend ausgeklammert und Gespräche über unseren Totenkult sind selten. Es scheint mir wie ein Tabu (neudeutsch No-Go)  über die Dinge, die der Tod eines geliebten Menschen mit sich bringt, zu reden.     Dabei werden von den Anfängen der Menschheit bis auch heute im Zeitalter […]... mehr auf susannehaun.com

Moses mit Hörnern und Petrus’ Ketten in Rom 21.05.2015 18:00:01

tusche art kunst kunstgeschichte zeichnung past julius ii san pietro in vincoli moses micheangelo kenothap rom susanne haun vergänglichkeit lebensfreude foto vasari
“Als Michelangelo den Moses vollendet hatte, gab es kein Werk zu sehen, ob antik oder modern, das daneben bestehen konnte.” schrieb Vasari in seinen Künstlerbiografie Anfang des 16. Jahrhunderts. Die Hörner auf Moses Kopf gehen auf einen Übersetzungsfehler zurück: Im hebräischen Urtext, der keine Vokale kennt, steht das Wort „krn“. Als ... mehr auf susannehaun.com

11 Fragen von der Kunsthistorikerin Dr. Tanja Bernsau – beantwortet von Susanne Haun 17.08.2015 18:00:02

kunst selbstbildnisse zeichnung kunstgeschichte tusche art arktische fantasien marker fragen blogaward das leben portrait portraitmalerei kommunikation susanne haun lebensfreude dr. tanja bernsau blog blogroll
Liebe Tanja, eine Zeit lang habe ich viele Nominierungen für Awards erhalten und sie meistens abgelehnt, weil es mir einfach zu viel war die ganzen Fragen nach meiner Lieblingsfarbe und meinem Lieblingsessen zu beantworten. Dein Blog gefällt mir jedoch sehr gut und ich lesen ihn  gerne und so beantworte ich deine Fragen auch gerne. Noch […]... mehr auf susannehaun.com

Die schönsten Bibliotheken der Welt 06.09.2015 13:22:09

bibliotheken / bibliotheksgeschichte büchersammlung nationalbibliothek herzogin anna amalia bibliothek benediktinerabtei kunstgeschichte sankt gallen bücher rund um's buch vatikanische bibliothek architektur bibliothek bücher library of congress klosterbibliothek
Fotos: Guillaume de Laubier Text: Jacques Bosser Mit den Superlativen ist das so eine Sache. Dass die in diesem Buch vorgestellten “schönsten Bibliotheken der Welt” aber zu den absoluten Highlights zählen, dürfte außer Frage stehen. Das gilt sowohl für ihre Bestände als auch für die Gebäude, in denen die Schätze gelagert werden. In dies... mehr auf druckschrift.wordpress.com

Denktage eingeteilt in Romantik Rothschild und Hyperimages – Zeichnung von Susanne Haun 09.11.2016 18:00:15

kupferstichkabinett ikonologie blumen und pflanzen kunstgeschichte zeichnung kunst leinwand tusche art neuer berliner kunstverein candida höfer lebensfreude vergänglichkeit stundenbuch tiere romantik und moderne susanne haun
  Jeden Morgen frage ich mich, womit ich mich denn heute kreativ beschäftigen werde.     An der Uni habe ich die Seminare Romantik und Moderne, Stundenbücher und Ausstellungsanalyse belegt. Alle drei Seminare inspirieren mich künstlerisch extrem und vermitteln viel Wissen. Das Seminar zur Ausstellung Romantik und Moderne im Kupfersti... mehr auf susannehaun.com

Der Titusbogen im Forum Romanum – Zeichnung von Susanne Haun 29.04.2015 18:00:06

rom susanne haun lebensfreude geschichte kunst kunstgeschichte zeichnung art architektur titus kunsthistorik titusbogen
Wir waren an mehreren Tagen am Titusbogen im Forum Romanum aber nur am ersten Tag schien die Sonne und der Himmel präsentierte uns ein tiefes Blau. Die restlichen Tage waren Wolken verhangen und es regnete und regnete und regnete. Der Titusbogen war der Anlaß für unseren Rombesuch. Über das Relief der linken Innenseite werde ich […]... mehr auf susannehaun.com

