Tag suchen

Tag:

Tag yen

Donald Trump, übernehmen Sie! – Die ersten 100 Tage starten jetzt 20.01.2017 12:43:27

a0aet0 titel brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Die Einlassungen eines Donald Trumps gleichen dem Griff in eine Wundertüte – man weiß im Vorfeld nie, was man bekommt. Sicher ist aber, dass die USA nicht Nordkorea sind und es dort Kammern und Abgeordnete gibt – Trump kann deshalb nicht eigenständig und im Alleingang regieren.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: Trump, übernehmen Sie! – Ende der „Honeymoon“-Rally 20.01.2017 10:17:17

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft 846900 yen 965515 ezb geldpolitik
Heute ist der letzte Handelstag unter einem US-Präsidenten Barack Obama. Nun wird der neue im Amt, Donald Trump – so haben wir es alle mitbekommen – die Märkte vor vollkommen neue Realitäten setzen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Brexit – Hart und schmutzig! 20.01.2017 09:08:50

a0aet0 konjunkturerholung titel us-präsident notenbank wall street bank of japan mario draghi wahl s&p 500 zinswende dax brent inflation bankenkrise konjunktur japan italien china ölpreis usa aktienmarkt dow jones janet yellen wti fed leitzinsen s&p 500 eurozone opec rohöl 969420 euro yen 846900 965308 ezb pfund zinserhöhung geldpolitik
In ihrer Grundsatzrede hat sich Theresa May klar zu einem harten Brexit bekannt. Mit dem Ausscheiden aus EU-Binnenmarkt und Europäischer Zollunion sind eine scharfe Rezession und ein Bedeutungsverlust des Londoner Finanzplatz nicht zu verhindern. Gleichzeitig dürfte es als konjunkturstützende Alternative kein Briten freundliches, neues Freihandelsa... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Wo sind nur all die Crash-Prognosen hin? 20.01.2017 09:12:24

a0aet0 video brexit notenbank wall street großbritannien mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Während Investoren auf die Amtseinführung von Donald Trump warten tut sich derzeit vor allem am Rohölmarkt interessantes.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX klebt an der 11.600 – Hohe Erwartungshaltung der Börse 19.01.2017 10:29:38

a0aet0 brexit notenbank wall street großbritannien mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Alle Augen auf Trump und Draghi! Die Anleger bleiben in Habacht-Stellung angesichts der Pressekonferenz von EZB-Präsident Draghi heute Nachmittag und der morgigen Amtseinführung Donald Trumps.... mehr auf dieboersenblogger.de

America first oder die Wiedergeburt des Römischen Reichs unter „Cäsar“ Trump 19.01.2017 12:00:19

a0aet0 konjunkturerholung us-präsident notenbank wall street mario draghi bank of japan wahl s&p 500 zinswende dax brent inflation bankenkrise konjunktur japan italien china ölpreis usa aktienmarkt dow jones janet yellen wti fed leitzinsen markt & wirtschaft s&p 500 eurozone opec rohöl 969420 euro 846900 yen 965308 ezb pfund zinserhöhung geldpolitik
Das partnerschaftliche Verhältnis der USA zu Europa läuft Gefahr, zu einer Abhängigkeitsbeziehung wie im alten Rom zu werden. Entweder man fügt sich Cäsar Trump oder er senkt den Daumen über seine Vasallen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Warum Öl jetzt wieder fällt – was ist mit dem DAX? 19.01.2017 08:46:12

a0aet0 video brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Die US-Ölindustrie könnte der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) einen Strich durch die Rechnung machen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX in ruhigem Fahrwasser – Abwarten vor Trump und Draghi 18.01.2017 17:37:41

