Tag suchen

Tag:

Tag psychiatrie

KLINIKUM AM WEISSENHOF: STELLENANGEBOTE PSYCHIATRIE 20.09.2021 10:14:43

stellenangebote psychiatrie bildung, forschung und wissenschaft
Klinikgelände des Klinikums am Weissenhof Arbeiten in der Psychiatrie – für Sie weit mehr als ein Beruf? Es ist Ihnen wirklich wichtig, dass es Ihren Patient*innen nach der Behandlung körperlich und seelisch besser geht? Dafür tun Sie, was Sie können, und haben große Erwartungen an sich selbst? Um diese tatsächlich erfüllen können, benötigen ... mehr auf pr-echo.de

Benzos niedrigdosiert: Kann ich dabei bleiben ? 12.09.2021 10:38:28

psychotherapie low-dose-dependency benzodiazepin äquivalenzdosierungen benzodiazepine benzos psychiatrie psychopharmakologie benzodiazepin ã„quivalenzdosierungen
Wenn seit vielen Jahren eine Low-Dose-Dependency, eine Niedrig-Dosis-Abhängigkeit von Benzodiazepinen wie Lorazepam (z.B. Tavor), Diazepam, Bromazepam oder ähnlichen Substanzen vorliegt, ist es sehr schwer, davon wieder los zu kommen. Oft führt jeder Absetzversuch zu einer starken Zunahme der Ängste. Wäre… ... mehr auf psychiatrietogo.wordpress.com

Liebe Deine Depressionen! 30.08.2021 15:42:46

verhaltensmusterã¤nderung solarium transparenz rote liste roger-methode wechselwirkung ssri großhirnrinde forschung aromatherapie satanisch psychopater rezidiv kommunikation melancholide chronisch trauma chronifiziert neuroleptika pharma konzentrationsã¼bungen kohã¤renz äffchen empathie subvention attitã¼de mitleid aufmerksamkeit muster heulkrã¤mpfe frank weimar im alterswohnheim für dfü-abhängige verhaltensmusteränderung flucht ã„ffchen psychiatrie episode übetragung pseudo-demenz misanthropisch verhaltenstherapie kindheit allgemeinfutt heulkrämpfe ãœbetragung duft cbasp doagnose kohärenz heiser meditationen episoden depressionen groãŸhirnrinde attitüde suizid gesinnung konzentrationsübungen stereotype sigmund freud gedanken verhalten pschyrembel pawlowsche effekt
„Liebe Deine Depressionen“ = sie sind das Kontradiktum zur Liebe und lassen Dich wissen, dass Du fühlen *kannst*. Eine neue Freundin litt bzw. leidet seit einigen Monaten an schweren Depressionen, die durchaus lebensbedrohlich werden können, da sich 15-20 % aller … ... mehr auf frankfutt.de

Von Canal – Deutschmann: I get a bird – Rezension 29.08.2021 08:27:00

briefe roman rezension bücher psychiatrie briefroman deutschland
Briefroman von Anne von Canal und Heikko Deutschmann Eine Frau lässt ihren Notizkalender in einer Telefonzelle liegen. Ein Mann findet diese Agenda und schickt sie ihr. Allerdings erst drei Jahre später. Dem Päckchen legt er einen Brief bei. So der Romananfang. Es entspinnt sich ein Briefwechsel zwischen zwei Menschen, die sich nicht kennen. Sie... mehr auf leckerekekse.de

PC124 Klinisch Pharmakologische Visite ist online 24.07.2021 13:09:18

psychcast apotheke psychopharmakologie pharmakologie apothekerin psychiatrie
Im 124. PsychCast haben wir unsere Hausapothekerin Verena Lucas zu Gast. Wir sprechen über das Konzept der gemeinsamen klinischen Visite, über häufige Probleme, die hier immer wieder auffallen und gute Lösungen. 00:00 Einleitung 09:56 Internistika 13:25 Übelkeit 18:44 Rauchen 23:03… ... mehr auf psychiatrietogo.wordpress.com