Java-eiland Amsterdam – Susanne Haun 18.04.2016 18:00:05

amsterdam lebensfreude foto susanne haun java-eiland kunsthistorik architektur kunstgeschichte kunst art
Auf unseren Städtereisen begleiten uns die Reclam Kunst und Architektur Reiseführer (siehe hier). Sie sind sehr informativ und beantworten fast jede Frage, die sich uns beim Betrachten der Architekturen stellt. Oft finden sich auch Tips, die die üblichen Reiseführer nicht enthalten. So auch der Tip, eine Architekturbesichtigung auf der künstlichen ... mehr auf susannehaun.com

Im Nullraum – ein Objet trouvé von Susanne Haun 28.03.2016 18:00:28

konzeptkunst susanne haun projekt null flohmarkt objekt kunst objet trouvé kunstgeschichte zeichnung tusche art philosophie nullraum
Flohmärkte üben eine große Anziehungskraft auf mich aus. Ich finde dort viele Inspirationen für meine Kunst. Besonders die Stände mit den Umzugskisten voller skurrieler Dinge ziehen mich magisch an. Letzten Samstag fand ich ein Objet Trouvé (frz. gefundener Gegenstand) für meinen Nullraum! Bevor ich es in der gläsernen Vitrine, die ich gekauft habe... mehr auf susannehaun.com

Pressemitteilung Ausstellung – Event – Querbrüche 13 – Susanne Haun und Gabriele D.R.Guenther 21.09.2017 18:00:13

saxophon ausstellung gericaults floß der medusa frank gratkowski skandal um die darstellung des morbiden kunstzentrum tegel süd lyrik kunstgeschichte gericault klarinette anna maria weber querbrüche gabriele d.r. günther dokumentarfilm théodore géricault synth musikperformance dokumentarfilme von augenzeugekunst pressemitteilung achim kaufmann galerieräume loitering and everything in between
 Ausstellung Event Präsentation Q U E R B R Ü C H E Objekte und Zeichnungen von Gabriele D.R. Guenther und Susanne Haun Musik von Achim Kaufmann und Frank Gratkowski Filmvorführung von Anna-Maria Weber – AugenZeugeKunst 13. – 15. Oktober 2017 Kunstzentrum Tegel-Süd in den Galerieräumen im 1. Obergeschoss in der Neheimer Str. 54 – […]... mehr auf susannehaun.com

Die schönsten Bibliotheken der Welt 06.09.2015 13:22:09

büchersammlung bibliotheken / bibliotheksgeschichte library of congress klosterbibliothek vatikanische bibliothek architektur bibliothek bücher bücher rund um's buch kunstgeschichte sankt gallen benediktinerabtei nationalbibliothek herzogin anna amalia bibliothek
Fotos: Guillaume de Laubier Text: Jacques Bosser Mit den Superlativen ist das so eine Sache. Dass die in diesem Buch vorgestellten “schönsten Bibliotheken der Welt” aber zu den absoluten Highlights zählen, dürfte außer Frage stehen. Das gilt sowohl für ihre Bestände als auch für die Gebäude, in denen die Schätze gelagert werden. In dies... mehr auf druckschrift.wordpress.com

Das prometheus Bildarchiv und wann darf ich ein Bild veröffentlichen? 16.05.2017 18:00:38

kunstgeschichte bildrecherche kunsthistorik bildarchiv künstlerische forschung archiv prometheus bildlizenzen
  Ich bin eine regelmäßige Benutzerin des Bildarchivs prometheus, das verteilte digitale Bildarchiv für Forschung & Lehre prometheus-bildarchiv.de . Regelmäßig erhalte ich den Newsletter des Archivs und habe so schon des öfteren auf Grund der dort erhaltenen Hinweise interessante visuelle Stunden im Netz verbracht. Als Studentin der FU Ber... mehr auf susannehaun.com

Das Stundenbuch – Susanne Haun 22.11.2016 18:00:37

vesper matutin sext laudes tiere gebetbuch non marienofficium terz paulus theologische grundlage stundenbuch kunstgeschichte zeichnung prim blumen und pflanzen complet.
  Manches Wissen, was einmal für jeden christlichen Gläubigen selbstverständlich war, geht im Laufe der Zeit verloren. So auch der Inhalt und Nutzen eines Stundenbuchs. Heute erfreuen wir uns in der Regel am reichhaltigen Bildprogramm dieser Handschriften.     Das Kernstück eines jeden Stundenbuchs ist das kleine Marienofficium. Es w... mehr auf susannehaun.com