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Der Deutsche Aktenindex feierte heute noch ein wenig die Freude über die Gesprächsbereitschaft der Briten nach und reagierte zudem auf den schwächeren Euro. Die Marke von 11.600 Punkten scheint aber weiter nur schwer überwindbar. Den ganzen Handelstag über war die Zurückhaltung der Investoren spürbar.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Euro bricht aus, DAX +100 Punkte, alle Augen auf Trump 18.01.2017 09:11:34

a0aet0 video brexit notenbank wall street großbritannien mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Während Anleger weltweit auf die Amtseinführung Donald Trumps warten, sollten wir nicht die anderen wichtigen Themen vergessen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX legt nach May-Rede zu – Britisches Pfund springt nach oben 17.01.2017 17:05:06

a0aet0 brexit notenbank wall street großbritannien mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Harte Schale, weicher Kern – so könnte man den Wunsch der britischen Premierministerin nach der Ausgestaltung des Brexit interpretieren. Theresa May möchte keine Mitgliedschaft zum gemeinsamen EU-Binnenmarkt, aber den größtmöglichen Zugriff auf ihn. Bleibt die Frage offen, wo denn der Unterschied zwischen dem "größtmöglichen Zugriff" und einer Mitg... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Heute zwei wichtige politische Reden (May, Xi, nicht Trump) 17.01.2017 08:57:43

a0aet0 titel brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Zum Ende dieser Woche dürfte Donald Trump erneut die Schlagzeilen dominieren. Jetzt erst einmal sind jedoch andere an der Reihe. Sie haben ebenfalls interessantes für den Markt zu erzählen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: Brexit holt den DAX wieder ein – Davos diskutiert das gesamte System 17.01.2017 10:09:06

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Es war nur eine Frage der Zeit, wann das Thema Brexit die Börsen wieder einholen wird. Die Anleger haben die Entscheidung der Briten für einen Austritt aus der Europäischen Union im Sommer vergangenen Jahres zwar schnell verdrängt, aber abgehakt war das Thema damit noch lange nicht.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: Politik bestimmt die Börsen – Deutsche Autobauer unter Druck 16.01.2017 17:06:48

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Heute herrschte nahezu Stillstand an der Frankfurter Börse. Etwas Bewegung gab es lediglich zum Handelsstart. Die Verluste hier gingen auf das Konto eines drohenden „harten Brexit“, der jede Menge Unsicherheit über die wirtschaftliche Entwicklung auf der Insel aber auch für deutsche Unternehmen mit starkem Geschäft in Großbritannien mit sich bringe... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Dollar schwächer, Rohstoffe (außer Öl) stärker 16.01.2017 09:10:06

a0aet0 video brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Während man sich an den Märkten bereits auf eine baldige Euro-Dollar-Parität eingestellt hatte, erlebte die US-Währung zuletzt eine kleine Schwächeperiode.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX bekommt politische Breitseite – Britisches Pfund im Fokus 16.01.2017 09:57:22

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Die politische Breitseite in Form eines drohenden „harten Brexit“ und der Einlassungen Donald Trumps bringt den Deutschen Aktienindex heute Morgen leicht unter Druck. Der überbordende Optimismus, der die Kurse in den vergangenen Wochen bestimmte, scheint erst einmal raus zu sein.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX nimmt die 11.600 mit ins Wochenende – Patt zwischen Bullen und Bären 13.01.2017 17:22:02

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Die heute endende Börsenwoche liefert ein Patt zwischen Bullen und Bären. Unter Schwankungen verlässt der Deutsche Aktienindex die Woche auf dem Niveau, wo er gestartet war. Zumindest aber nimmt der Index die Marke von 11.600 Punkten mit ins Wochenende, was nach dem gestrigen kurzzeitigen Fall unter 11.500 Punkte nicht unbedingt zu erwarten war.... mehr auf dieboersenblogger.de

Trump’sche Wirtschaftspolitik: Gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist! 13.01.2017 09:30:47

a0aet0 konjunkturerholung titel us-präsident notenbank wall street bank of japan mario draghi wahl s&p 500 zinswende dax brent inflation bankenkrise konjunktur japan italien china ölpreis usa aktienmarkt dow jones janet yellen wti fed leitzinsen s&p 500 eurozone opec rohöl 969420 euro yen 846900 965308 ezb pfund zinserhöhung geldpolitik
Nach einem versöhnlich ausgeklungenen Aktienjahr 2016 kommt es in diesem Jahr zum Schwur. Vor allem das I. Tertial wird von großer Unsicherheit geprägt sein. So spricht ein US-Präsident Trump für überraschende Strukturbrüche. Seine Polit-Agenda ist immer noch unausgegoren und lädt zu Kursschwankungen förmlich ein.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX kommt nicht vom Fleck – Steigende Inflation fordert EZB heraus 13.01.2017 10:13:50