Der Gott der Viren, der Medizin und des Himmels 24.07.2021 00:16:24

widerstand + boykott durchgeknallt irrsinn akut oskars notizkladde unvernunft zukunft 2021 dummheit narzißmus kranke gesellschaft orwell 2022 schöne neue welt rechtsbrecher kriegstreiber + banditen klima psychiatrie matrixwelten machtterroristen zukunft 2022 absurd-ag pharmamafia niedergang zitate dekadenz + verfall transhumanismus kulissenschieber kapitalismus plandemie wahnsinn + irrsinn bücher + literatur erkenntnis oskar unke
Bill Gates: Herr über Himmel und Erde: Tödlicher Größenwahnsinn Wie so oft bei wahnwitzigen Projekten findet man hier u. a. auch den Namen Bill Gates. Kommen bald Klimakriege: Bill Gates-Gruppe will Sonne verdunkeln „Mit einem irrwitzigen Plan will eine Gruppe … ... mehr auf absurd-ag.de

Virenhysterie geht weiter 21.07.21 21.07.2021 22:46:50

irrsinn akut medizin syndikat scheindemokratie lügenbarone durchgeknallt widerstand + boykott alptraum germanistan deutsche krankheit zukunft 2021 unvernunft zensur oskars notizkladde absurdistan germanistan orwell 2022 kranke gesellschaft big pharma politik + gesellschaft vasallen machtwirtschaft dummheit impfirrsinn emotionale pest rechtsbrecher schöne neue welt bigbrother machtterroristen psychiatrie matrixwelten diktatur bananenrepublik gegenwehr niedergang meinungsfreiheit parteiendiktatur pharmamafia zukunft 2022 absurd-ag lügenmedien ddr 2.0 deutschland exit kulissenschieber frust dekadenz + verfall eu-diktatur oskar unke innenweltverschmutzung virenhysterie erkenntnis gesinnungsdiktatur wahnsinn + irrsinn plandemie
Eröffnung des „Impf-Drive-In“ auf dem Ikea-Parkplatz in Berlin-Lichtenberg „Ein halbes Jahr nach der ersten Zulassung von COVID-19-Impfstoffen zeigt sich eine fragwürdige Nutzen-Risiko-Bilanz. Einerseits häufen sich weltweit wie auch national die Meldungen über Betroffene, die trotz doppelter Impfung an COVID-19 erkranken … ... mehr auf absurd-ag.de

Die 5 Artikel des Monats 09.08.2015 09:00:00

ikea flüchtlinge john moore shannon jensen ruhm psychiatrie klinik tod the creators project verlobt grab teheran nachrichten schuhe abbas hajimohammadi saniabadi krieg iran artikel fluter südsudan
Fotografieren ist nicht nur der Moment des Auslösens, sondern hat insbesondere mit der eigenen Persönlichkeit und ihrem Werdegang zu tun. Was ich fo... mehr auf kwerfeldein.de

Müll 05.08.2015 14:19:45

kapitalismus die helfer_innen und die hilfe intelligenz hochbegabung gewalt krise potenzial diskriminierung psychiatrie psychiatriegewalt lebensrealität einsamkeit stigmatisierung anpassung sinnfragen überforderung hilfe freiheitspraxis gesellschaft lauf der dinge auseinandersetzung angst
Ich war dumm genug eine Frage danach zu stellen, wie andere Menschen mit den Auswirkungen ihrer Hochbegabung umgehen. Stell’ so eine Frage in dieses Internet und es dauert nicht lange bis irgendein ignorantes Arschloch um die Ecke kommt und dir einen Hammer in die Fresse kloppt auf dem steht: “Wenn du nur willst, dann kannste […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Neulich in der Psychiatrie… 30.05.2015 23:10:42