Einladung zum 11. KunstSalon am Dienstag bei Susanne Haun – Gäste: Jürgen Küster und Cristina Wiedebusch 08.07.2016 18:00:57

art display einladung kunst kunstgeschichte zeichnung kunstraum susanne haun wegschütten ausstellung ausstellung von kunst ausstellungsraum cristina wiedebusch susanne haun dienstag jürgen küster projekt wegschütten ausstellungstip präsentation salon kunsthistorikerin lebensfreude
Der nächste KunstSalon am Dienstag findet am Dienstag, den 16. August 2016 statt. „Möglichkeiten der Präsentation von Kunst“ Längst ist es überholt, die Bilder einer Ausstellung ordentlich in einer Reihe an die Wand zu hängen. Die Präsentation von Kunst ist ein entscheidendes Element der Ausstellung geworden. Der Ausstellungsraum wird als Display b... mehr auf susannehaun.com

Einladung zum 15. KunstSalon am Dienstag bei Susanne Haun – Das Kunstwerk im Bilderbuch – Gast Nina Alice Schuchardt 04.10.2017 18:00:55

salon kuh lebensfreude tiere eichhörnchenverlag kunstsalon am dienstag graphic novell susanne haun dienstag kunst im bilderbuch hahn nina alice schuchard huhn einladung art bilderbuch zeichnung pferd künstlerbilderbuch kunstgeschichte kunst landtiere
  Liebe Freundinnen und Freunde meines Kunstsalons! Der nächste KunstSalon am Dienstag findet am 14. November 2017 um 18 Uhr statt. Insgesamt diskutieren wir nun schon das 15. Mal ausgewählte Themen in meinen Atelierräumen in der Groninger Str. 22, 13347 Berlin. Als Gast freue ich mich, Nina Alice Schuchardt vom Eichhörnchenverlag (siehe hier)... mehr auf susannehaun.com

Aus der Schreibwerkstatt – Sagenumworbender Schatz – Susanne Haun 11.06.2015 18:00:57

kunst kunstgeschichte zeichnung art tusche relief architektur titus titusbogen beuterelief rom susanne haun lebensfreude hausarbeit schatz alte geschichte
Ich möchte Text und Zeichnung verbinden. Dazu sollte ich auch einiges mehr über das Schreiben wissen als bisher. Also besuche ich an der Uni das Seminar “Schreibwerkstatt”. Ich habe in den letzten Jahren im Rahmen meines Studiums einige Hausarbeiten geschrieben und festgestellt, dass mir Recherche, Schreiben und vorweg eine These finden... mehr auf susannehaun.com

Ein Kinderportrait – Kunsthistorisch und in Zeichnung von Susanne Haun 02.02.2018 18:00:04

art tusche aok-nordost tuch aok-kunstprojekt 2017 kinderportrait kunst kunstgeschichte zeichnung 2017 aok blau kunsthistorik kette zopf susanne haun kunst trifft gesundheit zopfflechterin portrait portraitmalerei auftrag kleines mädchen lebensfreude
    Anfang Januar musste ich schmunzeln. Ich bekam einen Auftrag für ein Kinderportrait und arbeite gleichzeitig seit Semesterbeginn kunsthistorischen am Gemälde  „Knabe mit Kinderzeichnung“ von Giovanni Francesco Caroto. Ein Portrait-Auftrag birgt immer ein großes Streßpotential, die Vorstellungen von Auftraggeber*in, vom Por... mehr auf susannehaun.com

St. Lorenz und St.Sebald in Nürnberg – Susanne Haun 24.08.2016 18:00:21

gotik sebaldusgrab kunst zeichnung taufbecken kunstgeschichte art tusche st.sebald architektur reiseberichte susanne haun kirche st. lorenz lebensfreude nürnberg
  Die beiden eindrucksvollsten Kirchen in Nürnberg sind St. Lorenz und St.Sebald. Ich habe in beiden ein wenig gezeichnet und stelle langsam fest, dass ich mich auch für Architektur in der Zeichnung zu begeistern beginne.     St. Lorenz ist ein gotischer Bau, der 1250 begonnen und 1477 vollendet wurde. Ich fand besonders den Engelsgr... mehr auf susannehaun.com