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Nach dem gestrigen kurzzeitigen Fall des Deutschen Aktienindex unter 11.500 Punkte hat sich der Index nun wieder in seiner Spanne zwischen 11.500 und 11.600 Punkten eingependelt. Noch sucht der Aktienmarkt nach der Trump-Rally also seine Richtung.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Soros verliert $1 Mrd – Druckenmiller verdient Vermögen 13.01.2017 08:31:49

a0aet0 video brexit notenbank wall street großbritannien mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Spätestens mit der Wahl Donald Trumps zum 45. Präsidenten der USA kommen Zweifel auf, ob die Erneuerbaren Energien ihren Siegeszug in einem anhaltend hohen Tempo fortsetzen können.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX legt den Rückwärtsgang ein – Euro steigt Richtung 1,07 US-Dollar 12.01.2017 17:04:23

a0aet0 brexit notenbank wall street großbritannien mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
So schwer wie sich der Dow Jones tut, die Schallmauer von 20.000 Punkten zu durchbrechen, so schwer fällt es auch dem Deutschen Aktienindex, die Marke von 11.600 Punkten nachhaltig zu überwinden. Heute legte der Index nach der gestrigen Vorfreude auf die Trump-Rede erst einmal wieder den Rückwärtsgang ein.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX zollt höherem Euro Tribut – US-Bilanzen müssen hohe Bewertung rechtfertigen 12.01.2017 10:04:34

a0aet0 brexit notenbank wall street großbritannien mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
So schnell wie die Euphorie vor der Rede des designierten US-Präsidenten Donald Trump gestern an der Börse aufkam, so schnell ist sie heute schon wieder verflogen. Große Überraschungen im Auftritt Trumps blieben aus, so verpasste auch der Dow Jones ein weiteres Mal den Sprung über die Marke von 20.000 Punkten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Was Trump sagte, wie die Märkte reagieren 12.01.2017 08:51:02

a0aet0 video us-arbeitslosenquote brexit großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china goldpreis ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen arbeitsmarktdaten opec rohöl gold 969420 yen 846900 965515 ezb zinserhöhung geldpolitik
Eines war die gestrige Rede Donald Trumps ganz sicher: unterhaltsam. Allerdings blieben in Sachen Wirtschaftspolitik der kommenden US-Regierung viele Fragen unbeantwortet.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX eilt der Trump-Rede voraus – Langfristig ziehen Wolken am Horizont auf 11.01.2017 16:57:38

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Die anstehende Rede des künftigen US-Präsidenten Donald Trump hat heute die Fantasie am Deutschen Aktienmarkt geweckt. Eine Stunde nach der Eröffnung zündete die Trump-Rally. Bis zum Nachmittag führte sie den DAX ein ganzes Stück über die Marke von 11.600 Punkten.... mehr auf dieboersenblogger.de

2017 erleben Zinssparer ihr wirkliches Waterloo! 11.01.2017 10:56:59

a0aet0 konjunkturerholung titel us-präsident notenbank wall street bank of japan mario draghi wahl s&p 500 zinswende dax brent inflation bankenkrise konjunktur japan italien china ölpreis usa aktienmarkt dow jones janet yellen wti fed leitzinsen s&p 500 eurozone opec rohöl 969420 euro yen 846900 965308 ezb pfund zinserhöhung geldpolitik
Hätte die EZB nur Verantwortung für Deutschland zu tragen, wären ihre Notenbankzinsen niemals so tief gesunken und hätten Aufkäufe von Anleihen vielleicht nie stattgefunden. Hätte, hätte, Fahrradkette!... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX weiter abwartend – Börsen warten auf die Rede von Trump 11.01.2017 10:22:50

a0aet0 brexit notenbank wall street großbritannien mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Donald Trump wird heute um 17 Uhr seine erste Rede als gewählter Präsident der Vereinigten Staaten halten. Die Bedeutung der Rede ist sogar größer als jene der Notenbankpräsidentin Janet Yellen, die morgen sprechen wird.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Viel Hoffnung, wenig Konkretes 11.01.2017 09:01:54

a0aet0 titel brexit notenbank wall street großbritannien mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
In den vergangenen Tagen reichten die Impulse nicht aus, um dem DAX Schwung zu verleihen. Möglicherweise ändert sich dies mit der Amtseinführung von Donald Trump und dem Start der Berichtssaison.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: Viel Ruhe in Frankfurt – Viel Hoffnung in New York 10.01.2017 18:23:23