psychiatrie uncategorized
Heute war ich mal wieder Melanie besuchen. Als ich den Verbindungsgang vom Haupthaus zu dem Gebäude, in dem sich ihre Station befindet, entlang ging, wurde ich auf ein Schild an einer Tür aufmerksam. Leider finde ich gerade das USB-Kabel für mein Handy nicht, deswegen nur mal schnell abgetippt: “Diese Tür ist nur für Fluchtzwecke bestimmt [&#... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Orange is the new Black – Nachgestellte Szenen in Fotoformat am Originaldrehort 06.08.2015 15:44:45

piper fan litchfield filmszenen drehort psychiatrie netflix allgemein orange is the new black serie vause
Ich muss ja ehrlich gestehen, dass ich ein großer Fan der Serie „Orange Ist The New Black“. Ich war damals auch ein großer Fan vom...... mehr auf mokkaauge.de

|Rezension| Alexa Hennig von Lange “Die Welt ist kein Ozean” 02.09.2015 17:54:05

psychiatrie jugendbuch liebe mutismus rezensionen cbt die welt ist kein ozean alexa hennig von lange
cbt * 27.7.2015 * ISBN: 978-3-570-16296-5  TB 14,99 € * eBook 11,99 € * Leseprobe * Autorin Ausgerechnet in einer psychiatrischen Klinik für Jugendliche will die 16-jährige Franzi ihr Schulpraktikum machen. Sie stellt sich das abenteuerlich und besonders vor – muss aber schnell erkennen, dass sie eine Welt betritt, in der die Normalität außer Kraft... mehr auf umblaettern.com

Neues aus der Anstalt #36 08.10.2015 18:23:55

uncategorized selbstverletzung ptbs psychiatrie dbt
Der heutige Tag war eindeutig für den Popo. Die Anspannung war schon nach dem Aufstehen grenzwertig, doch der Therapieplan kannte keine Gnade. Erste Station: Musiktherapie. Nach der üblichen “Rhythmusübung” am Anfang (um ins Hier und Jetzt zu kommen- im Hier und Jetzt war ich hinterher trotzdem nicht), hatte die Therapeutin die Idee, he... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Neues aus der Anstalt #20 19.09.2015 18:39:41

selbsthilfegruppe psychiatrie substanzmissbrauch uncategorized
Ich habe gestern einen Fehler gemacht, es war erst Tag 19. Tja, typisch Fliegermädchen, einen Pilotenschein haben und nicht mal bis 20 zählen können…Naja. Gestern am späten Abend habe ich zum ersten Mal etwas ausführlicher mit Laura geredet. Einige Dinge sind anders, als ich dachte. Ich muss jetzt also erst mal 3-4 Wochen bleiben, dann [̷... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Die Diplom-Dampfplauderer 20.01.2017 15:56:40

borderline-störung psychologe kirche diplom gesundheit bildung studium probleme hilfe arzt schule hochstapler gert postel psychiater krankenhaus onkologie krankenpfleger psychologie narzismus psychiatrie medizin krankenbetreuer
Wenn man so auf der Onkologie ist, aber auch auf anderen so beliebten Stationen, trifft man beim medizinischen „Personal“ mindestens einen Psychologen. Diese studierten Giftmischer sind eine Spezies, die ich besonders liebe. In der Schule hatten 30 Prozent eines Jahrgangs … ... mehr auf ruthwitt.wordpress.com

Wochenende 12.07.2015 19:28:48

psychiatrie fliegen uncategorized
Gestern war ich wieder bei Melanie. Es geht ihr nicht gut. Ihr Körper zeigt ihr offenbar den Stinkefinger. Sie ist ziemlich verkühlt. Irgendwann unter Woche hat sie mir mal ein Bild geschickt von ihrem Arm, in dem eine Infusionsnadel steckte. Nichts essen ist eine Sache- aber nichts trinken ist wirklich keine gute Idee. Als ich […]... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Mehr Waffen für Irre: Texas schießt Obama in den Rücken 09.01.2016 12:42:51

usa militarismus irre obama us-justiz psychiatrie nra justizkritik waffen gewalt waffenlobby texas galindo gaznate
Galindo Gaznate Obama will sich mit mehr Regeln gegen Waffengebrauch profilieren. Die US-Bevölkerung steht mehrheitlich dahinter, aber Texas nicht: Dort sollen Waffen jetzt auch in Psychiatrien getragen werden dürfen. Will die Waffenlobby Obama politisch in den Rücken schießen? Motto: Wenn Obama die Irren nicht mehr zu den Waffen lassen will, bring... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Ein Tag in der Anstalt 22.02.2017 21:16:37

psychiatrie lustiges uncategorized
6:15: Der Schizo läuft den Gang auf und ab. Der Vielfraß bittet die Schwester um die erste Zigarette des Tages und ignoriert ihr: “Herr P., Sie wissen, Sie müssen sich die einteilen!”. Nach und nach begeben sich weitere Patienten, teils im Bademantel, in den Tagraum. 7:00: Die Schwestern machen Dienstübergabe. De Schizo fragt, wann aus ... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Neues aus der Anstalt #13 12.09.2015 17:22:22

psychiatrie uncategorized essstörung
Die Nacht war, wie schon gestern erwartet, Dank meiner neuen Zimmergenossin Edeltraud ziemlich kurz. Wobei kurz vielleicht das falsche Wort ist. Eher unterbrochen durch die Töne, die sie so von sich gab. Den Geräuschen nach hätte es gut sein können, dass von den Bäumen vor dem Fenster kein einziger mehr steht. Da sie aber alle […]... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

17. Juli 2015 17.07.2015 18:00:00

surreal bruce gilden ausblick tiere psychiatrie
Das Bild des Tages von: Martin W.Im Ausblick: Surreale Tiere, Bruce Gilden und iranische Psychiatrien.... mehr auf kwerfeldein.de

Neues aus der Anstalt #5 05.09.2015 22:15:54

zwischenmenschliches uncategorized substanzmissbrauch psychiatrie borderline
Der Tag beginnt mit dem üblichen Procedere. Mit einem Glas Wasser zur Medikamentenausgabe. “Wie haben Sie geschlafen? Wie geht es Ihnen? Hatten Sie gestern Stuhlgang?” (Ja, auch letzteres wollen die jeden Tag aufs neue wissen). Dann steht Visite auf dem Programm. Sprich: Erst mal dämlich rumsitzen und warten. Dann spreche ich nochmal an... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Neues aus der Anstalt #11 10.09.2015 16:26:57

psychiatrie uncategorized
Bin nur mehr 1,5mg Tavor pro Tag und langsam kehrt- haha, wer hätte das gedacht- die Symptomatik in ihrem vollen Ausmaß zurück. Um 9 hatte ich ein Gespräch mit einer Psychologin, die mir nicht sonderlich symapthisch war. Das ließ ich sie spüren und so war das Gespräch nach 10 Minuten zu Ende. Nur 1,5 Stunden […]... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Aus den Akten #5 16.03.2016 21:09:46

uncategorized psychiatrie
11.03.2009 Am Vormittag ist das Fliegermädchen freundlich und angepasst, , zeichnet viel, gut im Gespräch. Um 15:00 liegend im Zimmer am Boden vorgefunden, weinend. Nicht zugänglich. Oberarzt verständigt. Patientin wird ins Bett gebracht, Zimmer wird ausgeräumt, Patientin wird umgezogen. Diensthabenden Arzt verständigt, da sie sich unbedingt umbrin... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Neues aus der Anstalt #17 16.09.2015 20:13:51

psychiatrie uncategorized
Oh Mann, ich bin fertig. Ich bin gerade mal mit ein paar Sachen von einem Ende des zugegegebenerweise großen Gebäudekomplexes ans andere gezogen und fühle mich, als hätte ich eine Weltreise gemacht. Ich hatte mich ja eigentlich darauf gefreut und hatte schon eine Stunde, bevor ich überhaupt auf der Station aufkreuzen sollte, alle meine Sachen [R... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Nächste Woche? 25.05.2015 19:35:22