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Nicht viel Neues heute beim Deutschen Aktienindex – 11.600 Punkte übersprungen und wieder zurückgefallen. Entscheidend für die weitere Entwicklung in Frankfurt ist einmal mehr, was in New York passiert. Und hier starrt die Börse wie das Kaninchen auf die Schlange, die sich in Gestalt eines Donald Trump am 20. Januar ins Amt heben lässt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Öl bricht wegen OPEC ein oder was von ihr noch übrig ist 10.01.2017 08:50:40

a0aet0 video brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Während Anleger bereits auf die Berichtssaison für das vierte Quartal 2016 schauen, bleiben auch die Devisen- und Rohstoffmärkte im Anlegerfokus.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX mit Schnappatmung über 11.600 – Alle setzen auf das gleiche Pferd 10.01.2017 10:09:05

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Knapp über 11.600 Punkten ging dem Deutschen Aktienindex auch heute Morgen erst einmal wieder die Puste aus. Das kennen wir schon aus den vergangenen Tagen. Das Besorgniserregende an der aktuellen Marktsituation ist, dass alle Anleger in die gleiche Richtung positioniert sind.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX tut sich schwer – Wall Street startet in die Berichtssaison 09.01.2017 17:11:47

a0aet0 brexit notenbank wall street großbritannien mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Jetzt als Anleger weiter bei deutschen Aktien zuzugreifen, könnte sich als Fehler erweisen, wenn der Euro beginnt zu steigen. Aus technischer Sicht ist die Wahrscheinlichkeit in den vergangenen Tagen gestiegen, dass die Gemeinschaftswährung nun erst einmal eine Erholungsrally gegenüber dem US-Dollar startet. Das würde dann auch den Deutschen Aktien... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX muss Gewinne wieder abgeben – Euro-Fantasie ist raus 09.01.2017 10:06:48

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Die Hoffnung derjenigen Anleger, die auf einen Euro in Richtung Parität zum US-Dollar gesetzt haben, wurde in den vergangenen Handelstagen enttäuscht. Aus charttechnischer Sicht ist nun zunächst das Potenzial für eine kräftigere Erholung der Gemeinschaftswährung gegeben.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: China untersucht „Schmuggel“ mit BitCoins 09.01.2017 09:21:21

a0aet0 video us-arbeitslosenquote brexit großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china goldpreis ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen arbeitsmarktdaten opec rohöl gold 969420 yen 846900 965515 ezb zinserhöhung geldpolitik
Zu Beginn des neuen Jahres schauen Anleger nicht nur auf DAX & Co. Sie müssen sich auch mit so genannten Kryptowährungen wie den BitCoins beschäftigen. ... mehr auf dieboersenblogger.de

Anlage in Gold – Zeitlos und wertbeständig 08.01.2017 11:05:16

a0aet0 konjunkturerholung goldmünzen titel us-präsident notenbank wall street mario draghi bank of japan wahl goldbarren s&p 500 zinswende dax brent inflation bankenkrise konjunktur japan italien china ölpreis einblicke usa aktienmarkt dow jones janet yellen wti fed leitzinsen s&p 500 eurozone opec rohöl 969420 euro 846900 yen 965308 ezb pfund zinserhöhung geldpolitik
Die ältesten Zahlungs- bzw. Tauschmittel der Welt sind tausende Jahre alt. In den meisten Kulturen wurden Schmuckstücke oder Münzen verwandt. Aus Gold. Genau in dieser Historie liegt die Faszination des gelben Edelmetalls begründet, die bis heute anhält.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX Jahresausblick 2017 – Happy new Year? 04.01.2017 10:18:43