uncategorized psychiatrie fotographieren
Schon heute habe ich die SMS von Melanie bekommen, die ich frühestens morgen erwartet hätte. Und am liebsten eigentlich gar nicht bekommen hätte. “Ich werde verlegt” – “Geschlossene?” – “Ja.” – “Wie fühlst du dich?” – “Scheiße” Sie tut mir so leid. Ich weiß aus mein... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Neues aus der Anstalt #24 23.09.2015 20:39:09

uncategorized psychiatrie
Heute ist Laura entlassen worden. Sie hat mir sogar ein Abschiedsgeschenk gebastelt. Fand ich irgendwie nett, dafür, dass wir eigentlich nicht besonders viel miteinander geredet haben. Doch ich blieb nicht lange alleine und hatte mir auch schon Gedanken gemacht, was das “Worst-Case-Szenario” sein könnte. Aber ich konnte mir das nicht wi... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

„Das merkt man dir ja gar nicht an….“ 05.05.2018 17:39:27

behinderung psychiatrie depression fünf fragen psyche gesundheitspolitik
Am heutigen 05. Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Dieser wird seit 1992 von Verbänden und Organisationen der…... mehr auf piratenpartei.de

Neues aus der Anstalt #25 1.0 24.09.2015 09:50:27

dbt psychiatrie uncategorized
Der Tag gestern hatte es in sich. Aber ich habe zum ersten Mal das Gefühl gehabt, dass etwas weitergeht. Dass das hier etwas bringt. Und auch wenn ich früher beim Thema Skills, Verhaltensanalyse, Diary Card, Spannungskurve etc. am liebsten davongelaufen wäre und mir einfach nur dachte: “Und was soll das bringen?!”, muss ich meine Meinun... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Bla-Bla-Müll 08.01.2017 23:35:45

psychiatrie alltag uncategorized schnee
Zwei Dinge habe ich 2016 zum ersten Mal getan: Ich habe eine Telefonzelle benutzt und ich bin mit meinem Auto durch die Waschstraße gefahren. Ersteres finde ich besonders wichtig, wer weiß wie lange es die Dinger noch gibt. Jetzt kann ich sagen: “Telefonzellenbenutzung- ich war dabei!” Und in die Waschstraße wollte ich auch schon länger... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Rezension: Irvin D. Yalom: Und Nietzsche weinte 11.05.2015 15:10:27

philosophie leben. freud literatur liebe neuerscheinungen / zeitgenössische literatur breuer nietzsche psychiatrie selbsterkenntnis rezension
Werde, wer du bist Doktor Breuer, ich muss Sie in einer dringlichen Angelegenheit sprechen. Die Zukunft der deutschen Philosophie steht auf dem Spiele. Ich erwarte Sie morgen früh um neun im Café Sorrento. Lou Salomé Diese drängende Nachricht erreicht Josef Breuer in seinen Ferien. War er extra mit seiner Frau nach Venedig gereist, um alle […... mehr auf denkzeiten.com

Neues aus der Anstalt #4 03.09.2015 21:22:00

substanzmissbrauch psychiatrie selbstverletzung uncategorized
Gestern haben Luca und ich Anschiss bekommen. Er hatte mir ein Buch geborgt, ich wollte es ihm zurückgeben, aber er war nicht im Zimmer. Ich habe ihm einen Zettel mit aufs Buch gelegt und bin gegangen. Eine halbe Stunde später ist er zu ins Zimmer gekommen, weil er das mit dem Zettel so lieb fand. […]... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Neues aus der Anstalt #59 01.11.2015 20:02:00

fliegen psychiatrie uncategorized
Die Nacht war irgendwie komisch. Zum Glück hatte ich mein Handy im Bad gelassen, so weckte mich die SMS von Melanie nicht. Wir vereinbarten als ich wach war, dass ich sie zur Besuchszeit am Vormittag besuchen gehe. Pünktlich zu Beginn der Besuchszeit betrat ich also die Station und stellte zu meinem Erstaunen fest, dass sie […]... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Immer diese Entscheidungen 10.07.2016 21:37:26