a0aet0 us-arbeitslosenquote brexit wall street großbritannien mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china goldpreis ölpreis usa footer janet yellen wti fed leitzinsen arbeitsmarktdaten opec rohöl gold 969420 yen 846900 965515 ezb zinserhöhung geldpolitik
Im Dezember gaben die Käufer im DAX noch einmal richtig Gas. Bleibt zu hoffen, dass das Kartenhaus in 2017 nicht wieder in sich zusammenfällt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Make Wall Street great again 28.12.2016 11:15:17

a0aet0 konjunkturerholung mitte us-präsident notenbank wall street bank of japan mario draghi wahl s&p 500 zinswende dax brent inflation bankenkrise konjunktur japan italien china ölpreis einblicke usa aktienmarkt dow jones janet yellen wti fed leitzinsen s&p 500 eurozone opec rohöl 969420 euro yen 846900 965308 ezb pfund zinserhöhung geldpolitik
Politische Börsen haben kurze Beine. Selten hat die alte Börsenweisheit so gut zugetroffen wie 2016. Brexit, Donald Trump oder das Referendum in Italien haben die Akteure an der Wall Street nicht aus der Bahn geworfen. Ganz im Gegenteil:... mehr auf dieboersenblogger.de

Jahresausblick 2017 – Neue Trends an den Finanzmärkten 28.12.2016 11:21:31

a0aet0 titel us-arbeitslosenquote brexit wall street großbritannien mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china goldpreis ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen arbeitsmarktdaten opec rohöl gold 969420 yen 846900 965515 ezb zinserhöhung geldpolitik
Das Jahr 2016 könnte als eines der Jahre in die Börsengeschichte eingehen, in dem sich große anlagebestimmende Trends umgekehrt haben und neue Szenarios von den Investoren durchgespielt werden. Die vergangenen Jahre wurden vor allem von den folgenden vier Thesen bestimmt...... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX steht still – Hoffnung auf einen entspannten Jahresstart 2017 23.12.2016 09:47:01

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Es bleibt dabei, Weihnachten steht vor der Tür und an der Börse sind die meisten und werden die letzten Bücher geschlossen. Der DAX ruht sich auf seinen 1.000 Punkten Plus seit Anfang Dezember aus und die Anleger blicken bereits jetzt ins kommende Jahr.... mehr auf dieboersenblogger.de

Alle Jahre wieder – Die Kapitalmarktprognose für 2017 22.12.2016 12:13:44

a0aet0 konjunkturerholung titel us-präsident notenbank wall street bank of japan mario draghi wahl s&p 500 zinswende dax brent inflation bankenkrise konjunktur japan italien china ölpreis usa aktienmarkt dow jones janet yellen wti fed leitzinsen s&p 500 eurozone opec rohöl 969420 euro yen 846900 965308 ezb pfund zinserhöhung geldpolitik
Insgesamt bildet die auch 2017 grundsätzlich expansive globale Geldpolitik, die Krisensymptome zumindest abfedert, den Nährboden für eine weiterhin stabile Performance von Aktien. Diese Liquiditätshausse wird im Laufe von 2017 auch immer stärker durch fundamentale Argumente angereichert. Die im Vergleich zu Renditen im Zinsvermögen deutlich attrakt... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: Ausgeben statt anlegen – DAX und Anleger in Weihnachtsstimmung 22.12.2016 10:12:54

a0aet0 brexit notenbank wall street großbritannien mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Am deutschen Aktienmarkt ist vorweihnachtliche Ruhe eingekehrt. 1.000 Punkte Plus im DAX im Dezember, da nehmen einige Anleger mal ein paar Gewinne mit und erledigen damit die letzten Weihnachtseinkäufe. Die Bücher sind bei den meisten Profis für das Jahr schon geschlossen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX verlässt Abwärtstrend – Nachholbedarf befeuert Jahresendrally 21.12.2016 10:33:09

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Der Deutsche Aktienindex holt aktuell alles das auf, was er über den Sommer in seiner monatelangen schon fast lethargischen Seitwärtsphase verpasst hat. Die Jahresendrally geht damit weiter.... mehr auf dieboersenblogger.de