psychiatrie beruf uncategorized essstörung
Ein Grund, weshalb ich gestern so lange wach gelegen bin, waren die quälenden Gedanken. Soll ich Dr. Hexe anrufen? Soll ich sie fragen, ob die Möglichkeit besteht, dass ich in der einen Woche im August in die Klinik kann? Was ist, wenn sie mich dort nach der einen Woche nicht mehr gehen lassen wollen? Was […]... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Die Fliege 11.06.2015 20:40:48

psychiatrie schlafstörung tanzen uncategorized medikamente
In meinem Wohnzimmer war eine Fliege. Okay, ich hatte ein Fenster gekippt. Aber: Vor dem Fenster ist ein Insektenschutzgitter. Wie kommt eine große Fliege durch das engmaschige Insektenschutzgitter in meine Wohnung? Ich habe sie jedenfalls getötet. Auch wenn ich so etwas nicht gerne mache. Aber sie hat irgendwie nicht mehr rausgefunden und einfange... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Themenfreitag #15- positive Aspekte von psychischen Krankheiten 05.06.2015 23:46:59

themenfreitag borderline psychiatrie uncategorized
Das Thema wurde als Vorschlag an mich herangetragen und ich finde die Idee eigentlich ganz gut. Ich schreibe ja hier doch eher mehr über die negativen Aspekte, und gesunde Menschen könnten ja jetzt denken, dass das ganze Leben versaut ist, wenn man psychisch krank ist. Ist aber nicht so. Wahrscheinlich hängt es zum Teil auch […]... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Guter Tag 21.02.2017 14:50:46

psychiatrie uncategorized musik essstörung
Heute ist ein guter Tag. Der Start war allerdings holprig. Abgemacht war, dass Mittwoch Wiegetag ist. Morgens wird immer bei allen Patienten Blutdruck gemessen, und statt den zwei Stühlen stand da im Tagraum heute auch die Waage. Mein Blutdruck war unterirdisch (58/86) und danach sagte die Schwester: “…und jetzt noch auf die Waage bitte... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Aaaaaltaaaa 17.02.2017 21:47:16

psychiatrie uncategorized
Aaaaaltaaaaa. Das ist die Zusammenfassung der letzten 24 Stunden. Jetzt folgt die Langversion. Gestern Abend schlug das schlechte Gewissen gnadenlos zu. Um nicht komplett durchzudrehen, beschloss ich, auf der Station heimlich noch ein wenig im Kreis zu laufen um die Fresubin-Kalorien zu verbrennen. Um nicht erwischt zu werden, tat ich das extra gan... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Scheitern 01.03.2017 22:40:01

selbstverletzung uncategorized psychiatrie
“Ich habe das Gefühl, die wollen mich alle scheitern sehen!” wisperte die Magersüchtige heute in der Musiktherapie und ich pflichtete ihr innerlich bei. Doch zuerst zu einem Highlight des bisherigen Aufenthalts: Gestern Abend gegen 22:30 saß ich wie immer alleine im Tagraum an meinem zweiten 3000-Teile-Puzzle, als plötzlich gellende Sch... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Katastrophentag 18.02.2017 20:40:22

psychiatrie essstörung uncategorized
Nachdem ich gestern das Abendessen ausfallen hatte lassen, war das was heute kam, eigentlich vorprogrammiert. Ich war ab 5 wegen Hunger wach. Und wegen Bauchschmerzen. Die letzten Tage hatte ich mich ja doch halbwegs normal und mit viel Gemüse und Ballaststoffen ernährt und naja… war das letzte Mal Dienstag “groß” am Klo gewesen. ... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Neues aus der Anstalt #23 22.09.2015 18:45:54

psychiatrie uncategorized medikamente
Gestern Abend dachte ich schon, ich muss mal wieder Aufstand machen. Statt 12,5mg Nozinan waren da plötzlich 25 drin. Einerseits freute ich mich (endlich mal wieder schlafen!), andererseits war ich sauer, dass schon wieder eine Medikamentenänderung nicht mit mir abgesprochen wurde. Die Auflösung folgte dann heute früh, als ich mir die Medikamente f... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com